Die Suche ergab 713 Treffer

von Neubierig
Freitag 22. März 2019, 11:02
Forum: Bierreisen
Thema: Der Biergrantler unterwegs in Brüssel Teil 1 + Teil 2
Antworten: 30
Zugriffe: 2387

Re: Der Biergrantler unterwegs in Brüssel Teil 1 + Teil 2

Kurz OT - ich fahre jedes Jahr mit meinen Englischen Kumpels hierhin, mit Stopp in Bruxelles auf den Retour. Das in Antwerpen scheint nicht so groß als BXLBeerFest zu sein, Antwerpen hat aber ziemlich viel anzubieten ...

Vielleicht irgendwer von euch hätte auch Interesse ...

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Mittwoch 20. März 2019, 15:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 45
Zugriffe: 1724

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hi,

ja, sie steht einfach so, abgedeckt. Ich finde am nächsten Tag ist die Temperatur immer noch ca 45°C. Berühmter Spruch folgt - ich habe bisher kein Problem gehabt, und das über viele viele Sude.

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Mittwoch 20. März 2019, 13:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kann man den Brautag teilen ?
Antworten: 45
Zugriffe: 1724

Re: Kann man den Brautag teilen ?

Hab erst dieses Thread gesehen. Um ein bissl Wirbel zu machen, und auf's Risiko reichlich geflamed zu werden, sage ich, wie ich es sehr oft mache: Am Abend vor dem Brautag (Freitag Abend nach der Arbeit) wird's gemaischt und geläutert wie normal. Die Würze wird dann zum Kochen gebracht, um alles abz...
von Neubierig
Dienstag 12. März 2019, 09:09
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Besteht Interesse Bier nach BJCP Vorgaben verkostet zu bekommen?
Antworten: 37
Zugriffe: 1525

Re: Besteht Interesse Bier nach BJCP Vorgaben verkostet zu bekommen?

Klingt nach ne tolle Angebot, ich hätte Interesse!

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Sonntag 10. März 2019, 20:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenaromaarmes helles Bier in Ploppflaschen gesucht
Antworten: 22
Zugriffe: 884

Re: Hopfenaromaarmes helles Bier in Ploppflaschen gesucht

Hi Alex,

vielleicht ein Kristalweizen? Was in Raum Berlin erhältlich ist, weiß ich leider nicht.

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Donnerstag 28. Februar 2019, 10:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer-app
Antworten: 86
Zugriffe: 8479

Re: kleiner-brauhelfer-app

Wo finde ich die besagte Datenbankdatei "kb_daten.sqlite" die ich verschieben soll???? Hast du das ganze Thread gelesen? https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=276688#p276688 Die Datei ist auf deinem PC, KBH sagt dir wo sie zu finden ist (Extras->Einstellungen->Datenbank) Cheers, Keith :-)
von Neubierig
Samstag 9. Februar 2019, 12:20
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 462
Zugriffe: 38788

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Das ist aber genau das, was Ruthard gesagt hat
von Neubierig
Freitag 8. Februar 2019, 10:22
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 462
Zugriffe: 38788

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

danieldee hat geschrieben:
Freitag 8. Februar 2019, 10:19
Is doch ganz einfach, bei mir würde der nichtmal aufs Grundstück kommen!
Michael hatte gesagt, der Besuch war angemeldet
von Neubierig
Mittwoch 30. Januar 2019, 10:15
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 462
Zugriffe: 38788

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Meine erste Gedanken dazu:

1. Wir haben das Recht zu Brauen - daher stimmt es nicht, dass "das Hobbybrauen erst mit dem Erhalt ... zulässig ist"
2. Er bittet dich - eine Bitte ist doch kein Befehl.

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Dienstag 29. Januar 2019, 15:33
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 462
Zugriffe: 38788

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Gebe einfach irgendeine Datum an - du bist nicht verpflichtet, dich daran zu halten
von Neubierig
Dienstag 29. Januar 2019, 08:50
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 462
Zugriffe: 38788

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

„disziplinarische Maßnahme“? Sind wir noch in der Schule? Egal, es wäre interessant, ob das auch so bei Jan (jmsanta) der Fall war, oder ob er seine Brautätigkeiten für dieses Jahr rechtzeitig angezeigt hatte ...

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Dienstag 29. Januar 2019, 08:01
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 462
Zugriffe: 38788

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Und hier berichte, wie die antworten!

Cheers,

keith :-)
von Neubierig
Montag 28. Januar 2019, 15:37
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 462
Zugriffe: 38788

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

"das Bundesministerium der Finanzen mit Erlaß vom 28.2.2014 die Verwaltungsvorschrift V 3206 dahingehend geändert, daß Hobbybrauer künftig regelmäßig als Erleichterung nach §41 Absatz 2 Satz 3 BierStV ihre Brautätigkeit nur noch einmal jährlich dem zuständigen HZA anzeigen müssen. Eine Anzeigepflich...
von Neubierig
Samstag 15. Dezember 2018, 14:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: EasyDens von Anton Paar
Antworten: 232
Zugriffe: 28473

Re: EasyDens von Anton Paar

Alles klar, danke dir! :Greets

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Samstag 15. Dezember 2018, 14:05
Forum: Braugerätschaften
Thema: EasyDens von Anton Paar
Antworten: 232
Zugriffe: 28473

Re: EasyDens von Anton Paar

Servus!

Ich habe vor 2 Tage einen EasyDens bekommen, und heute damit ein bisschen gespielt. Wenn das Gerät eingeschaltet ist, gibt es ein hoch-Frequenz Summen/Piepton aus. Es ist nicht laut, aber doch irgendwie aufdringlich auf Dauer. Ist es bei Euch auch so?

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Dienstag 6. November 2018, 09:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Jungbier schmeckt nach Plastik
Antworten: 38
Zugriffe: 2470

Re: Jungbier schmeckt nach Plastik

Ah, OK - habe das nicht gelesen. Ich versuche den Topf auch beim Kühlen mit Spirale abzudecken. Ich braue/koche mit einem Einkocher. Ich habe über Zeit einige davon gehabt, und habe noch einige Deckel noch herumliegend. In einem davon habe ich Schlitze für die Arme der Spirale geschnitten. Schön ist...
von Neubierig
Dienstag 6. November 2018, 09:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Jungbier schmeckt nach Plastik
Antworten: 38
Zugriffe: 2470

Re: Jungbier schmeckt nach Plastik

Hallo Matthias, Wann genau gibst du die Lösung zu? Nach dem Kochen? Nein, dann ist es zu spät - der Chlor musst schon vor dem Kochen ausgetrieben werden (oder abgasen gelassen). Ich gebe also die Lösung gleich vor dem Kochen zu. Eigentlich mache ich das mit dem "Übernachtabgasenlassen", aber wenn ic...
von Neubierig
Montag 5. November 2018, 11:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Jungbier schmeckt nach Plastik
Antworten: 38
Zugriffe: 2470

Re: Jungbier schmeckt nach Plastik

Hi, der Matthias hat mich darum gebeten, ob ich meine Einsatz für Metabisulphate erklären könnte. Die Campden Tablets, die ich vor mehrere Jahren im UK benutzte, waren auf Natrium Pyrosulfite (Sodium Metabisulphate) basiert. Das kann man als Pulver kaufen, ich benutze aber jetzt Kalium Pyrosulfite (...
von Neubierig
Dienstag 23. Oktober 2018, 09:22
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 93
Zugriffe: 8363

Re: Brut IPA

Danke!
von Neubierig
Dienstag 23. Oktober 2018, 09:19
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 93
Zugriffe: 8363

Re: Brut IPA

Paule hat geschrieben:
Dienstag 23. Oktober 2018, 08:26
Hatte dir ja bei facebook geantwortet.
Und wie lautet die Antwort, für die unter uns, die Gesichtsbuch nicht leiden können? :P

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Mittwoch 10. Oktober 2018, 14:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Plötzlich weisser Schaum im Gärtank nach über 3 Wochen?
Antworten: 23
Zugriffe: 1393

Re: Plötzlich weisser Schaum im Gärtank nach über 3 Wochen?

Und, wie sieht es jetzt aus? Ich habe in der letzten Zeit nämlich das gleiche Problem, bei vielen meiner Biere. Der Tipp, was von Kai (Sura) am WE beim VHD-Treff kam, war auch dieser Matotriose-Plateau-Effekt (deswegen suche ich jetzt nach Maltotriose-Postings). Irgendwann fängt die Hefe an, die Mal...
von Neubierig
Freitag 7. September 2018, 11:25
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Einsatzzeitpunkte eines Rührwerks
Antworten: 4
Zugriffe: 531

Re: Einsatzzeitpunkte eines Rührwerks

Bei mir auch ständig, um sicher zu machen, dass die Temperatur gut geteilt wird und bleibt, und dass der Malz nicht nach unten sinkt.

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Freitag 7. September 2018, 11:21
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Des Gartenbrauers Rubus Idaeus
Antworten: 3
Zugriffe: 617

Re: Des Gartenbrauers Rubus Idaeus

Macht Lust auf mein eigene Himbeerweizen (gärt noch)

Weißt du wie viele Liter wurden gebraut, für 1kg Himbeeren?

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Dienstag 4. September 2018, 08:34
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Graff, mein Sommertrunk?
Antworten: 31
Zugriffe: 4448

Re: Graff, mein Sommertrunk?

Hi Felix,

wie ist dann deine Variante geworden? Es steht bei mir nämlich noch auf meiner Todo-Liste.

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Montag 3. September 2018, 11:23
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mit was den Einkochtopf isolieren?
Antworten: 36
Zugriffe: 4697

Re: Mit was den Einkochtopf isolieren?

Danke! :thumbup
von Neubierig
Freitag 31. August 2018, 13:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hornissen am Hopfen
Antworten: 8
Zugriffe: 1010

Re: Hornissen am Hopfen

Ank hat geschrieben:
Freitag 31. August 2018, 12:15
Die Amerikaner wollen Gift sprühen, das ist gerade direkt vor der Ernte natürlich keine Option (die Alternative mit dem Mist-Sud-Spray natürlich auch nicht).
Ausserdem sind Hornisse in D'land gesetzlich geschützt ...

Cheers,

Keith
von Neubierig
Freitag 31. August 2018, 12:02
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mit was den Einkochtopf isolieren?
Antworten: 36
Zugriffe: 4697

Re: Mit was den Einkochtopf isolieren?

Ah, du meinst CO2-basierte Umgebungsbelastung, alles klar. Das mit der Phasenanschnittreglung klingt interessant - hast du ein Link dafür? Es wäre interessant, wenn so was mittels Raspberry Pi steuerbar wäre - wäre für meine Automatisierung geschickter als Ein- und Ausschalten, um die Rasttemperatur...
von Neubierig
Freitag 31. August 2018, 11:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welchen Einkoch-Automaten nehmen?
Antworten: 22
Zugriffe: 2253

Re: Welchen Einkoch-Automaten nehmen?

Das mit dem festgebackenen Schicht habe ich selber beim Hopfenkochen erlebt, und gebe ich dir Recht (ist durch Schrubben erledigt, wie du sagst). Ich versuche nur das mit der niedrigen Temperatur zu verstehen, meine aber jetzt kapiert zu haben. Ich dachte wieso sollte eine Maische bei 45°C Probleme ...
von Neubierig
Freitag 31. August 2018, 11:26
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf
Antworten: 19
Zugriffe: 1116

Re: Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf

Haste natürlich Recht. Ich braue aber sehr selten zur Kapazität, meistens weit runter. Mein Vorgehen ist auf meine Bedürfnisse abgestimmt, und ist dadurch nicht für Jedermann geeignet. Falls ich zu viele Würze für's Kochen (Einkocher) habe (ist letztes WE zB passiert), benutze ich ein weitere Topf u...
von Neubierig
Freitag 31. August 2018, 09:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf
Antworten: 19
Zugriffe: 1116

Re: Nachgussberechnung beim Läutern ging nicht auf

Ui, ich achte gar nicht mehr auf solche Werte, und sehe Haupt- und Nachgussmengen nicht so eng an. Ich läuter bis entweder ich keine Lust oder Zeit mehr habe, oder bis Glattwasser. Dann messe ich die Dichte und Volume, dann mit Dreisatz weiß ich wie viele Biere ich am Ende haben werde (mit StW als Z...
von Neubierig
Donnerstag 30. August 2018, 19:13
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welchen Einkoch-Automaten nehmen?
Antworten: 22
Zugriffe: 2253

Re: Welchen Einkoch-Automaten nehmen?

Ah, du meinst es ist kein Problem 45°C zuerst zu erreichen, sondern die Temperatur während des Einmaischens zu halten?
von Neubierig
Donnerstag 30. August 2018, 16:12
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welchen Einkoch-Automaten nehmen?
Antworten: 22
Zugriffe: 2253

Re: Welchen Einkoch-Automaten nehmen?

OK, zugegeben verstehe ich nicht wieso der Überhitzungsschutz ein Problem bei niedrigen Temperaturen darstellen sollte. Ich nahm es einfach von deiner Aussage: Einkocher sind nicht für niedrigere Einmaischtemperaturen geeignet. Der Überhitzungsschutz fängt dann an zu takten und das Aufheizen dauert ...
von Neubierig
Donnerstag 30. August 2018, 11:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mit was den Einkochtopf isolieren?
Antworten: 36
Zugriffe: 4697

Re: Mit was den Einkochtopf isolieren?

Ich kann die Leistung dann beim Kochen (Biggie 1900W) je nach Aussentemperatur zwischen 1600W bis runter auf 1400W senken. Spart eine knappe kwh und natürlich CO2. Hallo Armin, ich verstehe nicht ganz was du mit 1600 bzw 1400W meinst. wie kannst du die Leistung so ändern? Der Biggie 1900W ist mir n...
von Neubierig
Donnerstag 30. August 2018, 10:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welchen Einkoch-Automaten nehmen?
Antworten: 22
Zugriffe: 2253

Re: Welchen Einkoch-Automaten nehmen?

Mit externe Steuerung (raspPi o.ä.) setzt man den Temperaturregler auf Max, und die Steuerung auf 57°C. Dann ist es nix mit Überhitzungsschutz.

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Freitag 24. August 2018, 14:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trübe Suppe - IPA
Antworten: 15
Zugriffe: 1112

Re: Trübe Suppe - IPA

Nenn es NEIPA und gut ist

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Mittwoch 15. August 2018, 11:49
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 93
Zugriffe: 8363

Re: Brut IPA

Auch eine Rückmeldung von mir. Auch lecker geworden, ist bei auf 0°P gelandet, obwohl ich eigentlich eine negative Wert erwartet hatte. Das Bier ist nicht leer oder wässrig, erinnert mich aber an einem schön-gehopften Belgischen Tripel. Ich werde es auf jedem Fall glutenfrei probieren ... Cheers, Ke...
von Neubierig
Mittwoch 1. August 2018, 16:46
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Dauer Hopfenseihen nach Runterkühlen
Antworten: 18
Zugriffe: 1231

Re: Dauer Hopfenseihen nach Runterkühlen

Zur Ausgangsfrage - ich kühle auch mit Spirale, am Anfang auch mit Schütteln und Rütteln, um die Wärme gut abzutransportieren. Ich mache es aber jetzt basiert auf die "Whirlpool cooling" Methode: http://www.mrmalty.com/chiller.php Statt Schütteln (was Sauerstoffeintrag mit sich bringt), wird die Wür...
von Neubierig
Montag 30. Juli 2018, 11:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v1.4.4.5
Antworten: 1212
Zugriffe: 223079

Re: kleiner-brauhelfer v1.4.4.1 (07.01.2018)

ich habe eben festgestellt, dass ich EBC > 1000 für einen Malz nicht einstellen kann. Ich konnte das anscheinend in einer alten Version doch tun (alte pdf's). Habe ich was übersehen, oder würde es doch so geändert? Version 1.4.4.1 Windows. Keine Ahnung, ob das früher wirklich mal ging, aber mit 1.4...
von Neubierig
Freitag 27. Juli 2018, 06:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Auswirkung von Antioxidationsmittel Kaliumdisulfit auf das Wasser / den Geschmack
Antworten: 9
Zugriffe: 763

Re: Auswirkung von Antioxidationsmittel Kaliumdisulfit auf das Wasser / den Geschmack

Hefe wird von Kalium-/Natrium-disulfite (Metabisulphite) lediglich temporär lahmgelegt, mehr nicht. Um zu töten braucht man Kalium Sorbate (bestens in Zusammenhang mit K2S2O5, sonst gibts Nebengeschmacke nach Geranien). Quelle - 30 Jahre Obstweinherstellung. Und da es mir bewusst ist, dass eigene Er...
von Neubierig
Montag 23. Juli 2018, 16:22
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sous-vide mit einer Brauanlage
Antworten: 26
Zugriffe: 2491

Re: Sous-vide mit einer Brauanlage

Ja, ich benutzte Hyperbole - bis 4 Stunden sollten aber doch drin sein.

Cheers,

Keith :-)

Edit - danke für das Link!
von Neubierig
Montag 23. Juli 2018, 14:19
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sous-vide mit einer Brauanlage
Antworten: 26
Zugriffe: 2491

Re: Sous-vide mit einer Brauanlage

Da gibt es eine Art "Pflaster" welches trotz Einstich des Thermometers das Vakuum hält. VG, Markus Das braucht kein Mensch. Nach einer ausreichenden Zeit im Bade gilt einfach Kerntemperatur=Wassertemperatur! Gruß aus Wien Christoph Ebend. Das ist halt der Punkt mit Sous-Vide - man kann die Dinge fa...
von Neubierig
Freitag 20. Juli 2018, 01:48
Forum: Brauen und Recht
Thema: erste Steuererklärung
Antworten: 45
Zugriffe: 3281

Re: erste Steuererklärung

Andere EU-Bürger haben diese Sorgen überhaupt nicht.
von Neubierig
Mittwoch 18. Juli 2018, 10:31
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 93
Zugriffe: 8363

Re: Brut IPA

Hi Tino, das war aber das Ordinary Bitter - mein Brut IPA befand sich zu der Zeit noch in der Hauptgärung, und ich hatte es nicht dabei :redhead Das Ordinary Bitter ist tatsächlich als leichtes Bier konzipiert, von was man viel trinken kann ohne abzustürzen - das Brut IPA hingegen wird, wegen seines...
von Neubierig
Dienstag 17. Juli 2018, 12:05
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 93
Zugriffe: 8363

Re: Brut IPA

Ich denke das ist der Punkt mit diesem Stil - hohe Vergärgrad ohne spezielle Hefe, was sein eigene Charakter gibt. Meins befindet sich noch in der Flaschengärung, ist denke ist fertig. sVG = 100%, wobei ich erwartete ein bisschen mehr (sprich negativ Plato). Wenn ich die Flaschen durchschaue, ist es...
von Neubierig
Dienstag 17. Juli 2018, 11:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ungekühlte Flüssighefe
Antworten: 6
Zugriffe: 840

Re: Ungekühlte Flüssighefe

Danke! :Greets
von Neubierig
Dienstag 17. Juli 2018, 10:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ungekühlte Flüssighefe
Antworten: 6
Zugriffe: 840

Re: Ungekühlte Flüssighefe

Hi,

ich grabe dieses Thread mal wieder aus. Ich habe auch einige Flüssighefen bestellt, die Freitag ankamen. Es gab zwar eine kleine Kühlakku, was bei diesem Wetter völlig unzureichend war - alles war total warm. Nur ein Tag unterwegs, aber bei > 25°C. Gibt's was zu bedenken?

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Montag 16. Juli 2018, 12:08
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Alternative zum Hopfenstopfen
Antworten: 9
Zugriffe: 1008

Re: Alternative zum Hopfenstopfen

Das hört sich für mich stimmig an. Das probiere ich beim nächsten mal auch! Was mich stutzig macht ist, dass Du gar keinen Bitterhopfen mitkochst. Fehlt da nicht die Grundbittere (wegen der ich die IPAs so liebe)? Also, die Aromahopfen beinhalten natürlich auch Alphasäure, was bei Flameout immer no...
von Neubierig
Montag 16. Juli 2018, 11:54
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Alternative zum Hopfenstopfen
Antworten: 9
Zugriffe: 1008

Re: Alternative zum Hopfenstopfen

Und hattest du den Extrakt verkostet (ist vermutlich ne blöde Frage)? War er bitter? Ich meine Hopfentee könnte auch ein Alternative sein, ich weiß aber nicht, ob die auch bitter sind (habe nie probiert).

Cheers,

Keith :-)
von Neubierig
Montag 16. Juli 2018, 11:28
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Alternative zum Hopfenstopfen
Antworten: 9
Zugriffe: 1008

Re: Alternative zum Hopfenstopfen

Ich habe zwei Sude mit Hopbursting gebraut - ein NEIPA und ein Brut IPA. Das NEIPA befindet sich noch im letzten Stadium der Gärung, der Brut IPA in der Flaschengärung. Die beide wurden stilgetreu auch gestopft, ich werde also keine klare Aussage für diese Biere ausgeben können, aber beim Anstellen ...
von Neubierig
Freitag 13. Juli 2018, 13:30
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Welches Dekoktionsverfahren
Antworten: 43
Zugriffe: 2130

Re: Welches Dekoktionsverfahren

Edit: Gelöscht, jemand hatte den Link schon gefunden