Irgendwas ist immer

Hier kommt alles rein, was woanders keinen Platz hat.
Antworten
Droeger
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 12:16
Wohnort: Düsseldorf

Irgendwas ist immer

#1

Beitrag von Droeger » Sonntag 5. November 2017, 18:48

Moin zusammen,

jetzt war ich meinem perfektem Brautag so nahe, und habe vor lauter Aufregung vergessen vor dem Anstellen die Stammwürze zu messen. :Ahh

Aber ich habe vor dem Kochen gemessen und ich habe mir das Volumen vorher und nachher notiert. Damit sollte man den Gehalt doch nachträglich errechnen können? Hat da jemand eine Idee?

Gruß Holger
Et hätt noch emmer joot jejange!

Benutzeravatar
Malzwein
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1934
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 09:39

Re: Irgendwas ist immer

#2

Beitrag von Malzwein » Sonntag 5. November 2017, 18:53

Dreisatz?
Gruß Matthias

Heute brau ich, morgen back ich, übermorgen hol ich einen neuen Sack Malz.

Benutzeravatar
Exedus
Posting Senior
Posting Senior
Beiträge: 453
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 15:51
Wohnort: bei Bremen

Re: Irgendwas ist immer

#3

Beitrag von Exedus » Sonntag 5. November 2017, 18:54

Kannst auch jetzt noch schnell messen, die Hefe braucht schon ne Weile, bis die loslegt. Wann hast Du den angestellt?
Meine Anlage

mit freundlichen Grüßen

Steven

Droeger
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 12:16
Wohnort: Düsseldorf

Re: Irgendwas ist immer

#4

Beitrag von Droeger » Sonntag 5. November 2017, 18:58

Dreisatz würde ich noch hinbekommen, wenn dies der richtige Weg sein sollte...
Et hätt noch emmer joot jejange!

Droeger
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 12:16
Wohnort: Düsseldorf

Re: Irgendwas ist immer

#5

Beitrag von Droeger » Sonntag 5. November 2017, 18:58

Angestellt hab ich schon Freitag
Et hätt noch emmer joot jejange!

fg100
Posting Freak
Posting Freak
Beiträge: 1299
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 00:05

Re: Irgendwas ist immer

#6

Beitrag von fg100 » Sonntag 5. November 2017, 18:59

Das passt mit Dreisatz 100%

Droeger
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 12:16
Wohnort: Düsseldorf

Re: Irgendwas ist immer

#7

Beitrag von Droeger » Sonntag 5. November 2017, 19:32

Dann hätte ich bei vorher 41 l und 12,5°P und nachher 34 l - 15°Plato.
13° wären Ziel gewesen. Kann ich auch nach der Hauptgärung noch verdünnen?
Et hätt noch emmer joot jejange!

Benutzeravatar
Alt-Phex
Moderator
Moderator
Beiträge: 6613
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 01:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Irgendwas ist immer

#8

Beitrag von Alt-Phex » Sonntag 5. November 2017, 19:38

Verdünn lieber jetzt, bzw. nach den Hochkräusen, sonst stimmt der CO2 Gehalt für die Berechnung der Karbonisierung nicht mehr.
"Viele Biere werden am Etikettierer gemacht"

Droeger
Posting Klettermax
Posting Klettermax
Beiträge: 185
Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 12:16
Wohnort: Düsseldorf

Re: Irgendwas ist immer

#9

Beitrag von Droeger » Sonntag 5. November 2017, 19:59

Alles klar. Danke Dir
Et hätt noch emmer joot jejange!

Antworten