Die Suche ergab 2390 Treffer

von hyper472
Samstag 20. Februar 2021, 15:11
Forum: Literatur zum Thema Bier
Thema: FAZ-Artikel: Älteste Großbrauerei in Ägypten entdeckt
Antworten: 4
Zugriffe: 572

Re: FAZ-Artikel: Älteste Großbrauerei in Ägypten entdeckt

Ob es damals schon wen gab, der dieses Bier als „Industrieplörre“ verunglimpft hat? :Grübel
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Freitag 19. Februar 2021, 08:50
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Unter Druck Vergären und Hefe erneut verwenden
Antworten: 4
Zugriffe: 249

Re: Unter Druck Vergären und Hefe erneut verwenden

zu 1: das kommt auf deine Messmethode an. Wenn Du ein EasyDens nutzt, dann musst Du die Probe entgasen, zum Beispile mit einem Ultraschallreiniger. Bei allen anderen gängen Methoden nicht. zu 2: ja, kannst Du machen. Auch bei druckloser Gärung ist CO2 im Bier enthalten, es ist nur nicht soviel davo...
von hyper472
Donnerstag 18. Februar 2021, 16:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13410
Zugriffe: 1765807

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Es geht auch darum, die Zeit zu reduzieren, während derer sich die Würze durch Keime infizieren kann. Je nach Temperatur, Nahrung und Keimen kann es vorkommen, dass die Keime sich in jeder Stunde verdoppeln. Dementsprechend empfiehlt es sich, sehr schnell die Anstelltemperatur zu erreichen. Nach dem...
von hyper472
Dienstag 16. Februar 2021, 22:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13410
Zugriffe: 1765807

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Eisbaer hat geschrieben:
Dienstag 16. Februar 2021, 20:42
Wie viel vitale Hefe sollte ich dann vom ersten Sud wiederverwenden? Bei 20L Würze einen halben Liter dickbreiige Hefe?

Gruß
Manuel
http://www.mrmalty.com/yeast-tools.php

Viele Grüße, Henning
von hyper472
Donnerstag 4. Februar 2021, 20:57
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gebrauchte Druckfässer
Antworten: 5
Zugriffe: 511

Re: Gebrauchte Druckfässer

Guck mal in der Bucht/Kleinanzeigen nach Halbritter, der hat viel und vernünftige Preise.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bes ... Id=6524878

Viele Grüße, Henning
von hyper472
Donnerstag 4. Februar 2021, 08:26
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe
Antworten: 133
Zugriffe: 12696

Re: Schnell und Sauer - Philly Sour Hefe

... war das Bier schon recht klar, schöner Schaum und geschmacklich tadellos. Es ist ein wunderbares einfaches Sauerbier geworden. Der geringe Alkoholanteil fällt nicht negativ auf, die Säure ist deutlich wahrnehmbar aber angenehm (kein "in die Zitrone beissen" aber auch nicht so diskret wie bei ei...
von hyper472
Mittwoch 3. Februar 2021, 19:23
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Malz konditionieren?
Antworten: 10
Zugriffe: 471

Re: Malz konditionieren?

Ich machs nicht mehr und bemerke keinen Unterschied. Habe allerdings auch eine staubdichte Abdeckung auf dem Auffangbehälter.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 3. Februar 2021, 09:50
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Einmaischen Temperatur Zeit Kombirast Temperatur Fragen
Antworten: 10
Zugriffe: 622

Re: Einmaischen Temperatur Zeit Kombirast Temperatur Fragen

Schau mal hier:
https://hobbybrauer.de/forum/wiki/doku. ... cheprozess

Deine Frage im zweiten Absatz ist mit Ja zu beantworten.

Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 31. Januar 2021, 23:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Einstieg ins Kegging
Antworten: 3
Zugriffe: 360

Re: Einstieg ins Kegging

Das Reinigungssystem brauchst du nicht, wenn du an die Reinigung gehst, wie vom vorSchreiber dargestellt. Komme auch sehr gut mit den Bierkegs zurecht.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Montag 25. Januar 2021, 21:58
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Entscheidungshilfe Brauanlage All-in-one 30l (Budget)
Antworten: 73
Zugriffe: 4294

Re: Entscheidungshilfe Brauanlage All-in-one 30l (Budget)

smolle1 hat geschrieben:
Montag 25. Januar 2021, 19:20
Schwanke zwischen Grainfather und Speidel Braumeister.
Nach allem, was ich hier lese, scheint das die einzig sinnvolle Entscheidung zu sein, wenn man denn unbedingt einen Automaten haben möchte.
Ich fürchte nur, das ist nicht die Antwort, die der TO gerne hätte.

Viele Grüße, Henning
von hyper472
Montag 25. Januar 2021, 21:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Kahmhaut
Antworten: 22
Zugriffe: 1505

Re: Kahmhaut

Hast du vorher schon Proben über den Hahn entnommen? Dann ist es gut möglich, dass der Hahn als Keimbrücke fungiert hat. Oder er war schon vorher infiziert. Letzteres glaube ich weniger, da ich immer mit Hahn vergäre. Der bleibt allerdings zu, bis ich abfülle. Ansonsten hätte ich nur die gestrippte ...
von hyper472
Samstag 23. Januar 2021, 17:21
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13410
Zugriffe: 1765807

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Stubbi_33 hat geschrieben:
Samstag 23. Januar 2021, 17:03
Wie stellt ihr eure Walzen beim schroten von Weizenmalz ein?
Bei Pi und MüMa habe ich immer 1.4mm.
Kann ich das auch bei Weizenmalz so belassen?

Gruß Mario
Ja, kannst du ruhig so lassen. Spelzen gibt es hier keine und zu grob wird es so auch nicht.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Donnerstag 21. Januar 2021, 22:00
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Entscheidungshilfe Brauanlage All-in-one 30l (Budget)
Antworten: 73
Zugriffe: 4294

Re: Entscheidungshilfe Brauanlage All-in-one 30l (Budget)

Wenn Du die Würze selber machen willst, suche mal hier nach „Schmalhans“. Natürlich brauchst Du dann einen größeren Thermoport. Ich hatte mal einen Brauautomat (Speidel Braumeister) und habe ihn wieder verkauft, weil Brauen mein Hobby ist und ich mir das nicht von einer Maschine wegnehmen lassen wil...
von hyper472
Mittwoch 20. Januar 2021, 21:17
Forum: Braugerätschaften
Thema: No-Name Malzmühle für 80€
Antworten: 38
Zugriffe: 2509

Re: No-Name Malzmühle für 80€

Ich habe auch ein Modell aus dieser Preisklasse. Das wird angetrieben mit einem Akkuschrauber und läuft seit ein paar Jahren Jahren problemlos. Einmal nach Augenmaß das Spaltmaß eingestellt, seitdem habe ich mich nicht mehr darum gekümmert. Ob ich besser ein teures deutsches Modell hätte kaufen soll...
von hyper472
Dienstag 19. Januar 2021, 22:34
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13410
Zugriffe: 1765807

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Von April rate ich ab. Nimm lieber nur Oxi-Reiniger. Ich lagere auch warm, notgedrungen. Nach meiner Erfahrung ist das besser, als ungelagertes Bier zu trinken. Viele kleinere Fehlaromen lagern sich aus und ein Sommer mag nicht ideal sein, ist aber kein Weltuntergang für ein Bier. Viele Grüße, Henning
von hyper472
Donnerstag 14. Januar 2021, 21:11
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Es Gärt in Erlangen
Antworten: 45
Zugriffe: 2253

Re: Es Gärt in Erlangen

Du hast Dir das schwierigste ausgesucht...
Ich empfehle Dir, erst mal ein paar Ales / Weizen / Alt zu brauen, um ins Thema zu kommen. Das ist auch lecker, aber toleranter gegenüber Fehlern. Willkommen bei den Bierverrückten!
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Donnerstag 14. Januar 2021, 13:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Jetzt abfüllen?
Antworten: 26
Zugriffe: 1280

Re: Jetzt abfüllen?

Die Standard Antwort auf diese Frage:
Lass es noch eine Woche lang stehen. Dann messen. Dann drei Tage später noch mal messen.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 13. Januar 2021, 22:15
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Etiketten von Flaschen ablösen / welche Kaufbiere sind gut geeignet?
Antworten: 39
Zugriffe: 1758

Re: Etiketten von Flaschen ablösen / welche Kaufbiere sind gut geeignet?

Ich trinke ganz gerne das alkoholfreie von Mönchshof. Das weiche ich dann komplett im Kasten ein, bevor (!) ich es getrunken habe. Dadurch kommt nichts in die Flaschen rein und sie bleiben durch das Gewicht des enthaltenen Bieres unter Wasser. Durch den Aufkleber auf dem Bügelverschluss bleiben Sie ...
von hyper472
Sonntag 10. Januar 2021, 14:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Überlegung Umstellung in Keg-Fässer
Antworten: 33
Zugriffe: 1933

Re: Überlegung Umstellung in Keg-Fässer

Da bin ich wohl zwischendrin. Ich habe immer 2-3 verschiedene Fässer in der Kühlung und fülle circa 70 % meines Biers in die Kegs ab. Für die spontane Auswahl habe ich also genug an Flaschen; für das tägliche FeierabendBier Genügt mir die Auswahl der drei Kegs. Also alles Geschmackssache. Viele Grüß...
von hyper472
Mittwoch 6. Januar 2021, 01:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Ende der Hauptgärung braune kleine Flocken - Infektion?
Antworten: 16
Zugriffe: 928

Re: Ende der Hauptgärung braune kleine Flocken - Infektion?

Sieht gut aus! Wozu das Irish Moss - klar wird’s auch ohne.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 6. Januar 2021, 01:50
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Trübe Würze trotz Irish Moss
Antworten: 32
Zugriffe: 1723

Re: Trübe Würze trotz Irish Moss

Hast du zu hohe Temperaturen erreicht? Ist mir mal passiert, als ich es geschafft habe, nach der letzten Rest die Heizplatte nicht auszuschalten.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 3. Januar 2021, 22:53
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wer kann mir schnell mit einer Spindel aushelfen?
Antworten: 5
Zugriffe: 414

Re: Wer kann mir schnell mit einer Spindel aushelfen?

Okay. Vielen Dank für die Antwort. Ich dachte jeder Tag zu lange im Gärbottich könnte das Bier verschlechtern. Dann warte ich einfach ab bis die neue Spindel eingetroffen ist. Nur die Ruhe (übrigens die wichtigste Zutat beim Brauen). Ich kenne kaum einen Grund, früher als nach 7 Tagen zum ersten Ma...
von hyper472
Sonntag 3. Januar 2021, 22:50
Forum: Rezepte
Thema: Weizenmalz im Lagerbier
Antworten: 13
Zugriffe: 1067

Re: Weizenmalz im Lagerbier

Mich würde interessieren, ob es Bierstile gibt, in denen Weizen kalt vergoren wird.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 3. Januar 2021, 22:44
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2147
Zugriffe: 168418

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Bin gespannt - gute Idee!
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 3. Januar 2021, 00:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13410
Zugriffe: 1765807

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Guter Hinweis, Wenden wäre auch unnötiger Aufwand.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 3. Januar 2021, 00:02
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13410
Zugriffe: 1765807

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Aber falls ich was dabei übersehen habe oder unterschätze - bin immer lernbereit. Hallo Andreas, ich will Dich nicht belehren. Ich denke nur, Du überschätzt die Komplexität des Themas. Ich habe anfangs auch geglaubt, ich müsse bei der Nachkarbonisierung die 17te Nachkommastelle treffen. War ein Feh...
von hyper472
Samstag 2. Januar 2021, 19:01
Forum: Zapfanlagen
Thema: Keg lohnt das?
Antworten: 48
Zugriffe: 2772

Re: Keg lohnt das?

Ist sicher Geschmackssache, für mich lohnt das auf jeden Fall. Es gibt kaum etwas schöneres, als nach Feierabend in den Keller zu steigen und sich ein Bierchen zu zapfen. Ich verwende 10l und 15l-Kegs, die sind nach wenigen Wochen leer. Dann werden Zapfkopf und Hahn zerlegt, kommen in die SpüMa, wer...
von hyper472
Samstag 2. Januar 2021, 18:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2147
Zugriffe: 168418

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Damit werden alle Menge des geladenen Sudes neu berechnet. Also einfach Sollwertherhöhung eintragen und im Rezept 1l rauf und 1l runter! Tatsächlich - es funktioniert. Hätte ich nicht gedacht. Warum auch immer. Vielen Dank! Edit: Kommt in die ToolTips. Ich habe ein bisschen im Code nachgeforscht. T...
von hyper472
Samstag 2. Januar 2021, 18:37
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13410
Zugriffe: 1765807

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Kurze Frage meinerseits. Angerührte Zuckerwasser möchte ich einzeln mit einer Spritze in die Flasche injizieren. Wie viel ml muss ich bei 0,33 und 0,5 rechnen ? Warum von hinten durch die Brust über Moskau und die U-Bahn ins Auge? Und wie willst Du sicherstellen, dass die Lösung immer dieselbe Dich...
von hyper472
Freitag 1. Januar 2021, 03:29
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Versuch zur Flaschenreinigung
Antworten: 41
Zugriffe: 3236

Re: Versuch zur Flaschenreinigung

:thumbsup Interessant, danke!
von hyper472
Mittwoch 30. Dezember 2020, 22:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13410
Zugriffe: 1765807

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Was fest am Boden klebt, lässt du kleben. Alles andere kannst du ernten.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 30. Dezember 2020, 14:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2147
Zugriffe: 168418

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Wer weiß das? Anmerkungen zum Rezept schreibe ich im Tab Rezept. Das ist zentral. Willkommen im Forum. P.S.: Deine Frage ist schwer zu verstehen. Das geht wohl in Richtung eines Wunsches, den ich auch habe: ich würde gerne Fehler von mir notieren. Wenn ich z.B. eine Rast nicht getroffen habe und di...
von hyper472
Sonntag 27. Dezember 2020, 00:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: maltchamber Brau-Community mit Rezept-Editor
Antworten: 67
Zugriffe: 3874

Re: maltchamber Brau-Community mit Rezept-Editor

Moderne Rezepturentwicklung funktioniert aber genau so: " Spielerisch " wird Brauwasser mit Extraktlieferanten, Hopfen, Brauwerten und Zusatzstoffen aller Art zu beliebigen Zeitpunkten vermischt. Die Erwartungshaltung ist dann die, dass die Software aus dem Konglomerat, bestehend aus Rohstoffen und...
von hyper472
Freitag 25. Dezember 2020, 00:58
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Darum ist belgisches Bier so gut
Antworten: 9
Zugriffe: 2151

Re: Darum ist belgisches Bier so gut

Da kommen wir wohl zusammen: die kalte Gärung mit kontrollierten Kulturen hat uns wohl eine sehr einheitliche Hefe-Landschaft beschert. Allerdings auf einem hohen Niveau.Wer daneben noch bestehen kann, muss es draufhaben. Das wenigstens ist meine persönliche Erklärung für die große Vielfalt an beein...
von hyper472
Donnerstag 24. Dezember 2020, 16:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Darum ist belgisches Bier so gut
Antworten: 9
Zugriffe: 2151

Re: Darum ist belgisches Bier so gut

Danke. Wobei mich die Überschrift etwas wundert, denn Wildhefe und genetische Vielfalt taugen für mich als Erklärung nicht wirklich. Es muss ja einen Grund gehabt haben, warum sich der Rest der Welt ab 1883 https://www.carlsberg.com/de-de/pioniere/emil-c-hansen/ von dieser Gemengelage an Hefen verab...
von hyper472
Mittwoch 23. Dezember 2020, 20:05
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2147
Zugriffe: 168418

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Dann aber bitte optional, nicht jeder will dann noch das Alter des Hopfens eintragen. Wenn der KBH zu kompliziert wird , dann wird er evtl. nicht mehr so stark genutzt. Gruß JackFrost Ich kenne mich herzlich wenig aus beim Programmieren, denke aber, das wäre eine einfache wenn-dann-Geschichte: wenn...
von hyper472
Mittwoch 23. Dezember 2020, 16:59
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 2147
Zugriffe: 168418

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Auf mueggelland.de gibt es zwei Rechner zur Hopfenalterung und -ausnutzung dazu, unterschieden nach Sorte. Die Frage ist, ob so etwas für den KBH Sinn machen würde. Wie seht Ihr das? Das wäre natürlich eine weitere Schätzerei - aber viel besser, als das Alter des Hopfens komplett zu ignorieren. Bin...
von hyper472
Samstag 19. Dezember 2020, 21:22
Forum: Rezepte
Thema: Störtebeker Pils
Antworten: 2
Zugriffe: 495

Re: Störtebeker Pils

Mal ganz kurz und pragmatisch: das ist das schwierigste.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Samstag 19. Dezember 2020, 13:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vom Maischekessel in den Gärbehälter
Antworten: 5
Zugriffe: 566

Re: Vom Maischekessel in den Gärbehälter

Hallo zusammen, Habe ein feines Pils angesetzt. Beim umfüllen vom Maischekessel in den Gärbottich fehlte mir ein Anschluss. Dann habe ich es etwa 70 cm tief hinein fallen lassen und dabei die Hefe zugemischt. Das hat schön geschäumt :-) jetzt die Frage, ist das gut um mit Sauerstoff die Hefe in Gan...
von hyper472
Freitag 18. Dezember 2020, 14:27
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zymoferm Flüssighefe Thread
Antworten: 36
Zugriffe: 2387

Re: Zymoferm Flüssighefe Thread

948D87AE-9536-4D3B-84EF-A110E5EE70EE.jpeg Komisch, das ging mir kürzlich ähnlich. Nachdem ich die Trockenhefe zugegeben hatte, ist mir dann zum Dank die Suppe aus der Gärglocke rausgeflossen. Ich muss aber der Ehrlichkeit halber zugeben, dass ich meinen Würze wohl vergiftet habe. Dass der Fehler be...
von hyper472
Donnerstag 17. Dezember 2020, 23:13
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cold Crash Erfahrungen und Vorgehensweisen
Antworten: 24
Zugriffe: 5411

Re: Cold Crash Erfahrungen und Vorgehensweisen

Klärung ist ja nicht der einzige Effekt. Bei mir war die Motivation, weniger Zucker zur Nachgärung geben zu müssen. Die CO2-Löslichkeit steigt ja maßgeblich zwischen 18 und 4 °C. Speise ist mir in der Handhabung zu aufwändig und mit einer Zuckergabe erhöht man eben die Stammwürze nachträglich, was ...
von hyper472
Donnerstag 17. Dezember 2020, 17:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Cold Crash Erfahrungen und Vorgehensweisen
Antworten: 24
Zugriffe: 5411

Re: Cold Crash Erfahrungen und Vorgehensweisen

Ich habe keine Ahnung, was das soll. Für klares Bier braucht‘s das nicht. Kann aber auch nichts von den Nachteilen berichten, weil ich es noch nie gemacht habe.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 16. Dezember 2020, 22:52
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefenährsalz vs. Hefenahrung
Antworten: 11
Zugriffe: 919

Re: Hefenährsalz vs. Hefenahrung

Da mir die im Braubedarf erhältlichen Produkte zu teuer sind, krümele ich davon 2 Tabletten auf 10 Liter kurz vor Kochende in die Würze: https://www.rossmann.de/de/gesundheit-sanotact-bierhefe-tabletten/p/4003087400158 Besonders bei untergärigen Bieren kommt die Hefe besser an, bilde ich mir ein. :...
von hyper472
Mittwoch 16. Dezember 2020, 22:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 13410
Zugriffe: 1765807

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich stell da nie was um. Sei nicht überrascht, wenn die SHA geringer ist beim Weizen.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 16. Dezember 2020, 21:32
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Sudhausausbeute geht durch die Decke!
Antworten: 14
Zugriffe: 1206

Re: Sudhausausbeute geht durch die Decke!

Noch ein Jan aus Freising, das klingt verheißungsvoll :Wink
Wir freuen uns mit Dir!
Und ich hoffe, dass Du uns über weitere praktisch umsetzbare Erkenntnisse für den Hobbybrauer auf dem Laufenden hälst.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 16. Dezember 2020, 20:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was lief da schief?
Antworten: 26
Zugriffe: 1252

Re: Was lief da schief?

masseur81 hat geschrieben:
Mittwoch 16. Dezember 2020, 20:29
Ja, hab ich. 🤣 Es war mein zweiter Brauversuch. Der erste war soweit gut verlaufen.
Dumm gelaufen, das passiert. Aufstehen, Krönchen richten, weiterbrauen. Also erstmal putzen :Drink
von hyper472
Mittwoch 16. Dezember 2020, 18:40
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was lief da schief?
Antworten: 26
Zugriffe: 1252

Re: Was lief da schief?

Mein Beileid. Was Stefan meint ist: erst basisch, dann sauer reinigen. Auf keinen Fall die Reinigungsmittel mischen! Es gehört immer etwas mangelnde Reinigung und Pech dazu. Wenn dann der KopfRaum zu groß ist, dauert es noch länger, bis der Sauerstoff verdrängt ist und Fremdkeime es schwerer haben. ...
von hyper472
Mittwoch 16. Dezember 2020, 12:53
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gegendruckabfüller beim Räuber
Antworten: 45
Zugriffe: 3891

Re: Gegendruckabfüller beim Räuber

Ist nach meiner Wahrnehmung die gängige Bezeichnung hier. Nach meiner kurzen Recherche geht diese Tradition zurück auf einen Post des altehrwürdigen Forenmitglieds hyper472 vom 05. Dezember 2020 :P Gruß Andy Dann muss ich es woanders aufgeschnappt haben... Ich bin aber immer für die Begründung ural...
von hyper472
Mittwoch 16. Dezember 2020, 11:00
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gegendruckabfüller beim Räuber
Antworten: 45
Zugriffe: 3891

Re: Gegendruckabfüller beim Räuber

Ist nach meiner Wahrnehmung die gängige Bezeichnung hier.
von hyper472
Mittwoch 16. Dezember 2020, 10:15
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gegendruckabfüller beim Räuber
Antworten: 45
Zugriffe: 3891

Re: Gegendruckabfüller beim Räuber

Bierjunge hat geschrieben:
Mittwoch 16. Dezember 2020, 07:43
Warum eigentlich bezeichnest Du den Anbieter als Räuber? In der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht?

Moritz
Johst hat es richtig erkannt.
Meine Erfahrungen sind mittel; lieber kaufe ich in Europa ein.