Die Suche ergab 18 Treffer

von BierHasler
Sonntag 14. November 2021, 13:34
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 23
Zugriffe: 1501

Re: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

Glückwunsch zum ersten Brautag :thumbsup Zähle mich auch noch zu den Neulingen aber versuche trotzdem dir mal ein Tipp zu geben. Wie du bemerkt hast verdampft doch einiges und du musstest die Stammwürze anpassen. Ich erreiche ein besseres Ergebniss wenn ich den Deckel auf dem Topf hab. Aber Vorsich...
von BierHasler
Sonntag 14. November 2021, 12:11
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 23
Zugriffe: 1501

Re: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

Glückwunsch zum ersten Brautag :thumbsup Zähle mich auch noch zu den Neulingen aber versuche trotzdem dir mal ein Tipp zu geben. Wie du bemerkt hast verdampft doch einiges und du musstest die Stammwürze anpassen. Ich erreiche ein besseres Ergebniss wenn ich den Deckel auf dem Topf hab. Aber Vorsicht...
von BierHasler
Samstag 3. Juli 2021, 10:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Es Schäumt!
Antworten: 14
Zugriffe: 1113

Re: Es Schäumt!

Zum Glück bin ich mit dem Problem nicht alleine :Bigsmile Ich denke den Fehler bei mir liegt bei der Reinigung https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=26374&p=412684&hilit=Flaschenreinigung#p412684 Bis vor ein paar Monaten immer wie Punkt 4 gemacht. Seit ein paar Suden wie Punkt 3 um Zeit z...
von BierHasler
Mittwoch 30. Juni 2021, 15:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Es Schäumt!
Antworten: 14
Zugriffe: 1113

Re: Es Schäumt!

Diese Zuckerlösung-Einrühr-Methode birgt nunmal das Risiko einer ungleichmäßigen Verteilung. Das passiert einem mit Zuckervorlage in den Flaschen eben nicht. Das wird sehr wahrscheinlich die Ursache sein. Du schreibst ja selber das es mit der Dosierhilfe keine Auffälligkeiten gab. Was natürlich auc...
von BierHasler
Mittwoch 30. Juni 2021, 11:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Es Schäumt!
Antworten: 14
Zugriffe: 1113

Re: Es Schäumt!

Etwas hab ich euch noch unterschlagen:
Das "Phänomen" kann durch Vorischtiges und langsames öffnen praktisch komplett behoben werden.
von BierHasler
Mittwoch 30. Juni 2021, 11:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Es Schäumt!
Antworten: 14
Zugriffe: 1113

Re: Es Schäumt!

Hi, wenn du die Zuckerlösung vorlegst, rührst du danach nochmals leicht um? VG Ja - Wenn alles im Abfüllfass ist, wird nochmals gerührt. EDIT Viele hier im Forum sind ja der Meinung man soll die Zuckerdosierhilfe dazu verwenden, die verwende ich bei Suden <20l, Probleme damit hatte ich noch keine, ...
von BierHasler
Mittwoch 30. Juni 2021, 10:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Es Schäumt!
Antworten: 14
Zugriffe: 1113

Re: Es Schäumt!

Gushing kann ein komplexes Phänomen sein. Wenn es nicht alle Flaschen betrifft, grenzt es das Problem aber schonmal etwas ein. Möglich wären z.B. noch Krümel in den Flaschen, an denen sich dann beim Öffnen das CO2 entbindet. Auch eine Infektion in einzelnen Flaschen ist eine Möglichkeit. Wie stells...
von BierHasler
Mittwoch 30. Juni 2021, 10:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Es Schäumt!
Antworten: 14
Zugriffe: 1113

Es Schäumt!

Hallo Zusammen Seit etwa 4 Wochen hab ich das Problem das bei mir sämtliche abgefüllte Sude, egal ob UG/OG bei der Öffnung des Kronkorkens teilweise überschäumen. Dabei Handelt es sich um ein Kölsch, ein Mexican Lager Mais Bier (UG), Its a Girls von London Rain (hier könnte ich es ja noch verstehen ...
von BierHasler
Sonntag 25. April 2021, 00:02
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Mexican Lager
Antworten: 10
Zugriffe: 1109

Re: Rezepthilfe Mexican Lager

Besten Dank allen die mitgeholfen haben.
Wurde heute gebraut. Völlig über S'Ziel rausgeschossen :puzz
Bin bei 14° Plato gelandet und musste mit 9l Wasser auf 11.5° Plato korrigieren.

Sollte es was werden, werdet ihr es auf MMuM finden.

Grüsse
von BierHasler
Dienstag 6. April 2021, 13:01
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Mexican Lager
Antworten: 10
Zugriffe: 1109

Re: Rezepthilfe Mexican Lager

Habe auch gerade ein Corn Lager in der Gärung, inspiriert durch das Cornora von "Die Pauls" (nur eben untergärig mit W34/70). Ich wollte es nach der Gärung splitten und einen Teil mit Habaneros aufpeppen. Werde dies mit einem Kaltextrakt auf Basis von einem neutralen Wodka machen um später genau di...
von BierHasler
Montag 5. April 2021, 19:04
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Mexican Lager
Antworten: 10
Zugriffe: 1109

Re: Rezepthilfe Mexican Lager

Ich habe ziemlich genau dieses Bier vor 2 Jahren gebraut. Das Rezept stammt aus der Brew Your Own. Habe es mit der S189 vergoren in 2. Oder 3. Führung. Hat super gepasst! Ich habe die Zeste von 4 Limetten genommen. Das in ca. 23l Jungbier, hat zu einem kräftigen aber leckeren Limettenaroma geführt....
von BierHasler
Montag 5. April 2021, 18:19
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Mexican Lager
Antworten: 10
Zugriffe: 1109

Re: Rezepthilfe Mexican Lager

Was meint ihr dazu? Irgendetwas komplett daneben? Ja, das hier. aufheizen auf 78 Grad und 10 min halten Bei 78°C wird abgemaischt und nicht gerastet. Völliger Unsinn. Und da es dabei nur um eine geringere Viskosität geht, kannst du auch gleich abmaischen/läutern wenn deine Maische nach den 60min@67...
von BierHasler
Montag 5. April 2021, 16:49
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Mexican Lager
Antworten: 10
Zugriffe: 1109

Re: Rezepthilfe Mexican Lager

Als Hefe bieten sich die WLP 940 oder Wyeast 2005 an. Das Pale Ale würde ich durch Pilsener Malz ersetzen und das MüMa rausschmeißen. Danke für deinen Input. Schüttung werde ich mir mal überlegen. Die Hefen sind leider beide nicht lieferbar (in diversen schweizer Onlineshops durchgeklickt) Vielleic...
von BierHasler
Montag 5. April 2021, 15:48
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe Mexican Lager
Antworten: 10
Zugriffe: 1109

Rezepthilfe Mexican Lager

Hallo Braufreunde nach diversen Suden nach Rezept möchte ich nun ein wenig davon abweichen und mich kreativ ausleben :thumbsup Das Grundgerüst dieses Rezeptes hat ein Freund vor langer Zeit mal im Internet gesehen nun wurde diverses angepasst. Ziel ist ein helles Mexican Lager -Sommer Sonnenschein- ...
von BierHasler
Sonntag 7. März 2021, 20:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2835
Zugriffe: 507275

Re: Was braut Ihr am WE?

Am vergangenen Wochenende 22l "Its a girl" von London Rain für den Frühling/Sommer gebraut.
Gleich danach noch 30l Triple IPA Eigenkreation
Erster Doppelsud Brautag, hat Spass gemacht 😉
von BierHasler
Mittwoch 3. Februar 2021, 19:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Tauchhülse
Antworten: 4
Zugriffe: 607

Re: Tauchhülse

Leider schon eine Weile her bei mir :Grübel
Kann es dir leider nicht beantworten.
Der Website Betreiber hat mir aber bereits öfters auf Fragen geantwortet. Ich würde versuchen ihn zu kontaktieren oder für 3 Euro noch einen Dichtungssatz mit bestellen :Wink
von BierHasler
Dienstag 2. Februar 2021, 19:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Tauchhülse
Antworten: 4
Zugriffe: 607

Re: Tauchhülse

Hallo :Greets

Ich mach das ziemlich genau so wie du es umsetzen möchtest. Klappt super und der Fühler vom Inkbird passt perfekt.
Tauchhülse hab ich von hier:
https://www.brauhardware.de/de/Huelse.html

Grüsse
von BierHasler
Donnerstag 18. Juni 2020, 18:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2835
Zugriffe: 507275

Re: Was braut Ihr am WE?

Mein erstes Untergäriges :Bigsmile Ein deutsches Pils nach diesem Rezept (aber ohne Hopfenstopfen) https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=1053&inhaltmitte=rezept&suche_sorte=Deutsches%20Pilsner Beinahe hätte ich mich auch für dieses Pils entschieden. Mein zweites UG Pils am kommenden Wochen...