Riegele Auris 19

Antworten
Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 8386
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Riegele Auris 19

#1

Beitrag von gulp » Freitag 16. Juni 2017, 21:53

IMG_0847.jpg
Brauerei
Riegele, Augsburg, Deutschland.

Infos:
Auris 19, goldenes Feuer.
Malzsorte Steffi (eigentlich ist das eine Getreidesorte), Hopfen: Opal, Perle, Hefe: untergärig, W 34/70. Alk. Vol.: 9 %. Haltbar: 17.01.2018

Aussehen:
Goldgelb, sehr klar, Beständiger Schaum.

Geschmack und Nachtrunk:
Mächtiger Körper, sehr runde Mitte, hopfiger Abgang

Rezenz und Mundgefühl:
Ölig, wärmend, rezent.

Geruch:
Thymianhonig, Caramel Aromen, etwas Alkohol.

Gesamteindruck:
Ein Gesamtkunstwerk, bei dem die Einzelkomponenten perfekt zusammenspielen. Das beginnt beim Malz, das einen mächtigen Körper mit Thymian und Honig Aromen formt, geht über in eine sehr runde, von der untergärigen Hefe geprägte Mitte und endet in einem äußerst harmonischen, hopfigen Abgang. Hier zeigen die beiden Hopfensorten Opal und Perle was sie können.

Das ist Braukunst auf allerhöchstem Niveau, einfach Klasse und das zu einem bezahlbaren Preis! :thumbsup

Gruß
Peter, wie immer zutiefst subjektiv!
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

http://stixbraeu.de/
https://biergrantler.de

Dr.Edelherb
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 497
Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 13:01

Re: Riegele Auris 19

#2

Beitrag von Dr.Edelherb » Sonntag 18. Juni 2017, 10:58

Riegele zaubert schon top Biere, da stimmt einfach immer alles, deren Braumeister habens echt drauf.
Das Amaris 50 empfand ich als regelrechte Offenbarung was Pilsner anbelangt.. wenn ich sowas nur halb so gut hinbekommen würde..

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1173
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Riegele Auris 19

#3

Beitrag von Chrissi_Chris » Sonntag 18. Juni 2017, 11:17

Da muss ich euch Recht geben, die Jungs haben es echt drauf ich hatte eine kurze Zeit Schriftverkehr mit dem Braumeister, Riegele steht bei mir immer auf der Liste ganz oben. Wer überreife Bananen mag dem empfehle ich das Augustus 8 was wirklich geschmacklich Top ist aber sehr mächtig und nichts für warme Sommertage.

Mein Favorit ist und bleibt das Simco 3 nachdem ich das probiert hatte zauberte es mir direkt ein lächeln auf die Lippen absolute Geil Geschmacklich abgestimmt, Aprikose, Mango kommt wunderbar fruchtig durch.

Sicherlich ist auch das wiederum Geschmackssache aber für mich macht Riegele einfach richtig gute Biere

LG Chris
Keine Signatur ist auch eine Signatur

Antworten