Die Suche ergab 31 Treffer

von Bierchem
Montag 3. Mai 2021, 21:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13829
Zugriffe: 1952303

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Gut mit der Antwort kann ich leben ;) Wenn ich ein Rezept mehrfach mache werde ich auch darauf achten, dass es reproduzierbar ist versprochen ;) Aktuell bin ich noch am testen wie die Verdampfungstate ist, welche Menge Haupt- und Nachguss für mein System sinnvoll ist, etc. Danke dir für deine Kommen...
von Bierchem
Montag 3. Mai 2021, 21:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13829
Zugriffe: 1952303

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Was spricht denn dagegen?
Solang ich den Teil des "Naguss" noch ausreichend lange mitkoche sollte doch alles OK sein oder?
von Bierchem
Montag 3. Mai 2021, 20:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13829
Zugriffe: 1952303

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Solch eine Differenz ist nicht ungewöhnlich. Nur wenn Du Deine Anlage gut kennst (Verdampfungsrate, SHA), kommst Du auf null Differenz. Der beste Weg ist es, etwas High Gravity zu brauen. 5% Verdünnung langen bei 1 Brix locker. Die Differenz vor und nach dem Kochen von 1 Brix ist bei 60 min und meh...
von Bierchem
Montag 3. Mai 2021, 20:22
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Kombirast Weizen
Antworten: 9
Zugriffe: 775

Re: Kombirast Weizen

Ich schließe mich dir an, draußen brauen macht Behr Spaß als drinnen, auch wenn man mehr schleppt. Ich hatte Anfang Februar draußen gebraut und bei -5 hatte ich etwas Probleme die Temperatur der Kombirast zu halten. Wie sah das bei dir aus? Das Heizen im Einkocher könntest du mit einem Tauchsieder b...
von Bierchem
Montag 3. Mai 2021, 20:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13829
Zugriffe: 1952303

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin zusammen, hab mal wieder nur eine Messung nach dem Maischen gemacht und die nachdem Kochen vergessen. Nach dem Maischen hatten wir 11,2° Brix wenn ich aber nun auf mein Brewbrain schaue sagt er mir etwas von 14° Brix (kann es sein das durchs Kochen der Zuckergehalt sich um 2,8° Brix erhöhen ka...
von Bierchem
Mittwoch 28. April 2021, 08:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Eine Flasche explodiert - was tun?
Antworten: 20
Zugriffe: 969

Re: Eine Flasche explodiert - was tun?

Ob die Hefe die Arbeit einstellt weiß ich nicht. . Das bedeutet doch eigentlich, dass geborstene Flaschen immer entweder einen Schaden hatten oder eine Infektion vorliegt? :Waa Aber dem stimme ich nicht zu. Eine Flasche mit Kratzern, oder thermischer Spannung (im Ofen gebacken etc) hält weitaus nich...
von Bierchem
Donnerstag 22. April 2021, 09:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Barley Wine auf Bourbon-Chips - Vorgehen?
Antworten: 9
Zugriffe: 346

Re: Barley Wine auf Bourbon-Chips - Vorgehen?

Wenn du umschlauchst in ein frisches Keg, leg doch in diesem die Holzchips vor. Flute das Keg gefüllt mit den Chips mit CO2 und dann das Bier drauf.
von Bierchem
Montag 12. April 2021, 01:10
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Videos über das Brauen britischer Biere
Antworten: 29
Zugriffe: 2555

Re: Videos über das Brauen britischer Biere

Warum muss denn bei der Gärung gerührt werden?
Habe bisher eher immer gelesen, lass es in Ruhe.
von Bierchem
Samstag 27. März 2021, 15:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schutz vor Oxidation durch Überkarbonisierung?
Antworten: 39
Zugriffe: 3136

Re: Schutz vor Oxidation durch Überkarbonisierung?

Vielen Dank,
ich hatte zwar die Suche bemüht, aber bin irgendwie nicht fündig geworden.
Genau was ich gesucht habe ;)
von Bierchem
Freitag 26. März 2021, 22:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Aromahopfung von Speise vor dem Abfüllen
Antworten: 9
Zugriffe: 660

Re: Aromahopfung von Speise vor dem Abfüllen

Finde das Experiment spannend. Du brauchst aber schon eine gute Hopfenkonzentration in der Speise damit die im Fertigen Bier zur Geltung kommt.
Ich bin gespannt was du uns so berichtest von diesem Experiment.
von Bierchem
Freitag 26. März 2021, 22:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schutz vor Oxidation durch Überkarbonisierung?
Antworten: 39
Zugriffe: 3136

Re: Schutz vor Oxidation durch Überkarbonisierung?

Ich habe jetzt doch nochmal eine Frage zur Oxidation mit dem im Kopfraum befindlichen Sauerstoff. Wie schnell oxidiert denn das Bier? Passiert das relativ schnell am Anfang und der Sauerstoff ist dann aufgebraucht oder merkt man den Unterschied ob ich die Flaschen Wochen und Monate stehen habe und e...
von Bierchem
Freitag 26. März 2021, 19:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärbehälter bewegen vor dem abfüllen
Antworten: 19
Zugriffe: 1301

Re: Gärbehälter bewegen vor dem abfüllen

Ja, durch höhere Temperaturen löst sich weniger CO2 im Bier.
Daher ist auch bei den Rechnern für die Carbonisierung die Temperatur anzugeben.
Wichtig ist die Temperatur des Biers nicht die deines Raums.
von Bierchem
Dienstag 23. März 2021, 19:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zuckerberechung (in Mathe war ich nie der Beste)
Antworten: 6
Zugriffe: 449

Re: Zuckerberechung (in Mathe war ich nie der Beste)

:Waa Also, wenn ich in 100ml heißem Wasser 225g Zucker auflöse und dann in jede 0,5-Flasche 2ml von der Zuckerlösung gebe, habe ich meine 4,5g Zucker......ODER??? Naja, abgesehen von dem Fehler mit 7/2 = 4,5 (was ja schon erwähnt wurde) ist gerade bei einer so konzentrierten Lösung nicht zu vernach...
von Bierchem
Samstag 20. März 2021, 21:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zusammenstellung Brauerei
Antworten: 9
Zugriffe: 868

Re: Zusammenstellung Brauerei

Ich verstehe das als zwei unabhängige Techniken: BIAB: Einfaches Maischen Thermoport: Kombirast. Meiner Meinung nach schließt sich ja nicht aus. Ich würde halt gerne beide Techniken kombinieren, was dann wohl heißt, BIAB im Thermo als Kombirast. Habe nie geschrieben dass ich das nicht auch als zwei...
von Bierchem
Samstag 20. März 2021, 19:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Zusammenstellung Brauerei
Antworten: 9
Zugriffe: 868

Re: Zusammenstellung Brauerei

Ich sehe den Sinn deines Thermoports bei BIAB nicht. Für mein Verständnis ist BIAB ein Sack in einem Einkocher oder Topf. Nach dem Maischen kommt der raus und du kannst direkt mit dem Hopfenkochen anfangen. Der zweite Topf schadet dann nicht um den Sack Zwischenzulagen. Kannst ja was da raustropft d...
von Bierchem
Samstag 20. März 2021, 16:11
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch kein neuer Brauer
Antworten: 14
Zugriffe: 971

Re: Noch kein neuer Brauer

Ich glaube am einfachsten ist es wirklich wenn du dich hier mal durch ein paar Threads klickst und liest. Das sind alles Fragen die schon des Öfteren beantwortet wurden und auch echt einfach rauszufinden sind ;) Dem gebe ich recht, habe meine ersten Biere zwar auch ohne viel Wissen gebraut und wurd...
von Bierchem
Samstag 20. März 2021, 14:17
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Noch kein neuer Brauer
Antworten: 14
Zugriffe: 971

Re: Noch kein neuer Brauer

Ich finde den Klarstein Gärtank gut zu reinigen und er ist ordentlich verarbeitet. Aber ein Gäreimer ist auch ziemlich glatt und mit scharfen Gegenständen wie Stahlwolle solltest du auch nicht in einen Edelstahltank. Zum reinigen nee ich die Spülbürste und Spülmaschinenpulver, das ganze dann warm. U...
von Bierchem
Donnerstag 18. März 2021, 10:26
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schutz vor Oxidation durch Überkarbonisierung?
Antworten: 39
Zugriffe: 3136

Re: Schutz vor Oxidation durch Überkarbonisierung?

Da kommt der Cold Crash ins Spiel: wenn das Bier noch kalt in die Flasche gefüllt wird und darauf die Temperatur so erhöht wird, dass sich CO2 entbinden "muss", weil sich durch den CC mehr CO2 gelöst hat, als was das Bier bei Normaldruck und der Flaschengärungstemperatur (in meinem Fall jetzt z.B. ...
von Bierchem
Dienstag 16. März 2021, 22:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13829
Zugriffe: 1952303

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich hatte auch nach einem aus Edelstahl geschaut und nicht gefunden. Mir dann nochmal überlegt, warum Edelstahl? Zum Abmessen des Wassers tut's auch ein Kunstoffbecher, den gibt's auch in 5 L oder ein skalierter Eimer. Wenns ums Würze rausschaufeln geht, ist vielleicht sogar ein Schöpfer/ eine Schöp...
von Bierchem
Mittwoch 10. März 2021, 16:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier Spindel ungenau
Antworten: 12
Zugriffe: 689

Re: Bier Spindel ungenau

Du kannst auch oben einmal Tesafilm drumrum kleben. Das drückt durch sein das Gewicht der Spindel nach unten. Da eine Spindel liniear funktioniert, sollte der Fehler dann für alle zu messenden Dichten ausgeglichen sein. Viele Grüße, Henning Meine hat den gleichen Fehler, dass die Spindel linear fun...
von Bierchem
Mittwoch 3. März 2021, 11:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13829
Zugriffe: 1952303

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Die Carbonisierung kannst du beispielsweise bei MMuM im Tool berechnen. Wichtig ist die Temperatur des Jungbiers, da bei höheren Temperaturen sich weniger CO2 im Bier löst und du dadurch nun etwas mehr Zucker zugeben musst als wenn das Bier durchgehend Kalt gestanden hätte. Die etwas höhere Anstellt...
von Bierchem
Donnerstag 25. Februar 2021, 22:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Einfacher Universal Kompakt-Bier-Caddy
Antworten: 7
Zugriffe: 1071

Re: Einfacher Universal Kompakt-Bier-Caddy

Sehr schön,
würdest du evtl. Maße deiner Einzelkomponenten zur Verfügung stellen zum nachbauen?
von Bierchem
Mittwoch 24. Februar 2021, 08:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13829
Zugriffe: 1952303

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Teste doch Mal das Iod, indem du etwas Mehl in warmem Leitungswasser suspendierst und dein Iod drauf gibst.
Müsste dann blau werden.

So lange das Iod bräunlich ist, sollte der Stärkenachweis funktionieren, da dann auch Polyiodidionen vorliegen.
von Bierchem
Mittwoch 17. Februar 2021, 19:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Filtriereimer im Klarstein Maischfest Maischekessel
Antworten: 17
Zugriffe: 2710

Re: Filtriereimer im Klarstein Maischfest Maischekessel

Ich habe am Wochenende auch wieder mit dem Klarstein Maischfest gebraut und nun auch etwas mehr Erfahrung damit sammeln können. Falls du nach dem Maischen hochheizen möchtest zum Läutern, nimm auf jeden Fall nur die 1500 W Heizleistung. Wenn du die dann nicht direkt bis auf die Endtemperatur heizen ...
von Bierchem
Samstag 13. Februar 2021, 13:20
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Filterblech im Braukessel?
Antworten: 3
Zugriffe: 528

Re: Filterblech im Braukessel?

Ich würde Ringeinrichtungen nehmen, wie Läuferhexe oder den Halo-Ring von Polsinelli, wenn du Maischekessel Läutern willst. Grund: du führst sonst nicht wirklich unter dem Blech, so dass dir das sicher etwas anbrennen wird, da kleine Mengen Malz es ja auch durch das Sieb schaffen. Außerdem ist die W...
von Bierchem
Dienstag 9. Februar 2021, 20:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13829
Zugriffe: 1952303

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

VE steht für vollentsalztes Wasser.
Entminieralisiert ist nur ein anderer Ausdruck.

pH-Wert würde ich nach dem Mischen nochmals prüfen, ob der für dich OK ist.
von Bierchem
Montag 8. Februar 2021, 18:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Starsan-Lösung in Sprühflasche ansetzen und aufbewaren
Antworten: 9
Zugriffe: 768

Re: Starsan-Lösung in Sprühflasche ansetzen und aufbewaren

JackFrost hat geschrieben:
Montag 8. Februar 2021, 18:00
Das StarSan HB , welches REACH ist hat keinen vertraulichen GEFAHRSTOFF mehr. Alles was kein Gefahrstoff ist muss im MSDS eh nicht angegeben werden.
Gruß JackFrost
Danke, hatte mich schon gewundert, wieso nciht alles angegeben ist. Hatte och wohl nich lang genug gesucht.
von Bierchem
Montag 8. Februar 2021, 17:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Starsan-Lösung in Sprühflasche ansetzen und aufbewaren
Antworten: 9
Zugriffe: 768

Re: Starsan-Lösung in Sprühflasche ansetzen und aufbewaren

Weiß jemand etwas über die "vertraulichen" Inhaltsstoffe von StarSan? Ohne diese zu kennen, wäre alles andere Spekulation. Es sei denn es hat mal jemand ein paar Mukrobiologische Test der des Gleichen gemacht.
von Bierchem
Donnerstag 4. Februar 2021, 14:00
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Mittelhessen
Antworten: 6
Zugriffe: 522

Re: Hallo aus Mittelhessen

Hallo auch von mir, ich kapere einfach mal diesen Beitrag für meine Kurzvorstellung, da ich den selben Titel gewäht hätte ;) Bin seit diesem Jahr dabei, habe mit einem kleinen Brauset auf der Kücheplatte angefangen (5 L). Nun bin ich bei einem 30 L "Einkocher" und habe ein 25 L Edelstahlgärtank. Bra...
von Bierchem
Donnerstag 4. Februar 2021, 09:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Frage (vor allem) an die Brauneulinge
Antworten: 39
Zugriffe: 2444

Re: Frage (vor allem) an die Brauneulinge

Mein erstes selbstgebautes war bei einem Freund, BIAB im Einkocher. Glaube für den Anfang ganz OK und einen Einkocher hat meist irgendwer in der Familie den man sich Mal biegen kann. Ich selbst habe letztes Jahr ein Besserbrauer Braukit geschenkt bekommen, fand das für den Einstieg auch nicht so ver...
von Bierchem
Mittwoch 3. Februar 2021, 22:44
Forum: Braugerätschaften
Thema: Royal Catering Induktionsplatte
Antworten: 0
Zugriffe: 525

Royal Catering Induktionsplatte

Hallo erstmal, bin neu und wollte mich erstmal schon bedanken bei euch. So viele Posts, man findet fast immer was man sucht. Ich braue aktuell im 20 L Maßstab mit einem Klarstein Maischfest (hätte ich vor dem Kauf mehr hier gelesen, hätte ich mich denke ich andere entschieden, aber ist ja nicht das ...