Die Suche ergab 2101 Treffer

von tauroplu
Mittwoch 17. Januar 2018, 22:12
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 101
Zugriffe: 8381

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

@E.M.: Ist völlig egal, ob die jemand liest oder nicht. Du hast die Meldung abgesetzt, bist der Aufforderung des HZAs nachgekommen und gut ist.
von tauroplu
Dienstag 16. Januar 2018, 20:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern mittels hydraulischem Heber
Antworten: 14
Zugriffe: 761

Re: Läutern mittels hydraulischem Heber

Ah, alles klar, danke.
von tauroplu
Dienstag 16. Januar 2018, 20:10
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern mittels hydraulischem Heber
Antworten: 14
Zugriffe: 761

Re: Läutern mittels hydraulischem Heber

Und wie reinigst Du die Kupferschlange? Mit Schwammkugeln und Pumpe oder wie?
von tauroplu
Dienstag 16. Januar 2018, 18:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 7333
Zugriffe: 591787

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Oder eine Zestenreibe verwenden. Das geht rel. schnell und Du hast eine sehr große Oberfläche. Vielleicht in ein Hopfensäckchen o.Ä. und dann rein in den Sud.
von tauroplu
Samstag 13. Januar 2018, 10:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Abziehhilfe - Bierheber
Antworten: 14
Zugriffe: 777

Re: Abziehhilfe - Bierheber

Hey, Ihr alle, vielen Dank für die vielen Rückmeldungen. Ist ja schon gesagt worden, dass es kupfermäßig ein Unterschied ist, ob ich mit Maische oder mit pH-erniedrigtem Bier arbeite. Bei der Destillation übrigens ist es aromenmäßig ein signifikanter Unterschied, ob ich mit Kupfer- oder Edelstahlbre...
von tauroplu
Freitag 12. Januar 2018, 18:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Abziehhilfe - Bierheber
Antworten: 14
Zugriffe: 777

Re: Abziehhilfe - Bierheber

Ok, danke, aber Kuper und Bier kommt ja nun nicht so gut. Aber immerhin habe ich einen neuen Begriff, mit dem ich suchen kann :thumbup
von tauroplu
Freitag 12. Januar 2018, 16:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Abziehhilfe - Bierheber
Antworten: 14
Zugriffe: 777

Abziehhilfe - Bierheber

Hallo, Leute, ich überlege, ob ich mir sowas anschaffen soll. Nun kann ich mich mit dem hier auch mehrfach eingesetzten automatischen Bierheber aus Kunststoff nicht so wirklich anfreunden. Ich bevorzuge Edelstahl wenn eben möglich. Nun gibt es z.B. bei Amihopfen sowas hier: https://www.amihopfen.com...
von tauroplu
Freitag 12. Januar 2018, 13:57
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 101
Zugriffe: 8381

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Ich habe es im letzten Jahr erstmalig nicht erhalten (HZA Dortmund).
von tauroplu
Freitag 12. Januar 2018, 11:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 7333
Zugriffe: 591787

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Keine Sorge, ein Spiel ist durchaus normal und auch so gewollt, damit es nicht so schnell Verkantungen gibt.
von tauroplu
Freitag 12. Januar 2018, 10:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Lösemittelbeständigkeit von Kunststoffen
Antworten: 1
Zugriffe: 228

Lösemittelbeständigkeit von Kunststoffen

Moinsen, da immer wieder mal Fragen zu diesem Thema auftauchen, hab ich mich mal auf die Suche gemacht und bin im Netz fündig geworden. Dazu habe ich eine kurze Hinweisseite im Wiki erstellt: http://hobbybrauer.de/forum/wiki/doku.php/loesemittelbestaendigkeit_gegen_kunststoffe Ok, die meisten der do...
von tauroplu
Mittwoch 10. Januar 2018, 17:33
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 101
Zugriffe: 8381

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Spekulation: Vielleicht hat er einen neuen Chef/in bekommen.
von tauroplu
Mittwoch 10. Januar 2018, 17:23
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 101
Zugriffe: 8381

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Hi, Dominic, eine solche Regelung gibt es offiziell nicht. Solche Dinge fallen unter den Passus "Das Hauptzollamt kann Erleichterungen zulassen". Die Aussage im Biersteuergesetz ist rel. eindeutig. Da steht leider nicht "Vor dem erstmaligen Brauen", sondern vor dem Braubeginn. Und das wird eben von ...
von tauroplu
Samstag 16. Dezember 2017, 11:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Interesse an bedruckten Biergläsern?
Antworten: 62
Zugriffe: 3107

Re: Interesse an bedruckten Biergläsern?

Auf jeden Fall hätte ich Interesse, aber nur an solchen Pötten wie diesen hier: http://flaschenfreund.de/accessoires/gl ... 3-l.?c=230

Sehr coole Aktion! Ist schwarz und weiß möglich?
von tauroplu
Dienstag 12. Dezember 2017, 21:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird
Antworten: 222
Zugriffe: 19967

Re: Dinge, die man im Hobbybrauerleben nie wieder tun wird

Genau so hab ich das auch gemacht, Bernd. Einfach und bewährt.
von tauroplu
Montag 11. Dezember 2017, 13:26
Forum: Rezepte
Thema: No-go's bei Rezepten
Antworten: 47
Zugriffe: 3509

Re: No-go's bei Rezepten

Für mich ein no-go ist die sogenannte Malzresteverwertung (ich habe noch diverse Malzreste, die müssen wech).
Da sollte man lieber Knuspermalz draus machen oder alles zu Mehl vermahlen und ein leckeres Malzbrot draus backen, aber bitte kein Restebier herstellen.
von tauroplu
Freitag 1. Dezember 2017, 08:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Blasenbildung
Antworten: 23
Zugriffe: 1437

Re: Blasenbildung

@Holger: Nach wievielmaliger Erwähnung, dass solche Blasen nicht ungewöhnlich sind, glaubst Du uns das denn endlich, hm?
von tauroplu
Dienstag 28. November 2017, 13:33
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Typische Vertreter für Nelke und Banane
Antworten: 8
Zugriffe: 927

Re: Typische Vertreter für Nelke und Banane

Erdinger Ur-Weisse ist eine Hammer Banane.
von tauroplu
Dienstag 28. November 2017, 09:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Rühwerk
Antworten: 5
Zugriffe: 667

Re: Rühwerk

Hi, viel hilft nicht unbedingt viel. Wichtiger ist die Vollständigkeit der Maischedurchmischung. Wenn die Strömungsbedinungen optimal sind, wird die Maische auch schön durchgenudelt. Das kann man daran erkennen, dass eine schöne Bewegung bzw. Umwälzung zu beobachten ist und die Maische nicht nur im ...
von tauroplu
Sonntag 26. November 2017, 18:05
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: 150µ-Filter aus China - kann man den nutzen?
Antworten: 11
Zugriffe: 910

Re: 150µ-Filter aus China - kann man den nutzen?

Ich liebe meinen Sputnik (darf ich mir aus der Fa. mitnehmen, ist Polypropylennadelfilz). Die Filterleistung ist deutlich besser als die der Monofilamentfilter, auch bei gleicher Porengröße. Das liegt am mehrschichtigen Aufbau, bedingt durch die Filterbeuteldicke ergibt sich eine Tiefenschichtfiltra...
von tauroplu
Sonntag 26. November 2017, 17:56
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: 150µ-Filter aus China - kann man den nutzen?
Antworten: 11
Zugriffe: 910

Re: 150µ-Filter aus China - kann man den nutzen?

Der wird aus Polypropylen Nadelfilz sein, lebensmitteltechnisch absolut unbedenklich auch bei höheren Temperaturen. Ideal zum Hopfenseihen geeignet. Trüb oben rein, glasklar unten wieder raus.

EDIT: Oh, hab grad mal den link angeklickt, ist dann Nylonfilz. Dafür gilt aber Gleiches wie für PP.
von tauroplu
Samstag 18. November 2017, 14:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Genauigkeit Schnellvergärprobe, Einfluss CO2?
Antworten: 8
Zugriffe: 478

Re: Genauigkeit Schnellvergärprobe, Einfluss CO2?

Dem kann man aber z.B. dadurch entgegenwirken, dass man oben einen kleinen Wattebausch auf die Tülle steckt.
von tauroplu
Donnerstag 16. November 2017, 09:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Berechnung Alkoholgehalt
Antworten: 11
Zugriffe: 674

Re: Berechnung Alkoholgehalt

Sorry, is alles Quatsch, was ich geschrieben habe, Du verwendest ja schon den richtigen Rechner... :redhead
von tauroplu
Donnerstag 16. November 2017, 09:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Berechnung Alkoholgehalt
Antworten: 11
Zugriffe: 674

Re: Berechnung Alkoholgehalt

Umrechnen auf der Müggellandseite.
von tauroplu
Donnerstag 16. November 2017, 09:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Berechnung Alkoholgehalt
Antworten: 11
Zugriffe: 674

Re: Berechnung Alkoholgehalt

Ist in diesem Falle egal, da der Kollege damals auch schon den Alkoholfehler nicht rausgerechnet hat. Relativ betrachtet sind halt Unterschiede zu erkennen. Das ist aber letztlich erstmal egal, wichtig ist, wenn sich über ein paar Tage am Restextrakt (auch falsch gemessen) nichts mehr tut, kann man ...
von tauroplu
Dienstag 14. November 2017, 16:40
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Brooklyn Winter Lager
Antworten: 4
Zugriffe: 544

Re: Brooklyn Winter Lager

Ah, ok, Jan, das habe ich geahnt, wollte es aber genau wissen, danke.
von tauroplu
Dienstag 14. November 2017, 12:10
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Brooklyn Winter Lager
Antworten: 4
Zugriffe: 544

Re: Brooklyn Winter Lager

Hi, Jan, Zitat: "Es kann sich vor allem nicht verheimlichen lassen das es ein UG Bier ist."
Inwiefern? Riecht es a weng nach Schwefel oder woran machst Du das fest?
von tauroplu
Montag 13. November 2017, 19:34
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Welches Buch?
Antworten: 46
Zugriffe: 2731

Re: Welches Buch?

Irgendwie klemmt der link bzw. er führt zu nix...
von tauroplu
Freitag 10. November 2017, 14:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fehlgeschmack Acetaldehyd aka grüner Apfel
Antworten: 45
Zugriffe: 2225

Re: Fehlgeschmack Acetaldehyd aka grüner Apfel

Du kannst auch das Keg mit Wasser befüllen und dann mit Kohlensäure leerdrücken, dann ist das Keg praktisch sauerstofffrei. Das Bier wird ja von unten her befüllt, sodass sich immer eine Kohlensäureschicht über dem Bierspiegel befindet.
von tauroplu
Freitag 10. November 2017, 13:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Fehlgeschmack Acetaldehyd aka grüner Apfel
Antworten: 45
Zugriffe: 2225

Re: Fehlgeschmack Acetaldehyd aka grüner Apfel

Ähm...verstehe ich nicht. Wenn Du das Bier vom Gärtank mit Kohlensäureatmosphäre über einem bis zum Kegboden reichenden Schlauch des mit Kohlensäure gefluteten Kegs umfüllst, arbeitest Du doch sauerstoffrei.
von tauroplu
Mittwoch 8. November 2017, 18:48
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterhexe am Thermoport 25
Antworten: 12
Zugriffe: 1298

Re: Läuterhexe am Thermoport 25

Hi, Simon, das hatten wir ja auch schon diverse Male und da Du von HUM sprachst: schau mal hier. Da ist - neben der Läuterhexe - alles dabei.
von tauroplu
Dienstag 7. November 2017, 20:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung Polsinelli Gärfass
Antworten: 62
Zugriffe: 6389

Re: Erfahrung Polsinelli Gärfass

Ich habe das gleichen Dingens und bin auch ein wenig besorgt. Was ich vor allem nicht verstehe ist, dass der Deckel aus massivstem VA Stahl ist und der Boden blechdosendünn. Das passt irgendwie nicht so recht zusammen. Wenn der Boden in der Stärke gefertigt wäre, war's optimal in meinen Augen.
von tauroplu
Freitag 3. November 2017, 11:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Glas Gravur, spezielle Gläser
Antworten: 12
Zugriffe: 903

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

Super, danke für die schnelle Antwort!
von tauroplu
Freitag 3. November 2017, 11:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Glas Gravur, spezielle Gläser
Antworten: 12
Zugriffe: 903

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

Hallo, Herr Herkommer,
ist das eine Lasergravur und kann man auch eigene Gläser beschriften lassen oder nur solche aus Ihrem Sortiment?
von tauroplu
Donnerstag 2. November 2017, 20:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Glas Gravur, spezielle Gläser
Antworten: 12
Zugriffe: 903

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

Nabend, also ich bin leider nicht überezugt von dieser Lasergravur. Es sind zwar sehr feine Ziselierungen möglich, aber der Kontrast ist einfach zu gering. Ist ein helles Bier im Glas, z.B. Pils usw., verschwindet das Logo praktisch völlig, ist also unsichtbar. Selbst bei dunklen oder schwarzen Bier...
von tauroplu
Donnerstag 2. November 2017, 13:54
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Ayinger Celebrator Doppelbock
Antworten: 13
Zugriffe: 1280

Re: Ayinger Celebrator Doppelbock

Hi, zusammen,
dann erlaube ich mir auch mal, meine Eindrücke von diesem DB hier kundzutun. Ist schon ein wenig her, damals noch im alten (orangenen) Forum.
von tauroplu
Donnerstag 12. Oktober 2017, 17:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Welches PH-Meter ist empfehlenswert?
Antworten: 5
Zugriffe: 568

Re: Welches PH-Meter ist empfehlenswert?

Wenn man diese Teile länger nicht benötigt, muss man sie 4-6 Stunden vor Gebrauch in ein Glas mit Wasser stellen. Das Gel in der Elektrode schrumpft. Sobald sich die Anzeige stabilisiert hat, kann mit den Messungen begonnen werden.
von tauroplu
Freitag 6. Oktober 2017, 18:41
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 1859
Zugriffe: 128555

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Yepp, haste, vielen Dank!
von tauroplu
Mittwoch 4. Oktober 2017, 21:12
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 1859
Zugriffe: 128555

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

So, nun hab ich mal bei 0,0 SG den Winkel notiert. Was ist denn jetzt SG. Ok, Specific gravity, aber welche Einheit wären denn z.B. 16,89 (15%-ige Zuckerlösung)? Ist das gleich 1.060 SG oder wie? Ich blick da noch nicht durch. Muss ich parallel in °P messen (spindeln, refraktometrieren?).
von tauroplu
Mittwoch 4. Oktober 2017, 12:37
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 1859
Zugriffe: 128555

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hast Du auch in der Spindel config Ubidots eingetragen bzw. ist das ausgewählt?
Spindel.jpg
von tauroplu
Mittwoch 4. Oktober 2017, 12:33
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 1859
Zugriffe: 128555

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Welche Übertragungswerte in Sekunden hast Du denn eingetragen?
von tauroplu
Mittwoch 4. Oktober 2017, 12:25
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 1859
Zugriffe: 128555

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ach, ja, noch kurze Rückmeldung: Es war die Baudrate, mit der von Dir Guenter empfohlenden, wurden die korrekten Klartextdaten in dem schwarzen Fenster übermittel und konnte gelesen werden. Vielen Dank für den Tipp!
von tauroplu
Mittwoch 4. Oktober 2017, 12:24
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 1859
Zugriffe: 128555

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Oh, ja, die habe ich, da ich das gerade auch hinter mir habe. Du musst die Spindel in den Configurationsmodus versetzen. Dann steht ganz oben eine Liste aller Netzwerke in Deiner Nähe. Du wählst DEIN Netzwerk aus (per Doppelklick bei SSID) und musst nun das Passwort DEINES Routers eintragen. Dann wi...
von tauroplu
Mittwoch 4. Oktober 2017, 08:39
Forum: Zapfanlagen
Thema: Faucet Cap Sanitary Cover, wer verkauft sowas?
Antworten: 4
Zugriffe: 676

Re: Faucet Cap Sanitary Cover, wer verkauft sowas?

Hi, Uli, nimm doch sowas hier.
von tauroplu
Mittwoch 4. Oktober 2017, 07:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bezugsquelle Thermoport
Antworten: 38
Zugriffe: 2902

Re: Bezugsquelle Thermoport

Steig doch auf die Hexe um, da biste flexibler und das Mattmillblech wirst Du allemal los.
von tauroplu
Montag 2. Oktober 2017, 21:52
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 1859
Zugriffe: 128555

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Sodele, hier ein kleiner screenshot von den kryptischen Meldungen:
Also, ich lese da nur sowas wie snrkstrsfp oder so...
putty.jpg
Nu bin ich aber mal gespannt...
von tauroplu
Montag 2. Oktober 2017, 18:58
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 1859
Zugriffe: 128555

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

@Guenther: Oh, Mann, ich musste erstmal rausfinden, welcher COM Port das ist, wo ich die Spindel drangehängt hatte. Das mit dem Serial muss man natürlich wissen, vielen Dank für den Tipp. Und nun öffnet sich auch ein entsprechendes Putty Fenster. Jedoch...nu ist der Spindelakku alle, muss ich erstma...
von tauroplu
Montag 2. Oktober 2017, 18:03
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 1859
Zugriffe: 128555

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Bei mir ist aber kein schwarzes Fenster. Nach Installation habe ich entsprechende Einträge im Programmenü. Da taucht dann u.a. dieser Pageant auf. Wenn ich den starte passiert da offensichtlich was im Hintergrund. Ich habe gar keine Möglichkeit, in einem Fenster oder so irgendwas einzugeben... Sieht...
von tauroplu
Montag 2. Oktober 2017, 17:13
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 1859
Zugriffe: 128555

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hüstel...so, nun habe ich Putty installiert und sowas wie Pageant gestartet, Spindel hat auch schon gesendet, aber muss ich noch irgendwas mit dem Putty Programm tun oder was einstellen? Sorry, Jens, ich bin irgendwie ein Dummie, was sowas angeht.
von tauroplu
Montag 2. Oktober 2017, 17:08
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 1859
Zugriffe: 128555

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Hi, Jens, nein, das Passwort ist eine Folge aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Unterstrich, also international kein Problem. Ich hatte zwischenzeitlich sogar auf 60 s geändert und er hat auch alle 60 s kurz geblinkt, müsste also eigentlich Daten übertragen haben. Muss ich denn bei Ubidots noc...
von tauroplu
Montag 2. Oktober 2017, 16:46
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 1859
Zugriffe: 128555

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Danke für Deinen erneuten Input. Das hätte es sein können...jedoch...es tut mir wirklich leid, aber es funktioniert weiterhin nicht. In Ubidots sind weiterhin lediglich zwei Demo devices, das war's. Meine Spindel taucht da leider nicht auf.