Probleme bei Zapfsäule

Antworten
BierKistenWalzer
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 1. Juli 2016, 11:42

Probleme bei Zapfsäule

#1

Beitrag von BierKistenWalzer » Samstag 7. Januar 2017, 19:55

Hallo zusammen,

ich hab mir für meinen Eigenbau einer Zapfanlage, eine Schanksäule mit Zapfhahn gebraucht gekauft.

Nun würde ich gerne, zwecks Reinigung, die Schanksäule weiter auseinanderbauen.
Allerdings gestaltet sich das ganze schwieriger als gedacht.... Es sollte doch ohne weiteres möglich sein, das Gewinde auf welches der Zapfhahn aufgeschraubt wird aus der Zapfsäule zu entfernen.
Leider bekomme ich das bisher nicht hin.
Geht zufällig jmd diese Art Zapfsäule und kann mir einen Tipp geben wie ich das Teil weiter auseinander gebaut bekomme?!

Vielen Dank schon vorab!!!
Dateianhänge
IMG_20170107_194052.jpg
IMG_20170107_194102.jpg
IMG_20170107_194109.jpg
IMG_20170107_194117.jpg

Schankmann
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 14. Oktober 2017, 08:17

Re: Probleme bei Zapfsäule

#2

Beitrag von Schankmann » Samstag 14. Oktober 2017, 09:53

Hallo,
Zapfhahn wieder anschrauben. Da der Stutzen nur in die Schanksäule eingeschraubt ist, kannst du jetzt den kompletten Schankhahn rausdrehen.
Allerdings ist der Ausbau nicht nötig, da hinter dem Stutzen eine Dichtung sitzt und eigentlich keine explizite Reingung benötigt. Es reicht wenn du mit einer Schankhahnbürste den Stutzen reinigst.

Gruß Schankmann

BierKistenWalzer
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 1. Juli 2016, 11:42

Re: Probleme bei Zapfsäule

#3

Beitrag von BierKistenWalzer » Samstag 14. Oktober 2017, 12:06

Danke dir für die Antwort!
Hab sie noch im Schrank liegen, werde das dann noch mal probieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast