Die Suche ergab 1299 Treffer

von beryll
Mittwoch 18. Juli 2018, 16:48
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Camlock vs TriClamp
Antworten: 3
Zugriffe: 227

Re: Camlock vs TriClamp

Ich nutze für die Schläuche ausschließlich Camlocks, das elende Gefummel mit den Geka's sind mir total auf die Nerven.
Für Rohre und Leitungen und auch Kugelhähne würde ich TC nutzen, da macht Camlock keinen Sinn.

VG Peter
PS: Letztendlich ist das auch eine Frage des Geldes, nur mal so :-)
von beryll
Mittwoch 18. Juli 2018, 15:07
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Welche Hefe für ein Wit?
Antworten: 14
Zugriffe: 505

Re: Welche Hefe für ein Wit?

Forbidden Fruit...! :Drink

VG Peter
von beryll
Mittwoch 18. Juli 2018, 09:50
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Starke Trübung durch Whirlpoolhopfung
Antworten: 7
Zugriffe: 404

Re: Starke Trübung durch Whirlpoolhopfung

So eine Suppe hab ich noch nie gesehen :Shocked
Ich verfahre so wie Kai, bei 79°C fliegt der Hopfen rein und dann wird der Whirlpool angedreht - Deckel drauf und 20 min warten.

VG Peter
von beryll
Montag 16. Juli 2018, 15:57
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Neues Treffen Saar Lor Lux
Antworten: 53
Zugriffe: 2352

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

Meistens sind das die besten Biere überhaupt ;-)
von beryll
Montag 16. Juli 2018, 14:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3520
Zugriffe: 309415

Re: Was trinkt ihr gerade?

Krass... ich wollte gerade schreiben, dass ich das Hommelbier sowas von langweilig fand.
So gehen die Geschmäcker auseinander :-)

VG Peter
von beryll
Montag 16. Juli 2018, 08:42
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hockerkocher spinnt
Antworten: 6
Zugriffe: 216

Re: Hockerkocher spinnt

Ok... schraub doch mal die Düse raus und mach sie sauber. Mit einer Büroklammer kommst Du da locker rein.

VG Peter
von beryll
Montag 16. Juli 2018, 08:41
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Sommerbier mit Gutmann geplant
Antworten: 24
Zugriffe: 1204

Re: Sommerbier mit Gutmann geplant

Ich hatte vor ein Weizen zu machen und hab mir extra Gutmann Weizen besorgt [...] Darf man fragen, wo im Saarland Gutmann erhältlich ist? Ich sehe immer nur die LKWs... Bierverlag Kessler (MZG und Losheim) Schneiders Getränkewelt (SLS) Atlantis Getränke (Holz) Trinkhaus Tenten (Heusweiler) manchmal...
von beryll
Montag 16. Juli 2018, 08:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hockerkocher spinnt
Antworten: 6
Zugriffe: 216

Re: Hockerkocher spinnt

Welche Farbe hatte denn die Flamme? Blau? Gelb?
War die Gasflasche eventuell vereist?

VG Peter
von beryll
Sonntag 15. Juli 2018, 12:07
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Neues Treffen Saar Lor Lux
Antworten: 53
Zugriffe: 2352

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

Flüssig oder als Trockenhefe leider keine vorhanden... da hab ich nur noch Restbestände der üblichen Verdächtigen wie Top oder Notti :-(

Sorry!
VG Peter
von beryll
Sonntag 15. Juli 2018, 11:59
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Neues Treffen Saar Lor Lux
Antworten: 53
Zugriffe: 2352

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

Kommando zurück... ich hab noch 2x Wyeast #3638 - Bavarian Wheat auf AgarAgar hier liegen.
von beryll
Sonntag 15. Juli 2018, 11:57
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Neues Treffen Saar Lor Lux
Antworten: 53
Zugriffe: 2352

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

Krass... sorry, aber eine Weizenhefe hab ich nicht - bin selbst total verblüfft! Versuch es doch mal im Merziger Brauhaus, der Braumeister hatte ja beim letzten Treffen dort seine Hilfe angeboten. Ich weiß allerdings nicht mehr, ob er dort das Weizen selbst gebraut hatte oder ob dies von Karlsberg z...
von beryll
Sonntag 15. Juli 2018, 11:41
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Neues Treffen Saar Lor Lux
Antworten: 53
Zugriffe: 2352

Re: Neues Treffen Saar Lor Lux

Ich schaue mal nach, was mein Lager so hergibt... melde mich gleich
von beryll
Montag 9. Juli 2018, 09:26
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 206
Zugriffe: 24521

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Ich kann Dir nur meine Erfahrungen mitgeben... ob richtig oder falsch. Ich hab die Hefe mittlerweile aus 3 abgelaufenen Smackpacks wieder zum Leben erwecken können. Das älteste Smackpack war fast 2 Jahre über das MHD drüber. Die Hefe dort ist in einem sterilen Umfeld und ein paar Zellen sind immer n...
von beryll
Dienstag 3. Juli 2018, 11:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 206
Zugriffe: 24521

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Kannste machen... ich lege so die Hefe auch immer noch zusätzlich auf Agar zum Schlafen.
von beryll
Sonntag 1. Juli 2018, 19:53
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Treffen im Herbst
Antworten: 18
Zugriffe: 752

Re: Treffen im Herbst

6 Leute bekommen wir locker zusammen!
Ich freu' mich :-)

VG Peter
von beryll
Freitag 29. Juni 2018, 11:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 8670
Zugriffe: 707661

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Die Kontrollflasche ist die erste, die zum Test des Bieres herhalten muss... warum sollte ich das Wegkippen?
@Arne: gibt es da einen Grund? Irgendwann mal was mit der Testflasche passiert?

VG Peter
von beryll
Freitag 29. Juni 2018, 11:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles
Antworten: 49
Zugriffe: 1861

Re: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles

Siehe Post #46 ;-)
Mit Teflonband bekommst Du das ganz locker dicht, kein Problem.

VG Peter
von beryll
Freitag 29. Juni 2018, 11:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles
Antworten: 49
Zugriffe: 1861

Re: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles

Auch hier ein typisch saarländisches Wort: Kabbes... sprich: Unsinn.
Telfonband dazwischen und ordentlich angezogen, dicht! Da muss nichts mit Loctite verklebt werden. Das hat auch den Charme, dass man den GDA wieder zum Reinigen gelegentlich zerlegen kann.

VG Peter
von beryll
Freitag 29. Juni 2018, 10:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles
Antworten: 49
Zugriffe: 1861

Re: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles

Über diese 3 Wege Hähne liest man aber auch häufiger, dass die nicht so wirklich gut (dicht sind). Hm... :Grübel Eventuell bau ich ihn doch selbst :Smile Dann kann ich auch ein Manometer am CO2 Ablass anbringen. Meine Materialliste: 3x Mini Kugelgahn 1/4" 3 x T-Stück 1/4" 3x Schlauchtülle 1/4" 9mm ...
von beryll
Freitag 29. Juni 2018, 10:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles
Antworten: 49
Zugriffe: 1861

Re: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles

Genau den hab ich gemeint... Der ist so teuer wie mein 3-Wege-Hahn.
VG Peter
von beryll
Freitag 29. Juni 2018, 09:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles
Antworten: 49
Zugriffe: 1861

Re: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles

Das Steigrohr hat ja oben einen Kragen, darunter eine Dichtung. Diese liegt auf dem Doppelnippel auf, das ist dicht, glaub es mir! In dem ersten Bild siehst Du es ja. Das ist übrigens genau der GDA, den ich am Anfang hatte. Der tut hier im Forum noch irgendwo seinen Dienst, hatte ihn damals verkauft...
von beryll
Freitag 29. Juni 2018, 09:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles
Antworten: 49
Zugriffe: 1861

Re: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles

Feine Sache dein Modell. Aber so wie ich das sehe, arbeitest du nicht mit Gegendruck. Bei dir wird lediglich der Sauerstoff durch CO2 ersetzt. Wenn Du Gegendruck hättest, würde wahrscheinlich die Schaumbildung geringer ausfallen.... Doch, das ist ein GDA. Beim Entspannen muss vorher der Druck abgel...
von beryll
Freitag 29. Juni 2018, 09:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles
Antworten: 49
Zugriffe: 1861

Re: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles

Das Modell kann man nicht so erwerben. Das GDA ansich wurde damals von einem Forumuser "erfunden" und hier vorgestellt. Such mal nach "heavybyte gda" oder "1-hebel-gegendruckabfüller", hier im Forum ist irgendwo noch eine Anleitung verhanden. Der Schlauch ist ein Panzerschlauch, dieser war aber zu k...
von beryll
Freitag 29. Juni 2018, 08:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles
Antworten: 49
Zugriffe: 1861

Re: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles

Das einzige was man dann aber nicht so von der Stange bekommt für den GDA ist der Stopfen und der Degen. Oder hat da einer ne gute Bezugsquelle für? Ich hab da ein Steigrohr von einem 9-l CC Keg genommen und als Stopfen einen für ein 5-l Partyfass @beryll: Ich hatte eigentlich auch geplant erstmal ...
von beryll
Freitag 29. Juni 2018, 08:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles
Antworten: 49
Zugriffe: 1861

Re: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles

Weil ich zuerst einen GDA mit 3 Hähnen hatte und mir das Gefummel tierisch auf den Nerv ging... das Modell „heavybyte“ hat sich hier einfach und praktisch erwiesen und sehr gut durchdacht. Ich hab den Bohrmaschinenständer auch eingemottet, da er viel zu unflexibel war. Das Gestell mit Aluprofilen is...
von beryll
Freitag 29. Juni 2018, 07:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles
Antworten: 49
Zugriffe: 1861

Re: Umstieg auf NC Kegs - Generelle Fragen und was brauch ich alles

Auch den Gegendruckabfüller kann man sich selber bauen. Gerade diese finde ich total überteuert, wenn man sich die fertig kauft. Die Teile gibt´s online zu kaufen, wie z.B, hier: https://www.druckluft-fachhandel.de/druckluftzubehoer/pneumatikzubehoer Die bessere Variante ist natürlich, wenn man zum...
von beryll
Donnerstag 28. Juni 2018, 22:10
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Treffen im Herbst
Antworten: 18
Zugriffe: 752

Re: Treffen im Herbst

Die üblichen Verdächtigen haben den Thread vielleicht nicht gesehen... ich tipp‘ sie gleich mal an ;-)

VG Peter
von beryll
Donnerstag 28. Juni 2018, 09:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Neue Anlage 27l - welche Optionen?
Antworten: 11
Zugriffe: 747

Re: Neue Anlage 27l - welche Optionen?

Meine Brausteuerung hat eine integrierte Steckdose. Müsste ich eine manuelle Hendi modifizieren? Oder heizt die direkt sobald die Stromversorgung gegeben ist? Eine manuelle Hendi muss man nicht umbauen, ab damit in die Brausteuerung, Power auf Vollgas und die Steuerung übernimmt den Rest. Aber Obac...
von beryll
Donnerstag 28. Juni 2018, 07:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kurze Frage: Lagerung von Hefenahrung
Antworten: 14
Zugriffe: 551

Re: Kurze Frage: Lagerung von Hefenahrung

Bierwisch hat geschrieben:
Donnerstag 28. Juni 2018, 07:34
Weil wir grad dabei sind - früher habe ich bei den bekannten Versendern die Hefenahrung 100g-weise gekauft. Leider finde ich das nicht mehr. Jetzt gibt es nur noch Apothekenmengen zum doppelten Preis...
Ich tippe mal sehr stark auf "Angebot und Nachfrage"...
von beryll
Donnerstag 28. Juni 2018, 07:20
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kurze Frage: Lagerung von Hefenahrung
Antworten: 14
Zugriffe: 551

Re: Kurze Frage: Lagerung von Hefenahrung

Das (zugeschraubte!) Wyeast Nutrient Röhrchen steht bei mir in der Küche... im Gewürzregal. :Grübel
VG Peter
von beryll
Mittwoch 27. Juni 2018, 15:57
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 21
Zugriffe: 1451

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

So ist es... Ich brauche nur noch einen Heizstab, dann hätte ich alles zusammen :-)
VG Peter
von beryll
Mittwoch 27. Juni 2018, 13:43
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 21
Zugriffe: 1451

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

und zur Vervollständigung: Die Pumpe ist von Amazon (ist jetzt teurer geworden, ich hab sie noch für 18 EUR bekommen) https://www.amazon.de/gp/product/B00QA8D6XE/ref=oh_aui_detailpage_o02_s00?ie=UTF8&psc=1 Die Pumpe wird ohne Tüllenanschlüsse geliefert, die hatte ich noch, die Anschlüsse sind 1/2 Z...
von beryll
Mittwoch 27. Juni 2018, 12:48
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 21
Zugriffe: 1451

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Wo hast Du denn den Heizstab genau her?
VG Peter
von beryll
Mittwoch 27. Juni 2018, 08:23
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 21
Zugriffe: 1451

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Moin Jörg-Emil... Ich spiele relativ viel mit meiner Hefebank rum und mit Trockenmalzextrakt wurde ich nie wirklich glücklich. Bernd hat sich hier ein Denkmal gesetzt: https://www.maischemalzundmehr.de/index.php?id=806&inhaltmitte=rezept Alu und säurehaltigen Lebensmitteln, da gibt es einige Diskuss...
von beryll
Dienstag 26. Juni 2018, 16:37
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 21
Zugriffe: 1451

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Moin Jörg-Emil... ich sag doch hier mal DANKE für die ausführliche Beschreibung in den beiden PDF's! Zum Testen und zum Herstellen von Starterwürze ist das Ding extrem geil. Ich denke, ich habe mal wieder ein kleines Projekt vor Augen, toll...! Ich werde aber alles aus Edelstahl bauen, das Alu-Lochb...
von beryll
Montag 25. Juni 2018, 12:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärkühlschrank im Sommer heizen
Antworten: 7
Zugriffe: 420

Re: Gärkühlschrank im Sommer heizen

Bierjunge hat geschrieben:
Montag 25. Juni 2018, 11:58
Ob das jetzt eine Glühlampe, eine IR-Lampe, eine Heizmatte, ein Bügeleisen, eine Bohrmaschine oder ein beckenschlagender Affe ist, ist dabei eigentlich irrelevant.
OT: @Moritz: made my Day :thumbsup
VG Peter
von beryll
Montag 25. Juni 2018, 11:56
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Brausets für obergäriges Bier
Antworten: 5
Zugriffe: 357

Re: Brausets für obergäriges Bier

Moin Andreas, ich hab mir mal 2 solcher Sets bei Hopfen und Mehr bestellt, einmal ein Klosterbier und einmal das Almtaler Weizen. Das Klosterbier war gut, beim Weizen weiß ich es nicht - hab das damals verschenkt. Allerdings war das Klosterbier nicht für 20 Liter ausgelegt, sondern nur für 11 (sowei...
von beryll
Montag 25. Juni 2018, 11:51
Forum: Zapfanlagen
Thema: NC oder CC, was habe ich für einen??
Antworten: 5
Zugriffe: 426

Re: NC oder CC, was habe ich für einen??

Moin... Michael hat ja schon einen guten Link gepostet, ansonsten ist das Braumagazin auch eine gute Anlaufstelle.
Wie sehen denn die Ventile am Keg aus? Kannst Du ein Bild davon einstellen?

VG Peter
von beryll
Mittwoch 20. Juni 2018, 15:41
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Moin aus Bonn
Antworten: 4
Zugriffe: 183

Re: Moin aus Bonn

Hallo Freidl,

herzlich Willkommen in der munteren Runde!

VG Peter
von beryll
Mittwoch 20. Juni 2018, 08:38
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 213
Zugriffe: 8067

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Danke!
von beryll
Mittwoch 20. Juni 2018, 08:18
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 213
Zugriffe: 8067

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Tatsächlich ist eine Teilbefüllung der Patrone diesbezüglich ungünstig. Man hat drei Möglichkeiten: man " baut "/sucht sich eine Patrone nebst Gehäuse, die in der Harzmenge zum kurzfristigen und einmaligen Brauwasserbedarf passt Hallo Oli, du kannst auch einfach den Totraum in der Kartusche mit ein...
von beryll
Mittwoch 20. Juni 2018, 08:16
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 206
Zugriffe: 24521

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Jens hatte den Tipp damals schon mal ins Forum geschrieben und der hat meine komplette Hefebank gerettet! Zum damaligen Zeitpunkt hatte ich nur die Gutmann auf NaCl gezogen und im Kühlschrank liegen. Mir ist erst nach knapp 3 Monaten aufgefallen, dass der Ecoflac nicht mehr eingedrückt ist, was er v...
von beryll
Mittwoch 20. Juni 2018, 07:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschen sterilisieren - So bitte nicht (anm. des Admin)
Antworten: 42
Zugriffe: 2361

Re: Flaschen sterilisieren

danieldee hat geschrieben:
Mittwoch 20. Juni 2018, 07:28
Ich glaub der Threadersteller hat uns mächtig getrollt :Drink
Mit Sicherheit, der User hat seinen Account ja auch mittlerweile gelöscht...
VG Peter
von beryll
Montag 18. Juni 2018, 10:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sparen beim Umstieg auf NC-Keg
Antworten: 30
Zugriffe: 1922

Re: Sparen beim Umstieg auf NC-Keg

uli74 hat geschrieben:
Montag 18. Juni 2018, 08:37
In diesem Thread wurde das Thema ausführlich behandelt: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... bonisieren
Vielen Dank, der Thread ging an mir vorbei oder ist schon wieder in Vergessenheit geraten :redhead
VG Peter
von beryll
Montag 18. Juni 2018, 07:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Sparen beim Umstieg auf NC-Keg
Antworten: 30
Zugriffe: 1922

Re: Sparen beim Umstieg auf NC-Keg

Ja, Du hast es glaube ich richtig verstanden. :) Bei Methode 2 muss man halt sehr aufpassen, dass alles dicht ist, sonst "Flasche leere". Und es dauert lange. 3 Bar sind Maximum, mehr lassen die Druckminderer nicht zu. Es gibt auch noch andere Methoden, z.B. QuickCarb , aber das ist recht teuer und...
von beryll
Freitag 15. Juni 2018, 07:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 206
Zugriffe: 24521

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Deine Hausarztpraxis sollte Abwurfboxen haben - aber wer Geld in Kanülen investiert, kann sich auch einfach günstig einen Abwurfbehälter mit dazu kaufen. Kosten beim großen Auktionshaus keine 5€, und bis die mit Kanülen gefüllt sind, dauert es erfahrungsgemäß ne ganze Weile (solange nicht noch Pfla...
von beryll
Donnerstag 14. Juni 2018, 21:12
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 206
Zugriffe: 24521

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Dann versuch‘ mal in der Apotheke Deine Kanülen als Otto Normalverbraucher abzugeben... ich wurde mit meiner Tüte Kanülen und Spritzen nach Hause geschickt, die sollten in den Hausmüll. Und hier hat es sich um Heparinspritzen gehandelt, die ich mir 4 Wochen lang selbst spritzen musste. Wenn ich mir ...
von beryll
Donnerstag 14. Juni 2018, 12:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Flaschen ohne Hefe - sinnvolle Mindestausstattung
Antworten: 5
Zugriffe: 489

Re: Flaschen ohne Hefe - sinnvolle Mindestausstattung

Ich nutze auch Soda Kegs, mittlerweile sind es 10x 18er und 4x 9er, die auch schon ihren Platz beanspruchen. Dazu kommt der GDA (da ich persönlich von der Beergun nichts halte, das ist aber Geschmackssache und persönliches Empfinden!), der mit Gestell auch Platz braucht. Die diversen Reinigungsmitte...
von beryll
Mittwoch 13. Juni 2018, 16:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Flüssighefe nach Unterbruch der Kühlkette verwenden
Antworten: 24
Zugriffe: 853

Re: Flüssighefe nach Unterbruch der Kühlkette verwenden

Jo, Florian, so gehen die Meinungen auseinander und das ist in einem Forum ja auch gut so! :-)
Ich bleibe bei: den Mutigen gehört die Welt...!

VLG Peter
von beryll
Mittwoch 13. Juni 2018, 16:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Flüssighefe nach Unterbruch der Kühlkette verwenden
Antworten: 24
Zugriffe: 853

Re: Flüssighefe nach Unterbruch der Kühlkette verwenden

Ich würde die Hefe (ohne zu "smacken") in 50ml Würze geben Dann nach 24h folgende Schritte gehen: 100ml -> 200ml -> 500ml -> 1150ml (jedesmal komplett reinschütten ohne den Überstand abzukippen). Ulrich meinte damals dazu : nix Glück, => richtig gemacht! hier ist das magische Wort "50ml" (Das Origi...