Die Suche ergab 61 Treffer

von Olutmatkailijan
Mittwoch 1. Dezember 2021, 20:37
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gesucht...Gefunden! Automatisierbares Induktionskochfeld
Antworten: 9
Zugriffe: 3810

Re: Gesucht...Gefunden! Automatisierbares Induktionskochfeld

Ah cool, danke. Dann ist das ja unerheblich viel einfacher.
von Olutmatkailijan
Mittwoch 1. Dezember 2021, 19:17
Forum: Automatisierung
Thema: Suche Anleitung CraftbeerPi3 für Einsteiger
Antworten: 34
Zugriffe: 997

Re: Suche Anleitung CraftbeerPi3 für Einsteiger

Aber genau das habe ich doch am 17.11.2021 21:38 Uhr in Frage gestellt?! :Grübel Ich werde heute Abend nochmal neu aufsetzen und CBPI4 testen. Wollte ja eh MQTT + IDS2 (aktuell noch Hendi) nutzen. Aber werde auch CBPI3 nach Anleitung von Olutmatkailijan noch einmal antesten. Ich sag zwischendurch e...
von Olutmatkailijan
Mittwoch 1. Dezember 2021, 19:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gesucht...Gefunden! Automatisierbares Induktionskochfeld
Antworten: 9
Zugriffe: 3810

Re: Gesucht...Gefunden! Automatisierbares Induktionskochfeld

Ah, das freundliche Reverse-Engineering der Industriehardware. :Smile Der Stecker scheint ein normaler DIN-Connector nach DIN 41524 zu sein. Dabei kann dieser mit drei Pins oder mit fünf Pins belegt sein. Suchen nach dem Datenblatt für Chip TM1628 ergibt, dass zumindest das LCD mit einem drei-pin se...
von Olutmatkailijan
Mittwoch 1. Dezember 2021, 08:05
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Dokumentation: Bau der Vorzeltbrauerei
Antworten: 3
Zugriffe: 698

Re: Dokumentation: Bau der Vorzeltbrauerei

Solche Sachen sind bereits vorgekommen. Naja, die Sache ist halt auch, das ich auf relativ viele Open-Source Projekte zurückgreife - die haben aber alle unterschiedliche Lizenzen. MIT, GPL, usw.
Ich stelle es jetzt mal unter GPL. Was für Linux gut genug ist, muss auch für mich reichen.
von Olutmatkailijan
Mittwoch 1. Dezember 2021, 07:59
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Statistik in der eigenen Brauhistorie - Vorstellung mein kleineb Brau-Webapp
Antworten: 3
Zugriffe: 471

Re: Statistik in der eigenen Brauhistorie - Vorstellung mein kleineb Brau-Webapp

Sieht gut aus. Aber der Temperaturverlauf, ist der von einem echten Bräu? Du brauchst dann offensichtlich wesentlich besser eingestellten PID. Leider kann ich kein Django und will es auch nicht lernen, da Flask mir aussreicht, sonst würde ich da mit machen :Bigsmile Es wird Winter, denn die Brauer s...
von Olutmatkailijan
Mittwoch 1. Dezember 2021, 07:50
Forum: Automatisierung
Thema: Suche Anleitung CraftbeerPi3 für Einsteiger
Antworten: 34
Zugriffe: 997

Re: Suche Anleitung CraftbeerPi3 für Einsteiger

Du möchtest das alte Python 2.7 und installierst wiederholt die neueste OS Version von Raspian. Die Methode solltest Du hinterfragen. Dem kann man nur zustimmen. Suchte mit diesem Thread eigentlich eher eine Art Dokumentation/Anleitung zum Umgang/Settings von CBPi3 Aber auch das hab ich mittlerweil...
von Olutmatkailijan
Mittwoch 1. Dezember 2021, 07:41
Forum: Automatisierung
Thema: CraftbeerPI 4 - Installation - Raspbian Lite 04.03-2021 - Funktioniert
Antworten: 78
Zugriffe: 5671

Re: CraftbeerPI 4 - Installation - Raspbian Lite 04.03-2021 - Funktioniert

Die Spielerei mit den SVG's ist echt schön, und man kann grafisch eine Menge rausholen. Ich habe allerdings den Eindruck, dass die Reaktionsgeschwindigkeit des Dashboards unter den ganzen SVG Gradienten leidet... Das Händidashboard mit den Schaltern reagiert immer sofort, das Schalten im Hauptdashb...
von Olutmatkailijan
Mittwoch 1. Dezember 2021, 04:44
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Dokumentation: Bau der Vorzeltbrauerei
Antworten: 3
Zugriffe: 698

Re: Dokumentation: Bau der Vorzeltbrauerei

Ich bin im Moment leider nicht in der Lage, die Hardware-Seite der Brauerei weiter auszubauen. Wahrscheinlich passt das folgende besser zur Automatisierung, aber da ich gerade erst angefangen habe und vorhabe das System auf meiner Anlage zu testen, kommt es hier rein. Einen neuen Thread dafür aufzum...
von Olutmatkailijan
Mittwoch 1. Dezember 2021, 02:54
Forum: Automatisierung
Thema: Suche Anleitung CraftbeerPi3 für Einsteiger
Antworten: 34
Zugriffe: 997

Re: Suche Anleitung CraftbeerPi3 für Einsteiger

Ok, fang mal gaaaanz frisch an. Erst setz nochmal Raspbian frisch auf. Dann sudo apt update && sudo apt upgrade -y Danach sudo apt install python2.7 Damit du Python 2.7 installiert hast. Dann brauchst du auch sudo apt install virtualenv Jetzt hast du eigentlich sämtliche nötig Software. Mit which py...
von Olutmatkailijan
Sonntag 28. November 2021, 04:55
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus Niederbayern/Landshut
Antworten: 6
Zugriffe: 250

Re: Servus aus Niederbayern/Landshut

Das WB schaut gut aus im Kühlschrank. Ich stoße das Thema zwecks Treffen in den nächsten Tagen nochmal an und dann würds mich freuen, wenn was zamm geht. Eine thermische Parametersteuerung hab ich noch nicht. Ist das zylindrokonische Gärgefäß doppelwandig? Ist der Kühlschrank abgeschlossen? In dem ...
von Olutmatkailijan
Freitag 26. November 2021, 16:08
Forum: Automatisierung
Thema: Suche Anleitung CraftbeerPi3 für Einsteiger
Antworten: 34
Zugriffe: 997

Re: Suche Anleitung CraftbeerPi3 für Einsteiger

EDIT Das Python-Pip Paket existiert nicht mehr in den Paketquellen des neuen Debian (system auf welchem Raspbian basiert). Jedoch: https://blog.emacsos.com/pip2-in-debian-11-bullseye.html wget https://bootstrap.pypa.io/pip/2.7/get-pip.py python2 get-pip.py Sollte dir pip2 installieren! Dafür muss p...
von Olutmatkailijan
Donnerstag 25. November 2021, 19:44
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Hockerkocher
Antworten: 5
Zugriffe: 397

Re: Hockerkocher

Marinus hat geschrieben:
Donnerstag 25. November 2021, 13:20
bzw. Wie viel KW würdet ihr empfehlen?
Als Richtwert gelten 1 Kelvin / Minute (also ein Grad Celsius die Minute). Entsprechend gibt es hier eine schöne LibreOffice Tabelle, mit der man ungefähr sich an die entsprechend notwendige kW-Zahl annähern kann.
von Olutmatkailijan
Dienstag 23. November 2021, 17:09
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)
Antworten: 26
Zugriffe: 1285

Re: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)

Achso, als Wohneinheit gilt also z.B. eine Wohnung?
von Olutmatkailijan
Dienstag 23. November 2021, 17:07
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister plus über Nacht teurer geworden?!
Antworten: 10
Zugriffe: 1036

Re: Braumeister plus über Nacht teurer geworden?!

§11 hat geschrieben:
Dienstag 23. November 2021, 10:04
Und ein dreimal höherer Stahlpreis

Quelle: https://www.aratubo.com/de/blog/stahlpr ... ation/?amp
Tja das könnte auch damit zu tun haben. Wird irgendwie alles teurer, ist aber auch nicht verwunderlich so lange wie die Containerschiffe rumgestanden sind.
von Olutmatkailijan
Dienstag 23. November 2021, 00:05
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus Niederbayern/Landshut
Antworten: 6
Zugriffe: 250

Re: Servus aus Niederbayern/Landshut

Das sieht ja schon mal vielversprechend aus!
von Olutmatkailijan
Montag 22. November 2021, 23:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Braumeister plus über Nacht teurer geworden?!
Antworten: 10
Zugriffe: 1036

Re: Braumeister plus über Nacht teurer geworden?!

Zum einen Black Friday, zum anderen nehme ich an das auch Braugerätehersteller Probleme haben an Chips zu kommen.
von Olutmatkailijan
Montag 22. November 2021, 23:38
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus Niederbayern/Landshut
Antworten: 6
Zugriffe: 250

Re: Servus aus Niederbayern/Landshut

Melde Interesse am Stammtisch an, sofern ich bald durch-kuriert bin. Für das WB, thermische Parametersteuerung für Gärung vorhanden?
Empfehle je nach Größe Kühlschrank mit Reptilienwärmematte oder Wasserbad mit Aquariumheizstab / Pumpe / Thermostat.
von Olutmatkailijan
Montag 22. November 2021, 23:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15025
Zugriffe: 2342164

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ob man den Dolden in der Malzmühle über der Würze pressen kann? Dabei müsste sich das ja recht gut lösen das Hopfenöl... :Grübel
von Olutmatkailijan
Montag 22. November 2021, 23:29
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)
Antworten: 26
Zugriffe: 1285

Re: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)

Das werden wir spätestens dann sehen, wenn alles schiefgeht! Bei Erstbetrieb sämtliche Parameter (Anfangstemp, Endtemp, Zeit, Differenz zwischen den Wässern, Temp des Kessels, etc) messen! Nur gibt es eventuell ein Problem, je nachdem wie du das Ding heizen willst: Der Standard nimmt für eine Wohnei...
von Olutmatkailijan
Montag 22. November 2021, 18:53
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Wechsel in die 50L Klasse
Antworten: 39
Zugriffe: 2525

Re: Wechsel in die 50L Klasse

Interessant. Hast du dir schon mal überlegt einen Dampfkondensator zu bauen, damit die Nachbarn nicht immer die Feuerwehr rufen wenn du braust? :Bigsmile
von Olutmatkailijan
Montag 22. November 2021, 18:40
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung
Antworten: 24
Zugriffe: 1458

Re: Mein Erster Sud - Eine Lernerfahrung

Danke für das Angebot, aber ich bin in Südbayern - so schnell komm ich nicht nach HH. Schon gar nicht in der Momentanen Lage, da verzichte ich lieber aufs Reisen ...
von Olutmatkailijan
Montag 22. November 2021, 18:12
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Wechsel in die 50L Klasse
Antworten: 39
Zugriffe: 2525

Re: Wechsel in die 50L Klasse

Sieht gut aus. Hast du jetzt mit Pilotflamme oder mit Piezo gezündet?
von Olutmatkailijan
Montag 22. November 2021, 18:09
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)
Antworten: 26
Zugriffe: 1285

Re: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)

Naja Fehlerquote von +-0.5K würde ich da schon mit einrechnen von wegen Verlusten, die habe ich ja nicht berücksichtigt. Zum Überschlagsrechnen reicht es ja, und von den bereits vier Downloads ausgehend würde ich mal annehmen es haben schon einige diese für ihre Zwecke verwendet. Das war jetzt wesen...
von Olutmatkailijan
Montag 22. November 2021, 17:29
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)
Antworten: 26
Zugriffe: 1285

Re: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)

Ah ja, das erklärt die Zehnerpotenz.
Da:
1 J / (kg * K) = 0.001 kJ / (kg * K)
Dementsprechend 0.477 Kj/(KG*K) :redhead

Mit entsprechender Rechnung wären wir ja dann bei ungefähr einer Stunde bei deiner stärksten verfügbaren Konfiguration.

Jetzt auch mit schöner Grafik!
von Olutmatkailijan
Sonntag 21. November 2021, 21:31
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)
Antworten: 26
Zugriffe: 1285

Re: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)

Das ist eigentlich genau wie der Einkocher bloß das die Energie für den ersten Topf, den zweiten Topf und den Stahl des zweiten Topfes zusammen summiert.
von Olutmatkailijan
Sonntag 21. November 2021, 17:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: eigene Braugerste mälzen lassen - wo???
Antworten: 26
Zugriffe: 3343

Re: eigene Braugerste mälzen lassen - wo???

Die Herren vom Nachbardorf damals haben auch selber Gerste angebaut und Mälzen lassen. Das erste Malz war eine Katastrophe! Zum Brauen wirklich nicht angenehm! Nach 3-4 Mal jedoch hat sich die Situation merklich verbessert. Dann ging das Brauen damit auf einmal viel zu gut so dass wir runter verdünn...
von Olutmatkailijan
Sonntag 21. November 2021, 17:10
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)
Antworten: 26
Zugriffe: 1285

Re: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)

Irgendwo ist der Wurm entweder gestern oder heute drinnen. Höchstwahrscheinlich um ein 10er Potenz verhauen :Mad2 . Da ich das ganze nun nur für den Einkochautomaten mit 1.8kW gerechnet habe (ohne Topf in Topf), und dabei knapp 1 1/2h rauskommt bin ich der Meinung die Rechnung gestern war falsch. Be...
von Olutmatkailijan
Sonntag 21. November 2021, 15:10
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)
Antworten: 26
Zugriffe: 1285

Re: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)

"Du brauchst also für deinen Bedarf ungefähr 13,814 kW, also knapp 13 kW. D.h. die Konfiguration 10 kW Heizelement + 2 x 3,2 kW Ceranheizfeld wäre demnach ohne rücksicht auf die vorliegenden Verluste ungefähr im richtigen Bereich und bräuchte dann um auf 65 Grad zu heizen knapp 1,5h oder 95 Minuten...
von Olutmatkailijan
Sonntag 21. November 2021, 04:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15025
Zugriffe: 2342164

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

hölsch hat geschrieben:
Samstag 20. November 2021, 13:49
@olut ist ein ganz einfaches Gärfass. Werde einfach wie geplant auf 5,5 Carbonisieren und jetzt mal den anderen Sud zuendebringen (Kühlt gerade)
Dann ist das mit der Zwangskarbonation natürlich hinfällig...naja, wird schon.
von Olutmatkailijan
Sonntag 21. November 2021, 04:13
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)
Antworten: 26
Zugriffe: 1285

Re: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)

Ich glaube ich habe zumindest den ersten Teil der Rechnung schon mal zusammen: ausrechnen wie lange es dauert in diesem Konstrukt unter Vernachlässigung von Effizienz, Wärmewiderstandsverlust und Wärmeverlust an die Umgebung das Wasser von Raumtemperatur auf 65 Grad erwärmen. Ich komme auf 2,1 Stund...
von Olutmatkailijan
Samstag 20. November 2021, 22:36
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kaufberatung KEG für unterwegs
Antworten: 27
Zugriffe: 742

Re: Kaufberatung KEG für unterwegs

Nein, nein. Waren schon mehrere Kegs. Wenn man natürlich die Co2-Flaschen schon vorher verwendet hat dann kann es sein das weniger drinnen ist. Deswegen die zwei Flaschen. Zum einen damit es sicher nicht ausgeht, zum anderen weil beim Anschließen gelegentlich mal Sachen passieren können die einfach ...
von Olutmatkailijan
Samstag 20. November 2021, 21:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Das Gluten Experiment
Antworten: 19
Zugriffe: 1800

Re: Das Gluten Experiment

Hallo meine lieben Bierbrauer, also ich bin Neuling und technisch leider noch überhaupt nicht vertraut mit dem Bierbrauen. Ich leide unter Zölliakie, also Glutenunverträglichkeit, mein Arzt hat mir immer was falsches gesagt wegen meiner teilweise extremen Darmschwierigkeiten so das ich es auf einem...
von Olutmatkailijan
Samstag 20. November 2021, 16:41
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kaufberatung KEG für unterwegs
Antworten: 27
Zugriffe: 742

Re: Kaufberatung KEG für unterwegs

Das weiß ich leider nicht mehr genau. Es gibt jedoch im alten Forum einen Thread dazu: https://hobbybrauer.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&tid=23368 SodaStream Flaschen haben 425g Co2. Wir haben halt immer zwei genommen, damit falls eine leer wird, wir noch Ersatz da haben. Man kam schon ...
von Olutmatkailijan
Samstag 20. November 2021, 16:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kaufberatung KEG für unterwegs
Antworten: 27
Zugriffe: 742

Re: Kaufberatung KEG für unterwegs

Ja das sieht gut aus. Mit der CO2-Flasche solltest du ungefähr hinkommen. Wenn du nicht wie manch ein anderer dann das Faß öffnen möchtest, weil das CO2 ausging, und das Bier aus dem Saunaeimer trinken willst, wäre eine zweite als Backup nicht schlecht. Edit: Was noch ganz nützlich wäre, ist ein Dru...
von Olutmatkailijan
Samstag 20. November 2021, 16:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5927
Zugriffe: 1321199

Re: Was trinkt ihr gerade?

Im Bezug Schweden: Von der South Side Brewing Company gab es mal den Versuch, einen "gesunden Energiedrink" auf Teebasis zu machen. Ich glaube das Projekt verlief im Sande. Wir haben davon mal eine Kiste bekommen als der dortige Braumeister uns half die Anlage aufzubauen und ich fand den sehr gut. I...
von Olutmatkailijan
Samstag 20. November 2021, 16:04
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger
Antworten: 44
Zugriffe: 2239

Re: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger

Ich empfehle für die Problemthematik "Luft in Feuer" einfach mal bei den Hobbyschmieden sich was abzuschauen. Wie gesagt, die billigste Variante ist ein Metalrohr mit "professionell" befestigtem Föhn. Wenn das Metalrohr lang genug ist, ist dies kein Problem. Ein Heißluftgebläse geht auf bis 700C wen...
von Olutmatkailijan
Samstag 20. November 2021, 14:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kaufberatung KEG für unterwegs
Antworten: 27
Zugriffe: 742

Re: Kaufberatung KEG für unterwegs

Wenn das Problem nur die Größe der CO2-Flasche ist, dann kann ich dir empfehlen einfach die Flaschen der gängigen Getränkesprudlermarke zu nehmen. Bei einem 10L Keg kommt man mit zwei Flaschen recht gut hin. Nur etwas teuer ist es.
von Olutmatkailijan
Samstag 20. November 2021, 13:42
Forum: Zapfanlagen
Thema: Keg lohnt das?
Antworten: 61
Zugriffe: 6884

Re: Keg lohnt das?

So, das Thema ist doch noch nicht durch. Ich überlege mir ein paar 2 Liter Mini Keg bei alibabs zuzulegen. Ich würde das Bier dann nach der Hauptgärung da hineinfallen und zwangskarbonisieren. Bei Bedarf würde ich dann mit einem aufgeschraubten Zapfhahn und mit gekürztem Degen mir ein Bier zapfen. ...
von Olutmatkailijan
Samstag 20. November 2021, 13:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15025
Zugriffe: 2342164

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Was für eine Art Fass ist es denn? Was hat es für Anschlüsse? Eventuell kannst du kostengünstig über eine SodaStream Flasche karbonisieren, wenn die entsprechenden Anschlüsse vorhanden sind (Fassanschluss -> Ventil -> SodaStream. Dann immer wieder aufdrehen, Ventil Schließen und Fass schütteln).
von Olutmatkailijan
Samstag 20. November 2021, 02:14
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger
Antworten: 44
Zugriffe: 2239

Re: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger

Zur Wärme des Feuers und der Rußbildung: Man muss es nicht unbedingt größer machen. Man kann auch einfach mehr Luft rein pumpen. Siehe dieses Bild: handventilator.jpg Das ist ein Handventilator, welchen Schmiede verwenden. Das hat einen weiteren Vorteil: Rus tritt vor allem dann auf, wenn man nicht ...
von Olutmatkailijan
Samstag 20. November 2021, 01:56
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Erster Brauversuch - Pale Ale
Antworten: 52
Zugriffe: 2658

Re: Erster Brauversuch - Pale Ale

Vielen Dank für den Hinweis. Stimmt, da hast du recht, ich wollte es mir einfach machen und hab die Würze über den Auslauf einfach durch den Filter laufen lassen. Werden ich beim nächsten mal beachten. In dem Zuge werde ich wohl auch einen neuen Auslauf für den Einkocher anschaffen, dieser hier ras...
von Olutmatkailijan
Samstag 20. November 2021, 01:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 5927
Zugriffe: 1321199

Re: Was trinkt ihr gerade?

Historisches Emmerbier der Marke Riedenburger. Eigentlich wollte ich gar kein Bier mehr trinken bis mein Sud fertig ist, aber das hat mich schon interessiert. Geht leicht ins säuerliche, aber durchaus genießbar.
von Olutmatkailijan
Freitag 19. November 2021, 20:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2825
Zugriffe: 505892

Re: Was braut Ihr am WE?

:thumbsup Super! habe grad ein Märzenähnliches Biergetränk im Glas, nach eigener Rezeptur. In diesem Sinne Prost! Bei mir wird alsbald ein Porter mit der S-33 und bescheidener Stammwürze. Ziel : niedriger Alk.gehalt und trotzdem starker Körper. Muss ja! Hab nur Pilsnermalz da, und nur Polaris und H...
von Olutmatkailijan
Freitag 19. November 2021, 00:29
Forum: Automatisierung
Thema: Suche Anleitung CraftbeerPi3 für Einsteiger
Antworten: 34
Zugriffe: 997

Re: Suche Anleitung CraftbeerPi3 für Einsteiger

Hallo. Erstmal vielen Dank für die Hilfe. Leider funktioniert es noch immer nicht. :crying Ich poste mal den Code. pi@raspberrypi:~ $ cd craftbeerpi3 pi@raspberrypi:~/craftbeerpi3 $ sudo ./run.py Traceback (most recent call last): File "./run.py", line 3, in <module> from modules import socketio, a...
von Olutmatkailijan
Freitag 19. November 2021, 00:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 2825
Zugriffe: 505892

Re: Was braut Ihr am WE?

Am Wochenende gar nichts, aber nächste Woche hoffentlich ein Pilsnerähnliches Biergetränk.
von Olutmatkailijan
Freitag 19. November 2021, 00:08
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)
Antworten: 26
Zugriffe: 1285

Re: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)

Dampfheizung ist mir zu gefährlich ist kein Thema für mich! Ich würde mit dem offenen Wassermantel nur Maischen wollen. max. 78°C Abdecken wie bei einem Kochtopf ja, aber nicht dicht, das sich kein Druck aufbauen kann. "über eine Rohrleitung nach unten hin den Dampf zurückführt" Das kann ich mir ni...
von Olutmatkailijan
Donnerstag 18. November 2021, 15:36
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus München
Antworten: 5
Zugriffe: 311

Re: Servus aus München

Ich hab den Fehler gemacht und mir im vorhinein ausgerechnet wieviel Milchsäure ich brauche (im nachhinein nicht die beste Idee). Hab dadurch die Milchsäure schon ins Maischwasser gepackt. Beim Maischen selbst bin ich dann bei 4,6 hängen geblieben :puzz War ein Weißbier. Vor 3 Tagen wieder ein Weiß...
von Olutmatkailijan
Donnerstag 18. November 2021, 15:33
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)
Antworten: 26
Zugriffe: 1285

Re: Maischen im Wasserbad (Topf in Topf)

Ich dachte immer Mantelheizung ist so toll. Anscheinend ist die Begeisterung dafür sehr verhalten. Weil die Systeme träge und schlecht regelbar sind. So zumindest lese ich es aus den verschieden Quellen im Netz. Wir hatten in Finnland eine Dampfmantelheizung. "Schlecht regelbar" finde ich jetzt nic...
von Olutmatkailijan
Donnerstag 18. November 2021, 15:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Brewers Caramel = Zuckercouleur?
Antworten: 8
Zugriffe: 388

Re: Brewers Caramel = Zuckercouleur?

Deine Herangehensweise war irgendwie die aufschlussreichere :thumbsup Und das Beste, ein Abgleich mit dem gekauften Zuckercouleur ergab: Dabei Handelt es sich tatsächlich um E150c (Zucker-Couleur der Firma Appel). Dann weißt du ja jetzt, wo du das günstig herkriegst - ich nehme mal stark an das man...
von Olutmatkailijan
Donnerstag 18. November 2021, 15:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung in Amphore
Antworten: 6
Zugriffe: 487

Re: Gärung in Amphore

Also wahrscheinlich mit Bienenwachs (was hatten sie den anderes)? Würde mich interessieren, ob sie dem auch etwas Propolis beigefügt haben - das dürfte das mikrobielle Wachstum ein wenig hemmen und Schädlingen vorbeugen. Zudem habe ich mal in einem Buch über Metherstellung gelesen, dass man früher e...