Die Suche ergab 148 Treffer

von hiasl
Samstag 26. Oktober 2019, 17:41
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Spätes gushing bei Hefeweizen
Antworten: 17
Zugriffe: 718

Re: Spätes gushing bei Hefeweizen

Das Zählen von "Roten" Körnern ist und bleibt Schmarrn. Insbesondere, weil eben niemand zwischen relevant und irrelevant richtig unterscheiden kann. Es gibt werder eine anhaltend positive noch negative Korrelation. Das hinreichend wissenschaftlich bewiesen. Klar, die Annahmemöglichkeiten sind begren...
von hiasl
Freitag 25. Oktober 2019, 07:03
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 519
Zugriffe: 49234

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Der Vergleich hinkt: Biersteuer ist bundeseinheitlich überall gleich, die Lebensmittelüberwachung ist Landessache.
von hiasl
Donnerstag 24. Oktober 2019, 14:20
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 519
Zugriffe: 49234

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Und das sehe ich als typisch Deutsch: die Regeln sollten schon gelten, aber nur für die Anderen. Weil es sind nämlich die Deppen, wofür sie letztendlich geschaffen wurden .. :Wink Aber wenn die Regeln ein Recht einräumen, dann wird schon ganz genau zitiert :P. Na na na! Wenn einem ein Recht zusteht...
von hiasl
Donnerstag 24. Oktober 2019, 14:15
Forum: Zapfanlagen
Thema: Unterschiede Kompensatorschankhähne
Antworten: 28
Zugriffe: 1280

Re: Unterschiede Kompensatorschankhähne

Wieso so ein Zirkus, um nen Zapfhahn? In der Bucht-Kleinanzeigen bekommt man die guten Cornelius BT2000 für wenig Geld (25-40 €) gebraucht. Falls Dichtungen hinüber sein sollten, sucht man sich nen Zapfanlagenbauer um die Ecke und holt sich für ne Spende in die Kaffeekasse neue. Aber darum ging's d...
von hiasl
Donnerstag 24. Oktober 2019, 08:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier aus Flaschen in 5L Fass umfüllen.
Antworten: 12
Zugriffe: 685

Re: Bier aus Flaschen in 5L Fass umfüllen.

fud72 hat geschrieben:
Mittwoch 23. Oktober 2019, 20:33
Werde dann beim nächsten Mal einen Teil direkt was im Fass carbonisieren und reifen lassen.
Das ist dann wohl die beste Möglichkeit. :thumbsup
von hiasl
Donnerstag 24. Oktober 2019, 08:02
Forum: Brauen und Recht
Thema: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...
Antworten: 61
Zugriffe: 4405

Re: Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...

Meisterzwang Brauer könnte wieder eingeführt werden...
von hiasl
Mittwoch 23. Oktober 2019, 16:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier aus Flaschen in 5L Fass umfüllen.
Antworten: 12
Zugriffe: 685

Re: Bier aus Flaschen in 5L Fass umfüllen.

Andere Brauer machen Werbung mit der "Bayerischen Edelreifung" in der Flasche. Warum sollte man sich also das Umfüllen von edelgereiften Flaschen in ein Fass antun? ;-)
von hiasl
Mittwoch 23. Oktober 2019, 08:28
Forum: Zapfanlagen
Thema: Unterschiede Kompensatorschankhähne
Antworten: 28
Zugriffe: 1280

Re: Unterschiede Kompensatorschankhähne

Jetzt gibt es so viele verschiedene Kompensatorschankhähne dass ich keine Ahnung habe wofür ich mich entscheiden soll. Hier mal exemplarisch zwei Beispiele 50€ 100€ Worin unterscheiden sich die Hähne ? Ganz einfach: Der Hauptunterschied ist Marke <--> NoName, aber für den Preis auch sehr entscheide...
von hiasl
Mittwoch 23. Oktober 2019, 07:14
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Spätes gushing bei Hefeweizen
Antworten: 17
Zugriffe: 718

Re: Spätes gushing bei Hefeweizen

Geschweige denn, dass jemand beim Wareneingang die Anzahl der roten Körner in der Malzlieferung zählt. Das gilt aber schon seit Jahren als überholt. Rote Körner korrelieren nicht mit der Gushing Neigung. Bitte fangt nicht mit dem Schmarrn an. Reicht schon, wenn man das den Profis nicht austreiben k...
von hiasl
Dienstag 22. Oktober 2019, 13:00
Forum: Brauen und Recht
Thema: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht
Antworten: 519
Zugriffe: 49234

Re: Neuer Zollthread ;-) - Erfahrungsbericht

Ich denke, da hat der Gesetzgeber nicht die nötige Weitsicht gehabt. Normal ist ja die Versteuerung bei Entnahme aus dem Steuerlager und da ist es ja fertig ausgegorenes Bier, das mehr oder weniger abgefüllt worden ist. Also hat man eine Menge (Nennvolumen), die der Versteuerung unterliegt. Die Pfli...
von hiasl
Montag 21. Oktober 2019, 14:22
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hendiplatte schalten
Antworten: 25
Zugriffe: 2708

Re: Hendiplatte schalten

Schon klar. Es war meinerseits auch nicht auf die Fertigung in Asien bezogen. Mich hat zunächst einfach nur der Begriff "Chinaböller" mit einem Schmunzeln erfüllt. Das Bild habe ich auch als abschreckendes Beispiel hier rein, damit jedem klar ist, dass diese Relaiskarten nicht zum direkten Schalten ...
von hiasl
Montag 21. Oktober 2019, 09:28
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hendiplatte schalten
Antworten: 25
Zugriffe: 2708

Re: Hendiplatte schalten

Craftbeerpi und Relaisboard für 2,50€ von Amazon. Du musst nur zwei Relais verwenden für eine Platte, praktisch die Lastkontakte parallel schalten. Du meinst jetzt nicht im Ernst, das du diese Chinaböller, die sogar laut chinesischer Spezifikation max. 10A bei 250V schalten sollen, direkt auf die H...
von hiasl
Freitag 18. Oktober 2019, 11:09
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 7672

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Und ich kann mir nicht helfen, die Definition, dass Brot ein "essfertig gemachte Lebensmittel" ist und folglich in einen "Cafe" auch unabhängig von Backwarenverkaufszeiten außer Haus verkauft werden darf, erscheint mit trivialer als unsere Fragestellung. Dass das die höchste Instanz zu beschäftigen...
von hiasl
Mittwoch 16. Oktober 2019, 15:59
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 7672

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Das mußt Du noch ein bißchen ausführen, damit ich das verstehe. Beziehst Du Dich auf die Registrierungspflicht als Lebensmittelunternehmer? Die hatte ich nicht im Blick. Mir geht es nur, ob ich mein Bier abgeben darf. Ja, ich beziehe mich auf die Registrierungspflicht als Lebensmittelunternehmer. E...
von hiasl
Mittwoch 16. Oktober 2019, 13:46
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 7672

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

bwanapombe hat geschrieben:
Mittwoch 16. Oktober 2019, 12:44
Mit Bier, Käse und Wein ginge das nicht, weil kein primäres Produkt, sondern ein verarbeitetes Lebensmittel.
Falsch. Siehe letzter Absatz vorheriger Post (Zitat).
von hiasl
Mittwoch 16. Oktober 2019, 13:45
Forum: Brauen und Recht
Thema: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"
Antworten: 218
Zugriffe: 7672

Re: Micro Brauerei Allg. Wohngebiet "nicht störendes Gewerbe"

Für Bayern: Für welche Lebensmittelunternehmen besteht eine Registrierungspflicht? Registrierpflichtig sind alle Betriebe, die Lebensmittel produzieren, verarbeiten oder vertreiben. Zu ihnen gehören demnach auch Gaststätten, landwirtschaftliche Betriebe und Winzer, daneben Betriebe, die unentgeltlic...
von hiasl
Mittwoch 16. Oktober 2019, 12:22
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nachguss aus dem Wasserhahn?
Antworten: 19
Zugriffe: 1335

Re: Nachguss aus dem Wasserhahn?

Daher steigt der Magnesiumgehalt nicht merklich an. Weißt du das (z.B. durch Überprüfung), oder vermutest du das? Das ist Chemie. Der Stahlkessel ist normalerweise durch eine Schutzschicht (z.B. Emaille) geschützt. Für den Fall von Fehlstellen in diesem Schutz muss nun das Eisen vor Korrosion durch...
von hiasl
Dienstag 8. Oktober 2019, 13:26
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Nachguss aus dem Wasserhahn?
Antworten: 19
Zugriffe: 1335

Re: Nachguss aus dem Wasserhahn?

Ich weiß jetzt nicht ob das einen Einfluss hat. Aber viele Warmwasserspeicher besitzen eine Opferanode aus Magnesium. Aus meinen bescheidenen Chemiekenntnissen folgere ich dass dadurch (viele ?) Magnesiumionen die momentan im Boiler "wandern" den Magnesiumanteil drastisch erhöhen. Müsste dann doch ...
von hiasl
Freitag 4. Oktober 2019, 11:45
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Jurywettbewerb
Antworten: 93
Zugriffe: 3987

Re: HBCon 2020 - Jurywettbewerb

Das beantwortet sich doch eigentlich von selbst:
Du kannst auch ein Pils als Weizen einreichen. Ob das dann halt über die Bewertungsrunden kommt, ist eine andere Frage...
von hiasl
Freitag 4. Oktober 2019, 11:03
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen
Antworten: 1114
Zugriffe: 155424

Re: Speidel Braumeister Tuning Tipps / Suhausausbeute / Reinigen

Gemessen wird im Malzrohr, nach der Pumpe. Geheizt wird außen in der Würze. Das Problem besteht dann, wenn die "Kommunikation" zwischen Heizung und Sensor gestört ist. Mögliche Ursachen sind z.B. ein sehr dichtes Treberbett, so dass die Pumpe nicht mehr richtig fördert. Möglicherweise ist auch die P...
von hiasl
Donnerstag 3. Oktober 2019, 22:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: NEUE Flaschen reinigen
Antworten: 19
Zugriffe: 1291

Re: NEUE Flaschen reinigen

Habe ich bei gewerblichen, die mit manuellen Füllern auch schon gesehen. Ok, das war dort ein Schraubenschlüssel. Würde ich auch nicht anders machen. Ob ich allerdings eine Beergun verwenden würde, ist wohl eher die Frage.
von hiasl
Mittwoch 2. Oktober 2019, 15:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: NEUE Flaschen reinigen
Antworten: 19
Zugriffe: 1291

Re: NEUE Flaschen reinigen

Bei Neuglas werden häufig Teside bei der Kaltvergütung der Flaschen eingesetzt, was vor allem die Schaumstabilität negativ beeinflussen kann (Quelle: Ausgewählte Kapitel der Brauereitechnologie).
Daher würde ich auch die Flaschen kalt vorspülen, das erleichtert zudem das Abfüllen.
von hiasl
Mittwoch 4. September 2019, 11:12
Forum: Rezepte
Thema: Suche ein gluten freies Bier Rezept
Antworten: 26
Zugriffe: 2082

Re: Suche ein gluten freies Bier Rezept

Wo stammt denn diese Aussage her? Ohne Quellenangabe wage ich dies heftigst zu bezweifeln. Zum Beispiel hier: https://www.kern.bayern.de/mam/cms03/themen/bilder/flyer_gluten.pdf Oder hier: https://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/magen_darm/article/895889/faktenblatt-gluten-drin.html Merci....
von hiasl
Mittwoch 4. September 2019, 09:48
Forum: Rezepte
Thema: Suche ein gluten freies Bier Rezept
Antworten: 26
Zugriffe: 2082

Re: Suche ein gluten freies Bier Rezept

domingo hat geschrieben:
Freitag 30. August 2019, 17:41
"Glutenfrei" bedeutet ja weniger als 20 ppm. Die meisten industriellen Pils oder Lager haben weniger als 20 ppm und könnten theoretisch als glutenfrei deklariert werden.
Wo stammt denn diese Aussage her? Ohne Quellenangabe wage ich dies heftigst zu bezweifeln.
von hiasl
Dienstag 27. August 2019, 22:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerhefe für die Flaschengärung von obergärigen Bieren
Antworten: 10
Zugriffe: 806

Re: Lagerhefe für die Flaschengärung von obergärigen Bieren

Das weiß ich leider nicht mehr. Könnten aber so zwischen 1-2 g/l gewesen sein. Soll halt kein übermäßig dicker Bodensatz entstehen.
von hiasl
Montag 26. August 2019, 12:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärkübel als Mutter allen Übels
Antworten: 22
Zugriffe: 2280

Re: Gärkübel als Mutter allen Übels

... Wenn du die üblichen Sicherheitsratschläge befolgst, kannst du natürlich auch mal einen Hypochlorit-Reiniger verwenden (im Volksmund "Chlor")... Bei Kunststoffen würde ich empfehlen, auf chlorhaltige Reiniger zu verzichten. Nur wenige handelsübliche Kunststoffe vertragen Chlor und verspröden da...
von hiasl
Montag 26. August 2019, 12:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerung der Speise
Antworten: 52
Zugriffe: 2332

Re: Lagerung der Speise

Ich verwende Borosilikatglas-Laborgewindeflaschen und fülle heiß nach dem Whirlpool ab. Dann bei Raumtemperatur etwas abkühlen lassen und anschließend im Kühlschrank lagern. Hatte noch nie Probleme. [Bild] Das klingt ja gradezu erschreckend einfach. Die Laborflaschen kann man natürlich auch gut rei...
von hiasl
Montag 26. August 2019, 10:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerung der Speise
Antworten: 52
Zugriffe: 2332

Re: Lagerung der Speise

Ich verwende Borosilikatglas-Laborgewindeflaschen und fülle heiß nach dem Whirlpool ab. Dann bei Raumtemperatur etwas abkühlen lassen und anschließend im Kühlschrank lagern. Hatte noch nie Probleme.
Bild
von hiasl
Montag 26. August 2019, 10:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Gärkübel als Mutter allen Übels
Antworten: 22
Zugriffe: 2280

Re: Gärkübel als Mutter allen Übels

Die Oxi-Reiniger enthalten zumeist Natriumpercarbonat. Dieses setzt ab ca. 50 °C Wasserstoffperoxid frei, welches dann als Oxidationsmittel organische Verunreinigungen (u.a. Mikroorganismen) oxidiert und damit unschädlich macht. Bei niedrigeren Temperaturen sind sog. Bleichaktivatoren erforderlich. ...
von hiasl
Freitag 23. August 2019, 08:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Lagerhefe für die Flaschengärung von obergärigen Bieren
Antworten: 10
Zugriffe: 806

Re: Lagerhefe für die Flaschengärung von obergärigen Bieren

Ja, habe ich schon gemacht. W34 für die Nachgärung bei einem belgischen Starkbier. Hintergrund für die Verwendung von frischer Hefe war, dass das Bier knapp 2 Monate in einem Eichenfass gereift wurde. Um sicher zu stellen, dass es ausreichend Nachgärhefe für die Bildung der Kohlensäure in den Flasch...
von hiasl
Sonntag 18. August 2019, 16:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hilfe ich hab weiße flocken auf meinem bier
Antworten: 23
Zugriffe: 3240

Re: Hilfe ich hab weiße flocken auf meinem bier

Sura hat geschrieben:
Sonntag 18. August 2019, 13:01
Schaut nach Schimmel aus.
Schimmel ist obligatorisch aerob. In einer gesättigten CO2 Atmosphäre kann kein Schimmel wachsen. Und die herrscht immer vor, so lange das Bier blubbert.
von hiasl
Donnerstag 15. August 2019, 21:36
Forum: Zapfanlagen
Thema: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?
Antworten: 34
Zugriffe: 2146

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

http://www.riessner.de/documents/gase-l ... ovic-c.pdf

http://www.riessner.de/documents/gase/kohlendioxid.pdf

Da ich sowieso vor habe, von Rießner CO2 zu beziehen, werde ich da mal nachfragen, wo bei den Gasen genau die Unterschiede liegen.
von hiasl
Donnerstag 15. August 2019, 15:34
Forum: Zapfanlagen
Thema: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?
Antworten: 34
Zugriffe: 2146

Re: co2 von 20 kg auf 2 Kg Flaschen wie umfüllen?

Boah is des teuer, ich bekomme für 30€ ne 20kg Füllung :-) Aber wohl eher keine E290 Lebensmittelqualität. Du sparst zwar Geld, bläst dir aber zum täglichen Genuss Schweißschutzgas ins Mineralwasser. Gruß Andy Lebensmittel CO2 E290 = CO2 3.0 = 99,90 % Reinheit Technisches CO2 gibt es als 3.0 = s.o....
von hiasl
Donnerstag 8. August 2019, 08:17
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Rührteufel meets Malzflüsterer
Antworten: 16
Zugriffe: 2401

Re: Rührteufel meets Malzflüsterer

uli74 hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 07:30
Dein Rührwerk ist übrigens kein "Impeller". Die sehen anders aus.
Ja richtig, der Rührteufel ist eigentlich ein sog. "Schrägblattrührer".
von hiasl
Montag 1. Juli 2019, 10:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diskrepanz Refraktometer - Spindel
Antworten: 24
Zugriffe: 1149

Re: Diskrepanz Refraktometer - Spindel

Ich brauche beispielsweise keinen Korrekturfaktor beim meinem China Refraktometer. Habe Würzen mit Konzentrationen von 20 bis 6 °P mittels Biegeschwinger gegengemessen und bin auf deckungsgleiche Werte gekommen. Ist wohl sehr geräteabhängig.
von hiasl
Montag 24. Juni 2019, 15:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Reifen in einem Trinkwasserboiler mit Wärmetauscher
Antworten: 9
Zugriffe: 915

Re: Reifen in einem Trinkwasserboiler mit Wärmetauscher

Bedenken:
Wie bekommt man das Ding wieder sauber? Wo ist da eine vorgesehene Öffnung? Die meisten Boiler sind aus emailliertem Stahl gefertigt und haben eine Opferanode aus Magnesium. Trinkwasser =/= Bier.
von hiasl
Dienstag 21. Mai 2019, 07:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"
Antworten: 38
Zugriffe: 13311

Re: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"

Ich habe kein Zuckerwasser, sondern Würze von 20 bis 6 °P stufenweise gemessen.
von hiasl
Montag 20. Mai 2019, 16:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"
Antworten: 38
Zugriffe: 13311

Re: Wichtiges zum Thema "Refraktometer"

Der Korrekturfaktor zwischen am Refraktometer abgelesenen°Brix und °Plato ist also alleine dem Messverfahren geschuldet, nicht der Einheit. Auch am Refraktometer abgelesene °Plato sind daher um einen Korrekturfaktor zu bereinigen. Ich habe mein Chinarefraktometer 0-32 Brix mittels Biegeschwinger ge...
von hiasl
Freitag 17. Mai 2019, 15:27
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Steril Injektionsfilter 0,2 mü
Antworten: 9
Zugriffe: 760

Re: Steril Injektionsfilter 0,2 mü

Klar. Das passt dann schon.
von hiasl
Freitag 17. Mai 2019, 10:30
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Steril Injektionsfilter 0,2 mü
Antworten: 9
Zugriffe: 760

Re: Steril Injektionsfilter 0,2 mü

Aeppler hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 21:03
Das sind meine. Nach Bedarf in in eine Weithals Laborglasflasche aus Glas oder PP und im Schnellkochtopf bei lose aufgeschraubtem Flaschendeckel autoklaviert.
Dann sollten die aber auch anschließend wieder getrocknet werden. Trotz der hydrophoben Membran sollten da keine Wasserreste drin sein.
von hiasl
Donnerstag 16. Mai 2019, 10:41
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Steril Injektionsfilter 0,2 mü
Antworten: 9
Zugriffe: 760

Re: Steril Injektionsfilter 0,2 mü

Ok, die Anfoderung ist also: Luftfilter (Membran sollte daher PTFE sein), steril, kein "Lock" erforderlich, Durchmesser 13/15 mm. Das Problem ist natürlich neben der Sterilität (sind dann immer einzeln verpackt), dass du nur eine geringe Menge haben möchtest. Die Standard-VE ist bei Spritzenvorsatzf...
von hiasl
Donnerstag 16. Mai 2019, 09:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Steril Injektionsfilter 0,2 mü
Antworten: 9
Zugriffe: 760

Re: Steril Injektionsfilter 0,2 mü

Muss der Filter steril sein und brauchts Luer Lock, oder reichten unsterile Filter und einfaches Luer?
Und für was brauchst du ihn? Flüssig- oder Luft-Filtration?
von hiasl
Mittwoch 24. April 2019, 13:19
Forum: Zapfanlagen
Thema: Erfahrungen mit «Zapfgerät mit Luftpumpe für Bier-Siphons»
Antworten: 10
Zugriffe: 836

Re: Erfahrungen mit «Zapfgerät mit Luftpumpe für Bier-Siphons»

Das Ding hat einen Schlauch als Steigrohr. Bei mir ist da ein Edelstahlröhrchen als Gewicht unten dran, damit der Schlauch auch bis zum Boden reicht. Den Schlauch habe ich individuell auf meine Siphongröße gekürzt.
von hiasl
Mittwoch 24. April 2019, 07:39
Forum: Zapfanlagen
Thema: Erfahrungen mit «Zapfgerät mit Luftpumpe für Bier-Siphons»
Antworten: 10
Zugriffe: 836

Re: Erfahrungen mit «Zapfgerät mit Luftpumpe für Bier-Siphons»

Damit lässt sich Bier zapfen. Ist eine nette Sache, wenn man mit mehreren Personen am Tisch sitzt, und dann den ein oder anderen Siphon zusammen trinkt. Zapfen geht nur analog zu einem Kolben-/Kükenzapfhahn, also mit wenig Druck, sonst schäumt es stark. Von Haltbarkeit wollen wir aber doch bitte nic...
von hiasl
Donnerstag 11. April 2019, 14:46
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG
Antworten: 55
Zugriffe: 3626

Re: 50l DIN Keg Umbau zu ZKG

Wenn mir Vaninger helfen könnte, hätte ich wohl auch Interesse :Bigsmile
von hiasl
Sonntag 7. April 2019, 21:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vegane alternative zur Gelantine
Antworten: 14
Zugriffe: 914

Re: Vegane alternative zur Gelantine

Die Funktion der Gelatine (Proteine aus Kollagen, wasserlöslich/hydrolysiert) beruht darauf, dass diese in einem entsprechenden pH Bereich eine bestimmte Ladung tragen (neutral am sog. isoelektrischen Punkt). Bier ist sauer, daher tragen die Proteine eine positive Ladung. Diese wiederrum reagieren ...
von hiasl
Donnerstag 4. April 2019, 22:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vegane alternative zur Gelantine
Antworten: 14
Zugriffe: 914

Re: Vegane alternative zur Gelantine

Ok. Ich ziehe meine Aussage zu Agar aufgrund des empirischen Befunds zurück. Die Erklärung zu Gelatine ist jedoch korrekt. Der Mechanismus zu Agar erschließt sich mir zunächst nicht.
von hiasl
Donnerstag 4. April 2019, 12:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Probeentnahme durch Gärspund
Antworten: 8
Zugriffe: 605

Re: Probeentnahme durch Gärspund

Ich verwende den Hahn. Ist halt ein Hygienerisiko. Sprühe den Hahn sofort nach Benutzung mit 70%igem Isopropanol ein. Dann abwischen und restl. Alkohol verdampfen lassen. Hatte ich noch nie ein mikrobiologisches Problem.
von hiasl
Donnerstag 4. April 2019, 12:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Vegane alternative zur Gelantine
Antworten: 14
Zugriffe: 914

Re: Vegane alternative zur Gelantine

Agar Agar Agar Agar kann vielleicht ein Geliermittelersatz sein, aber bei der Klärung hilft es nichts. Die Funktion der Gelatine (Proteine aus Kollagen, wasserlöslich/hydrolysiert) beruht darauf, dass diese in einem entsprechenden pH Bereich eine bestimmte Ladung tragen (neutral am sog. isoelektris...