Glas Gravur, spezielle Gläser

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Antworten
Benutzeravatar
hopfenbär
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 209
Registriert: Freitag 16. Januar 2015, 20:50

Glas Gravur, spezielle Gläser

#1

Beitrag von hopfenbär » Donnerstag 2. November 2017, 16:07

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Anbieter der Gläser mit eigenem Logo graviert, speziell belgische Tulpengläser alternativ Teku.
Hat da jemand Erfahrung? Über die Forensuche habe ich leider nicht viel gefunden. Hier noch ein Beispielbild wie ich mir das vorstelle.

Bei allen deutschen Anbietern ist die Glas Auswahl sehr eingeschränkt.

Würde mich freuen wenn jemand einen Tipp hat (gerne auch aus dem Ausland).
VG Martin :Drink

Bild
Solum duri in hortum veniunt.

Vorstellung im alten Forum http://tinyurl.com/gob2p5g

Hobbyhopfenbauer
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag 27. September 2015, 10:28

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

#2

Beitrag von Hobbyhopfenbauer » Donnerstag 2. November 2017, 17:52

Das hilft dir jetzt zwar nicht direkt weiter aber ich habe mal 30+ Gläser selber mit Motiv und individuellen Namen geätzt. Geht genau so wie die Literskalen hier im Forum nur mit Ätzpaste statt elektrolyt und Strom. Ist aber eher was für kleine Stückzahlen wenn jedes Glas anders ist wegen dem Namen.

Hopfen und mehr
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 11:00

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

#3

Beitrag von Hopfen und mehr » Donnerstag 2. November 2017, 18:03

Wir können die meisten Gläser aus unserem Sortiment mit Laser gravieren.
Bei Interesse einfach Anfrage mit gewünschter Menge an Info@hopfen-und-mehr.de schicken.
Viele Grüße
Christian Herkommer
Hopfen und mehr GmbH

Benutzeravatar
chriiisss
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 844
Registriert: Donnerstag 11. April 2013, 18:47

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

#4

Beitrag von chriiisss » Donnerstag 2. November 2017, 19:49

Gibt es da einen groben Preisrahmen? Ich würde auch ein paar Gläser nehmen.

Sagen wir mal 10 Stk. von https://www.hobbybrauerversand.de/Weizenbierglas-05-l
mit individuellem Logo.
MfG Chris

Der Hobbybrauerchat
http://webchat.quakenet.org
Bei "Nickname": Euren Nick
Bei "Channels": hobbybrauer

Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13179
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

#5

Beitrag von tauroplu » Donnerstag 2. November 2017, 20:08

Nabend, also ich bin leider nicht überezugt von dieser Lasergravur. Es sind zwar sehr feine Ziselierungen möglich, aber der Kontrast ist einfach zu gering. Ist ein helles Bier im Glas, z.B. Pils usw., verschwindet das Logo praktisch völlig, ist also unsichtbar. Selbst bei dunklen oder schwarzen Bieren hält sich der Kontrast für meinen Geschmack doch in sehr engen Grenzen. Ich hatte es seinerezeit bei diesem Händler hier machen lassen. Die Qualität ist top, der Preis allerdings auch. Ist aber ein üblicher Preis bei Kleinauflagen.
Beste Grüße
Michael michael.plum@arcor.de

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 3426
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

#6

Beitrag von §11 » Donnerstag 2. November 2017, 20:49

Besser haltbar und "tiefer" als Lasergravur ist Sandstrahlgravur. Hier ein Beispiel http://studentika-couleur.eu/Produkte/v ... LGRAVUR-97

Jan

Benutzeravatar
hopfenbär
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 209
Registriert: Freitag 16. Januar 2015, 20:50

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

#7

Beitrag von hopfenbär » Donnerstag 2. November 2017, 21:10

tauroplu hat geschrieben:
Donnerstag 2. November 2017, 20:08
Nabend, also ich bin leider nicht überezugt von dieser Lasergravur. Es sind zwar sehr feine Ziselierungen möglich, aber der Kontrast ist einfach zu gering. Ist ein helles Bier im Glas, z.B. Pils usw., verschwindet das Logo praktisch völlig, ist also unsichtbar.
Danke für den Tipp.
Ich wäre mit dem Kontrast der Gravuren auf meinem Beispielbild schon zufrieden. Meint ihr das ist Laser oder eher Sandstrahl?

Hier noch ein zweites Bild von der gleichen Seite mit einem befülltem Glas.
Bild

§11 hat geschrieben:
Donnerstag 2. November 2017, 20:49
Besser haltbar und "tiefer" als Lasergravur ist Sandstrahlgravur. Hier ein Beispiel http://studentika-couleur.eu/Produkte/v ... LGRAVUR-97
Das schaut auch sehr gut aus, jedoch ist die Gläserauswahl wieder etwas "traditionel". Jetzt weiß ich auch was der §11 ist :thumbsup
Solum duri in hortum veniunt.

Vorstellung im alten Forum http://tinyurl.com/gob2p5g

Benutzeravatar
§11
Moderator
Moderator
Beiträge: 3426
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 08:24

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

#8

Beitrag von §11 » Donnerstag 2. November 2017, 21:25

Jetzt weiß ich auch was der §11 ist :thumbsup
Natuerlich, steht ja auch in meiner Signatur :Wink https://de.wikipedia.org/wiki/Paragraph_11

Benutzeravatar
afri
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 3257
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:19
Wohnort: 31840 Hessisch Oldendorf

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

#9

Beitrag von afri » Donnerstag 2. November 2017, 22:42

tauroplu hat geschrieben:
Donnerstag 2. November 2017, 20:08
Ich hatte es seinerezeit bei diesem Händler hier machen lassen. Die Qualität ist top, der Preis allerdings auch. Ist aber ein üblicher Preis bei Kleinauflagen.
ich habe einige Gläser dort machen lassen und befinde die Ergebnisse durchweg für hervorragend. Mir gefällt diese Gravur (wie auch immer sie zustande kam). Allerdings ist das schon recht teuer, seit meiner letzten Bestellung dort sind die Gläser mehr als drei EUR im Preis gestiegen. Für mich ist das preiswert, aber nicht billig.
Achim
Bier ist ein Stück Lebenskraft!

Hopfen und mehr
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 11:00

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

#10

Beitrag von Hopfen und mehr » Freitag 3. November 2017, 08:08

chriiisss hat geschrieben:
Donnerstag 2. November 2017, 19:49
Gibt es da einen groben Preisrahmen? Ich würde auch ein paar Gläser nehmen.

Sagen wir mal 10 Stk. von https://www.hobbybrauerversand.de/Weizenbierglas-05-l
mit individuellem Logo.
Hier eine kleine Preisübersicht.

Wir haben folgende Preise für die Gravur:
Einrichtungskosten (pro Logo/Motiv) einmalig = 6 EUR
Dann pro Glas je nach Menge.
1 - 5 Gläser = 6,25 EUR pro Glas
6 - 10 Gläser = 5,63 EUR pro Glas
11 - 30 Gläser = 5 EUR pro Glas
31 - 80 GLäser = 4,38 EUR pro Glas
ab 81 Gläser = 3,75 EUR pro Glas
Alle Preise inkl. MwSt.
Wenn sich im Motiv nur ein Schriftzug ändert (z.B. ein Name), fallen keine neuen Einrichtungskosten an.

Viele Grüße
Christian Herkommer
Hopfen und mehr GmbH

Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13179
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

#11

Beitrag von tauroplu » Freitag 3. November 2017, 11:16

Hallo, Herr Herkommer,
ist das eine Lasergravur und kann man auch eigene Gläser beschriften lassen oder nur solche aus Ihrem Sortiment?
Beste Grüße
Michael michael.plum@arcor.de

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

Hopfen und mehr
Posting Junior
Posting Junior
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 11:00

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

#12

Beitrag von Hopfen und mehr » Freitag 3. November 2017, 11:26

Ja, das ist eine Lasergravur. Wir können auch ihre eigenen Gläser gravieren lassen, falls diese von der Form her geeignet sind.
Viele Grüße
Christian Herkommer
Hopfen und mehr GmbH

Benutzeravatar
tauroplu
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 13179
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 18:04
Wohnort: 58453 Witten
Kontaktdaten:

Re: Glas Gravur, spezielle Gläser

#13

Beitrag von tauroplu » Freitag 3. November 2017, 11:36

Super, danke für die schnelle Antwort!
Beste Grüße
Michael michael.plum@arcor.de

„Lass die anderen mit Fichten- und Tannensprossen würzen, der Hopfen ist das Beste, was die Natur uns bietet.“
Aus "Das Erbe des Bierzauberers" von Günther Thömmes, Gmeiner Verlag

Antworten