Die Suche ergab 535 Treffer

von Commander8x
Freitag 7. Mai 2021, 16:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erklär ma bidde einer dem Nordlicht süddeutsche Biervielfalt
Antworten: 24
Zugriffe: 618

Re: Erklär ma bidde einer dem Nordlicht süddeutsche Biervielfalt

Die "süddeutsche Bier Vielfalt" meint doch eher die große Anzahl kleiner und sehr kleiner Braustätten, und nicht eine überwältigende Vielfalt an Bierstilen, oder? Mir gefällt daran, dass es so eine große Auswahl von handwerklich gebrauten Bieren gibt, ich schätze das sehr.

Gruß Matthias
von Commander8x
Freitag 7. Mai 2021, 15:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Lidl am 10. Mai Craftbierangebot
Antworten: 35
Zugriffe: 1752

Re: Lidl am 10. Mai Craftbierangebot

Colindo hat geschrieben:
Freitag 7. Mai 2021, 12:43
Allerdings ist die echte Ringwood-Hefe ein Dual-Strain. Habe mal mehrere Interviews des Gründers gelesen, wo er das erwähnt. Die verkaufte Hefe ist also nur die halbe Miete.
Aus Neugier gefragt: Was ist ein "dual strain"?

Gruß Matthias
von Commander8x
Freitag 7. Mai 2021, 12:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Lidl am 10. Mai Craftbierangebot
Antworten: 35
Zugriffe: 1752

Re: Lidl am 10. Mai Craftbierangebot

Wenn ich mich recht erinnere, sind wir mal bei der Fahrt durch Belgien in dieser Gegend vorbeigefahren . War ganz nett, grün und ländlich. Sah gar nicht nach Krieg aus.

Gruß Matthias
von Commander8x
Freitag 7. Mai 2021, 09:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Lidl am 10. Mai Craftbierangebot
Antworten: 35
Zugriffe: 1752

Re: Lidl am 10. Mai Craftbierangebot

Du sagst es. Ich konnte nicht widerstehen. . .. :Bigsmile

Gruß Matthias
von Commander8x
Freitag 7. Mai 2021, 05:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Lidl am 10. Mai Craftbierangebot
Antworten: 35
Zugriffe: 1752

Re: Lidl am 10. Mai Craftbierangebot

Das liegt am Ort. Dieses Waterloo hat einfach ein schlechtes Karma (zumindest für einige).

Gruß Matthias
von Commander8x
Freitag 7. Mai 2021, 05:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärfass "implodiert"
Antworten: 29
Zugriffe: 5022

Re: Gärfass "implodiert"

Ein Konsens unter Forenten muss nicht zwingend faktenbasiert sein. Die verdammte Natur macht einfach immer wieder, was sie will. .. .

Gruß Matthias
von Commander8x
Donnerstag 6. Mai 2021, 05:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der historische Smalltalk Thread
Antworten: 55
Zugriffe: 2132

Re: Der historische Smalltalk Thread

Also Fritz Haber war eher kein Geisteswissenschaftler... Die Mitgliederliste der KWG liest sich schon sehr illuster: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Wissenschaftlichen_Mitglieder_der_Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft Aber da müssen wir nicht weiter drauf rumreiten. Mit der Ingenieursausbildung vor...
von Commander8x
Mittwoch 5. Mai 2021, 21:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der historische Smalltalk Thread
Antworten: 55
Zugriffe: 2132

Re: Der historische Smalltalk Thread

Ja, völlig richtig, mein Fehler. Ich meine die Zeit ab ca. 1910. Und den Beginn der Ära "Wissenschaft als Geldberuf".

Gruß Matthias
von Commander8x
Mittwoch 5. Mai 2021, 19:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Altbier mit Safale-S33 Vergärung stockt
Antworten: 21
Zugriffe: 904

Re: Altbier mit Safale-S33 Vergärung stockt

Weißt du, das Rufen in der Wüste macht durstig, jetzt schenke ich mir erst mal eins ein.
:Drink

Gruß Matthias
von Commander8x
Mittwoch 5. Mai 2021, 18:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Altbier mit Safale-S33 Vergärung stockt
Antworten: 21
Zugriffe: 904

Re: Altbier mit Safale-S33 Vergärung stockt

Das halte ich für einen immer wieder gern gepflegten Mythos. Wie will man eventuelle Probleme mit den Rastzeiten erkennen, zum Beispiel einen zu hohen Restextraktgehalt, der aus nicht angemessenen Zeiten herrührt, oder Fehlern bei der Temperaturmessung? Oder bei der Verwendung von Rohfrucht die mang...
von Commander8x
Mittwoch 5. Mai 2021, 17:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der historische Smalltalk Thread
Antworten: 55
Zugriffe: 2132

Re: Der historische Smalltalk Thread

Ich würde eher sagen, die Entstehung des Berufsstandes "Wissenschaftler" im Sinne von "verdient seinen Unterhalt mit Wissenschaft" datiert in Deutschland etwa zur Zeit der Gründung der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft: https://de.wikipedia.org/wiki/Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft_zur_F%C3%B6rderung_der_Wisse...
von Commander8x
Mittwoch 5. Mai 2021, 14:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Altbier mit Safale-S33 Vergärung stockt
Antworten: 21
Zugriffe: 904

Re: Altbier mit Safale-S33 Vergärung stockt

Aha. Wieder was gelernt. Warum eigentlich nicht?

Gruß Matthias
von Commander8x
Mittwoch 5. Mai 2021, 12:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Altbier mit Safale-S33 Vergärung stockt
Antworten: 21
Zugriffe: 904

Re: Altbier mit Safale-S33 Vergärung stockt

Da wäre eine Schnellvergärprobe nützlich gewesen, man kann das gar nicht oft genug sagen. Vielleicht war das Maischprogramm nicht lang genug, und es ist jetzt einfach zu viel unvergärbarer Zucker (Dextrine) übrig geblieben?

Gruß Matthias
von Commander8x
Dienstag 4. Mai 2021, 11:09
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Haferkörner
Antworten: 38
Zugriffe: 2181

Re: Haferkörner

Wenn du die Informationen nicht verstehst, muss das nicht an den Informationen liegen.

Mein Angebot, das Hafermalz zu analysieren, hast du nicht angenommen. Was denkst du wohl, warum ich das getan habe? Ich muss nichts introduzieren, ich bin gewissermaßen mittendrin.

Gruß Matthias
von Commander8x
Dienstag 4. Mai 2021, 05:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Haferkörner
Antworten: 38
Zugriffe: 2181

Re: Haferkörner

Ich hätte jetzt keine Frage an die Mälzerei mehr. Und unterhaltsam ist es auch nur noch bedingt. Die Frage, ob 100% Hafermalz geht, ist auch schon beantwortet worden. Keine Frage hingegen war für mich von Beginn an, dass das sowohl technisch als auch gustatorisch nicht erstrebenswert ist. Gruß Matth...
von Commander8x
Montag 3. Mai 2021, 20:25
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Haferkörner
Antworten: 38
Zugriffe: 2181

Re: Haferkörner

Naja, das ist aus einer Zeitschrift von 1891.... Aber allzu viele Widersprüche haber ich da nicht entdeckt. Zu dem in #29 erwähnten Test: dies ist die photometrische Bestimmung der beta-Amylase-Aktivität mit dem Betamyl 3-Kit (K-BETA 3) der Firma Megazyme. Im aktuellen MEBAK-Band von 2016 hat er die...
von Commander8x
Montag 3. Mai 2021, 10:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrungen mit Bier-Pasteurisierung?
Antworten: 13
Zugriffe: 723

Re: Erfahrungen mit Bier-Pasteurisierung?

Ja, da platzen schon einige Flaschen. Und der Energieverbrauch ist auch exorbitant hoch. Deswegen meine Einschätzung, dass das im kleinen Maßstab nicht zu schaffen ist. Alternativ gäbs noch die Kurzzeiterhitzung (KZE), aber das lässt sich nur unter Druck durchführen, wenn man die Karbonisierung erha...
von Commander8x
Montag 3. Mai 2021, 09:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrungen mit Bier-Pasteurisierung?
Antworten: 13
Zugriffe: 723

Re: Erfahrungen mit Bier-Pasteurisierung?

Zum Pasteurisieren muss der kälteste Punkt der Flasche über 70°C erwärmt werden. Das braucht schon eine Menge Zeit. Meine Einschätzung ist, dass das für Kleinbrauer kaum vernünftig zu schaffen ist.
Setz lieber das MHD runter.

Gruß Matthias
von Commander8x
Montag 3. Mai 2021, 05:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Haferkörner
Antworten: 38
Zugriffe: 2181

Re: Haferkörner

Trs bedeutet "in der Trockensubstanz". Es wird der Wassergehalt herausgerechnet, um die Analysenwerte vergleichbar zu machen.

Gruß Matthias
von Commander8x
Sonntag 2. Mai 2021, 11:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Haferkörner
Antworten: 38
Zugriffe: 2181

Re: Haferkörner

Ich schau am Montag in das Mebak-Buch und schreibe, was ich da finde. Komisch ist, das die Methode offiziell "Diastatische Kraft" heißt, die Maßeinheit dazu aber Windisch-Kolbach-Einheiten (°WK). Komisch ist auch, dass die 2006er Ausgabe nicht mehr aktuell ist.... Gruß Matthias Edith sagt, dass es s...
von Commander8x
Donnerstag 29. April 2021, 08:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Freue mich über schnelle Antwort.
Antworten: 12
Zugriffe: 875

Re: Freue mich über schnelle Antwort.

Josef61 hat geschrieben:
Donnerstag 29. April 2021, 07:41
Schaumig ist die Hefe doch immer nach dem Rehydrieren.
"Avec delicatesse", würde der Franzose sagen.
Machs wie du willst, es ist nur ein Tipp von mir.

Gruß Matthias
von Commander8x
Donnerstag 29. April 2021, 05:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Opal, Saphir und Smaragd
Antworten: 6
Zugriffe: 481

Re: Opal, Saphir und Smaragd

Diese Sorten sind Aromahopfensorten. Zum Bittern sind sie fast zu schade. Man kann sie gut für untergärige Lagerbiere benutzen. Die Zugabe erfolgt als Aromahopfen am Kochende oder in den Whirlpool.

Das Aroma ist eher hopfentypisch und nicht fruchtig.

Gruß Matthias
von Commander8x
Mittwoch 28. April 2021, 21:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Historische Bierdeckel, Etiketten und Kronkorken
Antworten: 43
Zugriffe: 1744

Re: Historische Bierdeckel, Etiketten und Kronkorken

Können wir gern machen. Ich habe mir gerade von Prof. Manger das Buch über die Brau- und Malzindustrie der DDR bestellt, das passt ja gut zu diesem Thema.

Gruß Matthias
von Commander8x
Mittwoch 28. April 2021, 21:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Freue mich über schnelle Antwort.
Antworten: 12
Zugriffe: 875

Re: Freue mich über schnelle Antwort.

Schaum ist eher schlecht beim Renaturieren der Trockenhefe. Wie auch immer Du die Hefe vorbereitest, es sollte möglichst schonend sein.
Nach meiner Erfahrung ist das wichtiger als die Temperatur.

Gruß Matthias
von Commander8x
Dienstag 27. April 2021, 07:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13837
Zugriffe: 1954744

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Auch wenns Laborglas ist, wird es nie in der direkten Gasflamme erhitzt. Man legt ein Drahtnetz mit Mineralwolleeinlage drunter.

Gruß Matthias
von Commander8x
Dienstag 27. April 2021, 05:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe Safale K97
Antworten: 36
Zugriffe: 6185

Re: Trockenhefe Safale K97

Auf dem Bild sieht man die Stadien einer untergärigen Gärung. In der Brauerei wird bei obergäriger Gärung die Decke bereits wenige Stunden nach dem Ankommen das erste Mal abgehoben, das ist der Hopfentrieb. Die sich beständig neu bildende Decke danach (Hefetrieb) lässt man entweder überlaufen oder h...
von Commander8x
Montag 26. April 2021, 14:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe Safale K97
Antworten: 36
Zugriffe: 6185

Re: Trockenhefe Safale K97

Die K-97 ist doch eine obergärige Hefe?

Gruß Matthias
von Commander8x
Montag 26. April 2021, 13:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe Safale K97
Antworten: 36
Zugriffe: 6185

Re: Trockenhefe Safale K97

Ist die Schaumschicht "schmutzig"? Brandhefe und Harze machen die Decke fleckig, bräunlich. Die Schlaucherdecke solltest Du abnehmen. Dafür ist es jetzt zu spät. Der so genannte Hopfentrieb bei der Obergärung erfolgt ganz zu Beginn, den sollte man falls gewünscht am 1. Tag abnehmen. Die Hopfenharze...
von Commander8x
Freitag 23. April 2021, 08:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung im KEG
Antworten: 6
Zugriffe: 540

Re: Gärung im KEG

Warum sollte man Haupt- und Nachgärung kombinieren?

Gruß Matthias
von Commander8x
Donnerstag 22. April 2021, 16:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mischkulturen einfrieren
Antworten: 1
Zugriffe: 155

Re: Mischkulturen einfrieren

Grundsätzlich kannst du Bakterien genauso Einfrieren und konservieren. Probleme bekommt man eher beim Wiedererwecken, wenn sich die verschiedenen Organismen unterschiedlich schnell vermehren und eine Kultur die andere überwächst. Ich würde nur Reinkulturen einfrieren.

Gruß Matthias
von Commander8x
Dienstag 20. April 2021, 19:59
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Haferkörner
Antworten: 38
Zugriffe: 2181

Re: Haferkörner

Ja, das Leben ist lang, und das Gedächtnis kurz... Für mich zählt das Projekt 100% Hafermalz eher in die Rubrik "muss man mal ausprobiert haben, einfach weils geht". Ein schmackhaftes Getränk würde ich nicht erwarten. Vor längerer Zeit habe ich mal ein 6Korn-Stout u. a. mit Haferflocken gekostet, da...
von Commander8x
Dienstag 20. April 2021, 17:37
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Haferkörner
Antworten: 38
Zugriffe: 2181

Re: Haferkörner

Vielleicht kennt ja der eine oder andere diesen Artikel (englisch):

Brewing with 100% Oat Malt

Gruß Matthias
von Commander8x
Montag 19. April 2021, 05:14
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Brauen in Zeiten des Social Distancing...
Antworten: 11
Zugriffe: 913

Re: Brauen in Zeiten des Social Distancing...

Hallo Matthias, die Banderolen habe ich hier in einem Beitrag verlinkt gefunden: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?t=4408 Gibts auf Müggeland. Ich hab die dann nur noch ein bisschen angepasst an meine Bedürfnisse. Viele Grüße marc Hallo Marc, vielen Dank für die Erleuchtung! Gruß Matthias
von Commander8x
Sonntag 18. April 2021, 16:25
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Brauen in Zeiten des Social Distancing...
Antworten: 11
Zugriffe: 913

Re: Brauen in Zeiten des Social Distancing...

Das sieht doch wirklich schick aus. So als könnte man flott vorankommen mit dem Brauen. :thumbup Verrätst du mir, wie du diese Banderolen-Etiketten erstellt hast? So was hatte ich auf einer Website gesehen, aber vergessen mir ein Bookmark zu machen. Und seitdem suche ich mir einen Wolf.... Gruß Matt...
von Commander8x
Freitag 16. April 2021, 16:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Proteingehalt im Malz/Rohfrucht
Antworten: 7
Zugriffe: 316

Re: Proteingehalt im Malz/Rohfrucht

Vom Eiweißgehalt mal abgesehen, hat die Verwendung von Rohfrucht beim Brauen noch andere Implikationen. Man sollte ein vertrauenswürdiges Rezept haben, oder noch besser eigene Erfahrungen. Ich würde mir das nicht so einfach zutrauen.

Gruß Matthias
von Commander8x
Freitag 16. April 2021, 15:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Buchtipps
Antworten: 33
Zugriffe: 1844

Re: Buchtipps

So ein Braurezept oder eine Mengenangabe ist nicht in Stein gemeißelt. Das ist eigentlich immer als Empfehlung zu verstehen. Man probiert es aus und bewertet dann anhand der einfachen Frage "Schmeckt mir das? Würde ich es nochmal brauen?" Vielleicht schmeckt es dir nicht, aber deinen Kumpels, und da...
von Commander8x
Freitag 16. April 2021, 12:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Proteingehalt im Malz/Rohfrucht
Antworten: 7
Zugriffe: 316

Re: Proteingehalt im Malz/Rohfrucht

Bockelsbock hat geschrieben:
Freitag 16. April 2021, 12:40
Ich verstehe die Info nicht, warum Protein Aceto fördernd sein soll?!
Ich auch nicht, Jonas. Möglicherweise bezieht sich das auf die lange Fasslagerzeit, aber damit habe ich keinerlei Erfahrung.

Gruß Matthias
von Commander8x
Freitag 16. April 2021, 12:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Proteingehalt im Malz/Rohfrucht
Antworten: 7
Zugriffe: 316

Re: Proteingehalt im Malz/Rohfrucht

Rechnerisch kann es passieren, dass Malz mehr Eiweiß enthält als die Rohfrucht. Das passiert, wenn die Rohfrucht recht viel Wasser enthält, und das Malz sehr wenig. Tatsächlich wird durch die Keimung Protein und Stärke abgebaut, um den Keimling zu ernähren. Die übrigen genannten Fakten scheinen mir ...
von Commander8x
Freitag 16. April 2021, 12:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Glyphosatbelastung von Braumalz
Antworten: 29
Zugriffe: 1632

Re: Glyphosatbelastung von Braumalz

Der volkswirtschaftliche Nutzen aber auch. Vater Staat freut sich über alle Verbrauchssteuern.

Eigentlich frage ich mich, wie eine so simple und plakative Eingangsfrage eine derartige Welle verursacht. Tat das not?

Gruß Matthias
von Commander8x
Freitag 16. April 2021, 11:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kleiner Braukurs - Braudemo
Antworten: 36
Zugriffe: 2261

Re: Kleiner Braukurs - Braudemo

Die ganze Aufregung also nur wegen eines Wortes? :thumbsup

Gruß Matthias
von Commander8x
Freitag 16. April 2021, 05:24
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Haferkörner
Antworten: 38
Zugriffe: 2181

Re: Haferkörner

Windisch-Kolbach und Lintner umzurechnen ist nicht das Problem. Eher der ganze Rest.

Leier denen gleich die ganze Analyse aus dem Kreuz, dann muss ich das nicht machen... 😎

Gruß Matthias
von Commander8x
Donnerstag 15. April 2021, 21:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Haferkörner
Antworten: 38
Zugriffe: 2181

Re: Haferkörner

Ich könnte eine DK-Bestimmung von diesem Hafermalz machen, wenn mir jemand ~50g davon schickt.

Und es wäre sowas von prima, wenn wir uns auf eine Einheit einigen können. Vielleicht kann jeder Poster das dann vorher umrechnen.

Gruß Matthias
von Commander8x
Donnerstag 15. April 2021, 18:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe Strippen
Antworten: 12
Zugriffe: 1460

Re: Hefe Strippen

Hier findest du alles Wichtige:

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=25992


Gruß Matthias
von Commander8x
Donnerstag 15. April 2021, 15:56
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Haferkörner
Antworten: 38
Zugriffe: 2181

Re: Haferkörner

Die Analysenwerte sprechen von einer Verzuckerungszeit von 15 min. Damit ähnelt es der diastatischen Kraft von Münchener Malz. Man kann damit schon einen 100%-Sud über die Bühne bringen, der Hersteller selbst empfiehlt max. 20%. Von der Konsistenz her stelle ich mir das dann vor wie Puddingsoße. Jed...
von Commander8x
Donnerstag 15. April 2021, 05:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Nach Maischen Pause - geht das?
Antworten: 14
Zugriffe: 1098

Re: Nach Maischen Pause - geht das?

Ich denke, über das Läutern solltest du schon hinauskommen bis zur Pause.

Gruß Matthias
von Commander8x
Dienstag 13. April 2021, 21:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 301
Zugriffe: 56820

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Ich möchte nur kurz auf die Möglichkeit hinweisen, mithilfe der Website des Hefe-Genomprojekts weitere Literatur zu finden. Als Einstieg gebe ich mal den Direktlink für den Locus MAL1: https://yeastgenome.org/locus/S000029680/literature#overview Insgesamt besitzt Saccharomyces 6 MAL Loci (MAL1-MAL6,...
von Commander8x
Dienstag 13. April 2021, 21:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Glyphosatbelastung von Braumalz
Antworten: 29
Zugriffe: 1632

Re: Glyphosatbelastung von Braumalz

In der EU: Jeder lebensmittelproduzierende Betrieb (lies: jede Brauerei, und auch ein Zulieferbetrieb wie eine Mälzerei) ist verpflichtet, auf gesundheitsgefährdende Stoffe in seinen Produkten zu testen und zu gewährleisten, dass diese frei von Gesundheitsrisiken sind. Die Häufigkeit der Tests richt...
von Commander8x
Dienstag 13. April 2021, 17:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Buchtipps
Antworten: 33
Zugriffe: 1844

Re: Buchtipps

Dann wirds eben ein "raw ale". :thumbsup

Gruß Matthias
von Commander8x
Dienstag 13. April 2021, 15:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Buchtipps
Antworten: 33
Zugriffe: 1844

Re: Buchtipps

Was spricht gegen Stoffwindeln? Ich verwende die regelmäßig zum Auspressen, für Obstsaft, Löwenzahnhonig, Traubentrester... Gruß Matthias Hast Du schon mal eine Stoffwindel zum Läutern verwendet? Ich habe es zugegebenermaßen noch nie probiert, aber es gibt durchaus gute Gründe, warum sich Läuterböd...
von Commander8x
Dienstag 13. April 2021, 15:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Buchtipps
Antworten: 33
Zugriffe: 1844

Re: Buchtipps

Also ich würde, wenn ich denn mit einem Rezept an die Öffentlichkeit ginge, nur ein solches freisetzen, das ich selbst gebraut habe. Lenin sagte: "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser". Und da kann man ja nur zustimmen....

Gruß Matthias