Die Suche ergab 155 Treffer

von Y-L
Dienstag 15. Juni 2021, 20:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2065607

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hier sind die versprochenen Bilder von den 0.33l "Euro" Flaschen... Leider hab ich nichts da um alle drei Flaschen auf einem Bild zu präsentieren, aber 2x zwei Flaschen pro Bild werden es schon tun.... Die gezeigten 61mm Flaschen sind die selben; nur eben einmal ohne Etikett! :Wink Also oben links u...
von Y-L
Dienstag 15. Juni 2021, 12:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2065607

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Achtung, es gibt 3 verschiedene "Euro"-Flaschen ähnliche Modelle mit 0.33l... :puzz Alle leicht unterschiedlich im Durchmesser und Höhe. :Shocked Würde mich sehr interessieren, wie jede einzelner Flaschentyp wirklich heißt. Ich packe heute Abend noch ein paar Bilder und Maße dazu! EDIT: Rechtschreib...
von Y-L
Freitag 11. Juni 2021, 14:31
Forum: Rezepte
Thema: Was ist ein gutes Rezept für ein Anfängerbier?
Antworten: 12
Zugriffe: 610

Re: Was ist ein gutes Rezept für ein Anfängerbier?

Moin! Wenn Ihr noch Anfänger seid und noch wenig Ausrüstung habt, könnt ihr auch fertige Brauboxen mit fertig geschrotetem Malz kaufen. Es gibt zwar nur eine kleine Auswahl, aber mein Kollege ist auch über so ein Brauset zum Hobbybrauer geworden. Alles sehr Anfängerfreundlich. https://www.hobbybraue...
von Y-L
Freitag 11. Juni 2021, 14:16
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Spitzmalz Pro/Contra?
Antworten: 19
Zugriffe: 1149

Re: Spitzmalz Pro/Contra?

Naja, viele britische Biere haben generell wenig Schaum. Und ich denke, die möchten auch keinen haben!!! Hängt aber stark von der Biersorte und dem Nord-Süd-Gefälle in England ab. Viele Brauer nutzen ja Torrefied Wheat, was in die gleiche Kerbe wie Spitzmalz schlägt. Sogar, dass Best es jetzt als "...
von Y-L
Donnerstag 10. Juni 2021, 22:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5448
Zugriffe: 1159594

Re: Was trinkt ihr gerade?

Da schon lange keine Mittelalter-Märkte mehr stattfinden konnten, gab es heute zur Kompensation mal wieder ein Odin-Trunk Honigbier.
von Y-L
Donnerstag 10. Juni 2021, 22:16
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Spitzmalz Pro/Contra?
Antworten: 19
Zugriffe: 1149

Re: Spitzmalz Pro/Contra?

Naja, viele britische Biere haben generell wenig Schaum. Und ich denke, die möchten auch keinen haben!!! Das erinnert mich an einen alten Bilderwitz... Der Brite sieht dem Deutschen aufs Bierglas und denkt: "Armer Deutscher! Sein Glas ist gar nicht voll; stattdessen zwei Schluck mit nutzlosem Schaum...
von Y-L
Donnerstag 10. Juni 2021, 09:52
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Budweiser Bier?
Antworten: 24
Zugriffe: 1255

Re: Rezept Budweiser Bier?

Bei tschechischem Bier würde ich dir im allgemeinen auch gern die Böhmischen Pilsner empfehlen.
Gibt da auch ein paar sehr gute Rezepte. Der Stil ist aber vielleicht nicht so gut für Anfänger geeignet.
Vor Allem, wenn auch mit Dekoktion gearbeitet werden soll.
von Y-L
Dienstag 8. Juni 2021, 23:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2065607

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, ich bin am suchen von Sackware von Basismalzen. Da gibt's ja einige Marken. Brewferm, Weymeyer, Viking. Meine Frage, gibt es da spürbare Unterschiede? Irgendwas was man unbedingt nicht kaufen sollte oder was man eher kaufen sollte? Oder beachten? Danke schon mal. Gruß Martin Denke s...
von Y-L
Mittwoch 2. Juni 2021, 20:49
Forum: Rezepte
Thema: Treberbrot - erster Versuch
Antworten: 69
Zugriffe: 7098

Re: Treberbrot - erster Versuch

schweizer-franke hat geschrieben:
Montag 31. Mai 2021, 22:48
Treberbrot-Chips aus dem Dörrautomat klingen super! Wenn du das machst, freue ich mich sehr über dein Ergebnis und vielleicht ein Foto.
Aber sowas von!!! :Wink
von Y-L
Dienstag 1. Juni 2021, 22:44
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin Moin aus Lübeck / Schwarzenbek
Antworten: 9
Zugriffe: 312

Re: Moin Moin aus Lübeck / Schwarzenbek

Geesthacht und Schwarzenbek durchfahre ich immer auf dem Weg nach Mölln...
Da geht doch was...?! :Grübel :Wink
Erdkundeunterricht hat sich also doch gelohnt...
von Y-L
Dienstag 1. Juni 2021, 18:45
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrung mit Wildhopfen ?
Antworten: 41
Zugriffe: 2919

Re: Erfahrung mit Wildhopfen ?

Naja, da kann man nichts machen! Ich werde aber definitiv wieder experimentieren! Mein wilder Hopfen war ja bisher immer recht zuverlässig im Geschmack. Dennoch werde ich die Ernte der neuentdeckten Ranken lieber mit Vorsicht genießen. Vielleicht ist ja mal wieder etwas bittereres (oder eckelhaftes)...
von Y-L
Montag 31. Mai 2021, 23:15
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrung mit Wildhopfen ?
Antworten: 41
Zugriffe: 2919

Re: Erfahrung mit Wildhopfen ?

Inzwischen könnte ich 20 oder mehr Bilder Posten, wo ich inzwischen überall wilden Hopfen im Garten habe... :puzz Immer innerhalb eines Busches oder Baumes! Aber an zwei Stellen habe ich tatsächlich Hopfen mit violetten Ranken entdeckt!!! :Smile :Grübel Die Blätter sind jetzt schon größer als meine ...
von Y-L
Montag 31. Mai 2021, 20:58
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin Moin aus Lübeck / Schwarzenbek
Antworten: 9
Zugriffe: 312

Re: Moin Moin aus Lübeck / Schwarzenbek

Moin Niels. :Greets

Schön mal wieder ein Nordlicht begrüßen zu dürfen.
Mein 3-Länder Eck lautet Lüneburg, Hamburg, Mölln.
Somit überschneiden sich unsere Zonen schon mal ein wenig! :Wink

Viel Spaß beim Brauen und natürlich auch im Forum!
Kay
von Y-L
Sonntag 30. Mai 2021, 21:53
Forum: Rezepte
Thema: Treberbrot - erster Versuch
Antworten: 69
Zugriffe: 7098

Re: Treberbrot - erster Versuch

Sehen toll aus. Grissini!? Musste ich erstmal googlen... :redhead Sind 3g Hefe nicht etwas wenig? Oder ist das für diesen Teig typisch? Trocknest du die Stangen noch? Wollte schon immer mal Treberbrot mit der Maschine in dünne Scheiben schneiden und im Dörrautomat trocknen, um Brotchips zu machen. L...
von Y-L
Sonntag 23. Mai 2021, 12:11
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Robert aka mister_bierzeps
Antworten: 2
Zugriffe: 318

Re: Robert aka mister_bierzeps

Moin Robert,
eine kurze Vorstellung hier im Forum würde mir besser gefallen,
da viele Mitglieder (und ich) mit Insta*** nix am Hut haben.
Oder gibts einen Link zu deinem Profil, dass auch Nichtmitglieder lesen können?

Trotzdem, willkommen im Forum!
Wünsche viel Spaß und spannende Themen!

Gruß,
Kay
von Y-L
Sonntag 23. Mai 2021, 11:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kühlschränke an der Steckerleiste
Antworten: 12
Zugriffe: 516

Re: Kühlschränke an der Steckerleiste

So einfach ist das dann doch nicht. Beim Einschalten fließt deutlich mehr Strom. Und das ist eigentlich der nach dem bemessen werden sollte. und der kann bis zum 10 fachen betragen. Meistens allerdings so um den 4 bis 5 fachen Strombedarf. Da man davon ausgehen kann dass alle nicht gleichzeitig ein...
von Y-L
Sonntag 23. Mai 2021, 10:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kühlschränke an der Steckerleiste
Antworten: 12
Zugriffe: 516

Re: Kühlschränke an der Steckerleiste

Oh toll, eine Textaufgabe à la Berufsfachschule E-Technik! Kurze Antwort: Ja, geht! Lange Antwort: :Pulpfiction Gegeben laut Datenblatt: Der Kühlschrank hat 65Watt, der Gefrierschrank 90Watt (<5 Minuten googlen). Die Steckdose hat 230V und der Standardsicherungsautomat 16A, was einer zulässigen Gesa...
von Y-L
Dienstag 18. Mai 2021, 20:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: selbstklebende Plastiketiketten ablösen - Geht das ?
Antworten: 15
Zugriffe: 890

Re: selbstklebende Plastiketiketten ablösen - Geht das ?

geno hat geschrieben:
Dienstag 18. Mai 2021, 16:46
.... Weisst du noch, wie dein Lieferant hieß ?
Sorry, ist schon über 20 Jahre her!
von Y-L
Dienstag 18. Mai 2021, 12:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: selbstklebende Plastiketiketten ablösen - Geht das ?
Antworten: 15
Zugriffe: 890

Re: selbstklebende Plastiketiketten ablösen - Geht das ?

Kommt auf das Etikett an. Es gibt z.B. Plastiketiketten auf Heineken Flaschen. Diese lassen sich gut "runterpopeln", und die Reste gehen auch hervorragend runter beim Waschen. Aber ich denke auch mal, die sind darauf eingestellt, da sonst niemand deren Flaschenform verwendet (glaube ich zumindest). ...
von Y-L
Mittwoch 12. Mai 2021, 22:11
Forum: HBCon 2022
Thema: Was sie schon immer über's Brauen wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten
Antworten: 55
Zugriffe: 2662

Re: Was sie schon immer über's Brauen wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten

Historische Malz-Kunde. Seit wann konnte Gerste mit ausreichend hoher Wiederholgenauigkeit gemälzt werden, sodass sich die unterschiedlichen Malzsorten entwickelt haben. Welche Sorten haben sich wo und wann ergeben. Welche Sorten sind alt, neu, modern oder ausgestorben; auch in Bezug zur Erfindung ...
von Y-L
Mittwoch 12. Mai 2021, 07:26
Forum: HBCon 2022
Thema: Was sie schon immer über's Brauen wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten
Antworten: 55
Zugriffe: 2662

Re: Was sie schon immer über's Brauen wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten

Historische Malz-Kunde. Seit wann konnte Gerste mit ausreichend hoher Wiederholgenauigkeit gemälzt werden, sodass sich die unterschiedlichen Malzsorten entwickelt haben. Welche Sorten haben sich wo und wann ergeben. Welche Sorten sind alt, neu, modern oder ausgestorben; auch in Bezug zur Erfindung d...
von Y-L
Dienstag 11. Mai 2021, 21:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5448
Zugriffe: 1159594

Re: Was trinkt ihr gerade?

Grandes hat geschrieben:
Dienstag 11. Mai 2021, 20:01
20210510_184416_2.jpg

Spontan in Luxemburg an der Tanke gekauft ( 3,49€ ). Mein erstes Tripel, sehr lecker. Werde in zukunft mehr Belgische Biere probieren :Bigsmile
Sehr geil! :thumbsup
Bin zugegeben etwas neidisch!

Die Lidl-Box will ich morgen auch besorgen.... 2-3 Stück....
von Y-L
Dienstag 11. Mai 2021, 21:40
Forum: HBCon 2022
Thema: Was sie schon immer über's Brauen wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten
Antworten: 55
Zugriffe: 2662

Re: Was sie schon immer über's Brauen wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten

Welche Auswirkungen hat die Höhe der Stammwürze auf die Hefe? (Aromen & Vergärung)

Gruß,
Kay
von Y-L
Dienstag 11. Mai 2021, 12:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier nach der Hauptgärung verdünnen?
Antworten: 20
Zugriffe: 4287

Re: Bier nach der Hauptgärung verdünnen?

Ein typischer Fall von "warum einfach, wenns auch umständlich geht?" Naja, nicht ganz..., hatte das Proggi ja nicht zur gezielten HG-Anwendung geschrieben. Außerdem fördert es auch das 2. Hobby.... Python... Aber ich lass mich gern überzeugen, dass mein Tool "unnötiges" Beiwerk ist. :Smile Wie die ...
von Y-L
Montag 10. Mai 2021, 23:35
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Weinhefe
Antworten: 5
Zugriffe: 885

Re: Weinhefe

Ob Weinhefen Obergärig oder/und Untergärig sind, weiß ich nicht,
aber die Met-Hefe von Mangrove Jack ist Obergärig und vergärt am besten bei 15-30°C.

Als ich noch Honigwein machte, verwendete ich immer Reinzuchthefen. Die Vergärung sollte da bei etwa 20°C stattfinden.
von Y-L
Montag 10. Mai 2021, 23:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier nach der Hauptgärung verdünnen?
Antworten: 20
Zugriffe: 4287

Re: Bier nach der Hauptgärung verdünnen?

Wenn ich 10l Klasse braue, verdünne ich inzwischen fast immer. Somit kann ich bei einem 12°P Bier durchaus 4,5l mehr rausholen. Hier eine kleine Rückblende zu meinem damaligen Problem mit der Ausrüstung... https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=419571#p419571 Meine 10l Ausrüstung (Maischebotti...
von Y-L
Montag 10. Mai 2021, 13:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Süßholz im Bier
Antworten: 9
Zugriffe: 978

Re: Süßholz im Bier

Ich hab auch schon mehrfach mit Süßholz experimentiert. Einmal hatte ich das Süßholz als Raspeln aus der Apotheke, und einmal als kleine Zweige, die ich einfach durch nen großen Anspitzer getrieben hatte. Das erste Bier hatte 3.2g/l und schien viel zu kräftig zu sein, aber nach einem Jahr Reifezeit ...
von Y-L
Sonntag 9. Mai 2021, 22:40
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrung mit Wildhopfen ?
Antworten: 41
Zugriffe: 2919

Re: Erfahrung mit Wildhopfen ?

Der neue wilde Hopfen ist schon in den Startlöchern... :Bigsmile
IMG_20210509_170210.jpg
Junger wilder Hopfen
von Y-L
Freitag 7. Mai 2021, 22:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5448
Zugriffe: 1159594

Re: Was trinkt ihr gerade?

Es ist soweit... mein erster Versuch eines dunklen Maibocks mit einer Dekoktion... ; vier Wochen jung. IMG_20210507_141716.jpg Habe leider keine Referenz für dunklen Maibock. Kann also nicht sagen, ob es anderen dunklen Varianten entspricht. Hatte vor Wochen noch gewitzelt, das Bier notfalls zum Win...
von Y-L
Freitag 7. Mai 2021, 21:50
Forum: Rezepte
Thema: Neuerungen maischemalzundmehr
Antworten: 314
Zugriffe: 53213

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

Ach ja...
Kombi-Rast geht meiner Meinung nach auch sehr stark in Richtung Anfängertauglich...
Also ein SMASH-Pale Ale mit Kombirast?!
:Grübel :Wink
von Y-L
Freitag 7. Mai 2021, 19:15
Forum: Rezepte
Thema: Treberbrot - erster Versuch
Antworten: 69
Zugriffe: 7098

Re: Treberbrot - erster Versuch

Das sieht super aus!!!
Mir gefallen vor Allem die unterschiedlich großen Poren und die sichtbare Dicke der Kruste!
:thumbup
von Y-L
Freitag 7. Mai 2021, 18:06
Forum: Rezepte
Thema: Neuerungen maischemalzundmehr
Antworten: 314
Zugriffe: 53213

Re: Neuerungen maischemalzundmehr

Ich lese hier neugierig mit und frage mich: "Wodurch wird z.B. 'Anfängerfreundlich' definiert?" Meine Rezepte sind nicht als "Anfängertauglich" gekennzeichnet, obwohl sie es vermutlich sind... Als ich mit dem Brauen anfing, überlegte ich auch sehr lange, was geeignet wäre. Theoretisch :Ätsch sind au...
von Y-L
Samstag 1. Mai 2021, 20:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 14134
Zugriffe: 2065607

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Felix1905 hat geschrieben:
Samstag 1. Mai 2021, 20:06
Moin, für 25kg Säcke brauchst du 60 Liter Fässer.
Kann ich nur bestätigen!
von Y-L
Freitag 30. April 2021, 22:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der historische Smalltalk Thread
Antworten: 78
Zugriffe: 4299

Re: Der historische Smalltalk Thread

Das sind alles Dinge, die mich komplett vom Hocker hauen!!! Meine ehemalige Berufschuhle ist keine 500m Fußweg von der Wahmstraße 37 entfernt. Mein Bruder wohnte mal ebenso keine 500m von dort. Und ich bin auf dem Weg zu meiner damaligen Freundin etliche 100x durch diese Straße gedackelt! Sie ist vo...
von Y-L
Freitag 30. April 2021, 18:49
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Maiböcke 2021
Antworten: 71
Zugriffe: 5934

Re: Maiböcke 2021

Bevor der Mai beginnt, gibts heute erstmal das Stralsunder Frühlingsbock. Eigentlich bin ich nicht gut darin, die richtigen Worte zu finden, um ein Bier zu beschreiben. Auch wenns albern klingt, versuche ich es mal etwas ausführlicher mit meinen eigenen Worten; nach besten Wissen... :redhead Der Duf...
von Y-L
Donnerstag 29. April 2021, 20:10
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Maiböcke 2021
Antworten: 71
Zugriffe: 5934

Re: Maiböcke 2021

Und, wie sind sie? VG, Markus Das Flens hat mich eher enttäuscht. Irgendwie nur süß/karamellig, der Körper (Mundgefühl) ist/war okay, aber im Abgang viele (teilweise auch) tolle Aromen, aber ein unangenehmer Nachgeschmack; wie irgendein Süßstoff?!? Kann jemand ähnliches berichten? Das Altenburger i...
von Y-L
Donnerstag 29. April 2021, 18:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der historische Smalltalk Thread
Antworten: 78
Zugriffe: 4299

Re: Der historische Smalltalk Thread

Was es nicht alles in der Bucht gibt!
Okay, das mit dem "anstrengend" ist leicht untertrieben.... was ist das? :puzz :Grübel
Irgendein Ostsee-Platt-Dialekt?
von Y-L
Donnerstag 29. April 2021, 17:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5448
Zugriffe: 1159594

Re: Was trinkt ihr gerade?

Heute gibts E.B.M. Candy; ein untergäriges Süßholz/Lakritz Porter/Stout..

13°P
32 IBU
204 EBC
5,2%vol

5 Monate gereift...
IMG_20210429_173331.jpg
E.B.M. Candy
von Y-L
Donnerstag 29. April 2021, 17:46
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Maiböcke 2021
Antworten: 71
Zugriffe: 5934

Re: Maiböcke 2021

Und nochmal zwei...
IMG_20210427_191124.jpg
16,9°P - 7,2%vol - 19IBU
IMG_20210427_191135.jpg
7,5%vol
von Y-L
Donnerstag 29. April 2021, 17:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Thema Etiketten - Beratung für Einsteiger
Antworten: 56
Zugriffe: 8411

Re: Thema Etiketten - Beratung für Einsteiger

Meine neuste Anschaffung poste ich heute mal hier... 12er Pack Gummikordeln je 5 Meter. Durchmesser 2.5mm (3.0 ist auch OK) Die Länge pro Etikett beträgt bei mir <= 20cm. Wer Wurstfinger hat, oder es nicht schafft den Knoten möglichst weit am Ende zu platzieren, sollte nach eigenem Ermessen mit 1-2 ...
von Y-L
Donnerstag 29. April 2021, 17:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der historische Smalltalk Thread
Antworten: 78
Zugriffe: 4299

Re: Der historische Smalltalk Thread

Als geborener Lübecker find ist das sehr spannend!!!
Gibts dazu eine genauere Zeitangabe?
:popdrink
von Y-L
Donnerstag 29. April 2021, 15:40
Forum: Rezepte
Thema: Treberbrot - erster Versuch
Antworten: 69
Zugriffe: 7098

Re: Treberbrot - erster Versuch

Na das sieht aber einladend aus. :thumbup
Hast du auch eine eingefettete Kastenform benutzt?
von Y-L
Donnerstag 29. April 2021, 07:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Einen großen oder zwei kleinere Gärbehälter?
Antworten: 4
Zugriffe: 400

Re: Einen großen oder zwei kleinere Gärbehälter?

Wenn du den Platz für zwei Pötte hast, würde ich auch sagen... nimm die zwei Kleinen. Ist nur ein Großer da, und der muss vielleicht mal umgestellt werden, wirds schwer und unhandlich. Vielleicht auch nass. Kommt später ggf. eine 10l Ausrüstung dazu, kann häufiger / schneller experimentiert werden. ...
von Y-L
Mittwoch 28. April 2021, 19:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrung mit Wildhopfen ?
Antworten: 41
Zugriffe: 2919

Re: Erfahrung mit Wildhopfen ?

Danke für den Link, den alten Thread kannte ich noch nicht.
Was da gepostet wurde mit dem Zucker und Dreisatz klingt interessant, aber hat das schon jemand probiert?
Heben sich Süß und Bitter irgendwann auf?
von Y-L
Mittwoch 28. April 2021, 12:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrung mit Wildhopfen ?
Antworten: 41
Zugriffe: 2919

Re: Erfahrung mit Wildhopfen ?

Hatte den Hopfen ja jahrelang nicht geerntet und erst aus den Rosen gezogen, wenn er vertrocknet war. Daher weiß ich, dass die Dolden bei mir nicht größer und voller werden, als die Bilder zeigen. Wild eben... Die Dolden von Zuchthopfen sehen dagegen schon fast aus wie Tannenzapfen... :Smile Aktuell...
von Y-L
Dienstag 27. April 2021, 22:56
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz - selbst räuchern
Antworten: 20
Zugriffe: 2646

Re: Malz - selbst räuchern

Sieht meiner Meinung nach schon mal alles ganz gut aus! Die Schicht wirkt mir zwar ein wenig Dick, aber das Umrühren sollte da ausreichend hilfreich sein! Dennoch: Wenn du die Tür zum Umrühren öffnetest, wartete da ne kräftige Wand aus Rauch auf dich, die dir entgegen kam? Nicht, dass die Luft zu sc...
von Y-L
Dienstag 27. April 2021, 19:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz - selbst räuchern
Antworten: 20
Zugriffe: 2646

Re: Malz - selbst räuchern

ich habe gerade auch einen Versuch mit selbst geräuchertem Malz in der Gärung... Moin Michi, ich habe ungeschrotetes Malz verwendet. Könnte mir Vorstellen, dass der Rauch nur schwer bis garnicht durch das geschrotete Malz ziehen kann. Somit würde nur das Äußere der Malzschicht aromatisiert. Wie dic...
von Y-L
Dienstag 27. April 2021, 19:18
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz - selbst räuchern
Antworten: 20
Zugriffe: 2646

Re: Malz - selbst räuchern

Bockelsbock hat geschrieben:
Montag 26. April 2021, 15:30

Ja da hast du recht, sorry. Wichtig war für mich die Info wie lange du räucherst. Das ist doch mal eine gute Orientierung für den ersten Versuch.

Ich werde berichten.
Ich freu mich drauf! :Smile
von Y-L
Montag 26. April 2021, 19:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Berliner Kindl / Berliner Weisse von ca. 1978/1980...noch trinkbar ?
Antworten: 30
Zugriffe: 2354

Re: Berliner Kindl / Berliner Weisse von ca. 1978/1980...noch trinkbar ?

Jo, Män...! :thumbup
Wie cool, dass du uns an diesem Event so teilhaben lässt! Vielen Dank dafür!
Da kann man schon fast neidisch werden; freue mich aber sehr für Dich, für das Erlebnis!!! :thumbsup
:Drink
von Y-L
Montag 26. April 2021, 19:42
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Holzaroma im Bier
Antworten: 14
Zugriffe: 1456

Re: Holzaroma im Bier

So sieht das böhmische Holz-Pils nach 4 Wochen aus. Die Hefe ist noch sehr staubig, aber der Geschmack ist schonmal gut. Dominante Holzaromen habe ich jetzt noch keine rausgeschmeckt, bilde mir aber ein, etwas Vanille im Abgang wahrzunehmen... mit viel Phantasie... Geben wir dem Experiment ruhig noc...