hobbybrauer.de - Nutzungsbedingungen

Mit dem Zugriff auf „hobbybrauer.de“ wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:

1. Nutzungsvertrag

  1. Mit dem Zugriff auf „hobbybrauer.de“ (im Folgenden „das Board“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
  2. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
  3. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

2. Einräumung von Nutzungsrechten

  1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
  2. Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

3. Pflichten des Nutzers

  1. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
  2. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
  3. Eine Abmahnung ist entbehrlich bei besonders schwerwiegenden Verstößen des Nutzers. Diese sind beipielsweise strafrechlich relevante Äußerungen wie beleidigende, verleumndende Aussagen oder üble Nachrede sowie wiederholte Verletzungen des Urheberrechts.
  4. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
  5. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

4. General Public License

  1. Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der General Public License (GPL) bereitgestellten Foren-Software der phpBB Group (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

5. Gewährleistung

  1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
  4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
  5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

6. Änderungsvorbehalt

  1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
  2. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
  3. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.

7. Boardregeln

  1. Nichts Illegales und Unethisches
    Keine illegalen und unethischen Wörter, Beiträge, links und Anhänge.
    Nicht pornographisch, rechtsextrem, religöse Gefühle verletzend, rassistisch, diskriminierend, sexistisch, satanistisch, gewaltverherrlichend, verleumderisch, übelnachredend, falschaussagend, herabsetzend usw. Bitte auch die gesetzlichen Regelungen beachten.
  2. Netiquette beachten
    Netiquette, Höflichkeit und Taktgefühl beachten! Es wird ein ethisch angemessenes, freundliches Verhalten erwartet.
  3. Keine Bevormundung und Herabsetzung anderer User durch angebliche Fachkompetenz.
    Hier gelten keine Titel, nur Beiträge mit Qualität, wobei die Forumsthematik alle Menschen angeht und nicht einigen wenigen Experten vorbehalten sein soll.
  4. Gesprächskultur im Forum - Streitkultur über PN
    Bitte nicht auf gleichem Niveau zurückgeben, wenn sich jemand danebenbenimmt, sondern sich über PN an den Admin wenden, wobei auch so auf die Einhaltung der Board-Regeln geachtet wird. Um die entsprechenden threads nicht in ihrer Substanz und Thematik zu zerstören, bitte solche Konflikte über PN austragen/lösen. Threads über das Forenverhalten im Allgemeinen sind möglich, aber kein Austragungsort für persönliche Konflikte.
  5. Keine unerlaubte Werbung posten
    Da dieses Forum ausschließlich privater Natur ist und wir uns nicht durch Werbeeinnahmen o.ä. finanzieren, sind hier keine reinen Werbeposts erlaubt. Bei Nichtbeachtung wird der User gesperrt.
  6. Keine Diskussionen zu den Board-Regeln
    Die Board-Regeln stehen nicht zur Diskussion. Wer sich nicht daran halten will, sei auf andere Foren-Konzepte verwiesen. Bei Unklarheiten oder Unstimmigkeiten ist der Admin gerne bereit, das Problem über PN zu besprechen. Dieses Forum setzt auf langfristige Qualität. Deshalb auch diese Foren-Regeln. Wer mehr Qualität verlangt, kann jederzeit mit qualitativ hochstehenden Postings dazu beitragen. Auch hier kann man sich mit konstruktiver Kritik jederzeit per PN an den Admin wenden. Die Board-Regeln gelten auch für den PN- und E-Mail-Kontaktformular-Bereich.
  7. Urheberrechte
    Keine Verletzungen von Copyright, Urheberrecht, Marken-und Namensrecht.
    Keine entsprechend geschützten Texte und Bilder hier rein kopieren oder anhängen.
    Keine kompletten Artikel/Texte zitieren. Es sind nur Kurz-Zitate mit genauen Quellenangaben erlaubt. Das gilt insbesondere auch für Signaturen
  8. Avatare und Bilder in Posts
    Es wird davon ausgegangen, dass die verwendeten Bilder entweder rechtefrei (z.B. selbtfotografiert) sind oder eine entsprechende Verwendungserlaubnis vorliegt.
  9. Datenschutz
    Keine realen Namen, Fotos, PNs, E-Mails und Mailadressen von anderen Personen im Forum veröffentlichen, sofern nicht eine Erlaubnis vorliegt. Auch die Verwendung von Namensteilen oder Teilen einer E-Mailadresse bzw. Auszügen aus PNs ist nicht gestattet.
  10. Sperrung oder Löschung bei Verstößen
    a. Bei Verstößen gegen Gesetz, Ethik, Netiquette, diese Board-Regeln und Verwarnungen sowie Trolling, Flaming und Spam kann der Admin von seinem Hausrecht Gebrauch machen und den auffälligen user und dessen Beiträge gegebenenfalls (sofort) sperren oder löschen.
    Die Maßnahmen bei Verstößen sind wie folgt festgelegt: 1. Mahnung = Obacht 2. Mahnung = Accountsperre von 14 Tagen 3. Mahnung = endgültige Accountsperre b. Eine Sperrung oder Löschung von usern und Beiträgen liegt ganz im Ermessen des Admins. Es besteht keinerlei Anspruch auf Beteiligung an diesem Forum oder Erhalt von Beiträgen und folglich auch keine Nachweis- und Begründungspflicht für den Foruminhaber.
    c. Jeder user ist verpflichtet, Verstöße gegen die Punkte 1, 6, 7, 8 und 9 sofort den Moderatoren bzw. dem Administrator zu melden. Dazu bitte den "melden" button unter dem Editierfeld nutzen.
  11. Formale Vorgaben
    Keine Kürzest-Beiträge, Multipostings oder Mehrfachposts, keine Smiley-Floodings. Bitte nach Möglichkeit die allg. Rechtschreibung beachten, Groß-/Kleinschreibung einhalten und leserfreundliche Absätze setzen.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.


Zurück zur Anmeldemaske

cron