Die Suche ergab 64 Treffer

von cesc
Dienstag 4. Mai 2021, 14:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben
Antworten: 186
Zugriffe: 10405

Re: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben

Paule hat geschrieben:
Dienstag 4. Mai 2021, 07:13
Wahnsinn. Hätte nicht gedacht, dass es so viele werden. :Shocked

Bei der BBC sind -Stand gestern- 9 :achtung Biere eingegangen...
Dort fand ich das Thema nicht so spannend. Bin einfach kein Weizenfan/-trinker ansonsten hätte ich da auch mitgemacht.
... Nächstes Mal
von cesc
Dienstag 4. Mai 2021, 14:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben
Antworten: 186
Zugriffe: 10405

Re: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben

Wuhuu ich wurde als Judge benannt und darf am Samstag eure Kreationen verkosten! Freu mich schon darauf! Viel Spaß Daniel, bei 154 IPAs wird das, obwohl Du nur einen Teil verkosten musst, eine ordentliche Aufgabe. Aber ihr seid ja gut aufgestellt. Cheers :Drink Ja es werden trotzdem knapp 60 Stück ...
von cesc
Dienstag 4. Mai 2021, 09:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5313
Zugriffe: 1122965

Re: Was trinkt ihr gerade?

aegir hat geschrieben:
Dienstag 27. April 2021, 17:13
Auch ohne Schönungsmittel ziemlich klar...mein Rotbier von Fass.
Richtig gut !
Würdest du dein Rezept teilen? Mein Rot-Rauchbier wurde mir zu malzig.
von cesc
Montag 3. Mai 2021, 19:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben
Antworten: 186
Zugriffe: 10405

Re: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben

154 Biere sind bereits eingegangen. Das ist ne stolze Zahl mmn. Dachte ich mir auch. Und es werden noch mehr, meines kommt erst morgen an :) Weißt du wie viele es die letzten Jahre waren ? Ist schwer zu vergleichen, da es bisher immer ne Präsenzteilnahme war. Es waren in den letzten Jahren zwischen...
von cesc
Montag 3. Mai 2021, 19:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben
Antworten: 186
Zugriffe: 10405

Re: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben

DerDallmann hat geschrieben:
Montag 3. Mai 2021, 18:41
154 Biere sind bereits eingegangen. Das ist ne stolze Zahl mmn.
Dachte ich mir auch. Und es werden noch mehr, meines kommt erst morgen an :)
Weißt du wie viele es die letzten Jahre waren ?
von cesc
Montag 3. Mai 2021, 10:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben
Antworten: 186
Zugriffe: 10405

Re: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben

Hallo zusammen, die Verkostung scheint auf den 08.05. (vorher 15.05.2021) vorverlegt worden zu sein. Hat da jemand mehr Infos? Wenn das so wäre, brauche ich mein Bier heute nicht mehr zur Post zu bringen, das wäre sinnlos. Viele Grüße Lutz Servus Lutz, das Bier sollte bis 05.05. eingehen. So stand ...
von cesc
Samstag 1. Mai 2021, 20:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Suche Bezugsquelle für Chevalier-Malz
Antworten: 3
Zugriffe: 701

Re: Suche Bezugsquelle für Chevalier-Malz

Matze hat geschrieben:
Samstag 3. November 2018, 16:22
Super !!!

Danke für den Tipp

Grüße Matthias
Hey, hast du es bestellt und damit gebraut ?
Was hast du gebraut ?
Wie wurde es ?
von cesc
Samstag 1. Mai 2021, 15:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13854
Zugriffe: 1959293

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kann ich das Flachfitting und den Degen für Kegs auseinanderbauen um es zu reinigen? Habe im Keg gestopft und mein Filter gerissen. Jetzt ist glaube ich doch einiges an Hopfenpartikel noch iwo im Degen und Fittin. Moin, das gleiche Problem hatte ich vor ein paar Monaten. Bei mir haben die Hopfenpar...
von cesc
Freitag 30. April 2021, 13:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13854
Zugriffe: 1959293

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kann ich das Flachfitting und den Degen für Kegs auseinanderbauen um es zu reinigen?
Habe im Keg gestopft und mein Filter gerissen. Jetzt ist glaube ich doch einiges an Hopfenpartikel noch iwo im Degen und Fittin.
von cesc
Montag 26. April 2021, 18:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben
Antworten: 186
Zugriffe: 10405

Re: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben

Bier abgeliefert, steht nun im Kühlraum im LB Biershop. Jetzt hoffen wir mal dass es bis zur Verkostung noch so schmeckt wie gewünscht😄 5CD16EF4-28F0-477E-9E5C-99DEE4DF4B43.jpeg Und ja, der Name ist grausig, aber der ist auch nicht nüchtern entstanden.. Gibt man das direkt im Liebesbier Biershop ab...
von cesc
Montag 26. April 2021, 18:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptgärung im 50l Keg unter Druck - Checkliste
Antworten: 13
Zugriffe: 1734

Re: Hauptgärung im 50l Keg unter Druck - Checkliste

Hab schon viele verschiedene Arten probiert. Hopfensocken hat man das Problem, dass sich der Hopfen ansaugt und man ihn dann nicht mehr über die doch recht kleine Öffnung rausbekommt. Hab auch schon mit Teefiltern gearbeitet, die man dann einfach zerreißen kann, allerdings ist das bei großen Stopfm...
von cesc
Montag 26. April 2021, 14:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptgärung im 50l Keg unter Druck - Checkliste
Antworten: 13
Zugriffe: 1734

Re: Hauptgärung im 50l Keg unter Druck - Checkliste

Haha, beim Ausgraben des Threads bin ich auf diese Frage gestoßen, die ich nie beantwortet habe :redhead Ja, ich vergäre eigentlich seit ich das Fass habe nur mehr darin und bin insgesamt sehr zufrieden. Ein bisschen Optimierungsbedarf hab ich noch, aber grundsätzlich läufts gut. Die Haltbarkeit me...
von cesc
Sonntag 25. April 2021, 10:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptgärung im 50l Keg unter Druck - Checkliste
Antworten: 13
Zugriffe: 1734

Re: Hauptgärung im 50l Keg unter Druck - Checkliste

Ich habe einen Abstandshalter zwischen Steigrohr und Hopfensack eingefügt: DSC09148.JPG.jpg DSC09149.JPG.jpg Stahlwolle würde ich allerdings nicht mehr verwenden (der Stahl hatte Verfärbungen). Nächstest Mal versuche ich es wohl mit einem Hopfenfilter. Gute Idee. Muss ich mal überlegen wie ich das ...
von cesc
Samstag 24. April 2021, 21:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptgärung im 50l Keg unter Druck - Checkliste
Antworten: 13
Zugriffe: 1734

Re: Hauptgärung im 50l Keg unter Druck - Checkliste

Hallo Peter! Danke für die Antwort! Stopfen hab ich eigentlich schon ab und an vor. Will das sauerstofffreie Abfüllen auch ausnutzen :-D Hoffe aber, dass mir da das Steigrohr nicht verstopft, wenn ich die Pellets einfach ins Keg werfe... Und, machst du das inzwischen so? Mit welchen Erfahrungen? Ha...
von cesc
Dienstag 20. April 2021, 17:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben
Antworten: 186
Zugriffe: 10405

Re: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben

Ja, ich habe nur die 4 Liter angegeben und dann sage und schreibe 26 Cent bezahlt. Der Brief war teurer, aber per Mail wäre es nicht akzeptiert worden. Ich bin zwar kein Mathegenie (man weiß ja: judex non calculat), aber kann es sein dass du dich entweder verrechnet hast oder dein Platowert ganz sc...
von cesc
Dienstag 20. April 2021, 15:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben
Antworten: 186
Zugriffe: 10405

Re: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben

Servus, gerne möchte ich dieses Jahr auch das erste mal meinen Versuch einreichen. Was ist denn mit dem Absatz "Ich versichere mit meiner Unterschrift, dass das eingereichte Bier ordnungsgemäß versteuert/verzollt ist" gemeint? Muss ich hier noch zusätzlich beim Hauptzollamt etwas angeben oder reich...
von cesc
Dienstag 20. April 2021, 08:41
Forum: Rezepte
Thema: NEIPA-Version des Lervig SUPERSONIC
Antworten: 12
Zugriffe: 1096

Re: NEIPA-Version des Lervig SUPERSONIC

Ach wie witzig, dass du das schreibst - ich habe das Forum gerade geöffnet um genau davon zu berichten :thumbsup Ich hatte Lervig vor ein paar Tagen bei Instagram geschrieben, dass ich ein großer Freund von deren Bieren bin und insbesondere das Supersonic liebe, ob sie nicht einen kleinen Hinweis h...
von cesc
Montag 19. April 2021, 15:44
Forum: Rezepte
Thema: NEIPA-Version des Lervig SUPERSONIC
Antworten: 12
Zugriffe: 1096

Re: NEIPA-Version des Lervig SUPERSONIC

So jetzt hat es mich irgendwie auch erwischt ohne dass ich das Bier kenne :). Es scheint ja tatsächlich sehr auf Citra ausgelegt zu sein. Ich hab auch ein paar dokumentierte Versuche in einem norwegischen Forum gefunden: https://forum.norbrygg.no/threads/lervig-supersonic.38240/ Eines im beersmith. ...
von cesc
Montag 19. April 2021, 09:25
Forum: Rezepte
Thema: NEIPA-Version des Lervig SUPERSONIC
Antworten: 12
Zugriffe: 1096

Re: NEIPA-Version des Lervig SUPERSONIC

Hört sich spannend an. Was wurde denn aus deinem Versuch? Vielen Dank für das Interesse! Tatsächlich habe ich das Bier immer noch nicht gebraut. Zum einen kam privates dazwischen (neuer Job, Umzug), zum anderen ist mir dieses Bier aber auch irgendwie wichtig und ich will es direkt möglichst richtig...
von cesc
Donnerstag 15. April 2021, 10:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Lalbrew New England
Antworten: 29
Zugriffe: 5046

Re: Lallemand Lalbrew New England

Was hatte ihr denn so für EVGs bei der Lallemand New England? Haben am Samstag gebraut mit Kombirast 60min bei 67 Grad. 84% Pilsner 7% Carahell 5% Weizenmalz 4% Sauermalz Wir haben die Trockenhefe direkt vorsichtig auf dem Sud verteilt. Ist also erste Führung. Jetzt ist sie von 12,5P auf 3P runter. ...
von cesc
Mittwoch 14. April 2021, 15:38
Forum: Rezepte
Thema: Brauereirezept: Sierra Nevada - Torpedo (Extra) IPA
Antworten: 9
Zugriffe: 770

Re: Brauereirezept: Sierra Nevada - Torpedo (Extra) IPA

Danke fürs posten - das wird nachgebraut!

Für Crystal nimmt man dann am besten auch wieder Caramünch 2 wie beim SNPA Rezept oder?!
von cesc
Montag 12. April 2021, 11:02
Forum: Rezepte
Thema: NEIPA-Version des Lervig SUPERSONIC
Antworten: 12
Zugriffe: 1096

Re: NEIPA-Version des Lervig SUPERSONIC

Hallo zusammen, ich plane meinen dritten Sud. Und jetzt soll es die erste Iteration des Bieres werden, das mich im Endeffekt überhaupt erst zum Brauen gebracht hat. Ich liebe das Supersonic von Lervig. Extrem hopfig, viel Citra, angenehmer Körper, angenehm bitter. Ich habe es schon sehr oft getrunk...
von cesc
Montag 5. April 2021, 19:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben
Antworten: 186
Zugriffe: 10405

Re: Maisel Homebrew-Competition 2021 um 3 Monate auf 15.05.2021 verschoben

Servus, gerne möchte ich dieses Jahr auch das erste mal meinen Versuch einreichen. Was ist denn mit dem Absatz "Ich versichere mit meiner Unterschrift, dass das eingereichte Bier ordnungsgemäß versteuert/verzollt ist" gemeint? Muss ich hier noch zusätzlich beim Hauptzollamt etwas angeben oder reicht...
von cesc
Sonntag 21. März 2021, 10:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13854
Zugriffe: 1959293

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Klar, lass einfach auf Anstelltemperatur kommen und gut. Auswirkungen lediglich dass die Hefe ggf. Länger zum ankommen braucht. Keine Panik, Prost! Edith: Ist evtl. Leicht overpitched, 3 Pakete hätten auch gereicht. Hoffe es dauert nicht zu lange bis zur Anstelltemperatur. Hatte 16P und dann so so ...
von cesc
Samstag 20. März 2021, 23:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13854
Zugriffe: 1959293

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hab eben festgestellt, dass meine Kühlung heute zu gut funktioniert hat. Habe jetz die US-05 nur bei ca 12 grad angestellt. 4 Packungen auf 35l. Der Raum hat 18 Grad.
Was hat das für Auswirkungen ? Passt das noch ?
von cesc
Donnerstag 18. März 2021, 19:56
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck Erstes IPA
Antworten: 8
Zugriffe: 679

Re: Rezeptcheck Erstes IPA

Das freut mich und ich drück die Daumen, kannst ja hier feedback geben wenn es das erste mal über dine Lippen geht :) Gut Sud wünsche ich. Danilo Danke dir. Ich werde berichten. Bin noch am überlegen wie ich meine Rast mache aber das wird wahrscheinlich wieder am Samstag spontan entschieden :Bigsmile
von cesc
Donnerstag 18. März 2021, 19:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Noch ein Wasserrechner (nach Braumagazin)
Antworten: 142
Zugriffe: 27354

Re: Noch ein Wasserrechner (nach Braumagazin)

Hey renzbräu, Danke für die schnelle Antwort. Dort ist "Schwach sauer Kationentauscher" eingestellt. Ich hab auch schon gesehen, dass das Auswirkungen hat. Aber ich nutze doch gar keinen Entsalzer. Was stell ich da am besten ein? Die Zeile mit VE-Wasser sind die Daten von Mischbettentsalzer. Eine r...
von cesc
Donnerstag 18. März 2021, 18:53
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck Erstes IPA
Antworten: 8
Zugriffe: 679

Re: Rezeptcheck Erstes IPA

Das kann ich dir leider nicht sagen... nur, dass mein voraus gesagter Ph Wert genau getroffen wurde. Ich habe mit 50% Rohrwasser und Milchsäure aufbereitet. Ich habe auch einen Moment gebraucht bis ich das Sheed verstanden habe, dann gings :D Vlt einfach mal dort im Thread nachfragen? Da sind ganz ...
von cesc
Donnerstag 18. März 2021, 18:50
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Noch ein Wasserrechner (nach Braumagazin)
Antworten: 142
Zugriffe: 27354

Re: Noch ein Wasserrechner (nach Braumagazin)

renzbräu hat geschrieben:
Donnerstag 18. März 2021, 18:37
Ich nehme Mischbett mit Voreinstellungen für VE Wasser.
Top, jetzt sehen die Werte ähnlich aus. Danke dir. Dann werd ich so mal ins Rennen gehen.
Wie kann man denn Sauermalz im Excel berücksichtigen?

Komme übrigens auch aus Bamberg :Drink
von cesc
Donnerstag 18. März 2021, 18:32
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Noch ein Wasserrechner (nach Braumagazin)
Antworten: 142
Zugriffe: 27354

Re: Noch ein Wasserrechner (nach Braumagazin)

Hey renzbräu, Danke für die schnelle Antwort.
Dort ist "Schwach sauer Kationentauscher" eingestellt.

Ich hab auch schon gesehen, dass das Auswirkungen hat. Aber ich nutze doch gar keinen Entsalzer.
Was stell ich da am besten ein?
von cesc
Donnerstag 18. März 2021, 18:11
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Noch ein Wasserrechner (nach Braumagazin)
Antworten: 142
Zugriffe: 27354

Re: Noch ein Wasserrechner (nach Braumagazin)

Hey, mir wurde in meinem Rezeptcheck post https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=17&t=27181&p=420996 der Beitrag hier unddas Excel File zur Wasseraufbereitung empfohlen. Mein Rezept hatte ich ursprünglich mit brewfather entworfen. Folgendes sind meine Ausgangs Wasserwerte. Ca2+: 61 MG2+: 16 na...
von cesc
Donnerstag 18. März 2021, 12:38
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck Erstes IPA
Antworten: 8
Zugriffe: 679

Re: Rezeptcheck Erstes IPA

Ideal für die enzymische Tätigkeit ist ein Maische-pH von 5,4 bis 6,0 Unter 5,4 wirkt sich nachteilig aus, insbesondere auf die Löslichkeit des Hopfens. Bei einem Maische-pH von 5,2 und niedriger wird der Geschmack säuerlich. Das solltest du bei deiner Wasseraufbereitung bedenken :) Ich habe beim l...
von cesc
Mittwoch 17. März 2021, 17:55
Forum: Rezepte
Thema: Fruchtiges Sommer IPA
Antworten: 4
Zugriffe: 552

Re: Fruchtiges Sommer IPA

Also ich würde sagen die geht in die tropische Früchte Richtung. Mit Pfirsich Noten ?! Finde das immer schwierig so eindeutig festzulegen :Bigsmile Und sie vergärt meiner Meinung nach nicht so hoch wie bspw die US-05. Hat also nen vollmundigeren Körper. Ich werde die aufjedenfall wieder nehmen. War ...
von cesc
Mittwoch 17. März 2021, 17:25
Forum: Rezepte
Thema: Fruchtiges Sommer IPA
Antworten: 4
Zugriffe: 552

Re: Fruchtiges Sommer IPA

Die S33 hab ich letztes Jahr in nem fruchtigen PA genommen. Hat mir sehr gut gefallen. Ging so richtung Birne würde ich sagen mit leichter Säure.
Hast du dir die Verdant IPA schon angesehen? MIt der hatten wir zuletzt ein sehr gutes Polaris Single Hop Pale Ale gemacht
von cesc
Mittwoch 17. März 2021, 12:45
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck Erstes IPA
Antworten: 8
Zugriffe: 679

Re: Rezeptcheck Erstes IPA

Danke dir Erik.
Ich hab mal etwas rumgespielt im brewfather. Da wird das Sauermalz berücksichtigt.
Das ist noch ein Überbleibsel aus den alten Suden ohne richtige Wasseraufbereitung. Ich schau mal wie ich auf die 5,5 für den ph Wert komme
von cesc
Mittwoch 17. März 2021, 10:44
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck Erstes IPA
Antworten: 8
Zugriffe: 679

Rezeptcheck Erstes IPA

Servus zusammen, ich will am Wochenende das erste mal ein IPA brauen. Hauptsächlich um mal meine Hopfenproben von der Braubev 2019 loszuwerden (wundert euch also nicht über die unterschiedlichsten Gaben :) ) aber auch weil ich den Stil sehr gerne trinke - mich aber bisher noch nicht rangewagt habe. ...
von cesc
Dienstag 16. März 2021, 19:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13854
Zugriffe: 1959293

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Am Wochenende will ich das erste Mal ein IPA mit 16°P brauen. Mit so einer Stammwürze hab ich noch keine Erfahrung. Angestellt werden soll mit der US-05. Wieviele Packungen Trockenhefe brauche ich für meine 30l bis max 35l
von cesc
Sonntag 14. März 2021, 09:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: WLP 820 nicht angekommen
Antworten: 11
Zugriffe: 840

Re: WLP 820 nicht angekommen

Wir hatten das Bier ja noch in ein KEG umgefüllt und am Freitag haben wir nochmal den Druck am KEG gemessen. Es waren 2bar drauf. Heißt das jetzt sicher dass die Gärung doch noch gestartet ist ? Kann das auch vom „kippen“ des Bieres kommen ? Kann man vom Druck schon auf den Restextrakt schließen ? L...
von cesc
Freitag 12. März 2021, 07:47
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck New England IPA
Antworten: 34
Zugriffe: 4485

Re: Rezeptcheck New England IPA

Ja, komplett im Keg. Hopfen kommt gegen Ende der Hauptgärung rein, dann Spundventil drauf. Reinigung mach ich mit einem Kegland Bucket Blaster, den ich mit einem CIP-Ball gepimpt hab https://www.kegland.com.au/bucket-blaster-keg-and-fermenter-washer-kit.html Cooles Gerät. Den kannte ich noch garnic...
von cesc
Mittwoch 10. März 2021, 10:49
Forum: Rezepte
Thema: Rezeptcheck New England IPA
Antworten: 34
Zugriffe: 4485

Re: Rezeptcheck New England IPA

Kurzes Update und erster Eindruck von der Hefe: Ich hab obiges Rezept vergangenen Sonntag gebraut, dabei ist allerdings nicht alles nach Plan verlaufen. Anstatt die berechnete SW von 15,5 bin ich lediglich auf 12°P gekommen. Dabei hatte ich eine unterirdische Sudhausausbeute von knapp 46%. Über den...
von cesc
Mittwoch 10. März 2021, 10:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Lallemand Lalbrew New England
Antworten: 29
Zugriffe: 5046

Re: Lallemand Lalbrew New England

Ich bin auf die New England Hefe gestoßen und habe ein Päckchen für das nächste Neipa ergattern können. Wenn ich den Thread lese, frage ich mich aber, ob sie wirklich so toll ist, wie mancherorts zu lesen ist. Ich werde die Hefe auf jeden Fall mal ausprobieren und dann berichten. Angegeben sind die...
von cesc
Montag 8. März 2021, 13:53
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfen mit Einmaischen
Antworten: 4
Zugriffe: 1288

Re: Hopfen mit Einmaischen

Bierjunge hat geschrieben:
Montag 8. März 2021, 12:04
Das Stichwort, nach dem Du suchst, lautet Maischehopfung:
https://hobbybrauer.de/forum/search.php ... chehopfung

Moritz
Cool genau das hab ich gesucht. Jetzt weiß ich auch wie das heißt :Smile
von cesc
Montag 8. März 2021, 11:36
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfen mit Einmaischen
Antworten: 4
Zugriffe: 1288

Hopfen mit Einmaischen

Servus, ich bin im Netz auf ein "Pliny the Elder" Klonrezept gestoßen, bei dem Hopfendolden mit eingemaischt werden. Da kam mir die Frage. inwieweit man diese Hopfengabe für die IBU Berechnung verwenden kann. Würdet ihr das als Vorderwürzegabe behandeln? Bzw. die Menge an Hopfen für die gesamte Koch...
von cesc
Montag 1. März 2021, 09:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefestarter und Magnetrührer
Antworten: 9
Zugriffe: 714

Re: Hefestarter und Magnetrührer

Siehe obigen Rechner. Mit 1/4 bis 1/2 Liter richtig kompaktem Bodensatz bist du bei 40 Litern schon im richtigen Bereich. Und so ein 5-10 liter Sud kann man noch prima in der Küche machen. Hefe ernten und innerhalb von 2 Wochen wiederverwenden. Martin Das mit dem MiniSud ist echt ne super Idee. Und...
von cesc
Sonntag 28. Februar 2021, 09:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefestarter und Magnetrührer
Antworten: 9
Zugriffe: 714

Re: Hefestarter und Magnetrührer

Hi, ich hätt noch zwei Vorschläge: * Mach einfach 2-3 Wochen vor dem 40l Brautag einen kleinen 10l Sud . Dann hast du genug Hefe * Frag bei deiner Lieblingsbrauerei nach. Die geben eigentlich immer was ab. Grüße Martin Servus Martin, Guter Punkt mit der Lieblingsbrauerei :) Wieviel Hefe braucht man...
von cesc
Samstag 27. Februar 2021, 20:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefestarter und Magnetrührer
Antworten: 9
Zugriffe: 714

Re: Hefestarter und Magnetrührer

Hi Chris, ich habe sehr gute Erfahrungen mit meinem 3 Liter Erlenmeyerkolben gemacht. Kennst Du diesen Rechner? https://www.brewersfriend.com/yeast-pitch-rate-and-starter-calculator/ In nahezu allen Fällen von UG mit Stammwürzen <14°P bzw. bei allen OG (selbst Barleywine) reicht bei 20 Liter ein 2 ...
von cesc
Freitag 26. Februar 2021, 23:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefestarter und Magnetrührer
Antworten: 9
Zugriffe: 714

Re: Hefestarter und Magnetrührer

Muss ich zwingend einen Magnetrührer und Erlenmeyerkolben kaufen in den die 4l passen und die der Magnetrührer noch packt oder kann ich das auch auf 2*2l aufteilen oder irgendwie hochpropagieren ohne zu rühren? Danke euch schon mal Lg Chris Kannst das auf jeden Fall aufteilen und mit kleineren Gefä...
von cesc
Freitag 26. Februar 2021, 17:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefestarter und Magnetrührer
Antworten: 9
Zugriffe: 714

Hefestarter und Magnetrührer

Servus zusammen, nach dem mein letzter Sud aufgrund von zu wenig Hefe in die Knie gegangen ist würde ich zukünftig gerne mit Startern arbeiten. Was ich jetzt schon gelesen habe ist, dass man UG pro 20l Sud etwa 2l Starter benötigt oder was hier auch schon einige geschrieben haben für UG ca 10% der W...
von cesc
Dienstag 23. Februar 2021, 08:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: WLP 820 nicht angekommen
Antworten: 11
Zugriffe: 840

Re: WLP 820 nicht angekommen

Tut mir leid, du hast dich eben genau nicht nach den Anweisungen von whitelabs gerichtet. Ohne starter hättest du ohne starter 6 pack nehmen müssen. Wie auch schon geschrieben wurde. Und das bei frischer Hefe. Ich denke, die Lösung ist klar. Zu wenig Hefe und zu kalt. Ich hatte schon 2 mal das Verg...
von cesc
Montag 22. Februar 2021, 14:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: WLP 820 nicht angekommen
Antworten: 11
Zugriffe: 840

Re: WLP 820 nicht angekommen

Danke euch für die Ganzen Hinweise.
Ja belüftet haben wir genug (würde ich sagen). So wie bei den anderen UGs auch.

War der erste Versuch. Ich hab mich da an die WLP Packungsanleitung gehalten und da stand 20-25l pro Packung... naja haben wir wieder was gelernt :)