Die Suche ergab 42 Treffer

von pascal.hagedorn
Samstag 11. Januar 2020, 12:07
Forum: Rezepte
Thema: "obergäriges" Pils
Antworten: 11
Zugriffe: 548

Re: "obergäriges" Pils

Vielen Dank für Eure Antworten. Da ich gerne -ausgehend einer Rezeptur- den Sud teile und als Anfänger dadurch erhoffe die unterschiedlichen Parameter besser zu erfahren. Und Bier brauen ist für uns ja sehr emotional behaftet, ist so ist es für uns immer schwierig sobald Marketing ins Spiel kommt un...
von pascal.hagedorn
Samstag 11. Januar 2020, 00:52
Forum: Rezepte
Thema: "obergäriges" Pils
Antworten: 11
Zugriffe: 548

"obergäriges" Pils

Hallo Zusammen, da ich letztens das "Volks Pils" (https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=recipe&id=124&suche_sorte=Deutsches+Pilsner&factoraw=25&factorsha=60&factorha1=10&factorha2=10&factorha3=3.7) als mein erstes "Pils" gebraut habe, und ich bei 28 Liter Ausschlag dazu entschieden...
von pascal.hagedorn
Mittwoch 8. Januar 2020, 22:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Temperaturgeführte Gärung/Reifung
Antworten: 10
Zugriffe: 1089

Re: Temperaturgeführte Gärung/Reifung

Super, das sind auf jeden Fall gute Tipps die mich beim nächsten Mal -hoffentlich- wieder ein Stückchen weiterbringen. Und das mit dem Platz für die Kegs und Zubehör scheint dann Platztechnisch ein wenig herausfordernd zu sein, da ich schon jetzt am verträglichen Limit bin das auch meine Freundin mi...
von pascal.hagedorn
Dienstag 7. Januar 2020, 23:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Temperaturgeführte Gärung/Reifung
Antworten: 10
Zugriffe: 1089

Re: Temperaturgeführte Gärung/Reifung

Vielen Dank Erwin, auch Dein Link und die dortige Beschreibung ist sehr hilfreich. 1) das passiert schon nach ca. 15 Sekunden. Aber sehr wahrscheinlich ist dies nur Einbildung und es ist alles normal. Der Kühlschrank riecht ja schon direkt beim Öffnen lecker :Bigsmile 2) Das würde ja bei der Flüssig...
von pascal.hagedorn
Dienstag 7. Januar 2020, 21:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Temperaturgeführte Gärung/Reifung
Antworten: 10
Zugriffe: 1089

Re: Temperaturgeführte Gärung/Reifung

*bump* :redhead wäre cool wenn ihr hier noch Anregungen/Antworten zu meinen Fragen hättet. :Wink :thumbsup
von pascal.hagedorn
Montag 6. Januar 2020, 22:47
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

Danke Andreas. Dann würde das ja heissen das ich noch ca. 0.9 bar in die Flasche bringen kann/musss ... ... da ich ausgerechnet 9g Zucker pro Liter hinzugefügt habe (hier in Form von Quittensirup) ... um 6 g CO2 pro Liter zu erhalten, ... ich aber erst 2 bar bei 22 Grad habe ... und ich ca. aber 2.9...
von pascal.hagedorn
Montag 6. Januar 2020, 18:04
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

Hallo Peter, vielen Dank, genau sowas hab ich gesucht. Einzig beziehen sich dort die g/l auf die CO2? Sind denn die Gramm CO2 und Zucker 1:1 zu sehen? Wahrscheinlich nicht ganz, oder? Mein Rezept Ziel CO2 war 6g/l, Zucker (Quittensirup) gabe war ca. 9g/l Hier wären es ja (in etwa) "1:1.5"? Liebe Grü...
von pascal.hagedorn
Montag 6. Januar 2020, 16:31
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

Zur Vollständigkeit: Meine 3 Biere haben zum Glück noch karbonisiert, hätte aber mehr sein können, hab aber noch ca. 14 Tage bis zum finalen "Gärtag". Ich musste bzw. habe aber den Kühlschrank auf 29 Grad erwärmt und ca. 2 Wochen bei der Temperatur nachgegärt. Da ich leider nur 1 Manometer habe, hab...
von pascal.hagedorn
Montag 6. Januar 2020, 13:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Temperaturgeführte Gärung/Reifung
Antworten: 10
Zugriffe: 1089

Re: Temperaturgeführte Gärung/Reifung

Hallo Zusammen, zu meinem Thread hier habe ich nun Fragen die mir bei meinem ersten UG Gärverlauf gekommen sind. Da ich nun mein erstes UG Bier (soll ein Pils werden à la https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=124&inhaltmitte=rezept&suche_sorte=Deutsches%20Pilsner&suche_maische=Infusion&such...
von pascal.hagedorn
Samstag 21. Dezember 2019, 01:55
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

Hallo Zusammen, habe nun die erste Hälfte vom Bier abgefüllt und 2 Batches daraus gemacht. 1. Quittenbier -> wie oben mit Quittensirup zur Nachgärung vermengt 2. Doppelnelson ohne Hoipfenstopfen -> mit Haushaltszucker vermengt mit umgerechnet ca. 9g Zucker pro Liter ABER ich glaub habe einen entsche...
von pascal.hagedorn
Samstag 7. Dezember 2019, 11:34
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

Die Temperatur war (ohne aktive Führung) gestartet am 27.10. bei 29 Grad Celsius (ca. 3 Tage) dann bis auf 24 Grad von selbst über die Tage abgesenkt. Innerhalb von 3 Tagen von 15.6 auf 3.2 Plato (es kamen fast CO2 Fontänen aus dem Gärfass :P). Jetzt habe ich vom 29.11.(0.5 Plato) bis 6.12. (0.35 Pl...
von pascal.hagedorn
Montag 25. November 2019, 23:30
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

Hallo Zusammen, kleiner bump ;) leider haben viele den Thread gelesen, aber ich hab leider noch offene Fragen, eventuell ist der Thread auch zu zerfleddert, daher versuche ich meine 2 Hauptfragen nochmal zu extrahieren: Den Rat, die Würze nochmal zu erwärmen habe ich dankend angenommen. Bei der Erwä...
von pascal.hagedorn
Mittwoch 20. November 2019, 10:47
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

Hallo Zusammen, Man glaubt es nicht :redhead , aber man kann die Freundin immer noch überraschen :Angel, indem man sich einen zweiten Kühlschrank ins "HomeOffice" stellt. Wobei es für sie ja nur ein gewöhnlicher Kühlschrank ist :thumbsup Ich habe jetzt meinen "Gärschrank" auf 26 Grad erwärmt (Aufbau...
von pascal.hagedorn
Dienstag 19. November 2019, 08:42
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Ein Helles mit dem Braumeister 20+
Antworten: 18
Zugriffe: 3380

Re: Ein Helles mit dem Braumeister 20+

:Ahh Denkfehler meinerseits! Danke fürs klarstellen und sorry :thumbsup
von pascal.hagedorn
Montag 18. November 2019, 23:18
Forum: Rezepte
Thema: Rezept an max. Gesamtschüttung anpassen um Ausschlag zu maximieren?
Antworten: 5
Zugriffe: 497

Re: Rezept an max. Gesamtschüttung anpassen um Ausschlag zu maximieren?

:Drink Vielen Dank Euch, werde es mir durchlesen!
von pascal.hagedorn
Montag 18. November 2019, 23:13
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Ein Helles mit dem Braumeister 20+
Antworten: 18
Zugriffe: 3380

Re: Ein Helles mit dem Braumeister 20+

Hallo Jochen,

Du schreibst oben beim Maischen
Jetzt habe ich 2,5 h „frei“, der Braumeister schafft alleine und fährt die Rasten durch
Ist das ein Schreibfehler? Sollte wohl eher 1.5 h heissen?

Ansonsten aber sehr gute Anleitung, vielen Dank und erklärt einige meiner Fragen.

Liebe Grüsse,
Pascal
von pascal.hagedorn
Montag 18. November 2019, 22:27
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

Danke Stefan. Danke Christopher. Auch mit der Gefahr das ich mich Wiederhole: Man lernt doch immer wieder dazu, dank diesem genialen Forum und die noch genialeren Mitglieder :thumbsup Und es stimmt: Brauen lernt man nur durchs brauen. :thumbup Okay, dann muss ich wohl doch die Heizung anschmeissen u...
von pascal.hagedorn
Montag 18. November 2019, 18:34
Forum: Rezepte
Thema: Rezept an max. Gesamtschüttung anpassen um Ausschlag zu maximieren?
Antworten: 5
Zugriffe: 497

Re: Rezept an max. Gesamtschüttung anpassen um Ausschlag zu maximieren?

Danke Jochen für Deinen Beitrag und die Tipps. Was ist denn Deine SHA? bei Pale Ales, Weizen und Hellem? Bei mir waren es immer so gegen 53-66% wobei mein Weizen 66% war :) der Rest sind IPAs ... aber habe auch erst 5 Sude (4 im BM20+) hinter mir. Was für Tricks wendest Du denn an? [*] 6.7kg Schüttu...
von pascal.hagedorn
Montag 18. November 2019, 17:32
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

So, jetzt wird es langsam ernst. Habe am 27.10 im Gärbottich bei 15.6 Plato gestartet, heute 18.11 1.1 Plato nach 22 Tagen gemessen, entspricht ca. 93% EVG. Right!? Jetzt muss ich mich noch in ein wenig Geduld üben, weiter messen, und wenn sich dann 3 Tage nix mehr ändert kann ich den Hopfen rein we...
von pascal.hagedorn
Montag 11. November 2019, 12:35
Forum: Rezepte
Thema: Rezept an max. Gesamtschüttung anpassen um Ausschlag zu maximieren?
Antworten: 5
Zugriffe: 497

Rezept an max. Gesamtschüttung anpassen um Ausschlag zu maximieren?

Hallo Zusammen, es geht weiter, diesmal auf die nächste Stufe: Untergärig! Und genau hier kommt meine erste Frage. Ich habe momentan laut Kleiner Brauhelfer eine Sudhaus-Ausbeute von 53%. Nicht gut, aber okay. Ich berherze den Tipp das ich das Malzrohr ca. 15-30 MInuten um ein 90-180 Grad drehe. Mei...
von pascal.hagedorn
Donnerstag 31. Oktober 2019, 14:27
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

:Ahh uuiii ... dann muss ich aber vorsichtig den Hopfen dosieren :thumbsup
von pascal.hagedorn
Donnerstag 31. Oktober 2019, 11:17
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

:redhead okay dann werde ich mich in Geduld üben. Jetzt habe ich aber noch eine Frage zu dem im Rezeptnamen angegebenen Begriff "Doppel(nelson)". Heisst das das ich das Ding Doppelstopfen soll? Also 2 mal 4 Tage mit je 16.5 Gramm (33 Gramm geteilt durch 2). Im Rezept und Kommentaren steht hierzu nix...
von pascal.hagedorn
Mittwoch 30. Oktober 2019, 19:10
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

Hallo Zusammen, habe nun am Sonntag das Saison gebraut. Bei SW 15.6P (bei 20Grad), 26 Grad Jungbiertemperatur und 2 Päckchen Belle Saison ca. 18 Liter angestellt ging es dann schnell los und gestern (48 Stunden später hatte ich sogar 29 Grad im Gärtopf. Gerade eben mal aus reiner Neugier eine kleine...
von pascal.hagedorn
Samstag 19. Oktober 2019, 00:44
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

Hallo Zusammen, vielen Dank für Eure Antworten. schaff es leider erst jetzt zu antworten. Freu mich aber schon wie Bolle das Saison zu brauen ... da krieg ich gerade wieder einen Bierdurst :Drink @Stephan/Tozzi: Du meinst "zieht Dir den gemessenen Restextrakt auf Null bzw. sogar darunter in den Nega...
von pascal.hagedorn
Montag 14. Oktober 2019, 23:01
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Re: Saison Rezept

Vielen Dank für Deine Antwort. ad 1) Da ich mit dem BM20 Plus braue (Malzrohr) füge ich den Hopfen rein, wenn ich den Eindruck habe das die Würze klarer wird? ad 2) okay, das klingt logisch. ad 3) Du hast also die Belle Saison zur 1. Hauptgärung genutzt? Und du hast dann bei 97% gestopft und dann no...
von pascal.hagedorn
Montag 14. Oktober 2019, 22:20
Forum: Rezepte
Thema: Saison Rezept
Antworten: 29
Zugriffe: 3626

Saison Rezept

Hallo Zusammenm folgendes Rezept möchte ich gerne nachbrauen, da ich über den Sommer die "Liebe" zu Saison/Farmhouse Ale Bieren gefunden habe ; :Pulpfiction https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?inhaltmitte=rezept&id=370&suche_sorte=Saison&factoraw=20&factorsha=57&factorhav=11.3&factorha1=11.3...
von pascal.hagedorn
Freitag 20. September 2019, 22:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärtemperatur und Fuselalkohole
Antworten: 10
Zugriffe: 1324

Re: Gärtemperatur und Fuselalkohole

:thumbsup das stimmt, will nur nicht immer hier alle mit meinen Anfänger-Fragen nerven :Angel
von pascal.hagedorn
Freitag 20. September 2019, 00:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärtemperatur und Fuselalkohole
Antworten: 10
Zugriffe: 1324

Re: Gärtemperatur und Fuselalkohole

Vielen Dank Euch Beiden für Eure Posts und die Links. Sehr interessant und eigentlich genau was ich Suche, nur idealerweise muss ich es noch für alle Biersorten finden ;) ... Das "Braumagazin" scheint aber grundsätzlich auch eine sehr solide Quelle zu sein.
von pascal.hagedorn
Freitag 20. September 2019, 00:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Temperaturgeführte Gärung/Reifung
Antworten: 10
Zugriffe: 1089

Re: Temperaturgeführte Gärung/Reifung

Danke Jens für Deine Ausführungen. CBPi zu nutzen macht aber schon Sinn? Habe momentan nichts womit ich den Kühlschrank sonst steuern kann. Als "Heizung" würde ich eine Glühbirne (50-80W bspw. mit Alufolie eingewickelt) wählen und dann entsprechend Programme im CBPi wählen die dann bspw. für jedes G...
von pascal.hagedorn
Donnerstag 19. September 2019, 13:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Temperaturgeführte Gärung/Reifung
Antworten: 10
Zugriffe: 1089

Temperaturgeführte Gärung/Reifung

Da es mich nun schon seit einiger Zeit juckt, einen Kühlschrank via CraftbeerPi zu steuern und ich noch nicht genau gefunden habe welche minimalen (0 Grad, bspw. Cold Crash?) und welche maximalen (24 Grad Weizen und Bananen-Aroma) Temperaturwerte ich während der Gärung (in Fass und Flasche) erreiche...
von pascal.hagedorn
Donnerstag 19. September 2019, 13:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärtemperatur und Fuselalkohole
Antworten: 10
Zugriffe: 1324

Re: Gärtemperatur und Fuselalkohole

Hier habe ich mal eine Frage bzw. Anmerkung zu machen. Gerade bei Weizenbier-Hefe heisst es, das bei ca. 20 Grad Nelken-Aromen, und bei ca. 24 Grad eher Bananen-Aromen hervortreten. Wenn ich letzters (Bananen) erreichen möchte, wie gehe ich dann vor? Ich habe bis jetzt leider auch noch nichts -für m...
von pascal.hagedorn
Montag 19. August 2019, 20:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfenstopfen mit Säckchen mit Magnet
Antworten: 18
Zugriffe: 927

Re: Hopfenstopfen mit Säckchen mit Magnet

Hallo Sebastian, Deine Konstruktion sieht ja ziemlich cool aus. Wie kann man sich so etwas nachbauen? Aber ganz verstanden hab ich Sie ehrlich gesagt noch nicht. :Ahh Deine Idee ist: über den Schieber Hopfen reinschubsen und im fall Co2 über "Co2 Dose" auffüllen? Oder auch mit Ballon? Bzgl. Der Vari...
von pascal.hagedorn
Montag 19. August 2019, 16:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfenstopfen mit Säckchen mit Magnet
Antworten: 18
Zugriffe: 927

Re: Hopfenstopfen mit Säckchen mit Magnet

Ja, das metallische Gegenstück sollte rostfrei sein, denn eine Metall/Rost-Note stell ich mir auch nicht lecker vor :P Dann bin ich ja froh das es nicht ganz abwägig ist meine Idee :Drink Eventuell hat ja jemand noch -gerne auch akademische- Anmerkungen bzgl. Deckel anheben und wieviel Sauerstoff si...
von pascal.hagedorn
Montag 19. August 2019, 15:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hopfenstopfen mit Säckchen mit Magnet
Antworten: 18
Zugriffe: 927

Hopfenstopfen mit Säckchen mit Magnet

Hallo Zusammen, da ich beim Lesen über Hopfenstopfen einiges bzgl. Oxidation gelesen habe, kam mir folgende Idee bzw. Frage an Euch (um als Anfänger erstmal keine Materialschlacht anzugehen und mit einfachen Mitteln meinen Prozess zu optimieren): Wenn ich bei meinem Gärfass, während der HG den Decke...
von pascal.hagedorn
Dienstag 2. Juli 2019, 14:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisierung nicht voller Bierflaschen
Antworten: 3
Zugriffe: 432

Re: Karbonisierung nicht voller Bierflaschen

Hallo Andy, vielen Dank für den Link. Interessante Erklärung für mein Bauchgefühl :thumbsup Hallo Erwin, auch Dir vielen Dank für Deine Antwort. Hab leider noch zu wenig kleine Flaschen :Shocked , da ich noch am Anfang bin muss ich meinen Flaschen-Park noch erweitern. :) ... Aber es macht tatsächlic...
von pascal.hagedorn
Dienstag 2. Juli 2019, 11:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisierung nicht voller Bierflaschen
Antworten: 3
Zugriffe: 432

Karbonisierung nicht voller Bierflaschen

Hallo Zusammen, mal eine (blöde) Frage, nachdem ich nirgends was zu dem Thema gefunden habe: Ich lege die Zuckerspeise vor und schlauche mein Bier drauf, bevor ich es in Flaschen abfülle. Da ich beim Abfüllen am Ende ein paar Flaschen (zum frühzeitigen probieren und lernen und nicht zu viel zu verge...
von pascal.hagedorn
Freitag 24. Mai 2019, 16:09
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung
Antworten: 7
Zugriffe: 546

Re: Wasseraufbereitung

Macht Sinn :Ahh Kleine Ergänzungsfrage: Habe Braumeister 20 und dort wird verlangt mit 23 Liter Hauptguss zu starten. Bin dann beim Läutern auf Zielstammwürze von 13.1 Plato gekommen, hab dann nicht den vollen Nachguss (2 statt 4 Liter) gemacht (aus Sorge drunter zu gehen (weil Nachguss wahrscheinli...
von pascal.hagedorn
Freitag 24. Mai 2019, 11:40
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung
Antworten: 7
Zugriffe: 546

Re: Wasseraufbereitung

:thumbup okay, danke schon einmal für Deinen Tipp!
von pascal.hagedorn
Freitag 24. Mai 2019, 10:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung
Antworten: 7
Zugriffe: 546

Wasseraufbereitung

Hallo Zusammen, ich bin ja ein Neuling, und nach 2 Suden (1x Pale Ale/Citra und 1x Pale Ale/Calista&Ariana, die noch nicht vollständig durch sind und fertig) ist mir aufgefallen (liegt wohl auch an "kleineren" Flüchtigkeitsfehlern :puzz während des Brauens und leider immer nur ca. 15Liter statt 20 L...
von pascal.hagedorn
Freitag 17. Mai 2019, 16:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Würze viel geringer als Gärbehälter
Antworten: 3
Zugriffe: 559

Re: Würze viel geringer als Gärbehälter

:thumbsup Okay, Super vielen Dank. Das war meine Hoffnung
von pascal.hagedorn
Freitag 17. Mai 2019, 11:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Würze viel geringer als Gärbehälter
Antworten: 3
Zugriffe: 559

Würze viel geringer als Gärbehälter

Hallo Zusammen, nun habe ich die letzten Wochen so viel in Eurem Forum gelesen, daher ist es jetzt an der Zeit selbst einen Beitrag zu verfassen. Vielen Dank aber schonmal für das geballte Wissen und die vielen Erfahrungen und Meinungen hier, es ist der Wahnsinn! :thumbsup :thumbsup :thumbsup Also, ...