Die Suche ergab 569 Treffer

von DrFludribusVonZiesel
Dienstag 23. November 2021, 20:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 532
Zugriffe: 116602

Re: Was gärt gerade bei euch?

Eine Berliner Weiße
signal-2021-11-23-20-11-58-694.jpg
von DrFludribusVonZiesel
Dienstag 23. November 2021, 14:22
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Bücher über britische Biere
Antworten: 31
Zugriffe: 1355

Re: Bücher über britische Biere

https://books.google.at/books?id=glI7AwAAQBAJ&hl=de

Man muss Amazon gar nicht unterstützen, der böse Bruder hats auch. Aber Jan gings ja darum, dass er gar kein elektronisches Buch haben will.
von DrFludribusVonZiesel
Dienstag 23. November 2021, 08:42
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Bücher über britische Biere
Antworten: 31
Zugriffe: 1355

Re: Bücher über britische Biere

Auf seinem Blog http://barclayperkins.blogspot.com/ kann man eine Version davon für ich glaube 35 Euro kaufen.

Amber Black and Gold ist tatsächlich sehr schwierig zu finden, habs auch noch nicht gelesen.
von DrFludribusVonZiesel
Sonntag 21. November 2021, 15:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: eigene Braugerste mälzen lassen - wo???
Antworten: 26
Zugriffe: 3323

Re: eigene Braugerste mälzen lassen - wo???

Sehr interessant, danke! Die beiden großen Trommeln sind besonders eindrucksvoll :Shocked

Ich drücke die Daumen, dass die Anlage bald in Betrieb gehen darf.
von DrFludribusVonZiesel
Sonntag 21. November 2021, 12:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5896
Zugriffe: 1317356

Re: Was trinkt ihr gerade?

Gerne. Ein riesiger Vorteil beim Brautag einer Weißen: man ist verdammt schnell fertig. Wenn du mal wenig Lust oder keine Zeit hast einfach BW brauen. Maischen per Kombirast wenn man faul ist, läutern, einmal noch kurz auf >80°C erhitzen und auf 40°C kühlen. Lactos rein, warten, Brett und/oder Hefe ...
von DrFludribusVonZiesel
Sonntag 21. November 2021, 11:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5896
Zugriffe: 1317356

Re: Was trinkt ihr gerade?

50/50 Pilsner und Weizenmalz, ohne Kochen, eine Stunde Kombirast bei 65°, ~3 IBU, ~7°P, ~22L, ein Päckchen Philly, also 0,5g/L. Dazu noch 500g Dextrose um die Säurebildung der Philly anzukurbeln. Danach 300g/l Himbeerpüree (aus TK Himbeeren eingekocht, zweimal durch ein feines Sieb passiert) und ich...
von DrFludribusVonZiesel
Samstag 20. November 2021, 23:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Das Gluten Experiment
Antworten: 19
Zugriffe: 1772

Re: Das Gluten Experiment

Buchweizen ist auch noch ein guter Kandidat. Siehe dazu auch dieses Dokument:
Glutenfreies_Bier.pdf
(1.81 MiB) 8-mal heruntergeladen
von DrFludribusVonZiesel
Samstag 20. November 2021, 22:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5896
Zugriffe: 1317356

Re: Was trinkt ihr gerade?

DerDallmann hat geschrieben:
Freitag 19. November 2021, 19:02
:Drink
Hier auch grad im Glas, sensationell! :Drink
von DrFludribusVonZiesel
Samstag 20. November 2021, 18:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5896
Zugriffe: 1317356

Re: Was trinkt ihr gerade?

Eine Berliner Weiße, ursprünglich mit Philly Sour vergoren, anschließend 7 Monate auf Himbeeren gelagert und mit Brettanomyces versetzt.
signal-2021-11-20-18-56-47-580.jpg
Leichte Essignoten, schöner Himbeergeschmack und kräftige Säure. :Drink
von DrFludribusVonZiesel
Samstag 20. November 2021, 00:20
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Forschung und Entwicklung
Antworten: 94
Zugriffe: 19914

Re: Forschung und Entwicklung

Das ist für die Dame des Hauses, das einzige Bier, das sie trinkt.

Touché, gut beobachtet. :Bigsmile
von DrFludribusVonZiesel
Freitag 19. November 2021, 14:57
Forum: Rezepte
Thema: Restebier Hefeweizen bernstein - Welcher Hopfen?
Antworten: 22
Zugriffe: 444

Re: Restebier Hefeweizen bernstein - Welcher Hopfen?

https://www.maischemalzundmehr.de/index ... Weizenbock

Wie wärs damit? Vielleicht die Schüttungsmenge verringern um ein normales Bier und keinen Bock zu bekommen. Will ich schon länger mal ausprobieren.

@dmtaylor: coole und wahre Signatur! :thumbsup
von DrFludribusVonZiesel
Freitag 19. November 2021, 14:31
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Forschung und Entwicklung
Antworten: 94
Zugriffe: 19914

Re: Forschung und Entwicklung

Einmal quer durch den Gemüsegarten, mit 4 Gutmann Weizenböcken, darauf bin ich sehr gespannt. Der eilt seinem Ruf ja voraus.
signal-2021-11-19-14-27-38-155.jpg
von DrFludribusVonZiesel
Donnerstag 18. November 2021, 18:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2822
Zugriffe: 504210

Re: Was braut Ihr am WE?

Da die W120 noch nicht genug vermehrt ist für einen 20L Sud werdens dieses WE 50L Berliner Weiße. L. Plantarum (Sour Pitch von Lallemand) + Brett. Brux gehen ans Werk ohne Unterstützung einer Saccharomyces, kein Hopfen, kein Kochen. Macht knappe 100L Bier an zwei Wochenenden. Zum Glück wohne ich nic...
von DrFludribusVonZiesel
Mittwoch 17. November 2021, 22:23
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Kasten Bier zur Auswahl
Antworten: 12
Zugriffe: 786

Re: Kasten Bier zur Auswahl

https://www.belgianbeerfactory.com/de/in-grossen-mengen-10/ Könnte hilfreich sein. Gruß Peter Der Preis vom Orval schockiert mich, das gibts sogar hier in Österreich für 3,30 die Flasche und bei uns ist normalerweise alles teurer. Aber coole Kiste. :Smile Ich würde mir eine Mixkiste Boon nehmen. 15...
von DrFludribusVonZiesel
Mittwoch 17. November 2021, 08:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rechner: Anpassung PH Wert Würze
Antworten: 15
Zugriffe: 662

Re: Rechner: Anpassung PH Wert Würze

Grad gesehen, dass du den Text kopiert hast, danke dafür.

Ich werde am Wochenende auch eine Weiße brauen, ohne Hopfen und nur mit Plantarum und Brett, zwei Liter Starter. Die Idee mit Kveik ist aber auch nicht schlecht. :thumbup

/offtopic
von DrFludribusVonZiesel
Dienstag 16. November 2021, 14:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rechner: Anpassung PH Wert Würze
Antworten: 15
Zugriffe: 662

Re: Rechner: Anpassung PH Wert Würze

Kann ich leider (wie die ganzen MTF Diskussionen auf FB) nicht lesen, da kein Account. :/
von DrFludribusVonZiesel
Dienstag 16. November 2021, 14:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rechner: Anpassung PH Wert Würze
Antworten: 15
Zugriffe: 662

Re: Rechner: Anpassung PH Wert Würze

https://wilder-wald.com/2017/12/08/historic-berliner-weisse-homebrew-recipe/ hat geschrieben:Pre-acidify the wort to a pH of 4.5 for foam stability.
Ich habe nur die Empfehlung gelesen, dass man auf 4,0-4,3 gehen soll wenn man mit Malzkörnern säuern will, weil da ein paar ungemütliche Genossen drauf wohnen, aber ansonsten immer die Empfehlung für 4,5 gelesen.

Viel Erfolg.
von DrFludribusVonZiesel
Dienstag 16. November 2021, 12:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rechner: Anpassung PH Wert Würze
Antworten: 15
Zugriffe: 662

Re: Rechner: Anpassung PH Wert Würze

http://www.milkthefunk.com/wiki/Wort_Souring#How_to_Pre-Acidify There currently is no formula for how much lactic acid to add to a volume of wort due to the different buffering capacities of wort [46]. Water chemistry spreadsheets and formulas geared towards mash pH adjustments may not be accurate f...
von DrFludribusVonZiesel
Montag 15. November 2021, 20:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14968
Zugriffe: 2335468

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Du scheinst ja Lambictrinker zu sein. Ist dir der Geschmack bekannt von Bieren mit Brettanomyces? So wie der Geruch nach Pflastern? Dann wäre es 4-Vinylphenol und tatsächlich eine Infektion. Dagegen spricht, dass es sehr jung ist und sich eine Infektion mit Brett (es wären wohl sehr niedrige Zellzah...
von DrFludribusVonZiesel
Sonntag 14. November 2021, 12:19
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 22
Zugriffe: 1261

Re: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

Glückwunsch zum ersten Brautag :thumbsup Zähle mich auch noch zu den Neulingen aber versuche trotzdem dir mal ein Tipp zu geben. Wie du bemerkt hast verdampft doch einiges und du musstest die Stammwürze anpassen. Ich erreiche ein besseres Ergebniss wenn ich den Deckel auf dem Topf hab. Aber Vorsich...
von DrFludribusVonZiesel
Sonntag 14. November 2021, 11:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14968
Zugriffe: 2335468

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Man kann auch einfach vor und nach der Zuckergabe messen. Aufkochen würd ich den Milchzucker definitiv.
von DrFludribusVonZiesel
Sonntag 14. November 2021, 11:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14968
Zugriffe: 2335468

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wieviel Liter hast du denn angestellt? Bei meinem Milkshake IPA kam ich auch ungefähr da raus, ebenfalls Kveik Voss.

Bei mir warens 25L mit 16°P, 1kg Laktose.
von DrFludribusVonZiesel
Freitag 12. November 2021, 22:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5896
Zugriffe: 1317356

Re: Was trinkt ihr gerade?

Zum späten Abschluss des Brautages gibts die Manometer Flasche meiner Schokobanane. Ein Weizenbock (17°P) mit einer guten Dosis Röstmalzen. signal-2021-11-12-22-45-03-550.jpg Den Alkohol schmeckt man nicht, spüren tut man ihn aber sehr wohl. Gut dass ich davon keine 0,5er Flaschen abgefüllt habe. :D...
von DrFludribusVonZiesel
Freitag 12. November 2021, 07:38
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptvorschläge für Quittenbier
Antworten: 21
Zugriffe: 747

Re: Rezeptvorschläge für Quittenbier

Ich sehe beim Mus machen kein Problem und kann auch keine Geschmacksveränderung zum bekannten Quittengeschmack ausmachen. Das Gegenteil ist also der Fall: Durch Rohstücke erhältst Du einen anderen Geschmack. Was denn nun? :Wink Im von Johst verlinkten Thread schreibt Snison: Ich werde es mit Sicher...
von DrFludribusVonZiesel
Donnerstag 11. November 2021, 22:00
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptvorschläge für Quittenbier
Antworten: 21
Zugriffe: 747

Re: Rezeptvorschläge für Quittenbier

Das Problem beim zu Mus machen ist, dass es lange kochen muss und sich dann der Geschmack verändert. Wenn man die Würfel aber nur einmal kurz aufkocht, wie von mir vorgeschlagen, dann beseitigt man die Oxidationsgefahr und hat den frischen Quittengeschmack weitestgehend erhalten. Je nach Größe der W...
von DrFludribusVonZiesel
Donnerstag 11. November 2021, 21:08
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptvorschläge für Quittenbier
Antworten: 21
Zugriffe: 747

Re: Rezeptvorschläge für Quittenbier

ein Tipp zum Karbonisieren: aus den Schalen und dem Kerngehäuse kannst du einen alkoholischen Auszug machen und den mit Zucker versetzen. Hab daraus mal einen Likör gemacht, der wirklich gut war. Ich hab auch mal ein Rezept für ein Deo gesehen, wo Quittenkerne einmal aufgekocht und mit Natron und ä...
von DrFludribusVonZiesel
Donnerstag 11. November 2021, 20:41
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptvorschläge für Quittenbier
Antworten: 21
Zugriffe: 747

Re: Rezeptvorschläge für Quittenbier

Wir sind bei Quitte, nicht bei Kürbis. Ich mache seit 15 Jahren jedes Jahr zu Weihnachten Quitten als Dessert und die Quitte war eine der ersten Früchte, die mich richtig begeistert haben. Man kann Membrillo und Gelee in einem Arbeitsschritt machen, man kann Kosmetik aus den Kernen herstellen (ergib...
von DrFludribusVonZiesel
Donnerstag 11. November 2021, 20:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5896
Zugriffe: 1317356

Re: Was trinkt ihr gerade?

Räuber Hopfenstopf hat geschrieben:
Donnerstag 11. November 2021, 19:56
Nur die Etiketten gefallen mir noch nicht. Klingt nach „Berliner Falschgeld“. Da habe ich noch eine bessere Idee.
Meine heißt Berlunder Weiße. :Bigsmile
von DrFludribusVonZiesel
Donnerstag 11. November 2021, 20:14
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptvorschläge für Quittenbier
Antworten: 21
Zugriffe: 747

Re: Rezeptvorschläge für Quittenbier

Pentosane sind nur in den Kernen. In den Früchten selbst befindet sich Pektin, was eine Trübung verursacht und der mit Pektinase (Antigeliermittel) begegnet werden kann, aber keinesfalls mit einer Gummirast. Denke aber, dass bei einem kleinen Experimentalsud im Hobbybrauerbereich eine Trübung nicht ...
von DrFludribusVonZiesel
Donnerstag 11. November 2021, 18:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, Weihnachten 2022
Antworten: 66
Zugriffe: 2010

Re: 12 Beers of Christmas, Weihnachten 2022

Geht weniger darum, dass es ein All Brett Bier ist, sondern um die teils sehr niedrige FG. Ohne Körper wird das Röstmalz schnell zu dominant und aufdringlich. Zudem produzieren manche Brettanomyces Strains selbst solche getoasteten Geschmäcker (tetrahydropyridine) und wenn das dann noch auf Röstmalz...
von DrFludribusVonZiesel
Donnerstag 11. November 2021, 17:39
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe
Antworten: 197
Zugriffe: 29579

Re: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe

Meiner Meinung nach macht sie deutliche Noten von Apfel(wein), was aber nicht unbedingt schlimm ist und auch irgendwie ins Gesamtbild passt. Hab eine Berliner Weiße mit 8°P gebraut, ohne Zusätze verkostet. In der Version mit Brettanomyces erkennt man den Apfelwein noch ein bisschen deutlicher. Hier ...
von DrFludribusVonZiesel
Donnerstag 11. November 2021, 15:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2822
Zugriffe: 504210

Re: Was braut Ihr am WE?

Hier gibts am Wochenende einen Splitsud IPA mit Nelson Sauvin. 20L mit Funk Weapon #2 von Bootleg Biology - 100% Brett. Brux. (dadurch, dass Brett. ein oxygen scavenger ist, erhoffe ich mir ein sehr lang anhaltendes Hopfenaroma, vielleicht über mehrere Monate bis zu einem Jahr) und nochmal 20L mit d...
von DrFludribusVonZiesel
Donnerstag 11. November 2021, 14:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 12 Beers of Christmas, Weihnachten 2022
Antworten: 66
Zugriffe: 2010

Re: 12 Beers of Christmas, Weihnachten 2022

Bei Brett und Röstmalzen ist etwas Vorsicht geboten: https://suigenerisbrewing.com/index.php/2014/01/19/all-brett-porter/ Carafa passt, da entspelzt, aber beim Special B könnte es vll etwas brenzlig werden. Nur als kleiner Hinweis. Ich habe übrigens gestern 1,5kg Zieräpfel geerntet und geputzt. Lang...
von DrFludribusVonZiesel
Donnerstag 11. November 2021, 13:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was gärt gerade bei euch?
Antworten: 532
Zugriffe: 116602

Re: Was gärt gerade bei euch?

Ein Starter mit Brettanomyces Bruxellensis - Funk Weapon #2 von Bootleg Biology. Der Schaum ist hier durchgehend hellbraun und nicht weiß im Vergleich zu normalen Startern.
signal-2021-11-11-13-43-18-699.jpg
Am Wochenende wird damit ein 100% Brett IPA angestellt.
von DrFludribusVonZiesel
Donnerstag 11. November 2021, 12:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Geschmackliche Entwicklung in der Reifung
Antworten: 29
Zugriffe: 1286

Re: Geschmackliche Entwicklung in der Reifung

Wurde die Hefe geerntet oder frisch aus der Packung? Der fehlende Körper könnte vielleicht von (deutlichem) overpitching kommen.
von DrFludribusVonZiesel
Mittwoch 10. November 2021, 18:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Weizenmalz hell oder dunkel?
Antworten: 29
Zugriffe: 1676

Re: Weizenmalz hell oder dunkel?

Brau zwei Sude und probiers aus. :Smile
von DrFludribusVonZiesel
Mittwoch 10. November 2021, 18:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14968
Zugriffe: 2335468

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich hab mir kürzlich diese hier gekauft: https://mashcamp.shop/shop/abfuellen/bu ... hen-30stk/

Sind zwar auch aus Kunststoff, aber preislich in Ordnung und mit tauschbarem Gummi.
von DrFludribusVonZiesel
Dienstag 9. November 2021, 18:35
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Was lest ihr gerade?
Antworten: 27
Zugriffe: 1689

Re: Was lest ihr gerade?

Randy Mosher - Tasting Beer

Stilecht begleitet von einem Münchner Dunkel. :Drink
von DrFludribusVonZiesel
Dienstag 9. November 2021, 16:55
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptvorschläge für Quittenbier
Antworten: 21
Zugriffe: 747

Re: Rezeptvorschläge für Quittenbier

Kann ich mir gut vorstellen. Wie gesagt auf die Oxidationsgefahr achten, das geht verdammt schnell bei Quitten. Am besten einmal aufkochen mit ein bisschen Zucker und einem Spritzer Zitronensaft, dann absehen und zum Bier geben.

Ich denke, dass hier der Grundsatz gilt: viel hilf viel.
von DrFludribusVonZiesel
Dienstag 9. November 2021, 11:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Klarsten Thermometer undicht
Antworten: 3
Zugriffe: 241

Re: Klarsten Thermometer undicht

Hatte das selbe Problem - und nicht nur ich, wie man auf der Homepage von Klarstein nachlesen kann - und habe es mit einem O-Ring gelöst. Den wirst auf die schnelle allerdings nicht bekommen.

Du könntest es mit Teflonband versuchen wenn du eines hast.
von DrFludribusVonZiesel
Montag 8. November 2021, 18:35
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptvorschläge für Quittenbier
Antworten: 21
Zugriffe: 747

Re: Rezeptvorschläge für Quittenbier

Das Abkochen hilft auch gegen das unvermeidliche Oxidieren der Dinger. Ich persönlich würde Quitten nicht mit dunklen Malzen kombinieren, maximal Wiener. Erdbeeren können sich geschmacklich bei so einer Schüttung vielleicht noch durchsetzen, bei Quitten bezweifle ich das aber. Könnte es mir gut in e...
von DrFludribusVonZiesel
Montag 8. November 2021, 17:55
Forum: Rezepte
Thema: Summer Saison Farmhouse Ale
Antworten: 50
Zugriffe: 3403

Re: Summer Saison Farmhouse Ale

Bin hier noch ein Feedback schuldig. Das Bier ist seit 6 Wochen in der Flasche und es ist verdammt gut geworden. Der Schaum steht wie Eischnee, das Bier ist sehr klar und geschmacklich eine Wucht. Trotz des - wie erwähnt 0,2°P von 12°P STW - sehr niedrigen Restextrakts ist es überhaupt nicht leer, s...
von DrFludribusVonZiesel
Montag 8. November 2021, 12:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2822
Zugriffe: 504210

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich habe am Wochenende Zeit und braue doch noch einen kleinen Sud. Das letzte IPA ist ziemlich trocken geworden (AVG 82 % mit Verdant IPA). Zusammen mit dem nicht zu knapp dosierten Chinook ist das ganz schön herb. Jetzt möchte ich es etwas malziger haben. Mal gucken, was ich mache. Ich hab gestern...
von DrFludribusVonZiesel
Sonntag 7. November 2021, 18:44
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger
Antworten: 41
Zugriffe: 2015

Re: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger

Kauf dir mal ein richtig gutes und frisches Roggenbrot (oder am besten selber backen), wo auf der Kruste noch einiges an Mehl ist. Der Geruch von diesem Mehl ist einer der fantastischsten, den ich kenne. Ich habe früher (bin faul geworden) immer selbst Brot gebacken und auch wenn das Mehl eine Stund...
von DrFludribusVonZiesel
Sonntag 7. November 2021, 18:12
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger
Antworten: 41
Zugriffe: 2015

Re: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger

Cooles Video! :thumbup Roggenmehl auf die Steine...., okay?! :Grübel Kann Mehl auf den Steinen überhaupt vorgeröstet werden? :Waa Hätte gedacht, dass es gleich verkohlt oder verbrennt. Ich hab nun bei Garshol zu den Rezepten vorgeblättert und da ist tatsächlich eines aus Russland dabei, wo die Schüt...
von DrFludribusVonZiesel
Sonntag 7. November 2021, 15:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2822
Zugriffe: 504210

Re: Was braut Ihr am WE?

Hab gerade eingemaischt für ein Porter/Stout mit der Windsor. Nach Ende der HG werden 5 Liter abgezweigt und mit Brett. brux. für ein paar Monate nachgären gelassen.
von DrFludribusVonZiesel
Sonntag 7. November 2021, 07:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5896
Zugriffe: 1317356

Re: Was trinkt ihr gerade?

Räuber Hopfenstopf hat geschrieben:
Samstag 6. November 2021, 21:06
Sowas wird definitiv öfter gebraut in nächster Zeit, bin auf den Geschmack gekommen.
Willkommen auf der dunklen Seite!
Dunkel und wild wird es dann bei Brett Porter. :Pulpfiction
von DrFludribusVonZiesel
Samstag 6. November 2021, 22:10
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Weizenmalz hell oder dunkel?
Antworten: 29
Zugriffe: 1676

Re: Weizenmalz hell oder dunkel?

Wenn sich sensorisch auch weiterhin kein großer Unterschied erkennen lässt wäre das bei deinen Braubedingungen die effektivere Variante. Servus Dieter, auf die SHA lässt sich bei diesen Brauversuchen kein Rückschluss ziehen, da ich "schnell" mit BIAB gemaischt habe. War jetzt das dritte oder vierte...
von DrFludribusVonZiesel
Samstag 6. November 2021, 19:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5896
Zugriffe: 1317356

Re: Was trinkt ihr gerade?

Und jetzt gibts noch mein Oatmeal Stout mit verdammt viel Hafermalz und der S04: signal-2021-11-06-19-04-42-823.jpg Die Säure, die mich anfangs gestört hat (pH knapp über 4,0!) ist mittlerweile ebenso wie die starke Trübung - bei dunklen Bieren find ich das wirklich hässlich, sieht aus wie Schlammbr...