Die Suche ergab 24 Treffer

von thomsen
Samstag 8. Mai 2021, 20:54
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 827
Zugriffe: 111961

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

so ganz richtig ist das nicht, dass du deine Rohstoffrechnungen nicht aufbewahren musst: "Gemäß § 14b Abs. 1 S. 5 Nr.1 UstG müssen Privathaushalte Rechnungen und Belege über steuerpflichtige Leistungen zwei Jahre lang aufbewahren. Der Gesetzgeber verlangt dies u.a. um Schwarzarbeit zu bekämpfen. Au...
von thomsen
Samstag 8. Mai 2021, 20:09
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 827
Zugriffe: 111961

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

So, Update von meiner Seite zu der Angelegenheit "Hausbesuche durch HZA Kiel". Ich habe gestern meine Sachbearbeiterin für die Biersteuer angerufen. Sie hat mit der Sache nichts zu tun und wusste auch nichts davon. Auf Nachfrage hat sie mir als Zuständigen den Fachgebietsleiter "Verbrauchssteuer" be...
von thomsen
Mittwoch 5. Mai 2021, 20:03
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 827
Zugriffe: 111961

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Ich habe mich ja offiziell aus diesem Thema verabschiedet, deshalb nur ganz kurz: Wenn der Kontrolleur meine Wohnung tatsächlich ohne FP2 Maske betreten will, würde ich den Zutritt strikt verweigern. Zusätzlich gäbe es ein Beweisfoto von seinem nackten Gesicht. Ich bin der Meinung, man könnte sogar...
von thomsen
Mittwoch 5. Mai 2021, 19:57
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 827
Zugriffe: 111961

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Bin grad nach SH (Kreis Pinneberg) gezogen, und mein HZA ist Itzehoe. Für Kaki scheint das auch zu gelten? Gibt es einen Grund wieso ihr mit dem HZA Kiel agiert? Und ist bekannt ob Itzehoe auch Hausbesuche macht? Moin Christopher, das ist einfach beantwortet: Ich wohne (wie ich auch im ersten Post ...
von thomsen
Dienstag 4. Mai 2021, 23:38
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 827
Zugriffe: 111961

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Maximal könnte man sagen, dass ich irgendwie nachvollziehen können muss, wann die 2 hl Freimenge erreicht sind, also ein Zettel, wo draus zu ersehen ist, bei wieviel Liter ich gerade bin. Aber eine Verpflichtung, den vorzuzeigen, gibt es nicht. Erst wenn die 2 hl erreicht sind, muß ich eine Steuera...
von thomsen
Dienstag 4. Mai 2021, 22:15
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 827
Zugriffe: 111961

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

War der wirklich vom HZA? Meine Rechnungen von HuM könnte er sehen, meine Brauanlage auch, aber das darf er nicht verlangen. Er hatte einen entsprechenden Ausweis, der zumindest nicht nach Kaugummiautomat aussah. Also ja, Hauptzollamt. Ist wohl zumindest im Bereich des HZA Kiel nicht komplett unübl...
von thomsen
Dienstag 4. Mai 2021, 22:11
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 827
Zugriffe: 111961

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Welche Rechtsgrundlage gibt es eigentlich die Malzrechnungen aufzubewahren und auf Anfrage vorzuzeigen ? Brauprotokoll o.k. klar, aber Malzrechnungen ? Wo steht das ? Ich würde sagen: Nirgendwo steht das. Ansonsten hätte Herr Rechte, äh, andere Seite, mir das auf Nachfrage auch genannt. Ich habe de...
von thomsen
Dienstag 4. Mai 2021, 21:06
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 827
Zugriffe: 111961

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Moin liebe Mitbrauer aus S-H., das HZA Kiel macht aktuell wieder unangekündigte Hausbesuche - in meinem Fall in der Nähe von Kaltenkirchen, Kreis Segeberg. Ich hatte eben das Vergnügen mit einem Herrn Rechte, äh, andere Seite ;-) Er hat sich ausgewiesen und wollte dann Sudprotokolle für das Jahr 202...
von thomsen
Samstag 17. April 2021, 21:44
Forum: Rezepte
Thema: Vom Störtebeker Tropik Ale inspiriert.
Antworten: 25
Zugriffe: 3675

Re: Vom Störtebeker Tropik Ale inspiriert.

tiffinsky hat geschrieben:
Samstag 17. April 2021, 21:20
Ich habe den Tucan nachgebraut und finde, es sehr sehr gut gelungen. Hammerrezept, Markus!
Vielen Dank für die Blumen! Gern geschehen & freut mich sehr, dass es dir offenbar so gut gelungen ist. Wir brauen unseren Tropenvogel definitiv auch dieses Jahr wieder.
Gruß,
Markus
von thomsen
Freitag 5. März 2021, 11:33
Forum: Alles rund um die Heimbrauconvention
Thema: Wart ihr das? FG Düsseldorf 4 V 1141/19 A
Antworten: 4
Zugriffe: 1049

Re: Wart ihr das? FG Düsseldorf 4 V 1141/19 A

All den im Text enthaltenen Daten zu Folge würde ich doch sehr auf einen gewissen Bodo W. als Urheber tippen :Bigsmile . Er hatte ja auch irgendwo schon mal öffentlich angedeutet, im Rahmen der HBCon-Organisation auf eine grundsätzliche Klärung des Themas juristisch hinzuarbeiten. Örtliche Zuständig...
von thomsen
Montag 21. Dezember 2020, 12:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: SS Brewtech welche Grösse?
Antworten: 5
Zugriffe: 747

Re: SS Brewtech welche Grösse?

Hier noch ein Bild davon:
von thomsen
Montag 21. Dezember 2020, 11:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: SS Brewtech welche Grösse?
Antworten: 5
Zugriffe: 747

Re: SS Brewtech welche Grösse?

Moin Torsten, bin seit zwei Wochen Besitzer von zwei 1/2 bbl Chronical BME. Ich würde mir gerne einen SS Brewtech Brewmaster Edition 14gal oder 1/2BBl "schenken", am Besten wäre es wenn ich auch noch einen normalen 23l batch vom G30 vergären könnte. Die SS Brewtech seite hilft nicht wirklich weiter,...
von thomsen
Montag 9. November 2020, 15:34
Forum: Rezepte
Thema: Vom Störtebeker Tropik Ale inspiriert.
Antworten: 25
Zugriffe: 3675

Re: Vom Störtebeker Tropik Ale inspiriert.

Ab dem Zeitpunkt wo sich der Wert des Flaschenmanometers nicht mehr ändert: - Wie lange danach noch bei Zimmertemperatur weiter reifen lassen? - Wie lange danach noch im Kühlschrank weiter reifen lassen? Kurz von mir, wie wir es damals mit unserem "Original" gemacht haben: Nach Abschluss der Flasch...
von thomsen
Sonntag 21. Juni 2020, 13:59
Forum: Rezepte
Thema: Vom Störtebeker Tropik Ale inspiriert.
Antworten: 25
Zugriffe: 3675

Re: Vom Störtebeker Tropik Ale inspiriert.

Moin zusammen, eigentlich ist ja schon fast alles dazu korrekt gesagt, trotzdem noch eine Wortmeldung dazu von mir als "Erfinder". Das verlinkte Rezept ist unser Originalrezept des Siegerbieres; wir hatten es "El Tucan" getauft, um die Tropenfruchtaromen zu illustrieren. (Der andere) Markus hat's ob...
von thomsen
Donnerstag 18. Juni 2020, 19:41
Forum: HBCon 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 321
Zugriffe: 43450

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Mit ein paar Tagen Verspätung auch von mir nochmal ein ganz fettes Dankeschön an euch alle, die ihr diesen Wettbewerb unter den gegebenen Umständen trotzdem durchgeführt habt! Reife Leistung! Die Bewertungsbögen sind auch mit wirklich viel Mühe und Akribie ausgefüllt, ich kann nur den Hut vor euch J...
von thomsen
Mittwoch 1. April 2020, 13:10
Forum: HBCon 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 321
Zugriffe: 43450

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

bierhistoriker.org hat geschrieben:
Dienstag 31. März 2020, 16:16

Was ist denn noch unterwegs? Wir schaffen noch ein paar mehr :Drink
Wie ja schon angekündigt, ist unser Sauerbier auf dem Weg. Hab's Montag zur Post gebracht.

Gruß,
Markus
von thomsen
Freitag 27. März 2020, 20:39
Forum: HBCon 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 321
Zugriffe: 43450

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Hatte die Mail mit den Wettbewerbsinfos irgendwie nicht bekommen... Hab mir jetzt die Infos noch rechtzeitig organisiert - auch der Gröne Bagalut wird also noch sein Sauerbier nach Köln schicken, geht am Montag raus. Soll ja schon ein anständiger Wettbewerb werden, wenn ihr euch schon so viel Mühe f...
von thomsen
Dienstag 3. März 2020, 12:03
Forum: HBCon 2020
Thema: HBCon 2020 - Zoll/Biersteuer
Antworten: 77
Zugriffe: 11233

Re: HBCon 2020 - Zoll/Biersteuer

Wer kann mir denn den Klagegegenstand des anhängigen Verfahrens nennen. Hat ein Hobbybrauer gegen die Aufforderung sein Wettbewerbsbier zu versteuern geklagt? Ohne eine juristische Ausbildung zu haben: Es geht dabei offenbar um die Frage, ob unter die Steuerbefreiung (<200l) auch zu Hobbybrauertref...
von thomsen
Donnerstag 15. August 2019, 21:57
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung für Lambic/Sauerbier
Antworten: 2
Zugriffe: 661

Re: Wasseraufbereitung für Lambic/Sauerbier

Meistens ist er nur lesend aktiv und deshalb nur von Zeit zu Zeit mal eingeloggt ;-) Falls es noch andere interessiert, hier noch mal offen, was ich per DM schon schrieb. Wir haben unser hiesiges Leitungswasser unverändert zum Brauen benutzt; Restalkalität liegt bei ca. 4°dH. Für ein Bier dieser Art...
von thomsen
Mittwoch 13. März 2019, 20:53
Forum: Rezepte
Thema: HBCon 2019 Siegerrezepte
Antworten: 94
Zugriffe: 17256

Re: HBCon 2019 Siegerrezepte

Hm, wie kopiere ich denn den Sammelbeitrag mit funktionierenden Links? Meinetwegen darf das auch gerne einer einpflegen, der's kann ;-)

3. Platz Sauerbier: "cherry & sour&" Kirschweisse: https://www.maischemalzundmehr.de/index ... te=rezept
von thomsen
Mittwoch 13. März 2019, 19:54
Forum: Rezepte
Thema: HBCon 2019 Siegerrezepte
Antworten: 94
Zugriffe: 17256

Re: HBCon 2019 Siegerrezepte

Ok, unseren "Kaventsmann" Barley Wine habt ihr ja schon auf mmum gefunden, wollte ihn sonst gerade verlinken. "cherry & sour" Kirschweisse folgt noch. Den Barleywine würde ich gerne auch hier nochmal aufführen, war etwas schlecht in der mmum-Maske unterzubringen. Grobe Inspiration dafür war das Sier...
von thomsen
Montag 11. März 2019, 20:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Das 35°C-Pils
Antworten: 27
Zugriffe: 3868

Re: Das 35°C-Pils

Ok, danke für die Erläuterung. Überhaupt gebt ihr Judges euch hier gerade große Mühe, den Wettbewerb auch nachträglich noch mal transparent und nachvollziehbar zu machen. Find ich wirklich stark, danke.

Gruß,
Markus
von thomsen
Montag 11. März 2019, 19:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Das 35°C-Pils
Antworten: 27
Zugriffe: 3868

Re: Das 35°C-Pils

Zu den 28 Punkten für Moritz' nicht ganz gelungenes Pils: Ich habe auch den Eindruck, dass die Noten in der Kategorie Pils insgesamt recht wohlwollend ausgefallen sind. Wir hatten ein Pils im Wettbewerb, das über vier Bewertungen im Schnitt 41 Punkte erhalten hat (vom Odin/Stefan gab's offensichtlic...
von thomsen
Montag 11. März 2019, 14:42
Forum: Rezepte
Thema: HBCon 2019 Siegerrezepte
Antworten: 94
Zugriffe: 17256

Re: HBCon 2019 Siegerrezepte

Jo, das bin ich; Beim Sauerbier war's der dritte mit einer Kirschweisse. Besagte Frau ist meine Freundin und Mitbrauerin Sarah (waren auf ihren Namen angemeldet, darum hat sie jetzt die ganzen Pokale ;-)) Rezepte sollt ihr natürlich gerne haben, freut mich doch, wenn unser Zeug so gut ankommt. Außer...