Die Suche ergab 113 Treffer

von hiasl
Montag 1. Juli 2019, 10:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diskrepanz Refraktometer - Spindel
Antworten: 24
Zugriffe: 966

Re: Diskrepanz Refraktometer - Spindel

Ich brauche beispielsweise keinen Korrekturfaktor beim meinem China Refraktometer. Habe Würzen mit Konzentrationen von 20 bis 6 °P mittels Biegeschwinger gegengemessen und bin auf deckungsgleiche Werte gekommen. Ist wohl sehr geräteabhängig.
von hiasl
Montag 24. Juni 2019, 15:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Reifen in einem Trinkwasserboiler mit Wärmetauscher
Antworten: 9
Zugriffe: 782

Re: Reifen in einem Trinkwasserboiler mit Wärmetauscher

Bedenken:
Wie bekommt man das Ding wieder sauber? Wo ist da eine vorgesehene Öffnung? Die meisten Boiler sind aus emailliertem Stahl gefertigt und haben eine Opferanode aus Magnesium. Trinkwasser =/= Bier.
von hiasl
Dienstag 21. Mai 2019, 07:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"
Antworten: 35
Zugriffe: 11982

Re: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"

Ich habe kein Zuckerwasser, sondern Würze von 20 bis 6 °P stufenweise gemessen.
von hiasl
Montag 20. Mai 2019, 16:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"
Antworten: 35
Zugriffe: 11982

Re: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"

Der Korrekturfaktor zwischen am Refraktometer abgelesenen°Brix und °Plato ist also alleine dem Messverfahren geschuldet, nicht der Einheit. Auch am Refraktometer abgelesene °Plato sind daher um einen Korrekturfaktor zu bereinigen. Ich habe mein Chinarefraktometer 0-32 Brix mittels Biegeschwinger ge...
von hiasl
Freitag 17. Mai 2019, 15:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Steril Injektionsfilter 0,2 mü
Antworten: 9
Zugriffe: 667

Re: Steril Injektionsfilter 0,2 mü

Klar. Das passt dann schon.
von hiasl
Freitag 17. Mai 2019, 10:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Steril Injektionsfilter 0,2 mü
Antworten: 9
Zugriffe: 667

Re: Steril Injektionsfilter 0,2 mü

Aeppler hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 21:03
Das sind meine. Nach Bedarf in in eine Weithals Laborglasflasche aus Glas oder PP und im Schnellkochtopf bei lose aufgeschraubtem Flaschendeckel autoklaviert.
Dann sollten die aber auch anschließend wieder getrocknet werden. Trotz der hydrophoben Membran sollten da keine Wasserreste drin sein.
von hiasl
Donnerstag 16. Mai 2019, 10:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Steril Injektionsfilter 0,2 mü
Antworten: 9
Zugriffe: 667

Re: Steril Injektionsfilter 0,2 mü

Ok, die Anfoderung ist also: Luftfilter (Membran sollte daher PTFE sein), steril, kein "Lock" erforderlich, Durchmesser 13/15 mm. Das Problem ist natürlich neben der Sterilität (sind dann immer einzeln verpackt), dass du nur eine geringe Menge haben möchtest. Die Standard-VE ist bei Spritzenvorsatzf...
von hiasl
Donnerstag 16. Mai 2019, 09:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Steril Injektionsfilter 0,2 mü
Antworten: 9
Zugriffe: 667

Re: Steril Injektionsfilter 0,2 mü

Muss der Filter steril sein und brauchts Luer Lock, oder reichten unsterile Filter und einfaches Luer?
Und für was brauchst du ihn? Flüssig- oder Luft-Filtration?
von hiasl
Mittwoch 24. April 2019, 13:19
Forum: Zapfanlagen
Thema: Erfahrungen mit «Zapfgerät mit Luftpumpe für Bier-Siphons»
Antworten: 10
Zugriffe: 602

Re: Erfahrungen mit «Zapfgerät mit Luftpumpe für Bier-Siphons»

Das Ding hat einen Schlauch als Steigrohr. Bei mir ist da ein Edelstahlröhrchen als Gewicht unten dran, damit der Schlauch auch bis zum Boden reicht. Den Schlauch habe ich individuell auf meine Siphongröße gekürzt.
von hiasl
Mittwoch 24. April 2019, 07:39
Forum: Zapfanlagen
Thema: Erfahrungen mit «Zapfgerät mit Luftpumpe für Bier-Siphons»
Antworten: 10
Zugriffe: 602

Re: Erfahrungen mit «Zapfgerät mit Luftpumpe für Bier-Siphons»

Damit lässt sich Bier zapfen. Ist eine nette Sache, wenn man mit mehreren Personen am Tisch sitzt, und dann den ein oder anderen Siphon zusammen trinkt. Zapfen geht nur analog zu einem Kolben-/Kükenzapfhahn, also mit wenig Druck, sonst schäumt es stark. Von Haltbarkeit wollen wir aber doch bitte nic...
von hiasl
Donnerstag 11. April 2019, 14:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG
Antworten: 53
Zugriffe: 2623

Re: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG

Wenn mir Vaninger helfen könnte, hätte ich wohl auch Interesse :Bigsmile
von hiasl
Sonntag 7. April 2019, 21:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vegane alternative zur Gelantine
Antworten: 14
Zugriffe: 802

Re: Vegane alternative zur Gelantine

Die Funktion der Gelatine (Proteine aus Kollagen, wasserlöslich/hydrolysiert) beruht darauf, dass diese in einem entsprechenden pH Bereich eine bestimmte Ladung tragen (neutral am sog. isoelektrischen Punkt). Bier ist sauer, daher tragen die Proteine eine positive Ladung. Diese wiederrum reagieren ...
von hiasl
Donnerstag 4. April 2019, 22:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vegane alternative zur Gelantine
Antworten: 14
Zugriffe: 802

Re: Vegane alternative zur Gelantine

Ok. Ich ziehe meine Aussage zu Agar aufgrund des empirischen Befunds zurück. Die Erklärung zu Gelatine ist jedoch korrekt. Der Mechanismus zu Agar erschließt sich mir zunächst nicht.
von hiasl
Donnerstag 4. April 2019, 12:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Probeentnahme durch Gärspund
Antworten: 8
Zugriffe: 536

Re: Probeentnahme durch Gärspund

Ich verwende den Hahn. Ist halt ein Hygienerisiko. Sprühe den Hahn sofort nach Benutzung mit 70%igem Isopropanol ein. Dann abwischen und restl. Alkohol verdampfen lassen. Hatte ich noch nie ein mikrobiologisches Problem.
von hiasl
Donnerstag 4. April 2019, 12:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vegane alternative zur Gelantine
Antworten: 14
Zugriffe: 802

Re: Vegane alternative zur Gelantine

Agar Agar Agar Agar kann vielleicht ein Geliermittelersatz sein, aber bei der Klärung hilft es nichts. Die Funktion der Gelatine (Proteine aus Kollagen, wasserlöslich/hydrolysiert) beruht darauf, dass diese in einem entsprechenden pH Bereich eine bestimmte Ladung tragen (neutral am sog. isoelektris...
von hiasl
Mittwoch 27. März 2019, 08:41
Forum: Braugerätschaften
Thema: Messung der Bierfarbe: Open-Source Colorimeter
Antworten: 45
Zugriffe: 2195

Re: Messung der Bierfarbe: Open-Source Colorimeter

HanSen hat geschrieben:
Montag 25. März 2019, 22:27
Wow, jemand hatte also schon eine ähnliche Idee nur halt mit einem Kanal anstatt dreien.
Die neuste Variante des von mir verlinkten Photometers nutzt übrigens auch die RGB-LED. Muss ich mal überlegen, ob ich das noch umbaue.
von hiasl
Dienstag 26. März 2019, 09:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: Messung der Bierfarbe: Open-Source Colorimeter
Antworten: 45
Zugriffe: 2195

Re: Messung der Bierfarbe: Open-Source Colorimeter

Ich habe das hier nachgebaut und die Farbe bis ca 40 EBC am Spectralphotometer gegenkalibriert. Verwende die einfache, vorgeschlagene blaue LED zum Messen. https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=58&t=14083 Die Proben werden mit Kieselgur und/oder Spritzenvorsatzfilter (0,22 micrometer, CME) g...
von hiasl
Montag 25. März 2019, 22:09
Forum: Braugerätschaften
Thema: Messung der Bierfarbe: Open-Source Colorimeter
Antworten: 45
Zugriffe: 2195

Re: Messung der Bierfarbe: Open-Source Colorimeter

Ich habe das hier nachgebaut und die Farbe bis ca 40 EBC am Spectralphotometer gegenkalibriert. Verwende die einfache, vorgeschlagene blaue LED zum Messen. https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=58&t=14083 Die Proben werden mit Kieselgur und/oder Spritzenvorsatzfilter (0,22 micrometer, CME) ge...
von hiasl
Freitag 15. März 2019, 12:05
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Ersatz für "Aromatic Malt"
Antworten: 9
Zugriffe: 608

Re: Ersatz für "Aromatic Malt"

Ein Melanoidinmalz in diesem Farbbereich wäre wahrscheinlich auch geeignet.
von hiasl
Dienstag 12. März 2019, 09:44
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schwefelsäurekonzentration
Antworten: 28
Zugriffe: 1439

Re: Schwefelsäurekonzentration

Nur mal ein bisschen was zur Chemie: Schweflige Säure steht mit SO2 im Gleichgewicht. Das heißt, wenn SO2 verschwindet (Kochen), dann wird es kontinuierlich durch Schweflige Säure ersetzt. Man nennt das auch Verschiebung des Gleichgewichts durch Austreiben. https://wikimedia.org/api/rest_v1/media/ma...
von hiasl
Samstag 2. März 2019, 17:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unterirdischer EVG
Antworten: 8
Zugriffe: 633

Re: Unterirdischer EVG

ggansde hat geschrieben:
Samstag 2. März 2019, 17:08
http://www.nordbrauertreffen.de/magazin ... abelle.pdf
Habe ich auch im Gärkeller hängen, ist ganz praktisch.
VG, Markus
Die Originalquelle ist hier:
http://hb-tauschboerse.bplaced.net/Downloads.htm

Da gibt' die auch in Farbe.
von hiasl
Samstag 2. März 2019, 17:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptsud erreicht EVG der SVG nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 469

Re: Hauptsud erreicht EVG der SVG nicht

Alles klar. Durch das Aufschütteln und regelmäßige Probenehmen zerstörst du u.U. das CO2-Polster über der Würze. Somit bekommt die Hefe wieder Sauerstoff und fängt an den Alkohol zu verstoffwechseln. Dadurch sinkt der scheinbare Restextrakt und du misst ggf. falsch zu hohe EVG. Entweder brauchst du ...
von hiasl
Freitag 1. März 2019, 09:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Meinung zur Abfüllung aus Zapfanlage in Biersiphon
Antworten: 12
Zugriffe: 629

Re: Meinung zur Abfüllung aus Zapfanlage in Biersiphon

GDA bei 2 L Weithals-Siphons heißt bei 1 bar Ü. ca. 20 kg halten zu müssen.
Ohne entsprechende Vorrichtung fast nicht zu machen.
von hiasl
Freitag 1. März 2019, 09:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hauptsud erreicht EVG der SVG nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 469

Re: Hauptsud erreicht EVG der SVG nicht

Ist an die SVG Sauerstoff rangekommen, oder war die mit einem Gärabschluss versehen?
von hiasl
Freitag 8. Februar 2019, 13:24
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 472
Zugriffe: 42781

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Hatte dann im Sommer einen angemeldeten Besuch von einem freundlichen Mitarbeiter des Zolls da der Verdacht bestand, dass ich gewerblich braue. Der gute Mann hat sich meinen Braukeller angeschaut und festgestellt dass ich in der "Einkocherklasse" unterwegs bin. Damit fällt offensichtlich "gewerblic...
von hiasl
Mittwoch 6. Februar 2019, 08:43
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 472
Zugriffe: 42781

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Prinzipiell ist auch die sog. "unerlaubte Herstellung" ist vor Eröffnung des Betriebs anzeigepflichtig nach §139 AO. Es sei denn, du hast dich bereits als Hobbybrauer registriert und braust eben auswärts, dann reicht eben das 2075. Aber wenn dein Kumpel das meldet und nicht als Hobbybrauer registrie...
von hiasl
Montag 4. Februar 2019, 12:34
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Pehle Ale meets Hopfenhuhn - Oak Aged Belgian Style
Antworten: 7
Zugriffe: 954

Re: Pehle Ale meets Hopfenhuhn - Oak Aged Belgian Style

So, nun entlich mal die versprochenen Bilder hierzu: IMG_20171118_091207.jpg IMG_20171118_091215.jpg IMG_20171118_094033.jpg IMG_20171118_094050.jpg IMG_20171118_094141.jpg IMG_20171118_114950.jpg IMG_20171118_115017.jpg IMG_20171118_115936.jpg IMG_20171205_172300.jpg IMG_20171205_184142.jpg IMG_201...
von hiasl
Dienstag 29. Januar 2019, 16:16
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 472
Zugriffe: 42781

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

:thumbsup :Pulpfiction :thumbsup :moredrama
von hiasl
Dienstag 29. Januar 2019, 13:43
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Dampfkondensator statt Brüdenhaube
Antworten: 141
Zugriffe: 25384

Re: Dampfkondensator statt Brüdenhaube

By the way, wie wirst du es realisieren? Wahrscheinlich Abzug oder? Jop. Mir kommt die gesparte Energiemenge, die du genannt hast, auch seltsam vor. Es sei denn, die gehen da richtig mit Vakuum ran. Die Temperatur ist aber nicht nur hinsichtlich des Verdapfens interessant, sondern eben auch hinsich...
von hiasl
Dienstag 29. Januar 2019, 11:25
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Dampfkondensator statt Brüdenhaube
Antworten: 141
Zugriffe: 25384

Re: Dampfkondensator statt Brüdenhaube

Man kann die Deckel dicht machen, muss aber dann die Kochenergie zurückfahren. Erstaunlich finde ich, dass manche von bis zu 50% Drosselung reden. Dadurch hat man locker den Wasserverbrauch wieder wett. Da werde ich mich rantasten müssen. Das ist ja auch klar, du erzeugst in einem abgedichteten Sys...
von hiasl
Dienstag 29. Januar 2019, 09:07
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 472
Zugriffe: 42781

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Geil, da würde ich den Spieß mal umdrehen und dem Amt eine richtig schöne Lektion in bürokratischer Disziplinierung erteilen. Jede Woche einen Sud anmelden, wenn nicht gebraut wurde widerrufen und jedes mal eine Bestätigung des Eingangs anfordern. Behelfsweise: Zu solch idiotischen Anordnungen immer...
von hiasl
Montag 28. Januar 2019, 13:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Krombacher "Felsquellwasser"
Antworten: 64
Zugriffe: 7995

Re: Krombacher "Felsquellwasser"

Lustig wird es, wenn andere Brauereien beginnen, mit dem Begriff Felsquellwasser zu werben. Wenn sie mit Wasser brauen, dass aus einer Felsenquelle kommt, dürfen sie das auch verkünden. Felsquellwasser ist mMn kein schützenswerter Begriff, weil die Unterscheidungskraft fehlt. Ich hatte mir dazu mal...
von hiasl
Montag 28. Januar 2019, 12:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Krombacher "Felsquellwasser"
Antworten: 64
Zugriffe: 7995

Re: Krombacher "Felsquellwasser"

Ja und nein. Denn im zitierten Paragraphen geht es um die Bildmarke, im Streit aber um eine Wortmarke. Ich denke du dürftest wahrscheinlich schon ein Apple- Bier verkaufen wenn du es so nennst, aber eben die Bildmarke nicht nennst. Mit "Zeichen" ist auch die reine Wortmarke gemeint. § 3 Als Marke s...
von hiasl
Montag 28. Januar 2019, 09:29
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welche Waagen verwendet ihr
Antworten: 52
Zugriffe: 6370

Re: Welche Waagen verwendet ihr

Für grobes wiegen:
https://www.soehnle.de/produkte/details/page-profi/

Als Feinwaage verwende ich eine tomopol Waage 500/0,05 g, deren Genauigkeit ich mit einer kalibrierten Laborfeinwaage gegengemessen habe.
von hiasl
Montag 28. Januar 2019, 09:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Krombacher "Felsquellwasser"
Antworten: 64
Zugriffe: 7995

Re: Krombacher "Felsquellwasser"

Das schmeckt nach Lobbyurteil. Ja, die benutzen das Wort schon so lange, da darf es dann kein anderer mehr nutzen. Wenn Du ein 7 Zwerge Bier brauen willst, kommt vermutlich auch Disney mit der Armee Anwälten und die Ecke Du darfst auch kein Apple-Bier verkaufen, obwohl Apple keinen Markenschutz für...
von hiasl
Donnerstag 24. Januar 2019, 19:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Krombacher "Felsquellwasser"
Antworten: 64
Zugriffe: 7995

Re: Krombacher "Felsquellwasser"

Wen der weitere Hintergrund interessiert: Es ist eine juristisch schwere Kost, in die sich der Neusser Hobby-Brauer – seinem Anwalt zufolge ein „Gourmet und Genießer“ – begeben hat. „Er hat viel mit Lebensmitteln experimentiert und hat irgendwann verschiedene Alt- und Craft-Biere in kleiner Menge ge...
von hiasl
Donnerstag 24. Januar 2019, 08:56
Forum: Alles rund um die 1. "HeimBrau-Convention" 2019
Thema: 1. HBCon - Offizielles HBCon Bier, welcher Stil?
Antworten: 31
Zugriffe: 1280

Re: 1. HBCon - Offizielles HBCon Bier, wlecher Stil?

Ich fände ja ein knackiges Pils, das ausgewogen kaltgehopft ist (nicht exotisch), super. Das bekommt man tatsächlich nicht so oft.
von hiasl
Dienstag 15. Januar 2019, 09:32
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Das erste Röhrchen Cryo-Perlen
Antworten: 11
Zugriffe: 687

Re: Das erste Röhrchen Cryo-Perlen

Die Perlen sind ja eigentlich zum einfachen Ausstreichen auf Agar vorgesehen. Ohne bräuchtest du gar keine Perlen. Normalerweise streicht man zunächst auf Agar aus. Man nimmt dann einen eine gewachsene Kolonie und streicht diese mit einer Impföse in ein wenig Würze. Es steht aber in der Anleitung, d...
von hiasl
Mittwoch 9. Januar 2019, 07:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: China-Beergun undicht
Antworten: 10
Zugriffe: 824

Re: China-Beergun undicht

Nachtrag: MIt welchem Druck füllst Du ab? MIt der Beergun wird bei sehr niedrigem Druck abgefüllt (grade mal soviel dass es aus dem Keg gedrückt wird). Das ist das a und o auch mit der Blichman Beergun. Habe ich am Anfang auch falsch gemacht. Das Prinzip ist das gleiche wie Zapfen mit Kolben- oder ...
von hiasl
Freitag 21. Dezember 2018, 09:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Haltbarkeit
Antworten: 90
Zugriffe: 7442

Re: Haltbarkeit

Der typische Pappkartongeschmack ist deutlich zu schmecken. Wenn ich mich recht entsinne kommt der Pappdeckel vor allem von der Würzeoxidation (Heißbereich). Die kalte Oxidation bringe ich mehr mit Sherry-Aroma (Alterungsgeschmack) in Zusammenhang. Ich hatte bspw. noch nie Pappe, obwohl mein Gegend...
von hiasl
Montag 17. Dezember 2018, 10:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sicherheitshinweise
Antworten: 43
Zugriffe: 4820

Re: Sicherheitshinweise

https://hobbybrauer.de/forum/posting.php?mode=reply&f=3&t=19719#postingbox Die Aussage kam von mir und bezog sich auf genau diese Liste der WHO mit den "116 krebserregenden Stoffen im Alltag". Gegoogelt und aufgenommen hatte ich es, weil hier einige professionelle Brauer öfter gesagt hatten, dass I...
von hiasl
Montag 17. Dezember 2018, 10:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sicherheitshinweise
Antworten: 43
Zugriffe: 4820

Re: Sicherheitshinweise

Ich muss mal beim Isopropanol nachfragen: in den Sicherheitsdatenblättern (z.B. https://www.bbraun.de/content/dam/catalog/bbraun/bbraunProductCatalog/S/AEM2015/de-de/b0/safety-data-sheetde33.pdf.bb-.39344667/safety-data-sheetde33.pdf) wird keine krebsrelevante Wirkung erwähnt bzw. meist sogar ausge...
von hiasl
Donnerstag 13. Dezember 2018, 12:25
Forum: Braugerätschaften
Thema: Welcher Dampfkochtopf oder Autoklav zum Sterilisieren der Starterwürze?
Antworten: 45
Zugriffe: 2783

Re: Welcher Dampfkochtopf oder Autoklav zum Sterilisieren der Starterwürze?

:goodpost: Ich komme ursprünglich aus der Biotechnologie. Beim Autoklavieren ist entscheidend, dass die Kerntemperatur erreicht wird. Das geht nur, wenn das entweder ausreichend lange gemacht wird, oder wenn eben die Temperatur eines gleichartigen, mit der größen Masse gefüllten Referenzgefäßes mitg...
von hiasl
Freitag 2. November 2018, 10:16
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Wasserfeste Rohrlüfter gesucht
Antworten: 14
Zugriffe: 1310

Re: Wasserfeste Rohrlüfter gesucht

Mit der Suche nach einem Ip 68 Lüfter habe ich mich auch beschäftigt. Auch die Sache mit der Temperaturbeständigkeit ist so ne Sache. Im Industriebereich gibt's da schon was. Für den Preis bekommt man aber auch 10 von den günstigen. Nachdem der Lüfter kaum im gewerblichen Dauerbetrieb sein wird, ris...
von hiasl
Donnerstag 6. September 2018, 08:43
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Fachrechnen für Mälzerei- und Brauereitechnologen
Antworten: 3
Zugriffe: 737

Re: Fachrechnen für Mälzerei- und Brauereitechnologen

Wenn jemand des Englischen mächtig ist, kann ich auch folgendes Buch empfehlen:

Bild
von hiasl
Dienstag 28. August 2018, 14:47
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Auswahl einer Unterkonstruktion
Antworten: 13
Zugriffe: 1898

Re: Auswahl einer Unterkonstruktion

Gaskocher werden sehr heiß, auch nach unten. Irgendwelche Platten sollte man also isolieren. Das hat schon seinen Grund, warum das bei mir so frei steht. Aber mit einer Baumarktlösung oder ähnlichem wäre mir auch gedient und es schaut etwas schöner aus. Schöner als bei mir? :Shocked Schönheit finde...
von hiasl
Donnerstag 23. August 2018, 10:17
Forum: Rezepte
Thema: Irish Stew mit Guiness für trockene Alkokoliker
Antworten: 29
Zugriffe: 1619

Re: Irish Stew mit Guiness für trockene Alkokoliker

Leute, es geht nicht um physiologisch irrelevante Mengen an Alkohol. Die sind auch nach dem Kochen von normalem Bier nicht mehr vorhanden, Azeotrop hin oder her. Es geht um den Gärgeschmack. Und der ist auch bei 0,0 Bier vorhanden. Alle Lebensmittel, die bis zu 0,5 % Vol. Alkohol enthalten, müssen n...
von hiasl
Donnerstag 2. August 2018, 09:05
Forum: Alles rund um die 1. "HeimBrau-Convention" 2019
Thema: Heimbrau-Convention 2019
Antworten: 264
Zugriffe: 12577

Re: Heimbrau-Convention 2019

Servus zusammen,
ich sehe zu, dass ich auch teilnehmen kann.
von hiasl
Dienstag 17. Juli 2018, 08:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Referenzbild Schrotung gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 1124

Re: Referenzbild Schrotung gesucht

Klar lässt sich die Durchlaufgeschwindigkeit auch durch die Hahnstellung beeinflussen. Das sollte man immer über den Hahn regeln. Sonst ziehst du dir ja die Treber zusammen und förderst die Kanalbildung. Ich habe die Würze noch ein zweites Mal durch den Treber laufen lassen, in der Hoffung dass noc...