Die Suche ergab 6569 Treffer

von Alt-Phex
Donnerstag 2. Dezember 2021, 04:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Berechnung Hopfenmenge
Antworten: 3
Zugriffe: 147

Re: Berechnung Hopfenmenge

Hallo Jörg, mit den prozentualen Anteilen kommst du leider nicht weit. Du musst das schon über IBU rechnen. Verschiedene Rechner spucken da leider auch unterschiedliche Werte aus. Entscheid dich für einen Rechner und bleibt dabei. Die Hopfensorte ist erst mal völlig Wumpe, es geht um die Alphasäure....
von Alt-Phex
Donnerstag 2. Dezember 2021, 02:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Anfänger - Einkocher oder Brauanlage
Antworten: 23
Zugriffe: 709

Re: Anfänger - Einkocher oder Brauanlage

Jetzt steht aber selbst bei den großen Hendi Induktionsplatten, daß sie nur bis 20-25 kg belastbar seien und auch der Durchmesser stimmt für die meisten Töpfe nicht. Welche Topf-Induktionsplatten-Kombination habt Ihr denn so? Vergiss mal was da so bei steht. Ich habe ein Hendi 3500M und nutze darau...
von Alt-Phex
Mittwoch 1. Dezember 2021, 02:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: OG Hefe kommt auch nach 48h nicht an!!
Antworten: 58
Zugriffe: 9078

Re: OG Hefe kommt auch nach 48h nicht an!!

Woran machst du denn überhaupt fest, dass die Gärung nicht eingesetzt hat? Wenn der Gärspund nicht blubbert, ist in den meisten Fällen einfach nur der Gärbehälter undicht. Das Blubbern oder nicht Blubbern hat Null Aussagekraft. Gibt es Ein Überweißeln oder sogar Kräusen? Hast du mal den Extraktgehal...
von Alt-Phex
Dienstag 30. November 2021, 14:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Idealer Thermobehälter für 20-Liter-Klasse
Antworten: 9
Zugriffe: 388

Re: Idealer Thermobehälter für 20-Liter-Klasse

Es gibt auch welche von Beeketal. Servus Bernd, den gibts aber leider nur als 40l - oder 12l-Behälter. Irgendwie ist der 25l-Bereich seit Monaten leergefegt ... Oder hat jemand einen Link für Lukas? Ich find nix. Gruß Erwin Woran das wohl liegt, das genau diese Größe vergriffen ist? :P Royal Cateri...
von Alt-Phex
Dienstag 30. November 2021, 01:27
Forum: Braugerätschaften
Thema: Idealer Thermobehälter für 20-Liter-Klasse
Antworten: 9
Zugriffe: 388

Re: Idealer Thermobehälter für 20-Liter-Klasse

Es gibt auch welche von Beeketal.
von Alt-Phex
Dienstag 30. November 2021, 00:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage zu Apfelmost
Antworten: 10
Zugriffe: 602

Re: Frage zu Apfelmost

Naja eine aus dem Bioladen um die Ecke. Reinzuchthefe stand mal drauf. Viel mehr kann ich nich dazu sagen^^ ich werd beim nächsten mal drauf achten. Ok, dann wird es wohl eine Weinhefe sein. Das ist schon mal gut, die dürfte malolaktische Gärung beherrschen. Wenn das naturtrüber Saft war, können da...
von Alt-Phex
Montag 29. November 2021, 15:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage zu Apfelmost
Antworten: 10
Zugriffe: 602

Re: Frage zu Apfelmost

Was hast du denn für eine Hefe da rein geschmissen? Trockenhefe, etwa 2gr. Also ich hatte irgendwo gelesen 500gr für 2000-3000l liter, runter gerechnet also 0,25 g/l. Es sind grob 2,5l. Und was für Trockenhefe? Backhefe vom Discounter, ne Nottingham, ne US-05 oder vielleicht sogar ne Cider- oder We...
von Alt-Phex
Sonntag 28. November 2021, 23:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage zu Apfelmost
Antworten: 10
Zugriffe: 602

Re: Frage zu Apfelmost

Was hast du denn für eine Hefe da rein geschmissen?
von Alt-Phex
Dienstag 23. November 2021, 01:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15025
Zugriffe: 2342185

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ob man den Dolden in der Malzmühle über der Würze pressen kann? Dabei müsste sich das ja recht gut lösen das Hopfenöl... :Grübel Das würde ich nicht empfehlen. Damit verklebst du dir nur die Mühle. Mega Sauerei. Ich hab die Dolden das letzte mal einfach mit den Fingern zerrupft und zerrieben. Bei d...
von Alt-Phex
Montag 22. November 2021, 22:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15025
Zugriffe: 2342185

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wenn ich ganze Hopfendolden erst zum Wirlpool Zeitpunkt dazugebe, sollten diese zuvor zerkleinert werden, damit das Lupulin genug rausgelöst wird? Da muss ich dem Achim leider wiedersprechen. Da Pellets gemahlene Dolden sind und die in der Würze schnell zerfallen, werden auch Inhaltsstoffe besser u...
von Alt-Phex
Montag 22. November 2021, 22:50
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptbewertung - eure Meinung!
Antworten: 10
Zugriffe: 462

Re: Rezeptbewertung - eure Meinung!

Das Rezept durch fünf zu teilen ist schon mal der richtige Ansatz, aber... Wenn du einen anderen Hopfen, mit einem anderen Alphasäurewert nimmst, musst die Menge anhand der Alphasäure und Kochzeit auf die angestrebten IBUs umrechnen. Dafür gibt es entsprechende Rechner im Netz, z.b. den hier: https:...
von Alt-Phex
Montag 22. November 2021, 15:55
Forum: Rezepte
Thema: Flingern Alt
Antworten: 7
Zugriffe: 729

Re: Flingern Alt

Wenn du keine oder sehr wenige Röstaromen aus dem Farbmalz haben willst, dann mach dir einen Röstmalzauszug und gib den die letzten 5-10min zur kochenden Würze. Hab ich bei meinem letzten Sticke so gemacht und man schmeckt quasi nichts davon. Ich hab für mein ca. 20L 100g Röstmalz für 10-15min in d...
von Alt-Phex
Sonntag 21. November 2021, 21:59
Forum: Bierreisen
Thema: Bierglas von Faustbrauerei gesucht
Antworten: 5
Zugriffe: 265

Re: Bierglas von Faustbrauerei gesucht

Irgendwie kommt mir die Nummer mit den kaputten Bierglas sehr bekannt vor.

3-2-1... Werbelink vom netten Kollegen.
von Alt-Phex
Samstag 20. November 2021, 22:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sonderangebote, Schnäppchen und Black Friday
Antworten: 148
Zugriffe: 12012

Re: Sonderangebote, Schnäppchen und Black Friday

rakader hat geschrieben:
Samstag 20. November 2021, 21:59
Den Verdacht hatte ich schon, aber keine entsprechende Information. Hier sind es 7,00 € = 40% mehr. Österreich Plohberger ist konstant: 18 € - das Polen-Malz ist aber besser.
Wurde hier bereits verkündet: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... se#p443141
von Alt-Phex
Samstag 20. November 2021, 21:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sonderangebote, Schnäppchen und Black Friday
Antworten: 148
Zugriffe: 12012

Re: Sonderangebote, Schnäppchen und Black Friday

Aber gerade Malz haben sie im Vorfeld kräftig erhöht. Den Sack Pilsener von 79 auf jetzt 109 Zloty. Bestellungen sind bei mir gerade deswegen aus der Liste geflogen. Du hast wohl noch nicht mitbekommen, dass die Malzpreise überall gerade gestiegen sind. Schlechte Ernte und so. Besser du gewöhnst di...
von Alt-Phex
Freitag 19. November 2021, 19:43
Forum: Rezepte
Thema: Restebier Hefeweizen bernstein - Welcher Hopfen?
Antworten: 22
Zugriffe: 450

Re: Restebier Hefeweizen bernstein - Welcher Hopfen?

Mit den 20% Caramalzen wird das eine sehr malzige/mastige Nummer. Das wäre nix für mich, zumindest nicht ohne Gegenpol durch ordentlich Bittere.

Zu den Spekulatius sag ich jetzt mal nix. :Wink
von Alt-Phex
Freitag 19. November 2021, 19:29
Forum: Rezepte
Thema: Restebier Hefeweizen bernstein - Welcher Hopfen?
Antworten: 22
Zugriffe: 450

Re: Restebier Hefeweizen bernstein - Welcher Hopfen?

Wenn du es klassisch haben möchtest, dann nimm auch einen klassischen Hopfen und schmeiss den zur Bitterung in die Vorderwürze. Ich würde hier Tradition oder Nugget nehmen. Zu der Jahreszeit vielleicht auf 13-14°P hochgehen und gern auch 20IBU. Wenn es ein bißchen Fancy sein soll, dann kannst du nat...
von Alt-Phex
Freitag 19. November 2021, 19:21
Forum: Rezepte
Thema: Flingern Alt
Antworten: 7
Zugriffe: 729

Re: Flingern Alt

Die Düsseldorfer Brauereien machen nicht viel an ihrem Wasser. Zumindest nicht das ich wüsste. Ich nehme das auch einfach aus dem Hahn, wenn ich ein Altbier braue. Die Schüttung finde ich auch in Ordnung. Da wir nicht filtrieren können, müssen wir Hobbybaruer den Anteil an dunklen Malzen und Caras e...
von Alt-Phex
Montag 15. November 2021, 20:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15025
Zugriffe: 2342185

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi in die Runde, sind die bekannten Gärfässer aus dem Baumarkt mit grünem Deckel (https://www.hornbach.de/shop/Getraenkefass-Classic-31-L-inkl-Deckel-Kappe-Gaerglocke-und-Auslaufhahn/8168649/artikel.html) für das Bier zu empfehlen? Es wird eine Temperaturbeständigkeit bis 70°C angegeben und da sie ...
von Alt-Phex
Samstag 13. November 2021, 23:18
Forum: Rezepte
Thema: Einsteiger IPA auf neuem Equipment
Antworten: 30
Zugriffe: 1113

Re: Einsteiger IPA auf neuem Equipment

Oder sowas hier.

https://www.maischemalzundmehr.de/index ... f=alt-phex

Bei den Hopfen kannst du gern etwas variieren, je nach dem was dir so vorschwebt.
von Alt-Phex
Samstag 13. November 2021, 00:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Black Friday 2020 - Angebote
Antworten: 50
Zugriffe: 8793

Re: Black Friday 2020 - Angebote

von Alt-Phex
Freitag 12. November 2021, 10:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15025
Zugriffe: 2342185

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

monsti88 hat geschrieben:
Freitag 12. November 2021, 10:00
Wie lange muss ich rühren, bis das CO2 ausgetrieben ist?
CO2 schadet der Hefe nicht, wenn das gröbste raus ist reicht das doch.
von Alt-Phex
Donnerstag 11. November 2021, 16:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ab welchem CO2 gehalt schäumt Bier?
Antworten: 7
Zugriffe: 669

Re: Ab welchem CO2 gehalt schäumt Bier?

Ich verstehe noch nicht so ganz, was mit dem starken schäumen überhaupt gemeint ist. Schäumt das Bier bei öffnen der Flasche von alleine raus? Oder bildet sich zuviel Schaum beim einschenken ins Glas? Ein zu hoher Kohlesäuregehalt begünstigt natürlich beides. Mögliche Ursachen dafür sind zu frühes A...
von Alt-Phex
Samstag 30. Oktober 2021, 15:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe ernten - welche Schicht muss verworfen werden?
Antworten: 8
Zugriffe: 757

Re: Hefe ernten - welche Schicht muss verworfen werden?

Genau, Überstand verwerfen und den mittleren Teil verwenden. Am Boden sammeln sich ggf. noch Trubstoffe und Hopfenharze. Die verwirfst du auch. Noch ein Tipp: Die Gläser nicht dicht verschliessen. Das bei dir oben so eine Schicht aufschwimmt, deutet darauf hin dass die durch Kohlensäure aufschwimmt....
von Alt-Phex
Montag 18. Oktober 2021, 00:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15025
Zugriffe: 2342185

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Shenanigans hat geschrieben:
Sonntag 17. Oktober 2021, 22:36
Kann man ein Hefestarter mit Gerstenbackmalz machen?
Wie diese hier?
Ja, das kann schon funktionieren. Aber günstig ist das nicht. Nimm doch Alkfreies aus gestoppter Gärung. Da koste der halbe Liter 29 Cent beim Discounter.
von Alt-Phex
Freitag 15. Oktober 2021, 21:56
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Wieviele Heizstäbe?
Antworten: 14
Zugriffe: 1059

Re: Wieviele Heizstäbe?

Ich hab von Whisky nicht wirklich viel Ahnung, also berichtigt mich bitte, wenn ich hier Quatsch erzähle. Aber soweit ich weiß, sind keine speziellen Rasten nötig. Eine Single Infusion Mash (Kombirast) sollte ausreichend sein. Ein isolierter Bottich, in dem man nur das Wasser auf Einmaischtemperatur...
von Alt-Phex
Donnerstag 14. Oktober 2021, 22:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ist Sedimentierung der Hefe beeinflussbar?
Antworten: 18
Zugriffe: 1449

Re: Ist Sedimentierung der Hefe beeinflussbar?

Mysteriös! Ich baller mal ins blaue, vieleicht treff ich ja.

Wie reinigst du denn deine Bierflaschen? Gibt es eine Chance auf Ablagerungen wie Bierstein im unteren Bereich der Flasche?
von Alt-Phex
Donnerstag 14. Oktober 2021, 22:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 7,5°Brix
Antworten: 15
Zugriffe: 818

Re: Gärung stoppt bei 7,5°Brix

Warum machst du das? 10min bei 77°C Abmaischen bei 78°C Bringt doch überhaupt nichts. Im Gegenteil. Wenn dein Thermometer nicht genau ist, bist schnell über 80°C und löst wieder Stärke. Die dann aber nicht mehr verzuckert werden kann, weil die Amylase tot ist. Eine Rast im Temperatur-Bereich der Abm...
von Alt-Phex
Donnerstag 14. Oktober 2021, 19:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 7,5°Brix
Antworten: 15
Zugriffe: 818

Re: Gärung stoppt bei 7,5°Brix

Weiter ist aus meinem Gärspund nie CO2 entwichen. Der Deckel ist nichtmal aufgebläht. Alles super komisch. Wahrscheinlich kann ich den Sud wegkippen. Hat hier irgendwer einen Tipp wodran das liegen könnte? Das wird zu 100% daran liegen, dass dein Gärbehälter nicht richtig dicht ist. Dadurch entweic...
von Alt-Phex
Mittwoch 13. Oktober 2021, 19:53
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Kupferrohr vor der ersten Benutzung (und danach) reinigen
Antworten: 3
Zugriffe: 421

Re: Kupferrohr vor der ersten Benutzung (und danach) reinigen

Nimm doch einfach einen Bierheber. Kostet kaum mehr und lässt sich mit zwei, drei Handgriffen zerlegen und reinigen. Damit ziehe ich meine gekühlte Würze schon seit etlichen Suden durch einen Monofilamentfilter ab. Einfacher gehts kaum.
von Alt-Phex
Montag 11. Oktober 2021, 20:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Edelstahlfässer mit Oxi ruiniert?
Antworten: 11
Zugriffe: 1401

Re: Edelstahlfässer mit Oxi ruiniert?

Das wird bestimmt Kalk sein, der ausgefallen ist. Nimm Zitronensäure.
von Alt-Phex
Donnerstag 7. Oktober 2021, 20:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen mit "Angel"- Trockenhefen
Antworten: 83
Zugriffe: 9542

Re: Erfahrungen mit "Angel"- Trockenhefen

Ich les hier mal mit. Die beiden Obergärigen habe ich mir auch mal mitbestellt. Bin gespannt was die können oder nicht können.
von Alt-Phex
Montag 4. Oktober 2021, 19:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt
Antworten: 26
Zugriffe: 3075

Re: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt

Moin, ob ich nun 20 oder 30 oder mehr € pro Sack Braumalz bezahle ist mir als Hobbybrauer Wurst. Wenn ich's mir nicht mehr leisten kann muss ich halt ein anderes Hobby finden. VG, Markus Sehe ich auch so Markus. Die Frage ist halt was bei uns noch ankommt, wenn die Big-Player vorher alles aufkaufen...
von Alt-Phex
Montag 4. Oktober 2021, 19:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt
Antworten: 26
Zugriffe: 3075

Re: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt

Maisbier ist schwer im kommen, hab ich gehört. :Bigsmile

Puh, ich hab zum Glück noch reichlich Vorräte. Für 2022 sollte das reichen. :thumbsup
von Alt-Phex
Montag 4. Oktober 2021, 17:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kleinstmengen Bier verkaufen - Wo fang ich an?
Antworten: 31
Zugriffe: 2445

Re: Kleinstmengen Bier verkaufen - Wo fang ich an?

Umgekehrt gilt aber nicht, dass "besondere Biere" ohne ausnahmsweise Zulassung nach § 9 Abs. 7 VorlBierG hergestellt werden dürften und dann halt unter einer anderen Bezeichnung in Verkehr gebracht werden dürften. Also hab ich doch recht. Der Paragraphen Jungel und die schwurbeligen Sätze können ab...
von Alt-Phex
Montag 4. Oktober 2021, 13:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kleinstmengen Bier verkaufen - Wo fang ich an?
Antworten: 31
Zugriffe: 2445

Re: Kleinstmengen Bier verkaufen - Wo fang ich an?

Japp, aber doch nur wenn "dessen Herstellung als "besonderes Bier" ausdrücklich zugelassen wurde" und nicht "Ich nenn es einfach anders, dann reicht das schon." Oder verstehe ich das falsch?
von Alt-Phex
Montag 4. Oktober 2021, 12:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kleinstmengen Bier verkaufen - Wo fang ich an?
Antworten: 31
Zugriffe: 2445

Re: Kleinstmengen Bier verkaufen - Wo fang ich an?

Sein nicht-rechtskonformes Bier einfach als "Biermischgetränk" oder "Brauspezialität" zu kennzeichnen ist unzulässig. Das wird zwar gerne so gehandhabt und meistens nicht geahndet, hat aber kein rechtliches Fundament. Daher ist das illegal. Das mit dem Zucker in obergärigen Bieren ist sicherlich auc...
von Alt-Phex
Sonntag 3. Oktober 2021, 16:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kleinstmengen Bier verkaufen - Wo fang ich an?
Antworten: 31
Zugriffe: 2445

Re: Kleinstmengen Bier verkaufen - Wo fang ich an?

haefner hat geschrieben:
Sonntag 3. Oktober 2021, 16:36
Das ist so nicht richtig. In der LMHV gibt's da Sonderregelungen. Siehe Seite 44 LMHV - "VORRANGIG ALS PRIVATE WOHNGEBÄUDE GENUTZTE BETRIEBSSTÄTTEN".
OK, again what learned.
haefner hat geschrieben:
Sonntag 3. Oktober 2021, 16:36
...und nicht gerade ein Klo daneben, dann passt das schon.
Das wird beim Badezimmer schon schwierig :Greets
von Alt-Phex
Sonntag 3. Oktober 2021, 16:40
Forum: Brauen und Recht
Thema: Hilfe! Abmahnung wegen Sticker auf Bierkiste
Antworten: 32
Zugriffe: 3649

Re: Hilfe! Abmahnung wegen Sticker auf Bierkiste

Aus genau solchen Gründen, sind Aufkleber das denkbar schlechteste Werbemittel das es gibt. Ich hab ja gut 20 jahre in der Werbung gearbeitet und kann ich mich an eine Geschichte erinnern die sich auch um Aufkleber drehte. Die pappten nach einer Veranstaltung im ganzen Stadtteil an jeder Mülltonne, ...
von Alt-Phex
Sonntag 3. Oktober 2021, 15:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kleinstmengen Bier verkaufen - Wo fang ich an?
Antworten: 31
Zugriffe: 2445

Re: Kleinstmengen Bier verkaufen - Wo fang ich an?

Es geht bisher um Kleinstmengen aus dem großen Brewzilla. Bisher wird in Küche oder Badezimmer gebraut. So, wird das schon mal gar nichts. Für Küche und Badezimmer wirst du keine lebensmittelrechtliche Abnahme bekommen. Dazu kommen noch so viele weitere rechtliche Aspekte, die du nicht mal Ansatzwe...
von Alt-Phex
Mittwoch 29. September 2021, 18:17
Forum: Rezepte
Thema: Erstes Weizen im Braumeister
Antworten: 30
Zugriffe: 1933

Re: Erstes Weizen im Braumeister

Genau, und täglich grüßt der Alkoholfehler.

Wenn ich deine groben Werte nehme, bist du bei ~80%. Das passt schon, alles gut.
https://www.maischemalzundmehr.de/index ... brix=5%2C5
von Alt-Phex
Sonntag 26. September 2021, 16:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: abgelaufene Trockenhefe
Antworten: 6
Zugriffe: 832

Re: abgelaufene Trockenhefe

Das ist bei den meisten Trockenhefen überhaupt kein Problem. Ich hab schon welche verwendet, die mehr als ein Jahr drüber waren und konnte keinen Unterschied feststellen. Hängt aber vlt. auch etwas von der Lagerung ab. Ich bewahre meine Trockenhefen im Kühlschrank auf. Bei 2-3 Monaten über MHD würde...
von Alt-Phex
Sonntag 26. September 2021, 15:27
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Filtern nach dem Hopfenkochen
Antworten: 21
Zugriffe: 2537

Re: Filtern nach dem Hopfenkochen

Ich gieße den restlichen Schmock aus der Sudpfanne, nach dem aktiven Kühlen, durch ein feinmaschiges Sieb in einen Eimer. Vom Eimer durch den Monofilamentfilter in den Gärbottich. Dadurch habe ich extrem wenig Verluste.
.
34_Schmocke_filtern.jpg
von Alt-Phex
Sonntag 26. September 2021, 13:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasser zum Brauen in Düsseldorf
Antworten: 8
Zugriffe: 579

Re: Wasser zum Brauen in Düsseldorf

danke für die Hinweise. Ich braue nur obergärig. Vor allen Weizen, Alt, Kölsch, Märzen. Nächste Woche gibt ein Weizen. Abgesehen davon das Märzen eigentlich untergärig ist, brauchst du für diese Bierstile nichts am Wasser ändern. ich nehme für manche Biere etwas Sauermalz um die RA um die hälfte zu...
von Alt-Phex
Freitag 24. September 2021, 23:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 4. Sud in folge ohne richtige Verzuckerung
Antworten: 19
Zugriffe: 1281

Re: 4. Sud in folge ohne richtige Verzuckerung

Was war vor den vier Suden anders, hast du irgendwas verändert?
von Alt-Phex
Freitag 24. September 2021, 01:27
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck Low Alc (I)PA mit WSL-17
Antworten: 6
Zugriffe: 535

Re: Rezeptcheck Low Alc (I)PA mit WSL-17

Was soll denn bitte in den 40min bei 79°C passieren? Außer das du aufgrund fehlerhafter Messwerte, Temperaturschichtungen usw. längst über 80°C bist. Aber so unvergärbare Stärke und Spelzenauslaugung kann natürlich das Geheimnis zum Erfolg sein. Such mal nach Springmaischverfahren. Das ist es was du...
von Alt-Phex
Freitag 24. September 2021, 01:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15025
Zugriffe: 2342185

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mache ich jetzt 12 ltr mit der Dose und dann mit Zucker auffüllen, oder 20ltr?? Hallo Thorsten, ja das ist alles gar nicht so einfach mit den Extrakten. Ich hab mir irgendwann mal so ne Dose günstig geschossen um das mal auszuprobieren. Ich braue sonst ganz normal mit frisch geschrotetem Malz. Ohne...
von Alt-Phex
Donnerstag 23. September 2021, 13:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wer kennt diese Kölsch-Hefe?
Antworten: 2
Zugriffe: 500

Re: Wer kennt diese Kölsch-Hefe?

Das wird dir wohl niemand sagen können. Dafür ist die Informationslage viel zu dürftig. Die 5-6 Brauereien können wir sicherlich auf den Kölner Raum eingrenzen. Allerdings dürften es weit mehr sein, die es heute nicht mehr gibt. Selbst wenn wir einen Brauer finden, der damals in einer dieser Brauere...