Die Suche ergab 748 Treffer

von Räuber Hopfenstopf
Freitag 15. Oktober 2021, 11:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 7,5°Brix
Antworten: 13
Zugriffe: 479

Re: Gärung stoppt bei 7,5°Brix

Schon gemerkt. Ich habe das gestern in Fabier.de eingetippt. Wahrscheinlich passt da was nicht. Bei den anderen Refraktometerrechnern komme ich auch auf Werte um die 81-81 %.
von Räuber Hopfenstopf
Donnerstag 14. Oktober 2021, 21:47
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Undichter Auslaufkugelhahn nach Einbau
Antworten: 9
Zugriffe: 351

Re: Undichter Auslaufkugelhahn nach Einbau

Die Flüssigkeit zieht sich durch das Gewinde an der U-Scheibe vorbei. Das geht nur, wenn man die festschweißt.
von Räuber Hopfenstopf
Donnerstag 14. Oktober 2021, 20:47
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 7,5°Brix
Antworten: 13
Zugriffe: 479

Re: Gärung stoppt bei 7,5°Brix

Will da eigentlich so 6% ABV raus bekommen. Dafür bräuchtest Du bei 13,5 Plato aber einen Vergärungsgrad jenseits der 90 %. Ganz schön sportlich. Ich finde die Werte für das Maischprogramm durchaus passend. Klingt nach einem etwas süffigen, wahrscheinlich gut trinkbaren, Bier. Bevor Du es wegkippst...
von Räuber Hopfenstopf
Donnerstag 14. Oktober 2021, 20:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5808
Zugriffe: 1271839

Re: Was trinkt ihr gerade?

Heute ein Kaufbier aus der Nachbarschaft. Die machen sich, die Wittinger. Das Landbier und das Stackmanns Dunkel sind echt gut und auch das Premium schmeckt mir immer besser. Nur Weizen und Pils („Maurerbrause“) wollen nicht so recht schmecken. Heute also ein Bio-Landbier. Buy local!
von Räuber Hopfenstopf
Donnerstag 14. Oktober 2021, 07:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5808
Zugriffe: 1271839

Re: Was trinkt ihr gerade?

Das kenne ich leider nur noch von den Fotos.
von Räuber Hopfenstopf
Mittwoch 13. Oktober 2021, 21:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5808
Zugriffe: 1271839

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ist schon ziemlich klasse bei Camba, oder?
von Räuber Hopfenstopf
Mittwoch 13. Oktober 2021, 12:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 516
Zugriffe: 112878

Re: Was gärt gerade bei euch?

Das Pelicle ist auch tatsächlich auf der Berliner Weissen, ich ich schon mal in einen kleineren Behälter umgeschlaucht habe. Nebenan steht ein FRA, auch dem ist nur ein ganz dünner Film.
von Räuber Hopfenstopf
Dienstag 12. Oktober 2021, 22:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 516
Zugriffe: 112878

Re: Was gärt gerade bei euch?

Die Temperatur liegt immer bei 15-17 Grad. Das Foto ist von einer Berliner Weiße. Die riecht neutral. Aber ich habe schon ein paar Flaschen mit Pflaumen, Himbeeren und Holunderblüten gestopft. Da bilde ich mir auch einen leichten Essigstich ein. Kann vom Sauerstoff kommen, oder?
von Räuber Hopfenstopf
Dienstag 12. Oktober 2021, 22:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bodensätze sammeln (Flanders Red Ale und andere Sauerbiere)
Antworten: 27
Zugriffe: 1701

Re: Bodensätze sammeln (Flanders Red Ale und andere Sauerbiere)

Ich glaube nicht, dass da Pedios im Spiel sind. Zumindest hat sich die Viskosität nicht geändert. War flüssig und ist auch so geblieben. Brett habe ich definitiv nicht. Es ist eine ganz saubere Säure. Der Geschmack des Bieres ist kaum verändert, nur der pH-Wert ist niedriger.
von Räuber Hopfenstopf
Dienstag 12. Oktober 2021, 21:15
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfhahn zerlegen
Antworten: 4
Zugriffe: 299

Re: Zapfhahn zerlegen

Dann ist der festgegammelt. Der bewegt sich nicht. Aber man hat ja eine Werkstatt. Na warte…
von Räuber Hopfenstopf
Dienstag 12. Oktober 2021, 20:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 516
Zugriffe: 112878

Re: Was gärt gerade bei euch?

Ein bisschen Pellicle Porn
Ein Grund, mal meine Aliens im Keller zu besuchen :Shocked
von Räuber Hopfenstopf
Dienstag 12. Oktober 2021, 20:44
Forum: Zapfanlagen
Thema: Zapfhahn zerlegen
Antworten: 4
Zugriffe: 299

Zapfhahn zerlegen

Hallo zusammen,
ich habe einen Cornelius Kompensatorzapfhahn, bei dem die Kompensatorverstellung ziemlich schwergängig ist. Ich vermute, da ist Schmutz drin. Kann man das Ding irgendwie zerlegen?

Viele Grüße
Björn
von Räuber Hopfenstopf
Dienstag 12. Oktober 2021, 20:32
Forum: Rezepte
Thema: Rum und Plätzchen
Antworten: 7
Zugriffe: 587

Re: Rum und Plätzchen

Don Papa ist schon mal eine gute Wahl :thumbup
von Räuber Hopfenstopf
Dienstag 12. Oktober 2021, 20:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bodensätze sammeln (Flanders Red Ale und andere Sauerbiere)
Antworten: 27
Zugriffe: 1701

Re: Bodensätze sammeln (Flanders Red Ale und andere Sauerbiere)

Meine (bescheidenen) Erfahrungen waren auch, dass man den Lactos einen gewissen Vorsprung lassen sollte. Allerdings habe ich jetzt auch eine gegenteilige Erfahrung gemacht. Das Brown Ale in meinem Holzfass, durchgegoren und durchaus hopfig, ist ordentlich sauer geworden. Geht (ungeplant) wohl auch i...
von Räuber Hopfenstopf
Montag 11. Oktober 2021, 21:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Edelstahlfässer mit Oxi ruiniert?
Antworten: 11
Zugriffe: 668

Re: Edelstahlfässer mit Oxi ruiniert?

Hmmm… War bei mir halbwegs wischest. Mit Zitronensäure war es weg. Von unserem recht weichen Wasser kann es kaum kommen. Ich hatte Oxi in Verdacht.
von Räuber Hopfenstopf
Montag 11. Oktober 2021, 20:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Edelstahlfässer mit Oxi ruiniert?
Antworten: 11
Zugriffe: 668

Re: Edelstahlfässer mit Oxi ruiniert?

Ich habe mal ziemlich versiffte Bierflaschen in Oxi eingelegt, bevor ich sie in die Flaschenfee gestellt habe. Die hatten auch einen rauhen Kalkfilm. Zitronensäure hat geholfen. Ein paar Milliliter in einen Liter Wasser und dann einweichen.
von Räuber Hopfenstopf
Montag 11. Oktober 2021, 16:43
Forum: HZA - Hobbybrauen und Steuern
Thema: Ausstellen einer Versteuerubgsbestätigung
Antworten: 5
Zugriffe: 326

Re: Ausstellen einer Versteuerubgsbestätigung

Alles klar, Danke. Es ist such definitiv nicht so, dass ich hier eine Anspruchshaltung habe. Ich dachte in meiner Naivität, dass es der einfachste Weg wäre, wenn man bei „rekordverdächtigen“ Suden gleich eine Bestätigung hätte. Ich möchte halt den für alle beteiligten einfachsten Weg gehen. Dummerwe...
von Räuber Hopfenstopf
Montag 11. Oktober 2021, 14:45
Forum: HZA - Hobbybrauen und Steuern
Thema: Ausstellen einer Versteuerubgsbestätigung
Antworten: 5
Zugriffe: 326

Ausstellen einer Versteuerubgsbestätigung

Hallo, ich habe eine Frage bzgl. einer Bestätigung für die Entrichtung von Biersteuer. Ich mache es so, dass ich Sude, bei denen ich davon ausgehe, dass ich Freunden mal eine Flasche gebe, Weihnachtsaktionen anstehen (12 BoC z. B.) oder auch Sude, bei denen die Menge die 2 hl-Freigrenze sprengt (mei...
von Räuber Hopfenstopf
Sonntag 10. Oktober 2021, 19:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5808
Zugriffe: 1271839

Re: Was trinkt ihr gerade?

Talus ist super! Das ist mein nächstes Projekt.

Cheers
Björn
von Räuber Hopfenstopf
Sonntag 10. Oktober 2021, 10:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14688
Zugriffe: 2255892

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe so kleine Probenbehälter für 30 ml. Probe rein, zuschrauben und ins kalte Wasser. Reicht für Stw-Messung und SVG-Probe.
von Räuber Hopfenstopf
Samstag 9. Oktober 2021, 23:10
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses
Antworten: 54
Zugriffe: 4693

Re: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses

Ich mache das Freihand vor dem beleuchteten Küchenschrank.
von Räuber Hopfenstopf
Samstag 9. Oktober 2021, 23:02
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses
Antworten: 54
Zugriffe: 4693

Re: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses

Nicht lachen: Das ist so ein China Refraktometer. Irgendwo im Internet für ein paar Euro gekauft. Es geht aber ziemlich exakt, ich habe es mit meinem Atago verglichen. Fotografiert habe ich es mit dem Smartphone. War aber etwas schwierig.

Viele Grüße
Björn
von Räuber Hopfenstopf
Samstag 9. Oktober 2021, 22:02
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses
Antworten: 54
Zugriffe: 4693

Re: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses

Morgen geht es weiter. Die Schüttungen sind ausgewogen und geschrotet, die Wasseraufbereitung ist vorbereitet. Nach dem Frühstück wird eingemaischt. Da eine Rast von vier Stunden gemacht werden soll (verkürzte Übernachtmaische), nehme ich zwei Thermoports. Ich bin gespannt, ob alles funktioniert. Vo...
von Räuber Hopfenstopf
Samstag 9. Oktober 2021, 21:26
Forum: Rezepte
Thema: Qualitätsoffensive MMuM
Antworten: 112
Zugriffe: 8425

Re: Qualitätsoffensive MMuM

Hab ich. In den Screenshots ist ja nur ein Teil zu lesen.

Das Problem ist abscheinend gelöst. Ich würde ddn Thread jetzt wieder seinem ursprünglichen Thema überlassen. Danke für die Hilfe.
von Räuber Hopfenstopf
Samstag 9. Oktober 2021, 21:12
Forum: Rezepte
Thema: Qualitätsoffensive MMuM
Antworten: 112
Zugriffe: 8425

Re: Qualitätsoffensive MMuM

Danke für die Hinweise, Radulph. Ich denke, dass das Foto zu groß ist. Die Zutaten sind komplett, aber ich habe wohl den falschen Screenshot gemacht. Ich werde mir die Beschreibung nochmal mit Deinen Hinweisen angucken. Bei der 4-Stunden-Rast habe ich ja Zeit.
von Räuber Hopfenstopf
Samstag 9. Oktober 2021, 20:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5808
Zugriffe: 1271839

Re: Was trinkt ihr gerade?

Ein „Rolator“, naturtrüber Doppelbock von Brauerei Kundmüller aus Weiher. Was für ein Schaum!
von Räuber Hopfenstopf
Samstag 9. Oktober 2021, 20:21
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kugelhahn Empfehlung?
Antworten: 3
Zugriffe: 283

Re: Kugelhahn Empfehlung?

Ich habe bei den normalen dreiteiligen Kugelhähnen die Schrauben gegen Inbus Schrauben ausgetauscht. Damit sind sie recht fix zu demontieren. Vorher fädele ich einen Bindfaden durch, damit nichts durcheinander kommt und lege die Dinger in einem Sieb in den Geschirrspüler. Danach zerlegt am Bindfaden...
von Räuber Hopfenstopf
Samstag 9. Oktober 2021, 20:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14688
Zugriffe: 2255892

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe hier ein Problem mit dem Hochladen eines Rezeptes. War vielleicht nicht die richtige Stelle im Forum (ist ja kein Qualitätsproblem). Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache? https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=17&t=27616&start=100#p443573 Viele Grüße Björn Edit sagt: Problem woh...
von Räuber Hopfenstopf
Samstag 9. Oktober 2021, 19:48
Forum: Rezepte
Thema: Qualitätsoffensive MMuM
Antworten: 112
Zugriffe: 8425

Re: Qualitätsoffensive MMuM

Ich versuche gerade, mein erstes Rezept hochzuladen (nachdem ich positives Feedback zum Bier bekommen habe, so lange wollte ich warten). Ich habe alle Felder ausgefüllt, aber es geht nicht. Woran kann das liegen? Gibt es noch einen Haken an der Sache? Was mache ich falsch?
von Räuber Hopfenstopf
Samstag 9. Oktober 2021, 07:38
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 12 Beers of Christmas - Juniper Rye Bock
Antworten: 8
Zugriffe: 458

Re: 12 Beers of Christmas - Juniper Rye Bock

Schöne Dokumentation! Ich finde die Fotos sehr ansprechend. Die Schüttung sieht aber auch interessant aus. Ein spannendes Bier! Aber 228 g Wacholderbeeren habe ich bei den gesamten Wildschweinbraten der letzten 10 Jahre nicht verbraucht.

Viele Grüße
Björn
von Räuber Hopfenstopf
Freitag 8. Oktober 2021, 21:11
Forum: Rezepte
Thema: Rum und Plätzchen
Antworten: 7
Zugriffe: 587

Re: Rum und Plätzchen

Gewürze einlegen klappt sicherlich. Die Frage ist auch,,welchen Rum man nimmt. Es gibt ja eher alkoholische Sorten (Flor de Cana, Bacardi, Appleton Estate, also der typische Rumgeschmack), süßere Rums (Pampero Anniversario) und die würzigen (Don Papa). Pyrat XO hat eine ziemliche Orangennote. Ich de...
von Räuber Hopfenstopf
Freitag 8. Oktober 2021, 19:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrung mit Wildhopfen ?
Antworten: 47
Zugriffe: 4081

Re: Erfahrung mit Wildhopfen ?

Meiner Information nach ist Hopfen ein reiner Windbestäuber. Und zumindest in meinem Garten ist die Chance auf Hopfen in der Nachbarschaft recht gering. Fliegen Bienen den überhaupt an?
von Räuber Hopfenstopf
Freitag 8. Oktober 2021, 17:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14688
Zugriffe: 2255892

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Würde ich so machen. Der Simcoe ist vom Aroma her schon was anderes. Perle halte ich da für unauffälliger. Du müsstest dann 5 x (alpha Magnum/alpha Perle) rechnen und hast Deine Hopfenmenge für den Perle.
von Räuber Hopfenstopf
Freitag 8. Oktober 2021, 15:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14688
Zugriffe: 2255892

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Der Magnum wird bei 70 Minuten Kochzeit als reine Bitterung eingesetzt. Auch wegen des hohen Alphasäuregehalts. Ich würde keinen amerikanischen C-Hopfen nehmen. Aber Perle, der ja auch etwas mehr Alphasäure haben kann, funktioniert sicherlich. Menge nach dem Alphagehalt und der Ausschlagmenge anpass...
von Räuber Hopfenstopf
Freitag 8. Oktober 2021, 14:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Saison im Fass?
Antworten: 10
Zugriffe: 680

Re: Saison im Fass?

Meiner Meinung nach ist das kein Problem, da die meisten Blends sowieso eine Saisonhefe enthalten. Wenn auch manche negativ sind. Hab das hier entdeckt: https://www.hobbybrauerversand.de/LalBr ... nhefe-11-g Ist neu bei HuM und wäre ein gangbarer Weg für deine Zwecke. Wie die geschmacklich rüberkom...
von Räuber Hopfenstopf
Donnerstag 7. Oktober 2021, 22:41
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Frankfurt - Sous-Vide und Maischen
Antworten: 11
Zugriffe: 774

Re: Hallo aus Frankfurt - Sous-Vide und Maischen

Eine 2 kW Induktionsplatte gibt’s für einen schmalen Taler in den Kleinanzeigen. Die kocht wie verrückt und nimmt kaum Platz weg. Das ist eine ziemlich sinnvolle Lösung.

Viele Grüße
Björn
von Räuber Hopfenstopf
Donnerstag 7. Oktober 2021, 22:09
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrung mit Wildhopfen ?
Antworten: 47
Zugriffe: 4081

Re: Erfahrung mit Wildhopfen ?

Ich glaube nicht, dass der Norden als Anbaugebiet für Hopfen bekannt ist, wäre aber cool!!! Die Altmark war früher ein wichtiges Anbaugebiet und hat diesem recht armen Landstrich bescheidenen Wohlstand gebracht. Hauptorte waren wohl Gardelegen und Stendal, also gar nicht so weit weg. https://public...
von Räuber Hopfenstopf
Donnerstag 7. Oktober 2021, 16:47
Forum: Rezepte
Thema: Tanker Sauna Session
Antworten: 4
Zugriffe: 426

Re: Tanker Sauna Session

Hallo zusammen, über das Tanker Sauna Session und die alkoholfreie Variante war mal was im Podcast von Craftbeer & Friends zu hören. Getrunken habe ich es noch nicht, aber es klingt interessant. Wenn man dringend frische Birkenblätter braucht, kann man sich ab Dezember/Januar Zweige ins Haus stellen...
von Räuber Hopfenstopf
Donnerstag 7. Oktober 2021, 13:35
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hello aus Hannover
Antworten: 2
Zugriffe: 202

Re: Hello aus Hannover

Moin,
wieder ein Norddeutscher, sehr schön. Hannover ist mit Hobbybrauern, einem Verein und dem Stammtisch ja gut versorgt. Viel Spaß mit dem tollen Hobby, und die Nerven behalten, wenn es mal nicht so läuft. Viele Grüße aus der erweiterten Nachbarschaft!

Björn
von Räuber Hopfenstopf
Mittwoch 6. Oktober 2021, 13:19
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Wechsel in die 50L Klasse
Antworten: 22
Zugriffe: 1513

Re: Wechsel in die 50L Klasse

Die Mischung von Gas und Sauerstoff erfolgt bei den Brennern sowieso durch die Venturidüse (der silberne Schieber am Rohr). Da würde ich mir auch keine Gedanken machen.
von Räuber Hopfenstopf
Dienstag 5. Oktober 2021, 22:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2764
Zugriffe: 487173

Re: Was braut Ihr am WE?

Auch an kommenden Wochenende wird gebraut. Ich mache den dritten Sud für das Holzfass. In dem sind mittlerweile ein paar Lactobazillen eingezogen. Jetzt bekommen sie ein Saison als Mitbewohner. Vielleicht später noch etwas Brett als Untermieter. Etwa 50 Liter, ca. 14 Plato, PiMa/WeiMa/Wiener Malz/ R...
von Räuber Hopfenstopf
Dienstag 5. Oktober 2021, 13:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung mit der Mangrove Jack M36 Liberty Bell
Antworten: 8
Zugriffe: 433

Re: Erfahrung mit der Mangrove Jack M36 Liberty Bell

Bei mir wurde wurde es schön klar. Es hat aber etwas länger gedauert, als z. B. bei der Nottingham. Die liegt ja wie Beton unten in der Flaschen. Ich glaube, bei der M36 hatte ich auch die Probleme mit einer zu hohen Karbonisierung. Das CO2 hat dann die sedimentierte Hefen wieder mit hochgerissen. K...
von Räuber Hopfenstopf
Montag 4. Oktober 2021, 22:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Erfahrung mit der Mangrove Jack M36 Liberty Bell
Antworten: 8
Zugriffe: 433

Re: Erfahrung mit der Mangrove Jack M36 Liberty Bell

Ich habe die schon mal verwendet. Ist mir nicht durch besondere Sperenzchen aufgefallen. Eine schöne Hefe für Pale Ales. Mittlerweile nehme ich aber lieber die Verdant IPA. Irgendwo gab es auch schon mal einen Thread zu der Hefe.
von Räuber Hopfenstopf
Montag 4. Oktober 2021, 22:18
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses
Antworten: 54
Zugriffe: 4693

Re: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses

Das Brown Supreme ist auch von The Swaen, das Pale Ale ein Maris Otter von Muntons und als PiMa habe ich unser eigenes genommen (war noch da). Gerste von nebenan, gemälzt bei Landmalz. Aber jedes andere ist mindestens genauso gut. Das sollte das Bier nur etwas heller machen. Ich muss hier sowieso et...
von Räuber Hopfenstopf
Montag 4. Oktober 2021, 21:41
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses
Antworten: 54
Zugriffe: 4693

Re: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses

Das Rezept für das Salted Caramel Ale ist in Beitrag #27. Das ist die eigentlich geplante Version ohne Säure. Davon habe ich noch ein kleines Keg, sehr lecker.
von Räuber Hopfenstopf
Montag 4. Oktober 2021, 21:38
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses
Antworten: 54
Zugriffe: 4693

Re: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses

Das Salted Caramel ist von The Swaen. Kann man beim Hobbybrauerversand bekommen. Das Bier ist das aus Beitrag #24, ein Brown Ale mit schöner Karamellnote. Die ist trotz der nicht beabsichtigten Säure noch gut da. Das Saison hat eine Schüttung aus PiMa, WieMa, Weizenmalz ind Roggensmalz. Hopfen ist n...
von Räuber Hopfenstopf
Montag 4. Oktober 2021, 20:54
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Wechsel in die 50L Klasse
Antworten: 22
Zugriffe: 1513

Re: Wechsel in die 50L Klasse

Dann musste ich leider feststellen, dass die Abwärme vom Brenner so warm ist, dass mein gesamter Edelstahltisch richtig heiß wird. Ich habe meinen 10,5 kW Hockerkocher (scheint wohl der Klassiker zu sein) auf der Terrasse auf einer Betonplatte stehen. Die ist hinterher noch stundenlang glühend heis...
von Räuber Hopfenstopf
Montag 4. Oktober 2021, 20:21
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses
Antworten: 54
Zugriffe: 4693

Re: Barrel Aged - Die Abenteuer eines kleinen Fasses

Die Abenteuer des kleinen Fasses gehen weiter und werden jetzt wirklich abenteuerlich. Das fertige Caramel Ale war einige Wochen einwandfrei und hat sich trotz 6,4 % Alkohol eine Infektion eingefangen. Jetzt ist es sauer, aber trotzdem sehr lecker. Die Versuche mit einem Saison waren extrem gut. Am ...
von Räuber Hopfenstopf
Sonntag 3. Oktober 2021, 21:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2764
Zugriffe: 487173

Re: Was braut Ihr am WE?

Wir haben auch das geplante Pale Ale mit Chinook gebraut. Allerdings als Single Hop mit 14,1 Plato und Verdant IPA. Zusätzlich noch ein Imperial Pale Gagel mit der gleichen Schüttung (Maris Otter, Cara Hell und Hafermalz 80/10/10), aber etwas stärker mit 15 Plato. Gebittert mit frischen Gagelblätter...
von Räuber Hopfenstopf
Samstag 2. Oktober 2021, 23:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser zum Brauen in Düsseldorf
Antworten: 8
Zugriffe: 466

Re: Wasser zum Brauen in Düsseldorf

Keine, aber das Ergebnis nicht auf die Goldwaage legen. Was wir benutzen (und in der Regel kaum warten), sind mehr oder weniger zuverlässige Schätzeisen. Gerade pH-Messungen sind kein einfaches Thema. Die 5,5 und 5,6 werden wir nicht sauber auflösen können.