Die Suche ergab 667 Treffer

von OS-Schlingel
Samstag 19. Juni 2021, 13:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: NPT und BSP Gewinde
Antworten: 2
Zugriffe: 105

Re: NPT und BSP Gewinde

Hallo Simon,
ich weiß ja nicht, an welcher Stelle deiner Anlage Du gerade bist, aber ich würde vielleicht gleich mit TC Anschlüssen planen. Die hat eigentlich jeder Anbieter im Sortiment.....und du hast weniger Kopfschmerzen.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Sonntag 13. Juni 2021, 16:45
Forum: Zapfanlagen
Thema: Erster keezer
Antworten: 4
Zugriffe: 226

Re: Erster keezer

Wow! Geiles Teil...

Kompliment, echt super....ich komme zum Testen vorbei.

Gruß
Stephen
von OS-Schlingel
Sonntag 13. Juni 2021, 10:27
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport zu voll
Antworten: 18
Zugriffe: 1402

Re: Thermoport zu voll

....wir sind immer noch bei der Kombirast....bitte nicht verwechseln.... Aber ich werde das nächste mal die Temperatur während des Läuterns messen. Ich selbst dachte, die Temperatur würde deutlicher ansteigen....tut sie aber lt. Formel gar nicht. Lediglich die Temperatur beim Läutern wird gehalten. ...
von OS-Schlingel
Sonntag 13. Juni 2021, 08:36
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport zu voll
Antworten: 18
Zugriffe: 1402

Re: Thermoport zu voll

Hallo Radulph, es geht nicht darum den Sud auf 80°C aufzuheizen, sondern die abgefallene Temperatur im Thermoport Richtung 72-76°C zu erhöhen. Wenn ich mit 68°C anfange, sinkt die Themperatur über eine Stunde ab. Ca. 65°C habe ich gemessen. Um die komplette Verzuckerung zu gewährleisten, gebe ich ca...
von OS-Schlingel
Samstag 12. Juni 2021, 20:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauraum infiziert: Wilde Hefe, Lactos, Sontiges? Hilfe!!!
Antworten: 23
Zugriffe: 1403

Re: Brauraum infiziert: Wilde Hefe, Lactos, Sontiges? Hilfe!!!

Guten Abend, tut mir Leid, aber jetzt möchte ich auch noch mal kurz Stellung nehmen. Die Grundeinstellung das es nur Lactos, Wildhefe oder so etwas sein kann, finde ich ohne einen Test erstaunlich. In Jan's Bibel steht sehr genau beschrieben wie man die Tierchen erkennen kann -->Gramtest etc. Einen ...
von OS-Schlingel
Donnerstag 10. Juni 2021, 21:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Brauraum infiziert: Wilde Hefe, Lactos, Sontiges? Hilfe!!!
Antworten: 23
Zugriffe: 1403

Re: Brauraum infiziert: Wilde Hefe, Lactos, Sontiges? Hilfe!!!

Hallo Matthias,
kann das sein, das Du Dein Malz im gleichen Raum schrotest, wie auch die Gärung stattfindet?
Kühlst Du über Nacht, ohne aktiv abzukühlen?

Wenn das so ist, würde ich auf Milchsäurebakterien vom Malz her tippen.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Mittwoch 19. Mai 2021, 19:43
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Gegenstromkühler
Antworten: 6
Zugriffe: 521

Re: Grainfather Gegenstromkühler

Durchmesser x 3 x Anzahl der Windungen= Länge
von OS-Schlingel
Donnerstag 6. Mai 2021, 09:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Edelstahl nicht hitzefest?
Antworten: 20
Zugriffe: 1517

Re: Speidel Edelstahl nicht hitzefest?

Guten Morgen zusammen, ich könnte mir vorstellen, dass der Hersteller bedenken wegen Unterdruck im Fass hat oder es zu Problemen kommen kann. Füllst du zwischen 80-100°C heiße Würze zum Übernachtabkühlen rein, wird sich diese zusammenziehen, möglicherweise auch eine Beule schlagen oder Flüssigkeit u...
von OS-Schlingel
Donnerstag 29. April 2021, 22:07
Forum: Rezepte
Thema: Helles mit unerwartet fruchtigem Aroma
Antworten: 9
Zugriffe: 928

Re: Helles mit unerwartet fruchtigem Aroma

Hallo Stemps,
Schau doch bitte mal im Braumagazin.de unter Brauwasser.
Deine Werte wären demzufolge zu niedrig.
Speziell SO4, Cl und ph- Wert in Kombination mit zu hoher Gärtemperatur bringt Fruchtigkeit ins Bier.
Wirklich kalt anstellen....und vor Abfüllung Cold Crash machen.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Mittwoch 28. April 2021, 13:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Drucktank von Speidel
Antworten: 3
Zugriffe: 533

Re: Drucktank von Speidel

Hallo zusammen, San hat ja bereits den Verweis auf Wagner ZKG geschrieben. Zu Punkt 1 ist schon alles gesagt zu Punkt 2 Du kannst die Hefe nach der Hauptgärung oder auch Hopfen nach dem Stopfen über Hopfentopf am Totalablauf wieder herauslassen. zu Punkt 3 Ja, aber nur mit Hopfenpellets, nicht mit D...
von OS-Schlingel
Montag 26. April 2021, 12:49
Forum: Braugerätschaften
Thema: No-Name Malzmühle für 80€
Antworten: 40
Zugriffe: 3792

Re: No-Name Malzmühle für 80€

Hallo @ Rauchbier und alle anderen Leser! Mit der Fertigung in Fernost ist das halt immer so eine Sache. Der Feinschliff an den Maschinen nach "deutschen Qualitätsverständnis" fehlt halt. Wer handwerklich einigermaßen gut drauf ist, kann hier ein Schnäppchen machen. Wer keine Lust hat nachzurichten,...
von OS-Schlingel
Sonntag 25. April 2021, 21:48
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hilfe/Ideen für Reparatur - Durchlaufkühler Hailea Ultra Titan 300
Antworten: 3
Zugriffe: 307

Re: Hilfe/Ideen für Reparatur - Durchlaufkühler Hailea Ultra Titan 300

Tipp am Rande...frag mal bei Wagner wegen Kühlaggregat.
Da geht Grad etwas. Sag einfach Gruß von Stephen....
von OS-Schlingel
Sonntag 25. April 2021, 21:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verständnisfrage „Erntehefe verwenden“
Antworten: 3
Zugriffe: 398

Re: Verständnisfrage „Erntehefe verwenden“

Nein, kein Problem.
Du kannst aber auch von 100ml auf 400 ml und dann weiter auf 1000+ gehen.
Dann sollte die Hefe wohl Hochkräusen haben....wichtig ist, dass CO2 aus dem Starter nehmen damit O2 Platz hat.
von OS-Schlingel
Sonntag 25. April 2021, 21:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verständnisfrage „Erntehefe verwenden“
Antworten: 3
Zugriffe: 398

Re: Verständnisfrage „Erntehefe verwenden“

Hallo Chris,
gib dem Starter lieber 2-3 Tage, es sei denn, du kannst deine Würze belüftet oder hast einen Magnetrührer.
Im unpassenden Augenblick kann eine Hefe auch mal rumzicken...
Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Sonntag 25. April 2021, 21:08
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hilfe/Ideen für Reparatur - Durchlaufkühler Hailea Ultra Titan 300
Antworten: 3
Zugriffe: 307

Re: Hilfe/Ideen für Reparatur - Durchlaufkühler Hailea Ultra Titan 300

Guten Abend,
von den Titan 300 sind bei Bucht- Kleinanzeigen immer welche günstig zu finden.
Dann hast du halt ein Ersatzteillager....

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Montag 5. April 2021, 18:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Aromahopfen mit Kirschnote
Antworten: 26
Zugriffe: 1760

Re: Aromahopfen mit Kirschnote

Hallo Radulph,
Vielleicht bringt es ja etwas mehr, Malz mit Kirschholz zu "räuchern/ toasten" oder
Kirschholzchips nach der Hauptgärung zugeben.
Hopfen mit deutlicher Kirsche habe ich noch nicht gelesen.

Viel Erfolg
Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Sonntag 28. März 2021, 09:32
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Einkocher
Antworten: 12
Zugriffe: 955

Re: Einkocher

Moin!
Wie wär's mit dem Terminator?
ProfiCook?

Hab selbst damit 3 Jahre gebraut. Tolles Teil!

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Freitag 26. März 2021, 21:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärbehälter bewegen vor dem abfüllen
Antworten: 19
Zugriffe: 1485

Re: Gärbehälter bewegen vor dem abfüllen

...Umschlauchen nach der Hauptgärung.
Kein Problem wegen aufwirbelnder Hefe, Sedimente oder Brandhefe.
Hier könnte man auch noch Dry-Hoping (Hopfenstopfen) machen.
Und wie Hyper schon sagte, Dosierhilfe um Zucker in der Flasche vorzulegen.
Schönen Abend noch
Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Mittwoch 24. März 2021, 17:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zuckerberechung (in Mathe war ich nie der Beste)
Antworten: 6
Zugriffe: 504

Re: Zuckerberechung (in Mathe war ich nie der Beste)

....und dann gibt es auch noch

Fabier.de

Da brauchst Du nur deine Werte eintragen und schon hast du Zucker, Traubenzucker
oder Speiseangabe!

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Dienstag 16. März 2021, 17:44
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Expertenwissen gefragt: Es ist ein Brei geworden!
Antworten: 12
Zugriffe: 1193

Re: Expertenwissen gefragt: Es ist ein Brei geworden!

Hallo zusammen, ich habe die Werte gerade mal in den Wasserrechner eingegeben. Ohne Sauermalz beim Einmaischen ca. ph 5,8 mit Sauermalz 5,6. Ich tippe auf hochgelöstes Malz bei niedriger Temperatur 38°C überlöst, Amylasen weitgehend inaktive und vielleicht (gemutmaßt) noch ein Temperaturproblem. Ist...
von OS-Schlingel
Freitag 12. März 2021, 11:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Extraktmessung bei Kahmhaut
Antworten: 11
Zugriffe: 779

Re: Extraktmessung bei Kahmhaut

...na schau...wieder was dazu gelernt....
von OS-Schlingel
Freitag 12. März 2021, 11:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Extraktmessung bei Kahmhaut
Antworten: 11
Zugriffe: 779

Re: Extraktmessung bei Kahmhaut

Hallo Sven, ich glaube, du verwechselst gerade die Begriffe.... Wenn Du ein Bier mit einer Kahmhefehaut hast, dann kannst Du das Bier nicht mehr trinken. Wenn Du ein Bier mit Brett hast, ist dass ganz etwas anderes. Das sind vermutlich Pelicel, die Du oben schwimmend siehst. Zum Restextrakt messen, ...
von OS-Schlingel
Samstag 6. März 2021, 18:31
Forum: Rezepte
Thema: Pils mit unangehmer Hefenote
Antworten: 3
Zugriffe: 608

Re: Pils mit unangehmer Hefenote

Hallo zusammen, vielleicht eine blöde Frage, hast du eine Diacetylrast eingelegt und danach Cold Crash? Sedimentationsproblem bei der Hürlimann hatte ich auch schon. Sonst mache mit dem Fass nochmals einen Cold Crash, Hefe abschießen, nach der Geschmacksprobe umschlauchen in ein anderes Faß. Gruß St...
von OS-Schlingel
Freitag 5. März 2021, 19:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 185
Zugriffe: 26629

Re: ZKG von Wagner

Hallo Bernd, zumindest die Wagner ZKG haben 1" standardmäßig. Dein System und Anlage kenne ich nicht und erlaube mir daher kein Urteil. Ich habe bei mir die 1/2 Kugel und bin damit zufrieden. Ich kann meine Pumpe für Kühlung und Reinigung nutzen. Kommt halt auch immer drauf an, was man investieren m...
von OS-Schlingel
Donnerstag 4. März 2021, 16:19
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 185
Zugriffe: 26629

Re: ZKG von Wagner

Sorry Innuendo, Trinkwasserpumpe ist nicht unbedingt erforderlich=Edelstahl. Mein Gehäuse ist Messing, Läufer aus Edelstahl. Du pumpst ja auch nur Kühlwasser oder Warmwasser mit Enzybrew....da ist das Ding schon überall sehr sauber. Nur Stahlgussgehäuse würde ich nicht nehmen. Pumpe liegt bei ca. 65...
von OS-Schlingel
Mittwoch 3. März 2021, 21:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 185
Zugriffe: 26629

Re: ZKG von Wagner

Hallo Alex, es gibt ab Sommer, also wahrscheinlich mit eurer Bestellung auch den Kühler von Wagner. ITC oder ähnlich will Wagner mit anbieten. Pumpe und Heizung musste aber selbst besorgen. Da überlege ich auch noch.... Im Moment habe ich gerade ein Pfirsich-Champagner Saison in der Gärung. Bei 17°C...
von OS-Schlingel
Mittwoch 3. März 2021, 16:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 185
Zugriffe: 26629

Re: ZKG von Wagner

Hallo Knorki,

frag doch mal chaos black, der organisiert doch die Sammelbestellung.
Er hat den Lieferumfang und die Ausrüstung doch abgestimmt.
Sonst kannst Du Hr. Wagner direkt anrufen....der meldet sich.

Ich habe die Version 1 und kann mich darüber zumindest nicht beklagen.

Gruß

Stephen
von OS-Schlingel
Mittwoch 24. Februar 2021, 20:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefestarter... Verhältnis von Würze zu Hefe und Sud
Antworten: 58
Zugriffe: 4898

Re: Hefestarter... Verhältnis von Würze zu Hefe und Sud

Hallo Daniel, prinzipiell stimme ich dir zu. Die Frage ist aber, wie kann man das Startervolumen einer fremden Würze reduzieren um Geschmacksbeeinflussung in einem anderen Sud zu reduzieren? Bei immer gleichem Sud ist das sicherlich kein Problem, 10% Starter zuzugeben. Je aktiver der Starter, desto ...
von OS-Schlingel
Mittwoch 24. Februar 2021, 16:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefestarter... Verhältnis von Würze zu Hefe und Sud
Antworten: 58
Zugriffe: 4898

Re: Hefestarter... Verhältnis von Würze zu Hefe und Sud

Guter Ansatz! Das Aufrühren bringt nur was bei Sedimenten, also mögliche Begleitstoffe wie Hopfenharze, Trub etc. Die sollen ja auch im Reagenz verbleiben, während die Hefe noch in Schwebe ist und dekantiert werden kann. Ähnlich wie beim Cold Crash, sackt auch die Hefe im Starter ab. Klar, auch vita...
von OS-Schlingel
Mittwoch 24. Februar 2021, 07:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Aufbau, Betrieb und Erfahrungen mit meinem Wagner ZKG
Antworten: 9
Zugriffe: 1579

Re: Aufbau, Betrieb und Erfahrungen mit meinem Wagner ZKG

Hallo danieldee,
jetzt muss ich Dich leider enttäuschen. Das sind keine Hochkräusen, sondern Schaum vom Belüften der Würze vor dem Anstellen.
...und ich denk noch so....Du wolltest noch ein Foto über den Füllstand bei 50 Liter für die Kollegen machen....
von OS-Schlingel
Mittwoch 24. Februar 2021, 07:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefestarter... Verhältnis von Würze zu Hefe und Sud
Antworten: 58
Zugriffe: 4898

Re: Hefestarter... Verhältnis von Würze zu Hefe und Sud

Hallo Danilo, So habe ich Deine Wünsche verstanden: Einen Starter heranziehen, um eine gewisse Menge an frischer Anstellwürze mit ausreichender Anzahl an Hefezelle zu starten. Wie kann ich eine Geschmacksveränderung durch den Starter (Starterwürze) auf den frischen Sud verhindern oder stark reduzier...
von OS-Schlingel
Dienstag 23. Februar 2021, 20:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefestarter... Verhältnis von Würze zu Hefe und Sud
Antworten: 58
Zugriffe: 4898

Re: Hefestarter... Verhältnis von Würze zu Hefe und Sud

Ja, das ist schon richtig, Du schüttest wirklich einiges an lebenden Hefezellen weg. Aber durch die Kälte sinken die Schwebstoffe, also auch die Hefe wesentlich ab. Man könnte jetzt dazu übergehen, wenn man einen Magnetrührer hat, nach dem Dekantieren, mit frischer Würze aus dem aktuellen Sud den He...
von OS-Schlingel
Dienstag 23. Februar 2021, 19:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefestarter... Verhältnis von Würze zu Hefe und Sud
Antworten: 58
Zugriffe: 4898

Re: Hefestarter... Verhältnis von Würze zu Hefe und Sud

...Starterhefe stark abkühlen und sedimentieren lassen.
Dann dekantieren und den reduzierten Starter in die neue Anstellwürze geben.
Bitte auf die Temperaturen achten!

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Dienstag 23. Februar 2021, 15:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Aufbau, Betrieb und Erfahrungen mit meinem Wagner ZKG
Antworten: 9
Zugriffe: 1579

Re: Aufbau, Betrieb und Erfahrungen mit meinem Wagner ZKG

Diese hier, aus dem Regenwald.
20210223_152953[1].jpg
Achso...und ich habe die 1/2" CIP Kugel. Die große 1" würde nicht funktionieren.
Dafür hat die Pumpe zu wenig Power....
von OS-Schlingel
Dienstag 23. Februar 2021, 15:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 185
Zugriffe: 26629

Re: ZKG von Wagner

Gute Frage....
Ich habe den Resun 300 (1/10HP = 4°C im 50/70 ZKG). Die 500er Maschine (Hailea o.ä) wäre sicherlich besser.
Wagner soll ab Sommer eine Maschine mit 0,85 kW und Kälteleistung 2,56 kW haben....
Bin aber nicht so der Kälteexperte.
von OS-Schlingel
Dienstag 23. Februar 2021, 11:54
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG von Wagner
Antworten: 185
Zugriffe: 26629

Re: ZKG von Wagner

Hallo Ausgefunkelt, ich habe im nachfolgenden Faden ein PDF hinterlegt, wo Du meine Installation der Kühlung sehen kannst. Geht natürlich auch anders. Ich habe einen gebrauchten Aquarienkühler mit einem ITC versehen und eine einfache 3 Stufen Heizungspumpe drangehängt. Die nutze ich auch beim CIP. M...
von OS-Schlingel
Sonntag 21. Februar 2021, 20:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Stress mit der Biergun
Antworten: 5
Zugriffe: 503

Re: Stress mit der Biergun

Hallo Brewwolf, Nachdem Du Deine Anlage angeschlossen hast, musst Du zusehen, dass die Leitungen frei von Gasbläschen sind. Das kann schon mal dauern. Ich habe meine Kegs normal mit 1,1 bar beaufschlagt und mindestens für 1 Woche kalt stehen, damit sich das CO2 wirklich im Bier gelöst hat. Ich habe ...
von OS-Schlingel
Samstag 20. Februar 2021, 21:15
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport zu voll
Antworten: 18
Zugriffe: 1402

Re: Thermoport zu voll

Hallo Lars,
wenn Du nicht nur ein Vorderwürzebier machen willst, brauchst du einen Nachguss.
Ich würde den Liter zum Nachguss schlagen. Üblicherweise würde nach der Kombirast
der Nachguss mit 80°C aufgegeben. Dadurch wird die Kombirast abgeschlossen und
Jodneutral.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Samstag 20. Februar 2021, 15:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: pH Wert Brauwasser (helles / dunkles Bier)
Antworten: 15
Zugriffe: 1062

Re: pH Wert Brauwasser (helles / dunkles Bier)

Hallo Jürgen,
ja, es stimmt....muss natürlich Öl statt Hopfen heißen.
Einen Link habe ich nicht.....vielleicht gibt es eine Online-Ausgabe von Narzis.
Fotografieren und einstellen ist nicht so gern gesehen....
von OS-Schlingel
Samstag 20. Februar 2021, 00:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: pH Wert Brauwasser (helles / dunkles Bier)
Antworten: 15
Zugriffe: 1062

Re: pH Wert Brauwasser (helles / dunkles Bier)

Hallo San,
da hast Du wohl recht.
Es könnte sich ein kreidiger Geschmack einstellen.....
Und ab 250 mg/l fängt auch Edelstahl zu rosten.


Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Freitag 19. Februar 2021, 23:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: pH Wert Brauwasser (helles / dunkles Bier)
Antworten: 15
Zugriffe: 1062

Re: pH Wert Brauwasser (helles / dunkles Bier)

Hallo Steffen, als Quelle kann ich den Narzis "Abriss der Bierbrauerei "nennen. Beim Hopfenkochen kann der pH Wert nach ca. 20 Minuten abgesenkt werden. Hier wäre die Bitterhopfenausbeute der ersten Gabe so ziemlich durch. Ich meine gelesen zu haben, das sich bei pH <4,5 vier mal soviel Betahopfen a...
von OS-Schlingel
Freitag 19. Februar 2021, 04:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bitte Nachhilfe Hefe
Antworten: 6
Zugriffe: 799

Re: Bitte Nachhilfe Hefe

Hallo Manfred,
Schau doch mal unter dem Link im Braumagazin.
Hier findest du alle Auskünfte und Berechnungen zu Deinen Fragen

https://braumagazin.de/?issue=2015-03.

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Freitag 19. Februar 2021, 04:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: pH Wert Brauwasser (helles / dunkles Bier)
Antworten: 15
Zugriffe: 1062

Re: pH Wert Brauwasser (helles / dunkles Bier)

Hallo Steffen, Schau Dir doch mal den Wasserrechner unter Tools bei MMuM an. Hier stellst du dein Wasserprofil ein und deine verwendeten Malze. Dann siehst du schon bei welchem pH Wert Du landest und kannst ggf. mit Salzen oder Säuren den Wasserwert auf den Bierstil einstellen. Die Werte für die Bie...
von OS-Schlingel
Samstag 13. Februar 2021, 17:49
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin aus dem Emsland
Antworten: 3
Zugriffe: 409

Re: Moin aus dem Emsland

Herzlich willkommen unter den Hobbybrauern!
Vielleicht hast du auch mal Lust, den Stammtisch in Münster zu besuchen,
wenn es den wieder erlaubt ist.
Weiterhin viel Erfolg beim Brauen!

Gruß aus Lengerich/i.W.
Stephen
von OS-Schlingel
Samstag 13. Februar 2021, 15:00
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühler/ Gegenstromkühler -Eigenbau
Antworten: 38
Zugriffe: 3725

Re: Würzekühler/ Gegenstromkühler -Eigenbau

Heizung und Sanitär Handel vor Ort in Lengerich.
Da habe ich tatsächlich alles im Laden zusammengesteckt!

Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Freitag 12. Februar 2021, 13:46
Forum: Braugerätschaften
Thema: ZKG Kühlung: unter Druck oder Drucklos?
Antworten: 14
Zugriffe: 1188

Re: ZKG Kühlung: unter Druck oder Drucklos?

....wenn der Hefestarter groß genug ist, wird die Konvektion durch aufsteigendes CO2 in Schwung gebracht. An dem gekühlten, zylindrischen Teil des Behälters fällt der erwärmte Aufstrom wieder Richtung Konus. Die Mitte des Behälters scheint durch die Gärung wärmer zu bleiben. Ich habe "nur" einen Res...
von OS-Schlingel
Donnerstag 11. Februar 2021, 20:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Frage zu Wasseraufbereitung
Antworten: 14
Zugriffe: 788

Re: Frage zu Wasseraufbereitung

Guten Abend,
schaut doch mal unter Olibaer und "Mischbettvollentsalze selber bauen" hier im Forum.
Mit VE Wasser könnte man das Rohwasser verschneiden.
Gruß Stephen
von OS-Schlingel
Donnerstag 11. Februar 2021, 19:34
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühler/ Gegenstromkühler -Eigenbau
Antworten: 38
Zugriffe: 3725

Re: Würzekühler/ Gegenstromkühler -Eigenbau

...ist ein Spiralschlauch von Oase!
Saug- und Druckschlauch ist richtig.
👍👍👍
von OS-Schlingel
Donnerstag 11. Februar 2021, 16:02
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühler/ Gegenstromkühler -Eigenbau
Antworten: 38
Zugriffe: 3725

Re: Würzekühler/ Gegenstromkühler -Eigenbau

...die PVC-Spirale befindet sich bei mir schon im Schlauch!
Schlauchlänge auf der Spirale zusammengedrückt und mit Schellen festgeschraubt.
Das System wirkt daher wie ein Ballon.

Gruß
Stephen
von OS-Schlingel
Donnerstag 11. Februar 2021, 09:11
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Milchtank zum UG Gärtank
Antworten: 6
Zugriffe: 870

Re: Milchtank zum UG Gärtank

Hallo Max,

schau mal hier.

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... er#p345743


Gruß

Stephen