Die Suche ergab 752 Treffer

von der_dennis
Mittwoch 10. Januar 2018, 21:50
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Wie Panzerschlauch mit Kugelhahn verbinden und abdichten
Antworten: 13
Zugriffe: 1527

Re: Wie Panzerschlauch mit Kugelhahn verbinden und abdichten

Naja...im Idealfall kaufst du dir einen Kugelhahn mit 1/2" IG (Innengewinde) und schraubst den Panzerschlauch einfach rein, abgedichtet mit etwas Teflonband aus dem Baumarkt (jajaja nicht lebensmittelecht bla bla ). Reduzierter Durchgang bei einem Kugelhahn bedeutet, dass du zb bei einem 1/2" Kugelh...
von der_dennis
Donnerstag 7. Dezember 2017, 16:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: kommerzieller iSpindel Anbieter?
Antworten: 6
Zugriffe: 3039

Re: kommerzieller iSpindel Anbieter?

haefner hat geschrieben:
Donnerstag 7. September 2017, 10:41
Würde mich anschließen und das auch entsprechend vergüten, aber wahrscheinlich sprengt das dann irgendwann den Rahmen ;-)

Kann meinen Post oben nicht mehr editieren, bin mittlerweile raus aus der iSpindel-Geschichte und bastle auch keine mehr zusammen.
von der_dennis
Sonntag 23. Juli 2017, 19:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Obergärig gegen Untergärig - ein ketzerisches Experiment!
Antworten: 59
Zugriffe: 4658

Re: Obergärig gegen Untergärig - ein ketzerisches Experiment!

Ehrlich gesagt mache ich es oft nicht anders. Von den 50l Suden im BM50 kann ich aktuell nur 30l UG vergären, der Rest kommt mit einer OG Hefe in den Keller. Oft 34/70 und US05. Würde ich nicht getrennte Etiketten benutzen wäre es für mich wirklich schwer, einen Unterschied zu erkennen. Trotzdem ers...
von der_dennis
Mittwoch 12. Juli 2017, 21:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927917

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Bei den anderen Spindeln steht, es werden mindestens 100ml benötigt, empfohlen wird der 200ml Zylinder. Ich würd den 200er nehmen, auf die 100ml kommts nicht an. Willst du das Bier nach dem Spindeln zurückschütten?
von der_dennis
Mittwoch 5. Juli 2017, 23:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Schüssel für Malzrohr BM 50
Antworten: 11
Zugriffe: 1258

Re: Schüssel für Malzrohr BM 50

Hm mit zwei Schüsseln würde ich jetzt spontan das Malzrohr in einem abtropfen lassen und in den zweiten austrebern. Zu viele Eimer(artige Gefäße) gibt es eh nicht ;)
von der_dennis
Donnerstag 29. Juni 2017, 17:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Thermometer sofortige Messung
Antworten: 11
Zugriffe: 1529

Re: Thermometer sofortige Messung

Thermapen hab ich auch, aber es nervt, dass er keinen Ein/Aus Schalter hat und sich auch zügig selbst abschaltet. dadurch ist man immer beschäftigt den Sensor hin und her zu "biegen" um ihn wieder anzuschalten. Durch das rumbiegen fasst man ihn halt auch am Sensor an was nicht gerade steril ist . A...
von der_dennis
Sonntag 25. Juni 2017, 11:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927917

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Die zwei Hl gelten glaub ich pro Haushalt, deine Tochter würde also deine Freimenge reduzieren. Würde mich aber nicht stören, ich würd mich tierisch freuen wenn meine Tochter brauen will und die paar Euro an steuern gerne zahlen.
von der_dennis
Freitag 23. Juni 2017, 18:10
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Übernachtkühlen in der Sudpfanne
Antworten: 44
Zugriffe: 4313

Re: Übernachtkühlen in der Sudpfanne

Jup, das gilt da auch. Lieber ein paar Grad unter geplanter Gärtemperatur anstellen. Wenn die Raumtemperatur 20-22 Grad ist, hats im Gäreimer ein paar Grad mehr.
von der_dennis
Donnerstag 22. Juni 2017, 19:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927917

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich wohne in der Nähe und übernehme das gerne! Wollte mir eh mal anschauen wie Peter braut :Bigsmile
von der_dennis
Montag 19. Juni 2017, 18:17
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dosierung Milchsäure
Antworten: 4
Zugriffe: 1025

Re: Dosierung Milchsäure

Ich hab mal irgendwo gelesen: 0,6ml Milchsäure 80% pro 0,1 pH zuviel. Habs mal gemacht und es ist etwas übers Ziel hinausgeschossen, würde mal mit 0,3ml anfangen und schauen obs passt.
von der_dennis
Donnerstag 15. Juni 2017, 15:53
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Übernachtkühlen in der Sudpfanne
Antworten: 44
Zugriffe: 4313

Re: Übernachtkühlen in der Sudpfanne

Hm? Peter hat doch vollkommen sachlich geantwortet? Der TE hat hier gefragt, ob es Sinn ergibt, in der Sudpfanne zu kühlen. Diese Frage wurde von Leuten beantwortet, die Erfahrung haben die weit über 5 Sude gehen, Bernd ist mWn. gelernter Braumeister. Und jetzt kommst du und sagst "Ich mach das seit...
von der_dennis
Donnerstag 15. Juni 2017, 08:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927917

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Nee, da musst du keine Angst haben!
von der_dennis
Mittwoch 14. Juni 2017, 23:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wann sind Reifetanks notwendig?
Antworten: 7
Zugriffe: 1228

Re: Wann sind Reifetanks notwendig?

Vermutlich nimmt das Bier im großen Tank weniger Platz weg als wenn man es vor der Reifung in kühler Umgebung auf Fässer und/oder Flaschen ("finale Gebinde") abfüllt.
von der_dennis
Samstag 10. Juni 2017, 00:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Maße 50l Braumeister gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 925

Re: Maße 50l Braumeister gesucht

Man könnte an einen 3/4" Gewindedoppelnippel ein kurzes Stück Kupferrohr anlöten, welches dann durch den Nippel wo sonst der Hahn sitzt nach innen ragt. Von da aus dann einen 90°Bogen nach unten und noch ein kurzes Stück Rohr um knapp über den Boden zu kommen. Auf die andere Seite des Doppelnippels ...
von der_dennis
Freitag 9. Juni 2017, 12:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eigenes Etikett
Antworten: 28
Zugriffe: 3461

Re: Eigenes Etikett

@Scarabeo Nee, das interpretierst Du falsch. Aber ich bin ein kleines bisschen Ästhet und ich mag die deutsche Sprache. Bei sowas bekomme ich einfach Sodbrennen. Aber trotzdem Danke, daß Du die Überschrift geändert hast. Gruß, Bierwisch Verzeihung, Herr Ästhet aber schreibt man "Der Klügere kippt n...
von der_dennis
Mittwoch 7. Juni 2017, 16:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927917

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Naja wenn du bei der Sicherung kein gutes Gefühl hast würde ich die Option gleich ausschließen.
Probier doch erstmal eine Isomatte als Isolierung, wenn du eine zuhause hast. Wenn das reicht kannst du ja die Steba Matte kaufen. Wenn nicht kaufst halt einen Tauchsieder, unter 1000W reichen da.
von der_dennis
Freitag 2. Juni 2017, 22:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vorderwürze Hopfung beim Braumeister - hiiilfe wie?
Antworten: 12
Zugriffe: 1631

Re: Vorderwürze Hopfung beim Braumeister - hiiilfe wie?

Ich schmeiss den immer zwischen Malzrohr und Außenwand sobald das Malzrohr auf die zweite Stufe rausgezogen wurde, klappt auch :thumbup
von der_dennis
Mittwoch 31. Mai 2017, 18:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Doppelnelson abfüllen?
Antworten: 6
Zugriffe: 819

Re: Doppelnelson abfüllen?

Okay, vielen Dank. Würdest du das dann auch bei der Temperatur (~27°) stehen lassen oder reichen 21-22°?
von der_dennis
Mittwoch 31. Mai 2017, 17:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Doppelnelson abfüllen?
Antworten: 6
Zugriffe: 819

Re: Doppelnelson abfüllen?

Die Frage ist, ob eine Änderung von zb. 0,92°P auf 0,87°P über 3-4 Tage so signifikant ist, dass man es noch stehen lassen muss oder ob die Unsicherheit eher von der den "Genauigkeit" der iSpindel kommt. Würde ich eine Glasspindel einsetzen, wäre der Wert seiner einer Woche irgendwo knapp unter 1°P,...
von der_dennis
Mittwoch 31. Mai 2017, 14:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Doppelnelson abfüllen?
Antworten: 6
Zugriffe: 819

Doppelnelson abfüllen?

Servus, ich habe 30l Doppelneslon mit der Wyeast 3711 French Saison aus erster Führung vergoren, allerdings mit nur 12°P. Hier der Gärverlauf mit der iSpindel. Wie ihr seht, ist es seit Tagen bei 0,8 - 0,9°P. Ein bisschen was geht allerdings immer noch. Im Moment wären es ca. 93% sEVG. Habe irgendwi...
von der_dennis
Mittwoch 31. Mai 2017, 12:31
Forum: Braugerätschaften
Thema: Maße 50l Braumeister gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 925

Re: Maße 50l Braumeister gesucht

Wow, die Anlage von Hopfenfreund sieht echt gut aus!

Jup, bei mir sind zwei Laing E1 Vario 15 700 B drin. Dann viel Erfolg beim Bau, halt uns auf dem Laufenden :Greets
von der_dennis
Mittwoch 31. Mai 2017, 11:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: Maße 50l Braumeister gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 925

Re: Maße 50l Braumeister gesucht

Na freilich!

1) 44 X 56,5
2) 35 X 38,5
3) 32 und 42

alles cm.
Kommst du mit einem Nachbau wirklich so viel günstiger als beim Kauf eines gebrauchten BM50?
von der_dennis
Samstag 27. Mai 2017, 19:14
Forum: Rezepte
Thema: Rauchweizenbock und BM 10
Antworten: 6
Zugriffe: 798

Re: Rauchweizenbock und BM 10

Trotzdem: Glückwunsch zum Braumeister! :Greets
von der_dennis
Samstag 27. Mai 2017, 16:26
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2698
Zugriffe: 238938

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Beide zusammen, hoffe das ist richtig so :Grübel
von der_dennis
Samstag 27. Mai 2017, 16:11
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2698
Zugriffe: 238938

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Ich komme auf:

-0.000279446*tilt^2 + 0.378088404*tilt - 7.952095011

für Spindel 1 und

-0.015534724*tilt^2 + 1.519990688*tilt - 22.80086174

für Spindel 2.
von der_dennis
Samstag 27. Mai 2017, 16:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brotreste brautechnisch verarbeiten, funzt das?
Antworten: 18
Zugriffe: 3162

Re: Brotreste brautechnisch verarbeiten, funzt das?

Wenn ich mich recht erinnere, hat Thomas Kraus Weyermann vor ca. 2 Jahren einen Artikel dazu in der Brauwelt geschrieben. Vielleicht findest du im Archiv was dazu.
von der_dennis
Donnerstag 25. Mai 2017, 21:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927917

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich habe eine Frage an die Thermoport Nutzer, Ich habe den Hahn vom Sascha (brauhardware) für den Port. Muss man den an der Innenseite noch abdichten oder reicht die Dichtung im Inneren der Wand? Wenn nicht wird nämlich das Gewinde a bisserl kurz für die Hexe zum dran machen.....danke schon mal Das...
von der_dennis
Dienstag 23. Mai 2017, 22:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cold Crash Fragen
Antworten: 20
Zugriffe: 3322

Re: Cold Crash Fragen

Naja, für die Hefe ist es sicher besser, das langsam zu machen. Ich lass die abgefüllten Flaschen aber einfach bei Raumtemperatur stehen bis der Druck erreicht ist. Hatte bisher noch keine Probleme mit der Nachgärung.
von der_dennis
Dienstag 23. Mai 2017, 22:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cold Crash Fragen
Antworten: 20
Zugriffe: 3322

Re: Cold Crash Fragen

Servus Taim,

1) So schnell der Kühlschrank es schafft (-1,8k/h bei 30l)
2) Direkt danach

Grüße
von der_dennis
Dienstag 23. Mai 2017, 22:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927917

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Welchen EVG kann ich bei der Wyeast #3711 erwarten? Laut Hersteller irgendwas um die 77-82%, bin aber jetzt schon bei 88% sEVG. Oder gibt Wyeast den tatsächlichen an?
von der_dennis
Sonntag 21. Mai 2017, 22:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927917

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Und überlegt mal wie doof es ist wenn ihr 100 Flaschen abfüllt und das Teil nach 23 seinen Dienst versagt :puzz
Das Tischmodell von HuM steht schon auf meiner to-buy Liste
von der_dennis
Sonntag 21. Mai 2017, 21:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927917

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo zusammen, ich brauche mal bitte Eure Hilfe, was ist denn hier der Unterschied, das den Preisaufschlag rechtferigt? Was ist hier denn anders, geht das einfacher? Es gibt ja Tischgeräte Kronenkorkenverschließer für € 35,- und für € 150,- viele Grüße Stefan Wo ist "hier"? Die für 150€, besonders...
von der_dennis
Sonntag 21. Mai 2017, 12:00
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Geschrotetes Malz - Selbst oder vom Online-Shop
Antworten: 17
Zugriffe: 2372

Re: Geschrotetes Malz - Selbst oder vom Online-Shop

Allerdings kann das Schroten von 5+ Kg Malz schon einiges in Zeit in Anspruch nehmen. 5 Kg dauern mit meiner Corona keine 10 min... Ich habe eine Bohrmaschine angeschlossen und das klappt Super und schnell LG Chris Ich mach's halt noch mit Kurbel. :) Hab's schon mal mit Bohrmaschine probiert, konnt...
von der_dennis
Freitag 19. Mai 2017, 23:55
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Cracking
Antworten: 10
Zugriffe: 2268

Re: Cracking

Was genau willst du jetzt? :Grübel
von der_dennis
Freitag 19. Mai 2017, 23:54
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2698
Zugriffe: 238938

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Nein und Edelstahl. Habe direkt neben dem Kühlschrank einen Repeater. Hat ja die Sude vorher auch funktioniert. Der aktuelle Sud ist auch schon seit Sonntag im Gärfass und die Spindel hat fleißig gesendet...bis heute Nacht /edit: Mittlerweile sendet sie wieder. Reset und neu einstellen hilft also. ...
von der_dennis
Freitag 19. Mai 2017, 00:41
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2698
Zugriffe: 238938

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Nein und Edelstahl. Habe direkt neben dem Kühlschrank einen Repeater. Hat ja die Sude vorher auch funktioniert. Der aktuelle Sud ist auch schon seit Sonntag im Gärfass und die Spindel hat fleißig gesendet...bis heute Nacht /edit: Mittlerweile sendet sie wieder. Reset und neu einstellen hilft also. T...
von der_dennis
Freitag 19. Mai 2017, 00:33
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2698
Zugriffe: 238938

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Meine Spindel hat heute Nacht um 1:40 Uhr das letzte Mal gesendet - seit dem ist Funktstille. Habe sie vorhin aus dem Fass genommen und geladen. Im Testmodus funktioniert alles. Nachdem ich sie wieder eingestellt hab, kam sie zurück ins Fass. Leider sendet sie immer noch nichts :Grübel Hat jemand ei...
von der_dennis
Donnerstag 18. Mai 2017, 21:34
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Braut ihr auch mit Biomalzen
Antworten: 79
Zugriffe: 52299

Re: Braut ihr auch mit Biomalzen

@ Sura und der_dennis: Jetzt aber bitte kein Bio-Bashing! Ich will das (Kontroll-)System nicht schönreden. Aber wer konventionell kauft, hat auf jeden Fall eine Pflanzenschutz-Belastung. Wer Bio kauft wahrscheinlich nicht. Ob man eine Belastung für schädlich hält, steht auf einem ganz anderen Blatt...
von der_dennis
Donnerstag 18. Mai 2017, 20:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Braut ihr auch mit Biomalzen
Antworten: 79
Zugriffe: 52299

Re: Braut ihr auch mit Biomalzen

Ich hab so meine Vorbehalte was Biomalz angeht. Die IDee finde ich absolut gut und wuerde sie auch unterstuetzen, allerdings kenne ich mindestens zwei grosse Maelzereien die Biomalz verkaufen obwohl sie die Chargen technisch gar nicht trennen koennen. Beide sind zertifiziert. Allerdings wird bei Au...
von der_dennis
Donnerstag 18. Mai 2017, 17:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gussführung beim Braumeister (50L)
Antworten: 7
Zugriffe: 1336

Re: Gussführung beim Braumeister (50L)

Ich halte mich da eigentlich immer an die Informationen, die man im Braumeister-Tuning Thread findet.
55l
10-13kg Schüttung
50-55l Hauptguss
Nachguss kg Schüttung x 0,7l

damit fahre ich bisher ganz gut, habe aber noch kein dunkles Bier gebraut.
von der_dennis
Mittwoch 17. Mai 2017, 23:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927917

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Achso! Ändert auch nichts, hier der Auszug aus der/dem(?) Wiki:
Die SVP sollte immer wärmer stehen als der Hauptsud, um ein rasches Vergären zu ermöglichen . Am besten sind etwa 30°C - diese Temperatur sollte aber nicht wesentlich überschritten werden.
von der_dennis
Mittwoch 17. Mai 2017, 23:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10601
Zugriffe: 927917

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Servus Taim,
das hat mMn mit dem Hauptsud nichts zu tun. Vergär die SVP einfach an einem warmen Platz, irgendwas um die 20-25° oder so. Ob du dein UG Bier jetzt bei 8 oder 12°C vergärst spielt dabei keine Rolle.
von der_dennis
Mittwoch 17. Mai 2017, 15:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: tote Hefezellen abtrennen vom Bodensatz?
Antworten: 5
Zugriffe: 863

Re: tote Hefezellen abtrennen vom Bodensatz?

Jup, mach ich so wie alt-phex (Jens?). nach der Gärung kommt das Jungbier über einen Abfülleimer in die Flaschen, die Hefe bleibt mit etwas Jungbier und allem drum und dran in ein ausgekochtes Einmachglas. Das kommt dann in den Kühlschrank bis zum nächsten Sud (wenn innerhalb 7 Tage). Habe am Samsta...
von der_dennis
Dienstag 16. Mai 2017, 14:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Vor 10 Jahren...
Antworten: 38
Zugriffe: 5299

Re: Vor 10 Jahren...

Cybersuizid = "Ich hab keine Lust mehr und meld mich ab"? Ja, aber vorher werden noch alle eigenen Posts gelöscht. :Ahh Achja! Ich habe im alten Forum ewig nach der Vorlage für Halsbandetiketten gesucht bis ich gemerkt habe, dass derjenige alle seine Posts und sich selbst gelöscht hat. Schade eigen...
von der_dennis
Dienstag 16. Mai 2017, 14:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Vor 10 Jahren...
Antworten: 38
Zugriffe: 5299

Re: Vor 10 Jahren...

Cybersuizid = "Ich hab keine Lust mehr und meld mich ab"?
von der_dennis
Dienstag 16. Mai 2017, 14:26
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 1961
Zugriffe: 259463

Re: Raspberry PI Steuerung

Dazu gab es erst vor ca. 5-10 Seiten eine sehr lebhafte Diskussion, schaut mal nach.
von der_dennis
Montag 15. Mai 2017, 23:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Worin kocht ihr eure Starterwürze auf?
Antworten: 16
Zugriffe: 1556

Re: Worin kocht ihr eure Starterwürze auf?

Einfach einen großen Kolben verwenden. 2000ml und dann langsam erhitzen. Der Rührfisch hilft auch quasi als Siedestein. Wenn die Würze einmal aufgekocht wurde schäumt es nicht mehr so stark. Naja...ich hab 1l im 2l Kolben erhitzt, mit Rührfisch. Hat nichts geholfen. Würde Rühren evtl. helfen? Ich h...
von der_dennis
Montag 15. Mai 2017, 22:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Worin kocht ihr eure Starterwürze auf?
Antworten: 16
Zugriffe: 1556

Re: Worin kocht ihr eure Starterwürze auf?

Vinoferm Anti-Schaum geht wohl in eine ähnliche Richtung, Fermcap gibt es aber nicht in D zu kaufen
von der_dennis
Montag 15. Mai 2017, 18:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Worin kocht ihr eure Starterwürze auf?
Antworten: 16
Zugriffe: 1556

Re: Worin kocht ihr eure Starterwürze auf?

Der Frage schließe ich mich an. Hab am Wochenende zwei Mal den Herd eingesaut, jeweils mit Erlenmeyerkolben. Selbst im Topf kocht es recht schnell über.
von der_dennis
Freitag 12. Mai 2017, 22:40
Forum: Rezepte
Thema: Das leckerste Pils das ich je probiert habe
Antworten: 28
Zugriffe: 6702

Re: Das leckerste Pils das ich je probiert habe

Du bist tatsächlich nicht alleine: Ich war während meiner Biersommelier Ausbildung mit Michael Zepf und weiterem Fachpublikum zum Feierabendbier da - wir waren alle der selben Meinung. Die Frische und das Hopfenaroma waren einfach unglaublich. Nach jedem Absetzen wollte man sofort wieder ansetzen (...