Die Suche ergab 1280 Treffer

von olibaer
Mittwoch 21. August 2019, 12:47
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Nachträgliches Verdünnen für Zielstw. - was passiert mit den IBU'?
Antworten: 9
Zugriffe: 440

Re: Nachträgliches Verdünnen für Zielstw. - was passiert mit den IBU'?

Im alten Forum hatte sich olibaer detailliert darüber ausgelassen, dass es etliche andere Faktoren für die Bitterstoffausnutzung gibt, allen voran der pH-Wert, der in der Tinseth-Formel der meisten Hobbybrauer-Rechentools überhaupt nicht vorkommt. Es mag natürlich auch sein, dass die Stammwürze ein...
von olibaer
Dienstag 20. August 2019, 13:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Extreme Kräusenbildung
Antworten: 15
Zugriffe: 858

Re: Extreme Kräusenbildung

Hallo Ingo, hallo zusammen, Schaumbildung ist auch pro hefestamm unterschiedlich, mach mal 160 Tripel mit Westmallehefe in einem 200l fass :) (da genuegt oft ein 300+ l fass nicht). Der Hefestamm ist IMHO der kleiner Aspekt bzgl. Steigraum. Vergleiche die Behältergeometrie im Video mit der Behälterg...
von olibaer
Dienstag 20. August 2019, 10:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Extreme Kräusenbildung
Antworten: 15
Zugriffe: 858

Re: Extreme Kräusenbildung

Hallo Bierbert, hallo zusammen, die Berg-Brauerei in Ehingen/Berg vergärt Ober-und Untergäriges offen . Die Hauptgärung für ein traditionell hergestelles Weißbier " in einem offenen Bottich mit Auslaufnase(Schnabel) " wird in einem schönen Video gezeigt. Die klassische Hefeernte " von oben " ist aus...
von olibaer
Mittwoch 7. August 2019, 16:39
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Rechnen mit Honig
Antworten: 9
Zugriffe: 423

Re: Rechnen mit Honig

Hallo Micha, dann lieg ich mit meinen Vermutungen ja richtig. Ob das die meisten Rechner berücksichtigen? Also das "Verdünnen" durch das Honigvolumen. Bei der Vorab-STW Berechnung kann man da dann ganz schön daneben liegen. Das ist kein alleiniges Problem der Rechner: Klassisch verstehen wir unter S...
von olibaer
Montag 5. August 2019, 15:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Brauzeitverkürzung: Keine Nachgüsse, was noch?
Antworten: 29
Zugriffe: 1534

Re: Brauzeitverkürzung: Keine Nachgüsse, was noch?

Ein Hobby soll ja auch irgendwie noch Spaß machen, und Brauen unter Zeitdruck ist einfach nicht schön. Wie Recht Du doch hast! Ich möchte soweit gehen zu behaupten, kein Hobby macht unter Zeitdruck Spaß! Egal ob Segeln, Motorradfahren, Bergsteigen, (beliebig fortzusetzen): Man will doch den Kopf fr...
von olibaer
Montag 5. August 2019, 13:12
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!
Antworten: 39
Zugriffe: 2780

Re: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!

In jüngeren Jahren/Jahrzehnten hätte ich dieses dialektische Spielchen mit Vergnügen zu Ende gespielt. Mittlerweile ist mir meine Zeit dafür zu schade. Zumindest an dieser Stelle herrscht Einigkeit, auch wenn der Verlauf für den Leser etwas unglücklich ausgegangen ist. Schade auch deshalb, da man s...
von olibaer
Freitag 2. August 2019, 11:23
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!
Antworten: 39
Zugriffe: 2780

Re: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!

Das Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht - das du aus welchen Gründen immer jetzt ins Spiel bringst - ist für das Beispiel weitestgehend irrelevant [...] Mir ging es mehr darum, daß du offenbar den Diffusionseffekt bzw. dessen Temperaturabhängigkeit unterschätzst. Mein Reden. Den Ball mit dem destilliert...
von olibaer
Freitag 2. August 2019, 09:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!
Antworten: 39
Zugriffe: 2780

Re: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!

Für 3 Tage verbleibt mein Bier bei 0°C unbewegt im Behälter. Nach 3 Tagen entnehme ich eine Probe und bestimme den CO 2 -Gehalt. Einen Unterschied zu den ursprünglichen 1,66 g/l CO 2 werde ich mit unseren Bordmitteln kaum feststellen können. Ich destilliere Wasser und habe danach einen pH von~7. Na...
von olibaer
Donnerstag 1. August 2019, 23:21
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!
Antworten: 39
Zugriffe: 2780

Re: Nachgärung nach Cold Crash unberechenbar!

Hallo zusammen, Je Liter Kopfraum sind es 1,96 g CO 2 bei 0‘C und 1013 mbar. Bei 10 l Kopfraum und 20l Bier hast du also etwa 1g/l CO 2 mehr gelöst nach dem CC Die Aussage, so wie sie hier und in diesem Kontext steht, halte ich für brandgefährlich . Damit bin ich einig(I.): Je Liter Kopfraum sind es...
von olibaer
Mittwoch 31. Juli 2019, 21:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck
Antworten: 38
Zugriffe: 1329

Re: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck

Hallo Stephan, Zur Speise: Man kann doch auch eine Zuckerlösung in etwas der Konzentration der abgefüllten Speise / Würze ansetzten und somit wäre doch ein anstieg des Alkoholgehaltes nicht zu erwarten. Liege ich da richtig ? Nein, da liegst du falsch ;-) Die beiden Extraktkomponenten müssen nicht n...
von olibaer
Mittwoch 31. Juli 2019, 19:47
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 304
Zugriffe: 20097

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Hallo Baschelde, [...] mein Wasser hat laut Versorger eine elektrische Leitfähigkeit von 905 µS/cm. [...] Nachdem ich den neuen Mischbettvollentsalzer mit Harz gemäß Kaufempfehlung randvoll gestopft habe, komme ich auf etwa 140 µS/cm. Wenn das Wasser extrem langsam läuft maximal auf 70-100 µS/cm. Si...
von olibaer
Dienstag 30. Juli 2019, 22:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Fehlaromenseminare- so überflüssig wie ein Kropf?
Antworten: 59
Zugriffe: 2088

Re: Fehlaromenseminare- so überflüssig wie ein Kropf?

flying hat geschrieben:
Dienstag 30. Juli 2019, 18:42
Lets ready to rumble...
Ein Lump bist du René, ein Lump ;-)
von olibaer
Montag 29. Juli 2019, 14:46
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bier schmeckt sauer - Frage zum Wasser
Antworten: 27
Zugriffe: 970

Re: Bier schmeckt sauer - Frage zum Wasser

Verstehe ich das richtig? Die MS in die Würze geben, ergibt ein anderes Ergebnis, als sie gleich zu Anfang in den Hauptguss zu geben? Korrekt. Stichwort " Pufferung ". Ziel ist immer, für die jeweilgen Prozessstufen den richtigen pH-Wert einzustellen. 5 ml MS in 15L Hauptguss dosiert werden den pH-...
von olibaer
Montag 29. Juli 2019, 14:13
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bier schmeckt sauer - Frage zum Wasser
Antworten: 27
Zugriffe: 970

Re: Bier schmeckt sauer - Frage zum Wasser

Hallo Freizeitbrauer, Alle meine Sude schmeckten bis jetzt sauer Nur selten ein Problem des Wassers und selten ein Problem von Milchsäuredosagen in die Maische. Für gewöhnlich wird die aus der Maische resultierende Vorderwürze noch durch einen Nachguß zur Pfanne-Voll-Würze verdünnt und man muss sich...
von olibaer
Freitag 26. Juli 2019, 11:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck
Antworten: 38
Zugriffe: 1329

Re: Berechnungen Alkoholgehalt, Würzemenge und Flaschendruck

Hallo Stephan, Folgendes Problem, welches Auswirkungen haben könnte und mich nachdenklich stimmt: Leider ist mir beim Abmaischen und der letzten Rast die Temperatur am Ende auf über 84 Grad gesprungen. So formuliert und ohne weitere Angaben zum Maischverfahren, lässt sich leider wenig mit deiner Aus...
von olibaer
Samstag 20. Juli 2019, 10:16
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 160
Zugriffe: 7116

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Hallo Stefan, Da ich wie dieses Jahr erst Samstag morgens anreisen kann und Sonntgas früh wieder abreise. Brauche ich nur eine Übernachtung. Wird das möglich sein? Warte bitte mal, bis die Buchungssyteme online sind. Im " Hotel-/Ticketshop " werden mögliche Optionen bebuchbar sein und unmögliche ebe...
von olibaer
Samstag 20. Juli 2019, 10:07
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf
Antworten: 160
Zugriffe: 7116

Re: HBCon 2020 Start Ticket- und Zimmerverkauf

Hallo Patrick, plant ihr für die Wohnmobilfraktion einen Shuttle vom Womo-Stellplatz in Alsfeld mit in die Hotelrunde ein? bislang gilt, was Nico in #24 ausformuliert. Zitat aus Abschnitt " 2. Buchung Shuttlebus ohne Hotelzimmer ": " [...]Wer eine Übernachtungsmöglichkeit außerhalb unseres Systems b...
von olibaer
Dienstag 9. Juli 2019, 12:54
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Nachisomerisierung und Hopfensäckchen
Antworten: 9
Zugriffe: 655

Re: Nachisomerisierung und Hopfensäckchen

Hallo Sandro, Mir ging es nicht um die Löslichkeit von Alphasäuren oder Isoalphasäuren, sondern um die Frage wie gut und wie schnell die Hopfenharze von den Dolden in Suspension gehen: LG Sandro Gut, dass ich mich getäuscht habe :thumbup Pauschal beantworten lässt sich deine Frage nicht, dennoch bes...
von olibaer
Dienstag 9. Juli 2019, 01:05
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Nachisomerisierung und Hopfensäckchen
Antworten: 9
Zugriffe: 655

Re: Nachisomerisierung und Hopfensäckchen

Hallo Sandro,
muldengold hat geschrieben:
Montag 8. Juli 2019, 11:18
Ich habe in letzter Zeit eine Vorliebe zu Doldenhopfen und Hopfensäckchen entwickelt ...
Der Beitrag #1 ist nicht in deinem sonst üblich strukturierten Schreibstil verfasst und die gestellte Frage beantwortest du auf deinen eigenen Seiten.

Alles Gut ?
von olibaer
Montag 8. Juli 2019, 20:14
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Teaser zum Programm
Antworten: 3
Zugriffe: 569

HBCon 2020 - Teaser zum Programm

Am Samstag hat das HBCon-Lab wieder für euch geöffnet. In der CTA-Bieranalytik führende Meßtechnik wartet auf maximal 35 Bierproben und die Kalibrierstation zusätzlich auf eure Instrumente. Am Samstag von 09:00-18:00 heißt es durchgängig für alle Besucher: " HBCon-Open-Lab " Fragestellungen zur Prob...
von olibaer
Freitag 5. Juli 2019, 00:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wohin mit der Brauhexe?
Antworten: 8
Zugriffe: 640

Re: Wohin mit der Brauhexe?

ich wollte den guten Topf zum einmaischen nehmen und den schlechten Topf mit der Hexe versehen . Wie seht ihr das? Oder gibt es noch andere Ideen! Im Umfeld Maisch/Läutern/Spannfeder(Hexe, ...) stellt sich die Frage nach einem 2. Topf nicht. Intention der Spannfeder(Hexe, ...) ist doch, dass Maisch...
von olibaer
Donnerstag 4. Juli 2019, 22:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 165
Zugriffe: 10853

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Hallo Ingo, Ich hatte ein kurzes Gespräch mit den Jungs von Brewtools und die sagen, dass die Oxidation im Heissbereich nicht so relevant ausfällt wie im Kaltbereich. Das Thema hatten wir hier schon des Öfteren. Zunehmend setzt sich der Gedanke durch, dass die Kombination aus Wasser, Schrot & Hopfen...
von olibaer
Donnerstag 4. Juli 2019, 19:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 165
Zugriffe: 10853

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Hallo Erwin,
Braufex hat geschrieben:
Donnerstag 4. Juli 2019, 13:00
Bin übrigens immer wieder erfreut darüber, wie sachlich und ausführlich Du Deine Kritik rüberbringst.
It depends.
Ein Blick in meine Historie wird zeigen, dass ich nicht immer so wohlwollend & glücklich in der wortwahl bin :Ätsch
von olibaer
Donnerstag 4. Juli 2019, 19:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 81
Zugriffe: 2907

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Hallo Ulli, Nur zum Verständnis: 2 gehäufte Esslöffel Ätznatron usw. und dann knappe 2 Liter Kochwasser hinzugießen ist vermutlich in anderer Reihenfolge gemeint...!? Die Reihenfolge ist schon so wie beschrieben. Mir ist schon klar, dass man es genau so nicht machen sollte. Dekobier hat hier schon g...
von olibaer
Mittwoch 3. Juli 2019, 15:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 165
Zugriffe: 10853

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Gutes Beispiel. Ist die Flasche dann noch mit einem Rollenetikett versehen, wie z.B. Coca Cola PET Einweg, merkt man beim Öffnen, wenn also der Druck entweicht, das das vorher stramm sitzende Etikett locker sitzt und spannenderweise der Füllstand steigt. Zeigt aber auch: wir müssen bzgl. Oxidation ...
von olibaer
Mittwoch 3. Juli 2019, 14:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 165
Zugriffe: 10853

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Hallo Erwin, Falls ich irgendwo einen Rechenfehler drin hab, wär ich für eine Korrektur dankbar. [...] Vielleicht ist das ganze dann schon wesentlich "entspannter" ... Rechenfehler vielleicht nicht, dennoch bleibt so einiges in deinem Rechengang unberücksichtigt. Da wäre zum einen die Tatsache, dass...
von olibaer
Mittwoch 3. Juli 2019, 01:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 81
Zugriffe: 2907

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Ich würde A, NaOH nicht so verteufeln und B, die enzymatischen Reinigungsansätze nicht so hypen, vor allem dann nicht, wenn es um hartnäckige anorganische Verunreinigungen geht. Der Umgang mit Laugen, Säuren oder Reinigungsmitteln aller Art ist gefährlich, keine Frage. Das Thema findet sich hier wie...
von olibaer
Dienstag 2. Juli 2019, 22:59
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Reinigungsmittel für Kegs?
Antworten: 81
Zugriffe: 2907

Re: Welche Reinigungsmittel für Kegs?

Hallo Uli, hallo zusammen, 1. " Der Druck der sich dadurch im Fass aufbaut genügt, um die Steigleitungen im Fass(CO2/Bier) zu spülen(Zapfkopf/Reinigungsadapter) ... Wenn das KEG steht, drückt sich die Flüssigkeit durch das unten liegende Steigrohr gegen Luftdruck nach oben? So war das gemeint. Einfa...
von olibaer
Montag 1. Juli 2019, 03:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Diskrepanz Refraktometer - Spindel
Antworten: 24
Zugriffe: 1003

Re: Diskrepanz Refraktometer - Spindel

Hallo Bruno, Zusammenfassend kann man wohl sagen, dass man nichts sagen kann. Ich trau der Spindel eher und muss daher die höhere Steuer zahlen :Wink (In der Schweiz gibt's eine Grenze zwischen 14.0 und 14.1°P. Ab 14.1°P führt man um Faktor 1.5 höhere Steuern für Starkbier ab.) Wenn dir das Thema " ...
von olibaer
Mittwoch 26. Juni 2019, 12:17
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Erfahrungen Bru'n Water PH-Vorhersage
Antworten: 42
Zugriffe: 1326

Re: Erfahrungen Bru'n Water PH-Vorhersage

Laney hat geschrieben:
Mittwoch 26. Juni 2019, 11:04
Soweit so gut, nur ergibt das extreme negative Restalkalitäten von unter -10. Das wird ja bei allen ähnlich sein.
Kümmert ihr euch groß darum bzw. schadet das dem Ergebnis?
pH-Wert-Messung schlägt Restalkalität.
von olibaer
Montag 24. Juni 2019, 21:25
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Hanfkiss von Oettinger
Antworten: 36
Zugriffe: 2684

Re: Hanfkiss von Oettinger

Aha..genau das wird es sein! Könnte das neue In-Getränk unter Jugendlichen bei den Friday for Future Demos werden. Wenn sie zu viel Mathe verpasst haben..? :Grübel Jetzt müsste man nur noch in die Welt setzen, dass CBD als Antagonist zum THC auftritt und einen "Rauschzustand" eher lindert und schwu...
von olibaer
Montag 24. Juni 2019, 21:02
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Mein Wasser... Gutes Brauwasser?
Antworten: 4
Zugriffe: 534

Re: Mein Wasser... Gutes Brauwasser?

Hallo Stefan, Ich habe immer ein etwas schlechtes Gewissen dabei, das Forum nur anzuzapfen und eigene Threats für Nachhilfe aufzumachen, aber als (ambitionierter) Anfänger komme ich immer wieder an Punkte, wo ich ohne Rat zur Tat nicht weiterkomme. Zurückgeben kann ich da im Moment nur sehr begrenzt...
von olibaer
Dienstag 18. Juni 2019, 14:20
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel
Antworten: 68
Zugriffe: 4423

Re: Münchner Dunkel

Eowyn hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 05:30
... nur der Rotkohl hier, hat alle Außenblätter weg...
Phuuu, schlimmer kanns kaum werden - ausgenommen: man reißt Gambrinus im Spa-Bereich das Handtuch vom Leib :Wink
von olibaer
Montag 17. Juni 2019, 23:26
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel
Antworten: 68
Zugriffe: 4423

Re: Münchner Dunkel

§11 hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 17:52
Und Einladungen verschicken :thumbsup
In der eingebrauten Menge aber maximal an 10 Leute :Bigsmile
von olibaer
Montag 17. Juni 2019, 16:09
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Untercarbonisiert
Antworten: 5
Zugriffe: 492

Re: Untercarbonisiert

Hallo Tom, Hallo, Ich habe ein Untercarbonisierungsproblem und finde keine Lösung. 1 Bier mit Drops carbonisiert... Immer untercarbonisiert. Werde bitte genauer in deinen Angaben, so können wir dir nicht helfen - selbst wenn wir wollten. Es fehlen im Mindestmaß Angaben/Quellenverweise zu Dosierungst...
von olibaer
Montag 17. Juni 2019, 15:34
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Münchner Dunkel
Antworten: 68
Zugriffe: 4423

Re: Münchner Dunkel

§11 hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 14:16
Nachtrag, bei dem Dunklen kam sie bei der SVG auf etwa 72% EVGs.
Diese Wertschöpfung bitte kalt auslagern und zum Anstich Krustenbraten, Knödel, dunkle Soße und Kraut servieren. *yummi* :thumbup


Edith: -g
von olibaer
Mittwoch 12. Juni 2019, 22:03
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung im Sommer
Antworten: 41
Zugriffe: 1996

Re: Gärung im Sommer

Zunächst: gruseliger Stil - kann keiner lesen Naja, auf die Frage " Gärung im Sommer " kann die Antwort nicht sein: Mach' halt ein Kveik. Dieser schöne Bierstil wäre viel zu schnell " aufgeraucht " im Nichts. Wie kann man denn bei so einer Kleinigkeit derart aggressiv und arrogant reagieren? Natürl...
von olibaer
Mittwoch 12. Juni 2019, 00:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung im Sommer
Antworten: 41
Zugriffe: 1996

Re: Gärung im Sommer

Alle Alltagsprobleme schafft Kveik sicher nicht aus der Welt. Vor allem passen die Hefen nicht zu jedem Bierstil. Jedoch liegen einige Vorteile dieser Mischkulturen klar auf der Hand. Bei Kveik wurden Temperaturtoleranz, Alkoholtoleranz, schnelle Vermehrung (durch hohe Temperaturen), damit verbunde...
von olibaer
Dienstag 11. Juni 2019, 23:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 165
Zugriffe: 10853

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

afri hat geschrieben:
Dienstag 11. Juni 2019, 22:11
Aber was, wenn __mir__ nun das dunkle (oxidierte) viel besser schmeckt, als das andere? Dann habe ich entweder ein Problem oder brauche in Zukunft nicht mehr so sauerstoffarm zu arbeiten :-)
Spätestens jetzt solltest du dir deinen nicht vorhandenen Hipster-Bart abschneiden ;-)
von olibaer
Dienstag 11. Juni 2019, 22:28
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung im Sommer
Antworten: 41
Zugriffe: 1996

Re: Gärung im Sommer

Ne Oli, genau anders rum. :Wink Ein Teil der Community weiß sich inzwischen bei fehlendem Equipment zu helfen und setzt Rohstoffe - hier Hefen - ein, die zu den provisorischen Gegebenheiten vor Ort passen. Dein Zocken mit der Anstelltemperatur kann funktionieren, muss aber nicht. Je kleiner der Sud...
von olibaer
Dienstag 11. Juni 2019, 21:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...
Antworten: 165
Zugriffe: 10853

Re: [Foto] So sieht also ein oxidiertes IPA aus...

Auf jeden Fall sei Dir gedankt für Dein aufschlussreiches Experiment!! Dem schließe ich mich gerne an. Danke Achim :thumbup Wichtig ist jetzt gar nicht mal so sehr, was man heute schmeckt oder riecht oder in weiteren 14 Tagen schmeckt oder riecht. Wichtig ist nur, dass man an diesen Punkt nie gelan...
von olibaer
Dienstag 11. Juni 2019, 21:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung im Sommer
Antworten: 41
Zugriffe: 1996

Re: Gärung im Sommer

maninthehighcastle hat geschrieben:
Dienstag 11. Juni 2019, 21:26
Ja, aber wenn man im Sommer keine moderaten Temperaturen hinbekommt?
#19 nicht gelesen ?
von olibaer
Dienstag 11. Juni 2019, 21:20
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung im Sommer
Antworten: 41
Zugriffe: 1996

Re: Gärung im Sommer

Wo bekommt man die kveik Frag Michael (mwx) per PN. Ich glaube der hat noch einen ganzen Sack 2ml Rörchen fertig. Falls nicht kann ich dir mit einem frischen Starter helfen. Kann doch jetzt auch nicht sein, dass man ein bekanntes Problem in einen "Gott geb' Glück und Segen drein"-Bierstil mit ebenf...
von olibaer
Dienstag 11. Juni 2019, 20:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung im Sommer
Antworten: 41
Zugriffe: 1996

Re: Gärung im Sommer

Hallo maninthehighcastle, Hallo. Ich würde gerne auch im Sommer ein paar Biere brauen, habe aber bisher keinen extra Kühlschrank um dort drin zu vergären. Meine Zimmertemperatur kann bis zu 25 Grad hochgehen, also eigentlich zu hoch. Was brauche ich um die Temperatur optimal auf Gärtemperatur halten...
von olibaer
Samstag 8. Juni 2019, 16:42
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Blech oder Hexe
Antworten: 9
Zugriffe: 744

Re: Blech oder Hexe

Für die Töpfe ist das aktuelle Blech aber zu klein. Nun stellt sich die Frage: Kaufe ich eine Hexe oder ein größeres Blech zum läutern mit den neuen Gerätschaften??? Ich habe über Jahre mit Läuterblechen geläutert, vor ca.3 Jahren bin auf die Variante " Spannfeder " umgestiegen. Jetzt ist beheizbar...
von olibaer
Samstag 8. Juni 2019, 14:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast
Antworten: 30
Zugriffe: 2688

Re: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast

Im Übrigen habe ich ausdrücklich von meinem Interesse geschrieben. Ich hoffe, dass ich mit meinen sehr bescheidenen Ansprüchen hier noch mitspielen darf... :Bigsmile Jetzt komm, aber klar, darum ging es auch nie. Die Sicht auf die Dinge ist eben verschieden und gehört in diesem Umfeld unbedingt daz...
von olibaer
Samstag 8. Juni 2019, 12:33
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast
Antworten: 30
Zugriffe: 2688

Re: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast

Mich interessiert ehrlich gesagt nur, welchen Unterschied 10 durchschnittliche Hobbybrauer wirklich schmecken. Andere Parameter als der real existierende Geschmack, die vielleicht für den Profi oder die Industrie wichtig sind (z.B. Ausbeute, geringe Unterschiede EVG), sind mir ziemlich egal. Du möc...
von olibaer
Samstag 8. Juni 2019, 10:50
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast
Antworten: 30
Zugriffe: 2688

Re: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast

Hi Hopfenbär, Was meinst du mit "stetiger Anstieg der Verkleisterungstemperatur"? Von Jahr zu Jahr? Sorry steh da gerade auf dem Schlauch.. Meint allgemein, dass die Verkleisterungstemperatur für stärkeführende Früchte in den letzten Jahren tendentiell angestiegen ist. Meint für uns Brauer, dass sic...
von olibaer
Freitag 7. Juni 2019, 20:38
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast
Antworten: 30
Zugriffe: 2688

Re: Vor- bzw. Nachteil der Kombirast

Das finde ich eine sehr gute Frage, die eigentlich auch in Post #2 bereits erschöpfend beantwortet wurde. So schauts' aus :thumbup Vielleicht noch zwei Aspekte dazu: Der stetige Anstieg der Verkleisterungstemperatur verlangt ohnehin, dass die Maltoserast am obersten Ende des Temperaturniveaus der ß...
von olibaer
Mittwoch 5. Juni 2019, 19:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Berechnung Alkoholgehalt nach Zuckerzugabe
Antworten: 5
Zugriffe: 621

Re: Berechnung Alkoholgehalt nach Zuckerzugabe

Hallo zusammen, Berechnung Nachgärung= Zucker in g pro L : 2 * 0,125 = Vol% klar habe ich die o.g. Formel unter die Lupe genommen und sie gegen die Balling-Formel antreten lassen: alkplusnachballingundfaustformel.png Das Ding ist klasse :thumbup Natürlich kann die Formel wie oben zitiert, weiter ver...