Die Suche ergab 3692 Treffer

von gulp
Sonntag 21. Januar 2018, 11:28
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus Beinand aus München!
Antworten: 9
Zugriffe: 260

Re: Servus Beinand aus München!

Heyho und danke für die Antworten! :Greets @gulp: Ui, das sieht nach einem Setup aus, das ich mir auch sehr gut vorstellen könnte! Eine kurze Frage dazu: Wie regulierst du die Temperatur vor dem Läutern mit dem Gas? "Einfach" mit Therometer und Fingerspitzengefühl am Gasregler oder gibt es da noch ...
von gulp
Samstag 20. Januar 2018, 19:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1508
Zugriffe: 133216

Re: Was braut Ihr am WE?

Wenn noch jemand dazu nen Tip für mich hat, gerne her damit. :Greets
Gibt, zumindest historisch gesehen,keinen obergärigen Maibock. :Greets

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 20. Januar 2018, 19:31
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptdiskussion: Rotes Rosen Ale
Antworten: 11
Zugriffe: 458

Re: Rezeptdiskussion: Rotes Rosen Ale

50 % RedX, puh, da wird die Rose schnell verblühen. Wit, wie Blancblue sagt, oder ein Saison mit umme 5 % Alk. Vol., würde ich da brauen. CO2 eher mehr, 6 g CO2/L.

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 20. Januar 2018, 18:56
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus Beinand aus München!
Antworten: 9
Zugriffe: 260

Re: Servus Beinand aus München!

Meine erste Handlung hier im Forum wird also sein, um Hilfe zu fragen, wie ich mein Anfänger-Setup auf die nächste Stufe (50L?) heben kann, möglichst ohne zu automatisieren. :Bigsmile Sehr erfrischend, ein junger Kerl, der keine Automation will! Bravo und willkommen im Forum! :Smile Schau mal hier:...
von gulp
Freitag 19. Januar 2018, 09:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 596
Zugriffe: 141420

Re: Etiketten mal richtig G...

martinsls hat geschrieben:
Dienstag 16. Januar 2018, 21:21
Man(n) wird nur einmal 59.
Wirste mal schauen, wie schnell so ein Jahr vorbei ist. :Smile

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 19. Januar 2018, 09:08
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Gestbier - Frisch & Altbier
Antworten: 15
Zugriffe: 919

Re: Gestbier - Frisch & Altbier

In der Bamberger Ungeldordnung von 1489 stammt die Bezeichnung Gerbe für Hefe. Gest- Gerbe. Der Reinheitsgebotfanatiker sieht aber einen anderen Hammer in dieser Aussage. Die Ungeldordnung ist eine Art Brauordnung und die nennt 27 Jahre vor der Landordnung von 1516 Hefe? Jeder will uns doch glauben...
von gulp
Dienstag 16. Januar 2018, 13:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Weizenböcke mit gestrippter Schneider Hefe
Antworten: 5
Zugriffe: 467

Re: Weizenböcke mit gestrippter Schneider Hefe

Und noch was anderes: Anstellen bei 16°C und vergären bei 18°C hat er mir noch empfohlen. Die weit verbreitete Methode, Hefeweizen bei 24°C zu vergären, war mir schon lange suspekt. Man erzeugt da jede Menge Ester, aber ein ausgewogenes Aromaprofil kann man damit vergessen. Wenn man Pech hat, dann ...
von gulp
Montag 15. Januar 2018, 17:33
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kochbeginn mit Caramalz
Antworten: 11
Zugriffe: 850

Re: Kochbeginn mit Caramalz

Boludo hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 17:32
Was bittesehr soll das denn für eine Werbung sein?
Peter verkauft doch gar nichts.
:Waa

Stefan
Merci! :Smile

Gruß
Peter
von gulp
Montag 15. Januar 2018, 17:33
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kochbeginn mit Caramalz
Antworten: 11
Zugriffe: 850

Re: Kochbeginn mit Caramalz

...und wenn alle Stricke reißen ist eine kleine Sprühflasche mit kaltem Wasser eine gute Notbremse. Genau: https://stixbraeu.de/tipps-und-tricks/ueberkochen-der-wuerze-verhindern Gruß Peter Ist dieses dauernde quasi schon werbehafte verlinken auf die eigene Homepage eigentlich notwendig? Irgendwie ...
von gulp
Montag 15. Januar 2018, 10:56
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kochbeginn mit Caramalz
Antworten: 11
Zugriffe: 850

Re: Kochbeginn mit Caramalz

chaos-black hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 10:42
...und wenn alle Stricke reißen ist eine kleine Sprühflasche mit kaltem Wasser eine gute Notbremse.
Genau: https://stixbraeu.de/tipps-und-tricks/u ... verhindern

Gruß
Peter
von gulp
Sonntag 14. Januar 2018, 18:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dekoktion: Rühren ja oder nein
Antworten: 10
Zugriffe: 589

Re: Dekoktion: Rühren ja oder nein

Probiers halt aus. Wenn es anbrennen will, rührst du halt um. :Greets

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 12. Januar 2018, 21:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 7374
Zugriffe: 599319

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Schau auch mal hier: viewtopic.php?f=17&t=10895&view=unread#unread

Gruß
Peter
von gulp
Freitag 12. Januar 2018, 21:51
Forum: Rezepte
Thema: Hopfentips für Fränkisches Lager/ Pale Ale (Gulp Nr. 11)
Antworten: 14
Zugriffe: 1064

Re: Hopfentips für Fränkisches Lager/ Pale Ale (Gulp Nr. 11)

- warten bis die Würze auf 80° ist und dann den Aromahopfen rein So steht das aber nicht im Rezept! Wie kommst du denn auf so eine Hopfengabe? Gruß Peter Aus dem verlinkten Thread hier aus dem Forum bzgl. der Nachisomisierung. Aber wenn ich deine Antwort richtig deute hälst du da nicht viel von. Tu...
von gulp
Freitag 12. Januar 2018, 13:16
Forum: Rezepte
Thema: Süßes Bier, aber wie?
Antworten: 14
Zugriffe: 1017

Re: Süßes Bier, aber wie?

Wer es süß haben möchte brauch doch nicht unbedingt irgendwelche chemischen Verrenkungen mit unvergärbaren Zuckeralkoholen oder so durchzuführen. Wenn Bier mit Haselnusssirup so toll schmeckt, dann misch den Sirup halt am Tisch mit Bier. Immer frisch und schnell getrunken. In Polen ist Bier mit Sir...
von gulp
Donnerstag 11. Januar 2018, 17:49
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Rezept Sudhaus
Antworten: 8
Zugriffe: 382

Re: Rezept Sudhaus

Der kleine Brauhelfer soll da recht gut sein und natürlich beersmith. Für die Menge und Ausbeute gibst einfach deine Werte ein: z.B hier.:
https://www.maischemalzundmehr.de/index ... torha3=5.2
von gulp
Donnerstag 11. Januar 2018, 17:39
Forum: Rezepte
Thema: Hopfentips für Fränkisches Lager/ Pale Ale (Gulp Nr. 11)
Antworten: 14
Zugriffe: 1064

Re: Hopfentips für Fränkisches Lager/ Pale Ale (Gulp Nr. 11)

- warten bis die Würze auf 80° ist und dann den Aromahopfen rein
So steht das aber nicht im Rezept! Wie kommst du denn auf so eine Hopfengabe?

Gruß
Peter
von gulp
Donnerstag 11. Januar 2018, 17:36
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Rezept Sudhaus
Antworten: 8
Zugriffe: 382

Re: Rezept Sudhaus

Der brodelt schon im Topf, habe gerade das Karamel eingefüllt. Aber ich hebe schon einige Rezepte von mmum rausgesucht. Was ich nicht verstehe, auf meine Anlage umrechnen? Gruß Horst Du musst jedes Rezept an deine Anlage anpassen, vor allem dieses krumme Zeuch von meinsudhaus. Im Übrigen sind wir f...
von gulp
Mittwoch 10. Januar 2018, 14:40
Forum: Rezepte
Thema: Alex Barley Wine
Antworten: 40
Zugriffe: 2258

Re: Alex Barley Wine

Wenn man erst mal getrannt anstellt, kann man die Hefe erst mal getrennt beobachten, Geruch etc. Nach der Anleitung hier https://stixbraeu.de/tipps-und-tricks/h ... ratisieren auch mal schauen, wie aktiv die noch ist.

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 10. Januar 2018, 14:29
Forum: Rezepte
Thema: Alex Barley Wine
Antworten: 40
Zugriffe: 2258

Re: Alex Barley Wine

Anstellen getrennt, dann zusammen vorlegen Wie meinst du das ?? Genau so, aber egal beim letzten Quadrupel habe ich die gleich zusammen angestellt, wie ich gerade dem Brauprotokoll entnehme. Also egal, die arbeiten auch von Anfang an zusammen. Mixed Fermentation, nennt sich das, mache ich schon ein...
von gulp
Mittwoch 10. Januar 2018, 14:13
Forum: Rezepte
Thema: Alex Barley Wine
Antworten: 40
Zugriffe: 2258

Re: Alex Barley Wine

Anstellen getrennt, dann zusammen vorlegen und die kalte Würze drauflassen oder eben anstellen. Evtl. ein zwei Päckchen mehr bestellen, dann hast du noch einen Joker im Ärmel falls was hakt.
von gulp
Mittwoch 10. Januar 2018, 14:05
Forum: Rezepte
Thema: Alex Barley Wine
Antworten: 40
Zugriffe: 2258

Re: Alex Barley Wine

Hallo Stephan Ich nutz mal deinen Thread, schliesslich hat er mir dieses Rezept schmackhaft gemacht. Wenn ich aber kein Gerät für nen Starter habe, und den ABW mit einer Trockenhefe (2-Pack) vergären möchte, welche wäre da zu empfehlen? von Fermentis kämen da wohl die T-58 / S-33 oder BE-256 in Fra...
von gulp
Dienstag 9. Januar 2018, 20:37
Forum: Rezepte
Thema: Federweißer - Ein Saisonbier mit Nelson Sauvin
Antworten: 11
Zugriffe: 647

Re: Federweißer - Ein Saisonbier mit Nelson Sauvin

@Stefan Hast recht Federweisser passt nicht. Ist mir nur als Erstes in den Sinn gekommen an den Gedanken frischen, hellen und spritzigen Weisswein. Dann noch meine 5 Cent : lass den Citra weg, Belle - und French Saison zusammen ansetzen, Nelson Single Hop, mindestens 30 IBU, ca. 15 % Weizenflocken ...
von gulp
Montag 8. Januar 2018, 14:00
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Klare Würze
Antworten: 33
Zugriffe: 1560

Re: Klare Würze

Na gut, dann hier mal eine Schüttung und das Resultat: https://stixbraeu.de/rezepte/strong-wit

Gruß
Peter
von gulp
Montag 8. Januar 2018, 09:07
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Klare Würze
Antworten: 33
Zugriffe: 1560

Re: Klare Würze

Bei einer Eiweißtrübung hilft aber die beste Hefe oder jede Geduld der Welt nichts. Da hilft eine Eiweißrast. Und wer anlagenbedingt nur Kombirast machen kann, wie zB viele Amerikaner, der nimmt halt Irish Moss. Der Filter nennt sich übrigens Monofilament und den haben diverse Hobbybraushops im Sor...
von gulp
Sonntag 7. Januar 2018, 18:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Klare Würze
Antworten: 33
Zugriffe: 1560

Re: Klare Würze

OK Cobo - Kaufbier ist das Stichwort. Da will ich optisch hin. ;) Lass Dir's schmecken! Das geht ganz ohne Klärungsmittelchen: saisonklar.jpg Frisch aus dem NC Keg, nach ein paar Wochen Lagerung. Klare Würze wird überschätzt. Auch wenn die Würze beim Läutern trüb läuft, kann das fertige Bier so kla...
von gulp
Samstag 6. Januar 2018, 17:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3223
Zugriffe: 273796

Re: Was trinkt ihr gerade?

hyper472 hat geschrieben:
Freitag 5. Januar 2018, 21:39
IMG_5290.JPG

Das (edit: ist ja gar nicht "das" - na gut, dann halt was in die Richtung) hatte ich vorgestern. Leider meinte der ebenso freundliche wie ahnungslose Student an der Theke, dass er keine anderen Gläser habe. Trotzdem lecker - Prost!
Saftladen, traurig traurig.

Gruß
Peter
von gulp
Samstag 6. Januar 2018, 01:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier ist gesund
Antworten: 76
Zugriffe: 3760

Re: Bier ist gesund

Stephan, ich bedanke mich! Das gute Westvleteren Bier scheint dich heute irgendwie zu beflügeln, denn wenn das Tagesform ist, was du heute so rauslässt erstarre ich in Ehrfurcht! :Smile

Vielen herzlichen Dank! made my day! :thumbup

Gruß
Peter

Edith sagt: Rechtschreibfehler!
von gulp
Samstag 6. Januar 2018, 00:48
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Roggen - Läuterdesaster
Antworten: 34
Zugriffe: 2423

Re: Roggen - Läuterdesaster

Hast ja Recht Oli, kann man natürlich auch mehr zu schreiben Das liest sich doch gut. Rund um die " Roggenbiere " darfs auch immer ein wenig mehr Prosa mit begleitend Mehrwert sein - dankeschön :-) Servus Oli, das kann ich mir jetzt nicht verkneifen, auf das hier https://stixbraeu.de/brauerei-2/bia...
von gulp
Samstag 6. Januar 2018, 00:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 7374
Zugriffe: 599319

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Erst mal sieht das nach Ungeduld aus, wenn das in ein paar Wochen immer noch so aussieht und die Flasche noch ganz* ist, kann man über andere Ursachen nachdenken, Hopfenreste vom Stopfen, aufgeschüttelte Hefe und dergleichen... *Die Flasche würde ich übrigens aussondern. Die weißen Ringe, die die Ei...
von gulp
Montag 1. Januar 2018, 01:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3223
Zugriffe: 273796

Re: Was trinkt ihr gerade?

Westvleteren Blonde, 8 und 12, in der Reihenfolge. Das 12er etwas zu lange gelagert. Frisch im De Vrede ist das besser.

Gruß
Peter
von gulp
Donnerstag 28. Dezember 2017, 17:58
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Forschung und Entwicklung
Antworten: 8
Zugriffe: 1698

Re: Forschung und Entwicklung

Auf die Bewertung zum Gulden Dragon bin ich schon sehr gespannt. Hatte ich letztens auch gefunden, das Bier hat aber überhaupt nicht überzeugt. Die Chouffe sind im Allgemeinen auch ganz gut trinkbar. Und die Bilder schüren auf jeden Fall den Neid und die Lust auf Belgier :Drink Ich habe mir das Gul...
von gulp
Donnerstag 28. Dezember 2017, 00:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: "Bier brauen" von Jan Brücklmeier
Antworten: 197
Zugriffe: 16602

Re: "Bier brauen" von Jan Brücklmeier

Das reicht jetzt mit OT! Ruthardt und Henning tragt euren Disput über PN aus oder eröffnet hier: viewforum.php?f=27 etwas. Hier geht es um Jans Buch!

Gruß
Peter
von gulp
Donnerstag 28. Dezember 2017, 00:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 7374
Zugriffe: 599319

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Abgefüllt, bei 4 P? Dann stell das so kalt wie möglich und verpack es so, dass es niemand um die Ohren fliegen kann.
von gulp
Mittwoch 27. Dezember 2017, 19:19
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Dallmanns Yuzu Elvis
Antworten: 1
Zugriffe: 231

Dallmanns Yuzu Elvis

Yuzu.jpg So, habs grade im Glas. Das Lästern hat sich rentiert. Aussehen: hellgelb, klar, beständiger Schaum Geschmack und Nachtrunk: trocken malziger Antrunk, sogleich Hopfenschübe, steigert sich in der Bittere zum langen trockenen Abgang. Rezenz und Mundgefühl: spritzig, trocken, herb Geruch: Cit...
von gulp
Mittwoch 27. Dezember 2017, 17:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 7374
Zugriffe: 599319

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Zackenknecht hat geschrieben:
Mittwoch 27. Dezember 2017, 16:23
Selbst Denken 0°P :redhead
Gerad nachgemessen, die Spindel stimmt.
Dann würde ich das jetzt wärmer stellen.
von gulp
Mittwoch 27. Dezember 2017, 16:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 7374
Zugriffe: 599319

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mein Problem ist, das die Notingham Hefe bei 17°C die Gährung nicht unter 4°P geschafft hat.
Wie hoch war die Stammwürze? Welchen Wert zeigt die Spindel bei 20° warmen Wasser an? Gärung ohne h. :Greets

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ungleichmäßige Vergärung
Antworten: 5
Zugriffe: 420

Re: Ungleichmäßige Vergärung

Lass das einfach mal ne Woche in Ruhe, dann kannst du immer noch messen. Je mehr du da rumpfusch,t um so größer ist die Chance, dass du dir was einfängst.

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Würzekühler Eigenbau
Antworten: 14
Zugriffe: 1266

Re: Würzekühler Eigenbau

Durchmesser, keine Ahnung. Habe ich nicht gemessen. Wie lange das dauert? Pfft, eine halbe Stunde? Der Kühler wird ja nicht bewegt.
von gulp
Mittwoch 27. Dezember 2017, 12:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hobbybrauer Bekleidung
Antworten: 13
Zugriffe: 1667

Re: Hobbybrauer Bekleidung

Wenns mal ein Käppi gibt, bin ich auch dabei. :Bigsmile

Gruß
Peter
von gulp
Mittwoch 27. Dezember 2017, 12:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Würzekühler Eigenbau
Antworten: 14
Zugriffe: 1266

Re: Würzekühler Eigenbau

Du lieber Himmel, wie viele m Rohr sind das denn? Keine Ahnung, habe ich so gekauft. Die Idee war, aussen zu kühlen, im oberen Bereich, damit sich eine Konvektion ergibt (aussen runter, innen hoch), die in der Mitte einen schönen Bruchkegel ergibt. Keine gute Idee? :Grübel Hmmm :Grübel Man kühlt di...
von gulp
Mittwoch 27. Dezember 2017, 11:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ungleichmäßige Vergärung
Antworten: 5
Zugriffe: 420

Re: Ungleichmäßige Vergärung

Liebe Braugemeinde! Wäre schön, wenn ihr mir bei meiner Frage bezüglich einer festgestellten unregelmäßigen Vergärung weiterhelfen könntet. Ich habe nunmehr meinen 2. Sud gebraut und diesen mit "Muntons Premium Gold" angestellt. Die Vergärung hat nach ca. 24 Stunden eingesetzt. Ich habe jetzt aller...
von gulp
Mittwoch 27. Dezember 2017, 11:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Würzekühler Eigenbau
Antworten: 14
Zugriffe: 1266

Re: Würzekühler Eigenbau

:Grübel Klein? Das Teil hat rund 40cm Durchmesser, ist aus 15mm Kupferrohr gefertigt. Passt in den Schengler 70l-Topf , und umfasst rund 5m Rohr ! Na ja mit den drei Windungen kann das dauern bis die Würze abkühlt. Durchmesser 40 cm? Kühlt dann nur am Rand? Schau mal hier: K800_Dolden.JPG Gruß Peter
von gulp
Dienstag 26. Dezember 2017, 11:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bedienung Beersmith 2
Antworten: 7
Zugriffe: 523

Re: Bedienung Beersmith 2

-Von deutschen Sprachfiles weiss ich nichts, ist aber auch nicht nötig. Wie kann ich das Rezept als gebraut markieren, damit er auch den Lagerbestand anpasst und die Zutaten des Suds abzieht? -Remove Inv in der Dingensleiste ganz oben. -Milchsäure rechnet man einmal aus, oder lässt das, wie ich eine...
von gulp
Sonntag 24. Dezember 2017, 10:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtsgrüße
Antworten: 16
Zugriffe: 925

Re: Weihnachtsgrüße

So, nochmal hochgezerrt, die Weihnachtsgrüsse. :Wink

Dann wünsche auch ich, Frau Hund und allen anderen Spinnern, ein Frohes Fest! :Smile :Bigsmile :Greets

Gruß
Peter
von gulp
Donnerstag 21. Dezember 2017, 10:12
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Familie vs Hobby Zeitproblem
Antworten: 36
Zugriffe: 2272

Re: Familie vs Hobby Zeitproblem

Nicht depressiv werden Henning, ist schwierig zu der Jahreszeit, weiß ich. :Greets Uff - gerade noch geschafft. Ich stand schon auf der Brücke. :crying Also, lasst mal etwas vorweihnachtliche Milde walten! Haben wir keine spannendere Themen? Reinheitsgebot, grünschlauchen nach Gefühl, Flaschen back...
von gulp
Mittwoch 20. Dezember 2017, 18:11
Forum: Zapfanlagen
Thema: NC Keg ... Schrott gekauft?
Antworten: 1
Zugriffe: 538

Re: NC Keg ... Schrott gekauft?

Diekutiere das mit deinem Versender. Wir haben hier Regeln: 12. Öffentliches Diskutieren von Problemen mit Versendern Es ist nicht gestattet Geschäftsabwicklungsprobleme mit Versendern (gewerblich sowie privat) öffentlich, womöglich noch in vorwurfsvoller Form zu erörtern oder die in jedem Geschäfts...
von gulp
Dienstag 19. Dezember 2017, 19:54
Forum: Rezepte
Thema: Hilfe, ich habe ein NEIPA gebraut...
Antworten: 17
Zugriffe: 1158

Re: Hilfe, ich habe ein NEIPA gebraut...

Mystic-G hat geschrieben:
Dienstag 19. Dezember 2017, 10:38
Ich will eben gerade kein NEIPA
Kann ich gut verstehen und Entschuldigung, habe ich falsch verstanden. :Smile

Gruß
Peter
von gulp
Dienstag 19. Dezember 2017, 14:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 10l KEG Fässer zu verschenken
Antworten: 32
Zugriffe: 1832

Re: 10l KEG Fässer zu verschenken

Wir zahlen etwa 0,13€ je Flasche Neuglas (und wir nehmen nicht so viel ab) das heißt etwa 0,05ct Differenz zwischen Preis und Pfand. Das gilt halt nicht für alle Brauereien. Bei denen hier: http://www.wiegand-glas.de/front_content.php?idcat=106&idart=3568&lang=1 ist so mancher Kleinbrauer froh, wen...
von gulp
Dienstag 19. Dezember 2017, 10:31
Forum: Rezepte
Thema: Biere immer dunkler, als in den Rezepten angegeben
Antworten: 24
Zugriffe: 1544

Re: Biere immer dunkler, als in den Rezepten angegeben

Wenn man immer mit dem gleichen Tool seine Fehler macht, macht das schon Sinn. Wir haben mal in Erlangen und Nürnberg das gleiche IPA gebraut auf unterschiedlichen Anlagen nach einem mit Beersmith berechneten Rezept. Das Ergebnis war kaum zu unterscheiden. Also hört mal auf hier alles zu verallgemei...
von gulp
Dienstag 19. Dezember 2017, 10:22
Forum: Rezepte
Thema: Hilfe, ich habe ein NEIPA gebraut...
Antworten: 17
Zugriffe: 1158

Re: Hilfe, ich habe ein NEIPA gebraut...

Hallo zusammen. Ich bräuchte da mal einen Rat von den erfahrenen Brauern hier im Zirkel. Vor nicht ganz einem Jahr habe ich das Fruitpunch IPA aus MMum gebraut: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=422&inhaltmitte=rezept&suche_begriff=fruitpunch Das war mein bisher bester Sud betreffend G...