Die Suche ergab 43 Treffer

von hölsch
Sonntag 5. Dezember 2021, 18:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Was unheimlich hilft ist eine iSpindel, damit kannst du immerzu nachgucken, ob sich noch was ändert, ohne das es deinem Bier schadet. Ich bin auch sehr ungeduldig, aber nachgucken und sehen, es passiert noch was hilft ungemein. Und am Ende kannst du sehr schön sehen, ob sich drei Tage nichts mehr g...
von hölsch
Sonntag 5. Dezember 2021, 18:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Es kommen jetzt drei Gründe für diesen hohen Druck in Frage: 1. Nicht zu Ende vergoren, Ungeduld ist leider oft der Feind der guten Biere. 2. Zu viel Zucker eingewogen, gerade im einstelligen Grammbereich gehen viele Waagen ungenau (oder war es eine Feinwaage/ oder eine Dosierhilfe) 3. Infektion (m...
von hölsch
Samstag 4. Dezember 2021, 13:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

DrFludribusVonZiesel hat geschrieben:
Samstag 4. Dezember 2021, 13:39
Dann ab in den Kühlschrank.

Hast einen Inkbird? Wenn ja, stell ein großes Glas Wasser (>0,5L) in den Kühlschrank, häng den Fühler rein und stell auf 4°C ein. Da sollte dann die Nottingham definitiv nicht mehr arbeiten.
Done & Done. Danke für den Tip
von hölsch
Samstag 4. Dezember 2021, 13:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Okay - ich hab nen Kühlschrank wo alle Flaschen reingehen sollten.
Erklären kann ich es mir am Ende aber doch nicht. In Zukunft 2x Manometer pro Sud + nach "gemessenem" Ende gerne nochmal ne Woche stehen lassen.
Ungeduld beim ersten Sud...
von hölsch
Samstag 4. Dezember 2021, 13:04
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

ja, ist noch im rahmen Okay - ich mach mir zwar langsam sorgen (4,1 Bar - Manometer Ablesbarkeit zu Ende). Alle bis auf die Manometerflasche sind bereits in einer Holzkiste / mit Abdeckung. Kann ich irgendwie Flaschenbomben vorbeugen // sicherer gestalten? Ich verstehs auch langsam wirklich nicht m...
von hölsch
Freitag 3. Dezember 2021, 18:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Bleib ruhig, mach nix, warte ab. Deine Flaschen können das ab, ich schätze du kommst bald zum Ende. Wenn du jetzt bei Zimmertemperatur vergärst, kommst du vermutlich auf 3,1 bar bei 21°C. Ich nehme mal nicht an, dass du dein Bier in vorgespannte CO2-gespülte Flaschen abgefüllt hast. Die Notti ist e...
von hölsch
Donnerstag 2. Dezember 2021, 23:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5958
Zugriffe: 1328025

Re: Was trinkt ihr gerade?

Stubbi_33 hat geschrieben:
Donnerstag 2. Dezember 2021, 21:22
Hab mir die Störtebecker Probierkiste gegönnt...und fange mal an..
Da kann man schon Spaß mit haben.

Ich trinke gerade ein Mitbringsel eines guten Freundes aus einer bulgarischen Brauerei
Richtig ins Gesicht, aber keine große Diskussion im Abgang.
von hölsch
Mittwoch 1. Dezember 2021, 22:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke für den Hinweis, das Bier wird, wenn die NG durch ist in den Kühlschrank zum Lagern eingebracht.

Ein Hinweis für alle die hier wegen "Partialdruck" oder der CC Fragen hier gelandet sind, spannender Thread: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=22387
von hölsch
Mittwoch 1. Dezember 2021, 22:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke für die Infos ich wühle mich mal durch alles, was ich so im Forum dazu finden kann.
Vll. kneife ich mir den CC dann beim 2ten Sud einfach mal und spiel einfach mit mehr Geduld Richtung klareres Bier.

Reproduzierbare Ergebnisse sind mir wichtiger als ein bisschen mehr/schnellere Klärung.
von hölsch
Mittwoch 1. Dezember 2021, 20:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Da du Luft mit eingeschlossen hast, und diese einen Partialdruck von 0,78 bar hat, und alle Spundungsrechner davon ausgehen, dass sich nur CO2 im Gebinde (normalerweise ein Keg mit gespültem Kopfraum) befindet, aber Gas(teil)drücke sich immer addieren, wird bei der Flaschengärung bei exakter Dosier...
von hölsch
Mittwoch 1. Dezember 2021, 20:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Bleib ruhig, mach nix, warte ab. Deine Flaschen können das ab, ich schätze du kommst bald zum Ende. Wenn du jetzt bei Zimmertemperatur vergärst, kommst du vermutlich auf 3,1 bar bei 21°C. Ich nehme mal nicht an, dass du dein Bier in vorgespannte CO2-gespülte Flaschen abgefüllt hast. Die Notti ist e...
von hölsch
Mittwoch 1. Dezember 2021, 20:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5958
Zugriffe: 1328025

Re: Was trinkt ihr gerade?

Prototyp_600x600.jpeg
Prototyp_600x600.jpeg (37.43 KiB) 1124 mal betrachtet
Spannende Beschreibung
"Sieben Wochen auf Aromahopfen gelagert"
Sehr lecker..
von hölsch
Mittwoch 1. Dezember 2021, 16:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

So mein Flaschenmanometer zeigt langsam ca. 2,9 Bar (fast 3 Bar) an, bei 21,2 º C Raumtemperatur. Und das, obwohl ich nur 4g pro 0,5L Flasche vorgelegt habe. Laut Rechner von MMUM hab ich momentan 6,2g CO₂ in der Flasche... na gut, ist zwar deutlich über den angepeilten 5,5g, dann prickelt mein erst...
von hölsch
Montag 29. November 2021, 20:19
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 23
Zugriffe: 1520

Re: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

Ein vorerst letztes Update möchte ich euch noch mitgeben: Die Manometerflasche zeigt mittlerweile einen Druck von knapp 2.5 Bar und die NG kommt langsam zum Erliegen. (5.5g CO₂/l waren geplant) Die Flaschen bleiben natürlich noch eine Weile stehen bis die NG ganz sicher durch ist. AAaaber es mussten...
von hölsch
Donnerstag 25. November 2021, 11:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wie viele Fehlaromen können noch in der NG entstehen? Hintergrund: HG wurde bei ~17 º Raumtemperatur gemacht. Jetzt stehen die Flaschen seit Sonntagabend (4. Tag heute) wieder bei ca 17º. Der Druck erhöht sich aber nur seeeehr langsam und erreicht jetzt langsam Richtung 1 Bar. Flaschen waren mit 4g ...
von hölsch
Montag 22. November 2021, 09:59
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 23
Zugriffe: 1520

Re: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

Armaflex hatte ich halt noch über. Wenn du Nähe HH bist, sag Bescheid, dann geb ich noch was ab. So - nach dem hier angesprochenen GAU: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=448384#p448384 ein kleines Update: CC gemacht, leider nur bei 5 Grad für ~36h, irgendwie wollte der Kühlschrank nicht m...
von hölsch
Samstag 20. November 2021, 13:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke für die Beruhigung Oli.
Momentan tuts ein Kochtopf umgedreht. :D

@olut ist ein ganz einfaches Gärfass. Werde einfach wie geplant auf 5,5 Carbonisieren und jetzt mal den anderen Sud zuendebringen (Kühlt gerade)
von hölsch
Samstag 20. November 2021, 13:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mir ist gerade der Super-GAU passiert, nun eine Frage. Ich habe den Sud von letzter Woche in den Kühlschrank gepackt für einen CC. Nach ca 4 Stunden ist die Glasplatte (ja ich weiss..) gesprungen und das Fass fiel aus dem Kühlschrank. Ich war am 2ten Sud kochen daher war ich direkt zur Stelle. Fass ...
von hölsch
Donnerstag 18. November 2021, 00:51
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 23
Zugriffe: 1520

Re: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

Umschlauchen vor CC würde ich nur machen, wenn Du im "Secondary" sauerstoffarm arbeiten kannst (CO2-geflutetes Keg)... Würde mir Klarheit nicht mit Oxidation erkaufen. Guter Hinweis danke. @Olutmatkailijan Ein Edelstahlhahn ist bereits auf der Liste. Ich bin schon froh, dass der Hahn komplett zerle...
von hölsch
Mittwoch 17. November 2021, 14:57
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 23
Zugriffe: 1520

Re: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

Mhh hatte vermutet, dass vorheriges umschlauchen das ganze noch klarer macht.
Ich mess gleich mal den Kühlschrank aus, vll hat sich das dann sowieso erledigt.
von hölsch
Mittwoch 17. November 2021, 13:38
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 23
Zugriffe: 1520

Re: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

FYI Gärspund ist sauber geblieben. Gerade mal die erste Messung gemacht, ca. 8 Brix -> 67%-70% sEVG je nach Formel. Die genommene 5ml Probe mal verköstigt. Erinnert an Bier, schmackhaft würde ich das aber noch nicht nennen. Weitere Planung nach abgeschlossener Gärung: 1. Umschlauchen in einen Eimer ...
von hölsch
Dienstag 16. November 2021, 11:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mhh kann momentan noch nicht garantieren ob ich 6 oder 7 Tage weg bin.
Direkt nach Rückkehr wird dann noch gestopft damits so nah dran ist wie möglich an der HG.
von hölsch
Dienstag 16. November 2021, 10:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Top danke euch beiden!
Dann kann ich ja beruhigt den Brautag weiter planen.
von hölsch
Dienstag 16. November 2021, 10:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich plane gerade einen weiteren Brautag. Am 2.12 solls ein Pale Ale (Hop wave von Mashcamp) werden. Wird mit Safale US-05 bei 17-18 (Alternativoption: in der Wohnung statt Keller: 21.x je nachdem was sinnvoller ist) Raumtemperatur vergoren und nach der HG mit Chinook und Centennial gestopft. Jetzt s...
von hölsch
Sonntag 14. November 2021, 22:29
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 23
Zugriffe: 1520

Re: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

Moin Johannes, ja es scheint als wäre der Deckel (vom Fass) nass gewesen. Der Gärspund sieht mir so weit aber sauber aus, also zumindest nichts "übergelaufen". Trotzdem reinigen? Ist ein 31l Fass, und ist ziemlich genau zu 2/3 gefüllt. Gerade aber nochmal nachgeschaut - Gärspund scheint sauber - abe...
von hölsch
Sonntag 14. November 2021, 21:06
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 23
Zugriffe: 1520

Re: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

Ja ich habe bereits mit meiner besseren Hälfte gesprochen, ich kann gerne Kellerplatz für Kühlschränke etc nutzen. Regel ist ganz einfach und in meinem Sinne - vor und nach dem Brauen wird geputzt, dann darf ich die Küche auch in Beschlag nehmen. Win - Win. Leider habe ich im Keller keinen Wasserans...
von hölsch
Sonntag 14. November 2021, 12:23
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 23
Zugriffe: 1520

Re: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

DrFludribusVonZiesel hat geschrieben:
Sonntag 14. November 2021, 12:19
Gratulation zum ersten Sud Jan. Die Flüssighefe solltest du aber nicht zu lange warten lassen, also bald wieder brauen. :Drink
Danke! So wirds gemacht ;)
von hölsch
Sonntag 14. November 2021, 12:21
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 23
Zugriffe: 1520

Re: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

Moin, danke schonmal für die Antworten! @integrator: Die Maische wurde nicht gedrückt. Ich meinte, dass wenn ich in einer Jodprobe auf einem Korn rumdrücke sich hier nochmal Stärke zeigen kann. Danke für die Info zu der Hefe. Ich hab bisher noch nicht reingeschaut werde ich frühstens nach 24-48h mac...
von hölsch
Sonntag 14. November 2021, 11:35
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 23
Zugriffe: 1520

Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

Moin zusammen, gestern war es so weit, mein erster Brauversuch. Heicardo Hell sollte es werden, und obwohl ich die Wyeast 2565 da hatte, habe ich mich für den ersten Sud für die einfachere Nottingham Ale entschieden. Also ein "Möchtegern-Wieß" mit Alehefe. Alles ist noch neu und ich habe viel gelern...
von hölsch
Freitag 12. November 2021, 22:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5958
Zugriffe: 1328025

Re: Was trinkt ihr gerade?

Eben noch ein In your face IPA und jetzt ein Baltic Ale von der Inselbrauerei

Edit: meine bessere Hälfte hat mir den Rest Baltic Ale abgenommen.. jetzt ist es wohl ein Craftwerk "Hophead" IPA
von hölsch
Donnerstag 11. November 2021, 18:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mönchshof habe ich bisher nur mit Plastik-Köpfen bekommen. Edelstahl und Porzellan: https://www.flaschenbauer.de/verschluesse/buegelverschluesse/buegelverschluss-edelstahl-porzellan Trotzdem danke für den Shop. Bügelflaschen kosten hier knapp 30 cent weniger als bei meinem bisher gewählten Shop. Kr...
von hölsch
Mittwoch 10. November 2021, 12:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin zusammen, danke für die Antworten. Flens und Dithmarscher (meine ersten Anläufer hier im Norden) sind beide bereits umgestiegen. Mönchshof check ich mal, danke Oli. Umbau wäre auch eine Option, aber ob ich mir dann nicht einfach direkt die Flaschen + Plömbel kaufe weiss ich nicht, Plömbel koste...
von hölsch
Dienstag 9. November 2021, 21:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich hoffe ich nerve nicht langsam, aber mir scheinen meine Fragen zu "klein" für einen eigenen Thread. Weiß jemand welche Brauereien noch Bügelflaschen mit Keramiktop benutzen? Die meisten nutzen ja nicht mehr Keramik + Ring, sondern Keramik + Plastik/Ring-Bottom. Habe mir mal 50 Flaschen gekauft mi...
von hölsch
Dienstag 9. November 2021, 16:57
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2837
Zugriffe: 507839

Re: Was braut Ihr am WE?

Sofern meine Kühlspirale bis dahin ankommt gibts am WE den ersten Sud. Wird so wies, aussieht Heicardo Hell mit Nottingham Ale Hefe Ursprünglich war eine Wyeast 2565 geplant, die werde ich aber wohl erst im 2ten Sud nutzen, da der erste bis Weihnachten trinkbar werden soll und die Wyeast wohl laut F...
von hölsch
Montag 8. November 2021, 20:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich meinte es kommen deutlich mehr kleinere Blasen, jedoch noch keine deutliche Wölbung der Oberfläche oder größere Blasen wie beim wallenden (oder sprudelnden) Kochen... Ich merk schon, an meiner Wortwahl muss ich noch arbeiten. Man müsste meinen, dass ich mit nem Gastrobackground wissen müsste wi...
von hölsch
Montag 8. November 2021, 19:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich meinte es kommen deutlich mehr kleinere Blasen, jedoch noch keine deutliche Wölbung der Oberfläche oder größere Blasen wie beim wallenden (oder sprudelnden) Kochen... Ich merk schon, an meiner Wortwahl muss ich noch arbeiten. Man müsste meinen, dass ich mit nem Gastrobackground wissen müsste wie...
von hölsch
Montag 8. November 2021, 19:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Wenn du auf Entsaften gestellt hast, sollte die Heizleistung dauerhaft abgerufen werden, ist das nicht der Fall ist das Gerät defekt Moin habe ich. Läuft dauerhaft, war mein Fehler gerade gemerkt (bin nochmal an den Regler). Erste Modifikation "Wärmeleitpaste vom Thermoschutzschalter entfernen" hat...
von hölsch
Montag 8. November 2021, 18:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Jo denke da hast du recht. Ich fühle mich nicht wohl mit eiskalt überbrücken, aber denke es gibt noch andere Möglichkeiten... 2ter Testlauf läuft gerade Ich sag Bescheid wenns funktioniert (oder nicht) Es scheint als ob sie bei 200 abregelt (wird direkt an der Heizung heisser sein.) Zumindest deute ...
von hölsch
Montag 8. November 2021, 16:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke Dave,
Hab ewig gewartet, trotz Entsafterstellung läuft er beim Sieden nach einer Weile in die Abschaltautomatik.
Also erste Blasen kommen und das wars dann.
Temperatur kommt eigentlich relativ flott (2000 Watt), aber wallend kochen ist anders :(
Und ob Brücken hier sinnvoll ist...
von hölsch
Montag 8. November 2021, 16:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin, ich habe das gleiche Problem wie in diesem Thread mit meinem Bielmeier 680122: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=22&t=4007&p=57429&hilit=680122#p57429 Wollte vor meinem ersten Sud mal einmal Probekochen. Trotz Entsafterstellung + 19mm Armaflex schafft er leider kein wallendes kochen...
von hölsch
Freitag 5. November 2021, 17:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

@Cubase, danke. Ja ich freue mich schon drauf! Viel gelesen und geplant, habe das Gefühl ich weiß, was ungefähr was kommt - mal schauen ob es dann auch stimmt. Ich hoffe ich hab die Ruhe ein paar Fotos zu machen, dann seht ihr auch wies wird.

@Erwin, danke werde ich so machen.
von hölsch
Freitag 5. November 2021, 16:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke für die vielen Antworten: @DrFluidribusVonZiesel: Habe zur Not noch 2xNottingham Ale mitbestellt, auch wenn es keine Kölschhefe ist, wäre das der vorhandene Ersatz. 20L sollen es werden, mit einem Beutel – werde deinen Rat befolgen. @Plankton: Ja, "Kölsch" ist an der Stelle mit Sicherheit leic...
von hölsch
Freitag 5. November 2021, 14:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15061
Zugriffe: 2351893

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mein erster Sud ist in Planung (Heicardo Hell, Einsteigerklasse). Da ich großer Päffgen-Kölsch Fan bin, wollte ich statt der Nottingham Ale Trockenhefe eine Wyeast 2565 nehmen. Nun lese ich gelegentlich, dass Trockenhefe einfacher zu handlen ist. Gibt es Bedenken der alten Hasen, wenn ein Einsteiger...