Die Suche ergab 120 Treffer

von torbig
Montag 26. Juni 2017, 08:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: NC Keg Dichtheit nach Abfüllen prüfen?
Antworten: 11
Zugriffe: 679

Re: NC Keg Dichtheit nach Abfüllen prüfen?

Sprühflasche mit Wasser und Starsan. Wenn es irgendwo undicht sein sollte, siehst du es an den Blasen. Starsan ist vollkommen unbedenklich
von torbig
Mittwoch 21. Juni 2017, 21:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 6667
Zugriffe: 526622

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Kilian,
Vielen Dank für deine Nachricht. Das sieht schon mal sehr, sehr gut aus. Ich glaube das ist die Lösung.
Nochmals danke.
Gruß Thorsten
von torbig
Mittwoch 21. Juni 2017, 15:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 6667
Zugriffe: 526622

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kennt jemand eine hiesige bzw. europäische Bezugsquelle für ein Tropfblech, welches man an eine Kühlschranktür befestigen kann. Es sollte 1-2 Halbe aushalten und mit herausnehmbaren lochblech ausgestattet sein.
Danke vorab
Gruß Thorsten
von torbig
Mittwoch 24. Mai 2017, 17:33
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Treber ausdrücken beim Läutern
Antworten: 6
Zugriffe: 951

Re: Treber ausdrücken beim Läutern

Ich braue öfters BIAB und Presse den Maischesack nach dem herausheben aus dem Topf über diesem richtig aus. Zwar wird die Würze nicht besonders klar, aber das hat keinerlei Auswirkung auf das spätere fertige Bier, auch nicht auf den Geschmack. Ich ziehe mein Bier nach der Hauptgärung in einen weiter...
von torbig
Dienstag 16. Mai 2017, 06:39
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 40 Gallonen Rat Pale Ale
Antworten: 52
Zugriffe: 3995

Re: 40 Gallonen Rat Pale Ale

Klasse Bericht! Vielen Dank dafür
von torbig
Dienstag 21. Februar 2017, 21:21
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Eierlikör
Antworten: 31
Zugriffe: 2028

Re: Eierlikör

Trolliger Thread. Aber wenigstens weiß ich jetzt mehr über Eierlikör. :thumbsup
von torbig
Dienstag 21. Februar 2017, 16:44
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Eierlikör
Antworten: 31
Zugriffe: 2028

Re: Eierlikör

Ok, du willst Eierlikör machen. 50 Liter. Du schreibst, dass du dir demnächst einen doppelwandigen Topf besorgen möchtest. Nun die Fragen: 1. Welchen Topf willst du dir besorgen? Hast du dich schon mal kundig gemacht? 2. Wenn du solch große Mengen machen willst (50 Liter) gehe ich mal davon aus, das...
von torbig
Montag 20. Februar 2017, 19:52
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Abkühlen nach dem Kochen
Antworten: 51
Zugriffe: 5254

Re: Abkühlen nach dem Kochen

2 Cent für einen Kubikmeter Wasser? Is klar. :puzz
von torbig
Montag 20. Februar 2017, 19:31
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Abkühlen nach dem Kochen
Antworten: 51
Zugriffe: 5254

Re: Abkühlen nach dem Kochen

Leitungswasser kostet in meiner Gegend um die 2 EUR pro m^3. Ein paar Cent für die Kühlung fallen da nicht in's Gewicht. Wer die Kosten im Auge hat, muss bei einer Pumpenlösung dann aber auch den Stromverbrauch der Pumpe in die Rechnung mit einbeziehen. Und auch das Herstellen von Eiswürfeln kostet...
von torbig
Samstag 18. Februar 2017, 18:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 542
Zugriffe: 48435

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausys

Ein dickes Dankeschön an alle, die den Mundschenk gekauft und getestet haben. Das meine ich überhaupt nicht böse. Ein Kumpel von mir war auch am überlegen dieses Teil zu kaufen. Jetzt habe ich wohl genug Gründe ihm dieses Vorhaben auszureden. Er wird wohl auf den teureren Grainfather umschwenken, wo...
von torbig
Montag 13. Februar 2017, 17:07
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister und Kanalbildung: es kotzt mich richtig an
Antworten: 43
Zugriffe: 4259

Re: Braumeister und Kanalbildung: es kotzt mich richtig an

Moin Flip, Probier mal folgendes aus: Den Mahlgrad der Kompakt auf die weiteste Einstellung, egal wieviel mm das auch sein sollten. Mit der Hand bzw. mit geringer Umdrehung Schroten. bei mir war es letzt auch so. Ständig am Mahlgrad rumgedoktert, bis ich es leid war und einfach auf Maximum gestellt ...
von torbig
Freitag 10. Februar 2017, 15:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 6667
Zugriffe: 526622

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

CO2 Flaschen immer voll aufdrehen, ganz wichtig - hast du das gemacht? Die Flasche war bis zum anschlag voll aufgedreht. Ich habe derzeit zwei 9-Liter NC-Kegs dranhängen zwecks carbonisierung. Der druckminderer ist neu und war /ist meiner Meinung nach immer dicht. Nur eben seit der Temperaturberste...
von torbig
Freitag 10. Februar 2017, 15:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 6667
Zugriffe: 526622

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kann es sein, das co2-Flaschen auf Temperaturschwankungen reagieren? Ich hatte bisher in meiner auf 7 grad geregelten Kühltruhe die Temperatur auf 5 grad verringert. Die co2-Flasvhe steht in de Truhe. Heute schau ich und musste feststellen, dass sie vollkommen leer ist. Ich hatte sie erst vor ca. 1 ...
von torbig
Sonntag 5. Februar 2017, 13:16
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Suche Brauanlage (Entwurf )
Antworten: 7
Zugriffe: 1509

Re: Suche Brauanlage (Entwurf )

Die Anlage erinnert mich an die Funktionsweise des Brewboss. Auch dort wird die Würze zirkulierend -hier von oben- mittels eines mittig angebrachten, perforierten Rohres durch die Maische in einem Maischekorb nach außen gedrückt.

http://www.brew-boss.com
von torbig
Sonntag 5. Februar 2017, 11:40
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 542
Zugriffe: 48435

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausys

Wie oft hast du das Bier mit dem hohen Rohfruchtanteil bereits gebraut und mit welcher Anlage?
von torbig
Sonntag 5. Februar 2017, 10:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 542
Zugriffe: 48435

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausys

Natürlich kannst du brauen was du willst. Nur musst du deine Anlage den Zutaten und technischen Eigenschaften anpassen. Eine Schüttung mit so hohem Rohfruchtanteil, bei dem man vorher schon weiß, dass es aufgrund der Verkleisterung zu "Durchlaufschwierigkeiten" kommen kann, schrote ich gröber, gebe ...
von torbig
Sonntag 5. Februar 2017, 00:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 542
Zugriffe: 48435

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausys

Du knallst fast 50% Rohweizen in eine 5kg-Schüttung, 20 Liter Wasser als Hauptguss in ein malzrohrsystem bei dem das Malzrohr fast die gleichen Abmessungen hat wie der Gesamte Kessel und wunderst dich, das dir die Brühe nicht durch die Maische läuft? Dann vielleicht noch viel zu fein geschrotet, kei...
von torbig
Freitag 3. Februar 2017, 08:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 542
Zugriffe: 48435

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausys

Ich könnte mir gut vorstellen, dass auch hier die schrotung des Malzes eine Rolle spielt. Etwas gröber und er durchfluss sollte ohne überlaufen möglich sein.
von torbig
Freitag 3. Februar 2017, 08:12
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Polsinelli Anlage Junior 500 Extra
Antworten: 14
Zugriffe: 3845

Re: Polsinelli Anlage Junior 500 Extra

Fragt doch mal hier nach:

http://craftbrauschmiede.de/

Die haben die Anlage und es scheint zu klappen.

Gruß Thorsten
von torbig
Mittwoch 25. Januar 2017, 22:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 542
Zugriffe: 48435

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausys

Jetzt mal ehrlich. Jeder der spitz auf das Teil ist/war, und diesen Thread halbwegs aufmerksam gelesen hat, sich die entsprechenden Videos in youtube angeschaut hat, die Bilder studiert hat, wird gemerkt haben, dass das Teil nicht doppelwandig ist. Jetzt auch noch BGB-Vorschriften auszupacken und de...
von torbig
Samstag 21. Januar 2017, 14:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausystem
Antworten: 542
Zugriffe: 48435

Re: Klarstein Mundschenk - Neues vollautomatisiertes Brausys

Als Basis kommt auch hier ein Wasserkocher/Getränkeerwärmer für Gastrobereich zum Einsatz. Die werden in Masse produziert, daher der "günstige" Preis. Schlechte Erfahrungen damit gab es hier ja schon. Was natürlich nicht auf jedes Gerät zutreffen muss - Stichwort: Montagsgerät. Wenn es funktioniert...
von torbig
Montag 16. Januar 2017, 12:57
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gegendruckabfüllanlage mit bestem Preis/Leistungsverhältnis
Antworten: 33
Zugriffe: 2803

Re: Gegendruckabfüllanlage mit bestem Preis/Leistungsverhält

Ich habe erst gestern ein in Anfang September mit der Blichman Beergun abgefülltes Ale getrunken. Keinerlei Geschmacksveränderung zum damaligen Fassbier. Ich würde sie jederzeit wieder kaufen. Diese GDA's mit ihren ganzen Hebeln wären mir viel zu umständlich. Ist aber nur meine Meinung.
von torbig
Samstag 14. Januar 2017, 19:45
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: SNPA mit dem BM 20 Plus
Antworten: 8
Zugriffe: 1426

Re: SNPA mit dem BM 20 Plus

Klasse! Das Equipment Kompromisslos auf Qualität getrimmt.
von torbig
Montag 9. Januar 2017, 10:32
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Geht das als Maischbottich? (Coleman)
Antworten: 26
Zugriffe: 2145

Re: Geht das als Maischbottich? (Coleman)

Gefällt mir sehr gut. Besonders, da die Coleman-Box einen tieferen Abfluss hat. Beim läutern etwas unter die Kühlbox geklemmt und es geht kaum etwas von der Würze verloren. Ich könnte mir auch vorstellen, das gesamte Wasser beim einmaischen zu verwenden und eine Schippe mehr Malz zu nehmen (wegen SH...
von torbig
Samstag 7. Januar 2017, 13:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu wenig Co2 in den Flaschen
Antworten: 10
Zugriffe: 678

Re: Zu wenig Co2 in den Flaschen

Die gleiche Temperatur wie bei der Hauptgärung. Macht aber auch nichts wenn du ein wenig wärmer stellst.
von torbig
Freitag 6. Januar 2017, 21:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Zu wenig Co2 in den Flaschen
Antworten: 10
Zugriffe: 678

Re: Zu wenig Co2 in den Flaschen

Manchmal dauert die Nachgärung weitaus länger als die Hauptgärung. Ich hatte letzt ein obergäriges Ale, auch mit der Nottingham vergoren, welches fast drei Wochen in der Nachgärung brauchte bis es den richtigen co2- Gehalt erreichte. Die davor getesteten Flaschen waren allesamt recht schal. Auch hie...
von torbig
Donnerstag 5. Januar 2017, 13:33
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather News
Antworten: 173
Zugriffe: 15641

Re: Grainfather News

KeePon hat geschrieben:Momentan gibts den grainfather (alte Version) günstig im abverkauf.
Ich habe meinen für 600€ bekommen.
Darf man fragen bei welchem Händler? Gerne auch per PN
von torbig
Montag 2. Januar 2017, 19:24
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Brauen, Vergären, Karbonisieren im KEG
Antworten: 7
Zugriffe: 1809

Re: Brauen, Vergären, Karbonisieren im KEG

Hallo Jan, Ich finde dieses System recht ansprechend für deine Zwecke bzw. Wünsche. Sehr kompakt und einfach zu bedienen. Um das abfüllen in Flaschen oder Kegs kommst du aber nicht vorbei, aber ich denke eine kleine Zapfanlage dürfte preislich locker drin sein, wenn ich sehe welche Systeme du dir be...
von torbig
Montag 2. Januar 2017, 11:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: Maschengrösse für Hopfensieb?
Antworten: 47
Zugriffe: 3320

Re: Maschengrösse für Hopfensieb?

Ich habe den hier:
https://www.ebay.de/itm/142195981764
Ich braue mit dem BM 20 und kann sagen, dass der Pellet-Schmodder fast komplett drin bleibt. Natürlich kann ich nicht sagen, dass der Filter alles zurückhält, aber im gärfass sehe ich beim abziehen nichts grünes.
von torbig
Freitag 30. Dezember 2016, 15:11
Forum: Braugerätschaften
Thema: Topfisolierung für BIAB
Antworten: 0
Zugriffe: 346

Topfisolierung für BIAB

Hallo zusammen, Ich habe zwar seit kurzem ein Braumeister 20, möchte aber trotzdem nicht auf mein geliebtes "Sackbrauen" verzichten. Da mir langweilig war und ich gerne bastele, habe ich mir überlegt, wie man den Topf (in meinem Fall ein SS Brewtech 10 gal) so isoliert, dass möglichst wenig Temperat...
von torbig
Donnerstag 29. Dezember 2016, 16:17
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erster Sud und erster Brautag mit dem BM50+
Antworten: 36
Zugriffe: 3948

Re: Erster Sud und erster Brautag mit dem BM50+

Schöne Doku.
Ich verwende beim Hopfenkochen ein Edelstahlhopfensieb (China-Hopfenfilter mit 300 micron von eBay) und lasse beim kühlen mit der Edelstahlspirale die Pumpe laufen. In ca. 20-25 Minuten bin ich damit auf 20-22 grad.
von torbig
Samstag 17. Dezember 2016, 17:49
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Brewing in a bag war gestern
Antworten: 12
Zugriffe: 1466

Re: Brewing in a bag war gestern

60% SHA habe ich regelmäßig bei meinem BIAB-Verfahren. Ich Schrote sehr fein und benutze dieses Bag, welches ich nach dem Maischen mit einem Seilzug über dem Topf noch ordentlich mit der Hand auspresse (mit isolierten PVC Handschuhen) http://www.brewinabag.com/collections/frontpage/products/the-brew...
von torbig
Samstag 3. Dezember 2016, 18:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterhexe am Thermoport 25
Antworten: 12
Zugriffe: 1023

Re: Läuterhexe am Thermoport 25

Nicht kürzen! Einfach in Nierenform legen.
Gruß Thorsten
von torbig
Montag 28. November 2016, 06:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Phenol Infektion... woher kommts?
Antworten: 9
Zugriffe: 1087

Re: Phenol Infektion... woher kommts?

Frag mal bei deinem Wasserversorger nach, ob der zu der Zeit als du gebraut hast, gechlort hat. Ein Bekannter von mir, der sonst über sehr gutes Wasser aus dem Hahn verfügt, kann schon seit mehreren Wochen nicht brauen, da das Wasser gechlort wird.
von torbig
Freitag 25. November 2016, 21:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kaufentscheidung
Antworten: 45
Zugriffe: 3790

Re: Kaufentscheidung

Glückwunsch!
von torbig
Montag 21. November 2016, 17:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kaufentscheidung
Antworten: 45
Zugriffe: 3790

Re: Kaufentscheidung

Ich habe seit kurzem ein BM20 und muss sagen, dass ich von der Qualität absolut überzeugt bin. Sehr schwere und sauber verarbeitete Qualität. Perfekte Schweißnähte. Das brauen und reinigen sind ein Kinderspiel. Ich habe bisher mit Einkocher, Thermoport mit Kessel und Hendi gebraut. BIAB mit selbst i...
von torbig
Samstag 19. November 2016, 23:58
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermometer
Antworten: 23
Zugriffe: 1980

Re: Thermometer

Thermapen. Sekundenschnelle Reaktionszeit und sehr genau. Kostet allerdings.

http://www.grillfuerst.de/Grillfuerst/S ... chwarz.php
von torbig
Samstag 19. November 2016, 12:07
Forum: Braugerätschaften
Thema: Topf-Isolierung von LIDL
Antworten: 39
Zugriffe: 3538

Re: Topf-Isolierung von LIDL

Habe heute zwei der Steba Thermomanschetten bekommen. Ich werde sie zum einen zur Isolierung von Einkochern nutzen, sowohl funktionieren zwei über- untereinander prima zur Isolierung meines Braumeisters 20
image.jpeg
von torbig
Samstag 12. November 2016, 19:09
Forum: Braugerätschaften
Thema: The Poor Man’s Hop Spider DIY
Antworten: 10
Zugriffe: 1298

Re: The Poor Man’s Hop Spider DIY

Ich hatte heute das erste mal den Edelstahlhopfenfilter von eBay für knapp 20 Euro inklusive Versand bei meinem braumeister 20 in Gebrauch. Kam direkt aus China. Leicht verbeult aber mit ein bisschen drücken hier und da wieder in Form gebracht. Es blieb am Schluss fast der komplette Hopfenschmodder ...
von torbig
Mittwoch 9. November 2016, 14:08
Forum: Braugerätschaften
Thema: Glycerinkessel mit Salatöl befüllen?
Antworten: 13
Zugriffe: 979

Re: Glycerinkessel mit Salatöl befüllen?

Laut Tante Google wird Thermoöl auch in den großen Öfen von Bäckereien genutzt. Evtl. hat der Bäcker von nebenan 5 Liter übrig.
von torbig
Mittwoch 9. November 2016, 09:37
Forum: Braugerätschaften
Thema: Glycerinkessel mit Salatöl befüllen?
Antworten: 13
Zugriffe: 979

Re: Glycerinkessel mit Salatöl befüllen?

Thermoöl bekommst du bei Imkerbedarf-Händler. Dort wird es bei Wachsklärbehälter genutzt.
von torbig
Freitag 4. November 2016, 17:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Topf-Isolierung von LIDL
Antworten: 39
Zugriffe: 3538

Re: Topf-Isolierung von LIDL

Schaut so aus, als wenn das nur auf den Auslauf im 90 Grad Winkel zu den griffen passt. Der Lidl-Einkocher hat den Auslauf meines Wissens mehr seitlich.
von torbig
Samstag 29. Oktober 2016, 22:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 6667
Zugriffe: 526622

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wie ich in einem anderen Thread schon geschrieben habe, war heute mein erster Brautag mit dem Speidel Braumeister. Gebraut habe ich den Schumacher-Klon. Während des Kochens hatte ich den Hopfen in meinem BIAB-Sack, welchen ich nach dem kochen einfach herausgenommen habe. Da es ein sehr feines Gewebe...
von torbig
Samstag 29. Oktober 2016, 17:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1456
Zugriffe: 120630

Re: Was braut Ihr am WE?

Heute zum ersten Mal mit meinem neuen Braumeister ein Schumacher-Klon gebraut. Ich bin wirklich begeistert von dem Teil. Sehr entspannendes Brauen. Den Hopfen habe ich im BIAB-Sack mitgekocht und bei Ende einfach herausgenommen. Das abkühlen war mit Leitungswasser und Spirale sowie eingeschalteter P...
von torbig
Mittwoch 19. Oktober 2016, 21:51
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Vorstellung und Frage nach BIAB mit DM Wäschesack
Antworten: 26
Zugriffe: 1870

Re: Vorstellung und Frage nach BIAB mit DM Wäschesack

10 gal (38 Liter) SS Brewing Kettle auf Hendi. :thumbup
von torbig
Mittwoch 19. Oktober 2016, 19:13
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Vorstellung und Frage nach BIAB mit DM Wäschesack
Antworten: 26
Zugriffe: 1870

Re: Vorstellung und Frage nach BIAB mit DM Wäschesack

Ich komme regelmäßig auf 60% SHA nach diesem System:
http://www.youtube.com/playlist?list=PL ... oMlXbJsbFv
von torbig
Donnerstag 29. September 2016, 18:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 29.09.2016 um 18.15 im NDR: Mecklenburger Hobbybrauer
Antworten: 40
Zugriffe: 3067

Re: 29.09.2016 um 18.15 im NDR: Mecklenburger Hobbybrauer

Sehr schöne Doku. :thumbsup
Gruß Thorsten
von torbig
Donnerstag 29. September 2016, 06:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Infizierte Flaschen waschen
Antworten: 12
Zugriffe: 1273

Re: Infizierte Flaschen waschen

Informiere dich mal bei deinem Wasserversorger ob evtl. in letzter Zeit gechlort würde. Bei uns musste dieses Jahr aufgrund der starken Regenfälle eine zeit lang die Leitungen gechlort werden. Vielleicht hängt es damit zusammen
von torbig
Dienstag 27. September 2016, 11:26
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Geht das als Maischbottich? (Coleman)
Antworten: 26
Zugriffe: 2145

Re: Geht das als Maischbottich? (Coleman)

Ich gehe davon aus, dass wenn es die Thermoports in den Staaten zu kaufen gäbe, die Kühlboxen kaum eine Chance hätten.