Die Suche ergab 2356 Treffer

von Johnny H
Donnerstag 10. Juni 2021, 18:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: EVG von ~52%, keine weitere Änderung über Tage
Antworten: 21
Zugriffe: 699

Re: EVG von ~52%, keine weitere Änderung über Tage

Der Hauptgrund, warum auf den DB oft steht, dass man die Hefe aufstreuen soll, ist m.E., dass man in vielen Brauereien nicht dafür garantieren kann, dass die Rehydrierung sauber abläuft. Da erkauft man sich mit dem Aufstreuen einen Hygienevorteil und nimmt dafür leichte Abstriche in punkto tote Hefe...
von Johnny H
Donnerstag 10. Juni 2021, 11:05
Forum: Rezepte
Thema: Rezept Budweiser Bier?
Antworten: 24
Zugriffe: 1155

Re: Rezept Budweiser Bier?

Ich wollte jetzt was zu Diacetyl, Zweimaischverfahren und Saazer Doldenhopfen schreiben, aber ich glaube, das würde hier etwas zu weit führen. Bei hellen untergärigen Bieren sind Wasser, Verfahren und vor allem Hefemanagement und Gärung alles, das Rezept hingegen ist tendenziell weniger wichtig. Kon...
von Johnny H
Donnerstag 10. Juni 2021, 10:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: EVG von ~52%, keine weitere Änderung über Tage
Antworten: 21
Zugriffe: 699

Re: EVG von ~52%, keine weitere Änderung über Tage

Das kommt ungefähr hin mit den 11,5°P auf drei Liter. Die Ausbeute bezieht sich aber auf das, was Du an Extrakt aus dem Malz holst und ist unabhängig von der Verdünnung. "Blubbern" kann viel bedeuten. Es kann bedeuten, dass (wieder) etwas gärt, aber im Einzelfall kann es auch nur bedeuten, dass sich...
von Johnny H
Mittwoch 9. Juni 2021, 23:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: EVG von ~52%, keine weitere Änderung über Tage
Antworten: 21
Zugriffe: 699

Re: EVG von ~52%, keine weitere Änderung über Tage

Ich komme bei 4l mit 8,75°P grob überschlagen auf etwa 360g Extrakt. Bezogen auf Deine Malzeinwaage von 900g (ohne die Röstkomponenten) komme ich auf unterirdische 40% Sudhaus Ausbeute. Das ist sehr ungewöhnlich! Allerdings ist Dein Sud wirklich sehr klein. Hast Du Brew In A Bag gemacht? Bzw. vermut...
von Johnny H
Mittwoch 9. Juni 2021, 08:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: EVG von ~52%, keine weitere Änderung über Tage
Antworten: 21
Zugriffe: 699

Re: EVG von ~52%, keine weitere Änderung über Tage

Noch zur Erläuterung des Posts davor: mit den 52% EVG tue ich mich schwer. Aus der Erfahrung heraus passiert das eher selten bei "einfachen" obergärigen Suden mit "normalen" Stammwürzen und der US-05. Also liegt der Fehler aus meiner Sicht wahrscheinlich woanders. Die Frage ist nur wo.
von Johnny H
Mittwoch 9. Juni 2021, 08:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: EVG von ~52%, keine weitere Änderung über Tage
Antworten: 21
Zugriffe: 699

Re: EVG von ~52%, keine weitere Änderung über Tage

Die Spindel ist diese hier: https://brauen.de/bierwuerzespindel-fuer-hobbybrauer-mit-1-skala-fuer-stammwuerze-im-bereich-0-200-plato Habe deine Empfehlungen durchprobiert, mit folgendem Ergebnis: Leitungswasser: 0°P / 23°C -> korrigiert auf 20°C: 0,17°P 5%ige Zuckerlösung: 4,75°P / 28°C -> korrigie...
von Johnny H
Dienstag 8. Juni 2021, 11:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: EVG von ~52%, keine weitere Änderung über Tage
Antworten: 21
Zugriffe: 699

Re: EVG von ~52%, keine weitere Änderung über Tage

Es schadet nie, einen Messfehler in Betracht zu ziehen. Meine 0-7 Gew.%-Spindel zeigt z.B. ca. 0,6 Gew.% zu viel, was bei niedrigen Werten prozentual stärker ins Gewicht fällt. Bei einem Ringversuch vor etwa drei Jahren wurden diesbezüglich teilweise erhebliche Abweichungen festgestellt. Du könntest...
von Johnny H
Dienstag 1. Juni 2021, 16:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gutmann Striphefe verliert mit der Zeit Bananenaroma
Antworten: 25
Zugriffe: 1081

Re: Gutmann Striphefe verliert mit der Zeit Bananenaroma

rakader hat geschrieben:
Dienstag 1. Juni 2021, 15:23
Danke. Hefe auf Kochsalz ziehen? Meinst du auf NaCl Kochsalzlösung geben? [...]
Ja, genau. Nicht ganz eindeutig formuliert von mir.
von Johnny H
Dienstag 1. Juni 2021, 15:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gutmann Striphefe verliert mit der Zeit Bananenaroma
Antworten: 25
Zugriffe: 1081

Re: Gutmann Striphefe verliert mit der Zeit Bananenaroma

Hab ich auch noch nie gemacht, ist aber in Brauereien durchaus üblich.

Ich würde einfach mit einem sauberen Schaumlöffel o.ä. von oben abschöpfen. Um die Hefe auf Kochsalz zu ziehen oder gleich wieder einen kleinen Starter anzusetzen, braucht man ja nicht viel.
von Johnny H
Dienstag 1. Juni 2021, 08:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gutmann Striphefe verliert mit der Zeit Bananenaroma
Antworten: 25
Zugriffe: 1081

Re: Gutmann Striphefe verliert mit der Zeit Bananenaroma

Uli Peise hat uns das bei einem Besuch mal so erklärt, dass sich die Hefe tatsächlich verändert! Normalerweise stellt die Hefe während des Gärvorgangs ihren Stoffwechsel um (hat nach seinen Worten auch nicht unbedingt mit der Umstellung auf Maltotriose zu tun), und während dieser Umstellung erfolgt ...
von Johnny H
Dienstag 11. Mai 2021, 16:59
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 827
Zugriffe: 111491

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

[...] Wenn mal 1000 Hobbybrauer eine Woche lang jeden Tag eine Flasche Bier verschenken und - weil nicht Eigenverbrauch - dem Buchstaben des Gesetzes entsprechend (jeden Tag einzeln natürlich) mit 2075 versteuern (im Zweifel bei der geringen Menge mit 0,00 €). Ein oder zwei Aktionswochen im Jahr mi...
von Johnny H
Dienstag 11. Mai 2021, 14:03
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 827
Zugriffe: 111491

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

[...] Arm nicht, aber armselig. Man mag durchaus Verständnis für die Notwendigkeit einer Steueraufsicht haben und für das Bestreben, eine zutreffende und gerechte Besteuerung zu erzielen, aber in einer Zeit, in der Menschen der Zugang zu ihren sterbenden Verwandten verwehrt wird, zeugt dies von ein...
von Johnny H
Montag 10. Mai 2021, 12:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Süßholz im Bier
Antworten: 9
Zugriffe: 920

Re: Süßholz im Bier

Kommt natürlich auf den Bierstil an, aber ich verwende Süßholzwurzel in meinem Baltic Porter , wobei 2 g/l schon recht viel bzw. sehr dominant ist. Etwas weniger geht also auch, im letzten Sud hatte ich 22g auf ca. 16l, gesamte Kochzeit. Bei Süßholzwurzel bzw. Extrakt (Lakritze) muss man auch ein bi...
von Johnny H
Montag 10. Mai 2021, 12:11
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 827
Zugriffe: 111491

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

[...] Als "armen Beamten" kann ich den betreffenden Herrn leider nicht mehr ansehen - was den meisten, die seinen Auftritt 2017 in Stralsund live erlebt haben so gehen dürfte. Ich fühle mich vom HZA Kiel mittlerweile unter Generalverdacht gestellt. Hinzu kommt die unsägliche Absurdität als öffentli...
von Johnny H
Donnerstag 6. Mai 2021, 10:27
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 827
Zugriffe: 111491

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Alle Welt jammert (gerade jetzt!!) über die geringen Ressourcen und Überforderung des Staats, und ein HZA findet tatsächlich die Zeit, Zöllner mit neu erwachtem Jagdtrieb wegen vermuteten 1,27€ (oder was auch immer) an unterschlagener Biersteuer auf Hausbesuche zu harmlosen Hobbybrauern zu schicken!...
von Johnny H
Mittwoch 28. April 2021, 07:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Eine Flasche explodiert - was tun?
Antworten: 20
Zugriffe: 1147

Re: Eine Flasche explodiert - was tun?

[...] Ich habe gerade unter allen Vorsichtsmaßnahmen alle Flaschen geöffnet und war sehr erstaunt. Bis auf 3 solidere Blops haben alle Flaschen eher dezent bis schwach geklungen. Kann mir nicht vorstellen das eine der anderen kurz vorm Bersten war... Kann es tatsächlich sein dass nur diese eine Fla...
von Johnny H
Dienstag 27. April 2021, 21:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Eine Flasche explodiert - was tun?
Antworten: 20
Zugriffe: 1147

Re: Eine Flasche explodiert - was tun?

Du schreibst oben, Du hättest schon "ein paar" Flaschen probiert, und da sei alles ok gewesen mit der Karbonisierung. Wie viele Flaschen waren denn das genau, und wie groß war der Sud? Und beschreibe doch nochmal Deinen Abfüllvorgang. Ich lege z.B. immer die Zuckerlösung in einem zweiten Eimer vor u...
von Johnny H
Dienstag 27. April 2021, 19:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Eine Flasche explodiert - was tun?
Antworten: 20
Zugriffe: 1147

Re: Eine Flasche explodiert - was tun?

Eine geplatzte Flasche kann mehrere Ursachen haben. Ungleichmäßige Verteilung der Zuckerlösung ist nur eine davon. Auch eine bereits vorhandene Beschädigung einer Flasche ist im Prinzip möglich. Ich habe mal mit den Zentrierblechen meines Greta-Handverkorkers Flaschen beschädigt, und eine oder zwei ...
von Johnny H
Dienstag 13. April 2021, 13:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Buchtipps
Antworten: 33
Zugriffe: 2061

Re: Buchtipps

Was spricht gegen Stoffwindeln? Ich verwende die regelmäßig zum Auspressen, für Obstsaft, Löwenzahnhonig, Traubentrester... Gruß Matthias Hast Du schon mal eine Stoffwindel zum Läutern verwendet? Ich habe es zugegebenermaßen noch nie probiert, aber es gibt durchaus gute Gründe, warum sich Läuterböd...
von Johnny H
Montag 12. April 2021, 21:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Buchtipps
Antworten: 33
Zugriffe: 2061

Re: Buchtipps

Sind bei Hagen Rudolph nicht noch Stoffwindeln zu sehen? Ich habe da nach dem ersten Lesen nie wieder reingeschaut. Ich habe 2013 mit dem Hanghofer angefangen und war sehr zufrieden. Die Rezepte klappen auch, und vor allem die Berechnungen, Formeln und Tabellen fand ich damals sehr, sehr gut. Sein E...
von Johnny H
Samstag 10. April 2021, 20:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 301
Zugriffe: 58809

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

Die Hefe braucht, um Maltose abzubauen, unter anderem Maltose-Permease Mal1, die durch den Transkriptionsaktivator Mal3 induziert wird. Die Expression der strukturellen MAL-Gene wird aber durch Glucose unterdrückt. Vereinfacht gesagt, Vermehrt sich Hefe in einem Medium mit hoher Glucosekonzentratio...
von Johnny H
Samstag 3. April 2021, 18:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hauptgärung bleibt stecken zum 1000. Mal ich weiß
Antworten: 9
Zugriffe: 966

Re: Hauptgärung bleibt stecken zum 1000. Mal ich weiß

5,83 kg Malz und nur 19l mit 13°P? Das scheint mir eine sehr niedrige Ausbeute von (grob überschlagen) nur ca. 45% zu sein. Ist das normal für Dein Malzrohr? Für ein "normales" Maischeverfahren würde ich jetzt auf einen Messfehler bei der Stammwürze tippen. Zwei Päckchen Hefe auf 19l bei 14°C schein...
von Johnny H
Montag 15. März 2021, 17:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier riecht sauer (schmeckt aber ok)
Antworten: 7
Zugriffe: 844

Re: Bier riecht sauer (schmeckt aber ok)

[...] Nach 10 Tagen Flaschengärung Uhr einem Tag im Kühlschrank das erste Mal probiert, seitdem noch ein paar mehr Flaschen aufgemacht. Jetzt das Problem: Ich finde, das Bier riecht säuerlich. Sowohl in der Flasche als auch im Glas kommt ein leichter Geruch wie Sauerteig auf. Der Geschmack ist grun...
von Johnny H
Samstag 6. März 2021, 10:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Niedriger Endvergärungsgrad. Woran liegt’s? Was kann helfen?
Antworten: 41
Zugriffe: 6337

Re: Niedriger Endvergärungsgrad. Woran liegt’s? Was kann helfen?

Ich kann mir ja nicht vorstellen, dass sich innert einer Woche sehr viel verändert hat bis auf die Karbonisierung und Klärung. Geschmack spielt sich im Kopf ab. Schaum, Karbonisierung und Temperatur können einiges ausmachen, was die Wahrnehmung betrifft. Dazu evtl. anderes Mundgefühl durch die fortg...
von Johnny H
Samstag 6. März 2021, 00:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weiße Schicht auf dem Sud (nach Zugabe von Traubenzucker)
Antworten: 11
Zugriffe: 918

Re: Weiße Schicht auf dem Sud (nach Zugabe von Traubenzucker)

Ich gehe mal davon aus, der untergärig vergorene Sud war kalt und hat sich im Verlauf des Umfüllens und Umrührens ein wenig erwärmt, so dass gelöstes CO2 ausgetrieben wurde. Bei höherer Temperatur löst sich CO2 schlechter im Bier, so dass es bei Erwärmung zum Ausgasen kommt - hier vermutlich noch be...
von Johnny H
Samstag 6. März 2021, 00:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brexit und englische Shops
Antworten: 69
Zugriffe: 4740

Re: Brexit und englische Shops

Ich weiß nicht, ob es etwas Neues hinzufügt zu dem, was bereits in diesem Thread gepostet wurde, aber hier ist ein kurzes Facebook-Filmchen über die Vorgänge bei MaltMiller in Bezug auf Lieferungen in die EU. Es geht auf jeden Fall voran.

https://fb.watch/42u79NpSU7/
von Johnny H
Freitag 19. Februar 2021, 12:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diacetyl loswerden...
Antworten: 27
Zugriffe: 1429

Re: Diacetyl loswerden...

Die Wyeast 2308 ist ein schöner Diacetyl-Macher. [...] Bei der Gärung kam das Diacetyl massiv raus, der Gärschrank roch buttrig nach "Milchgeschäft" bzw "Milchkammer ohne Kuh". Durch Rast und Flaschenkarbonisierung aber völlig abgebaut. Das deckt sich mit meinen Erfahrungen mit der 2308: bei mir ro...
von Johnny H
Freitag 12. Februar 2021, 20:04
Forum: Rezepte
Thema: Schweres Porter
Antworten: 7
Zugriffe: 583

Re: Schweres Porter

Rezepte für Baltic Porter.

Rezepte für Milk Stout

Beide Bierstile sollten die Kriterien "leicht süßlich" und "tiefschwarz" erfüllen, Baltic Porter sind in der Regel deutlich schwerer.
von Johnny H
Donnerstag 11. Februar 2021, 14:35
Forum: Rezepte
Thema: Alkoholarmes Bier durch Erhitzung
Antworten: 29
Zugriffe: 1734

Re: Alkoholarmes Bier durch Erhitzung

Wie gesagt, meine Ergebnisse bzgl. "Pimp my Kaufbier" (wenngleich mit etwas anderer Zielsetzung) waren eher durchwachsen in Bezug auf den Abbau der Alterungscarbonyle... aber einmal hat es definitiv funktioniert, und die Ergebnisse waren durchaus trinkbar. Wenn man pauschal mit 10g/l aufzuckert, erz...
von Johnny H
Donnerstag 11. Februar 2021, 13:20
Forum: Rezepte
Thema: Alkoholarmes Bier durch Erhitzung
Antworten: 29
Zugriffe: 1734

Re: Alkoholarmes Bier durch Erhitzung

Wir hatten zu dem Thema "Alkohol durch Verdampfen entfernen" schon mal eine Diskussion, und zwar nach einem der Doemens- Seminare. Etwa ab hier . Die Hinweise von TheCK und JackFrost in Bezug auf die Verdampfungskurve und den hohen Aufwand (Glockenbodenkolonne, Vakuumdestillation etc.) sind m.E. all...
von Johnny H
Mittwoch 10. Februar 2021, 19:42
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Welt Online: Brauer müssen Bier unter Aufsicht wegschütten
Antworten: 21
Zugriffe: 2235

Re: Welt Online: Brauer müssen Bier unter Aufsicht wegschütten

Ja, wir brauchen dringend höhere Steuern und mehr Zollbeamte, damit die Verklappung ordnungsgemäß verläuft.

/sarcasm off
von Johnny H
Mittwoch 10. Februar 2021, 11:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Niedriger Endvergärungsgrad. Woran liegt’s? Was kann helfen?
Antworten: 41
Zugriffe: 6337

Re: Niedriger Endvergärungsgrad. Woran liegt’s? Was kann helfen?

[...] Abhilfe schafft eine " Zwischenrast " bei 67-68°C, der man aber als Brauer zuarbeiten muss. Sprich: solch eine " Zwischenrast " hilft genau nichts, wenn die ß-Amylase, bedingt durch die vorgelagerten Prozesse, schon weitestgehend inaktiv ist. Es gilt bis dahin Ressourcen zu schonen und eine 6...
von Johnny H
Sonntag 7. Februar 2021, 12:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 201
Zugriffe: 43970

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

Es gibt im ersten Post dieses Threads eine sehr gute Orientierungshilfe, welche Punkte für eine Beurteilung von Anfragen gepostet werden sollten: Zur Diagnosestellung benötigen wir mindestens folgende Angaben: - Datum der Hefegabe - Ausschlag (Liter Kaltwürze) - Stammwürze - Verwendeter Hefestamm - ...
von Johnny H
Samstag 6. Februar 2021, 12:58
Forum: Braugerätschaften
Thema: New EasyDens
Antworten: 79
Zugriffe: 8962

Re: New EasyDens

Ich habe gerade eine Probe gemessen .. Warum zeigt mir der Easy Dens die gleichen Werte bei °P und Brix an? [...] °Brix und °P sind gleich definiert als gelöste Gewichtsprozente Saccharose, und letztere beeinflussen wiederum die Dichte der zu messenden Lösung. Das Refraktometer misst allerdings nic...
von Johnny H
Samstag 6. Februar 2021, 11:32
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier schmeckt absolut merkwürdig
Antworten: 5
Zugriffe: 849

Re: Bier schmeckt absolut merkwürdig

Kontamination mit Wildhefen (-> phenolischer Geschmack), oder Kontakt mit freiem Chlor (chlorhaltige Reinigungsmittel oder chlorhaltiges Leitungswasser -> "Zahnarzt"-Geschmack). In meiner Erfahrung ist ersteres deutlich häufiger. Mehr ist da über Fernanalyse Deiner Geschmackseindrücke seriös leider ...
von Johnny H
Samstag 6. Februar 2021, 11:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Niedriger Endvergärungsgrad. Woran liegt’s? Was kann helfen?
Antworten: 41
Zugriffe: 6337

Re: Niedriger Endvergärungsgrad. Woran liegt’s? Was kann helfen?

Moin, ich wollte mich auch mal an das Thema dranhängen, denn ich kämpfe bei UG seit einiger Zeit mit nicht ausreichenden EVG. [...]. (H.v.m.) Hier meine ersten Fragen, um vielleicht das Problem etwas einzuengen: Was heißt "seit einiger Zeit"? Wie viele Sude sind betroffen? Gab es hier von Deiner Se...
von Johnny H
Freitag 5. Februar 2021, 15:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Die WELT: Brauereien in Not - Wie sich die Biernation Deutschland verändert
Antworten: 25
Zugriffe: 2660

Re: Die WELT: Brauereien in Not - Wie sich die Biernation Deutschland verändert

[...] Es darf (ja es tut weh) aber auch nicht vergessen werden, dann Firmen die Bankrott gehen auch Platz für etwas Neues schaffen... So oder So, die Situation ist blöd und wurde vielleicht auch nicht optimal gemanaged, aber wie gesagt, die Lösung darf nicht sein, dass wieder die Steuerzahler zur K...
von Johnny H
Freitag 5. Februar 2021, 12:22
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Die WELT: Brauereien in Not - Wie sich die Biernation Deutschland verändert
Antworten: 25
Zugriffe: 2660

Re: Die WELT: Brauereien in Not - Wie sich die Biernation Deutschland verändert

[...] Befreundete Gastwirte von mir, die seit ca. 6 Jahren am Markt sind, geht es auch schlecht. Aber statt jetzt die ganze Zeit rumzupiensen haben die das letzte Jahr genutzt um ihre Gaststätte quasi komplett in Schuss zu bringen. All die kleinen Arbeiten die sonst liegen geblieben waren usw. Proj...
von Johnny H
Donnerstag 28. Januar 2021, 10:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier wird nichts mehr, woran könnts liegen?
Antworten: 66
Zugriffe: 4602

Re: Bier wird nichts mehr, woran könnts liegen?

Ein weiterer Schuss ins Blaue: wie frisch ist eigentlich Dein Hopfen, und wie lagerst Du ihn? Und welche Hopfensorten verwendest Du? Ich höre in Deinen Posts eine Verflüchtigung des Aromas heraus. Hopfen ist nicht unbegrenzt lagerfähig, und zu warmes Lagern in der Gegenwart von Sauerstoff kann durch...
von Johnny H
Donnerstag 28. Januar 2021, 09:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier wird nichts mehr, woran könnts liegen?
Antworten: 66
Zugriffe: 4602

Re: Bier wird nichts mehr, woran könnts liegen?

[...] Es war in jedem Bier ein komischer Geschmack, den ich allerdings nicht wirklich zuordnen kann... :Ahh Ich habe jedoch nichts an meinem Ablauf geändert (zumindest nicht bewusst)... Bis zum Anstellen schmeckte und roch alles noch ganz normal(da schmeckts halt noch sehr süß :Wink) , im Laufe der...
von Johnny H
Samstag 23. Januar 2021, 12:05
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann die Wasserqualität die Sudhausausbeute beeinflussen?
Antworten: 7
Zugriffe: 688

Re: Kann die Wasserqualität die Sudhausausbeute beeinflussen?

50% Sudhausausbeute ist für Standardrezepte m.E. extrem niedrig. Das Berliner Wasser hat, abhängig vom Ortsteil, i.d.R. um die fünf (und max. 10) °dH Restalkalität, wenn ich mich recht erinnere - das ist m.E. nicht so extrem, dass es diese Unterschiede erklärt. Ich tippe also als erstes auf die Schr...
von Johnny H
Samstag 23. Januar 2021, 09:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Die WELT: Brauereien in Not - Wie sich die Biernation Deutschland verändert
Antworten: 25
Zugriffe: 2660

Die WELT: Brauereien in Not - Wie sich die Biernation Deutschland verändert

BRAUEREIEN IN NOT - Wie sich die Biernation Deutschland verändert Im Mittel verzeichnen die 80 befragten Betriebe im Pandemie-Jahr 2020 ein Minus von 23 Prozent, in Einzelfällen seien es aber auch bis zu 70 Prozent, heißt es vom Verband. Vor allem kleine Bier-Hersteller, die meist überdurchschnittl...
von Johnny H
Mittwoch 23. Dezember 2020, 14:01
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Graz (die Zweite)
Antworten: 5
Zugriffe: 524

Re: Hallo aus Graz (die Zweite)

Hallo Florian, herzlich willkommen aus Jakomini!! Hier wirst Du auf jeden Fall fündig, und in Graz gibt es über den BrauCampus (kann man bei Facebook finden) normalerweise auch einen zweimonatlichen Stammtisch und seit einigen Monaten auch ein eigenes Forum bei Discord (edit: da kann ich Dir gerne e...
von Johnny H
Sonntag 6. Dezember 2020, 20:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vanillearoma durch Hefe? - Beispiel Leffe Blonde
Antworten: 19
Zugriffe: 2273

Re: Vanillearoma durch Hefe? - Beispiel Leffe Blonde

Thema hochgeholt. Ich trinke gerade einen vier Jahre alten Schwarzen Winter.

Deutliches Vanille-Aroma, allerdings tippe ich nach dieser langen Zeit auf einen Oxidationsmechanismus, zumal mir der Geschmack vorher nicht aufgefallen war!
von Johnny H
Mittwoch 9. September 2020, 12:18
Forum: Rezepte
Thema: Suche Rezept für ein Dunkles Weizen
Antworten: 16
Zugriffe: 1301

Re: Suche Rezept für ein Dunkles Weizen

Wie bei einigen anderen Bierstilen auch (vor allem untergärig) kommt es aus meiner Sicht auch beim Weizenbier sehr stark darauf an, wie gut man die Gärführung (Hefestamm(!),Anstellmenge, Belüftung, Temperatur etc.) beherrscht. Von daher würde ich da jetzt auch erst mal ein Rezept nach Beschreibungen...
von Johnny H
Samstag 5. September 2020, 17:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Warum ein Abfüllröhrchen?
Antworten: 40
Zugriffe: 3980

Re: Warum ein Abfüllröhrchen?

Das plätscherfreie und somit relativ sauerstoffarme Befüllen der Flaschen von unten nach oben ist aus meiner Sicht ein großer Vorteil. Oxidation im Kaltbereich ist eines der wichtigen (einige würden sogar sagen wichtig st en) Themen in puncto Geschmacksstabilität und Fehlaromen. Von daher ist bei de...
von Johnny H
Montag 31. August 2020, 07:59
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: 15 hl auf historischer Anlage
Antworten: 26
Zugriffe: 3401

Re: 15 hl auf historischer Anlage

Sehr schöner Bericht, vielen Dank!
von Johnny H
Sonntag 30. August 2020, 19:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Am Bier "versündigen"
Antworten: 11
Zugriffe: 1590

Re: Am Bier "versündigen"

Ja, und Chlorid fehlt leider auch, sonst hätte man mit guter Näherung meinen Ionenbilanzrechner einsetzen können, um die fehlenden Informationen zum Karbonat zu umgehen.
von Johnny H
Samstag 29. August 2020, 16:30
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Die Welt: „SELBSTMORD EINER MARKE“ - Warsteiners Verzweiflungstat offenbart die Krise des deutschen Bieres
Antworten: 11
Zugriffe: 1909

Re: Die Welt: „SELBSTMORD EINER MARKE“ - Warsteiners Verzweiflungstat offenbart die Krise des deutschen Bieres

Könnte es denn nicht auch einfach sein, dass sie zuviel Bier gebraut haben, das sie jetzt nicht weg bringen? Der erste mit so einer Aktion bringt sein Bier weg, die anderen werden auf ihren vollen Tanks sitzen bleiben. [...] Vorstellbar. Ich meine mich auch zu erinnern, dass irgendeine Brauerei in ...