Board-Regeln

Die Regeln auf hobbybrauer.de beschreiben die Bedingungen für den reibungslosen Ablauf, den Umgang miteinander und die Verantwortlichkeiten aller Mitglieder und Gäste.

  1. Hausrecht

    1. Jeder User ist Gast in diesem Forum. Dem Foruminhaber obliegt das uneingeschränkte Hausrecht. Sollte eine andere Regel diesbezüglich einschränkend auf das Hausrecht gedeutet werden, wird hiermit betont, dass dem nicht so ist. Das Hausrecht des Admins bzw. Foruminhabers steht uneingeschränkt und unanfechtbar über allen anderen Regeln.

      Der Admin/Foruminhaber kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen von seinem Hausrecht Gebrauch machen, und uneingeschränkt Beiträge löschen, verschieben oder editieren sowie User sperren verwarnen oder löschen. #
  2. Nichts Illegales und Unethisches

    1. Keine illegalen und unethischen Wörter, Beiträge, links und Anhänge. Nicht pornographisch, rechtsextrem, rassistisch, diskriminierend, sexistisch, gewaltverherrlichend, verleumderisch, übelnachredend, falschaussagend, herabsetzend usw. Bitte auch die gesetzlichen Regelungen beachten. #
  3. Keine Diskussionen zu den Board-Regeln

    1. Die Board-Regeln stehen nicht zur Diskussion. Wer sich nicht daran halten will, sei auf andere Foren-Konzepte verwiesen. Die Board-Regeln gelten auch für den PN- und E-Mail-Kontaktformular-Bereich. #
  4. Netiquette beachten

    1. Netiquette, Höflichkeit und Taktgefühl beachten! Es wird ein ethisch angemessenes, freundliches Verhalten erwartet. #
  5. Keine Bevormundung und Herabsetzung anderer User durch angebliche Fachkompetenz.

    1. Hier gelten keine Titel, nur Beiträge mit Qualität, wobei die Forumsthematik alle Menschen angeht und nicht einigen wenigen Experten vorbehalten sein soll. #
  6. Gesprächskultur im Forum - Streitkultur über PN

    1. Bitte nicht auf gleichem Niveau zurückgeben, wenn sich jemand daneben benimmt, sondern sich über PN an den Admin wenden, wobei auch so auf die Einhaltung der Board-Regeln geachtet wird. Um die entsprechenden Threads nicht in ihrer Substanz und Thematik zu zerstören, bitte solche Konflikte über PN austragen/lösen. Threads über das Forenverhalten im Allgemeinen sind möglich, aber kein Austragungsort für persönliche Konflikte. #
  7. Keine unerlaubte Werbung posten

    1. Da dieses Forum ausschließlich privater Natur ist und wir uns nicht durch Werbeeinnahmen o.ä. finanzieren, sind hier keine reinen Werbeposts erlaubt. Bei Nichtbeachtung wird der User gesperrt. Hinweise zu Alternativen finden sich hier. #
  8. Urheberrechte

    1. Keine Verletzungen von Copyright, Urheberrecht, Marken-und Namensrecht.
      Keine entsprechend geschützten Texte und Bilder hier rein kopieren oder anhängen.
      Keine kompletten Artikel/Texte zitieren. Es sind nur Kurz-Zitate mit genauen Quellenangaben erlaubt. Das gilt insbesondere auch für Signaturen #
  9. Avatare und Bilder in Posts

    1. Es wird davon ausgegangen, dass die verwendeten Bilder entweder rechtefrei (z.B. selbtfotografiert) sind oder eine entsprechende Verwendungserlaubnis vorliegt. #
  10. Editieren von Beiträgen

    1. Das Editieren von eigenen Beiträgen ist auf 72h eingeschränkt. D.h. nach dem Absenden des Beitrages habt ihr 72h Zeit diesen zu Editieren. Danach entfällt diese Möglichkeit. #
  11. Datenschutz

    1. Keine realen Namen, Fotos, PNs, E-Mails und Mailadressen von anderen Personen im Forum veröffentlichen, sofern nicht eine Erlaubnis vorliegt. Auch die Verwendung von Namensteilen oder Teilen einer E-Mailadresse bzw. Auszügen aus PNs ist nicht gestattet. #
  12. Öffentliches Diskutieren von Problemen mit Versendern

    1. Es ist nicht gestattet Geschäftsabwicklungsprobleme mit Versendern (gewerblich sowie privat) öffentlich, womöglich noch in vorwurfsvoller Form zu erörtern oder die in jedem Geschäftsbetrieb mal auftretenden Probleme in diskreditierender Form im Forum publik zu machen.
      Derartige Fragen sind zwischen dem User und dem Versender direkt zu klären. Nicht von dieser Regel betroffen sind Nachfragen von allgemeinem Interesse. #
  13. Sperrung oder Löschung des Accounts bei Verstößen

    1. Bei Verstößen gegen Gesetz, Ethik, Netiquette, diese Board-Regeln und Verwarnungen sowie Trolling, Flaming und Spam kann der Admin von seinem Hausrecht Gebrauch machen und den auffälligen user und dessen Beiträge gegebenenfalls (sofort) sperren oder löschen.

      Die Maßnahmen bei Verstößen sind wie folgt festgelegt:
      1. Mahnung = Obacht
      2. Mahnung = Accountsperre von 14 Tagen
      3. Mahnung = endgültige Accountsperre #
    2. Eine Sperrung oder Löschung von Usern und Beiträgen liegt ganz im Ermessen des Admins. Es besteht keinerlei Anspruch auf Beteiligung an diesem Forum oder Erhalt von Beiträgen und folglich auch keine Nachweis- und Begründungspflicht für den Foruminhaber. Dem Foreninhaber steht es frei, sollten die Regeln mehrfach und/oder gemeinschaftlich Verletzt werden, dem Betroffenen User ein Hausverbot zu erteilen. #
    3. Die Sperrung eines Accounts ist nutzerbezogen. Damit sind sämtliche bestehenden und zukünftig erstellte (Zweit-)Accounts des gesperrten Users von der Sperrung eines seiner Accounts mit erfasst. Vorherige Mahnungen nach 13. A. Nrn. 1 + 2 sind dabei entbehrlich #
    4. Die endgültige Sperre eines Accounts beinhaltet zugleich ein virtuelles Hausverbot solange die Sperre nicht widerrufen wird. Bei Verstößen hiergegen behält sich die die Administration die Einleitung rechtlicher Schritte vor. #
  14. Zweitaccounts

    1. Zweitaccounts sind bei der Boardleitung anzeige- sowie genehmigungspflichtig.
      Bei Verstoß tritt automatisch Board Regel Nr. 13 Absatz A. Punkt 2 in Kraft welche sich auf alle Accounts des Users erstreckt. Alleine der begründete Verdacht auf einen nicht genehmigten Zweitaccount kann zur Anwendung von Regel 13 Abs. A Punkt 2 führen. #
  15. Formale Vorgaben

    1. Keine Kürzest-Beiträge, Multipostings oder Mehrfachposts, keine Smiley-Floodings.
      Bitte nach Möglichkeit die allg. Rechtschreibung beachten, Groß-/Kleinschreibung einhalten und leserfreundliche Absätze setzen. #
    2. Diese Boardregeln sind ohne rechtliche Gewähr.

      Bodo Wester

      Erstellt: 22.2.2013
      Letzte Änderung: 13.06.2017

      Änderungen vorbehalten #