Die Suche ergab 489 Treffer

von BrauSachse
Samstag 23. Oktober 2021, 17:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Spundung mit 4-5l
Antworten: 15
Zugriffe: 501

Re: Spundung mit 4-5l

Ich habe mich entschieden, das iKegger System zu kaufen. Es ist in Europa auch ein wenig günstiger (~250€). Ich bin mir nicht sicher, wie sehr ich den Nitro Adapter wirklich verwenden werde; hier hätte ich theoretisch auch was sparen können. Ich schreibe gerne mal einen Erfahrungsbericht wenn das S...
von BrauSachse
Samstag 23. Oktober 2021, 17:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14730
Zugriffe: 2270010

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wie berücksichtigt man denn einen Starter im Rezept. Mein Brautag war eigentlich eine Punktlandung. 28l mit 12°P Da ich zum ersten Mal mit einem Starter arbeite habe ich Verdünnung natürlich nicht berücksichtigt vorher, und wüsste auch gar nicht wie. So würde ich es rechnen: ((Würzevolumen x Stammw...
von BrauSachse
Samstag 23. Oktober 2021, 15:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 903
Zugriffe: 337728

Re: Etiketten mal richtig G...

Ui, das ist erste Sahne! Gefällt mir sehr gut :thumbup

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Donnerstag 21. Oktober 2021, 20:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Spundung mit 4-5l
Antworten: 15
Zugriffe: 501

Re: Spundung mit 4-5l

Space hat geschrieben:
Donnerstag 21. Oktober 2021, 14:48
Ich vermute, falls ich später doch auf 10l+ umsteigen möchte, muss ich nur ein neues keg kaufen und der Rest ist kompatibel?
Ja, so ist es. Die Obergrenze derartiger Fässer liegt aber bei 10 Liter Fassungsvermögen, glaube ich.

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Donnerstag 21. Oktober 2021, 20:25
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Keptinis - original litauisches Bier - aus dem Taunus ;-)
Antworten: 21
Zugriffe: 2421

Re: Keptinis - original litauisches Bier - aus dem Taunus ;-)

Viel Erfolg!

Viele Grüße in die Heimat :Greets
Tilo
von BrauSachse
Donnerstag 21. Oktober 2021, 14:38
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Keptinis - original litauisches Bier - aus dem Taunus ;-)
Antworten: 21
Zugriffe: 2421

Re: Keptinis - original litauisches Bier - aus dem Taunus ;-)

Danke für die Info! Wir werden das morgen Abend beim Bier nochmal durchplanen. Ich habe auch so meine Sorge bezüglich der Sterilität und Stabilität ohne Kochen. Andrerseits, dafür macht man ja solche Projekte - um eben auch mal etwas ungewohntes zu probieren. Ich werde berichten. Tino Hi Tino, mir ...
von BrauSachse
Donnerstag 21. Oktober 2021, 14:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Spundung mit 4-5l
Antworten: 15
Zugriffe: 501

Re: Spundung mit 4-5l

Könnte ich mit diesem Set sowohl spunden als auch abfüllen? Ja, das kannst du (sofern du mit "Abfüllen" Zapfen meinst :Smile) . Bevor du am Kauf der CO2-Patronen Pleite gehst, kauf dir vielleicht auch noch einen Anschluss für Sodastream-Flaschen: https://www.ikegger.com/collections/gas-regulation/p...
von BrauSachse
Donnerstag 21. Oktober 2021, 09:40
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Keptinis - original litauisches Bier - aus dem Taunus ;-)
Antworten: 21
Zugriffe: 2421

Re: Keptinis - original litauisches Bier - aus dem Taunus ;-)

Hallo, darf ich das Thema nochmal hochholen? Wir haben ein Keptinis für das kommende Wochenende geplant. Bei der Vorbereitung sind wir darüber gestolpert, dass -wie auch hier beschrieben - die gewonnene Würze nicht gekocht wird. Wir überlegen, trotzdem ggf. bis zu einem Würzebruch aufzukochen - auc...
von BrauSachse
Mittwoch 13. Oktober 2021, 21:06
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Kupferrohr vor der ersten Benutzung (und danach) reinigen
Antworten: 3
Zugriffe: 331

Re: Kupferrohr vor der ersten Benutzung (und danach) reinigen

Nimm doch einfach einen Bierheber. Kostet kaum mehr und lässt sich mit zwei, drei Handgriffen zerlegen und reinigen. Damit ziehe ich meine gekühlte Würze schon seit etlichen Suden durch einen Monofilamentfilter ab. Einfacher gehts kaum. Für kalte Würze ist dies m.E. die beste Methode. Ich ziehe so ...
von BrauSachse
Montag 11. Oktober 2021, 22:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 259
Zugriffe: 39060

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

ggansde hat geschrieben:
Montag 11. Oktober 2021, 22:02
Moin,
ich benutze die auch, ohne zu wissen, ob sie wirklich etwas nützen. Im Deckel ist innen ein kleines Fenster und unter der Folie eine Substanz, die leicht oxidiert. Kurz mit Bier benetzen aktiviert die Reaktion.
VG, Markus
Danke Markus
von BrauSachse
Montag 11. Oktober 2021, 21:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 259
Zugriffe: 39060

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Danke Henrik, cooles Experiment. :thumbup Sauerstoffabsorbierende Kronkorken - was es alles gibt! :Shocked

Wie wird denn der Sauerstoff absorbiert bzw. wovon?

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Samstag 2. Oktober 2021, 22:41
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Eisbock nach Brau!magazin-Art
Antworten: 11
Zugriffe: 2071

Re: Eisbock nach Brau!magazin-Art

:thumbup Es freut mich, dass der Eisbock auch bei euch so gut gelungen ist. Lasst es euch schmecken.

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Dienstag 21. September 2021, 14:41
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: XPA Abendstern - erstes Obergäriges
Antworten: 38
Zugriffe: 1402

Re: XPA Abendstern - erstes Obergäriges

Hallo Danilo,

coole Doku! Es hat ja alles optimal geklappt. Nun muss nur noch das Bier gut werden. :Bigsmile

Ich bewundere die Elektroniker unter uns, die fast alles automatisieren. Hut ab vor eurer Leistung.

Viel Spaß noch
Tilo
von BrauSachse
Montag 20. September 2021, 17:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: vom Markt verschwundene Hefen
Antworten: 12
Zugriffe: 1214

Re: vom Markt verschwundene Hefen

Guten Morgen, bist du sicher, dass die Blanche nicht nur umbenannt wurde? https://www.gozdawa.biz/de_DE/p/Gozdawa-Bierhefe-Classic-Belgian-Witbier-CBW-10g/57 Gruß, Dominik Das denke ich nicht. Hier z.B. gibt es sie noch: https://brauen.de/gozdawa-fruit-blanche-g1-fbg1-obergaerige-trockenhefe-10g Un...
von BrauSachse
Donnerstag 16. September 2021, 16:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14730
Zugriffe: 2270010

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mach eine SVG, dann bist Du auf der sicheren Seite Dem schließe ich mich an. Es wurde kürzlich so ähnlich bereits hier https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=437653#p437653 und hier https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=438113#p438113 besprochen - mit dem von Innu genannten Fazit. Viel...
von BrauSachse
Mittwoch 15. September 2021, 22:31
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Planung Brauanlage 50 Liter Klasse...
Antworten: 28
Zugriffe: 10703

Re: Planung Brauanlage 50 Liter Klasse...

Hier gab es eine Diskussion zum gleichen Thema, allerdings für 30-Liter-Anlagen: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 96#p412196

Vielleicht hilft es dir ein wenig weiter.

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Mittwoch 15. September 2021, 21:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe Haltbarkeit
Antworten: 17
Zugriffe: 1066

Re: Hefe Haltbarkeit

Das wäre optimal, MHD ist bei Trockenhefe sehr lange. Zur Frage wegen einen Vakuumierer, ich schau mir gerade einen von Caso an, der kann Beutel, Folien und Behälter. Behälter hat den Vorteil dass man die ganze Hefe Packung reinlegen kann. zb.: https://caso-design.de/de/balkenvakuumierer/?schweissn...
von BrauSachse
Mittwoch 15. September 2021, 09:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe Haltbarkeit
Antworten: 17
Zugriffe: 1066

Re: Hefe Haltbarkeit

Lallemand empfiehlt: „ Opened packs should be immediately re-sealed, stored in the fridge and used within 3 days. If the opened package is immediately resealed under vacuum then it can be stored in the fridge until the indicated expiry date.“ Hier zu lesen: https://www.lallemandbrewing.com/wp-conten...
von BrauSachse
Mittwoch 8. September 2021, 20:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Und noch ein Startup mit Helles
Antworten: 2
Zugriffe: 481

Re: Und noch ein Startup mit Helles

https://www.fnp.de/lokales/main-taunus/ ... 58547.html

Noch eins ganz in der Nähe - 34 km entfernt. Um diese Zeit ist eigentlich Pils(z)saison :Wink.

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Mittwoch 1. September 2021, 21:02
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku: Export Hell im Braumeister 50
Antworten: 40
Zugriffe: 2574

Re: Braudoku: Export Hell im Braumeister 50

Vielen Dank für die tolle Doku und die schönen Fotos. Das letzte Foto ist das schönste, finde ich. Kein Wunder, dass es nach Wiederholung schreit. :Bigsmile

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Mittwoch 1. September 2021, 20:53
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Frankfurt - Sous-Vide und Maischen
Antworten: 11
Zugriffe: 794

Re: Hallo aus Frankfurt - Sous-Vide und Maischen

Danke für den Hinweis. Hast du es schon mal mit nem Sous vide stab ausprobiert? Hm kochen kann er die schon. Aber nur wenn der Deckel zu ist. Bei offenem Deckel bekommen ich es nicht richtig zum wallenden kochen, das klappt nur wenn der Deckel zu ist. Da hilft ein Tauchsieder als Zusatzheizung: htt...
von BrauSachse
Freitag 27. August 2021, 18:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5820
Zugriffe: 1282074

Re: Was trinkt ihr gerade?

Kurts Böhmisches Pilsner, mein Standardbier. https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=153&inhaltmitte=rezept&suche_begriff=Kurt Schön anzusehen, toller Schaum und stiltypischer Geschmack schon nach 5 Wochen. Es wird ja noch klarer. Aber der Saazer kommt jedes Mal so gut rüber, es ist die reine...
von BrauSachse
Mittwoch 25. August 2021, 19:25
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: #20 Bohemian Premium Lager - "Doing All Right... Revisited"
Antworten: 22
Zugriffe: 1829

Re: #20 Bohemian Premium Lager - "Doing All Right... Revisited"

Glückwunsch! Das sieht klasse aus.

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Mittwoch 25. August 2021, 17:38
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck: Himbeerbier
Antworten: 32
Zugriffe: 4804

Re: Rezeptcheck: Himbeerbier

Klasse, das sieht richtig gut aus und hat schönen Schaum. Ist es in echt etwas mehr himbeerfarben als es auf den Fotos rüberkommt, oder sind die Fotos nah der der richtigen Farbe? Aber das Ergebnis spricht für sich! :thumbup Viele Grüße Tilo Edit: Jetzt sehe ich auch deutlich den rötlichen Farbton. ...
von BrauSachse
Dienstag 24. August 2021, 20:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14730
Zugriffe: 2270010

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

slimcase hat geschrieben:
Dienstag 24. August 2021, 19:12
Gibt es einen Refraktometer Rechner mit Plato statt Brix?
Meinst du so einen Rechner? Linke Seite, zweiter Kasten von oben

http://fabier.de/biercalcs.html


Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Sonntag 22. August 2021, 21:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 903
Zugriffe: 337728

Re: Etiketten mal richtig G...

Du könntest anstelle des eckigen Störers mit der Aufschrift "Clone" einen runden basteln, das sieht angenehmer aus. Andere symmetrische Flächen wie ein Stern, ein Dreieck usw. gehen auch. Und wenn du den in weiß oder hellgrau machst, passt auch die Farbe besser. Oder du nennst das Bier Atlantik-Ale-...
von BrauSachse
Samstag 21. August 2021, 16:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage Bier Projekt
Antworten: 18
Zugriffe: 1454

Re: Umfrage Bier Projekt

Danke dir für die ausführliche Darstellung. Ich finde die Ergebnisse interessant und habe gern mitgemacht. Ob eure Schlussfolgerungen daraus richtig sind, wird die Zukunft zeigen. :Wink

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Freitag 6. August 2021, 20:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ungewöhnliche Frage: Jungbier vor Flaschengärung mit fertigem Bier mischen?
Antworten: 7
Zugriffe: 466

Re: Ungewöhnliche Frage: Jungbier vor Flaschengärung mit fertigem Bier mischen?

Wenn du morgen schon weg musst, ist die Zeit zu knapp, etwas Vernünftiges zu tun. Du könntest das Bier umschlauchen (Edit: von der Hefe abziehen) in einen anderen 20-Liter-Behälter oder mehrere kleine - und 3 Wochen im Kühlschrank stehen lassen, bis du wieder da bist. In den 3 Wochen wird sich hier ...
von BrauSachse
Donnerstag 5. August 2021, 16:30
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Keptinis - original litauisches Bier - aus dem Taunus ;-)
Antworten: 21
Zugriffe: 2421

Re: Keptinis - original litauisches Bier - aus dem Taunus ;-)

Bei der geringen Menge Maische (dann würde ich 1:1 einmischen) ginge auch ein indirektes Setup im Kugelgrill mit ein paar Räucherchips, oder erst ein paar Holzscheite abbrennen lassen und dann die Maischeschale reinstellen. Allerdings hält die Temperatur dann keine 2 Stunden, da müssten schon noch e...
von BrauSachse
Samstag 31. Juli 2021, 18:58
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: weinen, schreien, fluchen ... keine Ahnung
Antworten: 13
Zugriffe: 1060

Re: weinen, schreien, fluchen ... keine Ahnung

Das tut mir echt leid für dich. Ich frage mich gerade, was schlimmer ist. Die Sauerei oder das verlorene Bier - vermutlich Letzteres.

Für die Zukunft wünsche ich dir mehr Glück.

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Samstag 31. Juli 2021, 17:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bin Neu Hier: Simon72
Antworten: 5
Zugriffe: 503

Re: Bin Neu Hier: Simon72

Das wäre selbst bei den Minikegs sinnvoll, denn auch dort stellt sich die gleiche Frage, nur viel häufiger. :Wink

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Samstag 31. Juli 2021, 16:39
Forum: Rezepte
Thema: Treberbrot - erster Versuch
Antworten: 83
Zugriffe: 9792

Re: Treberbrot - erster Versuch

Bei Lidl gibts nächste Woche ein kleinen Dörrautomaten. Vielleicht ist das was für den Ein oder Anderen. Weiß aber nicht, ob der was taugt... Den kann ich empfehlen. Wir nutzen ihn seit mehreren Jahren für Obst, Beef Jerkey, Kveik-Hefe - mit extra Plastik-Backfolie nach einem Tipp von Jens (DerDer....
von BrauSachse
Samstag 31. Juli 2021, 16:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bin Neu Hier: Simon72
Antworten: 5
Zugriffe: 503

Re: Bin Neu Hier: Simon72

Hallo Simon,

herzlich Willkommen! Mit Minikegs bin ich seit 1,5 Jahren sehr zufrieden, weil sie am besten zu meinen Bedürfnissen passen. Viel Spaß beim Brauen weiterhin.

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Freitag 30. Juli 2021, 20:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage Bier Projekt
Antworten: 18
Zugriffe: 1454

Re: Umfrage Bier Projekt

Ich habe die Umfrage ausgefüllt. Lässt du uns wissen, was rausgekommen ist?

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Dienstag 27. Juli 2021, 21:54
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses
Antworten: 54
Zugriffe: 4778

Re: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses

Tolles Etikett Naja, ich bin da phantasielos bis pragmatisch. Neulich kam der Kommentar, meine Etiketten hätten den Charme einer Todesanzeige :Shocked Nein, ich meine das ernst. Für dieses aufwändig bereitete Getränk ein Etikett in schlichter Eleganz und mit einem coolen Namen für das Bier finde ic...
von BrauSachse
Dienstag 27. Juli 2021, 21:47
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hat wer Erfahrungswerte mit der Lallemand Voss Kveik
Antworten: 108
Zugriffe: 16790

Re: Hat wer Erfahrungswerte mit der Lallemand Voss Kveik

Unter anderem weil sie auch bei höheren Temperaturen relativ „sauber“ vergären, wurde vor geraumer Zeit der Hype um die Kveik-Hefen im Hobbybrauerbereich ausgelöst (Pils bei 35 Grad usw. - kleiner Scherz ;-). Die Voss macht bei moderatem Alkoholgehalt um die 5 Vol% im Bier bei mir keine Schwierigkei...
von BrauSachse
Dienstag 27. Juli 2021, 21:33
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses
Antworten: 54
Zugriffe: 4778

Re: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses

Die ersten Flaschen sind abgefüllt. Das kleine 10-Liter Keg, in dem die letzten Liter aus dem Fass gelandet sind, musste dran glauben. Die Neugier war zu groß. Es waren leider nur 16 Flaschen und eine Testflasche für heute Abend. FF6A890D-1484-4C9B-8C2E-C9505AD34E2F.jpeg Tolles Etikett und neue Fla...
von BrauSachse
Dienstag 27. Juli 2021, 14:26
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: #20 Bohemian Premium Lager - "Doing All Right... Revisited"
Antworten: 22
Zugriffe: 1829

Re: #20 Bohemian Premium Lager - "Doing All Right... Revisited"

Schöne Doku :thumbup , danke. Ich denke, das wird gut. Der Saazer in der Vorderwürze und die 41 IBU passen sehr gut. Lass es dir schmecken. So ein Böhmisches Pils kann man ruhig 6 Wochen reifen lassen. :Wink

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Montag 26. Juli 2021, 20:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Projekt 2020: DIY
Antworten: 47
Zugriffe: 7612

Re: Projekt 2020: DIY

Klasse!, :thumbupdass du es bis zum Ende durchgezogen hast. Auch die Würzebereitung im Emailletopf und mit Läuterwindel passen stilecht dazu. Vielen Dank fürs Teilen der vielen Informationen und Eindrücke. :Bigsmile Lass es dir schmecken, dein flüssiges Gold. :Drink

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Sonntag 25. Juli 2021, 21:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alterung: Von Yay! to Nay! in wenigen Tagen
Antworten: 15
Zugriffe: 1104

Re: Alterung: Von Yay! to Nay! in wenigen Tagen

Hallo Erwin, Zutaten mit hohem Fettsäureanteil (z.B. Hafer), unsaubere Trubabscheidung beim Läufern und hoher Sauerstoffeintrag durch z.B. plätschern lassen wären für mich jetzt schon Mal wichtige Punkte, die es es in der Kombination zu vermeiden gilt. LG Florian Danke für deine ausführlichen Erklä...
von BrauSachse
Sonntag 25. Juli 2021, 20:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14730
Zugriffe: 2270010

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Habe hier ne S04 vor ner Woche geernet und in ein desinfiziertes Luftdichtes Gefäß gegeben. Die riecht ganz schön nach faulen Eiern. Ist das bei ner Erntehefe ein schlechtes Zeichen? Beim Abfüllen hat man nichts gerochen. Kann das etwas mit der Kühlschranktemperatur zu tun haben? Meine Erntehefen r...
von BrauSachse
Donnerstag 22. Juli 2021, 20:57
Forum: Zapfanlagen
Thema: Wie reinigt ihr Zapfzubehör nach Nutzung?
Antworten: 19
Zugriffe: 1325

Re: Wie reinigt ihr Zapfzubehör nach Nutzung?

Hallo Micha, ich nutze nur Minikegs, aber auch da kann es 3 Wochen dauern, bis eins leer ist. Zapfhahn, Zapfkopf mit Stutzen für Bierkupplung und CO2 sowie die Bierkupplung selbst zerlege ich komplett, reinige sie mit Bürste und Fitwasser (Wasser mit Spülmittel) und lege sie dann in Chem Pro Oxi-Lös...
von BrauSachse
Donnerstag 22. Juli 2021, 20:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Alterung: Von Yay! to Nay! in wenigen Tagen
Antworten: 15
Zugriffe: 1104

Re: Alterung: Von Yay! to Nay! in wenigen Tagen

Bei derartigen Bieren solltest du die Flaschen unbedingt fast randvoll machen, damit wenig Luft im Flaschenhals ist, und möglichst kühl lagern, aber das hast du gemacht. Schnell trinken wurde schon erwähnt. Ich gebe sowohl beim Stopfen als auch beim Abfüllen Ascorbinsäure zu und bilde mir ein, dass ...
von BrauSachse
Sonntag 18. Juli 2021, 09:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bier brauen ohne kochen?
Antworten: 15
Zugriffe: 712

Re: Bier brauen ohne kochen?

Hi, ich hatte eben eine nette Unterhaltung mit einem Moldawier. Er hat mir von einem Braustiel erzählt, dass sie das ohne kochen machen. Hat da schon mal wer was davon gehört? Angeblich nicht so viel Vol.% aber ganz toll von den Aromen. LG, Maddin https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=295933...
von BrauSachse
Sonntag 18. Juli 2021, 09:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bier brauen ohne kochen?
Antworten: 15
Zugriffe: 712

Re: Bier brauen ohne kochen?

Seed7 hat geschrieben:
Sonntag 18. Juli 2021, 08:17
umweltfreundlich brauen. Nicht kochen und die maische nur 12 stunden mit kaltem wasser. Auch das geht.
Hi Ingo, wird das dann eine Art Sauerbier, weil die Laktobazillen die Oberhand gewinnen, oder gehen auch „normale“ Biere? Die Sudhausausbeute dürfte sehr niedrig sein, oder?

Viele Grüße
Tilo
von BrauSachse
Sonntag 18. Juli 2021, 09:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bier brauen ohne kochen?
Antworten: 15
Zugriffe: 712

Re: Bier brauen ohne kochen?

Interessant. Ich denke, ich werde das mal in der 5 Liter Klasse angehen. Der Vergleich zu einem gekochten Bier interessiert mich. Vielleicht werde ich das so machen, gleiches Rezept, 5 Liter kochen und 5 Liter nicht kochen. Das wäre fair für die Beurteilung. LG, Maddin Das klingt gut, berichte dann...
von BrauSachse
Freitag 16. Juli 2021, 08:21
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe und Maltotriose
Antworten: 28
Zugriffe: 1303

Re: Hefe und Maltotriose

London ESB Brewferm Top Ha, Danke Jens, die London war´s und nicht die Windsor, da hatte ich mich geirrt. Viele Grüße Tilo Laut Data Sheet ist die (Lallemand) Windsor auch Maltotriose-negativ https://www.lallemandbrewing.com/wp-content/uploads/2021/02/TDS_LPS_BREWINGYEAST_WINDSOR_ENG_A4.pdf Danke, ...
von BrauSachse
Donnerstag 15. Juli 2021, 18:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe und Maltotriose
Antworten: 28
Zugriffe: 1303

Re: Hefe und Maltotriose

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Donnerstag 15. Juli 2021, 08:50
London ESB
Brewferm Top
Ha, Danke Jens, die London war´s und nicht die Windsor, da hatte ich mich geirrt.

Viele Grüße
Tilo