Die Suche ergab 5623 Treffer

von Alt-Phex
Montag 17. Juni 2019, 21:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Untercarbonisiert
Antworten: 5
Zugriffe: 327

Re: Untercarbonisiert

Ich vermute hier die allseits beliebte Ungeduld. Wie lange und bei welcher Temperatur läuft denn die Nachgärung? Benutzt du ein Flaschenmanometer um den Druckaufbau zu überwachen? Arbeitet man ohne Flaschenmanometer sollten die Flaschen mind. 14 Tage bei Raumtemperatur (auch untergärig!) nachgären. ...
von Alt-Phex
Sonntag 16. Juni 2019, 21:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wieviel darf man Privat brauen
Antworten: 9
Zugriffe: 798

Re: Wieviel darf man Privat brauen

Im Grunde möchtest du eine "Wirtschaft" mit eigenem Bier und Pizzeria eröffnen ohne die dafür nötigen Auflagen zu erfüllen, in dem du deine Gäste einfach "Freunde" nennst und die Bezahlung als "Spende" deklarierst. Dass das nicht legal sein kann dürfte doch wohl auf der Hand liegen.
von Alt-Phex
Samstag 15. Juni 2019, 17:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10573
Zugriffe: 924295

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ganz genau. Für Gärspund oder Blubberflasche reicht Wasser, ganz einfaches Wasser. Und Nein, das muss auch nicht abgekocht werden.

Man muss nicht jeden Unfug nachmachen der in irgendwelchen Amiforen steht. Klar, schadet nicht - ist aber aber unnötige Verschwendung.
von Alt-Phex
Samstag 15. Juni 2019, 13:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10573
Zugriffe: 924295

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wie sieht es denn mit der Stammwürze aus? Ohne Angaben zur Schüttungsmenge und Zielstammwürze kann man keine Aussage treffen.
von Alt-Phex
Mittwoch 12. Juni 2019, 00:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung im Sommer
Antworten: 39
Zugriffe: 1319

Re: Gärung im Sommer

sowie die kaum vorhandenen Off-Flavors bei widrigen Gärbedingungen Also zumindest für die Skare kann ich das so nicht unterschreiben. Die hat geestert wie Sau. Allerdings geschmacklich keine Spur von Fuselalkoholen oder phenolischen Noten. Man kann damit im Sommer sicher gut ein C-Hopfenlastiges PA...
von Alt-Phex
Montag 10. Juni 2019, 19:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10573
Zugriffe: 924295

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

In der Facebook Gruppe wurde ein ZKG aus einem PET Keg gebaut. Dabei kam die Frage auf ob man diese auch irgendwo einzeln kaufen kann ohne gleich 1 Palette ordern zu müssen. Jemand ne Idee? Bei deiner hiesigen Craftbeer Bar mal anfragen. Die haben oft solche PETainer und müssen die Aufwendig entsor...
von Alt-Phex
Montag 10. Juni 2019, 18:13
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Meine schon etwas ältere Anlage
Antworten: 5
Zugriffe: 579

Re: Meine schon etwas ältere Anlage

Einfach und Effektiv. Es muss kein Hightech sein um ein gutes Bier zu brauen. Bei den grünen Schläuchen bekomme ich aber etwas Bauchschmerzen, hoffe die sind lebensmittecht und für saure, heisse Medien geeignet.
von Alt-Phex
Freitag 7. Juni 2019, 19:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärungstemperatur nach Diacetylrast
Antworten: 7
Zugriffe: 457

Re: Nachgärungstemperatur nach Diacetylrast

Lass es doch komplett ausgären, dann füllst du es ab und machst die Nachgärung bei 16-20°C. Da hast du deine Diacetylrast gleich mit drin. Falls überhaupt Diacetyl entstanden ist. Die gefürchteten Fehlaromen bilden sich zu Beginn der Gärung, nicht am Ende. Daher kann die Nachgärung auch warm verlauf...
von Alt-Phex
Freitag 7. Juni 2019, 19:13
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Würzekühlung in der Pfanne
Antworten: 77
Zugriffe: 11785

Re: Würzekühlung in der Pfanne

a) Während des Würzekochen die Spirale 10-15 Minuten in die Pfanne geben. Danach Whirlpool (Spirale raus?) -> Filter -> zurück in die Pfanne -> Abkühlen. Die Zeit zwischen kochen und Rückführung in die Pfanne macht mir hier ein wenig sorgen. Ist das ein Risiko? b) Würzekochen -> Whirlpool -> Filter...
von Alt-Phex
Freitag 7. Juni 2019, 19:01
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Save the Date!
Antworten: 15
Zugriffe: 814

Re: HBCon 2020 - Save the Date!

Snowman hat geschrieben:
Freitag 7. Juni 2019, 18:49
Das wird wieder super!
Denk dran das wir unseren Titel verteidigen müssen Björn. :Greets
von Alt-Phex
Dienstag 4. Juni 2019, 00:17
Forum: Rezepte
Thema: 7-Korn-Landbier
Antworten: 77
Zugriffe: 5167

Re: 7-Korn-Landbier

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Dienstag 4. Juni 2019, 00:03
Bewertung auf MMuM bitte nicht vergessen, gilt auch für andere Rezepte, das hilft dann auch anderen bei der Suche nach dem nächstem Sud.
Genau. Und nicht nur Körnerfutter brauen. Alt Nr.1 ist auch super! :Wink
Danke Jens.
von Alt-Phex
Montag 3. Juni 2019, 23:57
Forum: Rezepte
Thema: 7-Korn-Landbier
Antworten: 77
Zugriffe: 5167

Re: 7-Korn-Landbier

(....) Nur eine kleine Anmerkung kann ich mir dann doch nicht verkneifen - welches ist denn eigentlich das 7. Korn, lieber Bernd :Wink (In der DM Mischung ist ja auch Gerste dabei). Die Frage habe ich mir auch schon gestellt (und nicht getraut zu fragen...) Ich hab einfach das Malz als 7tes Korn he...
von Alt-Phex
Montag 3. Juni 2019, 01:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bodensatz im Gärbehälter Anfängerfrage
Antworten: 3
Zugriffe: 319

Re: Bodensatz im Gärbehälter Anfängerfrage

Bißchen Schwund hast du immer, das lässt sich kaum vermeiden.
von Alt-Phex
Montag 3. Juni 2019, 00:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bodensatz im Gärbehälter Anfängerfrage
Antworten: 3
Zugriffe: 319

Re: Bodensatz im Gärbehälter Anfängerfrage

Du kannst doch den Bodensatz im Fermentasaurus ganz einfach unten entfernen. Im Zweifelsfall musst du die "Flasche" halt mehrfach anschliessen und den Bodensatz verwerfen. Das ist ja schliesslich auch DER Vorteil bei einem zylindrokonischen Gärtank.
von Alt-Phex
Sonntag 2. Juni 2019, 23:50
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Haltbarkeit ohne Wärmebahndlung
Antworten: 10
Zugriffe: 646

Re: Haltbarkeit ohne Wärmebahndlung

Bei Starkbieren sorgt alleine schon der höhere Alkoholgehalt für eine längere Haltbarkeit. Man kann natürlich nie ausschliessen auch mal eine verkorkste Flasche zu erwischen. Hatte ich mal bei Weltenburger Barock. Das Bier schmeckte als wäre es mit kiloweise Parmesan gestopft worden. Es war nur die ...
von Alt-Phex
Samstag 1. Juni 2019, 15:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: "warme" nachgärung verlängern
Antworten: 3
Zugriffe: 324

Re: "warme" nachgärung verlängern

Optimal ist das nicht, denn je länger dein Bier warm rumsteht desto schneller wird aus Reifung Alterung. Ob sich das positiv oder negativ auf den Geschmack auswirkt kann man nicht sagen. Aber die meisten Biere sollten mind. zwei Wochen kalt reifen. Man sollte halt nicht mehr brauen als man kühlen ka...
von Alt-Phex
Samstag 1. Juni 2019, 14:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: mehrmalige Nutzung neues 5L Partyfass
Antworten: 16
Zugriffe: 690

Re: mehrmalige Nutzung neues 5L Partyfass

Das sind natürlich extreme Bedingungen Torsten. Da würde ich dir ebenfalls zu Flaschen raten. Die solltest du ja auch auf der Insel bekommen.
von Alt-Phex
Samstag 1. Juni 2019, 01:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: mehrmalige Nutzung neues 5L Partyfass
Antworten: 16
Zugriffe: 690

Re: mehrmalige Nutzung neues 5L Partyfass

Um das vieleicht nochmal klar zu stellen. Wir sprechen hier nicht über Edelstahl Kegs, sondern billige Weißblech-Dosen die als "Einweggebinde" konzipiert sind. Auch wenn man die ein paar mal wieder verwenden kann, ist das vom Hersteller einfach nicht vorgesehen. Wenn der Lack ab ist, im wahrsten Sin...
von Alt-Phex
Mittwoch 29. Mai 2019, 16:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10573
Zugriffe: 924295

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Sandersen777 hat geschrieben:
Mittwoch 29. Mai 2019, 15:49
Howdy,

habe heute ein Batsch in Flaschen abgefüllt. Macht es Sinn, wenn Samstag der Flaschenbarometer kommt, diese noch nachträglich zu installieren?
Nein, das macht dann keinen Sinn mehr. Und ein Barometer bringt dir auch nicht viel, du brauchst schon ein Manometer :Greets
von Alt-Phex
Mittwoch 29. Mai 2019, 14:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10573
Zugriffe: 924295

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, gibt es Bier (kein Selbstgebrautes) in CC oder NC Kegs zukaufen? Wenn ich mir jetzt eine Zapfanlage CC Kegs und zubehör kaufe und auf einer Feier kein Selbstgebrautes zapfen (möchte/kann/darf). Brauche ich weiteres Zubehör für z.B. Flachfitting ?! Nein gibt es nicht. Nur Hobbybrauer...
von Alt-Phex
Freitag 24. Mai 2019, 13:58
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...
Antworten: 59
Zugriffe: 3705

Re: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...

Das kann dann schon zu lang sein. Da hilft ein Silikonschlauch am Hahn und den Filter so tief ins Gärfaß zu hängen das es nicht so plätschert und schäumt.
von Alt-Phex
Freitag 24. Mai 2019, 13:29
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...
Antworten: 59
Zugriffe: 3705

Re: Monofilamentfilter verstopft extrem schnell...

flensdorfer hat geschrieben:
Freitag 24. Mai 2019, 13:14
Stichwort Oxidation durch Sauerstoffeintrag - oder mache ich mich hier gerade nur unnötig verrückt?
Wenn die Würze bereits gekühlt ist und du direkt anstellst ist das doch kein Problem. So ist die Würze gleich ordentlich belüftet.
von Alt-Phex
Donnerstag 23. Mai 2019, 17:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: bier ohne flaschen
Antworten: 49
Zugriffe: 2495

Re: bier ohne flaschen

Es wird doch keiner gehängt wenn er mal ein paar Tippfehler raushaut. Machen wir doch alle hin und wieder mal. Darum geht es ja auch nicht, sondern um das konsequente und überhebliche Missachten einer Regelung die für ein respektvolles Miteinander wichtig ist. Und wenn wir Verstöße gegen unsere Rege...
von Alt-Phex
Donnerstag 23. Mai 2019, 11:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Haustrunk
Antworten: 21
Zugriffe: 1279

Re: Haustrunk

In meiner Lehrbrauerei gab es 2,5L pro Arbetstag. Das habe ich mir aber auch immer monatlich abgeholt. Für das Feierabend Bier stand im Flaschenkeller immer ein Kasten mit schiefen Etiketten rum an dem man sich bedienen konnte. Oder ich hab mir mal ein Fläschchen vom Lagertank gezwickelt. Mit nem tr...
von Alt-Phex
Dienstag 21. Mai 2019, 00:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Milchzucker zur Abfüllung
Antworten: 10
Zugriffe: 591

Re: Milchzucker zur Abfüllung

Cider süße ich gerne mit etwas Xylit auf. Den lege ich auch mit der Dosierhilfe in Flaschen vor. Wüsste jetzt nicht warum das bei Lactose nicht genauso funktionieren sollte.
von Alt-Phex
Dienstag 14. Mai 2019, 17:18
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Stinken Malzreste im Siphon?
Antworten: 14
Zugriffe: 839

Re: Stinken Malzreste im Siphon?

In dem man die sauber macht :P

Du musst halt Schmutzfänger einbauen. Das können z.b Siebe sein die du einfach rausheben kannst.
von Alt-Phex
Montag 13. Mai 2019, 03:22
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Kühlspirale VA oder Kupfer?
Antworten: 91
Zugriffe: 6182

Re: Kühlspirale VA oder Kupfer?

Wozu so ein Aufwand, für klare Würze? Das ist doch überhaupt nicht notwendig. Ich rühre immer wieder mal mit meiner Kupferspirale im Sud rum damit es schneller abkühlt. Dann gehts über einen Monofilamentfilter in den Gärbotich. Ganz ohne Whirlpool da durch das kühlen sowieso der meiste Trub am Pfann...
von Alt-Phex
Montag 13. Mai 2019, 02:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Stopfhopfen-Jungbierverlust
Antworten: 3
Zugriffe: 325

Re: Stopfhopfen-Jungbierverlust

ich gehöre zwar nicht zur NEIPA Fraktion und stopfe eigentlich auch nicht, aber bei späten Aromagaben und ordentlicher Wihirlpoolhopfung kenne ich das Problem mit dem Würzeverlust. Da behelfe ich mir mit einem feinmaschigen Sieb und einem Edelstahleimer. Funktioniert prima und im 20L Maßstab gewinne...
von Alt-Phex
Samstag 11. Mai 2019, 17:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie kriege ich mein Jungbier klar
Antworten: 17
Zugriffe: 1269

Re: Wie kriege ich mein Jungbier klar

Nimm eine gut sedimentierende Hefe, dann brauchst du auch keine Schönungsmittel.
von Alt-Phex
Donnerstag 9. Mai 2019, 20:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10573
Zugriffe: 924295

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi, ich habe seit dem 26.04. ein Weizen mit Gutmann Hefe in der Flaschengärung und das Manometer will einfach nicht aufhören zu steigen, jeden Tag 0,1 Bar. Mittlerweile ist es bei 3,2 Bar angekommen was für ein Weizen nicht ungewöhnlich ist. Mich würde interessieren ob bei euch die Flaschengärung a...
von Alt-Phex
Dienstag 7. Mai 2019, 13:08
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Grüße aus Düsseldorf!
Antworten: 4
Zugriffe: 322

Re: Grüße aus Düsseldorf!

Falls ihr von einem Brautag Bilder gemacht habt, dann seid ihr hier richtig https://hobbybrauer.de/forum/viewforum.php?f=10 Ansonsten schmeisst es erstmal hier rein: https://hobbybrauer.de/forum/viewforum.php?f=3 Und falls ihr heute Abend noch nichts vor habt, unser Stammtisch trifft sich ab 18:00 i...
von Alt-Phex
Montag 6. Mai 2019, 23:20
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch'n Neuer....
Antworten: 5
Zugriffe: 471

Re: Noch'n Neuer....

Das erste Selbstgebraute schmeckt immer gut. Ganz egal was da vlt. schief gelaufen ist. Das hat die Evolution so eingerichtet, sonst hätte die Menschheit nicht überlebt. Für die Zei des Wartens, bis dein Bier fertig ist, etwas lektüre rund ums Thema. http://braumagazin.de/ In diesem Sinne viel Spaß ...
von Alt-Phex
Montag 6. Mai 2019, 01:09
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Schnelle Möglichkeit Starterwürze herzustellen?!?
Antworten: 7
Zugriffe: 582

Re: Schnelle Möglichkeit Starterwürze herzustellen?!?

Oder einfach im Kochtopf maischen. 20min@64°C und 10min@73°C. Das reicht i.d.R. auch.
von Alt-Phex
Freitag 3. Mai 2019, 01:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 3 Flaschen geplatzt!
Antworten: 98
Zugriffe: 10254

Re: 3 Flaschen geplatzt!

Braufex hat geschrieben:
Freitag 3. Mai 2019, 00:24
Mit der Dosierhilfe und einem kleinen Flaschen-Trichter sind in 10 bis 15 min 40 Flaschen vorbereitet.
Mit gleichmäßiger Karbonisierung ...
Ich habe beim letzten Abfüllen mal genauer darauf geachtet. Es waren grade mal knapp 5min für 40 Flaschen.
von Alt-Phex
Donnerstag 2. Mai 2019, 23:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterboden Passform
Antworten: 6
Zugriffe: 450

Re: Läuterboden Passform

Sehe ich genauso wie Ruthard, mit einer Läuterspirale bist du bestens ausgestattet. Dazu noch einen passenden Hahn um die Fließgeschwindigkeit einzustellen. Zu schnelles Läutern ist kontraproduktiv. Es geht um mehr als nur die Trennung von festen und flüssigen Bestandteilen. Läuft das zu schnell ab ...
von Alt-Phex
Mittwoch 1. Mai 2019, 23:19
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10573
Zugriffe: 924295

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

afri hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 22:00
Frage: Gute oder doofe Idee?
Eher ne doofe Idee. Wieso nimmst du nicht einfach einen Inkbird oder sowas ähnliches? Der hält die angegebene Temperatur ohne das der Kühlschrank permanent durchläuft.
von Alt-Phex
Dienstag 30. April 2019, 01:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gozdawa Hefe Thread
Antworten: 296
Zugriffe: 52265

Re: Gozdawa Hefe Thread

Die OGA9 gärt tatsächlich etwas gemütlicher als die üblichen Alehefen. Bißchen Geduld muss man da schon mitbringen. Aber 70-75% sollte die schon schaffen in zwei Wochen. Chargenproblem ist natürlich nicht auszuschliessen, was sehr ärgerlich wäre.
von Alt-Phex
Dienstag 30. April 2019, 00:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Böhmisches Pils wird gezapft. Video
Antworten: 12
Zugriffe: 676

Re: Böhmisches Pils wird gezapft. Video

Braufex hat geschrieben:
Montag 29. April 2019, 18:43
Ich geh mir jetzt ein Bier holen und versucht nicht, mich aufzuhalten :Drink :Bigsmile :Greets
Wieso aufhalten? Ich komm mit und helfe tragen! :Bigsmile
von Alt-Phex
Montag 29. April 2019, 02:07
Forum: Rezepte
Thema: Hopfenaromatisches Wiener Lager
Antworten: 16
Zugriffe: 1267

Re: Hopfenaromatisches Wiener Lager

Das Brooklyn Lager lebt von seiner Kombi aus Cascade und Mittelfrüh, mit denen auch gestopft wird. Ich habe diese Kombi mal rein als Aromagabe unter 80°C gemacht und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Das waren jeweils 2g/L Cascade und Mittelfrüh. Die IBU über VWH mit einem Bitter- oder Allroundho...
von Alt-Phex
Sonntag 28. April 2019, 21:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie kriege ich mein Jungbier klar
Antworten: 17
Zugriffe: 1269

Re: Wie kriege ich mein Jungbier klar

Rast 1 65 °C 45 min Das hat aber viel Potenzial für einen Blausud. Weit entfernt vom Wirkungsoptimum der A-Amylase und auch noch recht kurz. Es gibt eigentlich keinen Grund die Jodprobe nicht zu machen. Auch wenn es in 99% der Fälle jodnormal ist, kann es zu 1% schonmal passieren das es dass nicht ...
von Alt-Phex
Sonntag 28. April 2019, 21:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stammwürze sackt ab
Antworten: 31
Zugriffe: 1653

Re: Stammwürze sackt ab

War wohl einfach noch nicht die Antwort dabei die er gerne hätte und "drunter wegschlauchen" passt hier nicht. Tja, kann man nichts machen.
von Alt-Phex
Sonntag 28. April 2019, 17:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wie kriege ich mein Jungbier klar
Antworten: 17
Zugriffe: 1269

Re: Wie kriege ich mein Jungbier klar

War die Maische denn Jodnormal? Könnte sich auch um eine Stärketrübung handeln. Die kannst du dir auch durch zuviel "Trub" beim läutern eingefangen haben.

Paar Angaben zur Schüttung, Rastenführung und verwendeter Hefe wären natürlich auch nicht verkehrt :Greets
von Alt-Phex
Dienstag 23. April 2019, 01:54
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Danstar Belle Saison Verhalten
Antworten: 17
Zugriffe: 762

Re: Danstar Belle Saison Verhalten

Das ist naheliegend. Aufgrund des Blubberns oder nicht Blubberns des Gärspunds sollte man sowieso nie irgendwelche Rückschlüsse auf die Gärung ziehen. Das weiß der Rakader aber ganz bestimmt, der ist ja nicht erst seit gestern hier unterwegs...
von Alt-Phex
Dienstag 23. April 2019, 01:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Danstar Belle Saison Verhalten
Antworten: 17
Zugriffe: 762

Re: Danstar Belle Saison Verhalten

Ich kenne mich mit der Belle Saison nicht aus, aber ein Päckchen auf 20L mit 17°P war vermutlich auch einfach zu wenig? je höher die Stammwürze desto mehr Hefe wird auch benötigt. Gilt bestimmt auch hier.
von Alt-Phex
Dienstag 23. April 2019, 00:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Endvergärung
Antworten: 10
Zugriffe: 1167

Re: Endvergärung

Das Grünschlauchen in der Brauerei geschieht auch nur in ein weiteres Lagergefäß, nicht ins Zielgebinde. Den ganzen Unrat an suspendierten Hopfenharzen, Kühltrub und toter Hefe braucht echt niemand in der Flasche. Genau. Und zwischen dem Gärtank und dem Lagertank sitzt oftmals noch eine Zentrifuge ...
von Alt-Phex
Montag 22. April 2019, 18:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Endvergärung
Antworten: 10
Zugriffe: 1167

Re: Endvergärung

Ein "Spundgerät" für Bügelflaschen. Alle Achtung auf die Idee mss man erstmal kommen. :Ahh Bitte nicht falsch verstehen, ich glaube einfach mal das die funktionieren, aber irgendwie ist das nicht wirlich zu Ende gedacht. Bei den üblichen Sudgrößen von 20-50L braucht man ne ganze Menge von den Dinger...
von Alt-Phex
Freitag 19. April 2019, 23:04
Forum: Rezepte
Thema: Bier mit Honig
Antworten: 33
Zugriffe: 1917

Re: Bier mit Honig

afri hat geschrieben:
Freitag 19. April 2019, 23:01
Da gibt's doch so ein OG Bier mit von Expräsi Obama selbst geimkertem Honig, habe ich schon getrunken und für gut befunden, komme aber gerade nicht auf den Namen.
Achim
Du meinst das hier.
https://www.maischemalzundmehr.de/index ... riff=obama
von Alt-Phex
Freitag 19. April 2019, 22:55
Forum: Rezepte
Thema: Bier mit Honig
Antworten: 33
Zugriffe: 1917

Re: Bier mit Honig

Honig im Bier ist eine komplizierte Sache. Da der Großteil des Honigs aus vergärbarem Zucker besteht, bleibt da geschmacklich nur wenig übrig. Dafür bringt er aber viel Alkohol rein. Der Trick wäre es jetzt ein starkes Grundbier zu brauen und mit einer Hefe zu vergären die keine allzu hohe Alkoholto...
von Alt-Phex
Mittwoch 17. April 2019, 18:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10573
Zugriffe: 924295

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

ja, das muss ab.
von Alt-Phex
Dienstag 16. April 2019, 20:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10573
Zugriffe: 924295

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

22°C ist für die Nottingham schon viel zu warm, das kann zu Fehlaromen führen. Zu deiner Raumtemperatur kannst du nochmal 2-3°C dazu rechnen, dann hast du deine aktuelle Gärtemperatur. Das sie dir aus dem Gärspund quillt ist dafür sogar ein gutes Indiz. Kannst du jetzt eh nichts mehr dran ändern. An...