Die Suche ergab 113 Treffer

von Unfiltered
Dienstag 23. April 2019, 22:55
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin aus Bielefeld
Antworten: 5
Zugriffe: 251

Re: Moin aus Bielefeld

Hallo Maik,

ein herzliches Willkommen in diesem tollen Forum aus Gütersloh und allzeit gut Sud.

Gruß Holger
von Unfiltered
Donnerstag 7. März 2019, 11:20
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Einen wunderschönen guten Abend aus dem schönen OWL
Antworten: 4
Zugriffe: 274

Re: Einen wunderschönen guten Abend aus dem schönen OWL

Hallo Jules,

dann herzlich willkommen im Forum und bei einem tollen Hobby.

Gruß aus Gütersloh
Holger
von Unfiltered
Samstag 2. Februar 2019, 18:04
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Sud #1 - das lief doch ganz naja
Antworten: 13
Zugriffe: 1365

Re: Sud #1 - das lief doch ganz naja

Hallo denbo, herzlichen Glückwunsch, das sieht doch ganz ordentlich und gut geplant aus. Das letzte Bild macht mich etwas stutzig, das sieht nach aufgestreuter Hefe aus, besser ist es, den Angaben auf der Hefeverpackung zu folgen und sie zu rehydrieren. Außerdem suche mal nach Belüftung der Würze, d...
von Unfiltered
Sonntag 13. Januar 2019, 11:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Frage zu UG Gärverlauf
Antworten: 8
Zugriffe: 927

Re: Frage zu UG Gärverlauf

Hallo Micha,

die W34/70 ist in der 1. Führung sehr träge, ich würde etwas wärmer stellen und warten,.

Gruß Holger
von Unfiltered
Montag 24. Dezember 2018, 16:16
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Lippe
Antworten: 2
Zugriffe: 283

Re: Hallo aus Lippe

Hallo Stefan,

ein herzliches Willkommen im Forum aus Gütersloh.

Gruß Holger
von Unfiltered
Donnerstag 9. August 2018, 18:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage über Hobbybrauer in Deutschland, Bachelorarbeit
Antworten: 29
Zugriffe: 1980

Re: Umfrage über Hobbybrauer in Deutschland, Bachelorarbeit

Viel Erfolg, ich hoffe durch meine Teilnahme etwas Unterstützung geleistet zu haben ...

Gruß Holger
von Unfiltered
Dienstag 30. Januar 2018, 19:33
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Hobbybrauer im Kreis Gütersloh und Umgebung.
Antworten: 62
Zugriffe: 7578

Re: Hobbybrauer im Kreis Gütersloh und Umgebung.

Ich hoffe mal es gibt noch etwas mehr als nur das oben beschriebene Angebot, im schlimmsten Fall gibt es noch eine Bratwurst zum dunklen Potts.

Gruß Holger
von Unfiltered
Montag 29. Januar 2018, 20:06
Forum: Lokales und Regionales
Thema: Hobbybrauer im Kreis Gütersloh und Umgebung.
Antworten: 62
Zugriffe: 7578

Re: Hobbybrauer im Kreis Gütersloh und Umgebung.

Hallo zusammen,

vielleicht ist diese 1. Biermesse in GT interessant, ich werde da wohl hingehen

Gruß Holger
von Unfiltered
Montag 1. Januar 2018, 15:09
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dekoktion und Schaumstabilität
Antworten: 4
Zugriffe: 975

Re: Dekoktion und Schaumstabilität

Meine Karbonisierung ist fast immer 5,5g CO2/l. Ich nutze einen Thermoport als 2. Gefäss und hatte auch die 65 Grad gut getroffen, so ich eigentlich deutlich über der Eiweißrast geblieben sein sollte. Kochzeit ist bei mir immer 90 Minuten, natürlich ohne Deckel ;-) Ich vermute daher auch eher meine ...
von Unfiltered
Sonntag 31. Dezember 2017, 15:41
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Dekoktion und Schaumstabilität
Antworten: 4
Zugriffe: 975

Dekoktion und Schaumstabilität

Hallo zusammen, ich habe gestern abend mein dunkles Dekoktionsbier angezapft, geschmacklich hat es mir gut gefallen, allerdings ist fast kein Schaum vorhanden bzw. sehr schnell verschwunden. Das Bier habe ich am 4.11. mit diesem Zweimaischverfahren hergestellt, Zutaten waren 2/3 WiMa + 1/3 MüMa, mit...
von Unfiltered
Freitag 29. Dezember 2017, 19:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage Image von Biermarken
Antworten: 31
Zugriffe: 2201

Re: Umfrage Image von Biermarken

Ja, das ist Shirley Temple ...

Gruß Holger
von Unfiltered
Montag 11. Dezember 2017, 20:04
Forum: Rezepte
Thema: Altfränkisches Braunbier - wer hats schon mal gebraut?
Antworten: 18
Zugriffe: 1879

Re: Altfränkisches Braunbier - wer hats schon mal gebraut?

Ein Fränkische Bier ist UG, dieses Fränkisches Braunbier habe ich mal gebraut und für gut und massentauglich trinkbar befunden. Es trifft meinen Geschmack daher kann ich es empfehlen.

Mein absoluter Favorit ist allerdings z.Z. Dekoktion einfach mit 100% Wiener Malz.

Gruß Holger
von Unfiltered
Donnerstag 2. November 2017, 22:04
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Cider aus Konzentrat und Frage an alle Cider-Freunde
Antworten: 22
Zugriffe: 4330

Re: Cider aus Konzentrat und Frage an alle Cider-Freunde

Ich habe bisher einmal Cider aus eigener Apfelsaft gemacht, einfach 20l Saft ohne vorheriges Erhitzen in den Gäreimer, die Notti dazu und bei knapp unter 2% abgefüllt, mit Zucker auf 5,5 g/l CO2 aufcarbonisiert. Für den Sommer war der Cider auch ohne weitere Zuckergabe gut trinkbar, wird nach länger...
von Unfiltered
Dienstag 25. April 2017, 09:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier im Harz
Antworten: 9
Zugriffe: 1094

Re: Bier im Harz

Hallo,

hier konnten wir vor einiger Zeit ein leckeres Märzen trinken: https://www.hotel-brauhaus-luedde.de/

Gruß Holger
von Unfiltered
Freitag 21. April 2017, 19:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nächgärung im CC-Keg - zu voll?
Antworten: 11
Zugriffe: 1311

Re: Nächgärung im CC-Keg - zu voll?

Das kenne ich, das Keg ist zu voll. Einfach etwas schräg stellen mit dem CO2 Stutzen nach oben und weiter gären lassen.

Gruß Holger
von Unfiltered
Freitag 14. April 2017, 12:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Etwas Philosophie übers Hobbybräu
Antworten: 28
Zugriffe: 2673

Re: Etwas Philosophie übers Hobbybräu

Hallo zusammen, ich denke, beim Vergleich Hobbybräu-Industriebier sind einfach die Ziele völlig unterschiedlich. Beim Industriebier versucht man ein Massenprodukt in Rezept und Herstellung so zu verfeinern, das es immer billiger wird, aber noch verkauft werden kann. Ich habe mit dem Brauen angefange...
von Unfiltered
Samstag 8. April 2017, 17:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Häfte der Flaschen schal
Antworten: 16
Zugriffe: 1807

Re: Häfte der Flaschen schal

Hallo Jonas,

Du brauchst den Sud nicht entsorgen, Du kannst nochmal mit Zucker karbonisieren und neu verkorken.

Gruß Holger
von Unfiltered
Samstag 2. Juli 2016, 12:44
Forum: Rezepte
Thema: Rezept für ein obergäriges Festbier (Oktoberfestbier) gesuch
Antworten: 11
Zugriffe: 1918

Re: Rezept für ein obergäriges Festbier (Oktoberfestbier) ge

Hallo Ansgar,

dann kann ich Dir meinen Favoriten in dieser Kategorie sehr empfehlen, dieses OG Märzen

Schmeckt im Oktober aber auch im Mai ...

Gruß Holger
von Unfiltered
Samstag 4. Juni 2016, 15:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: HomeBrewMap
Antworten: 28
Zugriffe: 4293

Re: HomeBrewMap

OWL ist nun auch vertreten.
von Unfiltered
Samstag 4. Juni 2016, 11:57
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für das Altmühltal
Antworten: 7
Zugriffe: 914

Re: Tipps für das Altmühltal

Wir starten morgen, das Wetter und die Stimmung sind schon gut. Der Fokus wir nicht nur auf dem Bier liegen, wir Wandern gerne durch die Natur und es scheint so, das kann man hier gut verbinden. Der Tipp mit der Blautopfquelle gefällt mir gut, vielleicht hängen wir noch ein paar Tage in Essing dran,...
von Unfiltered
Donnerstag 2. Juni 2016, 21:31
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für das Altmühltal
Antworten: 7
Zugriffe: 914

Re: Tipps für das Altmühltal

Es ist keine Enttäuschung anstatt in Franken, dann Oberbayern jetzt in Niederbayern Urlaub zu machen. Scheint ja kompliziert zu sein :puzz Ich suche gerade nach Wanderungen, die an euren Empfehlungen vorbei kommen. Ich glaube Burg Randeck und Schloss Prunn eignen sich da z.B. sehr gut auch zu Wettel...
von Unfiltered
Donnerstag 2. Juni 2016, 19:08
Forum: Bierreisen
Thema: Tipps für das Altmühltal
Antworten: 7
Zugriffe: 914

Tipps für das Altmühltal

Hallo zusammen, nächste Woche darf ich wieder Franken, das Königreich der Biere, besuchen, wir sind zum Wandern in Kinding im Altmühltal. Was sind die Highlights, die man auf jeden Fall besuchen sollte, ich denke bisher an die Klosterbrauerei Weltenburg und an die Braugasthöfe am Wegesrand. Ich bin ...
von Unfiltered
Freitag 27. Mai 2016, 17:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Stopfen falsch herum in 10L Fass mit bayerischem Anstich
Antworten: 11
Zugriffe: 846

Re: Stopfen falsch herum in 10L Fass mit bayerischem Anstich

Ist mir auch schon passiert, beim Anstechen braucht es stabiles Werkzeug und mehr Kraft, klappt aber auch. Und eins ist sicher, das wird nicht nochmal passieren !!

Gruß Holger
von Unfiltered
Montag 16. Mai 2016, 18:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Pfingstverlosung Läuterfreund
Antworten: 196
Zugriffe: 11313

Re: Pfingstverlosung Läuterfreund

Super Sache, ich bin dabei.

Gruß Holger
von Unfiltered
Dienstag 29. März 2016, 17:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Abfüllen CO2 im Jungbier
Antworten: 1
Zugriffe: 308

Re: Abfüllen CO2 im Jungbier

Hallo Sven,

das ist völlig normal. CO2 löst sich in Bier bei kühleren Temperaturen besser, d.h. es entbindet sich in Form von Bläschen bei Temperaturerhöhung. Darum ist es bei der Berechnung der Karbonisierung wichtig die maximale Temperatur des Bieres zu kennen.

Gruß Holger
von Unfiltered
Samstag 26. März 2016, 15:55
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Übersicht gute Industriebiere
Antworten: 35
Zugriffe: 4167

Re: Übersicht gute Industriebiere

Aus OWL gefällt mir Potts Landbier und das Hohenfelder Kellerbier.
Überregional das Schneider TAP 5+7 und das Hacker Pschorr Märzen.

Gruß Holger
von Unfiltered
Samstag 19. März 2016, 12:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Traumjob
Antworten: 1
Zugriffe: 604

Traumjob

Hallo,

wer nach einer neuen beruflichen Orientierung sucht, sollte sich diesen Traumjob mal ansehen.

Gruß Holger
von Unfiltered
Dienstag 8. März 2016, 22:53
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Inspiration - Rezepttipps
Antworten: 13
Zugriffe: 1090

Re: Bitte um Inspiration - Rezepttipps

Ich würde das Rauchmalz bei 100l auch rauslassen und erstmal in kleineren Mengen probieren. Ich mag es vollmundiger mit 50:50 MüMa und PiMa, so hatte ich letztes Jahr mein Osterbier gemacht, mit 13P gehopft mit Magnum und ggf. Bavaria oder Cascade als Aroma oder Whirlpoolgabe.

Gruß Holger
von Unfiltered
Dienstag 8. März 2016, 21:26
Forum: Rezepte
Thema: Bitte um Inspiration - Rezepttipps
Antworten: 13
Zugriffe: 1090

Re: Bitte um Inspiration - Rezepttipps

Hallo Wolfgang, bei 100l würde ich ein massentaugliches Bier wählen. Ich habe meine letzten beiden Sude per Dekoktion gebraut, sehr schön für Freunde der vollmundigen Biere. Da kann man 100% Münchener für ein Dunkel oder 50:50 mit dem PiMa für ein Märzen mit 13P und moderate 25 IBUs mit Perle Hopfun...
von Unfiltered
Samstag 5. März 2016, 13:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Filtern vorm Abfüllen?
Antworten: 10
Zugriffe: 4144

Re: Filtern vorm Abfüllen?

Hallo Sebastian, mein Nicname sagt alles dazu. Industriebiere werden gefiltert, uns Hobbybrauern fehlen die technischen Möglichkeiten. Mit Bettlaken etc. kann man keine Hefezellen filtern, außerdem wäre mir das Risiko einer Infektion und ggf. weiterer Sauerstoff im Bier zu hoch. Such mal nach "Cold ...
von Unfiltered
Mittwoch 2. März 2016, 08:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Korrektur Zuckermenge Nachgärung
Antworten: 8
Zugriffe: 901

Re: Korrektur Zuckermenge Nachgärung

Hallo Dido, noch ein Hobbybrauer aus OWL, gleich um die Ecke... Ich nehme selbst den kleinen Brauhelfer zu Berechnung der Zuckermenge, dabei gibt es folgende Faktoren zu beachten: 1. Die Hauptgärung muss abgeschlossen sein, das kann je Hefe und Temperatur einige Tage oder auch Wochen dauern. 2. Die ...
von Unfiltered
Sonntag 28. Februar 2016, 14:12
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo und danke
Antworten: 5
Zugriffe: 829

Re: Hallo und danke

Hallo kiki,

herzlich willkommen.

"RGH" finde ich gut :Bigsmile

Noch eine Frage, schrotest Du mit der Küchenmaschine?

Gruß Holger
von Unfiltered
Freitag 26. Februar 2016, 13:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Einstieg in die 50L-Klasse(?)
Antworten: 10
Zugriffe: 1402

Re: Einstieg in die 50L-Klasse(?)

Hallo Guido, der Brautag wird dann lang werden. Bis Du nach dem Läutern Hopfenkochen kannst wird dauern und die Würze wird deutlich abgekühlt sein. Ich habe 2 70l Töpfe von Amihofen, da kann ich per Läuterhexe direkt in den 2. Topf läutern und diesen bereits aufheizen. Wäre das nicht auch eine beque...
von Unfiltered
Dienstag 23. Februar 2016, 12:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: 2.500 kg Malz noch - welche Quetsche?
Antworten: 22
Zugriffe: 2597

Re: 2.500 kg Malz noch - welche Quetsche?

Von Peter kann man lernen ... vielleicht sogar beide Möglichkeiten kombinieren.

Ich hatte mich kurz vor 50 für die MattMill Kompakt entschieden und bin damit sehr zufrieden, warum soll man sich beim Schroten mehr quälen als nötig.

Wie man von der Malzmühle zum Sinn des Lebens kommt ..

Gruß Holger
von Unfiltered
Montag 22. Februar 2016, 11:16
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfenseihen im Beerfest
Antworten: 10
Zugriffe: 1207

Re: Hopfenseihen im Beerfest

Hallo Henning, die gleiche Erfahrung habe ich auch gemacht. Bei den nächsten Suden habe ich die Dolden in den Sack bzw. Filter verbannt, das ist bei mehreren Hopfengabe zwar etwas Gepanschte war für mich aber eine gute Lösung. Alternativ könnte ich mir eine Lösung mit diesen Filterkörben gut vorstel...
von Unfiltered
Sonntag 21. Februar 2016, 17:04
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Vorstellung und Bericht erster Brautag
Antworten: 20
Zugriffe: 1720

Re: Vorstellung und Bericht erster Brautag

Bei Ethanol dachte ich an Spritus, unvergällter Alkohol ist völlig ok, aber nicht ganz billig.

Gruß Holger
von Unfiltered
Sonntag 21. Februar 2016, 16:26
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Vorstellung und Bericht erster Brautag
Antworten: 20
Zugriffe: 1720

Re: Vorstellung und Bericht erster Brautag

Hallo Erbabräu, herzlich willkommen, das nenn' ich gute Vorbereitung. 2 Anmerkungen, Abmaischen bzw. 4. Rast solltest Du bei 78 Grad machen, anstatt Ethanol (Spiritus ?) solltest Du abgekochtes Wasser im Gärspund nehmen. Wenn es Spritus war, können auch kleine Mengen in der Würze, aufgrund der Vergä...
von Unfiltered
Samstag 20. Februar 2016, 14:33
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läutern ohne Hilfsmittel
Antworten: 54
Zugriffe: 3828

Re: Läutern ohne Hilfsmittel

Hallo Achim,

wichtig ist das Ergebnis, wenn Du damit zufrieden bist belasse es so. Ich bin Fan der Läuterhexe im Maischebottich, das erspart mir viel klebrige Hinterlassenschaft in unserer Küche und damit auch Ärger.

Gruß Holger
von Unfiltered
Freitag 19. Februar 2016, 23:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Draufschlauchen/Drauflassen auf Hefe aus vorherigem Sud
Antworten: 4
Zugriffe: 582

Re: Draufschlauchen/Drauflassen auf Hefe aus vorherigem Sud

Hallo Christoph,

ich mache das so.

Gruß Holger
von Unfiltered
Sonntag 14. Februar 2016, 19:24
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Mach ich das richtig?
Antworten: 30
Zugriffe: 2260

Re: Mach ich das richtig?

Noch einfacher ist es, einfach die Spindel im Gärfass zu belassen.

Gruß Holger
von Unfiltered
Freitag 12. Februar 2016, 17:45
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Drei Nachwuchs-Brauer aus Paderborn, Raum OWL
Antworten: 14
Zugriffe: 1135

Re: Drei Nachwuchs-Brauer aus Paderborn, Raum OWL

Hallo ihr Drei,

OWL +3, herzlich Willkommen und guten Sud !

Gruß Holger
von Unfiltered
Samstag 6. Februar 2016, 11:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Der Erste Sud läuft und ein Neuer aus Bielefeld
Antworten: 8
Zugriffe: 958

Re: Der Erste Sud läuft und ein Neuer aus Bielefeld

Hallo Sascha,

sehr schön, ein weiterer Brauer in OWL. Viel Erfolg beim 1. Sud, jetzt kommt aber der schwierigste Teil, Abwarten und Geduld.

Wenn Du mal Hilfe brauchst, kannst Du Dich gerne melden.

Viele Grüße aus Gütersloh
Holger
von Unfiltered
Freitag 5. Februar 2016, 11:32
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Ostwestfalen grüsst
Antworten: 8
Zugriffe: 622

Re: Ostwestfalen grüsst

Hallo Bruno,

herzlich willkommen, auch aus Gütersloh und allzeit gut Sud!

Gruß Holger
von Unfiltered
Samstag 30. Januar 2016, 14:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Temperaturmissgeschick mit obergäriger Hefe
Antworten: 15
Zugriffe: 1502

Re: Temperaturmissgeschick mit obergäriger Hefe

Hallo Daniel, geringe Temperaturen von 10 Grad ist für eine Hefe kein Problem, im schlimmsten Fall schläft sie. Wenn, dann ist höchstens das Rehydrieren mit Würze ein Problem, da nimm man lieber abgekochtes Wasser. Mit etwas Geduld, sollten sich morgen Kräusen gebildet haben. Viel Erfolg und herzlic...
von Unfiltered
Montag 25. Januar 2016, 12:01
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Bitterhopfen und Aromahopfen
Antworten: 10
Zugriffe: 1819

Re: Bitterhopfen und Aromahopfen

Hallo Palby, leider hast Du nichts zum Rezept und den IBUs gesagt. Generell kocht man ca. 60 - 90 Minuten und gibt den Bitterhopfen 10 Minuten nach Kochbeginn hinzu, das hast Du richtig gemacht. Wichtig sind aber die Hopfenmenge und der Alphawert, daraus und der Kochzeit errechnet man z.B. mit dem k...
von Unfiltered
Donnerstag 21. Januar 2016, 21:07
Forum: Rezepte
Thema: Das erste Untergärige
Antworten: 5
Zugriffe: 706

Re: Das erste Untergärige

Das Maischeverfahren ist Geschmackssache, die Kombirast eine bequeme Variante. Ich braue UG meist von November - Februar, die letzten beide Sude per Dekoktion, da ich süffige vollmundige Biere, halt Malzbonbons, mag. Dekoktion ist schon aufwändig, man ist sehr eingebunden, gerade beim anfänglichen E...
von Unfiltered
Freitag 8. Januar 2016, 20:47
Forum: Rezepte
Thema: Obergäriger Maibock
Antworten: 27
Zugriffe: 3114

Re: Obergäriger Maibock

Hallo Bernd,

jetzt hast Du aber Erwartungen geweckt, das Rezept für den dunkelnen Bock würde mich auch interessieren.

Gruß Holger
von Unfiltered
Donnerstag 31. Dezember 2015, 18:45
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: El Boludo gordo
Antworten: 76
Zugriffe: 7563

Re: El Boludo gordo

Hallo Stefan,

willkommen zurück. Ich hoffe Du wirst ausführlich über Deinen 100. Sud berichten!

Euch allen einen guten Rutsch und ein tolles 2016 !!

Gruß Holger
von Unfiltered
Dienstag 15. Dezember 2015, 23:01
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe ein zweites Mal verwenden ...
Antworten: 10
Zugriffe: 1167

Re: Hefe ein zweites Mal verwenden ...

Hallo Mathias, ich mache das meist beim Abfüllen wie folgt: 1. Schöpfkelle im Wasserkocher o.ä. mit kochendem Wasser desinfizieren 2. Einmachglas gut zur Hälfte mit kochendem Wasser füllen und auf den Kopf stellen. 3. Den Sude aus dem Gärfass abfüllen. 4. Das Wasser aus dem Einmachglas abgießen 5. D...
von Unfiltered
Montag 14. Dezember 2015, 23:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Umfrage für Bachelorthesis
Antworten: 25
Zugriffe: 2188

Re: Umfrage für Bachelorthesis

Hallo David,

viel Erfolg bei Deiner Arbeit. Ich habe teilgenommen und bin natürlich sehr am Ergebnis interessiert.

Gruß Holger