Die Suche ergab 1916 Treffer

von Sura
Samstag 18. November 2017, 23:22
Forum: Rezepte
Thema: Mein Rezept für ein Saison
Antworten: 14
Zugriffe: 1203

Re: Mein Rezept für ein Saison

Zwei Wochen bei 27°C ist ja echt heftig.
Muss das bei der Hefe permanent so sein, oder kann man irgendwann nach der HG langsam auf z.b. 20°C runtergehen?
von Sura
Samstag 18. November 2017, 16:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 47
Zugriffe: 1618

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Kleine Frage zum idealen Vorgehen: Eine Hefe soll möglichst bei irgendwo zwischen 27 und 40 Grad rehydriert werden. Und innerhalb von 30 min soll gepitcht werden. Allerdings soll sie möglichst auch keinen zu großen Temperaturschock erleiden. Sprich: die Hefesuspension soll eine ähnliche Temperatur ...
von Sura
Freitag 17. November 2017, 17:41
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann ich mit diesem Wasser brauen?
Antworten: 71
Zugriffe: 2922

Re: Kann ich mit diesem Wasser brauen?

Mein Wasser kostet 1,50€ pro 5 Liter, kommt in ebensolchen Behältern (welche in stapelbaren Kartons stecken), und ist verfügbar.
von Sura
Freitag 17. November 2017, 12:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 47
Zugriffe: 1618

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Servus Kai, sehr schöne Zusammenfassung! :thumbup :thumbup :thumbup Ich würde noch dazuschreiben, dass Pitchingtemperaturdifferenz*, was für ein Wort, vor allem bei untergärigen Suden wichtig ist. Gruß Peter Schließe mich an! Die PTD* mag UG noch wichtiger sein, ich halte es aber auf jeden Fall auc...
von Sura
Freitag 17. November 2017, 12:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 47
Zugriffe: 1618

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

gulp hat geschrieben:
Freitag 17. November 2017, 11:46
Servus Kai,

sehr schöne Zusammenfassung! :thumbup :thumbup :thumbup

Ich würde noch dazuschreiben, dass Pitchingtemperaturdifferenz, was für ein Wort, vor allem bei untergärigen Suden wichtig ist.

Gruß
Peter
Hab ich mal dazugeschrieben :)
von Sura
Freitag 17. November 2017, 12:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann ich mit diesem Wasser brauen?
Antworten: 71
Zugriffe: 2922

Re: Kann ich mit diesem Wasser brauen?

Hatte ja schon geschrieben: Zuviel Sauermalz. 3% ist so die Grenze. Ab dann muss man halt verschneiden und salzen oder das mit anderen Säuren regeln. Ansonsten sehe ich immer noch keinen Grund, warum man bei einem Weizen nicht auf auf einen pH von 5,6 hinarbeiten sollte. Mag ja sein das der hohe pH ...
von Sura
Freitag 17. November 2017, 09:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!
Antworten: 35
Zugriffe: 1896

Re: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!

Was wäre denn ein guter Hendi + günstiger 25-30l Topf den man so empfehlen könnte? Ich habe einen Contacto gekauft, und bin damit absolut zufrieden. Du musst deiner Finanzchefin einfach erklären, das du damit auch den Glühwein, den Familieneintopf, und die Würstchen perfekt heissmachen kannst! Und ...
von Sura
Freitag 17. November 2017, 09:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 47
Zugriffe: 1618

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Wobei noch die zusätzliche Frage zu stellen wäre: wie viel Sauerstoff bekomme ich durch meinen Schneebesen realistisch überhaupt in meine Würze hinein? Laut Palmer und anderen Quellen sind 8ppm realistisch. Das ist für normale Würzen wohl auch in Ordnung. Ich verstehe es auch so: Wenn man nicht meh...
von Sura
Freitag 17. November 2017, 09:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 47
Zugriffe: 1618

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

-wenn ich nur noch 1 Pkg. lagernd habe und nicht so schnell welche bekomme macht es dann Sinn zuerst zu rehydrieren wie oben beschrieben und dann mit einem Starter zu vermehren ? - ich habe es so verstanden, dass es nichts bringt die Hefe direkt in die Starterwürze einzustreuen und nicht vorher zu ...
von Sura
Freitag 17. November 2017, 09:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 47
Zugriffe: 1618

Trockenhefe richtig rehydrieren

Moin. Da das immer mal wieder kommt, mal eine kleine Zusammenfassung zu dem Thema. Ich nehme dabei Bezug auf verschiedene Beiträge von Dr. Clayton Cone von Lallemand. Der sollte ja nun wissen wie das funktioniert.... Sicherlich gibt es einige die Trockenhefe einfach aufstreuen und damit Ergebnisse e...
von Sura
Freitag 17. November 2017, 08:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 6667
Zugriffe: 526621

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Sura hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 16:33
@nrtn
Wenn man dem hier (hatte ich zwischenzeitlich gefunden) glauben kann, dann kannst du gleich kalt rehydrieren.
Ich muss das revidieren. Ich schreibe aber noch einen anderen Thread dazu!
von Sura
Donnerstag 16. November 2017, 19:40
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Suche: Obergärige Hefe mit untergärigem Charakter
Antworten: 85
Zugriffe: 4948

Re: Suche: Obergärige Hefe mit untergärigem Charakter

Alt-Phex hat geschrieben:
Donnerstag 16. November 2017, 13:02
Es gibt keine neutrale Hefe. Punkt.
Und das ist eigentlich die einzige Wahrheit hier im Thread. Nebengeschmäcker machen alle Hefen. Manche, von Hefen im falschen Temperaturbereich, können angenehmer sein, als die von anderen Hefen im richtigen Bereich. :Greets
von Sura
Donnerstag 16. November 2017, 19:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 6667
Zugriffe: 526621

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

ich würde 2/3 Cascade und 1/3 Amarillo nehmen.
von Sura
Donnerstag 16. November 2017, 19:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mangrove Jack’s Hefe Thread
Antworten: 160
Zugriffe: 15599

Re: Mangrove Jack’s Hefe Thread

Meine "California Lager", welche laut Anleitung ab 18°C funktionieren soll hat bei 16°C genau garnichts gemacht. Nach 24h habe ich auf 18°C erhöht, und nach weiteren 12h habe ich ein zweites Tütchen Hefe dazugegeben. Bis dahin war kein kleinstes Schaumkrönchen auf der Würze. In der Zeit wäre eine ri...
von Sura
Donnerstag 16. November 2017, 19:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!
Antworten: 35
Zugriffe: 1896

Re: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!

Nichts von alledem. Bißchen sparen oder auf Weihnachten warten und sich eine Hendi plus passendem Topf kaufen. Darauf läuft es am Ende sowieso hinaus, da kann man sich die unötigen Kosten und den Frust mit Einkochern auch direkt ersparen. Was soll der Quatsch. Ich weiß von sehr vielen Hobbybrauern ...
von Sura
Mittwoch 15. November 2017, 11:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 6667
Zugriffe: 526621

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Was passiert enzymatisch bei den Temperaturen die dann in der Nacht für längere Zeit die 65 Grad unterschreiten? Vorweg: Ich bezweifel den Sinn des Übernachtmaischens. Es bringt genau 0 Zuwachs beim EVG oder der Ausbeute, und das Bier schmeckt auch nicht besser. (Warum sollte es auch?) Enzymatisch ...
von Sura
Dienstag 14. November 2017, 12:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: Schlechte Idee: Hendi am Verlängerungskabel
Antworten: 19
Zugriffe: 1805

Re: Schlechte Idee: Hendi am Verlängerungskabel

Ist auch richtig so.
von Sura
Dienstag 14. November 2017, 12:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt - wer kann helfen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1367

Re: Gärung stoppt - wer kann helfen?

Naja, wenn ich oder du oder sonstwer mit schon ein paar Suden auf dem Buckel täglich messen, dann wissen wir dabei im Allgemeinen wie wir das machen müssen ohne den Sud einer Kontamination auszusetzen. Wenn z.b. ich das per Hand mache, nehme ich die Probe mit einer desinfizierten Pipette durch den G...
von Sura
Dienstag 14. November 2017, 11:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt - wer kann helfen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1367

Re: Gärung stoppt - wer kann helfen?

Zu warm angestellt, rumgefummelt, rumgefummelt, ungeduldig, blöden Tipp eingeholt, schon wieder rumgefummelt, ..... :Ahh Und wie betreibst du das so? Gärung als Black Box Verfahren mit Geduld als Taktgeber? Vorne bisschen Hefe reingestreut, Thermostat angeworfen und dann schau ma mal was hinten rau...
von Sura
Montag 13. November 2017, 16:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt - wer kann helfen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1367

Re: Gärung stoppt - wer kann helfen?

kurzes Update meinerseits: Bei einem Braukurs habe ich am Wochenende einen Braumeister befragt. Aussage: sensorisch Abschmecken und daraufhin Zugabe einer Traubenzuckerlösung (die Hefe hatte also scheinbar nichts mehr zu tun), gestoppte Gärung lief wieder an, Messung ergab vorher nur noch 4,5°P, ne...
von Sura
Montag 13. November 2017, 16:29
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck Wheat Porter
Antworten: 11
Zugriffe: 711

Re: Rezeptcheck Wheat Porter

Wie war denn am Ende dein Rezept?
von Sura
Montag 13. November 2017, 14:14
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Welches Buch?
Antworten: 46
Zugriffe: 2059

Re: Welches Buch?

Das reine Umrechnen der Maßeinheiten ist es ja gar nicht immer. Es haben sich in USA zum Beispiel andere Techniken etabliert, die eben andere mathematische Zusammenhänge zur Berechnung zu Grunde legen. Das fiel mir beim Lesen vom Palmer auf und ist jetzt bei Randy Mosher auch so: Die Amis machen so...
von Sura
Montag 13. November 2017, 13:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Schlechte Idee: Hendi am Verlängerungskabel
Antworten: 19
Zugriffe: 1805

Re: Schlechte Idee: Hendi am Verlängerungskabel

Das Problem ist doch in den seltensten Fällen das Kabel. Das Problem sind preisgünstige Klemmen in den Verteilungen und die Baumarktsteckdosen. Nehmt euch mal ein Wärmebildgerät, macht mal ne Verteilerdose auf, und wundert euch wie warm das an den Verbindungsklemmen oder -steckern ist.... Das 1,5mm²...
von Sura
Montag 13. November 2017, 13:05
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Welches Buch?
Antworten: 46
Zugriffe: 2059

Re: Welches Buch?

Und wenn nun Jan schreibt, dass hinsichtlich Rezeptentwicklung wenig bis keine Literatur vorhanden ist, dann ...stimmt das so nicht ganz. Das hier ist z.B.: recht interessant: https://www.amazon.de/dp/B010TH7HKE/ref=dp-kindle-redirect?_encoding=UTF8&btkr=1 Unter anderem werden da Rezepte ausführlic...
von Sura
Montag 13. November 2017, 12:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!
Antworten: 35
Zugriffe: 1896

Re: Der erste Brautag in der 27l Einkocherklasse ca. 10 Stunden!

Den Proficook kenn ich auch noch. Meiner war nun nicht ganz so schlimm, aber an die langen Aufheizphasen kann ich mich auch entsinnen. Ist übrigens egal was du für einen Kocher nimmst: Das ist reine Glückssache! Bielmeier hatte ich damals mal kurz getestet. Statt 2000W warens knapp 1850. Kommentar v...
von Sura
Montag 13. November 2017, 08:34
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Verdampfungsverlust und Stammwürzerhöhung
Antworten: 15
Zugriffe: 797

Re: Verdampfungsverlust und Stammwürzerhöhung

emjay2812 hat geschrieben:
Sonntag 12. November 2017, 18:55
Für 11 Liter Bier
[…....]
Wie sich beim Abfüllen herausstellte sind, ca. 1-1,5L beim Hopfenkochen verdampft.
[.....]
Das sind also so um den Dreh 12%. Wenn du den Wert nach 90min kochen hattest, ist alles vollkommen ok. Ändere nichts, rechne das beim nächstenmal einfach rein.
von Sura
Sonntag 12. November 2017, 21:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Blausud & Temperatur messen/Thermometer
Antworten: 4
Zugriffe: 324

Re: Blausud & Temperatur messen/Thermometer

Nene ... Blausud ist wirklich nicht gut. Aber man kann trotzdem schauen was draus wird.
von Sura
Sonntag 12. November 2017, 20:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mal wieder: Kahmhaut
Antworten: 17
Zugriffe: 1499

Re: Mal wieder: Kahmhaut

Nun, jedenfalls dabei kam mir beim Lesen der Gedanke, dass der Sauerstoff ja nicht zwingend in der Luft sein muss (sic!), sondern auch dann zur Verstoffwechslung vorhanden ist, wenn er im Sud selbst gelöst ist ("Würzebelüftung"). Insofern kann sich die Kahmhefe also durchaus auch den Sauerstoff aus...
von Sura
Sonntag 12. November 2017, 20:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Einkaufsliste für den Einstieg
Antworten: 17
Zugriffe: 820

Re: Einkaufsliste für den Einstieg

Vielleicht erklärst du mal wie du dir das vorstellst. Da passt nämlich garnichts im Workflow zusammen. Wenn du schon schlappe 2500€ ausgeben willst und dann so eine Liste zusammenstellst, dann würde mich das echt mal interessieren was du dir dabei so im einzelnen gedacht hast....?
von Sura
Sonntag 12. November 2017, 20:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Blausud & Temperatur messen/Thermometer
Antworten: 4
Zugriffe: 324

Re: Blausud & Temperatur messen/Thermometer

Ach Herrje.... na dann wollen wir mal :Bigsmile Zu den Thermometern: Die sind beide ok für den zweck. Allerdings ist der Übergang vom Metallfühler zum Kabel nicht wasserdicht. Wird das feucht, messen sie falsch. Beim rühren musst du zudem drauf achten das du nicht nur in die Runde, sondern auch von ...
von Sura
Sonntag 12. November 2017, 10:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bierklärungsexperiment
Antworten: 60
Zugriffe: 3560

Re: Bierklärungsexperiment

Doch! Man soll was machen, und zwar am Anfang überlegen wo es herkommen kann, und was man letztendlich haben möchte. -> Klares Bier in angemessener Zeit: Mit dem Malz beschäftigen, Rasten entsprechend planen, passende Hefe, sauber arbeiten. -> Glasklares Bier in kurzer Zeit: Da kommst du halt kaum u...
von Sura
Sonntag 12. November 2017, 10:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fehlgeschmack Acetaldehyd aka grüner Apfel
Antworten: 32
Zugriffe: 915

Re: Fehlgeschmack Acetaldehyd aka grüner Apfel

Ich würde das alte nochmal 2 Wochen stehenlassen. Ich hatte das vor einiger Zeit auch mal, und da ich zu dem Zeitpunkt nicht wusste was das ist, und auch erst nach der (Flaschen-)Abfüllung auftrat, habe ich auf eine Infektion getippt. Mikroskop besorgt, zwei Wochen später hingesetzt und eine Probe g...
von Sura
Samstag 11. November 2017, 12:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Biersommelier Kurs Erfahrung
Antworten: 36
Zugriffe: 2042

Re: Biersommelier Kurs Erfahrung

Ich weiss auch nicht warum das immer gleich mit nem Titel abschliessen muss? Da gibts für relativ kleines Geld auch kurze, knackige Seminare, bei denen man in kleiner Runde wirklich was mitnehmen kann. Brian Schlede von Brewcraft in Hamburg bietet die kleinen Malz, Hopfen oder Aromenseminare á 3h fü...
von Sura
Samstag 11. November 2017, 08:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bierklärungsexperiment
Antworten: 60
Zugriffe: 3560

Re: Bierklärungsexperiment

Oli: Du schreibst weiter oben, dass die Art und Weise des Andrehens des Whirlpools einen Einfluss auf die Trübung hat. Das klingt für mich jetzt ein wenig nach Hokuspokus, aber mir ist tatsächlich auch aufgefallen, dass die Würze nach dem Whirlpool gelegentlich sehr trüb ins Gärfass läuft [....] We...
von Sura
Freitag 10. November 2017, 16:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 6667
Zugriffe: 526621

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

@nrtn
Wenn man dem hier (hatte ich zwischenzeitlich gefunden) glauben kann, dann kannst du gleich kalt rehydrieren.
von Sura
Freitag 10. November 2017, 13:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fehlgeschmack Acetaldehyd aka grüner Apfel
Antworten: 32
Zugriffe: 915

Re: Fehlgeschmack Acetaldehyd aka grüner Apfel

Sura hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 12:30
Hast du das KEG zur carbonisierung kalt gestellt?
Hast du das KEG jetzt kalt bzw. kälter gestellt gehabt als die Flaschen?
von Sura
Freitag 10. November 2017, 13:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fehlgeschmack Acetaldehyd aka grüner Apfel
Antworten: 32
Zugriffe: 915

Re: Fehlgeschmack Acetaldehyd aka grüner Apfel

[....] Hier dazu eine Grafik, wie oft man "purgen" muss, um den Sauerstoffgehalt runterzubekommen. 2-3 mal bringt gar nix. [....] Nach 3mal hat man nach deiner Grafik nur noch ca. ein 25stel, also 4% des Ausgangswertes. Die Aussage "Bringt gar nix" würde ich für den Fall mal als groben Ablesefehler...
von Sura
Freitag 10. November 2017, 12:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fehlgeschmack Acetaldehyd aka grüner Apfel
Antworten: 32
Zugriffe: 915

Re: Fehlgeschmack Acetaldehyd aka grüner Apfel

Hast du das KEG zur carbonisierung kalt gestellt?
von Sura
Freitag 10. November 2017, 12:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung mit ****säure
Antworten: 69
Zugriffe: 3004

Re: Wasseraufbereitung mit ****säure

Was willste machen, wenn die Säure so angeliefert wurde?
(Schon vor der Diskussion hier.)
von Sura
Freitag 10. November 2017, 11:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung mit ****säure
Antworten: 69
Zugriffe: 3004

Re: Wasseraufbereitung mit ****säure

Danke, danke auch für die Korrektur. Ich hatte mich schon gewundert warum das nach Volumen gehen sollte. Den Unterschied zwischen 113gr und 74gr kann man aber doch schonmal ausmessen, denke ich :) edit: Ah, nun habe ich selbst nen Fehler drin weil ich vom Gewicht der 85%igen Ausgegangen bin.... korr...
von Sura
Freitag 10. November 2017, 07:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung mit ****säure
Antworten: 69
Zugriffe: 3004

Re: Wasseraufbereitung mit ****säure

Ich habe zur Phosphorsäure dann gleich mal ein paar Fragen: Ich habe hier 75% Säure stehen. Eingepackt, und ich habe Respekt davor. Für die weitere Verarbeitung würde ich die gerne auf 10% verdünnen. Da tauchen dann gleich mehrere Fragen auf: - Welches Behältnis? Ist HDPE in Ordnung? - Erst das Wass...
von Sura
Freitag 10. November 2017, 06:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 6667
Zugriffe: 526621

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

[....] Wenn die dann auch noch recht lange Zeit zum Ankommen braucht, wird der Schaden(?) auch im Kaltbereich noch entstehen, das ist also der eher entscheidende Faktor. Und auch das wird zumindest teilweise durch die Hefeaktivität wieder "repariert". [....] Soweit ich das verstanden habe, nimmt di...
von Sura
Donnerstag 9. November 2017, 08:12
Forum: Rezepte
Thema: Übersetzung von Begrifflichkeiten
Antworten: 33
Zugriffe: 1440

Re: Übersetzung von Begrifflichkeiten

Wenn wir da schonmal ein paar Sachen aufschreiben.... Der Begriff "Efficiency" sollte nochmal erwähnt werden: Wir berechnen die Sudhausausbeute mit dem "Kilo Malz": Ausbeute = (Extrakt * Ausschlagmenge) / Schüttung_kg Im Amerikanischen findet man stattdessen eine "Efficiency", welche sich allerdings...
von Sura
Mittwoch 8. November 2017, 15:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage zu Irish Moos Klärung
Antworten: 48
Zugriffe: 2195

Re: Frage zu Irish Moos Klärung

Brewie hat geschrieben:
Dienstag 7. November 2017, 21:07
[walloftext] .... Wieso konnte der Author nicht auch einfach ein Video machen? ...... [walloftext]
Vielleicht auch einfach nur weil der Author keinen Bock drauf hat sich den Aufwand zu machen, und weil er es eben auch nicht nötig hat sich darüber selbst darzustellen.

edit:
so, nun passts....
von Sura
Mittwoch 8. November 2017, 12:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 1,75 Gallonen / 6,5 Liter NC Keg
Antworten: 4
Zugriffe: 483

Re: 1,75 Gallonen / 6,5 Liter NC Keg

Man bekommt doch 10,4l Schäfer plus KEGs? Die sind wirklich handlich, und haben Standart-Flachfitting. Flachkopf + 90°Winkel + Zapfhahn, und dazu noch eine CO2 Flasche.... handlicher zum mitnehmen geht kaum noch. Wenn es nur 2l sein soll, dann gehen doch auch Flaschen.
von Sura
Dienstag 7. November 2017, 12:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brew Jacket Immersion Pro -- Sammelbestellung?
Antworten: 90
Zugriffe: 4039

Re: Brew Jacket Immersion Pro -- Sammelbestellung?

Ohne Jacke macht das Teil bei der geringen Kühlleistung kaum Sinn.
von Sura
Dienstag 7. November 2017, 12:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bierklärungsexperiment
Antworten: 60
Zugriffe: 3560

Re: Bierklärungsexperiment

Nach meinen Erfahrungen ergibt Gelatine kein festes Sediment! Wie es im Verglich zu den anderen Schönungsmitteln ist kann ich nicht beurteilen, aber es ist keinesfalls fester als ohne Gelatine.
von Sura
Dienstag 7. November 2017, 09:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Apfelaroma - normal bei der US-05?
Antworten: 17
Zugriffe: 994

Re: Apfelaroma - normal bei der US-05?

Das Fehlaroma "Grüner Apfel" (Acetylacetat) resultiert meist aus zu wenig passenden Nährstoffen. Ich nutze die US05 gerne und oft, und ich hatte das auch zweimal. Das Wasser war pures Osmosewasser, aufgesalzt und ohne Hefenahrung. Hat sich dann ausgelagert. Seitdem ich wieder auf Verschnitt gewechse...
von Sura
Dienstag 7. November 2017, 09:33
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfset für 5l Partyfass Hellmann vs. Zapfanlagendoktor
Antworten: 24
Zugriffe: 1594

Re: Zapfset für 5l Partyfass Hellmann vs. Zapfanlagendoktor

Ich hab noch ein Zapfteil zu Hause was ich nicht mehr brauche. Ich weiss aber grade nicht welches von beiden das ist. Ich poste ´s heute abend mal.....
von Sura
Freitag 3. November 2017, 15:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brewferm Top: Schnellvergärungsprobe
Antworten: 11
Zugriffe: 345

Re: Brewferm Top: Schnellvergärungsprobe

Wenn du eine machen möchtest, dann nimmst du eine Spritze (25ml reichen da schon), und nach der Hefegabe und nochmaligen kurzen umrühren ziehst du die Spritze 3/4 auf, und stellst sie dann komplett aufgezogen mit der Spitze nach oben in eine warme Ecke. Jetzt kommt die Preisfrage: Wann ist die SVG d...