Die Suche ergab 192 Treffer

von rayman
Montag 13. November 2017, 22:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschenfüllventil automatisch
Antworten: 13
Zugriffe: 876

Re: Flaschenfüllventil automatisch

Finde ich auch! Magst Du vielleicht noch mehr Bilder reinstellen?
von rayman
Donnerstag 9. November 2017, 21:59
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Herbes Pils
Antworten: 17
Zugriffe: 1213

Re: Herbes Pils

Trinke gerade ein Stauder. Würde ich auch als herb bezeichnen. Mein Alltagspils!
von rayman
Donnerstag 9. November 2017, 13:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flascheninnendruck nach Abfüllung von sehr kaltem Jungbier
Antworten: 10
Zugriffe: 463

Re: Flascheninnendruck nach Abfüllung von sehr kaltem Jungbier

Bei denn gängigen Berechnungstools ist die Temperatur auch für die Berechnung ausschlaggebend. Das berücksichtigt aber meines Wissens nur das bereits gelöste CO2 im Jungbier. HG bei 20 °C, dann Coldcrash bei 4°C vs. HG bei 8°C, dann Coldcrash bei 4°C. Abfülltemperatur ist bei beiden gleich, allerdi...
von rayman
Montag 6. November 2017, 21:01
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 21
Zugriffe: 3227

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

danieldee hat geschrieben:
Montag 6. November 2017, 20:28
Eine große unterputzdose mit Deckel geht auch. Die kostet 3 Euro.
Die Kappen kosten Stück 1,99 EUR.
Habe nun oben noch ein paar Links eingefügt...
von rayman
Montag 6. November 2017, 20:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Apfelaroma - normal bei der US-05?
Antworten: 17
Zugriffe: 994

Re: Apfelaroma - normal bei der US-05?

Fehlaroma? Such mal nach Apfel!
klick
von rayman
Montag 6. November 2017, 18:52
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 21
Zugriffe: 3227

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Freut mich, dass meine Lösung Gefallen findet. Ich werde später alle Teile im Post oben mit Links zu den Bezugsquellen versehen...
von rayman
Montag 6. November 2017, 14:59
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)
Antworten: 21
Zugriffe: 3227

Re: Der Magnetrührer-Thread (DIY, Infos, Bilder und mehr)

Hallo zusammen, basierend auf den Informationen aus diversen Threads und ein paar Tipps per PN habe ich mir nun auch einen Magnetrührer gebaut. Vorab, mir macht basteln Spaß. Wenn man die Preise für alle Teile zusammenrechnet, hätte ich mir ggf. auch einfach einen gebrauchten MR in der Bucht kaufen ...
von rayman
Freitag 27. Oktober 2017, 16:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Abziehrohr - wie genau anwenden?
Antworten: 15
Zugriffe: 642

Re: Abziehrohr - wie genau anwenden?

Mjoelnir hat geschrieben:
Freitag 27. Oktober 2017, 15:38
Normales Leitungswasser geht auch... Sind keine Bierschädlinge enthalten.
So mache ich das auch. Silikonschlauch vorher abkochen. Etwas abkühlen lassen und dann mit Leitungswasser füllen. Sind bei mir ca. 100ml, die dann halt mit Jungbier vermischt werden. Bei 22 L ziemlich egal...
von rayman
Montag 23. Oktober 2017, 15:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ist Uerige Weizen mittlerweile gefiltert?
Antworten: 18
Zugriffe: 1306

Re: Ist Uerige Weizen mittlerweile gefiltert?

Hatte am Samstag auch nochmal im Carsch-Haus nach dem Unfiltrierten gefragt. Der Verkäufer sagte mir, dass die Lieferung von Uerige noch nicht angekommen sei. Die würden schon lange darauf warten... Direkt zur Uerige Brauerei gegangen. Dort sagte mir der Köbes, dass es unfiltriertes Bier nicht mehr ...
von rayman
Donnerstag 19. Oktober 2017, 17:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 6667
Zugriffe: 526553

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Habe mir einen 30L Standard-Abfülleimer von HuM besorgt. Hahn dran geschraubt (von Innen gesehen: Mutter, Dichtung, Hahn). Mit Händen so fest ich konnte festgedreht, dabei auch den Hahn als Hebel genutzt. Meiner Auffassung war das bombenfest. 22 Liter Jungbier rein und schon tropft es zwischen dem Ü...
von rayman
Mittwoch 18. Oktober 2017, 21:00
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Essen
Antworten: 4
Zugriffe: 256

Re: Hallo aus Essen

Willkommen! Grüße aus Bergerhausen!
Komm doch mal beim Stammtisch in Rüttenscheid vorbei. 16. Nov. z.B. Schau mal in den lokalen Bereich.

Grüße
Raimund
von rayman
Samstag 14. Oktober 2017, 08:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Probleme mit selbstgebauten Rührfisch
Antworten: 28
Zugriffe: 1243

Re: Probleme mit selbstgebauten Rührfisch

Ich hoffe es ist noch nicht zu spät. Durch eine PM habe ich gerade erfahren, dass es den SilentWings 3 in einer High-Speed und einer normalen Variante gibt. Persönlich hatte ich das Vorgängermodell (Silentwings 2) mit 1500 u/min. Das entspricht der Nicht-Highspeed Version des 3er. Beim Durchmesser ...
von rayman
Freitag 13. Oktober 2017, 16:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Probleme mit selbstgebauten Rührfisch
Antworten: 28
Zugriffe: 1243

Re: Probleme mit selbstgebauten Rührfisch

Filos92 hat geschrieben:
Freitag 13. Oktober 2017, 11:03
[...] ab der sie, wenn sie denn laufen viel zu schnell drehen [...]
Filos92 hat geschrieben: Ich glaube in der Zeit mach ich mich mal dran und schneide die Rotorblätter ab
Das Letztere wird sich bei dem oben aufgeführten Problem eher nachteilig auswirken...
von rayman
Montag 9. Oktober 2017, 20:36
Forum: Rezepte
Thema: Vorschlag für ein Weihnachtsbier
Antworten: 27
Zugriffe: 2065

Re: Vorschlag für ein Weihnachtsbier

Die 1007er kann aber auch etwas Lagerzeit gebrauchen. So war es zumindest bei meinem Altbier...
von rayman
Donnerstag 5. Oktober 2017, 17:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Polsinelli-Dichtung für Schengler-Topf 33 Liter
Antworten: 0
Zugriffe: 159

Polsinelli-Dichtung für Schengler-Topf 33 Liter

Hallo zusammen, mich würde interessieren, ob jemand vielleicht schon mal versucht hat, einen 33 Liter Schengler-Topf (⌀350) mit einer Polsinelli-Dichtung vom 35 Liter Fermenter (⌀370) auszustatten. Ggf. muss die Silikon-Dichtung beim Italo-Topf ja etwas gespannt werden. Nach Pi müsste es allerdings ...
von rayman
Mittwoch 4. Oktober 2017, 16:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Neue Hefen aus Bienenbäuchen - Lachancea
Antworten: 6
Zugriffe: 522

Re: Neue Hefen aus Bienenbäuchen - Lachancea

Scheinbar haben die Forscher nicht die Mägen von Honigbienen ausgepumpt. Die Inhaltstoffe der Honigbienen sollten ja bereits ausgiebig untersucht worden sein. Ist ja zumindest das Insekt, über das es am meisten Studien gibt. Bei Honigbienen müsste man ja nur kurz an den Stock gehen und frisch eingel...
von rayman
Mittwoch 4. Oktober 2017, 15:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Neue Hefen aus Bienenbäuchen - Lachancea
Antworten: 6
Zugriffe: 522

Re: Neue Hefen aus Bienenbäuchen - Lachancea

.. und natürlich soll man es nicht nachmachen, sagte der Forscher! Ist auch klar, wenn man grad eine Firma dafür gegründet hat und an der Patentierung arbeitet :Bigsmile
von rayman
Mittwoch 4. Oktober 2017, 09:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schneider Hefe strippen - Fehlersuche
Antworten: 10
Zugriffe: 638

Re: Schneider Hefe strippen - Fehlersuche

*off-topic*
Was ein geiler Magnetrührer! Wenn die Dinger nur nicht so sch***e teuer wären...
von rayman
Dienstag 26. September 2017, 21:19
Forum: Rezepte
Thema: merci philipp (DIYDOG buch) + DIYDOG V2
Antworten: 41
Zugriffe: 3408

Re: merci philipp (DIYDOG buch) + DIYDOG V2

Hätte je nach Preis auch Interesse...
von rayman
Dienstag 26. September 2017, 14:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brauthermometer
Antworten: 26
Zugriffe: 1832

Re: Brauthermometer

Ich habe das GTH 175 und es schwimmt bei mir in der Maische. Bisher problemlos wasserdicht.
von rayman
Samstag 23. September 2017, 12:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 96
Zugriffe: 8568

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Echt ein klasse Bericht vom Braumagazin. Das heisst ich Ernte am besten von den aufsteigenden Hochkräusen. Züchte mir diese in ein wenig Würze rauf, um sie dann in NaCl "einzuwecken" ? Dem Bericht nach besteht der Bodensatz im normalen Gäreimer aus überwiegend toten Zellen. Konzentriere ich aber di...
von rayman
Freitag 22. September 2017, 23:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fermentasaurus Test Sammelthread
Antworten: 44
Zugriffe: 3888

Re: Fermentasaurus Test Sammelthread

Vor wenigen Tagen hochgeladen worden:
The Fermentasaurus: A Hands-On Review (youtube)
von rayman
Freitag 22. September 2017, 20:15
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus dem West-Münsterland
Antworten: 3
Zugriffe: 207

Re: Grüße aus dem West-Münsterland

Herzlich Willkommen hier!
Ich habe in Borken die ersten 24 Jahre meines Lebens verbracht, nun aber seit Jahren nicht mehr dort gewesen!

Gut Sud
Raimund
von rayman
Freitag 22. September 2017, 09:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sichtfenster in Gäreimer?
Antworten: 13
Zugriffe: 654

Re: Sichtfenster in Gäreimer?

Es gibt durchsichtige Deckel für den 30L-Standard-Eimer.
Z.B. hier gesehen: http://www.beerstorevienna.at/
von rayman
Freitag 15. September 2017, 16:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung mit ****säure
Antworten: 69
Zugriffe: 3004

Re: Wasseraufbereitung mit ****säure

Hallo Sandro, ich arbeite zwar nur mit Milchsäure, aber wenn wir schon mal beim Thema sind... vielleicht könnte man ja im Wasseraufbereitungsrechner integrieren, dass man die Milchsäuregabe auch in Gramm statt Milliliter angeben kann. Darüber bin ich letztens gestolpert, als ich mit meiner Feinwaage...
von rayman
Freitag 8. September 2017, 12:03
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Meine Brauanlage
Antworten: 2
Zugriffe: 978

Re: Meine Brauanlage

Sehr schick!
von rayman
Freitag 8. September 2017, 09:55
Forum: Rezepte
Thema: Altbier ähnlich Schumacher 1838?
Antworten: 25
Zugriffe: 2343

Re: Altbier ähnlich Schumacher 1838?

Hallo Alex, wie unterscheidet sich denn dein Rezept von meinem, das ich weiter oben mal gepostet hatte?
Grüße
Raimund
von rayman
Donnerstag 7. September 2017, 21:11
Forum: Rezepte
Thema: Altbier ähnlich Schumacher 1838?
Antworten: 25
Zugriffe: 2343

Re: Altbier ähnlich Schumacher 1838?

flying hat geschrieben:
Donnerstag 7. September 2017, 17:54
Lecker, lecker..Blockmalzbonbon auf der Pampelmuse gelegen und gelutscht. Das kann man richtig gut trinken.. :thumbup
so... und nun nochmal ein Update zum Rezept oben..? :)
von rayman
Dienstag 5. September 2017, 08:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung zu stark mit [Bild]
Antworten: 16
Zugriffe: 1194

Re: Gärung zu stark mit [Bild]

Sollte das Altbier nicht bei ca. 16°C gären?

Ich hatte auch mal die 1007 auch im Einsatz... allerdings im Gär-Kühlschrank bei 16°C. Die Kräußen waren auch üppig allerdings hatte ein Drittel Luft über der Würze dafür gereicht.

Raimund
von rayman
Freitag 25. August 2017, 14:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage an die Profis: Brauer als Spätberufener?
Antworten: 73
Zugriffe: 4516

Re: Frage an die Profis: Brauer als Spätberufener?

Hallo, ich habe nach meinem Abi und vor meinem Studium und Promotion ebenfalls eine Ausbildung gemacht. Rückblickend war es eine tolle Zeit, in der ich auch viel gelernt habe. Ich denke aber, für mich war diese Zeit eher zur Lebensreife wichtig, weniger für die fachliche Bildung. Nach der Ausbildung...
von rayman
Freitag 4. August 2017, 10:12
Forum: Rezepte
Thema: Altbier ähnlich Schumacher 1838?
Antworten: 25
Zugriffe: 2343

Re: Altbier ähnlich Schumacher 1838?

Mit der S33 wird das zu süss, ich würde auf jeden Fall eine Altbier Hefe einsetzen. Wäre auch kontraproduktiv eine lange Maltose Rast und dann eine niedrig vergärende Hefe einzusetzen. Ok, verstanden. Werde dann auf die bewährte 1007 zurückgreifen. Oder die von flying favorisierte WLP008. Die Letzt...
von rayman
Donnerstag 3. August 2017, 17:16
Forum: Rezepte
Thema: Altbier ähnlich Schumacher 1838?
Antworten: 25
Zugriffe: 2343

Re: Altbier ähnlich Schumacher 1838?

Dann mache ich einfach mal einen konkreten Vorschlag. Vielleicht hat ja jemand noch Tipps für mich. 52 EBC sind wahrscheinlich zu dunkel. Was sollte ich reduzieren? Stammwürze 12 °P 30 IBU 52 EBC Schüttung: Red X 80% Münchener I 16% Caramünch II 3% Carafa II 1% Eiweißrast 10min, Maltoserast 60min, V...
von rayman
Donnerstag 3. August 2017, 14:21
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ein Mittelfranke im fernen NRW
Antworten: 6
Zugriffe: 552

Re: Ein Mittelfranke im fernen NRW

Hallo Matze! Auch wenn ich deine Einschätzung über unser lokales Bier gar nicht teile, herzlich Willkommen im Forum und in Essen. Es gibt in Essen eine zunehmende Anzahl an Hobbybrauern. Der gelegentliche Stammtisch umfasst, glaube ich, bereits 10 Personen aus Essen und dem Umland. Unter den lokalen...
von rayman
Dienstag 1. August 2017, 15:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: (Sammelbestellung) Halterung für Mattmill Student
Antworten: 33
Zugriffe: 2628

Re: (Sammelbestellung) Halterung für Mattmill Student

Ich hätte ggf. auch Interesse...
von rayman
Freitag 28. Juli 2017, 17:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Milchsäure-Vergärung bei Gose - Zuckergehalt messen
Antworten: 4
Zugriffe: 305

Re: Milchsäure-Vergärung bei Gose - Zuckergehalt messen

Danke für die Hinweise. Also ich habe ja nach der milchsauren Gärung noch die Würze gekocht, daher sollte die Lactos nicht mehr aktiv sein, oder? Du meinst also, dass die Bakterien relativ langsam die Würze aufknuspern, so dass man in der Kürze der milchsauren Gärung keine relevanten Verluste an Sta...
von rayman
Freitag 28. Juli 2017, 13:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sportliches Fass
Antworten: 10
Zugriffe: 863

Re: Sportliches Fass

Das ständige Bewegen macht meines Erachtens erst dann Sinn, wenn man kurz vor dem Gleichgewichtszustand ist. Anfangs wird mit minimaler Bewegung verhältnismäßig viel CO2 aufgenommen, so dass sich ein Abtrennen der CO2-Leitung sich nicht wirklich lohnt... also eher ein Gag.
von rayman
Freitag 28. Juli 2017, 13:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Milchsäure-Vergärung bei Gose - Zuckergehalt messen
Antworten: 4
Zugriffe: 305

Milchsäure-Vergärung bei Gose - Zuckergehalt messen

Hallo zusammen, ich habe letzte Woche meine erste Gose aufgesetzt. Habe einen Milchsäure-Starter gemacht, diesen nach 2,5 Tagen in die ungehopfte, aber pasteurisierte Würze gegeben und bei 30°C ca. 24 Stunden vergoren. Danach den Sud wie sonst üblich fortgesetzt... Zwischenzeitlich hatte ich mal mit...
von rayman
Freitag 28. Juli 2017, 12:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sportliches Fass
Antworten: 10
Zugriffe: 863

Re: Sportliches Fass

Ich möchte deine Aussage jetzt nicht direkt anzweifeln, aber meiner Logik nach geht gelöstes CO2 durch Bewegung in die Gasphase über. Z.B. wenn man eine Dose schüttelt. Die schäumt dann über. Erstmal hat das ungespundete Bier ein hohes Lösungsvermögen für CO2. Daher wird anfangs reichlich CO2 aufge...
von rayman
Donnerstag 27. Juli 2017, 09:47
Forum: Rezepte
Thema: NEIPA, Schüttung
Antworten: 131
Zugriffe: 10007

Re: NEIPA, Schüttung

Ich habe mein mit 2g/l und 2g/l gestopftes Neipa nach der Nachgärung, nach einem Tag Kühlschrank probiert. Ist definitiv kratzig. Die nächste Flasche werde ich dann nach 2 Wochen Nachgärung probieren. Mal sehen, wie sich das entwickelt. Das nächste Mal würde ich auch eher 0,5 g/l und 3,5 g/l ausprob...
von rayman
Montag 24. Juli 2017, 09:29
Forum: Rezepte
Thema: Altbier ähnlich Schumacher 1838?
Antworten: 25
Zugriffe: 2343

Re: Altbier ähnlich Schumacher 1838?

Habe das 1838er am Wochenende das erste Mal probiert und war sehr angtan. Gibt es inzwischen neue Erfahrungswerte oder ein Rezept, das in diese Richtung geht? Bislang ist mir nach Internetrecherche nur bekannt, dass Cascade und Galaxy dabei sind, Red X Malz eingesetzt wird und dass es gestopft wurde...
von rayman
Samstag 22. Juli 2017, 13:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bakterienstämme bei der Herstellung gesäuerter Biere
Antworten: 44
Zugriffe: 2895

Re: Bakterienstämme bei der Herstellung gesäuerter Biere

Vielleicht ist das der passende Thread für meine Frage: Ich habe vor ca. 12h meine pasteurisierte, ungehopfte Würze mit einem Lacto-Starter versetzt, sie bei 30°C in den Gärkühlschrank verfrachtet und würde heute Abend (also nach 24h milchsaurer Gärung) mit dem Hopfenkochen anfangen. Ist es möglich,...
von rayman
Samstag 22. Juli 2017, 12:58
Forum: Rezepte
Thema: NEIPA, Schüttung
Antworten: 131
Zugriffe: 10007

Re: NEIPA, Schüttung

Ne, habe ich nicht.
2g/l in die Kräußen, 2g/l nach einer Woche im Gärfass.

Was is'n hopburn?
von rayman
Freitag 21. Juli 2017, 08:33
Forum: Rezepte
Thema: NEIPA, Schüttung
Antworten: 131
Zugriffe: 10007

Re: NEIPA, Schüttung

Mein kürzlich gebrautes Neipa hatte folgende Schüttung:
Pale Ale 75 %
Haferflocken 17 %
Weizenflocken 9%
Trübung ist wirklich extrem geworden. Kaltgehopft in die Kräußen. Geschmacklich kann ich es erst in der nächsten Woche beurteilen.
von rayman
Freitag 14. Juli 2017, 08:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Refraktometermessung
Antworten: 7
Zugriffe: 528

Re: Refraktometermessung

Hatte ich letztens auch... gemessen 6,6.... 6,4.....6,5.... man pendelt sich ein!
von rayman
Mittwoch 5. Juli 2017, 11:03
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein erster Sud - die Bilder
Antworten: 24
Zugriffe: 2809

Re: Mein erster Sud - die Bilder

. Baue dir lieben aus einem einfachen Edelstahltrichter und etwas Draht einen Läutergrant, den Du an den Hahn hängst, Vom Trichter kann der Schlauch dann problemlos bis zum Boden des nächsten Eimers gehen. Danke für den Tipp! Hab schon überlegt wie ich das verbessern kann. Mit dem direkt verbundene...
von rayman
Dienstag 4. Juli 2017, 08:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Anfängerfrage "Hefemenge"
Antworten: 5
Zugriffe: 607

Re: Anfängerfrage "Hefemenge"

Steht in der Literatur auch, welche Auswirkungen es hätte, wenn man nur eine Packung Trockenhefe für 20 L benutzt?
von rayman
Samstag 1. Juli 2017, 14:36
Forum: Automatisierung
Thema: Upgrade AiO Arduino UNO Brausteuerung
Antworten: 456
Zugriffe: 30559

Re: Upgrade AiO Arduino UNO Brausteuerung

Lothar, nicht dass du das falsch verstanden hast. Das ging nicht in deine Richtung. Ich hatte die Verbindungen wegen der Umstellung auf den Uno nochmal neu gelötet. Daher ist auszuschließen, dass der Fehler bei deinem Prototyp lag... ich werde es nochmal löten. Dann melde ich mich nochmal bei Dir :)
von rayman
Samstag 1. Juli 2017, 13:00
Forum: Automatisierung
Thema: Upgrade AiO Arduino UNO Brausteuerung
Antworten: 456
Zugriffe: 30559

Re: Upgrade AiO Arduino UNO Brausteuerung

Habe meinen Sensor mit dem Fehler -128 nochmal neu verlötet (nun das zweite Mal schon). Jetzt bekam ich den Fehler nach einer Stunde Testlauf schon wieder. Das nervt wie Sau, wenn man einen Fehler hat, der mal früher oder später auftaucht. Das behindert die Fehlersuche extrem. Echt zum Kotzen! :( So...
von rayman
Freitag 30. Juni 2017, 11:26
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Verarbeitung von Hafermilch bzw. Haferdrink
Antworten: 8
Zugriffe: 853

Re: Verarbeitung von Hafermilch bzw. Haferdrink

Hintergrund meiner Überlegung war, dass ich für den morgigen Sud (Neipa) den Schüttungsanteil von Weizen- und Haferflocken (ca. 25%) 12h vorher in Wasser einweiche, dann püriere und dem Hauptguss hinzugebe. Wäre zumindest deutlich billiger als die 1,5 kg in Form von Milch zuzugeben: 15x 2 EUR pro L ...