Die Suche ergab 1091 Treffer

von olibaer
Dienstag 16. Oktober 2018, 23:24
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Brautag "Münchner Hell" in 25Bilder/sek
Antworten: 11
Zugriffe: 664

Re: Brautag "Münchner Hell" in 25Bilder/sek

Hallo Martin(hopfenbär), die Intention hinter " Spelezentrennung " und " CO2-Begasung " ist mir schon klar, nicht klar dagegen ist mir, warum eine Schüttungskomposition für ein Helles aus 25% nahezu " dunklen " Malzen bedient wird. Ich hab in meiner Vorstellung für ein Helles ein " lichtes Gelb " vo...
von olibaer
Montag 15. Oktober 2018, 18:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bieranalyse Kupfer Alt, lecker, dennoch ein paar Fragen
Antworten: 4
Zugriffe: 328

Re: Bieranalyse Kupfer Alt, lecker, dennoch ein paar Fragen

Hallo Franz, " Bieranalyse " hat in seinen festgestellten Werten nichts mit " Qualität " zu tun. Ein Ergebnisumfang wie hier dargestellt beschreibt nicht recht viel mehr als einen I st-Zustand zum Zeitpunkt. Möchte man diesen mit Qualität verheiraten, brauchts eine Kopplung an Wertigkeiten, oder zum...
von olibaer
Freitag 12. Oktober 2018, 22:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 0,5l Bierdose als Hobbybrauer
Antworten: 68
Zugriffe: 9685

Re: 0,5l Bierdose als Hobbybrauer

Hallo zusammen, damit das für die Interessierten nicht verloren geht: Der " Can Seamer " ist, wie der Name schon sagt, nicht recht viel mehr als ein Verschliesser. Er " falzt " den Deckel auf die Dose - mehr nicht. Die " Leerdose " ohne Deckel muss zunächst auf anderem Weg gereinigt, befüllt und dan...
von olibaer
Freitag 12. Oktober 2018, 13:59
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserwerte für fränkisches Lager geeignet?
Antworten: 16
Zugriffe: 667

Re: Wasserwerte für fränkisches Lager geeignet?

für dein Bier würde ich das Sulfat deutlich senken und das Chlorid deutlich erhöhen , das geht dann zugunsten der Vollmundigkeit. Und was bedeutet " deutlich senken " und " deutlich erhöhen " für jemanden, der vor einem Wasserrechner sitzt und " Zahlen " eingeben muss ? Wäre schick, wenn du für die...
von olibaer
Freitag 12. Oktober 2018, 10:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserwerte für fränkisches Lager geeignet?
Antworten: 16
Zugriffe: 667

Re: Wasserwerte für fränkisches Lager geeignet?

Hallo murby81, Sehe ich das richtig, dass das Ionenprofil jetzt für diese Schüttung geeignet wäre? Gehe doch mit deinem zuletzt berechneten Ionenprofil auf die Seite vom Brau!Magazin , Abschnitt " 2.2. Zielwerte nach Bierstil ", und gleiche deine Werte mit den Ausführungen dort ab. Dazu braucht es w...
von olibaer
Mittwoch 10. Oktober 2018, 00:30
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen
Antworten: 26
Zugriffe: 980

Re: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen

Ich schätze mal, dass diejenigen, die den "doppelten Oskar" nutzen oder benutzt haben, also diejenigen, die Ahnung haben bezüglich der Fragestellung, auch wissen, was der doppelte Oskar ist. Auch klar, oder? Das Geld ist nicht das, was so stört, sondern ob man für 6 stunden+ Mühe 14 oder 17 Liter r...
von olibaer
Dienstag 9. Oktober 2018, 22:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brew Recipe Developer - Braurezepturen entwickeln - v2.4.4
Antworten: 63
Zugriffe: 7812

Re: Brew Recipe Developer - Braurezepturen entwickeln - v2.4.4

Hallo zusammen, in letzter Zeit war es, zumindest hier, etwas ruhig geworden um den BRD, im Hintergrund allerdings, ist so manches passiert. Einerseits hat sich seitens Microsoft so einiges getan, andererseits bei mir. Zum Stand " heute " hab ich (wieder)zeitgerechte Hardware und Entwicklungssoftwar...
von olibaer
Dienstag 9. Oktober 2018, 21:18
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen
Antworten: 26
Zugriffe: 980

Re: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen

Servus Stefan, Man nehme zwei identische Eimer, bohre in den Boden des einen Eimers ein paar hundert Löcher und stecke diesen in den zweiten Eimer, der einen Ablasshahn hat. Dazwischen ist je nach Eimer jede Menge Totvolumen. Das Ding heißt doppelter Oscar weil es so Plastik Mülleimer gibt, die Oska...
von olibaer
Dienstag 9. Oktober 2018, 20:06
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen
Antworten: 26
Zugriffe: 980

Re: Sudhausausbeute mit Oskar Tonnen

Hallo oepsen(Lulas) Die Frage geht an alle die mit dem " doppelten Oskar " ... Nicht jeder kennt " doppelten Oskar ". Ein Link dazu oder ein erklärender Dreizeiler wäre hilfreich und würde dir begleitend dazu ein paar mehr Antworten in den Threadverlauf spülen. So wie von dir im Eröffnungsbeitrag fo...
von olibaer
Dienstag 9. Oktober 2018, 19:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasserwerte für fränkisches Lager geeignet?
Antworten: 16
Zugriffe: 667

Re: Wasserwerte für fränkisches Lager geeignet?

Hallo Murby, grundsätzlich eignet sich der Brau!magazin-Artikel " Von der Wasseranalyse zum Brauwasser " ganz hervorragend zum Einlesen in die Materie, zum Selbststudium und zum Abgleich mit den eigenen Rohwasserdaten. Im Abschnitt 3.6 Neutralaustauscher z.B. kann man erfahren, wie gut " Brittafilte...
von olibaer
Dienstag 2. Oktober 2018, 18:56
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Vorderwürze Konzentration berechnen
Antworten: 13
Zugriffe: 913

Re: Vorderwürze Konzentration berechnen

Hallo Mailänder, die equivalente SHA ändert sich mit dem HG-Verhältnis, deswegen gibt's Tabellen dafür die auf experimentelle Werte basieren ... Der HG hat in alleiniger Betrachtung der Vorderwürzekonzentration aber kein Verhältnis. Er repäsentiert im klassischen Sinne einfach nur eine Wassermenge, ...
von olibaer
Dienstag 25. September 2018, 22:58
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: brau!magazin Herbst 2018
Antworten: 8
Zugriffe: 1269

Re: brau!magazin Herbst 2018

Hallo zusammen, zur Info. Artikel " Dichte, Brauer und Extraktangaben II " Das angemahnte nicht vorhanden sein der im Artikel angekündigten Formelsammlung ist behoben. Auch die über andere Kanäle kommunizierte Korrektur einer Formel ist " durchgezogen ". Hintergründe und die durchgeführten Änderunge...
von olibaer
Samstag 15. September 2018, 12:53
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 40 ml Starter von Weihenstephan richtig verwenden
Antworten: 19
Zugriffe: 1217

Re: 40 ml Starter von Weihenstephan richtig verwenden

Hallo El, wenn du dir schon die Mühe machst ein " Original " aus einer zertifizierten Hefebank zu beziehen, dann gehe doch so vor, wie von ebenda empfohlen. Fehlt dir eine Information zu deinem speziellen Vorhaben, dann wende dich an einen benannten Kontakt aus dem Bestellumfeld. Es macht einfach ke...
von olibaer
Samstag 8. September 2018, 14:12
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann ich mit dem Wasser brauen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1374

Re: Kann ich mit dem Wasser brauen?

Hallo Florian(brauflo), ich bin dir noch eine Antwort schuldig: Dabei interessiert es mich tatsächlich, ob das Optimum für die Enzyme bei 5,5 oder bei 5,6 liegen. Hast Du (oder Du, Flothe) Literatur für mich ? Hab ich. Folgt aber erst weiter unten im Beitrag. Nachtrag: Meine Verrwirrung in Antwort #...
von olibaer
Samstag 8. September 2018, 12:24
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Bio Malz
Antworten: 17
Zugriffe: 1001

Re: Bio Malz

Hallo zusammen, bekomme ich denn, wenn ich die Malze sackweise beziehe bzw. in diesen Mengen, auch eine Malzanalyse dazu ? Ich denke das sollte man ab 25 kg aufwärts erwarten können und die Angaben dürfen auch gerne minimalistisch ausfallen: Eiweißgehalt wfr. Eiweißlösungsgrad Extrakt wfr. Mehl-/Sch...
von olibaer
Montag 3. September 2018, 21:58
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann ich mit dem Wasser brauen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1374

Re: Kann ich mit dem Wasser brauen?

Dunkle Malze senken den pH i.d.R etwas weiter als helle. Besonders Röstmalze. Ja, schon klar... Wir reden hier aber vom Maische-pH. Also inklusive Schüttung. :Grübel Hier wird doch ganz gepflegt aneinander vorbeigeredet. Auf jeden Fall scheint die Antwort von Jens nicht bei dir angekommen zu sein.
von olibaer
Sonntag 2. September 2018, 10:50
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Kann ich mit dem Wasser brauen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1374

Re: Kann ich mit dem Wasser brauen?

[...] der errechnete Maische pH bei maximal 5,5 oder besser unter 5,4 liegt. Wenn möglich 15 Minuten nach dem Einmaischen nachmessen und korrigieren (ideal wäre ein pH von ca. 5,2-5,3). Nicht ein wenig zu sauer für Maische ? Ich dachte die 5,6 hätten sich hier als Optimum für Maische durchgesetzt, ...
von olibaer
Mittwoch 29. August 2018, 11:31
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärspund Alternative
Antworten: 21
Zugriffe: 1044

Re: Gärspund Alternative

Boludo hat geschrieben:
Dienstag 28. August 2018, 22:11

Stefan, der insgeheim hofft, dass Olibaer sich noch dazu äußert
Bin gerade auf dem Weg von Marrakesh nach Agadir und kann jedes Bit mit Handschlag begrüßen - sonst gerne 😉
von olibaer
Freitag 24. August 2018, 23:50
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 241
Zugriffe: 10892

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Hallo zusammen, Warum nicht einfrieren? Ich kann mir schon ganz gut vorstellen, dass die sich bildenden Eiskristalle eine Wirkung auf das Harz haben und ich kann mir auch ganz gut vorstellen, dass " Hersteller " aus diesem oder auch aus anderen Gründen davon abrät - auch wenns' in Einzelfällen gut a...
von olibaer
Freitag 24. August 2018, 17:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 241
Zugriffe: 10892

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Hallo Stefan, ich habe eine Problem. Beim letzten mal bin ich von 750 auf 30 us gekommen. gestern 950 auf 200us Wasser ganz langsam laufen lassen. Post #189 schon gelesen ? Von 950 µS/cm auf 200 µS/cm ist doch schon mal nicht schlecht, entspricht es doch einer Enthärtung von 27°dH auf 5,7°dH (Entärt...
von olibaer
Donnerstag 23. August 2018, 04:22
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasservorbehandlung - Calciumoxid CaO noch fit?
Antworten: 21
Zugriffe: 646

Re: Wasservorbehandlung - Calciumoxid CaO noch fit?

Hallo Radulph, Was kannst und willst Du mir als der hier ausgewiesene Wasserpapst empfehlen (nicht falsch verstehen, ich meine das alles andere als despektierlich - im Gegenteil)? Ich bin kein " Wasserpapst " ! Empfehlen ? Bedarfsgerechte Vollentsalzung von Teil- oder Gesamtmengen, nachgelagerter Ve...
von olibaer
Donnerstag 23. August 2018, 02:30
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wasservorbehandlung - Calciumoxid CaO noch fit?
Antworten: 21
Zugriffe: 646

Re: Wasservorbehandlung - Calciumoxid CaO noch fit?

Hallo Radulph, Die Ionentauscherlösung ist zwar schnell, aber mein Wasser ist nicht so schlecht, als dass ich es von Grund neu aubauen müsste. Wenn ich zudem den Aufwand mit der Harzgenerierung betrachte, würde ich hier eher den Aufwand im Vergleich zum Erfolg anzweifeln. Teilenthärtungen oder Versc...
von olibaer
Donnerstag 23. August 2018, 00:41
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Malzextrakt vs Bierwürzekonzentrat
Antworten: 17
Zugriffe: 797

Re: Malzextrakt vs Bierwürzekonzentrat

Hallo zusammen, ganz provokant könnte man auch behaupten, dass es dem Hobbybrauer doch ziemlich egal sein kann, welchen Rohstoff er zur Extraktgewinnung in eine berechnete Gußmenge schmeisst, geht er doch in beiden Fällen(Extrakt/Malz) mit Komponenten um, deren Qualitätsmerkmale er nicht kennt. Im b...
von olibaer
Mittwoch 22. August 2018, 00:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?
Antworten: 55
Zugriffe: 4084

Re: Eure Konsumgewohnheiten - Wie viel ist in Ordnung?

Hallo zusammen, [...]Es geht darum wie jeder das für sich ganz persönlich handhabt und den Einfluss des Hobbybrauens. Meine Regel ist einfach: 1 Bier(0,5L ~ 5 vol%) = 1 Tag Pause. Der Rest ist einfache Mathematik und ganz unabhänig von " Quelle ". Fernab vom oben aufgestellten Regelwerk zwingt mich ...
von olibaer
Freitag 17. August 2018, 16:41
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Buchempfehlung? Hausbrauer-Rezeptsammlung
Antworten: 9
Zugriffe: 524

Re: Buchempfehlung? Hausbrauer-Rezeptsammlung

gaelen hat geschrieben:
Freitag 17. August 2018, 15:47
Grundsätzlich möchte ich Dir Recht geben, aber ich bin noch ein "Frischling" am Braukessel ...
Ok, sehe ich ein. Das "Warum" aber nicht aus den Augen lassen.
von olibaer
Freitag 17. August 2018, 16:23
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wann Maische pH messen und wie reagieren?
Antworten: 31
Zugriffe: 1611

Re: Wann Maische pH messen und wie reagieren?

Hallo zusammen, Wenn ich bei einem der vielen Felder nicht weiß, was es bedeutet und ich daraufhin nichts oder irgendwas eingebe, ist es ja klar, dass das Ergebnis fragwürdig ist " Wenn ich bei einem der vielen Felder nicht weiß was es bedeutet, nichts oder irgendwas erfasst wird ... ". Eben: Es ist...
von olibaer
Freitag 17. August 2018, 15:35
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: Buchempfehlung? Hausbrauer-Rezeptsammlung
Antworten: 9
Zugriffe: 524

Re: Buchempfehlung? Hausbrauer-Rezeptsammlung

Hmm, beschenk dich doch mit einem Buch, dass "Technologie" behandelt und nicht "Rezepte".
"Rezepte" beschreiben doch nur eine geplant und fremd bestimmte Ergebnislage - wie langweilig ist das denn ? ;-)
von olibaer
Freitag 17. August 2018, 15:28
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Beersmith 3 angekündigt
Antworten: 19
Zugriffe: 1690

Re: Beersmith 3 angekündigt

Hallo Klaus,
Dyrdlingur hat geschrieben:
Freitag 17. August 2018, 14:41
  • Rezepte in der Cloud abgelegt und damit einfache Möglichkeit Rezepte zu teilen
  • integrierte Zutatenverwaltung
  • zahlreiche erklärende Viedos
  • integrierte Wasserbererechnung
  • BJCP Styleguide
Ok, danke für deine Einschätzung :-)
von olibaer
Freitag 17. August 2018, 13:34
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wann Maische pH messen und wie reagieren?
Antworten: 31
Zugriffe: 1611

Re: Wann Maische pH messen und wie reagieren?

Aber wenn Du z. B. Das EZ Tool nutzt, dann liegst Du pH-mäßig selten so daneben , dass eine pH- Korrektur notwendig ist. Das wage ich zu bezweifeln. Das Tool setzt erfassungsseitig ein hohes Maß an Grundverständnis voraus und man möge mir verzeihen, aber, dass ist hier selten vorhanden. " Selten so...
von olibaer
Freitag 17. August 2018, 12:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Beersmith 3 angekündigt
Antworten: 19
Zugriffe: 1690

Re: Beersmith 3 angekündigt

Hallo Klaus,
Dyrdlingur hat geschrieben:
Dienstag 14. August 2018, 18:51
Für mich hat sich der Umstieg vor ein paar Jahren gelohnt.
Könntest du kurz den lohnenden Aspekt für dich näher/genauer ausführen - ich bin nur neugierig.
Wo genau siehst du für dich den nicht mehr ganz so kostenneutralen Mehrwert ?
von olibaer
Freitag 17. August 2018, 11:34
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wann Maische pH messen und wie reagieren?
Antworten: 31
Zugriffe: 1611

Re: Wann Maische pH messen und wie reagieren?

Hi Taim, Auf welche Temperatur werden denn eigentlich pH-Werte im Brauwesen normalerweise bezogen? @25°C? Das würde bedeuten, dass eine Probe (z.B. entnommen 5min nach dem Einmaischen) vor der pH-Messung erstmal auf 25°C heruntergekühlt werden muß, oder? 20°C. Die Maßnahmen zur " Probevorbereitung "...
von olibaer
Freitag 17. August 2018, 09:55
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wann Maische pH messen und wie reagieren?
Antworten: 31
Zugriffe: 1611

Re: Wann Maische pH messen und wie reagieren?

Hallo Bendix, Der pH-Meter ist ein Milwaukee pH55. Hätte ich vorher gewusst, wieviele liebevolle Pflege so ein Teil braucht, hätte ich es mir wahrscheinlich anders überlegt. Die 2-Punktkalibrierung inklusive Pflege der Sonden ist Aufwand - klar, automatische Temperaturkompensation ist ohnehin " Pfli...
von olibaer
Mittwoch 15. August 2018, 22:51
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wann Maische pH messen und wie reagieren?
Antworten: 31
Zugriffe: 1611

Re: Wann Maische pH messen und wie reagieren?

Hallo Bendix, Wann genau messe ich? [...]. Gibt es trotzdem einen eindeutig zu bestimmenden Messzeitraum? Wie steuere ich dann gegen, falls es nicht passt? Wer in die pH-Messung einsteigt, sollte sich als erstes verinnerlichen, dass man es nicht zu jeder Zeit jedem Enzym recht machen kann. Trotzdem:...
von olibaer
Mittwoch 15. August 2018, 21:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Brew Recipe Developer - Braurezepturen entwickeln - v2.4.4
Antworten: 63
Zugriffe: 7812

Re: Brew Recipe Developer - Braurezepturen entwickeln - v2.4.4

Die Aufhärtung des Brauwassers wird im Rezept nicht übernommen. Die Brauwasseraufhärtung als Rechner funktioniert. Wenn ich im Rezept die "Brauwasseranalyse nach Aufhärtung" auswähle, passiert jedoch nichts. Sollte hier nicht die RA um den Wert, der mittels Rechner ermittelt wurde, abgezogen werden...
von olibaer
Freitag 10. August 2018, 17:20
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Bestimmung von Restzuckergehalt bei Wein, Likör u. ä.
Antworten: 17
Zugriffe: 570

Re: Bestimmung von Restzuckergehalt bei Wein, Likör u. ä.

Hallo David, Wenn ich nun den Alkoholgehalt eines Getränks (Wein oder Likör) kenne, wie kann ich dann mittels einer Bierspindel und einer entsprechenden Berechnung den Restzuckergehalt bestimmen? das meiste zu dem Thema wurde schon gesagt und Lösungsansätze finden sich ebenfalls angeboten. Was du mi...
von olibaer
Montag 6. August 2018, 11:39
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reduzierung des Restextrakt durch zusätzliche Enzyme
Antworten: 26
Zugriffe: 1408

Re: Reduzierung des Restextrakt durch zusätzliche Enzyme

Die Schnellvergärprobe zeigt mittlerweile einen konstanten Wert von 4% Restextrakt und nach einer Woche im Gärbehälter ca. 5,5%. bei 12°C. Sollte also noch etwas runter gehen. Wo wir wieder beim zu suchenden Lösungsansatz wären. Jetzt reden wir aber von zwei Welten: ich hab den Endvergärungsgrad ni...
von olibaer
Montag 6. August 2018, 11:14
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Wasseraufbereitung
Antworten: 58
Zugriffe: 8784

Re: Wasseraufbereitung

Meine Frage: Hat meine Maische einen um 1 höheren PH Wert als wenn ich Wasser mit einem PH Wert von 7 zur berechnung benutze? Meine Antwort: nein https://braumagazin.de/article/von-der-wasseranalyse-zum-brauwasser/ https://braumagazin.de/article/neutralisation-von-carbonatalkalinitaet-mit-milchsaeu...
von olibaer
Montag 6. August 2018, 08:52
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Galaxy Hopfen sehr bitter?
Antworten: 21
Zugriffe: 944

Re: Galaxy Hopfen sehr bitter?

Hallo Martin, [...]ich hätte meine Frage etwas detailierter beschreiben sollen. [...] Hier noch die fehlenden Infos. Galaxy2017, 2Wochen nach Hauptgärung Ende, 5g/l, Pellets T90, Gestopft In NC Keg 2Tage 18°C -> 1Tag ColdCrash auf 2°C . Damit kann man etwas anfangen. Eine schöne Orientierung für die...
von olibaer
Sonntag 5. August 2018, 22:35
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Galaxy Hopfen sehr bitter?
Antworten: 21
Zugriffe: 944

Re: Galaxy Hopfen sehr bitter?

Hallo Martin, habe kürzlich ein Weißbier mit 5g/l Galaxy gestopft, wurde untrinkbar bitter. ist es nicht so, dass neben Menge " Zeitpunkt ", " Dauer ", " Präparat ", " Temperatur ", " Verfahren " und " Jahrgang " einen Einfluss haben ? Gerade die Craftbeer-Szene triggert diese Abhänigkeiten immer wi...
von olibaer
Freitag 3. August 2018, 20:42
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reduzierung des Restextrakt durch zusätzliche Enzyme
Antworten: 26
Zugriffe: 1408

Re: Reduzierung des Restextrakt durch zusätzliche Enzyme

[...]Die kommt (fast) ausschließlich durch die Zugabe an Wasser als Trägermedium der Glucose zustande [...] Um rein formal den Restextrakt zu senken, kann man genauso gut pures Wasser zufügen . [...] LG Florian Das genau ist der Punkt und so ist es auch richtig verstanden. Ich sags nochmal: In kein...
von olibaer
Freitag 3. August 2018, 12:00
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reduzierung des Restextrakt durch zusätzliche Enzyme
Antworten: 26
Zugriffe: 1408

Re: Reduzierung des Restextrakt durch zusätzliche Enzyme

Hallo zusammen, I. Du kannst auch eine Traubenzuckerlösung mit der Ausgangsstammwürze oder schwächer hinterherschütten. Die wird dann vollständig, ohne Restextrakt vergoren und das Bier wird insgesamt schlanker und trockener. Mittels Dreisatz lässt sich so der gewünschte Restzucker und auch Alkoholg...
von olibaer
Mittwoch 1. August 2018, 22:09
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Saar-Lor-Lux: HBCon Fahrgemeinschaft & Treffen
Antworten: 5
Zugriffe: 321

Re: Hobbybrauer Convention

Servus Bernd, Aber wenigstens kannst du da ja am Titel erkennen das es dich nicht interessiert[...] Daher werde ich diesen Titel auch mal ändern. Hobbybrauer Convention ist ja sowieso falsch[...] Ich hab mich als Bedenkenträger einfach mal in die erste Reihe gestellt. Dein Lösungsansatz ist für mich...
von olibaer
Mittwoch 1. August 2018, 21:16
Forum: Saar-Lor-Lux
Thema: Saar-Lor-Lux: HBCon Fahrgemeinschaft & Treffen
Antworten: 5
Zugriffe: 321

Re: Hobbybrauer Convention

wer fährt denn oder hat dies zumindest geplat zur Hobbybrauer Convention nach Romrod? Phuu, noch ein HBC-thread. Kannst du dich entlang deiner Anliegen nicht anderweitig einsortieren oder organisieren ? HBC hin oder her, aber den Werdegang zur Bildung einer " Fahrgemeinschaft auf Landesebene " möch...
von olibaer
Samstag 21. Juli 2018, 13:43
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maltoserast und Maischverfahren
Antworten: 23
Zugriffe: 1483

Re: Maltoserast und Maischverfahren

Hallo Stefan, zeitig wach, Meine besten Biere hab ich übrigens mit Bottichmaische ganz ohne Rührwerk hinbekommen :Wink [GemeinModeOn] Mit " besten Biere " reflektierst du was genau ? Ein geglücktes Trinkerlebnis oder Ergebniswerte einer Bieranalyse im direkten Vergleich mit ... ? [GemeinModeOff] :Wi...
von olibaer
Samstag 21. Juli 2018, 02:16
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Maltoserast und Maischverfahren
Antworten: 23
Zugriffe: 1483

Re: Maltoserast und Maischverfahren

...Unten ist es heißer als oben und außen kälter als innen und das Thermometer wurde auch nie kalibriert. Daher finde ich solche Diskussionen um ein Grad hin oder her zwar theoretisch interessant, in der Praxis aber irrelevant. Ganz so sehe ich das nicht. Man kann über einen inhomogenen Maischsumpf...
von olibaer
Samstag 21. Juli 2018, 01:07
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 241
Zugriffe: 10892

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Hallo zusammen, Bei meinem Anbieter gibt's die nicht einzeln. Hab ich schon letzte Woche nachgefragt. sind das spezielle Schaumstoffpolster und wo bekommt man die Teile? Für die Schaumstoffpolster, also für diejenigen Anlagenteile, die das Harz innerhalb der Patrone zurückhalten( #217 ,Bild 01, link...
von olibaer
Freitag 20. Juli 2018, 14:06
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 241
Zugriffe: 10892

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Hallo zusammen, ich habe gerade mal bei meiner Patrone nachgeschaut, die weisse Dichtung liegt sehr tief in der Nut. Sind die weissen Teil Schaumstoffpolster und wo bekommt man die? Aufpassen: die weissen Schaumstoffpolster trennen innerhalb der Patrone die Harzbeschickung von der Ausswenwelt, währe...
von olibaer
Freitag 20. Juli 2018, 11:54
Forum: Braugerätschaften
Thema: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau
Antworten: 241
Zugriffe: 10892

Re: Mischbettvollentsalzer im Eigenbau

Hallo zusammen, entlang der diskutierten Themen in #181 , #189 und hier #215 , die vorzugsweise die Abdichtung der Patrone zum Filtergehäuse und damit die Trennung von Roh-und Brauwasser betreffen, konnte ich es nicht lassen, mir mal' eine vom " Profi "(Lieferanten) gepackte Patrone mit Mischbetthar...
von olibaer
Freitag 20. Juli 2018, 10:51
Forum: Kaufbierverkostungen
Thema: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?
Antworten: 136
Zugriffe: 7677

Re: Warum darf Bier aus einer großen Brauerei nicht schmecken?

Definiere doch bitte mal Qualität. Tatsächlich schwierig - ich versuchs mal allgemein für einen undefinierten Haltbarkeitszeitraum, über die Stile hinweg und an eine eigene Erwartungshaltung gerichtet: bildet/hat/hält Schaum ist gleichmäßig, moderat oder wie gewünscht in der Trübung ist nicht ungew...