Die Suche ergab 1520 Treffer

von beryll
Montag 10. Dezember 2018, 16:01
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Filtern beim Umdrücken
Antworten: 11
Zugriffe: 656

Re: Filtern beim Umdrücken

Ich würde eher mal darauf tippen, dass das CO2 darauf keine Lust hat und sich entbinden will. Auch wenn der Filter unter Druck steht? Ich weiß es nicht, keine Ahnung. Ich stand schon neben dem ein oder anderen Filter, hab den Braumeister aber nie gefragt, wann genau dadurch gedrückt wird... Hole ic...
von beryll
Montag 10. Dezember 2018, 08:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Planung einer automatisierten Brauanlage
Antworten: 4
Zugriffe: 278

Re: Planung einer automatisierten Brauanlage

Eine zweite Heizquelle wirst Du auf jeden Fall brauchen und zwar für den Nachguss - es sein denn Du kannst das Wasser unaufbereitet direkt aus Deinem Warmwasser im Haushalt nehmen. Das geht bei mir z.B. leider nicht bei allen Bierarten, ich muss aufbereiten.
von beryll
Samstag 8. Dezember 2018, 17:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Trotz Filter nicht klar
Antworten: 13
Zugriffe: 521

Re: Trotz Filter nicht klar

Kannst du ein paar mehr Informationen dazu Preis geben?
Das wird sonst ein Fischen im Trüben, im wahrsten Sinne des Wortes!

VG Peter
von beryll
Samstag 8. Dezember 2018, 16:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wie habt ihr angefangen das Bier selber zu brauen?
Antworten: 74
Zugriffe: 5765

Re: Wie habt ihr angefangen das Bier selber zu brauen?

Er hat halt seine Humor nicht verloren :-)
Danke für den Link.

VG Peter
von beryll
Freitag 7. Dezember 2018, 08:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hilfe bei der Propagation ohne Magnetrührer
Antworten: 9
Zugriffe: 485

Re: Hilfe bei der Propagation ohne Magnetrührer

Halte die Schritt auf jeden Fall ein und übe Dich in Geduld, sonst wird das nichts. Wir reden/schreiben doch hier nicht ohne Grund davon, wie man die Hefe wieder in Gang bekommt - und gelesen hast Du es ja, da Du selbst schon die richtigen Infos gegeben hast. Manchmal ernten die Leute hier mehr als ...
von beryll
Donnerstag 6. Dezember 2018, 22:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9636
Zugriffe: 807375

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kurze Frage an die Hendi-Besitzer/Benutzer unter euch: Wie stützt ihr eure Töpfe ab, bzw. bis zu welchem Gewicht kann man theoretisch auf eine Abstützung verzichten? Ich habe hier einen Topf mit 45cm Durchmesser der gut 70l fassen würde. Ich dachte entweder an zwei exakt auf Maß gehobelte Buchenhöl...
von beryll
Donnerstag 6. Dezember 2018, 15:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bezugsquellen kleine KEGs
Antworten: 11
Zugriffe: 630

Re: Bezugsquellen kleine KEGs

Oh Mann, sind das Preise!!!
Sobald man von den 18-Liter CC/NC Kegs abweicht, traut man seinen Augen fast nicht mehr.

VG Peter
von beryll
Mittwoch 5. Dezember 2018, 15:44
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wie schnell ist die 3,5 KW Hendi Kochplatte?
Antworten: 9
Zugriffe: 513

Re: Wie schnell ist die 3,5 KW Hendi Kochplatte?

Es kommt immer darauf an, wo die Hendi mit dem Topf steht und ob der Topf isoliert ist... Stehst Du mit Deinem Equipment draussen und es weht noch kalter Wind um die Ecke und der Topf ist nicht isoliert (mit z.B. Armaflex), dann wird auch bei einem 50-l Topf die Aufheizdauer wesentlich länger dauern...
von beryll
Mittwoch 5. Dezember 2018, 15:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerung im Nachgärfass
Antworten: 6
Zugriffe: 353

Re: Lagerung im Nachgärfass

Ich setze einen Kolonnenspunder an die Kegs, normalerweise stimmt die Berechnung des Zuckers, sodass ich die gewünschte Karbonisierung treffe. Am Spunder kann ich den Druck ablesen und wenn dieser nicht mehr ansteigt und mein gewünschter Wert erreicht ist, ist die NG durch. Klar, kann auch mal was s...
von beryll
Mittwoch 5. Dezember 2018, 15:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Filtern beim Umdrücken
Antworten: 11
Zugriffe: 656

Re: Filtern beim Umdrücken

Du meinst einen Schichtenfilter? Beispiele wären : - https://www.polsinelli.it/de/filter-mit-12-kartons-baby-12-P8.htm - https://www.pumpen-peters.de/categories/Pumpen/Schichtenfilter+Bier/ Allerdings hab ich z.B. damit Null Erfahrung, kann Dir also nicht sagen, was passiert, wenn Du ein fertig karb...
von beryll
Mittwoch 5. Dezember 2018, 11:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerung im Nachgärfass
Antworten: 6
Zugriffe: 353

Re: Lagerung im Nachgärfass

Moin Frank, ich hab auch nicht alle Fässer in der Kühlung drin, die stehen teilweise neben der Truhe und warten auf ihren Einsatz. Der Druck wird sich aufgrund der "hohen" Temperatur ändern, Du wirst also z.B. mit einem GDA kaum eine Chance haben, das Bier in eine Flasche zu bekommen. Auch bin ich m...
von beryll
Mittwoch 5. Dezember 2018, 11:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: HEFE ALARM
Antworten: 6
Zugriffe: 580

Re: HEFE ALARM

Was heisst, die war nicht mehr gut? Was das Trockenhefe?
VG Peter
von beryll
Dienstag 4. Dezember 2018, 16:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier im Jahresverlauf: Wann braut ihr was?
Antworten: 16
Zugriffe: 1049

Re: Bier im Jahresverlauf: Wann braut ihr was?

Im Februar/März den Corona Clone für die alljährliche Cornhole Meisterschaft :Angel
Ansonsten tatsächlich immer, worauf ich Lust und Laune habe, OG, UG, gestopft - völlig egal :Smile

VG Peter
von beryll
Montag 3. Dezember 2018, 10:01
Forum: Zapfanlagen
Thema: Kompakte Zapfanlage
Antworten: 7
Zugriffe: 674

Re: Kompakte Zapfanlage

Ich werfe hier mal ein Thema in den Ring, was Du nicht vergessen darfst... und was Dich überhaupt erst in diese Richtung geschickt hat: die Reinigung ;-) Du darfst nicht vergessen, dass Du auch die Kegs reinigen musst und auch die Schläuche, Leitungen, Hähne und was es so alles an Equipment gibt. CC...
von beryll
Montag 3. Dezember 2018, 09:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe rehydriert - startet nicht untergärig?
Antworten: 8
Zugriffe: 300

Re: Hefe rehydriert - startet nicht untergärig?

Übel schaut der für mich nicht aus...

VG Peter
von beryll
Sonntag 2. Dezember 2018, 18:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9636
Zugriffe: 807375

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Let it Beer hat geschrieben:
Sonntag 2. Dezember 2018, 15:26
Ganz kurz : Ist es geeignet ein Regentonne Auslaufhahn für die Biggiediggi?

Grüße,
Letitbeerr
Was??? :Waa
von beryll
Samstag 1. Dezember 2018, 13:14
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: der Gallische Hammer
Antworten: 16
Zugriffe: 925

Re: der Gallische Hammer

tauroplu hat geschrieben:
Samstag 1. Dezember 2018, 11:52
A propos,was ist eigentlich mit Trashhunter? Der macht sich ja echt rar hier, der braut aber noch oder? Weiß da jemand etwas, würde mich mal interssieren?
In der Facebook Gruppe liest man desöfteren von ihm, er lebt und braut also noch :Smile

VG Peter
von beryll
Samstag 1. Dezember 2018, 12:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9636
Zugriffe: 807375

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Das Thema wäre vlt. einen eigenen Thead wert. Hier geht das nur unter und hat mit dem Topic auch langsam nichts mehr zu tun. Gute Idee! Wer traut sich zu, eine Art Ratgeber für die Handhabung von gebrauchten Flüssighefen (Geläger, Ernte etc.) oder gealterten Kaufpackungen (Wyeast, White Labs etc.) ...
von beryll
Samstag 1. Dezember 2018, 10:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9636
Zugriffe: 807375

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Was soll ich da sagen? Mach das weg?
Wenn Du "umrüsten" kannst, würde ich dies tun.

VG Peter
von beryll
Samstag 1. Dezember 2018, 10:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9636
Zugriffe: 807375

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich hab mir einen Adapter für den Wasserhahnen auf NC Ventile gebaut. Aber was ich noch brauche wäre ein billiger Stecker oder sowas .... der die NC- Stecker auf der Gegenseite offen hält. Gibt's sowas?20181130_203817.jpg Keiner eine Idee? Wie spült ihr die Schläuche? Immer aufschrauben? Ich lege d...
von beryll
Freitag 30. November 2018, 09:44
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Edelstahl Hopfenfilter
Antworten: 4
Zugriffe: 487

Re: Edelstahl Hopfenfilter

Ich nutze da zwar auch noch einen Sputnik, da ist aber kaum noch was drin. VG Peter Ich bin total begeistert, das der Begriff des Sputnik Filters immer noch existiert, und nicht von jedem durch den Fachbegriff "Monofilament" ersetzt wurde. Seit mehr als 10 Jahren gibt's das Teil nun schon. Liebe Gr...
von beryll
Freitag 30. November 2018, 08:38
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Edelstahl Hopfenfilter
Antworten: 4
Zugriffe: 487

Re: Edelstahl Hopfenfilter

Ich nutze einen HopSpider beim Kochen, da bleibt schon viel drin hängen, empfehlenswert! Danach würde ich an Deiner Stelle einfach den WP weglassen und in der Pfanne auf Anstelltemperatur kühlen, anschließend direkt in Gärfass damit. Ich nutze da zwar auch noch einen Sputnik, da ist aber kaum noch w...
von beryll
Freitag 30. November 2018, 08:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Wer hat Angst vorm Klarstein Maischfest Fermenter (30L)?
Antworten: 6
Zugriffe: 834

Re: Wer hat Angst vorm Klarstein Maischfest Fermenter (30L)?

Ich nutze Schwefelsäure zur Desinfektion meiner Kegs. Anfangs war ich echt verunsichert, was da teilweise noch für ein „Siff“ rauskam, wenn ich mir „neue“ CC Kegs zum ersten Mal gereinigt und anschließend mit Schwefelsäure desinfiziert hatte. Ich würde hier also auf jeden Fall mit Schwefelsäure rang...
von beryll
Donnerstag 29. November 2018, 12:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9636
Zugriffe: 807375

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

6 g Ascorbinsäure auf 50 Liter Jungbier. Das ist allerdings auch heftig, finde ich. Beim DIPA verwende ich gerade mal 1,25 g auf 50 Liter. Danke. Das wird die Ursache sein. Dann bekommt die Ascorbinsäure im nächsten gestopften Bier nochmal eine Chance. Ich finde den Beitag nicht wieder. Jemand hatt...
von beryll
Donnerstag 29. November 2018, 11:32
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 99
Zugriffe: 6560

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Ich weiß nicht, ob der 1,5kw Heizstab für das Volumen ausreicht, von dem 2kw rate ich persönlich auf jeden Fall ab. Vielleicht findest Du ja eine etwas größere Edelstahl Heizpatrone, die Pumpe macht das locker mit, die hat genug Dampf unter'm Kessel ;-) VG Peter Edit: die hier könnte passen https://...
von beryll
Donnerstag 29. November 2018, 07:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9636
Zugriffe: 807375

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ab welchen Zeitpunkt beginnen eigentlich Stopfaromen zu verschwinden in einem IPA zb. Schnell. Wenn man im Hobbybrauermaßstab "sauerstoffrei" gearbeitet hat nach 2-3 Monaten, sonst nach 2-3 Wochen. PS: Und jetzt muss niemand mit Ascorbinsäure kommen. Ja, es hilft gegen die Oxidation und nein, gegen...
von beryll
Donnerstag 29. November 2018, 07:50
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 99
Zugriffe: 6560

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Ich klinke mich mal ein, da ich das Ding nachgebaut habe. Ich nutze die gleiche China Pumpe, die Du da angegeben hast in meinem "kleinen" GN-Behälter und hatte auch den gleichen Tauchstab. Bei Jörg-Emil gab es mit dem Ding keine Probleme, bei mir allerdings ohne Ende. Das Teil ist nicht aus Edelstah...
von beryll
Mittwoch 28. November 2018, 11:51
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 276
Zugriffe: 31853

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Ja, Luer-Lock nennt sich das in der Tat.

VG Peter
von beryll
Mittwoch 28. November 2018, 10:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung
Antworten: 276
Zugriffe: 31853

Re: Hefebanking - Hefe-Lagerung in NaCl-Lösung

Viele Wege führen nach Rom, deshalb kann ich immer nur meine eigene Vorgehensweise schildern - viele Menschen hier werden anders vorgehen. Ernte von Hochkräusen lege ich erstmal in eine möglichst keimarme Edelstahlschüssel und rühre sie erstmal mit einem ebenfalls keimarmen, desinfizierten Schneebes...
von beryll
Dienstag 27. November 2018, 17:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9636
Zugriffe: 807375

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Schwarze Berge hat geschrieben:
Dienstag 27. November 2018, 16:58
Hi,

Ok.
Also aus einer Kiste entnehmen, zusammenbauen, zapfen und zum Schluss wieder wegpacken geht?

Heißen Dank nochmal
Seb
Ja, das geht... ich transportiere meine grossen Flaschen im Auto auch nicht aufrecht sondern lege sie gesichert in den Kofferraum.

VG Peter
von beryll
Montag 26. November 2018, 10:59
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Whirlpool Hopfung in Kombination mit Kühlspirale
Antworten: 12
Zugriffe: 606

Re: Whirlpool Hopfung in Kombination mit Kühlspirale

Meine Vorgehensweise: - Kühlsspirale rein und runter auf 79 Grad - Hopfen rein, Kühler bleibt drin - nach ca. 20 min weiter kühlen auf Anstelltemperatur Einen Whirlpool ansich drehe ich gar nicht an. Für mich ist wichtig, dass ich schnellstens die Würze auf <80 Grad bekommen. Trotzdem kann man eine ...
von beryll
Sonntag 25. November 2018, 22:26
Forum: Automatisierung
Thema: PT100 am Arduino Uno
Antworten: 5
Zugriffe: 197

Re: PT100 am Arduino Uno

Die AiO Steuerung haben hier im Forum unzählige Leute im Einsatz mit genau den gleichen China-Bauteilen - ich übrigens auch. Die funktionieren, keine Panik.

VG Peter
von beryll
Sonntag 25. November 2018, 21:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9636
Zugriffe: 807375

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Braufuzi hat geschrieben:
Sonntag 25. November 2018, 20:28
Hallo Zusammen
Ich möchte gerne ein Kölsch brauen.Welche Trockenhefe eignet sich dafür am besten?Die S04 als Universalhefe oder gibt es dafür spezielle Trockenhefe?
Schau Dir mal die K97 an...
VG Peter
von beryll
Sonntag 25. November 2018, 16:50
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebank - Schrägagar & Mineralöl - Kryo Perlen
Antworten: 220
Zugriffe: 15586

Re: Hefebank - Schrägagar & Mineralöl - Kryo Perlen

Bei den Röhrchen kann ich es nicht sooo genau sagen, aber bei den Marmeladegläsern mit AgarAgar-Boden. Da entsteht auf jeden Fall CO2 in dem Glas und dort ist (zumindest bei mir) wesentlich mehr Hefe drin als auf dem Schrägagar. Beim Öffnen hört man ein leichtes Zischen, wenn man das Ohr dran hält -...
von beryll
Sonntag 25. November 2018, 15:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9636
Zugriffe: 807375

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich hatte sowohl einen 7,5kw als auch einen 10,5kw, den ich zusätzlich mit einer Kart-Vergaserdüse gepimpt hatte. Wirklich glücklich wurde ich mit den Dingern nicht, ich nutze aber einen 70-l Topf auf dem Brenner. Ich kann nur den hier oder eine Nummer größer empfehlen: http://www.gasgeraetemanufakt...
von beryll
Samstag 24. November 2018, 17:36
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebank - Schrägagar & Mineralöl - Kryo Perlen
Antworten: 220
Zugriffe: 15586

Re: Hefebank - Schrägagar & Mineralöl - Kryo Perlen

Willkommen in meiner Welt, Jens :thumbsup
von beryll
Samstag 24. November 2018, 11:37
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebank - Schrägagar & Mineralöl - Kryo Perlen
Antworten: 220
Zugriffe: 15586

Re: Hefebank - Schrägagar & Mineralöl - Kryo Perlen

Moin Jens, ich bin wie folgt vorgegangen: - Röhrchen wurden autoklaviert OHNE Inhalt (im Krankenhaus... ;-) ) - Würze aufgekocht - AgarAgar eingerührt und nochmals aufkochen lassen - Direkt mit einer Spritze aufgezogen und in die sterilen Röhrchen gegeben und sofort verschlossen Vielleicht macht Aga...
von beryll
Freitag 23. November 2018, 18:01
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus der Region Trier
Antworten: 15
Zugriffe: 383

Re: Hallo aus der Region Trier

Ich mache gar keinen whirlpool mehr, weder im 70-l Topf, noch im GNom (in dem das eh nicht geht). Ich kühle in der Pfanne bis zur Anstelltemperatur runter und lass dann direkt ins Gärfass ab.

Braucht man bei dem Klarstein überhaupt ein Rührwerk? Ist das nicht so ein Ding wie der GF?

VG Peter
von beryll
Freitag 23. November 2018, 15:45
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus der Region Trier
Antworten: 15
Zugriffe: 383

Re: Hallo aus der Region Trier

Wo Günter recht hat, hat er recht! Ich hab die ersten 3 Sude in einem 27-l Einkocher gemacht, der sowieso im Haushalt vorhanden war, danach bin ich auf 50-l Edelstahltopf mit einer Hendi umgestiegen. Allerdings... mittlerweile hab ich die Anlage fast schon eingemottet, ich braue fast nur noch in mei...
von beryll
Freitag 23. November 2018, 14:46
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus der Region Trier
Antworten: 15
Zugriffe: 383

Re: Hallo aus der Region Trier

Hallo Johannes,

Weck, Profi Cook, Bielmeier sind so die üblichen Verdächtigen. Der Bielmeier ist eine Preisklasse für sich, bei einem Profi Cook machst Du sicherlich nichts falsch.

VG Peter
von beryll
Donnerstag 22. November 2018, 19:02
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Treffen im Herbst
Antworten: 169
Zugriffe: 5401

Re: Treffen im Herbst

Passt...! Danach könnten wir z.B. in die „Kleine Tonhalle“ zum Essen gehen, dort gibt es bekanntlich die „Best Spaghetti in Town“ :-)

VG Peter
von beryll
Donnerstag 22. November 2018, 17:16
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus der Region Trier
Antworten: 15
Zugriffe: 383

Re: Hallo aus der Region Trier

Salü Johannes, herzlich Willkommen im Forum. Wie Rumborak schon geschrieben hat, schau mal bei uns rein - aktuell findet gerade eine Terminabfrage für nächstes Jahr statt... Ich bin hin und wieder in Trier unterwegs, meine Schwester wohnt dort. Vielleicht treffen wir uns einfach mal zum Quatschen :-...
von beryll
Donnerstag 22. November 2018, 13:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3796
Zugriffe: 397614

Re: Was trinkt ihr gerade?

brauflo hat geschrieben:
Mittwoch 21. November 2018, 22:16
Gasthof "Alter Markt" in Losheim am See
Daneben haben sie auch das Tegernseer Hell...
:Drink
Na, willkommen im Saarland! :Drink
VG Peter
von beryll
Mittwoch 21. November 2018, 17:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9636
Zugriffe: 807375

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Prinzipiell würde ich mal auf das Vertrauen, was der Hersteller so angibt. Wenn es für 20 Liter ausreicht, ist das so... ich hätte an Deiner Stelle einen Starter angesetzt und dann erst 2 Tage später mit dem Brauen angefangen - jetzt ist es dazu zu spät. Natürlich wird die Hefe sich auch durch 32 Li...
von beryll
Mittwoch 21. November 2018, 10:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9636
Zugriffe: 807375

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Uff ... schwierig, klar kannst Du das Plastikgärfass austauschen. Ich reinige nur noch mit Natronlauge, Zitronensäure und zum desinfizieren entweder Schwefelsäure oder Wasserstoffperoxid (alles Edelstahl, ob Plastik das mitmacht, weiß ich leider nicht!) Die Plastikeimer auf keinen Fall mit einem rau...
von beryll
Dienstag 20. November 2018, 20:29
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Terminfindung 1. Treffen 2019
Antworten: 3
Zugriffe: 162

Re: Terminfindung 1. Treffen 2019

Das müsste das hier sein: http://dasflammkuchenhaus.de

VG Peter
von beryll
Dienstag 20. November 2018, 19:24
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Treffen im Herbst
Antworten: 169
Zugriffe: 5401

Re: Treffen im Herbst

Ja, auch wenn wir da noch keinen Termin mit denen ausgemacht haben. Steht ein Termin fest, bekommen wir das schon geregelt. Zur Not, falls es beim Brauhof nicht funktioniert, organisieren wir flott was anderes. Ich hab da schon eine nette Idee in der Hinterhand!

VG Peter
von beryll
Dienstag 20. November 2018, 19:16
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Terminfindung 1. Treffen 2019
Antworten: 3
Zugriffe: 162

Terminfindung 1. Treffen 2019

Salü zusammen, damit die Umfrage nicht untergeht, mache ich mal einen neuen Thread auf. Christopher hat ja einen sehr guten Vorschlag gemacht: Ich war heute kurz zu Besuch in der neuen Pruktionsstätte von Brauhof Saar bei Ralph Walter. Er macht außergewöhnliche,schmackhafte Biere für das Flammkuchen...
von beryll
Dienstag 20. November 2018, 19:07
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Treffen im Herbst
Antworten: 169
Zugriffe: 5401

Re: Treffen im Herbst

von beryll
Dienstag 20. November 2018, 15:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefebank - Schrägagar & Mineralöl - Kryo Perlen
Antworten: 220
Zugriffe: 15586

Re: Hefebank - Schrägagar & Mineralöl - Kryo Perlen

Klaus, keine Bange - hab ich gar nicht so aufgefasst! Ecoflacs sind eigentlich ein extrem guter Kompromiss, wenn man sich um ein Hobby im Hobby bemühen will. Vor der Kryoperlen hatte ich anfangs einen Heiden Respekt, da alles so fummelig klein ist und man die Dinger auch rasend schnell auftaut und d...