Die Suche ergab 1420 Treffer

von beryll
Donnerstag 18. Oktober 2018, 17:02
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Anstieg der Stammwürze durch Würzekochen?
Antworten: 9
Zugriffe: 313

Re: Anstieg der Stammwürze durch Würzekochen?

Oli, wenn ich seinen Post oben lese, erkenne ich da nicht wirklich, dass er die Rate kennt. Der 2. Sud verrät ihn auch irgendwie als Neuling. Ich kannte zu Beginn die Rate auch nicht und zig Leute hier nutzen eine Hendi mit einem 47 Liter Topf - die Erfahrung musste ich selbst machen und war für jed...
von beryll
Donnerstag 18. Oktober 2018, 15:42
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Anstieg der Stammwürze durch Würzekochen?
Antworten: 9
Zugriffe: 313

Re: Anstieg der Stammwürze durch Würzekochen?

...wenn er seine Dampfungsrate kennt :-)

VG Peter
von beryll
Donnerstag 18. Oktober 2018, 15:31
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Anstieg der Stammwürze durch Würzekochen?
Antworten: 9
Zugriffe: 313

Re: Abnahme der Stammwürze durch Würzekochen?

Durch das Verdampfen während des Kochens verliert die Würze an Volumen, der Zucker bleibt aber in der Würze - somit steigen die Werte wieder. Wieviel da verdampft, kann ich Dir beim besten Willen nicht sagen, das ist von Anlage zu Anlage völlig unterschiedlich. Du musst einfach vor und nach dem Koch...
von beryll
Donnerstag 18. Oktober 2018, 11:55
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?
Antworten: 37
Zugriffe: 1103

Re: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?

Ja, das kommt schon hin, Felix. Ich kippe den 5 Liter Starter in 50 Liter Würze UG, das scheint zu passen. Der Starter steht auch durchweg auf einen Rührer und dreht seine Runden... bei Jens allerdings auch :Grübel

VG Peter
von beryll
Donnerstag 18. Oktober 2018, 11:03
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Malz
Antworten: 3
Zugriffe: 229

Re: Malz

Moin Patrick,

Du kannst zu Naheland Malz nach Bad Kreuznach fahren.
rumburak war glaub ich mal irgendwo Malz einkaufen - oder wollte damals?!?

Ich ordere immer Online bei Schnapsbrenner, wenn es Sackware sein soll (Portofrei) oder halt bei den üblichen Verdächtigen wie AmiHopfen und HuM.

VG Peter
von beryll
Donnerstag 18. Oktober 2018, 10:35
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?
Antworten: 37
Zugriffe: 1103

Re: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?

Ich gehe wie folgt vor: Kryoperlen: Erste Stufe: 1 Kryoperle mit 8 - 10 ml Zweite Stufe nach ca. 48h dann 40 ml dazu. (50 ml) Dritte Stufe: 24h später nochmal 50ml hinzu Vierte Stufe: Die 100ml dann in 900ml kippen und nochmals 24h drehen lassen. (1000 ml) Die letzte Stufe war dann nochmals 1000ml d...
von beryll
Donnerstag 18. Oktober 2018, 09:48
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vor und Nachteile von kaltem einmaischen
Antworten: 7
Zugriffe: 491

Re: Vor und Nachteile von kaltem einmaischen

Ich maische häufig über Nacht/Tag im Thermoport eine Kombirast. Die Ausbeute ist meist auch was höher aber die Biere top. Die Zeitersparnis ist dabei prima. Daher spricht mich dieser Prozess sehr an! Gut Sud! Timo Moin Timo, sorry, aber die Kombirast ist etwas anderes. BSerBrauer möchte bei Zimmert...
von beryll
Mittwoch 17. Oktober 2018, 19:06
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 86
Zugriffe: 5047

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Morgen Abend im Handballtraining... ;-)
von beryll
Mittwoch 17. Oktober 2018, 13:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9167
Zugriffe: 760262

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich möchte demnächst das SNPA von MMum brauen und habe bis dahin eine super Erntehefe vom Vorgängersud. Statt der US05 handelt es sich allerdings um die Danstar Nottingham. Nun sollen ja beide Hefen recht ähnlich sein. Meint ihr ich kann das SNPA bedenkenlos mit der Notty ansetzen oder sind die ges...
von beryll
Mittwoch 17. Oktober 2018, 12:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wo kauft ihr eure Biere (von Brewdogs) online ?
Antworten: 8
Zugriffe: 565

Re: Wo kauft ihr eure Biere (von Brewdogs) online ?

Beerwolf wäre auch eine Option, da ist der Versandkostenanteil echt überschaubar!

https://www.beerwulf.com/de-de/c/biere/?q=Brewdog
von beryll
Mittwoch 17. Oktober 2018, 07:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wo kauft ihr eure Biere (von Brewdogs) online ?
Antworten: 8
Zugriffe: 565

Re: Wo kauft ihr eure Biere (von Brewdogs) online ?

Maruhn Welt der Getränke (im Darmstadt) ist der beste. Es ist riesig, bestimmt 1300x Bier Auswahl. Du kannst direkt vor ort kaufen oder online Es ist im der Guinness buch der Rekord der größte Biermarkt der Welt . 1300 qm https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=albumvcbvMU https://maruhn.shop/ Da ...
von beryll
Dienstag 16. Oktober 2018, 14:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wo kauft ihr eure Biere (von Brewdogs) online ?
Antworten: 8
Zugriffe: 565

Re: Wo kauft ihr eure Biere (von Brewdogs) online ?

Bringt vielleicht nicht viel, aber: ich fahre nach Frankreich. Da ich im Saarland wohne, ist das na nicht sehr weit - knapp 25km würde ich tippen. Da bekommst Du BrewDog in fast jedem größeren Supermarkt wie z.B. - E.Leclerc - Auchan - Cora Die Auswahl ist je nach Markt unterschiedlich, das Punk IPA...
von beryll
Dienstag 16. Oktober 2018, 11:24
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?
Antworten: 37
Zugriffe: 1103

Re: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?

Ich denke, es würde auch sowas hier funktionieren: https://www.amazon.de/TAMLED-Milchkanne-Transportkanne-aus-Edelstahl/dp/B009PRDYHU Für mich ist wichtig, dass das Ding hohe Temperaturunterschiede verkraftet, da ich dort die Starterwürze über einen längeren Zeitraum koche und danach in (Eis)Wasser ...
von beryll
Dienstag 16. Oktober 2018, 09:47
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Brautag "Münchner Hell" in 25Bilder/sek
Antworten: 11
Zugriffe: 729

Re: Brautag "Münchner Hell" in 25Bilder/sek

Ich finde einige Details der Anlage höchst interessant... Wenn die Temperaturen draussen mal wieder nach unten gehen und das Wetter eher dazu einläd, zu Hause zu bleiben, werde ich mir mal einige davon genauer ansehen und meine Anlage ein wenig ändern. Wie nennt sich denn das Teil, mit dem Du den Na...
von beryll
Dienstag 16. Oktober 2018, 09:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9167
Zugriffe: 760262

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Moin moin, am Wochenende will ich meinen zweiten Einkocher-Sud brauen. D.h. auch zum zweiten Mal aktive Kühlung der Würze mit Kühlschlange, Eiswasser und Umwälzpumpe. Da ging mit eben die Frage durch den Kopf, ob es wohl sinnvoller ist, das Kühlwasser langsam durch die Kühlschlange zu pumpen oder s...
von beryll
Dienstag 16. Oktober 2018, 09:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?
Antworten: 37
Zugriffe: 1103

Re: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?

Jens, Du Scherzkeks :-) Ich hab da noch den Autoklav anzubieten, welcher aktuell immer noch auf meiner Wunschliste steht - ich war schon oft davor einen zu kaufen, konnte bisher aber den Finger immer ruhig halten. Die Autoklaven aus Praxisauflösungen waren mir entweder viel zu klein oder viel viel v...
von beryll
Dienstag 16. Oktober 2018, 08:21
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?
Antworten: 37
Zugriffe: 1103

Re: Welche Gerätschaften als Grundstock zur Hefepropagation?

Moin... ich befasse mich ja mittlerweile auch schon ein paar Tage mit meiner kleinen Hefebank und kann Dir einfach mal einen Überblick geben, was ich hier so in der Regel benutze: - Bunsenbrenner - Impföse mit Halter - 5ml, 10ml und 20ml Spritzen - Kanülen in mehreren Stärken - kleine Schüssel aus E...
von beryll
Montag 15. Oktober 2018, 20:33
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Treffen im Herbst
Antworten: 117
Zugriffe: 3536

Re: Treffen im Herbst

Ich kann Dich eventuell am Bahnhof abfangen, da ich auch mit dem Zug fahren wollte. Ich sag Dir noch bescheid, Info kommt spätestens am Freitag.
VG Peter
von beryll
Montag 15. Oktober 2018, 18:00
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Treffen im Herbst
Antworten: 117
Zugriffe: 3536

Re: Treffen im Herbst

Klingt toll...! Ich war schon dort :-)
Eine Tour durch SB können wir starten, die aus der BS haben da ja auch noch entsprechende Tipps. Ich würde auf jeden Fall mal die Stube8 ins Auge fassen, BrewDog vom Fass :-)

VG Peter
von beryll
Montag 15. Oktober 2018, 15:38
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Interesse W159 - traditionelle Hefe aus Oberfranken
Antworten: 62
Zugriffe: 3663

Re: Interesse W159 - traditionelle Hefe aus Oberfranken

UND... Es könnte bald eine W-12 in der Liste geben :thumbsup :thumbsup :thumbsup Ich schicke Uli einen Ansatz von Tozzis Westvleteren 12 Hefe. Uli wird sie untersuchen und nach Möglichkeit (Reinheit) als offizielles neues Mitglied in der Hefebank mit aufnehmen. :Pulpfiction Nur ein Wort: G E I L .....
von beryll
Sonntag 14. Oktober 2018, 18:08
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Whirlpool - was mache ich falsch?
Antworten: 12
Zugriffe: 548

Re: Whirlpool - was mache ich falsch?

Bei mir hat der Whirlpool noch nie funktionert. Ich habe auch aufgegeben, und denke dass der Monofilamentfilter, das meiste ausfiltert. Über Praxistipps bin ich dankbar. Falls Du es am Samstag zum Treffen schaffen solltest, lass uns doch gerne darüber reden... 1-2 mal ging der Whirlpool in die Hose...
von beryll
Sonntag 14. Oktober 2018, 13:20
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 86
Zugriffe: 5047

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Ich schau mal nach, ob ich was auftreiben kann :-)

VG Peter
von beryll
Samstag 13. Oktober 2018, 13:48
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 86
Zugriffe: 5047

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Naja, Du nutzt einen Topf wie ich gerade nachgesehen habe, die Maße werden dort etwas anders sein. Die Tauchhülse sollte da mit umschlossen sein, sonst hängt der Maischesack voll drüber und die Temperatur passt nicht mehr. In der Tat wäre wohl ein rundes Blech idealer und dann darunter ein paar Edel...
von beryll
Samstag 13. Oktober 2018, 11:08
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 86
Zugriffe: 5047

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Gib mir mal die genauen Maße... ich hatte für den GN Behälter ein Edelstahlblech genommen, welches 27,5x26cm war und hab es an den Seite kanten lassen, damit ich einen Kasten hatte, der 27,5cm lang, 8cm hoch und 10cm breit ist. Das Ergebnis war folgendes: 32576B76-5C70-4CC2-A7CE-21580C80546F.jpeg 29...
von beryll
Freitag 12. Oktober 2018, 22:14
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9167
Zugriffe: 760262

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Meine Flaschen habe ich auch von Candirect, würde aber inzwischen keine Eigentumsflaschen mehr empfehlen wollen. Die zu füllen kostet ein Vermögen (zumindest hier in München). Lieber eine Tauschflasche von Hornbach nehmen. Das kommt insgesamt deutlich günstiger und Du sparst Dir den TÜV. Danke für ...
von beryll
Freitag 12. Oktober 2018, 19:36
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: BEEF & BEER Saarbrücken
Antworten: 6
Zugriffe: 228

Re: BEEF & BEER Saarbrücken

Freitag und Sonntag werden es werden... Freitag nur mit Frau, Sonntag mit der Familie :-)

VG Peter
von beryll
Freitag 12. Oktober 2018, 17:49
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: BEEF & BEER Saarbrücken
Antworten: 6
Zugriffe: 228

Re: BEEF & BEER Saarbrücken

Dito, komme auch mit Kind und Kegel, allerdings eher Sonntags.
Die Kleine hat am Samstag Seepferdchen-Prüfung und danach gehen wir mit der Gruppen zum Pizzaessen :-)

VG Peter
von beryll
Freitag 12. Oktober 2018, 17:06
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: BEEF & BEER Saarbrücken
Antworten: 6
Zugriffe: 228

Re: BEEF & BEER Saarbrücken

Tat & Drang... Ja, kenne ich als Kunden aus der alten Firma :-)
Wann seit Ihr denn genau dort? Ich komme auch :-)

VG Peter
von beryll
Freitag 12. Oktober 2018, 09:37
Forum: Automatisierung
Thema: Raspberry PI Steuerung
Antworten: 1831
Zugriffe: 226204

Re: Raspberry PI Steuerung

Bleibt nur noch die Frage offen, warum ich keine grafische Darstellung des Temperaturverlaufs bekomme. Fehlt mir da noch ein Add-on oder hab ich eine Einstellung vergessen? Hallo Torsten, in der Version 2.2 gab es einen Bug, den man recht einfach beheben konnte. Grund war, dass teilweise NUL-Werte ...
von beryll
Donnerstag 11. Oktober 2018, 12:45
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 86
Zugriffe: 5047

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

So, der neue Heizstab wurde aus Fernost geliefert und die nötigen Anpassungen schnell im Keller via Akkuschrauber erledigt. Der gestrige Testlauf war absolut erfreulich, obwohl die Leistung nur noch 1kw beträgt, statt vorher 1,5kw. Bei dem kleinen Volumen waren alle Bedenken absolut überflüssig. Ich...
von beryll
Mittwoch 10. Oktober 2018, 14:55
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 86
Zugriffe: 5047

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Welchen Maischesack nutzt Du denn?
VG Peter
von beryll
Dienstag 9. Oktober 2018, 10:44
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 86
Zugriffe: 5047

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Kam der Maischesack mit der Heizpatrone in Kontakt oder was genau ist dort denn angebrannt? Eventuell sind die verwendeten Gitterroste dort zu grob, sodass durch den Sog der Pumpe der Maischesack nach unten zu nah an die Heizpatrone gezogen wird. Ich hab mir ein V4A Lochblech besorgt, der Maischesac...
von beryll
Montag 8. Oktober 2018, 19:52
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Treffen im Herbst
Antworten: 117
Zugriffe: 3536

Re: Treffen im Herbst

Ich würde 8x 0,5 Liter abfüllen, die gehen dann wunderbar in den Holzträger rein.
Das Rezept ist hier zu finden:
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... 74#p209274

VG Peter
von beryll
Montag 8. Oktober 2018, 14:51
Forum: Automatisierung
Thema: iSpindel - Aufbau und Betrieb
Antworten: 2374
Zugriffe: 196273

Re: iSpindel - Aufbau und Betrieb

Schreib doch den Vater der iSpindel an, universam ...

VG Peter
von beryll
Samstag 6. Oktober 2018, 21:55
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Treffen im Herbst
Antworten: 117
Zugriffe: 3536

Re: Treffen im Herbst

Klar wird das funktionieren... vertrau mir!
von beryll
Freitag 5. Oktober 2018, 21:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe für Bananenaroma
Antworten: 22
Zugriffe: 990

Re: Hefe für Bananenaroma

Korrekt, Dein Weizen kenn und mag ich sehr! Ich hatte es ja nachgebraut und beim ersten Versuch einen viel zu großen Starter hochgezogen. In die 20 Liter Würze gingen 3 oder 4 Liter Starter rein, ich weiß es nicht mehr genau. Das ging nach 2 Tagen an zu schwefeln, das war unfassbar und kaum auszuhal...
von beryll
Freitag 5. Oktober 2018, 12:06
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe strippen Verständnisfrage
Antworten: 12
Zugriffe: 777

Re: Hefe strippen Verständnisfrage

Ich würde jetzt keinen 5 Liter Malzbier Starter in einen 20 Liter Sud kippen, das wird man geschmacklich sicher mitbekommen... Du kannst ja mal einen Schluck Malzbierstarter probieren ;-) Ich nutze meistens Würze, da hab ich keine Bedenken - die bisherigen Malzbierstarter hab ich nach einem kurzen C...
von beryll
Donnerstag 4. Oktober 2018, 14:51
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus dem Hunsrück
Antworten: 4
Zugriffe: 196

Re: Hallo aus dem Hunsrück

Moin Rainer,

aus herzliches SALÜ aus der saarländischen Ecke und viel Spass hier im Forum.

VG Peter
von beryll
Donnerstag 4. Oktober 2018, 14:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welchen Gegendruckabfüller kaufen
Antworten: 12
Zugriffe: 715

Re: Welchen Gegendruckabfüller kaufen

Dann biste bei Tozzi sicher gut aufgehoben, der hat sich ja einiges gegönnt, auch einen GDA :-)

VG Peter
von beryll
Donnerstag 4. Oktober 2018, 14:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welchen Gegendruckabfüller kaufen
Antworten: 12
Zugriffe: 715

Re: Welchen Gegendruckabfüller kaufen

Für das Geld kannst Du auch wunderbar einen selbst bauen :-) Meiner wäre dieser: https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?p=206362#p206362 Anleitung zum Aufbau gibt es hier im Forum (Schau mal nach heavybyte), die Teileliste und die Teile für das Gestell hab ich mal zusammengestellt. Bei Interesse...
von beryll
Donnerstag 4. Oktober 2018, 10:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9167
Zugriffe: 760262

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Nutze ich hin und wieder mal, wenn keine Würze mehr in der TK eingefroren ist -Oettinger hat sich hier bestens bewährt. Aber...! Obacht! Es kommt auch darauf an, in welche Würzemenge Du den Starter versenkst! Ist das ein Test/Mini-Süd, wäre ich vorsichtig - wer weiß, welches Fehlaroma Du mit solch e...
von beryll
Mittwoch 3. Oktober 2018, 22:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe für Bananenaroma
Antworten: 22
Zugriffe: 990

Re: Hefe für Bananenaroma

Kommen wir doch mal zu der Hefe zurück ;-) Ich hab gestrippter Hefe durchweg gute Erfahrungen gemacht, sowohl Gutmann als auch die Kuchlbauer sind tolle Hefe, die richtig viel Banane mitbringen. An die Gutmann kommt man ja eigentlich ganz gut dran... (Malztyp und gerade das Maischverfahren sind natü...
von beryll
Mittwoch 3. Oktober 2018, 21:56
Forum: Braugerätschaften
Thema: Glasböden im Kühlschrank - Austauschen?
Antworten: 12
Zugriffe: 939

Re: Glasböden im Kühlschrank - Austauschen?

Glasboden ist kein Thema, anders schaut es mit Gitterrost aus, der biegt sich irgendwann durch. Diese ersetze ich immer durch Multiplexplatten...

Ist ja bei Dir nicht der Fall :-)

VG Peter
von beryll
Dienstag 2. Oktober 2018, 14:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe verwechselt
Antworten: 12
Zugriffe: 944

Re: Hefe verwechselt

Was da genau rauskommt, kann Dir aktuell wahrscheinlich niemand sagen... eine der Hefen wird die Überhand gewinnen, welche ist Lotterie :-) Klar kannst Du alles aufkochen, die abgemurkste Hefe dient perfekt als Hefenahrung, trotzdem kann ich Dir auch hier nicht sagen, wie das schmecken wird. Ich wür...
von beryll
Montag 1. Oktober 2018, 12:33
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 86
Zugriffe: 5047

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Wenn man sich einen 21 Liter Schengler Topf nimmt, ist man ja fast schon günstiger weg als nur mit einem GNB-Behälter... Den hier z.B. :https://www.ebay.de/p/Schengler-10219-Edelstahl-Kochtopf-mit-Deckel-21-Liter/1723462044 Da braucht man keinen Adapter oder ähnliches... Auf die Hendi damit und fert...
von beryll
Montag 1. Oktober 2018, 09:48
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom
Antworten: 86
Zugriffe: 5047

Re: 10 L Braukessel im Selbstbau - GNom

Naja, Du kannst Dir einen Schengler holen, der ist Induktionsgeeignet, auch ohne Sandwichboden... und baust den Rest genauso auf. Dort brauchst Du dann nur ein Bodengitter für den Maischesack, damit dieser nicht aufliegt und anbrennt. Der Rest ist dann 1:1 das gleiche.

VG Peter
von beryll
Sonntag 30. September 2018, 19:43
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Treffen im Herbst
Antworten: 117
Zugriffe: 3536

Re: Treffen im Herbst

Ich hab tatsächlich aktuell nur noch den Atlantik Ale Clone im Weg - ich fülle ein paar Flaschen davon ab und bringe die mit, besser als nichts :-)

VG Peter
von beryll
Freitag 28. September 2018, 09:50
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Gegendruckabfüller Eigenbau
Antworten: 28
Zugriffe: 1723

Re: Gegendruckabfüller Eigenbau

Bisher hatte alles Hand und Fuss, was ich von Matthias' Arbeit so im Forum gesehen habe, bin immer wieder begeistert von seinen Beiträgen - tolle Arbeit!
Du magst nicht zufällig eine Anleitung zur Verfügung stellen, damit sich der ein oder andere sowas nachbauen kann?

VG Peter
von beryll
Donnerstag 27. September 2018, 17:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe aus laufender Gärung entnehmen
Antworten: 14
Zugriffe: 517

Re: Hefe aus laufender Gärung entnehmen

Du kannst doch den Bodensatz des Testsuds wunderbar aufheben. Lass ein wenig Jungbier drüberstehen und heb das auf... Ich hatte mir damals auf HuM diese Hefebox gekauft. Auch nach 3 Monaten im Kühlschrank war die Hefe noch zu gebrauchen - natürlich einen Starter draus machen, geht aber.

VG Peter
von beryll
Donnerstag 27. September 2018, 17:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe aus laufender Gärung entnehmen
Antworten: 14
Zugriffe: 517

Re: Hefe aus laufender Gärung entnehmen

Du wirst definitiv alles schön durcheinander wirbeln, wenn Du im Bodensatz rumfummelst... Auf eine eventuelle Kontamination will ich gar nicht erst zu sprechen kommen... Das "Waschen" der Hefe ist auch so ein Infektionsrisiko, was Du ganz schnell vergessen kannst. Es gibt sicherlich einige hier, die...