Die Suche ergab 96 Treffer

von Isegrimm
Donnerstag 6. Juni 2019, 15:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fragen zu Rauchmalz / Rauchbier
Antworten: 58
Zugriffe: 3483

Re: Fragen zu Rauchmalz / Rauchbier

Ireks versendet Sackware zu moderaten Preisen. Interessant! Was kostet denn ein Sack Rauchmalz mit Versand? Gibt es irgendwo eine Preisliste? Und man bestellt per Mail? Danke! Tim Pehle und Hiasl arbeiten beide bei Ireks - vielleicht kontaktierst Du sie mal - wir hatten beim 09. Mitteldeutschen Hob...
von Isegrimm
Donnerstag 6. Juni 2019, 08:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Fragen zu Rauchmalz / Rauchbier
Antworten: 58
Zugriffe: 3483

Re: Fragen zu Rauchmalz / Rauchbier

ich habe schon mindestens den 5. Sud Rauchbier (je ca. 1HL) hinter mir. Sehr gute Erfahrungen habe ich mit dem Rauchmalz von Ireks gemacht. Reproduzierbare Ergebnisse und deutliche Rauchnoten mit einem Schüttungsanteil von ca. 20%. Ireks versendet Sackware zu moderaten Preisen. Das - W. Malz aus dem...
von Isegrimm
Donnerstag 18. April 2019, 14:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)
Antworten: 73
Zugriffe: 4357

Re: Bier und Fastenzeit (Alkoholverzicht)

Ich lege in jeder Fastenzeit auch eine Alkoholpause ein. Den Einstieg in ein neues Bewusstsein für all das was man in sich reinschlingt und reinkippt (oft unbewusst und nebenbei) macht immer eine 14tägige Heilfastenkur. Wunderbar geeignet zur Neukalibrierung. Tut MIR gut und ICH fühl mich danach seh...
von Isegrimm
Montag 18. März 2019, 17:53
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterprobleme mit Halo-Ring
Antworten: 5
Zugriffe: 801

Re: Läuterprobleme mit Halo-Ring

Servus Olli, ich habe einen 150er Topf mit Halo- Ring. Bezüglich der Geschwindigkeit habe ich keinerlei Probleme. Ich reiße zu Läuterbeginn 3-4x ordentlich auf und rezierkuliere. Da kommt einiges an Teig und Treber dabei raus. Du musst darauf achten, dass der Ring am Boden aufliegt. Liebe Grüße Wolf...
von Isegrimm
Freitag 15. März 2019, 18:45
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gegenstromwürzekühler für 150l
Antworten: 17
Zugriffe: 1259

Re: Gegenstromwürzekühler für 150l

Hallo, ich habe ungefähr die gleiche Ausschlagmenge. Mit einem Gegenstromkühler (25 Meter Länge) aus 10mm Kupferrohr und einem 3/4 Zoll Schlauch kriege ich die Würze mit Leitungswasser locker auf 7 Grad. Materialkosten ca. 130 Euro. Wasserverbrauch pro 100 Liter Würze ca. 200 Liter.
Grüße Wolfgang
von Isegrimm
Freitag 8. Februar 2019, 05:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bebilderte Anleitung "Treberbrot" backen
Antworten: 39
Zugriffe: 5202

Re: Bebilderte Anleitung "Treberbrot" backen

Kein Treberbrot, aber trotzdem lecker: brotWP_20171116_002.jpg brotWP_20171116_001.jpg Auf 800g Mehl kamen 125g Chocolate Malt von Ireks. Im Original ist das Brot zwar schwarz wie Pumpernickel (wird durch die Lichtfarbe verfälscht), ist aber weich und locker wie normales Brot. Cheers, Ruthard Produ...
von Isegrimm
Sonntag 27. Januar 2019, 13:10
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: „Eiswasser“/ Sole Speicher
Antworten: 13
Zugriffe: 1385

Re: „Eiswasser“/ Sole Speicher

Hallo, ein Brauer in der Nähe (Zoigl) hat seine Gärkühlung ähnlich realisiert. Als Kühler für das Kühlmedium (Wasser) kommt bei ihm ein klassischer Milchkühler zum Einsatz. Dieser kühlt Wasser in einem 200 Liter Milchtank. Die Zirkulation (durch die Kühlschlangen) übernimmt bei Bedarf eine Heizungsp...
von Isegrimm
Samstag 17. November 2018, 12:47
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)
Antworten: 24
Zugriffe: 4130

Re: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)

... uups .. interessant. Ich hatte doch noch ziemlich viele feste Bestandteile in der Kochmaische. (eigentlich fast so viele wie in der Bottichmaische)
Habe letzte Woche (nach 3 Wochen Nachgärung in der Flasche) mal das erste Bier getrunken. Eines meiner bisher besten Biere!
Grüße Wolfgang
von Isegrimm
Samstag 17. November 2018, 12:27
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Das Kühling
Antworten: 24
Zugriffe: 3402

Re: Das Kühling

Wow ... DAS Ding wird hier von allen Seiten (chemisch, elektrotechnisch, physikalisch, germanistisch und philosophisch) systematisch und nach allen Regeln der einzelnen Künste zerlegt. Kann das überhaupt sein, dass die Planer/ Erbauer dieser doch recht aufwändigen Anlage diese ganzen (berechtigten) ...
von Isegrimm
Samstag 17. November 2018, 12:02
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Fränkisches Braunbier mit neuer Läutermethode
Antworten: 16
Zugriffe: 2676

Re: Fränkisches Braunbier mit neuer Läutermethode

… wie verkraftet denn die Pumpe die ganzen Feststoffe, die zu Läuterbeginn (wenn du zirkulierst) noch mitkommen? Oder hängt irgendein Filter dazwischen?
grüße Wolfgang
von Isegrimm
Dienstag 6. November 2018, 05:57
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)
Antworten: 24
Zugriffe: 4130

Re: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)

mariarita hat geschrieben:
Montag 5. November 2018, 20:12
@ isegrimm und alle anderen hier:
welche Hefe würdet ihr empfehlen?
will das unbedingt mit dem BM 50 umsetzen
Danke und
Grüße Georg
… ich hatte UG Hefe aus einer Brauerei in meiner Umgebung (Rhaner). Ansonsten hätte ich einfach die 34/70 genommen. Grüße Wolfgang
von Isegrimm
Donnerstag 25. Oktober 2018, 08:48
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)
Antworten: 24
Zugriffe: 4130

Re: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)

Hab's grad nicht zur Hand... im kbH berechnet .. mit vwh und Zugabe bei 20 und 70 Minuten ..90 Min Kochzeit ..25 ibu.. nur Perle
Grüße Wolfgang mobil
von Isegrimm
Mittwoch 24. Oktober 2018, 20:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)
Antworten: 24
Zugriffe: 4130

Re: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)

…. ich glaube so ca. ein Viertel - habe es knapp 10 Minuten leicht köcheln lassen und dann wieder in die Hauptmaische zurückgegeben.
Es gibt ganz gute Berechnungshilfen hierfür (Suchwort: Mischkreuz).
Mich hat es für Dekoktion ein bisschen angespitzt.
Grüße Wolfgang
von Isegrimm
Mittwoch 24. Oktober 2018, 17:08
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)
Antworten: 24
Zugriffe: 4130

Re: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)

…. geschmacklich entspricht es auch voll dem, was ich unter einem fränkischen Lager schmecken will. Da ich sonst nie mit Dekoktion arbeite, bilde ich mir ein, dass das Bier im Vergleich zu meinen sonstigen Bieren vom Mundgefühl her eine "samtige Textur" hat. Sehr angenehm und rund. Leider bin ich tr...
von Isegrimm
Mittwoch 24. Oktober 2018, 12:03
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)
Antworten: 24
Zugriffe: 4130

Re: Maischprogramm aus Brauerei (Fränkisches Lager)

Hallo,
DANKE für das Rezept. Habe es 1:1 übernommen und mit Perle moderat gehopft. Gestern abgefüllt - wirklich sehr lecker. Ich werde es definitiv wieder brauen.
Grüße
Wolfgang
von Isegrimm
Donnerstag 7. Juni 2018, 21:25
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Servus aus der Oberpfalz
Antworten: 6
Zugriffe: 665

Re: Servus aus der Oberpfalz

Servus Sascha, auch von mir ein herzliches Prost. Vielleicht sieht man sich ja mal (zwischen Weiden und Oberviechtach gibt es mehrere von uns und wir haben auch einen lockeren Hobbybrauerstammtisch.
Grüße Wolfgang
von Isegrimm
Dienstag 29. Mai 2018, 22:56
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Nachgußverteiler
Antworten: 32
Zugriffe: 2766

Re: Nachgußverteiler

Duschkopf hatte ich mir auch schon überlegt. Leider sind da meistens Materialien dabei, die nicht Lebensmittelgeeignet bzw. korrosionsanfällig sind. Mittlerweile habe ich einen gelochten Gastronormbehälter. Damit bin ich sehr zufrieden. Gibts in vielen Größen und Tiefen und ist nicht besonders teuer...
von Isegrimm
Donnerstag 12. April 2018, 23:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sektflaschen - welche (Marke) Flaschen lassen sich mit KK verschließen?
Antworten: 16
Zugriffe: 1546

Re: Sektflaschen - welche (Marke) Flaschen lassen sich mit KK verschließen?

Danke für die Tipps bis hierher. Schaumwein in der Kategorie über 15 Euro wird von den Damen seltener getrunken. Der Konsum von Sekt (billig und teuer) in der Familie und näheren Bekanntschaft wird wahrscheinlich meinen Flaschenbedarf nicht decken. Da ich im Vereinswesen und im Ehrenamt recht rege b...
von Isegrimm
Donnerstag 12. April 2018, 14:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sektflaschen - welche (Marke) Flaschen lassen sich mit KK verschließen?
Antworten: 16
Zugriffe: 1546

Sektflaschen - welche (Marke) Flaschen lassen sich mit KK verschließen?

Hallo, habt ihr schon Erfahrungen gemacht, welche Sektflaschen ( Marken ) sich mit 29mm Kronkorken verschließen lassen? Ich habe schon viele Sektflaschen gesehen, die nicht hierfür geeignet sind. Ich bitte um die Nennung von Marken, die mit 29mm Kronkorken verschlossen werden können. So kann ich bes...
von Isegrimm
Donnerstag 29. März 2018, 10:34
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für Pilsen
Antworten: 4
Zugriffe: 545

Re: Tipps für Pilsen

Ich kann mich den oben genannten Tipps nur anschließen: - Führung durch den Untergrund ist nicht zu empfehlen (Thema Bier sehr unterrepräsentiert) - War bis dato meine langweiligste Kellerführung - PU - unfiltriert sehr empfehlenswert - übernachten in Pilsen! Habe mit Rbnb sehr gute und günstige Erf...
von Isegrimm
Donnerstag 29. März 2018, 10:14
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: "Neue" Halle - 200Liter - Viel Besuch
Antworten: 10
Zugriffe: 2020

Re: "Neue" Halle - 200Liter - Viel Besuch

Der Kühler geht tierisch ab! Von 85 auf 7 Grad im sehr sehr flotten Durchfluss - sehr beeindruckend. Was für einen Kühler habt Ihr? Wir haben einen selbstgebauten Gegenstromkühler aus 10mm Kupferrohr und 3/4 Zoll Schlauch mit einer Länge von 25 Meter. Wir haben nicht am Material gespart und nur Ede...
von Isegrimm
Dienstag 27. März 2018, 20:54
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: "Neue" Halle - 200Liter - Viel Besuch
Antworten: 10
Zugriffe: 2020

Re: "Neue" Halle - 200Liter - Viel Besuch

man kann bei youtube die Videogeschwindigkeit reduzieren (-;
von Isegrimm
Dienstag 27. März 2018, 19:20
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: "Neue" Halle - 200Liter - Viel Besuch
Antworten: 10
Zugriffe: 2020

Re: "Neue" Halle - 200Liter - Viel Besuch

jezt sollte es funktionieren - sorry
von Isegrimm
Dienstag 27. März 2018, 15:53
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: "Neue" Halle - 200Liter - Viel Besuch
Antworten: 10
Zugriffe: 2020

"Neue" Halle - 200Liter - Viel Besuch

Ein anstrengendes Wochenende liegt hinter uns: Nach vielen Einkäufen (200L Topf, 150er mit Halosieb) Gegenstromkühler, Mattmill Klassik, Roverpumpe, jede Menge (lebensmittelechte) Schläuche und und und ... haben wir das endlich mal alles zusammengepfriemelt. Ich habe jetzt endlich in meiner Doppelga...
von Isegrimm
Freitag 9. Februar 2018, 10:16
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Pumpe für BM50 Nachbau
Antworten: 6
Zugriffe: 1162

Re: Pumpe für BM50 Nachbau

https://de.aliexpress.com/store/product ... oryId=4104

wird von Dani (Brewtower) empohlen ...
Grüße Wolfgang
von Isegrimm
Montag 29. Januar 2018, 15:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11303
Zugriffe: 1041828

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo an die Benutzer der Novax 20 B - könnt ihr mir bitte sagen, welches Maß das Aussengewinde der beiden Schlauchanschlüsse hat (in Zoll).
Tausend Dank
Wolfgang
von Isegrimm
Donnerstag 25. Januar 2018, 19:17
Forum: Rezepte
Thema: Notti-Hefe für Altbier "Schuhmacher-Klon" ?
Antworten: 20
Zugriffe: 1897

Re: Notti-Hefe für Altbier "Schuhmacher-Klon" ?

Hallo, ich hatte kürzlich meine ersten 100 Liter alten Schuh mit drei Hefen angesetzt. Brewferm Top/ Gozdawa Ale Yeast und der Notti. Die Aufzählungsreihenfolge spiegelt auch meine Präferenz wider! Zwischen der Brewferm und der Gozdawa kenne ich geschmacklich fast keinen Unterschied. Die Notti schme...
von Isegrimm
Sonntag 26. November 2017, 08:38
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Ist ein Glycerinkessel zum Hopfenkochen geeignet?
Antworten: 6
Zugriffe: 1345

Re: Ist ein Glycerinkessel zum Hopfenkochen geeignet?

Ich verwende die Kessel nur noch zum Kochen und zur Heißwasserbereitung im großen Stil. Ich schalte den Kessel bei niedrigem Füllstand nicht so gerne früher ein. Die Kesselwände werden bis zum Ölfüllstand sehr sehr heiß (wahrscheinlich 200 Grad) und mich beschleicht ein Gefühl von Energieverschwendu...
von Isegrimm
Sonntag 13. August 2017, 00:02
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Überschwingen bei Glycerin Beistell Kessel, Edelstahl Fango, und ähnlichen
Antworten: 10
Zugriffe: 1503

Re: Überschwingen bei Glycerin Beistell Kessel, Edelstahl Fango, und ähnlichen

Hallo Björn, das Problem kommt mir bekannt vor! Ich habe zwei Glycerinkessel in Verwendung. Ich nutze sie mittlerweile aus dem von Dir beschriebenem Grund nur noch zum Kochen - die Rasten fahre ich derzeit mit Gas. Um eine Automation der Glycerinkessel habe ich mich aber im Gegensatz zu Dir noch nie...
von Isegrimm
Freitag 11. August 2017, 12:48
Forum: Braugerätschaften
Thema: Größenverhältnis Sudkessel/ Maischebottich/ Nachguss so in Ordnung?
Antworten: 2
Zugriffe: 693

Größenverhältnis Sudkessel/ Maischebottich/ Nachguss so in Ordnung?

Werte Braukollegen, bis dato habe ich nach Bedarf mit einem Mischmasch aus Glycerinkesseln, gasbeheizten Töpfen, zwischenbunkern von Nachgusswasser in isolierten Milchtanks usw. gearbeitet. Schläuche und Pumpen waren kaum notwendig, da mehrere Gabelstapler zur Verfügung stehen. Der finanzielle Aufwa...
von Isegrimm
Dienstag 11. Juli 2017, 19:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11303
Zugriffe: 1041828

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

so mach ich das!!! Tausend DANK!!!
von Isegrimm
Dienstag 11. Juli 2017, 17:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11303
Zugriffe: 1041828

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich bin auch beim Schneiderhefe strippen. Hatte bis dato immer mit Malzbier gefüttert - diesmal soll Würze her! Meine Fragen: 1. schnellstes Maischprogramm? 2. Wieviel Brix? 2. Hopfen rein und kochen? Bestimmt lassen sich diese Fragen auch durch eingehende Recherche klären - dafür aber keine Zeit. D...
von Isegrimm
Dienstag 16. Mai 2017, 15:20
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Vor 10 Jahren...
Antworten: 38
Zugriffe: 5649

Re: Vor 10 Jahren...

... vor zehn Jahren habe ich kein Bier getrunken. Das ist die wohl gravierendste Veränderung die aufgezählt wurde ..... :thumbsup
von Isegrimm
Donnerstag 13. April 2017, 22:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 800
Zugriffe: 255381

Re: Etiketten mal richtig G...

Servus Hobbybrauer! Hab jetzt schon paar mal die kleinen runden Etiketten gesehen, die auf dem Kronkorken drauf geklebt werden. Finde das für die beste Lösung für uns. Leider habe ich mich im Netz so verstrickt, dass ich jetzt nicht weiß was die geeignetsten Etiketten von den Runden sind. Mir stell...
von Isegrimm
Freitag 17. Februar 2017, 05:20
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Größen Milchrohr und Zubehör
Antworten: 5
Zugriffe: 946

Re: Größen Milchrohr und Zubehör

Dein Konzept kommt mir bekannt vor!
Die kommunbrauerei Rehau hat wohl eine ähnlich konzipierte Anlage -
Vielleicht kannst du Dir da was abschauen.


Grüße Wolfgang
von Isegrimm
Samstag 11. Februar 2017, 17:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etiketten mal richtig G...
Antworten: 800
Zugriffe: 255381

Re: Etiketten mal richtig G...

für die großen Frontetiketten bin ich immer zu faul ..... macht auch keine Mehrarbeit beim Spülen und ist günstig. Ausserdem macht es meinen Kindern Spass.
von Isegrimm
Mittwoch 11. Januar 2017, 16:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 11303
Zugriffe: 1041828

Hefe noch zu verwenden?

Hallo, ich habe seit dem 01.01.2017 ca. 10 Liter dickflüssige UG - Brauereihefe (bei 9 Grad) in einem Plastikkanister mit aufgelegtem Schraubdeckel stehen. Habe nur einen Teil der Hefe für einen Sud am folgenden Tag verwendet. Möchte am kommenden Wochenende brauen. Würdet Ihr die Hefe noch verwenden...
von Isegrimm
Mittwoch 11. Januar 2017, 16:07
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku mit Bild: Mein Sud #51 - Wit
Antworten: 22
Zugriffe: 4144

Re: Braudoku mit Bild: Mein Sud #51 - Wit

... ich mag Deine Etiketten!!!
grüße Wolfgang
von Isegrimm
Samstag 17. Dezember 2016, 18:14
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Brewing in a bag war gestern
Antworten: 12
Zugriffe: 2489

Re: Brewing in a bag war gestern

Eine tolle Mischung aus BIAB und Malzrohranlage - gefällt mir sehr gut. Und ohne die Steuerung und die Pumpe wohl auch vorbildlich, was die Kosten/ Nutzenrelation angeht. Grüße Wolfgang
von Isegrimm
Samstag 17. Dezember 2016, 12:38
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Erfahrungen mit Raketenofen/ Rocket - Stoves?
Antworten: 12
Zugriffe: 1894

Re: Erfahrungen mit Raketenofen/ Rocket - Stoves?

... an die Jungs habe ich dabei auch gedacht. War mir schon klar, dass mit Automation nicht viel zu machen ist.
Bei mir würde da ein 160er Milchtank mit entfernter Isolation drüberstehen.
Grüße Wolfgang
von Isegrimm
Samstag 17. Dezember 2016, 11:20
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Erfahrungen mit Raketenofen/ Rocket - Stoves?
Antworten: 12
Zugriffe: 1894

Re: Erfahrungen mit Raketenofen/ Rocket - Stoves?

Ich würde den Brenner eigentlich nicht regeln sondern eher (auf Schienen...) unter dem Tank entfernen bzw. wieder drunterschieben, wennn es notwendig ist.
Grüße Wolfgang
von Isegrimm
Samstag 17. Dezember 2016, 09:26
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Erfahrungen mit Raketenofen/ Rocket - Stoves?
Antworten: 12
Zugriffe: 1894

Erfahrungen mit Raketenofen/ Rocket - Stoves?

Hallo werte Braugemeinschaft, ich bin mir dessen bewusst, dass für viele Kosten Nebensache sind. Zündeln und Holzfeuerung sehe ich aber nicht nur aus der Kostenperspektive. Holzbeheizung ist für mich ein Zugewinn an Originalität und Ursprünglichkeit - und ausserdem macht der Umgang mit Feuer Spass. ...
von Isegrimm
Freitag 21. Oktober 2016, 16:04
Forum: Rezepte
Thema: Hopfentips für Fränkisches Lager/ Pale Ale (Gulp Nr. 11)
Antworten: 14
Zugriffe: 1692

Hopfentips für Fränkisches Lager/ Pale Ale (Gulp Nr. 11)

Hallo, ich möchte wiederholt das Pale Ale von Gulp (Nr 11) nachbrauen. (mit untergäriger Brauereihefe) http://maischemalzundmehr.de/index.php?id=195&inhaltmitte=recipe&suche_begriff=11 Ich hatte an die Dreiteilung der Würze gedacht (1x 100 Liter / 1x75 und 1x50 Liter) und habe folgende Hopfensorten ...
von Isegrimm
Mittwoch 1. Juni 2016, 21:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe züchten
Antworten: 2
Zugriffe: 620

Re: Hefe züchten

Ich koche das Malzbier im Erlmeyer (mit Alufolie abgedeckt) ab - das macht auch gleichzeitig den E.-Kolben keimarm. Ebenso wie Stefan sprühe ich mit Iso den Flaschenhals ab und flamme nach dem Öffnen/ vor dem Ausgießen den Hals mit einem Bunsenbrenner ab.
Grüße
Wolfgang
von Isegrimm
Sonntag 29. Mai 2016, 13:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen liegend im Backofen sterilisieren?
Antworten: 32
Zugriffe: 11806

Re: Flaschen liegend im Backofen sterilisieren?

Ich habe ca. 25 Kästen Leergut und schon ein schlechtes Gewissen wegen des vielen Wassers, das ich zum Reinigen brauche. Käme auch noch der Stromverbrauch hinzu, wenn ich jeden Kasten 45 Minuten im Ofen backe, könnte ich das Hobby mir gegenüber nicht mehr vertreten. Herr S. Freud hätte wohl seinen S...
von Isegrimm
Sonntag 8. Mai 2016, 21:22
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: idyllisches Muttertagsbier (-:
Antworten: 1
Zugriffe: 908

idyllisches Muttertagsbier (-:

Alles gute zum Muttertag wünscht .....