Die Suche ergab 2733 Treffer

von afri
Samstag 10. August 2019, 22:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtsbier 2019
Antworten: 25
Zugriffe: 1069

Re: Weihnachtsbier 2019

Mein Weihnachtsbier ist schon lange gebraut. Ich finde, dass UG besser passt als OG und so gönne ich ihm lange Lagerzeiten. Das AC/DC wird bis dahin vermutlich nicht mehr verfügbar sein (mit T'n'T), aber das mit Mosaic hat Potenzial fürs Weihnachtsbier. Und zur Zeit nachgärt eins mit Tomahawk, aller...
von afri
Donnerstag 8. August 2019, 21:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Laserplotter und das Brauen
Antworten: 4
Zugriffe: 385

Re: Laserplotter und das Brauen

OT: wo bekomme ich so einen Apparat und was kann man damit alles machen?
Achim
von afri
Donnerstag 8. August 2019, 21:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Von 13°P zu 4°P in 3 Tagen...... abfüllen????
Antworten: 18
Zugriffe: 686

Re: Von 13°P zu 4°P in 3 Tagen...... abfüllen????

Die Notti ist gern mal nach nur kurzer Zeit fertig, das erscheint mir plausibel.
Achim
von afri
Donnerstag 8. August 2019, 21:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10864
Zugriffe: 962134

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mehrbier hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 18:04
Wollte mich hier nochmal versichern bevor ich den Sud der Toilette zuführe
Abwarten. Ich hatte solche milchigen Blasen auch schon und sie waren unauffällig. Der Rest sieht doch recht gut aus.
Achim
von afri
Donnerstag 8. August 2019, 08:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Reinigung und Desinfektion
Antworten: 22
Zugriffe: 917

Re: Reinigung und Desinfektion

yukipilas hat geschrieben:
Mittwoch 7. August 2019, 22:50
ich werde mal den Pulver in den Einkochautomat eingeben und kochen lassen
Lieber nicht kochen, das Pulver hat bei 50°C die beste Wirkung. Frag' mich nicht, warum, kann man überall nachlesen, ich nehme das so hin (und Energie spart es auch noch).
Achim
von afri
Mittwoch 7. August 2019, 22:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck
Antworten: 38
Zugriffe: 1306

Re: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck

Jetzt hoffe ich nur, dass der Druckaufbau wieder ordentlich wird und zur Not muss wohl etwas Zucker rein. Würdet ihr das auch machen ? Nein. Druck ablassen bedeutet nicht, dass jetzt alles wieder von 0bar an beginnt, bitte keinen Zucker dazu geben, das ist kontraproduktiv (dann nämlich wäre das Dru...
von afri
Mittwoch 7. August 2019, 15:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung / Karbonisierung
Antworten: 17
Zugriffe: 377

Re: Nachgärung / Karbonisierung

Kleine überschlägige Beispielrechnung: 8°P statt 3°P macht eine Differenz von 5°P, also knapp 51g Extrakt pro Liter. Daraus entstehen rund 25g CO2 neben dem Alkohol, das macht bei 7° Biertemperatur gute 9bar in der Flasche, bei 20° würden über 14bar entstehen, wenn die Flaschen nicht vorher platzen ...
von afri
Dienstag 6. August 2019, 20:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Schäumende Biere
Antworten: 24
Zugriffe: 872

Re: Schäumende Biere

Bei mir hat geholfen, das fertige Bier nach der Nachgärung für eine Woche bei etwa 0 Grad zu lagern. Seitdem ist mir das eigentlich nicht wieder vorgekommen, dass irgendwas überschäumt nach dem Öffnen.
Achim
von afri
Montag 5. August 2019, 12:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ab wieviel Bar Kronkorken-Flaschen Druck ablassen?
Antworten: 36
Zugriffe: 1042

Re: Ab wieviel Bar Kronkorken-Flaschen Druck ablassen?

Dann kann es nur eine Undichtigkeit sein. Zeig doch mal ein Foto davon, selbst gebaut oder gekauft?
Achim
von afri
Sonntag 4. August 2019, 21:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fehlaromenseminare- so überflüssig wie ein Kropf?
Antworten: 59
Zugriffe: 2051

Re: Fehlaromenseminare- so überflüssig wie ein Kropf?

Bei meinen Jährlingen und Zweijährlingen ist mir hin und wieder der Alterungsgeschmack "Sherry" aufgefallen, nie jedoch die Pappe, die andernorts gern als Indikator für Oxidation genommen wird. Auch beim jüngsten Versuch mit den fotografierten und ordentlich oxidierten Bieren ist mir kein Pappdeckel...
von afri
Montag 29. Juli 2019, 22:32
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Bin wieder da
Antworten: 8
Zugriffe: 935

Re: Bin wieder da

Jeder Schritt kann helfen die Keimbelastung zu mindern oder zu erhöhen, je nachdem wie man's gestaltet. Ach komm' schon, hier backt jemand Flaschen und kocht Kronkorken aus. Was für eine schlaue Erwiderung wäre dir denn eingefallen, hmm? Ich vermute, wir sind hier doch schon etwas weiter, als "wir ...
von afri
Sonntag 28. Juli 2019, 21:38
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Bin wieder da
Antworten: 8
Zugriffe: 935

Re: Bin wieder da

Kronkorken zu kochen, und sie dann mit der Hand in den verkorker zu legen, ist auch eine Spitzenidee. Ansonsten welcome back.
Achim
von afri
Sonntag 28. Juli 2019, 21:35
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Heisse Vorderwürze mit Refraktometer messbar?
Antworten: 15
Zugriffe: 600

Re: Heisse Vorderwürze mit Refraktometer messbar?

Ich mache das so: eine heiße Würzeprobe ziehe ich in eine Kunststoffpipette, lasse sie kurz abkühlen und gebe sie dann direkt aufs Glas. Ablesung. Beim anschließenden abspülen des Glases zum Reinigen sehe ich noch nass auf das Refraktometer und Stelle Nullpunkt oder eben nicht Nullpunkt fest. Wenn n...
von afri
Samstag 27. Juli 2019, 22:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1935
Zugriffe: 225805

Re: Was braut Ihr am WE?

Stimmt auch wieder. Dann solltest du wirklich etwas brauen, das auch dir schmeckt. Aber die Idee war gut, oder? :-) Mein Gebräu mit der Notti gärt wie erwartet recht fix, das müsste schon fast durch sein, nach knapp 33h, jedenfalls was die SVP angeht. Aber ich warte dennoch eine Woche, mindestens. I...
von afri
Samstag 27. Juli 2019, 22:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck
Antworten: 38
Zugriffe: 1306

Re: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck

Wie lange ist eigentlich Speise im Kühlschrank haltbar ? Nicht sehr lange. Du bist besser beraten, das Zeug in PET-Flaschen einzufrieren, falls möglich. Ich mache das seit langer Zeit so, ohne Probleme. Natürlich musst du beizeiten das Auftauen beginnen, ich mache das zwei Tage vor dem avisierten A...
von afri
Samstag 27. Juli 2019, 21:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1935
Zugriffe: 225805

Re: Was braut Ihr am WE?

Mache doch 50 IBU, dann kommen die nicht so bald wieder 😊
Achim
von afri
Freitag 26. Juli 2019, 23:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was braut Ihr am WE?
Antworten: 1935
Zugriffe: 225805

Re: Was braut Ihr am WE?

Ich habe heute ein DMaSH gebraut, also zwei Malze (Pi und Wie im Verhältnis 4/3) mit Tomahawk. Hefe ist Notti, die kann das warme Wetter ab. Ich bin gespannt, der Hopfen riecht sehr vielversprechend (trotz oder wegen der 15,8%). Nach der HG stopfe ich den Rest des 100g-Pakets und ein kleiner Teil wi...
von afri
Freitag 26. Juli 2019, 20:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf
Antworten: 49
Zugriffe: 13186

Re: FAQ & Anfragen zu Problemen rund um den Gärungsverlauf

20l mit 12°P enthalten ~2400g Zucker. Wenn die Hefe alles gefressen hat, hat sie sowohl 1200g Alk. wie auch 1200g CO2 gepieselt bzw. gepupst. Wieviel Volumen das CO2 bei RT hat, findest du sicher allein heraus.
Achim
von afri
Freitag 26. Juli 2019, 18:50
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Hanfkiss von Oettinger
Antworten: 36
Zugriffe: 2667

Re: Hanfkiss von Oettinger

Nächste Woche ist Hanfkiss bei L1dl im Angebot, 0,99€ pro Halbliter-PET. Und laut Prospekt ist es ein "Biermischgetränk mit Hanfextrakt". Überdies ist auch wieder einiges an Craftbier im Prospekt.
Achim
von afri
Dienstag 23. Juli 2019, 13:39
Forum: Rezepte
Thema: Helles Malzbier
Antworten: 24
Zugriffe: 1343

Re: Helles Malzbier

Beim Angären entstehen geringe Mengen an Alkohol. Dann kann ich es meinem Kind nicht mehr trinken lassen. Ich hoffe dann aber, dass du deinem Kind weder Fruchtsäfte noch Kinder-Milchschnitte gibst, denn da ist (legal) Alk drin. Wie in vielen anderen Dingen auch. Nur mal als Hinweis, weil du so auf ...
von afri
Sonntag 21. Juli 2019, 22:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Carboy nahe an der Explosion?
Antworten: 14
Zugriffe: 863

Re: Carboy nahe an der Explosion?

Eowyn hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 21:35
Und ja, ich tu das in die Flasche und in den Airlock.
Aber warum nur? Wenn sich aus irgendwelchen Gründen der Gärbehälter abkühlt, zieht es dir die Chemikalie ins Bier. Willst du nicht, schätze ich.
Achim
von afri
Samstag 20. Juli 2019, 22:31
Forum: Rezepte
Thema: Helles Malzbier
Antworten: 24
Zugriffe: 1343

Re: Helles Malzbier

Was wundert dich daran, dass in einem Hobbybrauerforum die wenigsten Teilnehmer wissen (wollen), wie man alkoholarme Getränke herstellt? Achim PS, wenn du mal alkfrei Brause herstellen willst, nutze Zitronensäure und Natron, Geheimtip von mir. Mache ich schon lange so und es ist CO2 drin, aber kein ...
von afri
Freitag 19. Juli 2019, 13:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10864
Zugriffe: 962134

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

trlg.michl hat geschrieben:
Freitag 19. Juli 2019, 12:57
Worin können die Ursachen liegen, oder muss das so sein weil eben in dem Rezept ein geriner Anteil an Weizenmalz ist?
Zumindest am Weizen liegt es nicht, meine Biere enthalten fast immer auch Weizenmalz, aber sie klären normal schnell, wenn auch noch nicht gleich nach der HG.
Achim
von afri
Mittwoch 17. Juli 2019, 13:11
Forum: Rezepte
Thema: Helles Malzbier
Antworten: 24
Zugriffe: 1343

Re: Helles Malzbier

Soweit ich das verstehe, braucht man dennoch Hefe und lässt das Jungbier angären, bevor man die Gärung dann stoppt und das Getränk pasteurisiert. So hätte man wenig Alk. und dennoch CO2, aber das Verfahren ist ziemlich gefährlich, da ja unter hohem Druck stehende Flaschen gehäändelt werden müssen. A...
von afri
Dienstag 16. Juli 2019, 21:45
Forum: Rezepte
Thema: Rezept für lagerfähiges, starkes, dunkles Bier gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 839

Re: Rezept für lagerfähiges, starkes, dunkles Bier gesucht

Mache dir über Hopfenaromen nicht allzuviele Gedanken, die verschwinden über sehr lange Zeiten allmählich aus dem Bier. Von den genannten Bieren habe ich das CDA probiert, von rudiruder gebraut und die Verkostungsnotiz fällt sehr positiv aus, auch hinsichtlich des Aromas vom Cascade (den ich sehr ge...
von afri
Dienstag 16. Juli 2019, 16:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10864
Zugriffe: 962134

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Fett am Glas kann auch den Schaum killen.
Achim
von afri
Donnerstag 11. Juli 2019, 23:10
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Neubau einer 50l Anlage
Antworten: 19
Zugriffe: 1333

Re: Neubau einer 50l Anlage

Einfaches Geschirrspülerpulver oder Oxy haben mir mal eine ziemlich üble Brühe beschert, die beim Reinigen aus dem Dingen kam. War mir dann nicht mehr so geheuer und ich habe mir stattdessen eine Spirale besorgt. Ist auch einfacher im Häändling, wie ich finde, aber ein PWT ist schon um einiges besse...
von afri
Donnerstag 11. Juli 2019, 22:55
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Einrichtung Keller / Frage zu Abluft
Antworten: 10
Zugriffe: 1126

Re: Einrichtung Keller / Frage zu Abluft

Ich habe eine Haube auf dem Kessel, ein Rohr senkrecht nach oben, Winkel bzw. T-Stück und ca. 1,5m Rohr, bis es nach draußen geht. Das geht gänzlich ohne Lüfter bei mir. Anfangs dachte ich, dass es nur mit Lüfter ginge, aber ein Versuch ergab: muss nicht. So habe ich das eine Ende vom T-Stück dicht ...
von afri
Donnerstag 11. Juli 2019, 22:49
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Frage zu Red X Mischungsverhältnis
Antworten: 12
Zugriffe: 943

Re: Frage zu Red X Mischungsverhältnis

Ich meine mich zu erinnern, dass hier aus dem Forum jemand mit einem Mitarbeiter oder Manager bei Best gesprochen hätte, welcher "Mischung aus x und y" behauptete, also keine eigene Malzsorte. Best gibt an, 100% wäre OK für ein Bier, also wird der Mela-Anteil nicht allzu hoch sein, falls es wirklich...
von afri
Donnerstag 11. Juli 2019, 22:45
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Dryhopping und Sauerstoffzufuhr! Problem!!
Antworten: 3
Zugriffe: 472

Re: Dryhopping und Sauerstoffzufuhr! Problem!!

Du hast keinen See von CO2 auf dem Jungbier, das ist ein Gemisch aus Luft und Gärkohlensäure. Insofern keine Sorge, da kannst du sehr viel mehr verkehrt machen, als ein bisschen plätschern lassen beim Hopfen rausfischen.
Achim
von afri
Mittwoch 10. Juli 2019, 22:13
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: 2 Liter Flasche
Antworten: 11
Zugriffe: 1188

Re: 2 Liter Flasche

Ich finde sie aus genau diesem Grund nicht so praktisch, weil eben viel Bodensatz aufgewühlt wird. Bei GDA kein Problem, aber bei Flaschennachgärung schon. Wenn du deine 2-l-Flasche ohne Probleme in einem Zug ausschenken kannst (Stiefel etc., oder auch vier bereitstehende 0,5l-Gläser), dann ist es d...
von afri
Mittwoch 10. Juli 2019, 09:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Text: Das Schroten
Antworten: 6
Zugriffe: 653

Re: Text: Das Schroten

Findest du das Wort Schwachsinig unpassend? Dieses konnte man ja auch mit unsinnig ersetzen. Ja, das fand ich in der Tat. Aber wenn du den Text nur für dich schreibst, ist es OK, das wusste ich nicht. Ich dachte, das wäre irgendwo zur Veröffentlichung gedacht, dann wäre das Wort nicht so passend. A...
von afri
Dienstag 9. Juli 2019, 22:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Text: Das Schroten
Antworten: 6
Zugriffe: 653

Re: Text: Das Schroten

Dexter hat geschrieben:
Dienstag 9. Juli 2019, 18:57
Im Hobbybereich ist es jedoch schwachsinnig seine Schüttung zu analysieren.
Diese Formulierung gehört nicht in einen Aufsatz, das solltest du umformulieren. Falls du bei der Rechtschreibung Hilfe benötigen solltest, so biete ich sie dir hiermit an.
Achim
von afri
Sonntag 7. Juli 2019, 22:07
Forum: Brauen und Recht
Thema: Reinigung
Antworten: 8
Zugriffe: 643

Re: Reinigung

Was im wesentlichen wohl das gleiche ist, wie man liest (u.a. hier im Forum).
Achim
von afri
Sonntag 7. Juli 2019, 11:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10864
Zugriffe: 962134

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Nein, auch kein Napalm.
Achim
von afri
Donnerstag 4. Juli 2019, 22:25
Forum: Rezepte
Thema: Ein Nachtischbier das nach Kinder Maxi King schmeckt - Milchmaische?
Antworten: 22
Zugriffe: 1235

Re: Ein Nachtischbier das nach Kinder Maxi King schmeckt - Milchmaische?

N2O ist aber ungleich N2, bitte beachten. N2 ist der größte Teil dessen, was wir atmen. N2O ist Lachgas, das einen euphorisch stimmen, aber auch sedieren kann. Allerdings weiß ich nicht, was das beim Maxikingbier für einen Unterschied macht, vermutlich keinen. Ich halte die Idee übrigens für hervorr...
von afri
Mittwoch 3. Juli 2019, 12:20
Forum: Rezepte
Thema: Ein Nachtischbier das nach Kinder Maxi King schmeckt - Milchmaische?
Antworten: 22
Zugriffe: 1235

Re: Ein Nachtischbier das nach Kinder Maxi King schmeckt - Milchmaische?

integrator hat geschrieben:
Mittwoch 3. Juli 2019, 09:49
Ich glaube du meinst das Hanse Porter ... das ist wirklich sehr süss, hat aber auch seine Fans.
Ansonsten gibt es noch das Baltic Lager, das ist aber nicht süss sondern eher leicht malzig.
Huch, hast recht, das habe ich wohl velwechsert.
Achim
von afri
Dienstag 2. Juli 2019, 23:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10864
Zugriffe: 962134

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Eine untergärige Hefe bleibt eine untergärige Hefe, auch wenn man sie bei 20°C anstellt. Ja, aber es gibt sicherlich dennoch komische Aromen, sonst bräuchten wir diese Unterscheidung ja nicht, oder? Insofern ergibt dein vorheriger Vorschlag mit dem Drauflassen durchaus Sinn. Bin ich selbst nicht dr...
von afri
Dienstag 2. Juli 2019, 22:43
Forum: Rezepte
Thema: Ein Nachtischbier das nach Kinder Maxi King schmeckt - Milchmaische?
Antworten: 22
Zugriffe: 1235

Re: Ein Nachtischbier das nach Kinder Maxi King schmeckt - Milchmaische?

Das Störtebeker Baltic Porter schmeckt (für mich) unerträglich süß, wie bekommen die das hin? Das wäre zumindest ein Ansatzpunkt für diesen Punkt des Lastenheftes. Geht nicht stark entöltes Kakaopulver für die Schoko-Komponente (das Restfett knabbert die Hefe locker weg, keine Angst vorm Schaumkille...
von afri
Dienstag 2. Juli 2019, 22:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10864
Zugriffe: 962134

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ja, zu geringe Hefegabe macht sich auchgeschmacklich bemerkbar Genau. Wenn es gar nicht anders geht, könntest du obergärig anstellen, also recht warm und mit den dann entstehenden Nebengeräuschen (Aroma). Das muss nicht schlecht werden, halt anders als UG. Welche Alternative hast du sonst, falls si...
von afri
Dienstag 2. Juli 2019, 22:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Finde den Fehler - NEIPA erneut viel zu bitter
Antworten: 20
Zugriffe: 1581

Re: Finde den Fehler - NEIPA erneut viel zu bitter

Leider sind von den 50L aktuell nur noch ein paar Falschen übrig - ich persönlich finde, dass es trotz der anfänglichen hohen Bitterkeit ein tolles Bier geworden ist. Mal sehen, wie der 2. Versuch wird (wahrscheinlich ist es mir dann zu mild :Grübel :Shocked :puzz) Vielleicht hättest du einfach noc...
von afri
Montag 1. Juli 2019, 23:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Infiziertes Weizen?
Antworten: 14
Zugriffe: 872

Re: Infiziertes Weizen?

ich habe leider auch sehr viele Fruchtfliegen in der Bude und auch nix was dagegen hilft. Fang' am besten damit an, kein Obst in irgend einer Schale im Haus herumstehen zu haben, denn daher kommen die Biester. Wenn du Obst lagern willst, tu's im Kühlschrank, dann hast du länger Ruhe vor ihnen. Wenn...
von afri
Sonntag 30. Juni 2019, 22:06
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diskrepanz Refraktometer - Spindel
Antworten: 24
Zugriffe: 997

Re: Diskrepanz Refraktometer - Spindel

Ich würde eher der Spindel als dem Refraktometer trauen, da die Spindel direkt die Dichte misst. Ja, aber auch nur bei z.B. 20°, das ist bei der Spindel nicht anders als beim Refrakto. Gewisse Ungenauigkeiten lassen sich wohl nicht vermeiden, aber wenn man immer gleich tut, ist zumindest in der Ten...
von afri
Sonntag 23. Juni 2019, 22:37
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Hanfkiss von Oettinger
Antworten: 36
Zugriffe: 2667

Re: Hanfkiss von Oettinger

Ach?! Ich dachte immer, das wäre nicht möglich. Nun ja, dann würde das Vorhaben von Oe Sinn ergeben.
Achim
von afri
Sonntag 23. Juni 2019, 22:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10864
Zugriffe: 962134

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Um nicht für jeden Sud extra bestellen zu müssen möchte ich mir einen gewissen Grundstock an Rohstoffen zulegen. Neben den gängigen Basismalzen also Spezialmale und Hopfen. Wenn du eine Malzmühle hast, kannst du dir die Malze ganz entspannt als Rohware hinlegen, die werden nicht schlecht. Wenn nich...
von afri
Sonntag 23. Juni 2019, 22:18
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Neubau einer 50l Anlage
Antworten: 19
Zugriffe: 1333

Re: Neubau einer 50l Anlage

Kein PTW ok aber warum? was als alternative? Kühlspirale, die vernünftig gereinigt werden kann. Das Warum hat Biermensch dargelegt und die Erfahrung habe auch ich gemacht. PWT sind schwer bis kaum richtig sauber zu bekommen und das ist besonders bei Menschen mit gebackenen Flaschen wichtig. Achim
von afri
Sonntag 23. Juni 2019, 22:11
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Hanfkiss von Oettinger
Antworten: 36
Zugriffe: 2667

Re: Hanfkiss von Oettinger

Das halte ich für fake, weil THC fettlöslich ist, wir im Bier jedoch kein Fett vorfinden. Was immer die da reingeworfen haben wollen, killt entweder den Schaum oder ist kein THC. Oder sie haben endlich eine Möglichkeit gefunden, das Hanfaroma zu fangen, aber THC sollte dennoch nicht drin sein. Das i...
von afri
Sonntag 23. Juni 2019, 12:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verschließen mit Kronkorken
Antworten: 18
Zugriffe: 821

Re: Verschließen mit Kronkorken

Nur noch so ne Idee... Hast du die richtige Glocke für die entsprechenden Kronenkorken verwendet? Also die große für 29mm und die kleinere für die 26mm Deckel. Das habe ich soeben mal ausprobiert, damit bekommt man den Korken nicht ansatzweise fest. Er lässt sich nicht nur drehen, sondern einfach m...
von afri
Samstag 22. Juni 2019, 23:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verschließen mit Kronkorken
Antworten: 18
Zugriffe: 821

Re: Verschließen mit Kronkorken

Was meinst Du damit? Die sind pfuschneu und ich hab keine Dichtungen rausgepopelt! Ich meine damit, dass da vielleicht vom Kronkorkenfabrikanten die Dichtungen vergessen worden sind, nicht dass du die da herausgepopelt hast. Nach meiner Einschätzung kann man keine kronverkorkten Verschlüsse auf der...
von afri
Samstag 22. Juni 2019, 21:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Verschließen mit Kronkorken
Antworten: 18
Zugriffe: 821

Re: Verschließen mit Kronkorken

Nur zur Sicherheit: in den Kronkorken befinden sich Dichtungen?
Achim