Die Suche ergab 26 Treffer

von Verrk
Donnerstag 2. Dezember 2021, 09:47
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sammel-Thread Youtube-Empfehlungen
Antworten: 5
Zugriffe: 534

Re: Sammel-Thread Youtube-Empfehlungen

Hätte zwei Empfehlungen, zum einen The Craft Beer Channel , 2 mmn. sehr sympathische Typen die alles Rund um (Craft) Bier Thematisieren. Ihre letzte Serie "Keeping Cask Alive" ist sehr schön gemacht und sicher ein guter Einstieg. Zum anderen Mean Brews , ein Kanal der sich die BJCP Bierstile nimmt, ...
von Verrk
Donnerstag 25. November 2021, 11:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sonderangebote, Schnäppchen und Black Friday
Antworten: 150
Zugriffe: 12824

Re: Sonderangebote, Schnäppchen und Black Friday

Danke für die Einschätzung, habe mit Induktion noch keine Erfahrung. Schlussendlich baut man sich mit 2.000 Watt wohl selber einen Flaschenhals ein, der nicht sein müsste. Was mich dennoch interessiert: Wenn ich einen Einkochautomaten mit 2.000 Watt neben einen Induktionstopf stelle, der mit 2.000 ...
von Verrk
Dienstag 23. November 2021, 20:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sonderangebote, Schnäppchen und Black Friday
Antworten: 150
Zugriffe: 12824

Re: Sonderangebote, Schnäppchen und Black Friday

https://mashcamp.shop/ hat ab dem 26.11. um 00:00 Uhr -20% auf Grainfather Produkte (limitierte Stückzahl laut Instagram).
von Verrk
Dienstag 16. November 2021, 16:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung absolute Grundsatzfragen
Antworten: 24
Zugriffe: 1122

Re: Wasseraufbereitung absolute Grundsatzfragen

Vielen Dank für die Ausführung! Den pH-Wert berechne und Messe ich bereits, aber nachdem mein Brauwasser einen recht hohen Carbonatwert hat, war ich mir nicht ganz sicher was dann am Ende der ganzen Reaktionen bei meinem Zielprofil zu erwarten ist. Letztendlich wird es wohl wie erwartet darauf rausl...
von Verrk
Dienstag 16. November 2021, 12:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung absolute Grundsatzfragen
Antworten: 24
Zugriffe: 1122

Re: Wasseraufbereitung absolute Grundsatzfragen

Ah, das macht Sinn, Danke. Ist es dann auch umgekehrt so, dass bei härterem Wasser das Calcium zusammen mit dem Hydrogencarbonat beim Kochen ausfällt und die Zielwerte beeinflusst? Also angenommen mein Wasser hat dann Ca und HCO3 im richtigen Verhältnis - könnte es sogar passieren, dass in der ferti...
von Verrk
Dienstag 16. November 2021, 10:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasseraufbereitung absolute Grundsatzfragen
Antworten: 24
Zugriffe: 1122

Re: Wasseraufbereitung absolute Grundsatzfragen

Hey Danilo, danke auch von meiner Seite für die Ausführung. Eine Verständnisfrage zum Entkarbonisieren durch Aufkochen: laut braumagazin wird hierfür eine halbe Stunde wallend gekocht - über Nacht bleibt dann Calciumcarbonat übrig und lediglich die Nichtkarbonathärte bleibt zurück. Wieso passiert da...
von Verrk
Dienstag 14. September 2021, 10:59
Forum: Rezepte
Thema: Erstes Weizen im Braumeister
Antworten: 30
Zugriffe: 1933

Re: Erstes Weizen im Braumeister

mariarita hat geschrieben:
Dienstag 14. September 2021, 09:45
Hi Proton,
SHA: 74%?
...das ist mit dem BM mehr als sportlich

Grüße Georg
Brewfather rechnet meines Wissens nach mit der "Efficiency", was einer SHA von ca. 59% entsprechen würde.
von Verrk
Freitag 20. August 2021, 11:43
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hat wer Erfahrungswerte mit der Lallemand Voss Kveik
Antworten: 108
Zugriffe: 17506

Re: Hat wer Erfahrungswerte mit der Lallemand Voss Kveik

Hier auch noch ein kurzer Erfahrungsbericht, da ich selbst vor gut 3 Wochen das erste mal damit gebraut hab. Rezept war ein sehr einfaches (OG) Zwickl (Pilsner, Weizen, Wiener). Hab etwas mehr Hefenährstoffe genommen als sonst (ca. 7g auf 22l), weil ich woanders gelesen hab, dass die Hefe recht ford...
von Verrk
Dienstag 10. August 2021, 11:05
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck : Funky Philly Fake Raspberry Gose
Antworten: 31
Zugriffe: 1306

Re: Rezeptcheck : Funky Philly Fake Raspberry Gose

Könnte es eine Inkompatibilität zwischen Himbeeren und Philly Sour geben? So viele Erfahrungswerte dürfte es ja dazu nicht geben. Würde mich stark wundern, da ich vor meinem eigenen Himbeer-Philly viel durch Foren geschaut hab und sehr viele Rezepte mit Himbeeren gefunden hab. Bei mir ist zumindest...
von Verrk
Mittwoch 28. Juli 2021, 13:41
Forum: Rezepte
Thema: Helles Bier - Obergärig?
Antworten: 53
Zugriffe: 2983

Re: Helles Bier - Obergärig?

Hey Markus,
Eure Rezepte inkl. nettem Artikel zum Bierstil sind übrigens auch auf https://braumagazin.de/article/muenchne ... brautipps/ zu finden.
Grüße Alex
von Verrk
Dienstag 27. Juli 2021, 21:34
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck : Funky Philly Fake Raspberry Gose
Antworten: 31
Zugriffe: 1306

Re: Rezeptcheck : Funky Philly Fake Raspberry Gose

Hey Oli, ich hab dieses Jahr ein ähnliches Philly gebraut, ebenfalls mit Himbeeren aber als Fruited Sour, nicht als Gose. Habe mich für den Centennial (0.35 g/L bei jeweils 30min und 5min) entschieden, das hat mmn. super gepasst. Die 7 IBU waren dabei auch genug, glaube bei den Sauerbieren ist alles...
von Verrk
Donnerstag 15. Juli 2021, 12:33
Forum: Rezepte
Thema: Helles Bier - Obergärig?
Antworten: 53
Zugriffe: 2983

Re: Helles Bier - Obergärig?

Wenn ich den komplett leer räume, passt das 30l SPeidel Gärfass locker rein. Zwar ohne Gärspund - aber das da in nem leeren Kühlschrank was reinkommt wenn ich das Spundloch nur mit nem sterilen Tuch abdecke denk ich is auch eher gering... Wenn der Deckel nicht komplett an der Kühlschrankdecke anste...
von Verrk
Montag 5. Juli 2021, 08:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschendruck immer zu hoch
Antworten: 2
Zugriffe: 452

Re: Flaschendruck immer zu hoch

Hallo Jan, da mir bei mir selbst das gleiche aufgefallen ist, hab ich vor kurzem auch mal nach einer Ursache gesucht. Jetzt gerade steht bei mir auch ein Wit in der Nachgärung, das gut 1 Bar drüber ist. Bin dann auf ein paar Beiträge gestoßen, die es mmn. gut erklären bzw. bestätigen: https://hobbyb...
von Verrk
Mittwoch 23. Juni 2021, 11:30
Forum: Rezepte
Thema: "Helles" brauen...
Antworten: 52
Zugriffe: 2923

Re: "Helles" brauen...

Irish Moss ist kein Hopfen sondern eine Art Tang, der hilft das Bier zu klären. Ist also absolut kein muss für das Rezept sondern ein Schönungsmittel. Persönlich würde ich den Tettnanger für ein Helles nehmen, ist ein toller Nobelhopfen, passend für den Bierstil. Fuggles ist sicherlich kein schlecht...
von Verrk
Montag 14. Juni 2021, 08:13
Forum: Rezepte
Thema: Rezept für ein Bavarian Hefeweizen ok?
Antworten: 25
Zugriffe: 1788

Re: Rezept für ein Bavarian Hefeweizen ok?

Die Hopfengaben sind immer bezogen auf ihren Alphasäuregehalt (die % im Rezept, die du auch im Eingabefeld anpassen kannst). Sobald du weißt, welchen Gehalt deine gekauften Hopfen haben, kannst du diese anpassen (am wichtigsten ist die erste Gabe) und bekommst die neuen Mengen errechnet. Ansonsten w...
von Verrk
Montag 7. Juni 2021, 12:32
Forum: Rezepte
Thema: Rezept für Trockenes Pils
Antworten: 31
Zugriffe: 3684

Re: Rezept für Trockenes Pils

@tomasch Nachdem ich fast zeitgleich mit deinem Post auch wieder einen Versuch gestartet habe, wollte ich hier von meiner Seite ein kleines Update geben. Kurz zu meinem Rezept (12.6°P, 38IBU bei 22L): Schüttung: 100% Pilsner Malz Maischplan: 30min bei 63°C, 20min bei 67°C und 10min bei 72°C Hopfen: ...
von Verrk
Donnerstag 27. Mai 2021, 09:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Das richtige "mazerieren"
Antworten: 5
Zugriffe: 640

Re: Das richtige "Marzieren"

Alternativ kannst du es auch direkt vorm Abfüllen dazugeben, und dich zB. mit einem Schnapsglas voll Bier + Pipette Kaltauszug vortasten. Sobald du das gewünschte Level erreicht hast das ganze dann skalieren.
Fusel ist vollkommen OK dafür, bei den Mengen wirst du keinen Unterschied merken.
von Verrk
Mittwoch 26. Mai 2021, 11:32
Forum: Braugerätschaften
Thema: Brauen mit dem Grainfather G30 Connect – mein Youtube Video
Antworten: 6
Zugriffe: 513

Re: Brauen mit dem Grainfather G30 Connect – mein Youtube Video

Tolles Video! Find auch, dass die Musikauswahl etwas dezenter sein könnte, aber ansonsten schön aufs wesentliche geschnitten und informativ.
von Verrk
Samstag 1. Mai 2021, 10:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2836
Zugriffe: 507292

Re: Was braut Ihr am WE?

Bei mir ist grad ein Hefeweizen in der Ferularast :) Ein leicht angepasstes Rezept das ich bisher mit gestrippter Schneiderhefe gebraut hab, heute zum ersten mal die Wyeast 3068 - mit der Hoffnung, dass es trotzdem nicht zu bananig wird! Bin auf jeden Fall schon gespannt wie sich die neue Hefe auf d...
von Verrk
Sonntag 25. April 2021, 15:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 1330
Zugriffe: 206253

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Ja, Reisspelzen hab ich auch drin. Läutern war gar kein Problem. Wie bekommt ihr das Angebrannte wieder weg? War bei mir richtig hartnäckig. Stefan Ich bin zwar kein GF Nutzer, aber mir brennt beim 2500W Einkocher auch regelmäßig was an wenn ich einen hohen Weizenanteil in der Schüttung hab. Am sch...
von Verrk
Samstag 27. März 2021, 14:39
Forum: Rezepte
Thema: Kaffir-Limette
Antworten: 6
Zugriffe: 734

Re: Kaffir-Limette

Bin heute über das Brewdog Rezept gestolpert, könnte evtl. ja auch für dich interessant sein:
https://i.imgur.com/f2Kzm0O.jpg
von Verrk
Montag 15. März 2021, 10:39
Forum: Rezepte
Thema: Starke Nelken/Bananenaromen mit nur minimalem Weizenanteil
Antworten: 7
Zugriffe: 1327

Re: Starke Nelken/Bananenaromen mit nur minimalem Weizenanteil

Ein Versuch eines Lösungsansatzes aus einer sehr schnellen Recherche, weil es mich auch interessiert hat. Die Hefe ist angeblich identisch mit der SafAle K-97 und der M54. Vorrausgesetzt das stimmt würden 2 schnell gefundene Threads in US-Foren auf ähnliche Probleme hinweisen: https://aussiehomebrew...
von Verrk
Donnerstag 11. März 2021, 10:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfen zu alt?
Antworten: 5
Zugriffe: 672

Re: Hopfen zu alt?

Hallo Frank, soweit ich weiß sind Hopfenpellets locker 4 Jahre haltbar. Selbst vakuumiert und gefroren verlieren sie allerdings einen gewissen Grad der Alphasäure über längere Zeit. Rechner wie https://brauerei.mueggelland.de/hopaging.html lassen dich ungefähr abschätzen wie sich der Wert verändert....
von Verrk
Montag 8. März 2021, 09:14
Forum: Rezepte
Thema: R-r-r-rasenmäher Lager stopfen
Antworten: 16
Zugriffe: 2878

Re: R-r-r-rasenmäher Lager stopfen

Hab das Rezept letztes Jahr ebenfalls gebraut, hat mmn. auch ohne Stopfen super Aroma mit netter Hopfen-Malz Balance.

Wenn du es stopfen willst ist Simcoe geeignet, wobei das ein Stopfhopfen ist der mir fast mit anderen zusammen besser schmeckt - Simcoe & Amarillo ist zB. wirklich super.
von Verrk
Montag 1. März 2021, 16:32
Forum: Rezepte
Thema: Rezept für Trockenes Pils
Antworten: 31
Zugriffe: 3684

Re: Rezept für Trockenes Pils

Meine Versuche ein Pils zu brauen, dass eher in die Richtung von Trumer Pils geht, ist bis jetzt nicht von Erfolg geprägt. Die Ergebnisse schmecken - sind aber noch nicht ganz dort wo ich hin möchte. Ich vermute, es hängt unter anderem damit zusammen, dass ich keine späten Hopfengaben hatte. Hab le...
von Verrk
Montag 1. März 2021, 14:53
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus Tirol!
Antworten: 3
Zugriffe: 448

Servus aus Tirol!

Hallo zusammen, nach über einem Jahr passivem Lesens wird es doch mal Zeit sich aktiv vorzustellen! Ursprünglich bin ich aus Bayern und mittlerweile wohnhaft in Tirol. Vom Auskundschaften und Zusammenstellen des ersten Equipments über Techniken wie Hefestripping bis zu Inspirationen für eigene Rezep...