Die Suche ergab 26 Treffer

von sonnenstich66
Sonntag 27. August 2017, 09:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfenernte und Dörrautomat?
Antworten: 15
Zugriffe: 2854

Re: Hopfenernte und Dörrautomat?

Dann ist er aber verbrannt, der jetzige hat in ca. 2h von 420 auf 120g H2O verloren, und das passt so. Gruß Oliver Hallo Oliver, bei 64 Grad verbrennt nichts. Hopfen hat nach der Ernte einen Wasseranteil von 78 bis 84 %. Bei deiner Ausgangsmasse von 420g sind das - 80% angesetzt - 336g Wasser und t...
von sonnenstich66
Samstag 26. August 2017, 19:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfenernte und Dörrautomat?
Antworten: 15
Zugriffe: 2854

Re: Hopfenernte und Dörrautomat?

Das ist zu kurz bzw. zu kühl.
besser sind 62 bis 64 Grad und 8 Stunden.

Gruß
Hartmut
von sonnenstich66
Mittwoch 23. August 2017, 16:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Nelson Sauvin (NZ) übrig
Antworten: 70
Zugriffe: 8104

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

Ich reduziere natürlich auch auf 150 g. Allerdings lasse ich die Liste so, da wir noch über 2200gr sind: - Der Dallmann -> 150gr - newnoise -> 100gr - Aeppler -> 150gr - Hyper472 -> 150gr - Ladeberger -> 150gr - sonnenstich66 -> 150gr - Exedus -> 150gr - glassart -> 150 gr - Bierfaristo -> 50 gr - s...
von sonnenstich66
Samstag 12. August 2017, 09:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Nelson Sauvin (NZ) übrig
Antworten: 70
Zugriffe: 8104

Re: Nelson Sauvin (NZ) übrig

- Der Dallmann -> 150gr
- newnoise -> 100gr
- Aeppler -> 300gr
- Hyper472 -> 150gr
- Ladeberger -> 150gr
- sonnenstich66 -> 300g

Gesamt: 1150gr
von sonnenstich66
Freitag 28. Juli 2017, 21:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfendarre Selbstbau
Antworten: 12
Zugriffe: 2178

Re: Hopfendarre Selbstbau

Die Obergrenze von 65 Grad hat eigentlich noch einen anderen Grund. Bei zu hohen Temperaturen trocknen die dünnen äußeren Blätter zu schnell aus und können die Feuchtigkeit der dicken Spindel nicht mehr nach außen leiten. Die Folge wäre ein ungleichmäßig getrockneter Hopfenzapfen. Die Haltbarkeit wä...
von sonnenstich66
Mittwoch 26. April 2017, 11:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2017
Antworten: 195
Zugriffe: 31703

Re: Hopfenanbau 2017

Die "Hülle" wirkt wie ein Klein-Gewächshaus und erzeugt ein Mikroklima. Da drin hat man eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit, was die Pflanze vor Austrocknung schützt. Gerade am Anfang ist das bei Schnittfechsern wichtig, da sie ja noch nicht ausreichend / keine Wurzeln besitzt, aber schon einige Blätter...
von sonnenstich66
Freitag 14. April 2017, 14:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Biergeschmackwette
Antworten: 31
Zugriffe: 5846

Re: Biergeschmackwette

Warsteiner herb wäre vielleicht auch noch eine Option. Du könntest aber auch noch etwas warten, und das frisch gekaufte Jever erst noch etwas reifen lassen. Eine drei Monate alte Flasche und eine frische Flasche sollten sicher auch unterschiedlich schmecken und für noch mehr Verwirrung sorgen. Einer...
von sonnenstich66
Montag 10. April 2017, 18:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfengarten mit 60 Pflanzen
Antworten: 36
Zugriffe: 6178

Re: Hopfengarten mit 60 Pflanzen

Habe auch was gefunden, was eventuell hilfreich sein könnte:

https://www.lfl.bayern.de/mam/cms07/ipz ... tation.pdf


Gruß
Hartmut
von sonnenstich66
Mittwoch 5. April 2017, 16:08
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umstellung meiner Brauausrüstung
Antworten: 18
Zugriffe: 3599

Re: Umstellung meiner Brauausrüstung

Keine Ahnung, ob es da schon kritisch wird. Das können sicher Leute mit mehr Erfahrung beantworten. Es wird sich sicher auch negativ auf die Sudhausausbeute auswirken, damit kann man aber bestimmt leben. Vielleicht kann man auch einen geeigneten hohen schmalen Edelstahlbehälter nehmen und zur Läuter...
von sonnenstich66
Mittwoch 5. April 2017, 15:04
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umstellung meiner Brauausrüstung
Antworten: 18
Zugriffe: 3599

Re: Umstellung meiner Brauausrüstung

Na, du kannst ja den 70l-Maischekessel dann nur mit relativ wenig Maische fahren, da die Würze ja in dem 50er gekocht werden soll. Die Filterschicht wird beim Läutern im 70er folglich nicht sehr hoch sein - optimal ist es nicht.
von sonnenstich66
Mittwoch 5. April 2017, 14:38
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Umstellung meiner Brauausrüstung
Antworten: 18
Zugriffe: 3599

Re: Umstellung meiner Brauausrüstung

Das Größenverhältnis Maischekessel zu Sudpfanne passt so eigentlich nicht:

http://braumagazin.de/article/klassengesellschaft/

Gruß
Hartmut
von sonnenstich66
Donnerstag 30. März 2017, 13:26
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Oxidation
Antworten: 15
Zugriffe: 2442

Re: Oxidation

Suche mal unter "Oxydation" - da findest du hier mehr.

Gruß
Hartmut
von sonnenstich66
Dienstag 28. März 2017, 08:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12509
Zugriffe: 1488371

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin, Weiß einer zufällig, welcher Hopfen leichte Curant / Schwarze Johannisbeere / Cassis Aromen hat ? Danke LG Chris Laut Hopfen der Welt wären das: Brewers Gold, Bramling X, Bullion, Galena, Palisade, Willamette Beim Taurus steht nur Johannisbeere. Ich nehme den Taurus häufig, aber schwarze Joha...
von sonnenstich66
Freitag 24. März 2017, 12:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2017
Antworten: 195
Zugriffe: 31703

Re: Hopfenanbau 2017

Ein Bekannter von mir war Hopfenanbauberater, der hat früher auch mal für die Hopfenbetriebe Pflanzen vermehrt. Er meinte, man kann durchaus Schnittfechser ohne Wurzeln nehmen: Einen oberirdischen Schnittfechser - also die überzähligen Triebe, die man sowieso entfernen will - ca. 20 cm lang abschnei...
von sonnenstich66
Donnerstag 23. März 2017, 10:49
Forum: Zapfanlagen
Thema: CC-Keg undicht
Antworten: 36
Zugriffe: 5956

Re: CC-Keg undicht

Im zweiten Video sieht man ja ganz gut, dass es oben am Deckel leckt. Hast du dir schon mal die Innenseite der Öffnung mit einem kleinen Spiegel angeschaut? Könnte ja sein, dass du dir dort eventuell beim Reinigen einen Kratzer eingefangen hast, den der Gummiring nicht mehr abdichten kann. Ist nur s...
von sonnenstich66
Mittwoch 22. März 2017, 15:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Hopfenanbau 2017
Antworten: 195
Zugriffe: 31703

Re: Hopfenanbau 2017

Trocknen bei maximal 63 Grad für 8 Stunden im Dörrobstautomaten, danach vakuumieren und einfrieren.
von sonnenstich66
Freitag 10. März 2017, 19:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Chinook, Fuggles und East Kent Golding aus der Hallertau?
Antworten: 49
Zugriffe: 5462

Re: Chinook, Fuggles und East Kent Golding aus der Hallertau

Und der Ertrag wesentlich geringer :-) Nicht zwingend. Einige Selektionen liefern durchaus die im Hochgerüstanbau typischen 2 t pro ha. Man darf nicht vergessen, dass der Doldenbehang bereits sehr weit unten beginnt und der Pflanzabstand in den deutschen Versuchsanlagen 45 bis 75 cm beträgt. Bei de...
von sonnenstich66
Donnerstag 23. Februar 2017, 11:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Biere zu meinem 40. Geburtstag
Antworten: 27
Zugriffe: 3949

Re: Biere zu meinem 40. Geburtstag

Wenn du nicht selbst brauen willst, kann ich nur Gersdorfer Ale empfehlen - Bier des Jahres 2016. Das beste Ale aus einer deutschen Brauerei, was ich bis jetzt getrunken habe. Das Störtebecker Atlantik Ale kommt da für meinen Geschmack nicht ansatzweise ran. https://www.glueckaufbiere.de/sortiment/g...
von sonnenstich66
Mittwoch 4. Januar 2017, 12:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12509
Zugriffe: 1488371

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Danke für die Anregungen! Dadurch bin ich bin nun letztendlich auf Schlauchtüllen gestoßen. Diese hier z. B. passt vom Innendurchmesser gut zu meinem Ink-Bird Temperatursensor (6 mm Durchmesser). Alternativ sehe ich mir gleich mal diesen Reduzierungs-Doppelnippel an, ob der einen vernünftigen Innen...
von sonnenstich66
Mittwoch 4. Januar 2017, 08:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12509
Zugriffe: 1488371

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Und direkt noch ne Frage: Ich habe das Rührwerk von Brauhardware. Im Deckel ist ein Loch, durch das man eine Temperatursonde führen kann. Was benutzt ihr, um die Temperatursonde in dem Loch zu fixieren? Eine Muffe aus Edelstahl: http://www.rst-versand.de/Edelstahl-Muffe alternativ geht auch ein Ede...
von sonnenstich66
Dienstag 17. Mai 2016, 11:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Pfingstverlosung Läuterfreund
Antworten: 195
Zugriffe: 16770

Re: Pfingstverlosung Läuterfreund

Da wäre ich auch gern dabei!

Gruß
Hartmut
von sonnenstich66
Mittwoch 20. April 2016, 10:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brauneuling: Überhitzungsschutz ausbauen?
Antworten: 21
Zugriffe: 3096

Re: Brauneuling: Überhitzungsschutz ausbauen?

Ich glaube, die Ursache für die Überhitzung liegt ganz wo anders. Mir ist aufgefallen, dass mein Einkocher meist erst ab 45 bis 60 Minuten Kochzeit abgeschaltet hat. Für eine normale Überhitzung ist mir das viel zu spät. Dann habe ich bemerkt, dass ich beim Reinigen immer an der Position der Heizspi...
von sonnenstich66
Freitag 15. April 2016, 10:09
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Saatgut Braugerste
Antworten: 12
Zugriffe: 2551

Re: Saatgut Braugerste

Wenn eine Mälzerei in der Nähe sein sollte, könnte man dort ja auch mal nach unvermälzter Braugerste fragen.
Das sollten die eigentlich reichlich vorrätig haben und billiger wird es auch noch sein...
von sonnenstich66
Dienstag 23. Februar 2016, 10:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Böhmisches PiMa - oder ist das ein Caramalz ?
Antworten: 25
Zugriffe: 2932

Re: Böhmisches PiMa - oder ist das ein Caramalz ?

Oben normales Weyerman Pilsner zum Vergleich, links Melanoidin, rechts Carared. Die Beleuchtung spielt für den Vergleich der Fotos natürlich auch eine Rolle. Ich tippe auf Melanoidin, zumal bei mir da auch verschiedene Farbtöne in der Tüte sind. Das Carared ist bei mir deutlich dunkler. Sicher bin i...
von sonnenstich66
Dienstag 22. September 2015, 12:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hopfensorte "Hüller Bitter"
Antworten: 160
Zugriffe: 15209

Re: Hopfensorte "Hüller Bitter"

Hallo Martin,
ich würde auch gern 100g nehmen (bitte zur SB dazu)!

Danke und Gruß
Hartmut

1 floflue
2 Alt-Phex
3 Goofy
4 gulp
5 Mordin
6 sonnenstich66