Die Suche ergab 1147 Treffer

von Bierwisch
Montag 11. Dezember 2017, 15:47
Forum: Automatisierung
Thema: Rückenschonend brauen
Antworten: 14
Zugriffe: 611

Rückenschonend brauen

Hallo Hobbybrauer, dem Einen oder Anderen mag es aufgefallen sein, daß ich seit einigen Wochen nichts mehr gepostet habe. Trotz meines jugendlichen Alters, von nicht mal 50 Jahren, hat mich die Bandscheibe ereilt. Von jetzt auf sofort und fast ohne Vorwarnung. Derzeit bin ich in der Reha und denke d...
von Bierwisch
Freitag 17. November 2017, 13:02
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse
Antworten: 156
Zugriffe: 14349

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

Moin Attila,
ich denke, dass das was gleichwertiges ist. An Deiner Stelle würde ich aber erstmal beim nächsten Schankanlagen-Service nachfragen, da wird das bestimmt preiswerter.

Gruß,
Bierwisch
von Bierwisch
Samstag 11. November 2017, 16:29
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Pilsener Urquell Erfindung oder Zufall?
Antworten: 33
Zugriffe: 2239

Re: Pilsener Urquell Erfindung oder Zufall?

Hut ab - schöner Artikel!

Gruß,
Bierwisch
von Bierwisch
Mittwoch 1. November 2017, 12:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hilfe für Seminarfacharbeit zum Thema "Craft Beer"
Antworten: 9
Zugriffe: 1134

Re: Hilfe für Seminarfacharbeit zum Thema "Craft Beer"

Hallo Georg, ich bin etwas verwundert: Eine Frage habe ich aber noch: Kennen Sie weitere Wege, um mit Hobbybrauern in Kontakt zu kommen? Denn wie in unserer Anfrage geschrieben, haben wir bereits die alle uns bekannten Möglichkeiten in unserer Umgebung ausgeschöpft und waren dabei nur wenig erfolgre...
von Bierwisch
Montag 16. Oktober 2017, 13:51
Forum: Bierreisen
Thema: umfangreiche Braubesichtigung in Deutschland gesucht
Antworten: 13
Zugriffe: 823

Re: umfangreiche Braubesichtigung in Deutschland gesucht

Kleine Brauer gibt es mittlerweile einige in Berlin - schau Dir mal auf Mueggelland.de die Brauereikarte für Berlin an.
Ansonsten kann ich auch nur raten, mal einen der Berliner Hobbybrauer anzusprechen, die meisten freuen sich, wenn sie ihr Wissen weitergeben können.
von Bierwisch
Montag 16. Oktober 2017, 13:43
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Unterschiedliche Stammwürzwerte
Antworten: 13
Zugriffe: 972

Re: Unterschiedliche Stammwürzwerte

Myteriös...

Was zeigt die Spindel bei Leitungswasser mit 20°C und was zeigt das Refraktometer?
von Bierwisch
Montag 16. Oktober 2017, 11:56
Forum: Bierreisen
Thema: umfangreiche Braubesichtigung in Deutschland gesucht
Antworten: 13
Zugriffe: 823

Re: umfangreiche Braubesichtigung in Deutschland gesucht

...ich meine, daß man sowas "hospitieren" nennt. Wenn Du dem Braumeister sympathisch bist und mal einen Tag mitbrauen willst, dann sollte das sicherlich möglich sein - in kleineren Brauereien eher als bei den ganz großen. Generell wirst Du aber kaum darum herumkommen, bei diversen Brauereien nachzuf...
von Bierwisch
Freitag 6. Oktober 2017, 11:02
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: ... für ein Wit -> Orangenschale vs. Orangenschale (gerieben)
Antworten: 13
Zugriffe: 582

Re: ... für ein Wit -> Orangenschale vs. Orangenschale (gerieben)

Ich lasse mittlerweile die Orangenschale komplett weg und lege dafür Wert auf frischen indischen Koriander, der kurz vorher geröstet wird - unglaublich, aber aus der Pfanne springt einem ein irres Orangenaroma in die Nase.

Gruß,
Bierwisch
von Bierwisch
Donnerstag 5. Oktober 2017, 14:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bezugsquelle Thermoport
Antworten: 34
Zugriffe: 2244

Re: Bezugsquelle Thermoport

Das sind zwei völlig unterschiedliche Produkte? Beeketal der Durchmesser innen ist 394mm, Höhe ist nicht angegeben, Volumen soll 54l betragen Außen - Durchmesser 455mm, Höhe 565mm Ebay Innendurchmesser soll 40cm und Höhe innen 38,7cm sein. Das ergibt 48l Außen - Durchmesser 45cm, Höhe 45cm Der Mensc...
von Bierwisch
Donnerstag 5. Oktober 2017, 09:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kaufbier stopfen
Antworten: 17
Zugriffe: 1156

Re: Kaufbier stopfen

Damit bringst Du aber jede Menge Sauerstoff ein und das Bier altert deutlich schneller
von Bierwisch
Donnerstag 5. Oktober 2017, 08:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kaufbier stopfen
Antworten: 17
Zugriffe: 1156

Re: Kaufbier stopfen

Ich sag mal so - die Idee und den Ansatz finde ich bewundernswert. Aber die Umsetzung mit dem Umschütten der Dosen und einem herumschwimmenden Hopfensäckchen ist jetzt ziemlich weit am Optimum vorbeigeschrammt. Kaufbier zu pimpen, wenn grad nichts eigenes verfügbar ist, sollte erlaubt sein und wenn ...
von Bierwisch
Donnerstag 5. Oktober 2017, 07:51
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hefeweizen zu hoch gebittert
Antworten: 25
Zugriffe: 1445

Re: Hefeweizen zu hoch gebittert

...Verschneiden fällt raus, denn das Bier ist nahezu durchgegoren... Warum? Verschneiden kannst Du jederzeit. Auch wenn ich mich schwertue, Dir hier etwas zu empfehlen. Du schreibst nichts von Stammwürze und Alkoholgehalt - je kräftiger das Bier, desto mehr Hopfen kann es vertragen. Eine ordentlich...
von Bierwisch
Donnerstag 5. Oktober 2017, 06:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gose mit Milchsäurebakterien
Antworten: 3
Zugriffe: 255

Re: Gose mit Milchsäurebakterien

Hallo Ralf, willkommen im besten Forum der Welt! Die einfachste Art, an eine Vielzahl von Milchsäurebakterien zu kommen, ist ein Lacto-Starter. Dazu gibst Du eine Handvoll Pilsner Malz in warmes Wasser und hältst das ganze 24 Stunden bei ca. 36°C (Wasserbad, Aquarienheizstab). Es gibt bei einigen Sh...
von Bierwisch
Mittwoch 4. Oktober 2017, 09:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bezugsquelle Thermoport
Antworten: 34
Zugriffe: 2244

Re: Bezugsquelle Thermoport

An die Hexe hatte ich auch schon gedacht.
Vermutlich werde ich mich von meinem alten TP und Blech kaum trennen können...
von Bierwisch
Mittwoch 4. Oktober 2017, 07:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bezugsquelle Thermoport
Antworten: 34
Zugriffe: 2244

Re: Bezugsquelle Thermoport

...Mist
von Bierwisch
Mittwoch 4. Oktober 2017, 07:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bezugsquelle Thermoport
Antworten: 34
Zugriffe: 2244

Re: Bezugsquelle Thermoport

Sehe ich das richtig, daß der Innendurchmesser des 54l-Thermoports der gleiche wie beim 38er ist? Da könnte ich mein Matmill-Blech weiterverwenden...
von Bierwisch
Mittwoch 4. Oktober 2017, 07:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bezugsquelle Thermoport
Antworten: 34
Zugriffe: 2244

Re: Bezugsquelle Thermoport

Wenn ich den 70er nehme, brauche ich eine neue Würzepfanne (derzeit 70l) und neue Gärfässer (60l) und vermutlich auch noch zusätzlich ein paar Kegs zum Lagern. Dazu käme ein Flaschenzug oder irgendwas anderes zum Heben der gefüllten Gefäße... Nein, wenn meine Ausschlagmenge dauerhaft bei drei CC-Keg...
von Bierwisch
Mittwoch 4. Oktober 2017, 07:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Berliner Weiße Export
Antworten: 10
Zugriffe: 680

Re: Berliner Weiße Export

Danke für den Tip mit der VLB. Ich habe sie mal angeschrieben.
von Bierwisch
Mittwoch 4. Oktober 2017, 06:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bezugsquelle Thermoport
Antworten: 34
Zugriffe: 2244

Re: Bezugsquelle Thermoport

Danke für die Links!
Meine Hoffnung ist, einfach entspannter auf 55l Ausschlag zu kommen. Im 38l-Thermoport führt das nämlich schnell zu Stress...
von Bierwisch
Dienstag 3. Oktober 2017, 19:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Berliner Weiße Export
Antworten: 10
Zugriffe: 680

Re: Berliner Weiße Export

Kennt jemand einen Etikettensammler, der eventuell erkennen kann, aus welcher Zeit die Flasche stammt?
BW.JPG
BW.JPG (58.8 KiB) 344 mal betrachtet
Leider hat das Etikett arg gelitten...

Danke & Gruß,
Bierwisch
von Bierwisch
Dienstag 3. Oktober 2017, 19:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bezugsquelle Thermoport
Antworten: 34
Zugriffe: 2244

Re: Bezugsquelle Thermoport

@Sura
Danke, hat geklappt

@Waldwolf
Ja, das sollten sie sein - jedenfalls kommen die auch aus Klingenthal

@all
Ich habe grad gesehen, daß es auch 50l-Thermoports gibt - hat den schon jemand in Benutzung? Wieviel Liter braut ihr damit?

Danke & Gruß,
Bierwisch
von Bierwisch
Montag 2. Oktober 2017, 20:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bezugsquelle Thermoport
Antworten: 34
Zugriffe: 2244

Re: Bezugsquelle Thermoport

Moin Ruthard,
den hab ich seit drei Jahren. Jetzt will ich 70 Liter...
von Bierwisch
Montag 2. Oktober 2017, 12:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bezugsquelle Thermoport
Antworten: 34
Zugriffe: 2244

Re: Bezugsquelle Thermoport

Komisch - da meldet sich seit einer Woche niemand...
von Bierwisch
Montag 2. Oktober 2017, 12:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Berliner Weiße Export
Antworten: 10
Zugriffe: 680

Re: Berliner Weiße Export

Ich versuche mal, an der Jenaer Uni einen Kontakt zu finden. An Ende möchte ich ja auch noch kosten...
Berlin wäre dann Plan B.
Gruß,
Bierwisch
von Bierwisch
Samstag 30. September 2017, 20:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Berliner Weiße Export
Antworten: 10
Zugriffe: 680

Berliner Weiße Export

Hallo Hobbybrauer, habe grad auf dem Flohmarkt eine uralte Flasche BW Export vom VEB Getränkekombinat gefunden. Fotos kommen später - vielleicht erkennt ja ein Etikettensammler den Jahrgang. Im Moment überlege ich, ob ich ein Labor suche, das versucht, mir die Mikroorganismen zu isolieren. An der Un...
von Bierwisch
Mittwoch 27. September 2017, 11:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Suche Gastronom der mit CC Kegs beliefert wird / Raum Bamberg
Antworten: 6
Zugriffe: 793

Re: Suche Gastronom der mit CC Kegs beliefert wird / Raum Bamberg

Also 25 bis 30 Euro ist schon sehr günstig. Normalerweise gehen Kegs für 35 bis 45 Euro weg, das wäre also auch noch ein fairer Preis. Ersatzteile, Fittings, Schläuche etc. holt man am besten bei einem Schankanlagenservice in der Nähe, da zahlt man keine Apothekenpreise und bekommt auch noch kostenl...
von Bierwisch
Dienstag 26. September 2017, 11:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bezugsquelle Thermoport
Antworten: 34
Zugriffe: 2244

Re: Bezugsquelle Thermoport

Das ging wie meistens extrem schnell.

Danke!
von Bierwisch
Dienstag 26. September 2017, 11:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bezugsquelle Thermoport
Antworten: 34
Zugriffe: 2244

Bezugsquelle Thermoport

Hallo Hobbybrauer,
seit der Thermoport offiziell nicht mehr Thermoport heißen darf, finde ich die Bezugsquelle bei Ibäh nicht mehr und der alten Tröt mit dem Link dorthin ist auch nicht mehr auffindbar...

Kann mir jemand helfen?

Danke & Gruß,
Bierwisch
von Bierwisch
Montag 25. September 2017, 11:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hobbybrauerevents Sommer/Herbst 2018
Antworten: 5
Zugriffe: 675

Re: Hobbybrauerevents Sommer/Herbst 2018

Das Event bei der Camba findet immer am Wochenende der Eröffnung der Wiesn statt, also im nächsten Jahr am 22.09.
von Bierwisch
Montag 25. September 2017, 11:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Chemipro Oxi Reinigungsmittel in die Gärung...
Antworten: 14
Zugriffe: 1162

Re: Chemipro Oxi Reinigungsmittel in die Gärung...

Matzelino hat geschrieben:
Montag 25. September 2017, 11:24
Das mit dem Oxi im Gärröhrchen steht so in der Anleitung von dem ehemaligen Brauset...
Da kann man nur den Kopf schütteln! Chemipro Oxi zerfällt innerhalb kurzer Zeit und ist danach wirkungslos...
von Bierwisch
Montag 25. September 2017, 09:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärprobe "oben" oder "unten" nehmen?
Antworten: 32
Zugriffe: 1911

Re: Gärprobe "oben" oder "unten" nehmen?

Tja, die am weitesten verbreiteten Hobbybraubücher haben nun leider ihre besten Jahre weit hinter sich gelassen. Mittlerweile gibt es jede Menge bessere und einfachere Techniken.
Und auf alle Deine Fragen findest Du hier im Forum eine schnelle Antwort.

Gruß,
Bierwisch
von Bierwisch
Freitag 22. September 2017, 11:15
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Lemke Berlin Budike Weiße
Antworten: 6
Zugriffe: 389

Re: Lemke Berlin Budike Weiße

Schöner Artikel, Danke! Ich bin ja auch ein Fan dieses Bierstils und freue mich sehr, daß Kindl hier nicht das letzte Wort hatte. Als ich davon (Kindl) zum ersten Mal proBIERt hab, habe ich schon das Totenglöckchen für die BW läuten hören... Aber wie es aussieht, ist für die nächste Zeit noch einige...
von Bierwisch
Donnerstag 21. September 2017, 15:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ausbildung Brauer/Mälzer bzw. Biersommelier
Antworten: 14
Zugriffe: 1160

Re: Ausbildung Brauer/Mälzer bzw. Biersommelier

Soo viele Fragen... Einen Meisterzwang für den Beruf des Brauers gibt es nicht mehr, daß heißt, daß Du Dich jeder Zeit damit selbständig machen kannst. Ob das sinnvoll ist, ist eine ganz andere Frage. Die ganze Craftbeer-Bewegung hat hier ja noch lange nicht ihren Höhepunkt erreicht. Da wäre ich mir...
von Bierwisch
Donnerstag 21. September 2017, 06:38
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Atlantik Ale
Antworten: 6
Zugriffe: 1480

Re: Braudoku: Atlantik Ale

... Störtebecker ändert das Rezept offenbar wirklich so oft, dass man ruhigen Gewissens jedes helle und trockene Ale mit etwas Aromahopfen als Atlantic Ale Clone verkaufen kann. :Bigsmile ... Nee, schau mal auf das MHD/Herstelldatum - die Intensität der Aromen hängt extrem vom Alter des Bieres ab...
von Bierwisch
Mittwoch 20. September 2017, 18:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?
Antworten: 82
Zugriffe: 5267

Re: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?

Mir ist grad noch beim Hopfenzupfen ein Thema eingefallen: Hopfen - Anbau, Pflege, Ernte, Verarbeitung.

Da kann man sicher in einer Stunde mehr von einem Profi erfahren, als in stundenlangem Selbststudium.
von Bierwisch
Mittwoch 20. September 2017, 14:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?
Antworten: 82
Zugriffe: 5267

Re: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?

... Man sollte, um zunächst mal in die Puschen zu kommen, klein anfangen. Klein bedeutet, nicht zu viel in die erste Veranstaltung zu packen. Der Focus sollte auf dem Aspekt des Kennenlernens liegen, dass dabei auch viele Informationen ausgetauscht werden ist doch klar. ... Naja, das gibt es doch a...
von Bierwisch
Mittwoch 20. September 2017, 12:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?
Antworten: 82
Zugriffe: 5267

Re: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?

Warum? Schau Dich doch mal hier im Forum um - es gibt jede Menge Leute, die die genannten Themen abdecken und - da bin ich mir ganz sicher - auch gerne darüber reden würden.
von Bierwisch
Mittwoch 20. September 2017, 11:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?
Antworten: 82
Zugriffe: 5267

Re: Wie könnte ein hobbybrauer.de- Event aussehen?

Sensori / Fehlaromen ist ein sehr interessantes Thema...

Ansonsten könnte man viele der o.g. Punkte per Workshop durch erfahrene User abdecken - Kegs, Reinigung / Desinfektion, Mälzen...
von Bierwisch
Mittwoch 20. September 2017, 06:51
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse
Antworten: 156
Zugriffe: 14349

Re: Keg Waschmaschine mit 360° CIP Düse

Mal als Tip, um Eure Pumpen zu schonen - ich habe mir nach den gezeigten Bildern auch eine Keg-Waschanlage gebaut und betreibe diese mit Bierleitungsreiniger (3% Natronlauge und Natriumperchlorat). Das funktioniert auch mit kaltem Wasser. Fragt mal beim nächstgelegenen Schankanlagenservice nach - ic...
von Bierwisch
Dienstag 19. September 2017, 15:13
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Brautisch aus Aluprofilen - teuer - Alternativen?
Antworten: 11
Zugriffe: 1441

Re: Brautisch aus Aluprofilen - teuer - Alternativen?

Kennst Du niemanden der Schweißen kann?
von Bierwisch
Dienstag 19. September 2017, 11:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: verseuchtes Gärfass
Antworten: 79
Zugriffe: 5502

Re: verseuchtes Gärfass

Klorix ist einfach zu teuer, wird aber auch nicht viel anders formuliert sein, als andere Reinigungsmittel. Eine Frage an die Wissenden - soweit ich das verstanden habe, werden einige Kunststoffe durch chlorhaltige Reiniger angegriffen. Welche sind das? Muß ich bei dauerhafter, wiederholter Anwendun...
von Bierwisch
Donnerstag 24. August 2017, 06:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sud ist sauer geworden
Antworten: 7
Zugriffe: 680

Re: Sud ist sauer geworden

Sorry, aber ich glaube nicht an eine Infektion, die sich innerhalb von Stunden durch sauren Geruch manifestiert. Es gibt zu viele Randbedingungen, die wir nicht kennen.
Abwarten & Bier trinken.

Gruß,
Bierwisch
von Bierwisch
Mittwoch 23. August 2017, 09:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage zu Röstmalz
Antworten: 33
Zugriffe: 1713

Re: Frage zu Röstmalz

Hallo Marc, schreib doch bitte mal was Du erreichen willst - mir ist im Moment völlig unklar, was Dir für ein Bier / Geschmack für das Endprodukt vorschwebt. Deine Fragegestellung ist irgendwie verquer und dreimal um die Ecke gedacht. Und es hat trotzdem gewisse Vorteile, wenn man zuallererst die Gr...
von Bierwisch
Mittwoch 23. August 2017, 06:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage zu Röstmalz
Antworten: 33
Zugriffe: 1713

Re: Frage zu Röstmalz

Sorry Marc, aber so wird das nix. Zum einen ist es ziemlich schwierig, Deinen Text zu lesen und zum anderen ist Dein experimenteller Ansatz sicher interessant, aber wenig hilfreich. Vermutlich kochst Du gerne und proBIERst dabei neue Sachen aus und genauso möchtest Du das jetzt beim Brauen machen. F...
von Bierwisch
Montag 21. August 2017, 12:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten
Antworten: 12
Zugriffe: 881

Re: Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten

Aber bitte vernichte den aktuellen Sud nicht - warte ein paar Jahre ab, schau was daraus wird und freue Dich dann über Deine Weitsicht!
von Bierwisch
Montag 21. August 2017, 08:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten
Antworten: 12
Zugriffe: 881

Re: Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten

Natürlich funktioniert das, ist aber trotzdem nur eine Hilfskrücke...
von Bierwisch
Montag 21. August 2017, 06:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten
Antworten: 12
Zugriffe: 881

Re: Gose zu sauer - Frage an die Sauerbierexperten

Willkommen auf der dunklen Seite! Daran muß man sich erst gewöhnen, aber mit der Zeit wird das schon - Du hast wilde Kreaturen eingeladen und jetzt mußt Du mit dem Ergebnis leben. Die lassen sich halt nur sehr bedingt bändigen. Das ist aber nicht schlimm - je mehr Du Dich damit beschäftigst, desto m...
von Bierwisch
Donnerstag 17. August 2017, 14:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfenernte und Dörrautomat?
Antworten: 15
Zugriffe: 1186

Re: Hopfenernte und Dörrautomat?

Bei mir habe ich auch erst vor ein paar Tagen die ersten zarten Blütenstände gesehen. Die Ernte wird wohl frühestens Mitte September beginnen.
Ich ernte, wenn sich die Dolden beim Zerreiben klebrig anfühlen, dann haben sich auch meistens schon ein paar Teile gelb verfärbt.
von Bierwisch
Mittwoch 16. August 2017, 12:39
Forum: Zapfanlagen
Thema: Wer hat einen Tipp zur Reinigung/Aufarbeitung
Antworten: 8
Zugriffe: 911

Re: Wer hat einen Tipp zur Reinigung/Aufarbeitung

Ich würde mit einer leichten Säure (Essig) zum Entfernen des Biersteins beginnen.

Es gibt speziellen Schankanlagenreiniger - frag mal bei einem Schankanlagenservice nach, die helfen meistens gerne.