TV-Doku: Die Eifeler Stubbi-Könige - 200 Jahre Bitburger Brauerei

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Antworten
Benutzeravatar
Hopf
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 209
Registriert: Sonntag 22. April 2012, 22:10

TV-Doku: Die Eifeler Stubbi-Könige - 200 Jahre Bitburger Brauerei

#1

Beitrag von Hopf » Freitag 3. November 2017, 23:05

Die Eifeler Stubbi-Könige - 200 Jahre Bitburger Brauerei

25.10.2017 | 30 Min. | Verfügbar bis 24.10.2018 | Quelle: SWR

Anders als viele internationale Getränkekonzerne setzen die Bitburger trotz ihrer Größe nach wie vor auf traditionelles Brauhandwerk und Regionalität. Bitburger Pils kommt noch immer aus Bitburg.
http://www.ardmediathek.de/tv/made-in-S ... d=47157762
http://swrmediathek.de/player.htm?show= ... 5056a10824
Grüße
Gerald

Gute Biere werden gelegentlich zu kalt getrunken - und schlechte Biere zu warm.

Benutzeravatar
Alt-Phex
Moderator
Moderator
Beiträge: 6617
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 01:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: TV-Doku: Die Eifeler Stubbi-Könige - 200 Jahre Bitburger Brauerei

#2

Beitrag von Alt-Phex » Freitag 3. November 2017, 23:57

Schöner Bericht.
"Viele Biere werden am Etikettierer gemacht"

Benutzeravatar
gulp
Moderator
Moderator
Beiträge: 8386
Registriert: Montag 20. Juli 2009, 21:57
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: TV-Doku: Die Eifeler Stubbi-Könige - 200 Jahre Bitburger Brauerei

#3

Beitrag von gulp » Samstag 4. November 2017, 00:27

Sehr schön! Muss mal wieder ein Bit probieren. 8000 Aromen im Bier sind aber schon etwas äh.., übertrieben. Inhaltsstoffe meinte die Dame wohl. Und mit was messen die Profis? Genau, mit Spindeln. :Bigsmile

Gruß
Peter
Ein Bayer ohne Bier ist ein gefährlich Thier!

http://stixbraeu.de/
https://biergrantler.de

Benutzeravatar
Alt-Phex
Moderator
Moderator
Beiträge: 6617
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 01:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: TV-Doku: Die Eifeler Stubbi-Könige - 200 Jahre Bitburger Brauerei

#4

Beitrag von Alt-Phex » Samstag 4. November 2017, 00:49

gulp hat geschrieben:
Samstag 4. November 2017, 00:27
Und mit was messen die Profis? Genau, mit Spindeln. :Bigsmile
Refraktometer sind halt nur was für Amateure Peter :Greets
"Viele Biere werden am Etikettierer gemacht"

Kubus
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 469
Registriert: Montag 31. Oktober 2011, 11:01

Re: TV-Doku: Die Eifeler Stubbi-Könige - 200 Jahre Bitburger Brauerei

#5

Beitrag von Kubus » Samstag 4. November 2017, 01:06

Ein schöner Bericht.
Eine tolle Brauerei mit sehr liebenswerten Leuten!

Fe2O3
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 447
Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 13:16

Re: TV-Doku: Die Eifeler Stubbi-Könige - 200 Jahre Bitburger Brauerei

#6

Beitrag von Fe2O3 » Samstag 4. November 2017, 07:49

Bei Bit hatte ich meine bisher beste und ausführlichste Brauereiführung - in den 3-4 std. haben wir einiges gesehen :)

(OK - theoretisch noch ausführlicher war nur ne andere Brauereiführung, da wurde in gut 4h nur die Abteilung "Reinigung/Abfüllung/Verpackung" gezeigt - ebenfalls sau interessant!)

Benutzeravatar
Gartenbrauer
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 406
Registriert: Dienstag 28. August 2007, 13:37
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: TV-Doku: Die Eifeler Stubbi-Könige - 200 Jahre Bitburger Brauerei

#7

Beitrag von Gartenbrauer » Samstag 4. November 2017, 09:49

Die Gläser beim abschließenden Essen fand ich interessant.
Kein Bier für Rassisten!

Fe2O3
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 447
Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 13:16

Re: TV-Doku: Die Eifeler Stubbi-Könige - 200 Jahre Bitburger Brauerei

#8

Beitrag von Fe2O3 » Samstag 4. November 2017, 12:02

Gartenbrauer hat geschrieben:
Samstag 4. November 2017, 09:49
Die Gläser beim abschließenden Essen fand ich interessant.
Die sehen mir ziemlich nach den Sommelier-Biergläsern von Karl Schiffner aus. Konnte jetzt auf die Schnelle keine Bezugsquelle im netz finden - aber auf diesem Buch ist das Glas abgebildet:
Bild
VIelleicht wirstdu aber bei Karl Schiffners Biergasthaus weitergeholfen.

lG
Martin

Benutzeravatar
Eifelbauer
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 176
Registriert: Montag 28. September 2015, 13:10

Re: TV-Doku: Die Eifeler Stubbi-Könige - 200 Jahre Bitburger Brauerei

#9

Beitrag von Eifelbauer » Samstag 4. November 2017, 14:31

Danke Gerald für den tollen Bericht,
dies lehrt mir wieder Demut gegenüber den Profis. Um es mal zu verbildlichen: Ich backe auch hin und wieder Brot. Das heißt aber noch lange nicht, dass ich mich als Bäcker berufen fühle. Und ich weiß auch, dass ich kein Bitburger in meinem Keller hingezaubert bekomme.
Schönes Wochenende
Arnd

Benutzeravatar
Dyrdlingur
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 311
Registriert: Sonntag 17. November 2013, 08:31
Wohnort: Höhenkirchen bei München

Re: TV-Doku: Die Eifeler Stubbi-Könige - 200 Jahre Bitburger Brauerei

#10

Beitrag von Dyrdlingur » Samstag 4. November 2017, 16:18

Schöner Bericht. Vielen Dank für den Link.
Klaus

Benutzeravatar
t-u-f
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 229
Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 13:33
Wohnort: zwischen HB und OS

Re: TV-Doku: Die Eifeler Stubbi-Könige - 200 Jahre Bitburger Brauerei

#11

Beitrag von t-u-f » Samstag 4. November 2017, 23:23

Auch ich schließe mich an mit der Danksagung für den Hinweis für den tollen Bericht...!

Gruß t-u-f
t-u-f ne Abkürzung für Tüddeln und Fummeln :thumbup


Falls ich nicht SOFORT und UNVERZÜGLICH auf Fragen in einem Thread reagiere:
Es liegt daran, dass ich ein wichtigers Hobby habe als den Computer:

Meine Familie!!! :thumbsup

Antworten