Scheibenwischermotor läuft nicht

Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#1  Beitragvon Edddy » Samstag 7. Januar 2017, 21:32

Hallo !
Ich möchte ein Rührwerk mit einem Ford Mondeo Scheibenwischermotor betreiben . Bitte entschuldigt mich falls so ein Thema schon öfter behandelt wurde , doch ich hoffe auf schnelle Hilfe da bei mir alles still steht und ich nicht weiterkomme durch folgendes Problem :
Zuerst dachte ich (durch unaufmerksames lesen ) ich könnte den Motor mit einem 12v3A Netzteil betreiben ,was auch funktionierte, also es drehte sich ,wenn auch mit zu wenig kraft . Dann habe ich auf einer brauhardware Seite einen Link zu einem 12v5A Netzteil gefunden welches ich dann bestellt habe . Wenn ich dieses stärkere Netzteil nun an den Motor Klemme dreht die Welle sich nur schubweise und noch langsamer als mit dem 3Ampere Netzteil . Jetzt weiß ich nicht woran es liegt das das empfohlene Netzteil nicht funktioniert und ich kenne auch niemanden der mir da helfen kann . Das einzige was ich denke was sein könnte ist das das Netzteil kaputt ist , oder benötige ich noch ein komplett anderes Netzteil ? Ich weiß es einfach nicht und ich kenne mich mit Elektronik nicht aus . Ich hoffe jemand kann mir auf diesem Wege behilflich sein .
Mit freundlichen Grüßen Eddy
Edddy
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 7. Januar 2017, 20:20

Re: Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#2  Beitragvon Wedebier » Samstag 7. Januar 2017, 21:52

Wo hast du den Motor den her? Vom Schrottplatz? Geht er noch? Was stehen denn für Leistungen auf dem Motor drauf? Hast du den Motor mal ohne Last laufen lassen? Dass er auf 12 Volt läuft gehe ich mal von aus. Kannst du messen wie viel Strom er zieht?

Und wenn alles still steht: mit der Hand rühren...

VG
Tim
Benutzeravatar
Wedebier
Posting Klettermax
Posting Klettermax
 
Beiträge: 163
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2016, 19:51
Wohnort: Wedemark

Re: Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#3  Beitragvon Wedebier » Samstag 7. Januar 2017, 21:54

Und gerade habe ich gesehen, dass es Dein erster Beitrag ist. Eine Vorstellung deinerseits wäre dann noch anständig.
Benutzeravatar
Wedebier
Posting Klettermax
Posting Klettermax
 
Beiträge: 163
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2016, 19:51
Wohnort: Wedemark

Re: Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#4  Beitragvon happyhibo » Samstag 7. Januar 2017, 21:59

Ich denke Du hast ein gepulstes Netzteil mit dem Dein Motor nicht klar kommt.
Klemme ihn halt mal zu testen an eine Autobatterie, dann weißt Du woran es liegt...
Ich hab auch ein 3A Netzteil am Scheibenwischermotor dran - reicht aus! - Außer Du willst 30kg Maische damit bewegen :puzz
Gruß
Alex / HappyHibo
Benutzeravatar
happyhibo
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 894
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 23:06
Wohnort: Raum Bad Tölz, Oberbayern

Re: Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#5  Beitragvon helix » Samstag 7. Januar 2017, 22:04

Hi.

Kannst du kurzfristig an ein Ladegerät für KFZ Batterien rankommen? Wenn ja, liefert dir das genügend Power.
Wenn nicht, könnte der Motor beschädigt sein.

LG
helix
GOD SHAVE THE QUEEN
Benutzeravatar
helix
Posting Senior
Posting Senior
 
Beiträge: 339
Registriert: Sonntag 15. Mai 2016, 01:45

Re: Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#6  Beitragvon Edddy » Samstag 7. Januar 2017, 22:25

Achso ja sorry ... Also ich nenne mich Eddy hallo und danke für die schnellen antworten , ich komme eig aus einem anderen Hobby Bereich und kenne mich mit Töpfen , Gärung sowohl auch Getreide Maischen aus , bin kein Meister aber ich möchte vernünftige Sachen die schmecken selber herstellen .
Den Motor hab ich ersteigert und mit dem 3ampere Netzteil funktioniert er auch , wobei er auch ohne last eher langsam , aber ich denke ausreichend läuft . Ein Kumpel hat den durchgemessen und er meinte der zieht so 4,5 ampere . Darum das 5a Netzteil . Ladegerät für Kfz Batterie komm ich schwer ran , handrühren brauch ich nicht ich will den Motor endlich fertig haben :Wink , 30kg Maische auch nicht habe einen 50liter Topf . Mein Rührpaddel hat ne schleppkette am Boden und ist an ne 12 mm Welle geschraubt doch das drei ampere Netzteil schafft nur ein paar Umdrehungen und wird dann langsamer . Was bedeutet das Netzteil ist gepulst ? Stoßweise Energy abgabe ? Wie kann ich denn jetzt einfach ein vernünftiges Netzteil mit genug power bekommen ohne nochmal ne fehllandung zu erleiden ?
Mit freundlichen Grüßen Edgar
Edddy
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 7. Januar 2017, 20:20

Re: Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#7  Beitragvon Frudel » Samstag 7. Januar 2017, 23:48

Ich habe auch das Brauhardwarenetzteil , es ist für einen Scheibenwischermotor vollkommen ausreichend .
Hast du die richtige Polung d.h. das Rührwerk läuft gegen den Uhrzeigersinn ?
Sind alle Kontakte in Ordnung .
Hat der Motor auch 2 Geschwindigkeiten ?

https://www.brauhardware.de/faq/

Punkt 4 Anschluss Motor

LG
Markus
Wenn man etwas oft genug zerlegt und zusammengebaut hat , hat man irgendwann 2 davon
Benutzeravatar
Frudel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
 
Beiträge: 296
Registriert: Donnerstag 28. April 2016, 22:12

Re: Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#8  Beitragvon Braumal » Sonntag 8. Januar 2017, 03:10

Ist ja klar, warum das nicht funktioniert, es ist ein Scheibenwischermotor aus einem "Ford Mondeo". Ford kaufen, "Ford"-werfen. :Greets

Grüsse, David (der selber einen 50 Jahre alten Ford hat)
Benutzeravatar
Braumal
Posting Senior
Posting Senior
 
Beiträge: 319
Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 15:12
Wohnort: Basel

Re: Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#9  Beitragvon beryll » Sonntag 8. Januar 2017, 10:35

Du hast die Anschlüsse verpolt... Hab auch mal das Netzteil gewechselt und plötzlich ging es dann nicht mehr. Umstecken ist hier die Lösung ;-)
Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn...!
(Aktueller Bericht aus dem Gärfass)
Benutzeravatar
beryll
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 1106
Registriert: Samstag 25. Juli 2015, 15:10
Wohnort: Saarwellingen

Re: Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#10  Beitragvon JollyJumper » Sonntag 8. Januar 2017, 11:14

Hi,
das gleiche ist mir auf die schnelle auch passiert .
Beachte, dass die Scheibenwischermotoren mit Masse angeschlossen werden.
Siehe Bild. Klemmst du plus und minus an rot und blau und nicht einen davon auf Masse,
entsteht dein Effekt.
Gruß Matthias
Dateianhänge
IMG_4126.PNG
Benutzeravatar
JollyJumper
Posting Klettermax
Posting Klettermax
 
Beiträge: 274
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 20:01
Wohnort: 35764 Sinn

Re: Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#11  Beitragvon Edddy » Sonntag 8. Januar 2017, 16:08

Okay .... Das hört sich ja nach Hoffnung an für mich als Elektro Null . Ich werde mir das ganze Ding gleich noch einmal genau ansehen mit den Bildern zusammen . Danke für die tipse :thumbsup ich hoffe es klappt !!
Edddy
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 7. Januar 2017, 20:20

Re: Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#12  Beitragvon Edddy » Sonntag 8. Januar 2017, 19:09

Jawoll !! Dat Ding löpp !!! Das Problem war das es ein anderer Motor ist als in der brauhardware Beschreibung , bei dem vw Motor in der Beschreibung sitzt Masse direkt oben drauf und ist leicht zu erkennen . Bei meinem Motor ist das aber alles aus Plastik und ist abnehmbar , praktisch ist es wie ne schutzkappe . Die musste ich entfernen um zu sehen welche pins für Masse sind . Dann lief er zuerst mit dem Uhrzeiger Sinn und nach ein paar mal umstecken dann entgegen dem Uhrzeiger Sinn :thumbsup alles nicht so leicht wenn man keine Ahnung von der Sache hat aber jetzt kann's weiter gehen . Vielen Dank nochmal , vielleicht schreibt man ja nochmal ich beschäftige mich nun erstmal mit den interessanten Beiträgen dieses Forums ! Gut Sud sagt man als Brauer ?? So sei es !

Mit freundlichen Grüßen edddy
Edddy
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 7. Januar 2017, 20:20

Re: Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#13  Beitragvon Frudel » Sonntag 8. Januar 2017, 19:17

Umsonst ist nichts !!! Bitte Anschrift und die Uhzeit zur Bierprobe :Angel

Hauptsache es löppt

LG Markus
Wenn man etwas oft genug zerlegt und zusammengebaut hat , hat man irgendwann 2 davon
Benutzeravatar
Frudel
Posting Klettermax
Posting Klettermax
 
Beiträge: 296
Registriert: Donnerstag 28. April 2016, 22:12

Re: Scheibenwischermotor läuft nicht

Post Nr.:#14  Beitragvon Edddy » Montag 9. Januar 2017, 13:09

Ja das dauert noch bisschen mit der bierprobe :Smile aus welchen Teil diesen Landes kommst du denn weg ? Ich wohne im mittleren Norden und habe eigentlich vor nur Pils zu brauen weil ich auch nur Pils trinke (aber wer weiß...)lohnt sich deine Anreise ? Ansonsten herzlich willkommen :thumbup :Drink
Edddy
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 7. Januar 2017, 20:20


Zurück zu Maischen / Läutern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Butterbrot und 6 Gäste