Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

Alles zur Nutzung und Herstellung von Utensilien (Töpfe, Braupfannen, Heizgeräte etc.), die für das Brauen nützlich sind.
Antworten
Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1173
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#1

Beitrag von Chrissi_Chris » Donnerstag 7. Dezember 2017, 13:08

Moin Moin,

Da ich vor kurzer Zeit an eine recht große CO2 Flasche gekommen bin mir das ganze aber in der Wohnung (Kinder) und auch in meiner kleinen Brauhütte zu gefährlich ist mit der großen Flasche, möchte ich meine vorhandene Soda Stream Flasche befüllen die passt dann auch bequem in die Kühle.

Da ich aber alles schon komplett habe steh ich nun davor und überlege mir wie bekomme ich an die Soda stream Flasche was vernünftiges zum absperren dran bzw einen Adapter um auf normale Druckminderer zu koppeln.

Macht das ganze überhaupt Sinn? Dieser Adapter zum Soda Flaschen befüllen kostet ja schon 40€.

Oder hat jemand eine günstige Bezugsquelle wo ich 0,5 kg Flaschen herbekomme die zum absperren sind, gerne auch leer Flaschen wenn einer noch eine über hat.

LG Chris
Keine Signatur ist auch eine Signatur

Benutzeravatar
beercan
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 282
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 12:57
Wohnort: Prenzlau
Kontaktdaten:

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#2

Beitrag von beercan » Donnerstag 7. Dezember 2017, 13:24

Ist es das was du suchst?
https://www.zapfanlagendoktor.de/adapte ... derer.html

Gruß Robert
Durst wird durch Bier erst schön!

http://rb-homebrewery.jimdo.com/ noch in Arbeit.

Benutzeravatar
tommes
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 737
Registriert: Montag 24. August 2015, 18:18
Wohnort: Grevenbroich

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#3

Beitrag von tommes » Donnerstag 7. Dezember 2017, 13:31

In einem anderen Thread wurde dieser hier lobend erwähnt: http://innozapf.de/co2.htm

Benutzeravatar
DevilsHole82
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2015, 10:03
Wohnort: Neunkirchen (Siegerland)

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#4

Beitrag von DevilsHole82 » Donnerstag 7. Dezember 2017, 13:50

Und wie sollen die Soda Stream Flaschen befüllt werden? Zum selbst Befüllen brauchst Du nämlich CO2 Quelle-Flaschen mit Steigrohr, damit Du die Flüssgphase entnehmen kannst. Oder Du musst die Quelle-Flasche kopfüber stellen.

Dieser ganze Befüllungvorgang wäre mir sowieso zu heikel, da der Adapter ohne Druckminderer an die Flasche geschraubt wird. Beim Füllservice wird das nicht umsonst in abgeschirmten Kabinen gemacht. Mit 50 Bar ist nicht zu spaßen.

Was heißt denn große Flasche? 10 kg?
Gruß, Daniel

Was von Herzen kommt gelingt, weil's einen gibt, der die Kelle schwingt. Heute back ich, morgen brau ich, wer heimlich nascht, den verhau ich.

jojo5
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 10
Registriert: Montag 21. November 2016, 12:45

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#5

Beitrag von jojo5 » Donnerstag 7. Dezember 2017, 13:53

Evtl. auf Aliexpress etwas bestellen. Den Druckreduzierer müsstest du dir dann aber seperat besorgen.
Gewindeadapter, ca. 6€
https://de.aliexpress.com/item/0-9-0-7- ... eLevelAB=1

Fürs Flaschen füllen. Verwende ich selbst, geht einwandfrei um Soda Stream neu zubefüllen, ca. 30€ (den W21.8)
https://de.aliexpress.com/item/CO2-Adap ... eLevelAB=1

Benutzeravatar
DevilsHole82
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2015, 10:03
Wohnort: Neunkirchen (Siegerland)

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#6

Beitrag von DevilsHole82 » Donnerstag 7. Dezember 2017, 14:13

Oh man, Leute, bitte. Wir reden hier von Drücken jenseits der 50 Bar. Was Ihr in Euren Kellern macht ist Euer Ding, aber andere dazu ermutigen wirklich gefährliche Dinge zu tun empfinde ich schon als sehr fahrlässig.
Der TE hat Angst davor eine CO2 Buddel im Haus zu betreiben, weil Kinder in der Nähe sind. Aber dann beim Umfüllen wissentlich eine Rakete zu bauen, die bei einem blöden Fehler dem gerade reinkommenden Kind den Kopf zerschießt?

Das ist wie mit der Kippe in der Hand den Holzkohlegrill mit Benzin anzuzünden :Ahh

Chris, schau doch mal in diesen Thread: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=1240
Da ist über das Befüllen von Soda-Stream Flaschen diskutiert worden.
Gruß, Daniel

Was von Herzen kommt gelingt, weil's einen gibt, der die Kelle schwingt. Heute back ich, morgen brau ich, wer heimlich nascht, den verhau ich.

Benutzeravatar
danieldee
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 594
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 12:34
Wohnort: Bamberg

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#7

Beitrag von danieldee » Donnerstag 7. Dezember 2017, 14:28

DevilsHole82 hat geschrieben:
Donnerstag 7. Dezember 2017, 14:13
Oh man, Leute, bitte. Wir reden hier von Drücken jenseits der 50 Bar. Was Ihr in Euren Kellern macht ist Euer Ding, aber andere dazu ermutigen wirklich gefährliche Dinge zu tun empfinde ich schon als sehr fahrlässig.
Der TE hat Angst davor eine CO2 Buddel im Haus zu betreiben, weil Kinder in der Nähe sind. Aber dann beim Umfüllen wissentlich eine Rakete zu bauen, die bei einem blöden Fehler dem gerade reinkommenden Kind den Kopf zerschießt?

Das ist wie mit der Kippe in der Hand den Holzkohlegrill mit Benzin anzuzünden :Ahh

Chris, schau doch mal in diesen Thread: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=1240
Da ist über das Befüllen von Soda-Stream Flaschen diskutiert worden.
Lass mal die Kirche im Dorf! Wo ist das Problem? Adapter festziehen auf beiden Seiten, CO2 Spenderflasche zimmerwarm machen und die kleine Flasche vorkühlen. Spenderflasche auf Kopf drehen. Vorgang dauert max. 1 Min. Wird 1000000 fach von SodaStream Benutzern gemacht.
Wenn man natürlich 2 linke Hände hat sollte man das nicht machen!
"Bier ist der überzeugende Beweis dafür,
dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will"
Benjamin Franklin

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1173
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#8

Beitrag von Chrissi_Chris » Donnerstag 7. Dezember 2017, 15:38

Kann man hier nicht einmal ein Thread erstellen ohne das ein schlaubi Schlumpf einen mittelschweren Panik Anfall bekommt ?

Wenn ich die große Buddel nicht im Haus haben möchte wird sie logischerweise auch nicht im Haus gefüllt.
Dieser Füllvorgang ist wenn man die beiden Schrauben vernünftig festzieht nahezu idioten sicher.


Trägt auch gerade nicht zur Diskussion bei da ich einfach nur eine Möglichkeit suche um dort meinen für gängige CO2 Flaschen Druckminderer anzuschließen und das möglichst mit CO2 Absperrhahn.

LG Chris
Keine Signatur ist auch eine Signatur

Benutzeravatar
DevilsHole82
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2015, 10:03
Wohnort: Neunkirchen (Siegerland)

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#9

Beitrag von DevilsHole82 » Donnerstag 7. Dezember 2017, 20:11

Sorry, das war zwar etwas überspitzt von mir, aber deshalb muss man nicht direkt persönlich werden :Wink

Wenn Du den Adapter aus Post #2 plus Fülladapter und evtl Druckminderer kaufst liegst Du mit den Kosten schon bei rund 80 €.

Mal abgesehen von der Gefahr beim Füllen, die ich höher erachte als eine 10 kg Flasche im Haushalt zu betreiben (was ich selbst mache), finde ich aber 2,5 kg Flaschen effektiver. Zumal die Anschaffungskosten dafür unter dem des Füll-Adapters (40 €) liegen sollten.
Gruß, Daniel

Was von Herzen kommt gelingt, weil's einen gibt, der die Kelle schwingt. Heute back ich, morgen brau ich, wer heimlich nascht, den verhau ich.

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1173
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#10

Beitrag von Chrissi_Chris » Donnerstag 7. Dezember 2017, 20:20

Ich tendiere langsam auch dazu mir doch noch eine 2Kg CO2 Flasche zu besorgen, vielleicht hat ja doch noch einer eine die er gerne loswerden möchte, gerne auch leer!

LG Chris
Keine Signatur ist auch eine Signatur

Benutzeravatar
DevilsHole82
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2015, 10:03
Wohnort: Neunkirchen (Siegerland)

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#11

Beitrag von DevilsHole82 » Freitag 8. Dezember 2017, 07:10

Bei eBay Kleinanzeigen findest Du recht viele Flaschen zwischen 10 € und 40 €. Haben oft keinen oder nur noch kurz TÜV. Mit ein bisschen Zeit findet man aber auch noch welche mit TÜV für einen guten Preis.

Ich hab meine letztes Jahr für 15 € dort bekommen. Die sah aus wie neu, nur ohne TÜV. Den hab ich beim befreundeten Feuerschutztechniker prüfen und füllen lassen. Glaube beides für 30 €. Dann hat man aber wieder 10 Jahre Ruhe.
Gruß, Daniel

Was von Herzen kommt gelingt, weil's einen gibt, der die Kelle schwingt. Heute back ich, morgen brau ich, wer heimlich nascht, den verhau ich.

Benutzeravatar
danieldee
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 594
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 12:34
Wohnort: Bamberg

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#12

Beitrag von danieldee » Freitag 8. Dezember 2017, 07:18

Chrissi_Chris hat geschrieben:
Donnerstag 7. Dezember 2017, 20:20
Ich tendiere langsam auch dazu mir doch noch eine 2Kg CO2 Flasche zu besorgen, vielleicht hat ja doch noch einer eine die er gerne loswerden möchte, gerne auch leer!

LG Chris
Schau doch mal die Preise an was eine Füllung für eine 10kg Flasche kostet und was eine für eine 2kg kostet.
Würde ich eher zur 10kg Flasche greifen!
"Bier ist der überzeugende Beweis dafür,
dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will"
Benjamin Franklin

Benutzeravatar
DevilsHole82
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 564
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2015, 10:03
Wohnort: Neunkirchen (Siegerland)

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#13

Beitrag von DevilsHole82 » Freitag 8. Dezember 2017, 07:40

So wie ich das verstanden habe möchte er eine kleine Flasche die auch in den Kühlschrank passt. Und sofern man einen Fülldienst hat der nach €/kg abrechnet macht es keinen Unterschied.
Gruß, Daniel

Was von Herzen kommt gelingt, weil's einen gibt, der die Kelle schwingt. Heute back ich, morgen brau ich, wer heimlich nascht, den verhau ich.

Benutzeravatar
KeePon
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 95
Registriert: Montag 14. November 2016, 14:17

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#14

Beitrag von KeePon » Freitag 8. Dezember 2017, 08:51

Hey Chris,

Ich hab ne 0,5er (voll) und ne 2kg (leer) abzugeben. Habe die vor einem Jahr neu gekauft und sollten noch 9 Jahre tüv haben.
Bei Interesse schicke ich gerne Fotos und genauere Daten per PN...

Benutzeravatar
danieldee
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 594
Registriert: Montag 25. Juli 2016, 12:34
Wohnort: Bamberg

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#15

Beitrag von danieldee » Freitag 8. Dezember 2017, 09:28

DevilsHole82 hat geschrieben:
Freitag 8. Dezember 2017, 07:40
So wie ich das verstanden habe möchte er eine kleine Flasche die auch in den Kühlschrank passt. Und sofern man einen Fülldienst hat der nach €/kg abrechnet macht es keinen Unterschied.
Genau deswegen am besten eine 10kg Flasche wo die Füllung 20€ kostet und eine 0,5er zum selbstbefüllen.
Best practice!
"Bier ist der überzeugende Beweis dafür,
dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will"
Benjamin Franklin

Benutzeravatar
Chrissi_Chris
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1173
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:51
Wohnort: Damme

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#16

Beitrag von Chrissi_Chris » Freitag 8. Dezember 2017, 09:54

danieldee hat geschrieben:
Freitag 8. Dezember 2017, 09:28
DevilsHole82 hat geschrieben:
Freitag 8. Dezember 2017, 07:40
So wie ich das verstanden habe möchte er eine kleine Flasche die auch in den Kühlschrank passt. Und sofern man einen Fülldienst hat der nach €/kg abrechnet macht es keinen Unterschied.
Genau deswegen am besten eine 10kg Flasche wo die Füllung 20€ kostet und eine 0,5er zum selbstbefüllen.
Best practice!

Ganz genau so war mein Plan das wäre ideal eine Große habe ich ja schon und die kleine als handliche Methode zum Zapfen dann kann die große ganz bequem draussen im Schuppen bleiben und wird dann nur zum umdrücken oder Fluten genommen und natürlich um die kleine zu befüllen.

LG Chris
Keine Signatur ist auch eine Signatur

Benutzeravatar
Aeppler
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 17:58
Wohnort: Mengelse

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#17

Beitrag von Aeppler » Freitag 8. Dezember 2017, 13:14

Hi Chris,

das Nachfüllen von Sodastream Flaschen ist wohl nicht ganz so einfach. Der Hersteller versucht das zu unterbinden. An dieses Angebot hatte ich mal gedacht, dort bekommst du auch Flaschen, die einfach nachfüllbar sind. Lieder sind sie oft vergriffen. Die Probleme und wie man sie umschiffen kann sind auf der Seite bzw. im Video erläutert.

Ich nutze zwar auch Sodastream, finde mittlerweile die Lösung mit einer 0,5l CO2 Flasche besser. Siehe Link. Damit hast du eine komplette Flasche mit Mini Druckminderer und Halter fürs Keg. Lässt sich problemlos über Fülladapter oder Füllschlauch aus einer größeren Flasche (ich verwende 10kg) wieder befüllen. Geht dann natürlich auch für 2kg Flaschen.
Beste Grüße aus Mengelse.
Ulrich

Benutzeravatar
t-u-f
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 229
Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 13:33
Wohnort: zwischen HB und OS

Re: Soda Stream Co2 Auf Druckminderer

#18

Beitrag von t-u-f » Samstag 9. Dezember 2017, 13:39

Moin,

Ist jetzt etwas über das Ziel hinausgeschossen... :Shocked :Drink
..aber wenn man zu hause richtig und sicher umfüllen will:
http://www.rf-mayer.de/index.php/co2-fu ... co2-300-1f
..preislich lohnt es sich es wohl nicht - oder man will das ganze Forum mit Gas versorgen/verkaufen... :Angel

Gruß T-u-F
t-u-f ne Abkürzung für Tüddeln und Fummeln :thumbup


Falls ich nicht SOFORT und UNVERZÜGLICH auf Fragen in einem Thread reagiere:
Es liegt daran, dass ich ein wichtigers Hobby habe als den Computer:

Meine Familie!!! :thumbsup

Antworten