Die Suche ergab 1740 Treffer

von hyper472
Dienstag 23. April 2019, 23:11
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe geerntet, welchen Teil verwenden?
Antworten: 19
Zugriffe: 686

Re: Hefe geerntet, welchen Teil verwenden?

Ich will den Starter auch nicht madig machen, halte ihn hier nur für überdimensioniert.
Die vitalsten Zellen befinden sich im „middle cut“.
von hyper472
Dienstag 23. April 2019, 22:53
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe geerntet, welchen Teil verwenden?
Antworten: 19
Zugriffe: 686

Re: Hefe geerntet, welchen Teil verwenden?

Du wirst definitiv keinen Starter brauchen, denn Du hast deutlich mehr Hefe, als Du brauchst.
Sauerstoff habe ich noch nie zugegeben. Mag sein, dass das besser ist, aber es geht auch ohne.
Freunde Dich mal mit Mr. Malty an, das gibt Sicherheit.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Dienstag 23. April 2019, 17:57
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe geerntet, welchen Teil verwenden?
Antworten: 19
Zugriffe: 686

Re: Hefe geerntet, welchen Teil verwenden?

Kannste auch machen. Die erforderliche Menge errechnest Du bei MrMalty.
http://www.mrmalty.com/calc/calc.html#"
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Montag 22. April 2019, 20:52
Forum: Braugerätschaften
Thema: Bezugsquelle Braumeister 20
Antworten: 4
Zugriffe: 351

Re: Bezugsquelle Braumeister 20

Schau doch mal bei Speidel direkt. Abwarten lohnt sich, manchmal schnüren die adrette Pakete.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Montag 22. April 2019, 15:03
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Danstar Belle Saison Verhalten
Antworten: 17
Zugriffe: 604

Re: Danstar Belle Saison Verhalten

Ich kenne die Belle als unkompliziert. Meine Vorredner haben Recht, da ging was schief beim Anstellen. Aber anders als die beiden würde ich jetzt gleich eine ordentlich rehydrierte (bei stixbräu.de gibts ne Anleitung) Belle dazugeben. Das sollte sich noch retten lassen, denke ich. Viele Grüße, Henning
von hyper472
Montag 15. April 2019, 20:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?
Antworten: 22
Zugriffe: 1100

Re: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?

Bei rein bajuwarischer Folklore "unser Bier ist das Beste, weil Reinheitsgebot" braucht's meine Stimme nicht.... Bei der Begründung „weil Reinheitsgebot“ ziehe ich auch nicht zwangsläufig mit. Aber so‘n bisschen Folklore ist am richtigen Ort gar nicht soo verkehrt. Werde mich wohl doch für eine der...
von hyper472
Sonntag 14. April 2019, 21:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?
Antworten: 22
Zugriffe: 1100

Re: Wer soll Bayerische Bierkönigin 2019/2020 werden?

:Mad
gulp hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 21:02
Singen im Chor,
Jedenfalls habe ich mal für sie abgestimmt. :Greets
Da hättste auch für mich stimmen können :Mad
von hyper472
Samstag 13. April 2019, 11:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10374
Zugriffe: 899332

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Dass die Notti so schlecht wegkommt, ist mir nicht erklärlich. Vermutlich will man sich von ihr distanzieren, weil sie als Anfänger-Hefe jeden Fehler verzeiht. Sie ist, unter 18° vergoren, nach wie vor eine der besten obergärigen Hefen: neutral, zuverlässig, sedimentiert gut, vernünftiger EVG. Viell...
von hyper472
Montag 8. April 2019, 23:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Picknickpumpe von Kolben- auf Kompensatorschankhahn umrüsten
Antworten: 1
Zugriffe: 168

Re: Picknickpumpe von Kolben- auf Kompensatorschankhahn umrüsten

Ruf mal bei Hellmann24 an, die helfen gut und gerne!
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Montag 8. April 2019, 23:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog
Antworten: 122
Zugriffe: 6578

Re: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog

Er hat es halt versucht und ist am deutschen Wesen gescheitert. Glaube ich weniger. Es gibt einen großen Markt ausländischer und inländischer Biere, und deren Hersteller / Importeure scheitern alle nicht am deutschen Wesen. Der Mann ist schlicht an seinem Bier gescheitert. Und wenn er eine Ecke fre...
von hyper472
Montag 8. April 2019, 22:54
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Gutes und günstiges Thermometer (Kaufempfehlung)
Antworten: 1
Zugriffe: 333

Re: Gutes und günstiges Thermometer (Kaufempfehlung)

Danke!
Solche gibts beim AliBaba und oft in der Bucht nicht deutlich günstiger. Überraschenderweise weichen die voneinander kaum ab.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Samstag 6. April 2019, 14:40
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Infektion?
Antworten: 12
Zugriffe: 729

Re: Infektion?

Deine Vorgehensweise, soweit hier geschildert, halte ich auch für vernünftig. Eventuell kannst du noch auf die Messung nach sieben Tagen verzichten. Schrotest du Dein Malz selber? Dann solltest du das weit entfernt vom Gärbottich machen. Beim schroten wirbeln jede Menge Hefen durch die Luft, die auf...
von hyper472
Samstag 6. April 2019, 10:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog
Antworten: 122
Zugriffe: 6578

Re: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog

Die Erklärung von Greg Koch finde ich sehr überheblich und arrogant. Er sucht die Schuld bei uns Deutschen, die lieber ihr billig Bier trinken (naja stimmt ja auch zum Teil) Stimmt zwar, aber es erinnert mich an den Witz mit dem Geisterfahrer: Das Radio meldet einen Geisterfahrer. Brummt einer auf ...
von hyper472
Samstag 6. April 2019, 00:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog
Antworten: 122
Zugriffe: 6578

Re: Stone verkauft Brauerei in Berlin an BrewDog

Mir ist es recht. Ich kenne von beiden Brauereien nur ein paar Biere, aber bei denen kann Brewdog absolut mithalten. Mich hat die selbstgerechte Arroganz von Greg Koch Superstar gewaltig genervt und über die (perfekte) Location weit hinter dem Ar...m der Welt, die er zum Nabel der Welt machen wollte...
von hyper472
Dienstag 2. April 2019, 18:01
Forum: Braugerätschaften
Thema: Hendi 3000M: Topfgröße
Antworten: 13
Zugriffe: 574

Re: Hendi 3000M: Topfgröße

Ich habe einen 35 l Topf drauf stehen. Kein Problem.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Montag 1. April 2019, 22:25
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Hefe in Folienbeutel Vakuumieren? Interesse der Hobbybrauer an günstiger Trockenhefe?
Antworten: 10
Zugriffe: 862

Re: Hefe in Folienbeutel Vakuumieren? Interesse der Hobbybrauer an günstiger Trockenhefe?

Habe ich mal gemacht, zusammen mit einem Braukollegen :Greets . Da hat uns allerdings der Händler schon von sich aus (ich glaube, es war der Schnapsbrenner) das Paket abgefüllt in 5 x 100gr. Ich habe dann die 100gr in ein ausgekochtes und trockenes Marmeladenglas gefüllt (hier - und nur hier - könnt...
von hyper472
Montag 1. April 2019, 15:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung geht nicht weiter
Antworten: 12
Zugriffe: 605

Re: Gärung geht nicht weiter

Warte noch eine Woche, dann würde ich abfüllen.
Viele Grüße, Henning

P.S. Ich schließe mich Erwin an, das bekommst Du in der Woche geliefert.
von hyper472
Montag 1. April 2019, 10:48
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung geht nicht weiter
Antworten: 12
Zugriffe: 605

Re: Gärung geht nicht weiter

Wie lange steht es denn jetzt und bei welchen Temperaturen?
von hyper472
Sonntag 31. März 2019, 22:36
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Gärung geht nicht weiter
Antworten: 12
Zugriffe: 605

Re: Gärung geht nicht weiter

Wärmer stellen ist schon mal gut, aber lieber aufschwenken als umrühren (ich bin da zugegeben etwas neurotisch. Abr warum unnötiges Risiko gehen?). Ich hatte auch noch nie 80% MüMa; evtl. wirkt sich das auf den sEVG aus.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 31. März 2019, 17:07
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen
Antworten: 22
Zugriffe: 1693

Re: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen

BrauervomRotenBerg hat geschrieben:
Sonntag 31. März 2019, 16:28
Staub ist auf der Werkbank eh egal
Musst nur aufpassen, dass Dir kein Staub in den Gärbottich fliegt. Da sitzt jede Menge wilde Hefe drauf.

Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 31. März 2019, 14:32
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen
Antworten: 22
Zugriffe: 1693

Re: Zeigt her eure Malzmühlenkonstruktionen

Mühle auf ein Brett, Brett auf eine passende Kiste (notfalls wie bei mir etwas anpassen), fertig. Da staubt nix.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 31. März 2019, 13:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gärfass mit oder ohne Hahn, wie abfüllen
Antworten: 22
Zugriffe: 1386

Re: Gärfass mit oder ohne Hahn, wie abfüllen

Ich habe mir den Gärbottich von Klarstein geholt und dann festgestellt, dass der nicht kompatibel mit dem Standard 0815 Abfüllröhrchen ist. Ich fülle immer er direkt in Flaschen ab, wie kann ich das nun anstellen? Bierheber mit Abfüllpistole zum Beispiel? Stückchen Schlauch dazwischen? Falls das ni...
von hyper472
Sonntag 31. März 2019, 12:00
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: HandWerk oder der entspannteste Brautag
Antworten: 13
Zugriffe: 1038

Re: HandWerk oder der entspannteste Brautag

Ich beruhige mein Gewissen mit dem Wasserkühler dadurch, indem ich das Wasser zum Spülen verwende und außerdem danach im Garten verteile. Das geht sogar direkt von der Kühlspirale in den Rasensprenger.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 31. März 2019, 11:55
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Abfüllen oder Warten oder wärmer stellen?
Antworten: 8
Zugriffe: 475

Re: Abfüllen oder Warten oder wärmer stellen?

Wie Bernd schon geschrieben hat; allerdings bevorzuge ich es, die Würze aufzuschütteln Stadt darin herum zu rühren.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Samstag 30. März 2019, 23:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10374
Zugriffe: 899332

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hallo Henning, das Dampfbier aus Zwiesel ist mittlerweile ja eher Marketing als das es mir dem ursprünglichen Dampfbier was zu tun hat. Grüß Dich Franz, das mit dem "ursprünglich" ist immer in vielseitige Frage... Es gibt für jedes Jahr ein anderes "früher", und das noch dazu an vielen Orten. Bin a...
von hyper472
Samstag 30. März 2019, 22:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10374
Zugriffe: 899332

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

sagt mal, hab mir gerade die Frage gestellt, ob Weizenbier eigentlich auch untergärig geht? Hallo Frank, Die Hefe macht das Bier. Gilt auch hier und Weizenhefe ist nun mal obergärig oder warmvergärend. Was ich immer mal probieren wollte: Reine Gerstenmalzmaische mit Weizenhefe vergären. Dürfte nähe...
von hyper472
Donnerstag 28. März 2019, 19:48
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Wie lagert ihr euer Malz?
Antworten: 23
Zugriffe: 1163

Re: Wie lagert ihr euer Malz?

Echte Männer können auch ohne PMS rumzicken :Greets
Mein Malz lagert in Futtermittel-Tonnen mit Spannring; die Sorten, von denen es wenig braucht, sind in dicht schließen den Eimern aus dem Baumarkt.
Mit den Tonnen für das Pferdefutter liegst du also nicht daneben.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Donnerstag 28. März 2019, 19:40
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Ideen transportabler Braumöglichkeit 30l-Klasse
Antworten: 7
Zugriffe: 784

Re: Ideen transportabler Braumöglichkeit 30l-Klasse

Vielleicht nicht schön, aber günstig und stabil.
Außerdem extrem variabel. Nachteil ist das Gewicht der Steine.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 27. März 2019, 21:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10374
Zugriffe: 899332

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ok, war auch ne blöde Frage von mir... Lese mich gerade in die Materie ein... Ich werde es dann einfach als erstes leeren, ist jetzt eh zu spät Du kannst auch ein paar mal Druck draufgeben und wieder ablassen. Mit jedem Mal wird die Sauerstoffkonzentration geringer. Aber mal hrlich - bis Sonntagabe...
von hyper472
Samstag 23. März 2019, 23:17
Forum: Rezepte
Thema: Mojito - Schummel - Gose
Antworten: 2
Zugriffe: 258

Re: Mojito - Schummel - Gose

Eowyn hat geschrieben:
Samstag 23. März 2019, 23:15
Wenns fertig ist und nach was schmeckt, schreib ich das Rezept auf, falls es wen interessiert.
Hier!
:Greets

Viele Grüße, Henning
von hyper472
Freitag 22. März 2019, 17:42
Forum: Rezepte
Thema: Fränkisches Rotbier
Antworten: 29
Zugriffe: 1448

Re: Fränkisches Rotbier

Wikipedia ist auch nicht besonders hilfreich, unter der Überschrift „untergäriges Bier“ taucht dort Red Ale auf. Im letzten Jahr gab es in der Bier und Brauhaus einen Artikel über Rotbier, da wurden 18 verschiedene in Deutschland gebraute Versionen aufgezählt, darunter auch ein paar Obergärige. Viel...
von hyper472
Donnerstag 21. März 2019, 21:49
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: German Lager
Antworten: 10
Zugriffe: 1018

Re: German Lager

Beides - Milchsäure und Wasser zum Verdünnen - berechnet Dir der kleine Brauhelfer. Ich verdünne meist nach dem Anstellen mit Leitungswasser.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Dienstag 19. März 2019, 22:43
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10374
Zugriffe: 899332

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

coyote77 hat geschrieben:
Dienstag 19. März 2019, 22:36
mavro hat geschrieben:
Sonntag 17. März 2019, 20:45
Wie reinigt ihr eure Kühlschlange/Kühlspirale?

Gibt es ein Gerät oder einen Kniff?

(Ich weiche sie über Nacht im Eimer ein und wische/schrubbe dann am nächsten Tag die Rohre, was ich ganz schön mühsam finde)
Ab damit in die Spülmaschine! :Greets
Klobürste. Habe extra eine neue besorgt...
von hyper472
Dienstag 19. März 2019, 22:41
Forum: Rezepte
Thema: Fränkisches Rotbier
Antworten: 29
Zugriffe: 1448

Re: Fränkisches Rotbier

Ich habe ein Schüttung aus 80% Wiener (allerdings Barke - schmeckt kerniger/ malziger, ein wenig in Richtung Dekoktion) und je 10% CaraRed und Melanoidin. Schwerpunkt auf Maltoserast. 30 IBU mit mittleuropäischen Tradionshopfen. Da das Bier widerstandslos reinläuft ist es inzwischen mein Standard-Sa...
von hyper472
Dienstag 19. März 2019, 22:32
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport/Thermobehälter 11 Liter
Antworten: 15
Zugriffe: 1656

Re: Thermoport/Thermobehälter 11 Liter

Wie oben zu sehen, hat mein BTE-12 innen (innenliegendes Gewinde des Verbindungsstücks) ein 3/8"-Gewinde. Du hast Recht, ich hab mich vermessen. Der Zoll macht mich fertig. Als Nicht-Techniker frage ich mich schon, was der Schmonzes mit dem Zoll soll. Ich versteuere meinen Weg zur Arbeitsstätte ja ...
von hyper472
Dienstag 19. März 2019, 21:47
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Thermoport/Thermobehälter 11 Liter
Antworten: 15
Zugriffe: 1656

Re: Thermoport/Thermobehälter 11 Liter

Das 1/2-3/8-1/2 T-Stück des Läuterfreund ist mit ca. einer Viertelumdrehung locker zu befestigen. Danach kann die zweite Seite des Läuterfreund/Läuterhexe eingedreht/befestigt werden. Danke für die Bilder! Aber wie bekommst Du das 3/8"-T-Stück des Läuterfreunds auf das 1/4"-Gewinde des Verbindungss...
von hyper472
Samstag 16. März 2019, 11:37
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Mikro- (oder Nano-) Sudgröße
Antworten: 27
Zugriffe: 1504

Re: Mikro- (oder Nano-) Sudgröße

Ich braue um die 8 Liter mit dem Beeketal Thermobehälter BTE-12 + 10 Liter Edelstahltopf. Brauche in der Regel 4-5 Stunden. Die 8 Liter lassen sich prima für "Experimente" auf zwei 5 Liter Weinballons teilen. Für geringere Mengen, würde ich mir zum Läutern Passiersiebe oder Durchschläge anschauen w...
von hyper472
Samstag 9. März 2019, 18:09
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Temperatur beim Hopfenkochen
Antworten: 5
Zugriffe: 459

Re: Temperatur beim Hopfenkochen

War nicht bös gemeint.
Nach der Lektüre so einiger Braubücher fasse ich wie folgt zusammen:
Im Laudage steht, wie es geht - im Brücklmeier steht, warum es so geht.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Samstag 9. März 2019, 18:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10374
Zugriffe: 899332

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Von unten abziehen.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Freitag 8. März 2019, 21:12
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Temperatur beim Hopfenkochen
Antworten: 5
Zugriffe: 459

Re: Temperatur beim Hopfenkochen

Für den Hopfen mögen 90° genügen, aber Du willst ja auch unerwünschte Aromen aus der Würze austreiben (DMS). Dafür sollte es wallend kochen. Weiterhin tötest Du unerwünschte Keime, inaktivierst die Enzyme, die sonst ungehemmt weiter Eiweiß abbauen würden, bildest Farb- und Aromastoffe, bildest Reduk...
von hyper472
Donnerstag 28. Februar 2019, 22:32
Forum: Braugerätschaften
Thema: Speidel Braumeister Brüdenhaube - bringt sie wirklich mehr "wallende Kochung"?
Antworten: 9
Zugriffe: 645

Re: Speidel Braumeister Brüdenhaube - bringt sie wirklich mehr "wallende Kochung"?

Vielleicht kocht es wallender - aber was nutzt das, wenn das ganze gute DMS von der Brüdenhaube wieder zurücktropft? Die Isomerisierung klappt auch noch bei 98,5°C.
Ich würde den BM eher isolieren, erstmal testweise mit Handtuch und Gepäckgummi.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Montag 25. Februar 2019, 23:10
Forum: Rezepte
Thema: (Hochzeitsbier I+II) Elderberry-Honey Porter & Rose Hip-Pomegranate Cream Ale
Antworten: 14
Zugriffe: 860

Re: (Hochzeitsbier I+II) Elderberry-Honey Porter & Rose Hip-Pomegranate Cream Ale

kann ich davon ausgehen, bei dir hat das trotz infektionsrisiko geklappt mit dem Honig einfach reinkippen :) ? Richtet sich zwar nicht an mich, aber meine Infektionen durch Honig liegen bei 50%: einmal ja, einmal nein. Gut waren beide, aber das zweite wurde halt kein leichtes Sommerbier mit Honigno...
von hyper472
Montag 25. Februar 2019, 22:46
Forum: Rezepte
Thema: (Hochzeitsbier I+II) Elderberry-Honey Porter & Rose Hip-Pomegranate Cream Ale
Antworten: 14
Zugriffe: 860

Re: (Hochzeitsbier I+II) Elderberry-Honey Porter & Rose Hip-Pomegranate Cream Ale

kann ich davon ausgehen, bei dir hat das trotz infektionsrisiko geklappt mit dem Honig einfach reinkippen :) ? Richtet sich zwar nicht an mich, aber meine Infektionen durch Honig liegen bei 50%: einmal ja, einmal nein. Gut waren beide, aber das zweite wurde halt kein leichtes Sommerbier mit Honigno...
von hyper472
Montag 25. Februar 2019, 22:43
Forum: Braugerätschaften
Thema: Kunststofffässer
Antworten: 120
Zugriffe: 18543

Re: Kunststofffässer

Ich hatte ja auch mal die Seuche in diese Fässer geschleppt. Seit Reinigung mit saurem Reiniger aus der Milchwirtschaft alkalischem Reiniger aus der Milchwirtschaft und einem Bad in Schwefel-Zitronensäuregemisch sind sie wieder in Ordnung. Falls wer gerade Probleme mit den Dingern hat, grabe ich die...
von hyper472
Sonntag 24. Februar 2019, 11:03
Forum: Rezepte
Thema: (Hochzeitsbier I+II) Elderberry-Honey Porter & Rose Hip-Pomegranate Cream Ale
Antworten: 14
Zugriffe: 860

Re: (Hochzeitsbier I+II) Elderberry-Honey Porter & Rose Hip-Pomegranate Cream Ale

Zu Honig findest Du was im Forum. Man könnte ihn pasteurisieren, wenn ich mich recht erinnere, aber irgendetwas spricht dagegen.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 24. Februar 2019, 00:31
Forum: Rezepte
Thema: ... ich bin gerade beim Ausrasten! - Rastenanzahl und Dauer Altbier?
Antworten: 11
Zugriffe: 1176

Re: ... ich bin gerade beim Ausrasten! - Rastenanzahl und Dauer Altbier?

Die OGA9 ist Prima. Tradition, Tettnanger, Perle, Mittelfrüh sind so klassische Altbier Hopfen. Aber auch Select, Hersbrucker oder Saphier als späte Aromagabe passen gut dazu. Bernd, ich will nun auch mal ein Altbier mit der OGA9 ansetzen. Bis zu welcher Umgebungstemperatur fühlt die sich denn wohl...
von hyper472
Sonntag 24. Februar 2019, 00:27
Forum: Rezepte
Thema: (Hochzeitsbier I+II) Elderberry-Honey Porter & Rose Hip-Pomegranate Cream Ale
Antworten: 14
Zugriffe: 860

Re: (Hochzeitsbier I+II) Elderberry-Honey Porter & Rose Hip-Pomegranate Cream Ale

Mit neun (!) Malzen, vier Hopfen, Honig und Beeren wird das, fürchte ich, nicht so smooth und ausgewogen wie du den Bräutigam beschreibst. Es klingt für mich ohnehin so, dass die beiden sich je einen Lieblingsbierstil ausgesucht haben, der gut zu ihnen passt. Du bist glaube ich gerade dabei, das kom...