Die Suche ergab 1713 Treffer

von olibaer
Samstag 4. Dezember 2021, 14:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gushing
Antworten: 19
Zugriffe: 666

Re: Gushing

Hallo Herbert, hallo zusammen, ... Drücke von über 10 Bar entstanden, das Bier roch sauer . Ich wurde fündig, bei einer CaraMalz Charge habe ich diese gefunden. In meinen Rezepten nachgesehen, genau überall, war dieses Malz in unterschiedlichen Mengen enthalten. " Rote Körner "/" Malzchargen " für 1...
von olibaer
Freitag 3. Dezember 2021, 17:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gushing
Antworten: 19
Zugriffe: 666

Re: Gushing

Können wir hier evtl. Erfahrungen zusammentragen die uns helfen dieses Phanomen zu bekämpfen? Es gibt nichts zu bekämpfen. " Gushing " bzw. das " Gushingpotential " wird mit dem Sack Malz eingekauft. Mittlerweile ist " Gushing " in seiner Begrifflichkeit so übersteuert, dass sich selbst Anfänger mi...
von olibaer
Donnerstag 2. Dezember 2021, 21:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Einfluß CO2-Gehalt auf Restextrakt bei Druckgärung
Antworten: 3
Zugriffe: 243

Re: Einfluß CO2-Gehalt auf Restextrakt bei Druckgärung

Hallo Johannes, Muss ich den CO2 Gehalt aus dem Restextrakt rausrechnen (auch beim Spindeln) und wenn, ist meine Rechnung korrekt? Nein, bzw. es gibt nichts rauszurechnen. Ziel der Messung ist es ja, den Restextrakt zum Zeitpunkt der Probenahme möglichst genau zu bestimmen. Für gewöhnlich wird die P...
von olibaer
Freitag 26. November 2021, 13:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt
Antworten: 26
Zugriffe: 3137

Re: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt

Hi Boris, Gerade die aktuelle Liste vom ortsansässigen Mälzer bekommen und dort kostet keine einzige Sorte Standardmalz mehr als 19€/25kg Sack. Pils steht bei 16,50€/Sack. Bei denen ist das wohl noch nicht angekommen Ist ja auch super, wenns' so bleibt - oder so ist. Mein Beitrag zielt in Richtung Z...
von olibaer
Freitag 26. November 2021, 12:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt
Antworten: 26
Zugriffe: 3137

Re: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt

Hallo zusammen, aus der " Theorie " wird " Praxis ": Kontrakte für Großabnehmer , die bislang für ~400€-450€/t Malz gehandelt wurden, werden aktuell auf dem Niveau ~600€ - 800€/t neu einsortiert. Inwieweit das auf Kleinstmengenbezüge im Internetshop durchschlägt? Keine Ahnung. Anzunehmen steht, dass...
von olibaer
Montag 8. November 2021, 12:40
Forum: Rezepte
Thema: Qualitätsoffensive MMuM
Antworten: 133
Zugriffe: 10357

Re: Qualitätsoffensive MMuM

Hi Sandro, hi all, ich würde die Sache mit den Rezeptänderungen nicht übermäßig komplizieren. Auch nicht in Richtung Versionierung wie das bei in Firmen üblichen SOPs und ausgefeilten QM-Systemen der Fall ist... In Wirklichkeit ist das noch sehr viel komplizierter. Oberhalb einer Version steht nocht...
von olibaer
Mittwoch 3. November 2021, 20:30
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger
Antworten: 49
Zugriffe: 2479

Re: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger

Danke für den Link, Oli! Gerne. Jetzt weißt du schon eine Menge: Die Platograde sind bekannt(11,0 - 11,99), der Malzeinsatz zumindest in "Sorte", das Hopfenextrakt mit dabei war, obergärig vergoren wurde und das "in etwa" 4,9% ABV dabei herausgekommen sind. Nimmt man im Mittel 11,5°P an und für ABV...
von olibaer
Mittwoch 3. November 2021, 18:11
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger
Antworten: 49
Zugriffe: 2479

Re: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger

Mich würde sehr interessieren, wie hoch eure Stammwürze damals so war. Was für Hefen habt ihr so genommen, und warum? Ich kann/darf dir da leider nicht weiterhelfen, aber schau mal, ich hab einen altes Halsetikett gefunden. Da steht so einiges drauf und damals war die Angabe der Stammwürze in ganze...
von olibaer
Mittwoch 3. November 2021, 18:07
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger
Antworten: 49
Zugriffe: 2479

Re: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger

Y-L hat geschrieben:
Mittwoch 3. November 2021, 09:53
@ Oli
Ich glaube der Link zu Esse ist nicht in Ordnung?!
Kannste da bitte mal kiggn?
Ist erledigt. Danke für den Hinweis.
von olibaer
Dienstag 2. November 2021, 23:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malzsorte "Steffi" - Schonmal gehört?
Antworten: 19
Zugriffe: 1314

Re: Malzsorte "Steffi" - Schonmal gehört?

Hi Fabio, Hallo zusammen, ich würde gerne das Riegele Liberis 2+3 nachbrauen, die Schüttung besteht laut Webseite aus Pilsner- und Steffimalz: https://www.riegele.de/biere/brauspezialitaeten/ipa-liberis-2-3/ Wer hat schonmal was von Steffimalz gehört? Durch googlen bin ich nicht schlauer geworden......
von olibaer
Dienstag 2. November 2021, 20:12
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger
Antworten: 49
Zugriffe: 2479

Re: Steinbier - Theorie und Praxis für Anfänger

Hi Y-L, schöne Doku und gut gebraut :thumbup Zu Beginn meiner Karriere als Braumeister hatte ich reichlich Kontakt zum " Steinbier ". In einem Zweigwerk wurde Steinbier regelmäßig hergestellt und ich habe tatsächlich ein Bild im Netz gefunden, das ein paar historische Einblicke(1998) in die Würzepro...
von olibaer
Montag 25. Oktober 2021, 23:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Verständnisproblem AAU oder hat das Rezept einen Fehler?
Antworten: 36
Zugriffe: 1387

Re: Verständnisproblem AAU oder hat das Rezept einen Fehler?

coyote77 hat geschrieben:
Montag 25. Oktober 2021, 20:01
Die IBU-Angabe ... nahezu wertlos.
Ganze Entwicklerteams werden dir, ob dieser Erkenntnis, regelrecht um den Hals fallen. Glückwunsch :Bigsmile
von olibaer
Montag 25. Oktober 2021, 13:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Würze zu viel verdünnt
Antworten: 15
Zugriffe: 1304

Re: Würze zu viel verdünnt

Hallo Knief82, Wir haben nach dem Hopfenkochen bei ca. 17.5 Liter heisser würze mit der 70°C-Spindel 16.5°P gemessen. Ergänzend: Nach dem Hopfenkochen bedeutet ~95°C Würzetemperatur. Gemessen wurde mit einer (Läuter)Spindel die auf 70°C geeicht ist. Die Spindel hat zum Meßzeitpunkt(nach dem Hopfenko...
von olibaer
Dienstag 19. Oktober 2021, 23:38
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Vergrösserung Sudhaus für Jahresausstoss von (bis zu) 100 hl ?
Antworten: 29
Zugriffe: 2706

Re: Vergrösserung Sudhaus für Jahresausstoss von 100 hl ?

branch hat geschrieben:
Dienstag 19. Oktober 2021, 23:07
olibaer hat geschrieben:
Dienstag 19. Oktober 2021, 22:53
branch hat geschrieben:
Dienstag 19. Oktober 2021, 21:51
Wenn ich auch mal keine Lust zum Brauen habe, läuft das Lager halt leer.
Diese Freiheitsgrade muss man im Threadtitel auch erst mal finden ;-)
Ich dachte, dass sich das im Hobbybrauer-Forum von selbst versteht :Wink
Jetzt bitte :Bigsmile
von olibaer
Dienstag 19. Oktober 2021, 22:53
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Vergrösserung Sudhaus für Jahresausstoss von (bis zu) 100 hl ?
Antworten: 29
Zugriffe: 2706

Re: Vergrösserung Sudhaus für Jahresausstoss von 100 hl ?

branch hat geschrieben:
Dienstag 19. Oktober 2021, 21:51
Wenn ich auch mal keine Lust zum Brauen habe, läuft das Lager halt leer.
Diese Freiheitsgrade muss man im Threadtitel auch erst mal finden ;-)
von olibaer
Dienstag 19. Oktober 2021, 21:20
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Vergrösserung Sudhaus für Jahresausstoss von (bis zu) 100 hl ?
Antworten: 29
Zugriffe: 2706

Re: Vergrösserung Sudhaus für Jahresausstoss von 100 hl ?

Hallo Bruno, du gibst die Eckdaten vor: Das Ziel wäre, bei Bedarf einen Ausstoss von 80 bis 100 hl erreichen zu können... Zwei Brautage pro Woche... passt leider so nicht mehr wirklich in die Arbeitswoche eines Familienvaters 100 hl Bier entspricht einer Kaltwürzeproduktion von ~110 hl(-> Schwand). ...
von olibaer
Freitag 15. Oktober 2021, 14:46
Forum: HBCon 2022
Thema: HBCon 2022 - Analyse
Antworten: 2
Zugriffe: 784

Re: HBCon 2022 - Analyse

Hallo zusammen, sämtliche Gutscheincodes wurden verschickt. Wie angekündigt beginnt der Vorverkauf für Analysentickets mit Vorkaufsrecht am 27.11.2021 und endet geplant am 03.12.2021 . Bitte löst eure Gutscheincodes im benannten Zeitraum ein. Du hast zu wenige Gutscheincodes erhalten oder du hast te...
von olibaer
Freitag 15. Oktober 2021, 10:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung stoppt bei 7,5°Brix
Antworten: 15
Zugriffe: 818

Re: Gärung stoppt bei 7,5°Brix

Hi Björn, Will da eigentlich so 6% ABV raus bekommen. Dafür bräuchtest Du bei 13,5 Plato aber einen Vergärungsgrad jenseits der 90 % . Ich denke das stimmt nicht ganz. Für eine Stammwürze von 13,5°P genügt ein scheinbarer Vergärungsgrad Vs >= 83,7%, um im Bier einen Alkoholgehalt von >= 6 Vol.-% zu ...
von olibaer
Dienstag 12. Oktober 2021, 15:02
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Konischer Gärbehälter bis 60-70l - Qual der Wahl
Antworten: 10
Zugriffe: 1726

Re: Konischer Gärbehälter bis 60-70l - Qual der Wahl

Unterschätze die Vorteile durch TriClamp für Ventile oder andere Anbauteilen nicht. In den (Mini-) Kugelhähnen verbleibt im Totraum immer Würze oder Jungbier. Ein anderer Teil der Wahrheit ist, dass sich TriClamp im Brauereiumfeld nie wirklich durchsetzen konnte. Richtig ist auch, dass der Craft-Hy...
von olibaer
Dienstag 12. Oktober 2021, 14:05
Forum: HBCon 2022
Thema: HBCon 2022 - Analyse
Antworten: 2
Zugriffe: 784

Re: HBCon 2022 - Analyse

Hallo zusammen, diese Woche beginnen wir mit dem Versand der persönlichen Gutscheincodes für die HBCon-Analyse 2022, die ab dem 27.11.2021 bis zum 03.12.2021 zur rabattierten Teilnahme berechtigen. Aus technischen Gründen werden die Codes in einem zeitlichen Versatz an Euch versendet. Nach dem Versa...
von olibaer
Samstag 9. Oktober 2021, 13:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15056
Zugriffe: 2348272

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Du meinst das Problem summiert sich auf. Korrektur. Indiana1972 und ich haben uns hinter den Kulissen abgestimmt. Ich hatte den Satzteil " FG zu hoch " mit einem Ansteigen des Vergärungsgrades assoziiert(hohe Vergärung), was im Kontext falsch ist. Indiana1972 nimmt daher richtig an, dass mit steige...
von olibaer
Samstag 9. Oktober 2021, 13:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15056
Zugriffe: 2348272

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

... durch die zusätzlichen 140g Maltodextrin beim Maischen ein bisschen mehr Alkohol, aber ich liege nachher bisher eh ein wenig zu hoch mit der FG weil ich ne andere Hefe nehme, so gleicht sich das wieder aus. Du meinst das Problem summiert sich auf. Geht die FG hoch, geht auch der Alkohol hoch. D...
von olibaer
Samstag 9. Oktober 2021, 12:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15056
Zugriffe: 2348272

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hi Oli, Das Maltodextrin war für Viskosität, Mundgefühl und Restsüsse gedacht, wenn ich dich richtig verstanden habe, wird jetzt wohl Alkohol draus?! Daher gebe ich die gleiche Menge gleich noch mal kurz vor dem kochende dazu, wie geplant. Macht wohl nix, ich lag bei der OG sowieso 2-3 Punkte unter...
von olibaer
Samstag 9. Oktober 2021, 12:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15056
Zugriffe: 2348272

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Oli, Ich braue gerade ein imperial Stout, dort soll auch maltodextrin (140g) rein, leider habe ich es mit eingemaischt, wird da jetzt einfach Zucker draus? Dann müsste ich um den gewünschten Effekt zu haben die selbe Menge am Ende des Kochens nochmal zugeben, oder? Das hängt u.a. davon ab welc...
von olibaer
Mittwoch 6. Oktober 2021, 19:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt
Antworten: 26
Zugriffe: 3137

Re: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt

Commander8x hat geschrieben:
Mittwoch 6. Oktober 2021, 18:41
Die Qualität der Ernte wäre mMn ein naheliegenderes Thema.
Das wird zusätzlich gemacht. Sind die Daten verfügbar, pinsel ich sie hier rein - wie gehabt.
von olibaer
Mittwoch 6. Oktober 2021, 16:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisierung zu hoch
Antworten: 35
Zugriffe: 1876

Re: Karbonisierung zu hoch

@ Oli Dein Denkfehler bleibt der der es schon vorher war. Wie gesagt, ich bin bei diesen Themen ganz nah bei dir und habe mich verschiedentlich dazu geäussert . Unverändert bleibt, dass diese abgestimmten Weisheiten in der alltäglichen Praxis keine Heimat haben und im Marginal als Messfehler unterg...
von olibaer
Mittwoch 6. Oktober 2021, 16:05
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisierung zu hoch
Antworten: 35
Zugriffe: 1876

Re: Karbonisierung zu hoch

Übrigens solltest du dich nicht wundern, wenn der gemessene Wert am Flaschenbarometer etwa 0,7-0,8 bar höher ist als erwartet. Keins der Tools berücksichtigt den Partialdruck des Stickstoffs, den du mit einschließt. Ok. Ich hab' ein Bier mit 0 g/l CO2 und fülle es in eine 0,5L Flasche ab. 50 ml Umg...
von olibaer
Mittwoch 6. Oktober 2021, 15:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Karbonisierung zu hoch
Antworten: 35
Zugriffe: 1876

Re: Karbonisierung zu hoch

Hallo Patrick, Laut Fabier muss ich den Zucker bei 4°C ... vorlegen, kann das Sein? Nein. Ich habe die Grundlage für die Angabe 4°C nicht recherchiert, aber natürlich ist das unsinnig. Für eine Karbonisierung mit Zucker/Speise sollte das Bier ~20°C haben. Nahe des Gefrierpunktes kann ich kaum Gärakt...
von olibaer
Mittwoch 6. Oktober 2021, 13:33
Forum: Rezepte
Thema: Hopfengestopftes Helles
Antworten: 18
Zugriffe: 2245

Re: Hopfengestopftes Helles

Hallo Fabian, mir sind ein paar Details aufgefallen: Als Basis habe ich das MMUM-Rezept Mandarina Hell von Bierhelm genommen Folgende Werte sind angedacht 25 l Anstellwürze 12°P Stammwürze 4,9 %vol 25 IBU Die benannte Rezeptvorlage weist einen EVG von 84% aus. Aus deinen Zielwerten für die Stammwürz...
von olibaer
Montag 4. Oktober 2021, 20:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt
Antworten: 26
Zugriffe: 3137

Re: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt

Hi Markus, ob ich nun 20 oder 30 oder mehr € pro Sack Braumalz bezahle ist mir als Hobbybrauer Wurst. Der Strang hier ist gut gemeint, hat Infocharakter und man darf ihn als " sachdienlichen Hinweis " verstehen. Klar darf sich jeder eine eigene Wahrnehmung daraus basteln. Ein nutzbringender Seitenef...
von olibaer
Montag 4. Oktober 2021, 18:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt
Antworten: 26
Zugriffe: 3137

Re: Schlechte Gerstenernte - Malzpreis steigt

Moin Jan, naja, das die gesamte Getreideernte in Deutschland etwa 5% unter dem Schnitt ausfällt/fallen wird, wurde hier aber schon im August in den Medien ausreichend berichtet. Zumindest hier bei uns im Landwirtschaftlich geprägten Nordwesten... Ganz so einfach ist es für die Sommerbraugerste nich...
von olibaer
Samstag 2. Oktober 2021, 21:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Kalziumchlorid 33%-ig mal 3 nehmen?
Antworten: 7
Zugriffe: 488

Re: Kalziumchlorid 33%-ig mal 3 nehmen?

Also nah dran aber doch nicht ganz. Naja. Ob jetzt eine Einsatzmenge Gramm Calciumchlorid-Dihydrat CaCl 2 x 2 H 2 O in Gramm Calciumchloridlösung 33% via Faktor 2,24 oder via Faktor 2,28 umgrechnet wird - das ist Geschmackssache und eine Frage des Anspruchs. JackFrost hat den Faktor 2,2x mehrfach w...
von olibaer
Sonntag 26. September 2021, 22:37
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: KEG CO2 Vorspülen
Antworten: 14
Zugriffe: 1012

Re: KEG CO2 Vorspülen

ctroup hat geschrieben:
Sonntag 26. September 2021, 20:26
Meine Annahme, wenn ich vorher in das Fass etwas CO2 einfülle, wird durch das plätschern eigentlich kaum O2 aufgenommen oder?
Ich kann auch eine Portion Pommes mit Unmengen Mayonnaise übergießen. War zuvor Ketchup drauf - dann bleibt der.
von olibaer
Mittwoch 22. September 2021, 23:54
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ein Brauer wird zum Winzer - Frage zur Zuckerberechnung
Antworten: 5
Zugriffe: 700

Re: Ein Brauer wird zum Winzer - Frage zur Zuckerberechnung

Hallo Nicolax, [...] ist zu schauen, wie viel g Zucker wieviel vol% Alkohol ergeben (laut Fruchtweinkeller.de: damit sich 1 Vol. % Alkohol (7,9 g/l) bilden kann, müssen 7,9 x 2,6 g/l = 20,5 g/l Zucker vergoren werden.) ich glaub' in den Ausführungen von Fruchtweinkeller.de verbergen sich betreffend ...
von olibaer
Freitag 17. September 2021, 12:18
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 15056
Zugriffe: 2348272

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Sebasstian, Aber auch nur, wenn man sich den Luxus eines EasyDens gönnt, oder? :Wink hier findest Du eine kleine FAQ zur Spritzenmethode. Wie schon vom Vorredner erwähnt lässt sich eine SVG-Probe auch mit einem Refraktometer vermessen - ganz unabhängig von der Methode(Spritze, Gärrohr, Rührer,...
von olibaer
Dienstag 14. September 2021, 13:11
Forum: Rezepte
Thema: Erstes Weizen im Braumeister
Antworten: 30
Zugriffe: 1933

Re: Erstes Weizen im Braumeister

Weissbier 5.3% / 12.5 °P [...] 10 g (2 IBU) — Cascade 6.4% — Aroma — 60 min Whirlpoolhopfung 10 g (2 IBU) — Mandarina Bavaria 9.5% — Aroma — 45 min Whirlpoolhopfung [...] Whirlpoolgaben mit unterschiedlichen Hopfensorten ist etwas für jemand, der seinem mehrfach gebrauten Weißbier-Rezept den letzte...
von olibaer
Dienstag 14. September 2021, 12:49
Forum: Rezepte
Thema: Erstes Weizen im Braumeister
Antworten: 30
Zugriffe: 1933

Re: Erstes Weizen im Braumeister

Brewfather rechnet meines Wissens nach mit der "Efficiency", was einer SHA von ca. 59% entsprechen würde. Korrekt. Über den Daumen gepeilt darf für die Beziehung SA - Efficiency folgendes gelten: SA[%] = Efficiency[%] x 0,8 SA betrachtet das Ratio zwischen gewonnener Extraktmenge und eingesetzer Sc...
von olibaer
Freitag 10. September 2021, 22:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: BeerAI - eine künstliche Intelligenz erstellt Bier-Rezepte
Antworten: 15
Zugriffe: 975

Re: BeerAI - eine künstliche Intelligenz erstellt Bier-Rezepte

b3ck1 hat geschrieben:
Freitag 10. September 2021, 21:17
Aber wenn ich mir den Rezeptgenerator anschaue arbeite ich lieber an meinem weiter: https://beer.abiz.ch/
Das tut auch Not. Im aktuellen Stand wird bestenfalls und per Zufall eine Zutatenliste "rausgefummelt".
Da war die Sache mit dem "wer im Glashaus ...".
von olibaer
Freitag 10. September 2021, 20:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: BeerAI - eine künstliche Intelligenz erstellt Bier-Rezepte
Antworten: 15
Zugriffe: 975

Re: BeerAI - eine künstliche Intelligenz erstellt Bier-Rezepte

Hallo zusammen, 10/20 war das in der c't schon ein Thema . Nette Spielerei, mehr aber auch nicht. Das Rezept macht immer noch der Brauer mit seinem Fachwissen, seinen Rohstoffkenntnissen und vorallem seiner Erfahrung [...] Wenn dem so wäre, hätte man es beim Meisterzwang belassen müssen. Seit jeher ...
von olibaer
Freitag 3. September 2021, 11:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Das sind die beliebtesten Kleinbrauereien in Deutschland
Antworten: 21
Zugriffe: 1569

Re: Das sind die beliebtesten Kleinbrauereien in Deutschland

... Beliebt ist halt das Bier, das am meisten von den Konsumenten gekauft und möglicherweise sogar getrunken wird. * Quelle: BRAUWELT 34-35, 2021, S. 848-851 (Inlandsausstoß größte Brauereien) Selbst der geschulte Endverbraucher reagiert dezidiert, respketive Voreingenommen: Kleinbrauer in geograph...
von olibaer
Freitag 3. September 2021, 10:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Das sind die beliebtesten Kleinbrauereien in Deutschland
Antworten: 21
Zugriffe: 1569

Re: Das sind die beliebtesten Kleinbrauereien in Deutschland

Da konnten scheinbar einige Brauereien ihre Fans besser mobilisieren als andere. Dass z.B. in Berlin unter den Top 10 zwar die Schlossplatzbrauerei Köpenick mit ihrer 2hl-Brauanlage und dem winzigen Ausschank auf dem Schlossplatz zu finden ist, nicht aber die Brauerei Lemke mit zwei aktiven Brauanl...
von olibaer
Freitag 3. September 2021, 10:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Das sind die beliebtesten Kleinbrauereien in Deutschland
Antworten: 21
Zugriffe: 1569

Re: Das sind die beliebtesten Kleinbrauereien in Deutschland

Hallo Markus, danke für den Einblick :-) Was mir aufgefallen ist - zitiert : Niedersachsen & Mecklenburg-Vorpommern: Störtebeker Braumanufaktur (Stralsund) Störtebeker geht nach letzen Angaben aus der Brauwelt 34-35/2021 auf die 300.000 hl per anno zu. In meiner Wahrnehmung ist das gehobener Mittels...
von olibaer
Freitag 3. September 2021, 08:48
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Etikettierung von Rolle inkl. MHD und Chargennummer
Antworten: 18
Zugriffe: 1017

Re: Etikettierung von Rolle inkl. MHD und Chargennummer

tecorner hat geschrieben:
Freitag 3. September 2021, 08:27
Habt ihr noch Tipps bzgl. Anbringung der Daten auf einem Etikett?
Hochwertiges KnowHow bieten Lieferanten für Kennzeichnungssysteme - das ist deren Alltag, das ist deren Brotkunst.
Hier ein Beispiel mit schöner FAQ.

Viel Erfolg :-)
von olibaer
Freitag 3. September 2021, 08:20
Forum: Gewerbliches Brauen als Existenzgründung
Thema: Etikettierung von Rolle inkl. MHD und Chargennummer
Antworten: 18
Zugriffe: 1017

Re: Etikettierung von Rolle inkl. MHD und Chargennummer

Das ist gesetzlich geregelt. "müsste doch gehen" nützt da nix. Genau. Erste Einblicke in das harmonisierte EU-Recht zum MHD erlaubt dieser link . Überhaupt macht es keinen Sinn eine Sudnummer als Chargennummer für ein Fertiggebinde zu verwenden, bestenfalls als Marketing-Gag. Die "Abfüllcharge" ent...
von olibaer
Donnerstag 2. September 2021, 18:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bestimmung EVG/SVG schnell gemacht - ein Tipp
Antworten: 62
Zugriffe: 14498

Re: Bestimmung EVG/SVG schnell gemacht - ein Tipp

Hallo zusammen, obwohl der Thead schon etwas in die Jahre gekommen ist, erreichen mich immer wieder Fragen zum Umgang mit der Spritzenmethode . Aus den PNs und den Emails, die bei mir im Laufe der Zeit eingetrudelt sind, habe ich versucht eine FAQ zu bauen , die im klassischen Frage/Antwort-Spiel di...
von olibaer
Mittwoch 1. September 2021, 20:09
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wieviel Milchsäure?
Antworten: 18
Zugriffe: 1052

Re: Wieviel Milchsäure?

Hallo Frank, Auf was sollte man denn aber trotzdem grundsätzlich achten? Passender pH-Wert oder passende Restalkalität? ... Einzig der resultierende pH-Wert in der Maische zählt. Das ist das Umfeld in dem die Enzyme wirken. Was zuvor für eine RA im Brauwasser bestimmt wurde? Naja, dass ist " Schall ...
von olibaer
Samstag 28. August 2021, 22:30
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärtank Größe bzw. Sauerstoff
Antworten: 4
Zugriffe: 715

Re: Gärtank Größe bzw. Sauerstoff

Hallo Seed, 20 liter "normaler" wuerze gibt etwa 600 L CO2. 300l tank ist problemlos. Kannst du auch hefen nehmen die mehr schaum produzieren (Westmalle & co) 600 L CO2 für eine "normale" Würze kommt mir ein wenig viel vor. Ich interpretiere "normal" für ein Beispiel mal' so: °P = 12 Es[%] = 3 Vs[%]...
von olibaer
Donnerstag 26. August 2021, 17:27
Forum: HBCon 2022
Thema: HBCon 2022 - Analyse
Antworten: 2
Zugriffe: 784

HBCon 2022 - Analyse

Hallo zusammen, auch mit dem HBCon-Labor geht es weiter. Das Team ist aufgestellt und die gewohnte Präzisionsmeßtechnik für die CTA-Bieranalyse und für die IBU-Bestimmung steht für die HBCon 2022 bereit. Kommende Woche gibt es erste Infos zum Thema Gutscheincodes und Vorkaufsrechte für Tickets aus d...
von olibaer
Freitag 20. August 2021, 21:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was kann der Zucker, was Speise nicht kann?
Antworten: 56
Zugriffe: 3177

Re: Was kann der Zucker, was Speise nicht kann?

Hallo zusammen, vielleicht trotzdem interessant: Das Stammwürzeäquivalent einer Zuckerlösung so zu berechnen, dass (theoretisch) keine Veränderung des ursprünglichen Alkoholgehaltes(%-Vol.) resultiert. Eine konkrete Frage diesbezüglich könnte so formuliert sein: FRAGE : Mein (endvergorenes)Bier kurz...
von olibaer
Mittwoch 18. August 2021, 20:18
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Was kann der Zucker, was Speise nicht kann?
Antworten: 56
Zugriffe: 3177

Re: Was kann der Zucker, was Speise nicht kann?

Hallo zusammen, eine Anmerkung zur Vergärbarkeit von Glucose und Saccharose: Glucose(Traubenzucker) wird industriell, vozugsweise enzymatisch, aus Stärke hergestellt. Saccharose(Haushaltszucker) hingegen wird aus Pflanzen gewonnen, die Saccharose bereits fertig synthetisiert und in hoher Kontzentrat...