Die Suche ergab 2124 Treffer

von chaos-black
Mittwoch 19. Juni 2019, 16:40
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Besteht Interesse Bier nach BJCP Vorgaben verkostet zu bekommen?
Antworten: 77
Zugriffe: 4009

Re: Besteht Interesse Bier nach BJCP Vorgaben verkostet zu bekommen?

Wenn jemand in Berlin auch gern Bier BJCP mäßig verköstigt haben möchte, würde ich mich dazu auch anbieten :) Bin jetzt auch offizieller BJCP Judge. In Berlin kann man sich ja auch irgendwo treffen um Bier zu übergeben, dann kommt man vlt. um die Post drum rum.

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Montag 17. Juni 2019, 09:42
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel
Antworten: 41
Zugriffe: 1953

Re: Münchner Dunkel

... Wenn du die Augustiner suchst, die gibt's auch bei Imperial Yeast und heißt L17 Harvest. Hab ich auch gerade in nem Sud.
Tip: nicht bei 8 Grad anstellen, das ist ihr etwas zu kalt.

Beste Grüße,
Alex
von chaos-black
Montag 17. Juni 2019, 09:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hafermalz oder Haferflocken?
Antworten: 11
Zugriffe: 727

Re: Hafermalz oder Haferflocken?

tbln hat geschrieben:
Sonntag 16. Juni 2019, 15:58
https://scottjanish.com/case-brewing-oats/
Danke! Das war echt interessant!

Dann plan ich mal mein 100% Haferbier und erhöhe den Haferanteil meines nächsten Oatmealstouts auf über 18% :D
von chaos-black
Samstag 15. Juni 2019, 22:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bierstile für 100% Basismalzbiere
Antworten: 27
Zugriffe: 1673

Re: Bierstile für 100% Basismalzbiere

mich würde ein 100% MüMa-Porter reizen: um die 13°P, mit East Kent Goldings auf max. 30 IBU, vergoren mit der S-04. Könnte das was werden? Ich weiß nicht, warum du auf den Style Guidelines rum reiten willst (zumal du mit deinem Vorschlag von wegen Amber Ale genauso daneben liegst). Meine Frage galt...
von chaos-black
Samstag 15. Juni 2019, 14:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bierstile für 100% Basismalzbiere
Antworten: 27
Zugriffe: 1673

Re: Bierstile für 100% Basismalzbiere

100%MüMa Porter? Das kann ich mir echt nicht vorstellen, ein Porter braucht doch Röstmalz. Wäre dann eher ein Amber Ale, oder? Dann nenn es von mir aus obergäriges Münchner Dunkles. In einem Brown Porter ist nicht zwingend Röstmalz drin. Ich guck mir meistens an wie die BJCP einen Stil definiert (w...
von chaos-black
Samstag 15. Juni 2019, 10:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bierstile für 100% Basismalzbiere
Antworten: 27
Zugriffe: 1673

Re: Bierstile für 100% Basismalzbiere

100%MüMa Porter? Das kann ich mir echt nicht vorstellen, ein Porter braucht doch Röstmalz. Wäre dann eher ein Amber Ale, oder?
von chaos-black
Samstag 15. Juni 2019, 10:09
Forum: Rezepte
Thema: Ananas im IPA
Antworten: 15
Zugriffe: 812

Re: Ananas im IPA

Wow, danke für die vielen Tips! die Brettanomyces Clausenii macht ein Ananasaroma. Ich glaube auf Brett würde ich bei dem Bier lieber verzichten. Ich hab bereits ein Gärgefäß Brett gewidmet, aber das ist noch eine Weile belegt :D Vic Secret hat Ananas in der Aromen Beschreibung. Ich habe aber noch k...
von chaos-black
Samstag 15. Juni 2019, 09:59
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon App - Feedback & Support
Antworten: 14
Zugriffe: 972

Re: HBCon App - Feedback & Support

Direkt installiert! Damit ist man dann ja besser ausgestattet als auf vielen Festivals, die nun wirklich mit größeren Geldbeträgen jonglieren. Freu mich schon auf den neuen Content! Danke für die ganze Arbeit, das ist einfach nur wow!
von chaos-black
Freitag 14. Juni 2019, 16:53
Forum: Rezepte
Thema: Ananas im IPA
Antworten: 15
Zugriffe: 812

Ananas im IPA

Hey Leute, ich würde gern demnächst ein IPA brauen, dessen dominanter Fruchteindruck Ananas ist. Ich hab sowas bisher immer nur ganz leicht im Hintergrundrauschen anderer Fruchteindrücke gehabt und dachte mir, das muss man doch auch irgendwie in den Vordergrund stellen können. Aber wie? Nach Möglich...
von chaos-black
Donnerstag 13. Juni 2019, 16:32
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung
Antworten: 96
Zugriffe: 5848

Re: Grundlagen zur Oxidationsvermeidung

Ohne jetzt die letzten Beiträge des Threads durchgearbeitet zu haben: Brulosophys neuste Folge dreht sich um Cold Side Oxidation. Vielleicht wills ja jemand hören: https://soundcloud.com/brulosophy/episo ... -oxidation
von chaos-black
Dienstag 11. Juni 2019, 10:05
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Karamellmalz nachträglich maischen
Antworten: 5
Zugriffe: 324

Re: Karamellmalz nachträglich maischen

Ja du könntest das dazu tun. Karamellmalze brauchen meist keine Verzuckerung, das ist da schon in der Mälzerei geschehen. DAnn aber wie Danielidee schon gesagt hat noch kochen, weil darauf verschiedene Mikroorganismen leben, die dein Bier in ein Sauerbier verwandeln können. Andererseits ist es viell...
von chaos-black
Dienstag 11. Juni 2019, 09:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ökotest 43 Industrie-Pilsener (IBUs inside)
Antworten: 23
Zugriffe: 1286

Re: Ökotest 43 Industrie-Pilsener (IBUs inside)

Trotzdem kann ich den Schwachsinn mit Friday for Future nicht gut heißen. Meine jungen Kollegen sind ja jetzt schon kaum noch in der Lage einen Text ohne Fehler zu tippen, geschweige denn Dreisatz zu rechnen. Wenn jetzt noch ein Fünftel des Unterrichts sausen gelassen wird, na dann weiß ich was kom...
von chaos-black
Montag 10. Juni 2019, 11:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 749
Zugriffe: 67061

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Ich wollte gerade für meinen nächsten Sud die Wassermenge vom Calculator ausrechnen lassen. Den haben sie aber komplett zerschossen. Erstmal muss man sich jetzt einloggen um den zu nutzen was ich an sich schon quatsch finde. Und dann spuckt der keine Ergebnisse sondern nur Fehlermeldungen aus. Ich ...
von chaos-black
Sonntag 9. Juni 2019, 08:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: White Labs und alle ihre Hefen am 1.7.
Antworten: 3
Zugriffe: 379

White Labs und alle ihre Hefen am 1.7.

Hey Leute, ich hab gerade das Gerücht gehört, dass White Labs alle ihre vault Hefen am 1. Juli releasen würde https://www.reddit.com/r/Homebrewing/comments/bye7rr/white_labs_releasing_the_vault/?utm_medium=android_app&utm_source=share Wenn das wahr sein sollte bedeutet das viel neues Spielzeug für a...
von chaos-black
Samstag 8. Juni 2019, 16:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 749
Zugriffe: 67061

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Ich programmiere meine Rasten immer händisch ein :) Das geht flotter als man denkt!
von chaos-black
Samstag 8. Juni 2019, 16:07
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 749
Zugriffe: 67061

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Ich wollte gerade für meinen nächsten Sud die Wassermenge vom Calculator ausrechnen lassen. Du kannst in der App auf ein Rezept klicken und ganz nach unten scrollen, da stehen die Wassermengen. Ja im Rezept gehts. Aber ich benutze eigentlich nicht den Grainfather Recipe Creator und finde es umständ...
von chaos-black
Samstag 8. Juni 2019, 10:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks
Antworten: 749
Zugriffe: 67061

Re: Grainfather Fragen/Tipps und Tricks

Ich wollte gerade für meinen nächsten Sud die Wassermenge vom Calculator ausrechnen lassen. Den haben sie aber komplett zerschossen. Erstmal muss man sich jetzt einloggen um den zu nutzen was ich an sich schon quatsch finde. Und dann spuckt der keine Ergebnisse sondern nur Fehlermeldungen aus. Ich h...
von chaos-black
Samstag 8. Juni 2019, 10:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10591
Zugriffe: 925797

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen Wenn ich Kurts Dry Stout braue https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=539&inhaltmitte=rezept&suche_sorte=Stout&suche_begriff=Dry bei dem die gesamte Röstgerste erst ganz zum Ende des Maischen hinzugeben wird, muss ich dann die Wasseraufbereitung mit oder ohne die Röstgerste b...
von chaos-black
Freitag 7. Juni 2019, 21:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bierstile für 100% Basismalzbiere
Antworten: 27
Zugriffe: 1673

Re: Bierstile für 100% Basismalzbiere

Wie, 100 Prozent? Und damit bekommen die so eine Farbe? Oder ist auch Müma Typ 2 im Spiel?
von chaos-black
Dienstag 4. Juni 2019, 18:40
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bierstile für 100% Basismalzbiere
Antworten: 27
Zugriffe: 1673

Re: Bierstile für 100% Basismalzbiere

100% helles Weizenmalz - traditionelle Goslarer Gose. Tolle Idee! Ich hatte sowieso mal nach einem Goslarbesuch geplant deren Gose nachzubrauen. Die ist überhaupt nicht sauer, aber sehr lecker :) Vielleicht etwas zu salzig. Nach zwei Bieren dachte ich mir ich brauch erstmal ein Wasser zum Durst lös...
von chaos-black
Dienstag 4. Juni 2019, 18:34
Forum: Zapfanlagen
Thema: Plaato Keg - Wissen wieviel noch im Keg ist - Kickstarter
Antworten: 14
Zugriffe: 732

Re: Plaato Keg - Wissen wieviel noch im Keg ist - Kickstarter

Naja, wenn man eh schon 4 Kegs und die Zapfutensilien mitnimmt, dann machen diese Waagen den Kohl auch nicht mehr fett. Was mich viel eher abschreckt ist der Preis. Eine Waage kostet so viel wie ich für 3-4 Kegs (gebraucht) gezahlt habe. Für mich persönlich stimmt da die Relation nicht, das liegt ab...
von chaos-black
Dienstag 4. Juni 2019, 17:46
Forum: Zapfanlagen
Thema: Plaato Keg - Wissen wieviel noch im Keg ist - Kickstarter
Antworten: 14
Zugriffe: 732

Re: Plaato Keg - Wissen wieviel noch im Keg ist - Kickstarter

Im groben denke ich das auch. Hier allerdings mit App für die Verwaltung mehrerer Waagen und das ganze für die feuchte Umgebung von Kegerators und Keezern konzipiert.
von chaos-black
Dienstag 4. Juni 2019, 17:11
Forum: Zapfanlagen
Thema: Plaato Keg - Wissen wieviel noch im Keg ist - Kickstarter
Antworten: 14
Zugriffe: 732

Plaato Keg - Wissen wieviel noch im Keg ist - Kickstarter

Hey Leute, diese norwegische Firma Plaato hat ja schon einen CO2 Zähler draußen mit dem man die Gärung verfolgen können soll. Ich hab grade mitbekommen, dass die auch so etwas wie eine digitale Wireless Keg-Waage rausbringen wollen, damit man immer weiß wieviel noch drin ist. Dazu haben sie ne Kicks...
von chaos-black
Dienstag 4. Juni 2019, 14:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bierstile für 100% Basismalzbiere
Antworten: 27
Zugriffe: 1673

Bierstile für 100% Basismalzbiere

Hallo Leute, nachdem ich mir gerade die neueste Folge vom Brulosophy Podcast (Vienna vs. Munich malt) angehört habe, ist in mir der Wunsch gewachsen auch mal mehr 100% Single Malt Biere zu brauen - hilft ja auch die verschiedenen Malze einzuschätzen. Da kamen mir natürlich auch schon Ideen welches M...
von chaos-black
Mittwoch 29. Mai 2019, 19:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen
Antworten: 42
Zugriffe: 2556

Re: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen

Ich hatte den Artikel als er noch hochgeladen war nur überflogen, aber ich meine mich zu erinnern, dass der Autor nicht behauptet hat Craft Brauer zu sein. Abgesehen davon ist Craft Beer leider auch ein total schwammiger Begriff und lässt sich nicht nur mit "is halt handwerklich hergestellt" füllen....
von chaos-black
Mittwoch 29. Mai 2019, 16:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen
Antworten: 42
Zugriffe: 2556

Re: Der Spiegel schreibt über Hobbybrauen

Wenn man zuhause Essen kocht ist man kein Koch aber vielleicht ein Heimkoch oder Hobbykoch. Wenn man zuhause braut kann man sich meiner Meinung nach auch gern Hobbybrauer oder Heimbrauer nennen. Und wenn es nur ein Sud aus der Tüte ist. Das bleibt den Leuten meiner Meinung nach unbenommen. Ich wunde...
von chaos-black
Montag 27. Mai 2019, 15:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Röstmalz im Brot ?
Antworten: 15
Zugriffe: 1277

Re: Röstmalz im Brot ?

Wenns nur ums Färben geht würde ich mal Carafa Spezial (das entspelzte) mahlen und für nen Tag in Wasser ziehen lassen. Den Auszug kannst du dann zum färben nehmen, wird auch öfter mal bei Bier gemacht.
Temperaturstabile Grünfärbung.... Hopfen? :Drink
von chaos-black
Montag 27. Mai 2019, 15:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berliner Weisse Mischkultur am Leben halten
Antworten: 4
Zugriffe: 1318

Berliner Weisse Mischkultur am Leben halten

Hallo Leute, meine erste Berliner Weisse (Imperial Yeast G03 "Dieter", WLP 672 Lactos Brevis, Brettanomyces der Kultur "Hochschule #2" )hat jetzt bald den ersten Monat in der Gärung um und zeigt einen wunderhübschen Pellikel auf der Oberfläche - riechen tut es auch typisch Berliner Weisse Brett fruc...
von chaos-black
Freitag 24. Mai 2019, 10:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefegeschmack - Gärfehler?
Antworten: 11
Zugriffe: 427

Re: Hefegeschmack - Gärfehler?

Es ist auch ziemlich ungewöhnlich warm anzustellen und nach ein paar Tagen zu kühlen. Damit forciert du Eltern Estern von der Hefe und wenn du Pech hast nimmt sie dir den Temperaturabstieg übel und räumt Diacetyl und Acetaldehyd nicht mehr so gut auf. Lieber kälter anstellen und dann wärmer werden l...
von chaos-black
Mittwoch 22. Mai 2019, 12:25
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Neuberechnung eines Rezeptes bei eingeschobener Narzißrast
Antworten: 7
Zugriffe: 558

Re: Neuberechnung eines Rezeptes bei eingeschobener Narzißrast

Deine Maltoserast war ungewöhnlich lang. Nach meinen Informationen ist sogar 40 Minuten recht großzügig, so dass da am Ende beinahe nichts mehr passiert.
von chaos-black
Mittwoch 22. Mai 2019, 10:39
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Neuberechnung eines Rezeptes bei eingeschobener Narzißrast
Antworten: 7
Zugriffe: 558

Re: Neuberechnung eines Rezeptes bei eingeschobener Narzißrast

Mit konkreten Regeln oder Berechnungen kann ich dir nicht helfen. Ich würde aber die Maltoserast auf um die 30 Minuten verkürzen, 20 Minuten Narziß (oder Kombirast) einschieben und dann die Verzuckerungsrast auf 10 Minuten reduzieren. Es gibt die (natürlich etwas ungenaue) Faustregel, dass man bei n...
von chaos-black
Mittwoch 22. Mai 2019, 09:43
Forum: Rezepte
Thema: Selbstgemachtes Alsterwasser (ohne Limo)
Antworten: 11
Zugriffe: 748

Selbstgemachtes Alsterwasser (ohne Limo)

Hey Leute, ich hatte neulich die Idee, dass man ja eigentlich auch für die warmen Sommertage ein Bier brauen könnte, das in die Richtung eines Alsters geht. Dazu hab ich flux ein Rezept zusammengebaut. Vielleicht habt ihr ja Anmerkungen oder könnt das Rezept als Inspiration für den Sommer nehmen. 8°...
von chaos-black
Mittwoch 22. Mai 2019, 09:32
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Treber und jetzt wohin?
Antworten: 178
Zugriffe: 19934

Re: Treber und jetzt wohin?

Die Homebrewers Association hat gerade ein Rezept für Treber Pizzateig gepostet: https://www.homebrewersassociation.org/ ... gh-recipe/

Darin gibts auch links zu Hundeleckerlies aus Treber.
von chaos-black
Dienstag 21. Mai 2019, 18:11
Forum: Rezepte
Thema: Stulle - ein Bier wie ein Butterbrot
Antworten: 14
Zugriffe: 1970

Re: Stulle - ein Bier wie ein Butterbrot

Ich bin kürzlich auf Bestmalz umgestiegen, weil ich von der Brotigkeit und Getreidigkeit deren Malze begeistert bin. Das spiegelt sich in allen meinen letzten Suden, auch mit 100% Gerstenmalz wieder. Dieser Eindruck ist aber noch stärker, wenn ich deren Weizenmalz mit einbeziehe (neuester Sud war ei...
von chaos-black
Dienstag 21. Mai 2019, 09:54
Forum: Rezepte
Thema: Stulle - ein Bier wie ein Butterbrot
Antworten: 14
Zugriffe: 1970

Re: Stulle - ein Bier wie ein Butterbrot

Ich hab das oben beschriebene Rezept mittlerweile auch schon wieder weiter verändert, aber Rachmalz würde ich schon gern dabei einsetzen. Wieviel hattest du denn bei dir drin, dass es so schlimm war? Ich plane aktuell mit 10% Rauchmalz 30% Roggenmalz 25% Münchner I 25% Weizenmalz 5% Melanoidinmalz 5...
von chaos-black
Montag 20. Mai 2019, 07:18
Forum: Rezepte
Thema: Stulle - ein Bier wie ein Butterbrot
Antworten: 14
Zugriffe: 1970

Re: Stulle - ein Bier wie ein Butterbrot

Da ich endlich die technischen Möglichkeiten habe so ein Bier zu produzieren, wende ich mich mal wieder diesem Thread zu. Als Hefe wurde ja die wyeast 2124 empfohlen, da sie eher diacetyl übrig lässt. Wie sieht's bei der denn mit Acetaldehyd aus wenn ich sie nie warm werden lasse? Ich will ja keine ...
von chaos-black
Montag 20. Mai 2019, 05:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 137
Zugriffe: 8397

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

daleipi hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 22:18
§11 hat geschrieben:
Mittwoch 15. Mai 2019, 18:08
Da es ja scheinbar auf dem Gebiet Oxidation noch viele Ungereimtheiten gibt, sollte das auf die Themenliste fuer die HBCon 2020! :Grübel
ein BUCH ein BUCH.... ;-)
Ich könnte mir vorstellen dass Charlie Bamforth das im Buch Freshness behandelt. Also falls du Literatur dazu suchst...
von chaos-black
Sonntag 19. Mai 2019, 19:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10591
Zugriffe: 925797

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Es geht uns quasi immer um den scheinbaren.
von chaos-black
Sonntag 19. Mai 2019, 11:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Seltenes Malz
Antworten: 12
Zugriffe: 1179

Re: Seltenes Malz

Ich versteh deinen Frust, ich fands auch nicht gut. Dieser Thread schabt aber scharf am Boardregelverstoß "Probleme mit Versendern".
von chaos-black
Samstag 18. Mai 2019, 10:16
Forum: Rezepte
Thema: "Leichtes" fruchtiges IPA
Antworten: 9
Zugriffe: 814

Re: "Leichtes" fruchtiges IPA

Naja, das ist nicht ganz das gleiche. Spitzmalz, bzw Chit malt auf Englisch, ist untermodifiziert, dadurch sind die Proteine noch deutlich langkettiger (und wenn ich mich nicht täusche auch zahlreicher). Dies beeinflusst das Mundgefühl, unter Umständen die Klarheit des Bieres und den Schaum. Viele s...
von chaos-black
Donnerstag 16. Mai 2019, 18:28
Forum: Rezepte
Thema: "Leichtes" fruchtiges IPA
Antworten: 9
Zugriffe: 814

Re: "Leichtes" fruchtiges IPA

...und es ist für mich eher eine billige Versicherung dass es der Hefe gut geht. Im Regelfall brauchts keine Hefenahrung sofern die Hefe nicht mehrmals geführt wird. Malz enthält sehr viel (außer Zink) was die Hefe braucht. In diesem Rezept Gibt's aber ja auch Rohfrucht und Zucker.
von chaos-black
Donnerstag 16. Mai 2019, 14:30
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Buch über Hopfen
Antworten: 8
Zugriffe: 501

Re: Buch über Hopfen

Danke für den Tip, das neue hatte ich gar nicht auf dem Schirm! Schreib ich gleich auf die Liste. Meinen Brücklmeier habe ich gerade nicht hier, aber wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht geht das hops noch mal deutlich tiefer - kein Wunder, ist es doch ein gänzlich dem Hopfen gewidmetes Buch. ab...
von chaos-black
Donnerstag 16. Mai 2019, 09:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10591
Zugriffe: 925797

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Na klar funktioniert Nachgärung im keg, der Hefe ist ja egal in welchem Behältnis sie ist. Ich denke auch dass der Mannlochdeckel einfach das entstehende co2 wieder herauslässt. Eins meiner Kegs macht sogar erst ab einem bar wirklich dicht. Also für Nachgärung darin am besten erst Druck geben dass e...
von chaos-black
Mittwoch 15. Mai 2019, 21:43
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Buch über Hopfen
Antworten: 8
Zugriffe: 501

Re: Buch über Hopfen

Hmm... Ich bin mir nicht sicher ob es ein Buch gibt das das alles abdeckt. Ein guter Anfang ist das Buch Hops aus der brewing Elements Reihe. Zumindest wenn Englisch kein Problem ist.
von chaos-black
Mittwoch 15. Mai 2019, 21:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10591
Zugriffe: 925797

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Das gibts öfter bei der US-05 und der K-97 z.B.. Da sieht man woher der Begriff Obergärig kommt. Die kannst du da dann ernten.
von chaos-black
Mittwoch 15. Mai 2019, 19:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Die Suche nach dem Hopfen für Norddeutsches Pils...
Antworten: 12
Zugriffe: 1338

Re: Die Suche nach dem Hopfen für Norddeutsches Pils...

Überm Waschbecken öffnen, schnell sein und direkt die French Press bereithalten :D
Das gusht ohne Ende, ich fang die Suppe nur sofort auf und füll alles in die Press.
von chaos-black
Mittwoch 15. Mai 2019, 16:52
Forum: Rezepte
Thema: "Leichtes" fruchtiges IPA
Antworten: 9
Zugriffe: 814

Re: "Leichtes" fruchtiges IPA

5% Cara kann man machen, ist aber immer Geschmacksfrage. Wenn du es gern trockener und gradliniger, eben klassischer West Coast Style möchtest, würde ich die rauslassen. Kann aber auch seine Daseinsberechtigung haben wenn es eben nicht total trocken werden und das Malz nicht so stark in den Hintergr...
von chaos-black
Mittwoch 15. Mai 2019, 15:40
Forum: Rezepte
Thema: "Leichtes" fruchtiges IPA
Antworten: 9
Zugriffe: 814

Re: "Leichtes" fruchtiges IPA

Hey Dominik, je nachdem wie viele davon hintereinander getrunken werden sollen kannst du auch ruhig mit der Stammwürze auf 12°P herunter. Warum benutzt du Pilsner und Pale Ale Malz? Ich würde hier beim Basismalz nur aufs Pale Ale Malz setzen, macht aber wahrscheinlich nur einen leichten Unterschied....
von chaos-black
Mittwoch 15. Mai 2019, 08:10
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: Kommunikation & Informationen zur HBCon
Antworten: 26
Zugriffe: 1734

Re: Kommunikation & Informationen zur HBCon

Gute Idee, klingt für mich sehr sinnvoll :)