MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

Alles zur Nutzung und Herstellung von Utensilien (Töpfe, Braupfannen, Heizgeräte etc.), die für das Brauen nützlich sind.
Antworten
02holzem
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2016, 10:27

MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#1

Beitrag von 02holzem » Dienstag 10. Januar 2017, 12:37

Ich möchte mir einen Morebeer GDA aus den USA bestellen. Hat jemand Interesse sich daran zu beteiligen?
Ich würde die Ware zu mir nach Österreich schicken lassen und danach per Post verteilen. Dadurch könnte wir gemeinsam einiges an Versandkosten sparen!

lg, Michael

Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1294
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen
Kontaktdaten:

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#2

Beitrag von beryll » Dienstag 10. Januar 2017, 12:45

Ein Link wäre schön... ;-)
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)

Terminfindung Treffen der Saar-und Südwest Brauer

brötchenfluss
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 196
Registriert: Freitag 24. April 2015, 08:12
Wohnort: Wiesbaden

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#3

Beitrag von brötchenfluss » Dienstag 10. Januar 2017, 13:40

An der V2 könnte ich ggf. Interesse haben

https://www.morebeer.com/products/blich ... un-v2.html

Grüße
Gordon

zauberflo
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 89
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 20:44

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#4

Beitrag von zauberflo » Dienstag 10. Januar 2017, 14:23

Hätte auch Interesse - sofern es die V2 Beergun ist. Bin ebenfalls aus Österreich.
Gruß Florian

Benutzeravatar
nippie
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 146
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 21:09
Wohnort: Hannover

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#5

Beitrag von nippie » Dienstag 10. Januar 2017, 14:48

Die Beergun ist kein GDA, auch wenn sie den gleichen Einsatzzweck hat.

Braueule89
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 74
Registriert: Donnerstag 24. November 2016, 13:31

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#6

Beitrag von Braueule89 » Dienstag 10. Januar 2017, 16:28

Ein Bekannter hatte sich eine Beergun für seine kleinen 4l Keggs gekauft, kam nur Schaum, weiß nicht ob es sich dabei um eure handelte...nur als kleine Info

Miicha
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 289
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2013, 23:17

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#7

Beitrag von Miicha » Dienstag 10. Januar 2017, 19:43

Hallo Braueule,

da nehme ich die Beergun (alte Version) mal kurz in Schutz, sie funktioniert bei uns gut, kann aber manche Dinge nicht leiden:

- zu warmes Bier, <3° klappt (bei uns).
- zu warme Flaschen, wir kühlen sie zusammen mit dem KEG
- zu hohen Druck, anfangs hatten wir herrliche Schaumorgien, weil wir glaubten, der Druckunterschied zwischen KEG und CO2 sollte >0,5 sein, jetzt füllen wir zunächst mit KEG-Druck ab, bis es von der Füllgeschwindigkeit her langsamer wird, dann geben wir 0,2 über KEG-Druck zu, klappt (bei uns)

Es gibt sicher noch mehr Fallen, in die wir noch nicht getappt sind, aber diese sind getestet :-)

LG Micha.

02holzem
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2016, 10:27

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#8

Beitrag von 02holzem » Mittwoch 11. Januar 2017, 16:10


02holzem
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2016, 10:27

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#9

Beitrag von 02holzem » Mittwoch 11. Januar 2017, 16:11

Bei einer Sammelbestellung könnte natürlich andere Artikel von MoreBeer genauso dabei sein!

Benutzeravatar
alias2222
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 312
Registriert: Donnerstag 22. Januar 2015, 19:46
Wohnort: Esslingen

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#10

Beitrag von alias2222 » Mittwoch 11. Januar 2017, 17:30

Hallo Michael
Solche GDAs gibt es auch in Deutschland gute.

zB hier
http://www.braupartner.de/shop/Gegendru ... _210.phtml
oder
https://www.candirect.eu/Gegendruck-Fla ... ueller-NEU

Da sind die Preise ähnlich zu denen in den USA. Nur so spart man sich die großen Lieferkosten.
Ich hab selber den von BrauPartner, allerdings direkt den für die Zapfköpfe. Bin sehr zufrieden auch wenn ich ein paar Änderungen machen musste.
Jetzt bau ich mir noch einen Bohrständer dran. Dann wird's komfortabler. (dazu gibts hier im Forum tolle Anleitungen)

Grüße
Alexander
"Wenn ich Bier so in die Sonne halte, sieht es aus wie Flüssiges Gold"
http://www.kesselbrauer.de
https://www.facebook.com/kesselbrauer/

fg100
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1225
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 00:05

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#11

Beitrag von fg100 » Mittwoch 11. Januar 2017, 17:36

alias2222 hat geschrieben:Hallo Michael
Solche GDAs gibt es auch in Deutschland gute.

zB hier
http://www.braupartner.de/shop/Gegendru ... _210.phtml
oder
https://www.candirect.eu/Gegendruck-Fla ... ueller-NEU

Da sind die Preise ähnlich zu denen in den USA. Nur so spart man sich die großen Lieferkosten.
Ich hab selber den von BrauPartner, allerdings direkt den für die Zapfköpfe. Bin sehr zufrieden auch wenn ich ein paar Änderungen machen musste.
Jetzt bau ich mir noch einen Bohrständer dran. Dann wird's komfortabler. (dazu gibts hier im Forum tolle Anleitungen)

Grüße
Alexander
DIe beiden aufgelisteten sind beide vollstens i.O. Einzig der aus den USA hat einen Dreiwegehahn was die beiden nicht haben. Meiner Meinung braucht man das aber nicht unbedingt.
Alternativ gibt es noch einen aus China mit Dreiwegeventil. Ob dr allerdings was taugt kann ich nicht sagen.

Benutzeravatar
ggansde
Moderator
Moderator
Beiträge: 4657
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 17:25
Wohnort: 63110 Rodgau

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#12

Beitrag von ggansde » Mittwoch 11. Januar 2017, 18:04

Moin,
ich würde keinen GDA mehr ohne den Komfort eines Dreiwegehahns benutzen wollen. Es waren mir einfach zu viele Handgriffe und ich bin häufig durcheinander gekommen. Ist aber nur meine persönliche Präferenz. Ich habe den GDA von Morebeer. Es war damals auch eine Sammelbestellung wenn ich mich recht erinnere.
VG, Markus
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

02holzem
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2016, 10:27

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#13

Beitrag von 02holzem » Donnerstag 12. Januar 2017, 14:06

alias2222 hat geschrieben:Hallo Michael
Solche GDAs gibt es auch in Deutschland gute.

zB hier
http://www.braupartner.de/shop/Gegendru ... _210.phtml
oder
https://www.candirect.eu/Gegendruck-Fla ... ueller-NEU

Da sind die Preise ähnlich zu denen in den USA. Nur so spart man sich die großen Lieferkosten.
Ich hab selber den von BrauPartner, allerdings direkt den für die Zapfköpfe. Bin sehr zufrieden auch wenn ich ein paar Änderungen machen musste.
Jetzt bau ich mir noch einen Bohrständer dran. Dann wird's komfortabler. (dazu gibts hier im Forum tolle Anleitungen)

Grüße
Alexander
Das ist mir schon bewußt das es einige GDA bei uns auch zu kaufen gibt. ABer der MoreBeer Füller hat mit dem Dreiwegehahn und der Pressure Relief Value schon einen großen Vorteil, wenn man schnell arbeiten will. Natürlich sieht das nicht jeder gleich.....

Flepp
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 45
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2013, 23:50

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#14

Beitrag von Flepp » Dienstag 17. Januar 2017, 14:27

Hallo,

Ich hatte mir gleich 2 bestellt. Vor circa 2 1/2 Jahren. Alle Beide haben das gleiche Problem. Der 3Wegehahn schliesst nicht richtig. Es kommt immer Co2 in die Flasche...
Ist wie in den Bewertungen geschrieben. Scheint eher Glückssache zu sein ob du einen funktionnsfähigen GDA bekommt. :Angry

Philippe

Benutzeravatar
Brauwolf
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 5407
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 22:07
Kontaktdaten:

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#15

Beitrag von Brauwolf » Dienstag 17. Januar 2017, 17:28

2012 oder 2013 gab es schon mal eine Sammelbestellung zum morebeer GDA. Bei etwa 2/3 waren die 3Wegehähne undicht und es war ein Rieseneiertanz, diese umgetauscht zu kriegen.
Ich würde mir als Organisator einer SB sowas nicht antun wollen.

Cheers, Ruthard
Solum duri in hortum veniunt
Mein Blog: Brew24.com

surfmase
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 5. Juli 2015, 21:32
Wohnort: Gattikon

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#16

Beitrag von surfmase » Dienstag 17. Januar 2017, 18:51

Brauwolf hat geschrieben:2012 oder 2013 gab es schon mal eine Sammelbestellung zum morebeer GDA. Bei etwa 2/3 waren die 3Wegehähne undicht und es war ein Rieseneiertanz, diese umgetauscht zu kriegen.
Ich würde mir als Organisator einer SB sowas nicht antun wollen.

Cheers, Ruthard
Hab beide deluxe Version mit Manometer und den normalen. Die 3Weghähne werden wohl undicht. Aber, von einer Seite lässt es sich durch einen kleinen Innensechskant-Schlüssel wieder zuschrauben und dicht machen. Ich machs jedes Mal vor Gebrauch.

Gruss,

Benutzeravatar
ggansde
Moderator
Moderator
Beiträge: 4657
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 17:25
Wohnort: 63110 Rodgau

Re: MoreBeer Gegendruckfüller gemeinsam bestellen!

#17

Beitrag von ggansde » Dienstag 17. Januar 2017, 18:55

Moin,
ich traute es mich eigentlich gar nicht zu schreiben, aber wie Du sagst, ab und zu mal die kleine Mutter fester ziehen und mein Teil ist dicht.
VG, Markus
"Durst ist schlimmer als Heimweh"
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Benutzers

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Nilssina und 1 Gast