Die Suche ergab 2297 Treffer

von hyper472
Dienstag 24. November 2020, 06:28
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Trockenhefe richtig rehydrieren
Antworten: 222
Zugriffe: 39899

Re: Trockenhefe richtig rehydrieren

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Montag 23. November 2020, 23:51
Ok, zugegeben. Ich habe geschätzt.
Vielleicht muss irgendjemand mal eine Hefeprobe fallend temperaturschocken und die Viabilität davor und danach bestimmen. Anders gibt es keine Gewissheit.
Nicht einer. Hunderte, tausend mal...
Unter Laborbedingungen. Ceteris paribus.

Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 22. November 2020, 20:01
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Guten Tag aus der Oberlausitz
Antworten: 2
Zugriffe: 89

Re: Guten Tag aus der Oberlausitz

Mein Tipp ist, mir nicht von meinen Vorräten vorgeben zu lassen, was ich zu brauen haben. Lieber andersrum: du besorgst, was du brauchst, denn du wirst es immer wieder brauchen. Diese ganzen Reste-Verwertungsgeschichten führen nur zu Kompromissen.
Und willkommen im Forum!
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Samstag 21. November 2020, 14:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12734
Zugriffe: 1554174

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Würde ich zurückgehen lassen. Unbegrenzt belastbar sind die Plastikteile nicht, vor allem, wenn du irgendwann mal zu heiß oder mit falschen Mittel gereinigt hast.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Samstag 21. November 2020, 02:16
Forum: Braugerätschaften
Thema: Gärbottich aus Kunststoff
Antworten: 8
Zugriffe: 497

Re: Gärbottich aus Kunststoff

Auch ich benutze seit Jahren zwei Kunststoffbehälter von Speidel. Beide werden nach der Gärung eingeweicht für mindestens 24 Stunden. Danach mit heißem Wasser ausgespült und dann lasse ich sie trocknen. An der Innenseite schrubbe ich überhaupt nicht rum, auch nicht mit dem Fingernagel. Es genügt, si...
von hyper472
Samstag 21. November 2020, 02:06
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12734
Zugriffe: 1554174

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Hein Daddel hat geschrieben:
Freitag 20. November 2020, 17:10
Ich kann https://www.angelhomebrew.co.uk/ nicht aufrufen, liegt's an mir oder kann mir jemand das bestätigen? In England ist die Seite scheinbar problemlos erreichbar.
Continent isolated! :Ahh
von hyper472
Donnerstag 19. November 2020, 22:09
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Läuterhexe, Läuterfreund, oder etwas anderes? (10-15 L Klasse)
Antworten: 7
Zugriffe: 292

Re: Läuterhexe, Läuterfreund, oder etwas anderes? (10-15 L Klasse)

hinterlufer hat geschrieben:
Donnerstag 19. November 2020, 21:56
Wie lange dauert denn so ein Läutervorgang bei euch mit welcher Methode/Volumen?
Ca. 1 min / Liter
Ansonsten wie Franz.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 18. November 2020, 21:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erstes UG - Anregungen erwünscht
Antworten: 30
Zugriffe: 903

Re: Erstes UG - Anregungen erwünscht

Hallo Ralf,
versuchs mal und berichte bitte!
Wie auch beim zirkulierenden Eiswasser solltest Du zunächst versuchen, möglichst weit runterzukühlen - das eis kommt erst am Schluss. Das habe ich eben noch vergessen zu schreiben.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 18. November 2020, 21:00
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Erstes UG - Anregungen erwünscht
Antworten: 30
Zugriffe: 903

Re: Erstes UG - Anregungen erwünscht

Kühlen: Das würde ich nicht mit Eiswürfeln in der Würze machen. Auch dann nicht, wenn diese keimarm hergestellt sind. Sie sind Wasser, und wo Wasser ist, siedelt sich Leben an. Es klappt sehr gut, wenn Du in einen 10l-Eimer Eiswasser hast und dieses durch die Kühlspirale zirkulieren lässt. Dazu brau...
von hyper472
Dienstag 17. November 2020, 10:17
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12734
Zugriffe: 1554174

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Passt. Ein gutes Indiz für den BM sind die vermeintlich ganzen Körner, die beim Anfassen zerfallen.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Dienstag 17. November 2020, 09:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12734
Zugriffe: 1554174

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

... Bei uns im Keller ist der Hahn für das Gartenwasser falschrum montiert. Wenn man eingemauert wäre, wäre es richtig rum. Nur bin ich sehr selten Teil einer Kellermauer und der Hahn ist daher die Hölle für mich :Ahh Ich versuche seit Stunden mir vorzustellen, wie "falschrum" der Hahn angebaut ist...
von hyper472
Montag 16. November 2020, 21:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12734
Zugriffe: 1554174

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ehrlich gesagt merke ich mir das mit der Eselsbrücke „zUhr“ - zu im Uhrzeigersinn... Oh man Henning. Kein Wunder, dass bei dir das Klären mit Kühlspirale und untergärigers Ankommen nicht klappt. Das funktioniert nämlich nur, wenn man ohne Nachdenken weiß wie ein Rechtsgewinde funktioniert. Also krä...
von hyper472
Montag 16. November 2020, 20:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12734
Zugriffe: 1554174

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Das Problem hatte ich, als der BM10 neu war, auch. Inzwischen ist er verkauft, deswegen kann ich nicht konkret sagen, an welcher Stelle Du das Kantholz ansetzen musst. Aber Du weißt, dass es linksrum aufgeht. Setze das Kantholz an der entsprechenden Stelle an und trau Dich. Mit viel Gefühl anfangen...
von hyper472
Montag 16. November 2020, 19:16
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12734
Zugriffe: 1554174

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Das Problem hatte ich, als der BM10 neu war, auch. Inzwischen ist er verkauft, deswegen kann ich nicht konkret sagen, an welcher Stelle Du das Kantholz ansetzen musst. Aber Du weißt, dass es linksrum aufgeht. Setze das Kantholz an der entsprechenden Stelle an und trau Dich. Mit viel Gefühl anfangen ...
von hyper472
Freitag 13. November 2020, 23:22
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Wie alles begann....
Antworten: 4
Zugriffe: 494

Re: Wie alles begann....

Steile "Karriere" - gratuliere!
von hyper472
Freitag 13. November 2020, 23:15
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12734
Zugriffe: 1554174

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich brauch keine bunten hochglanzsachen, ich will Infos 8) Vllt der Brücklmeier? Ja, Brücklmeier und White, C: Yeast: The Practical Guide to Beer Fermentation (Brewing Elements Series) https://www.buecher.de/shop/kochen--geniessen/yeast/white-chris-zainasheff-jamil/products_products/detail/prod_id/...
von hyper472
Donnerstag 12. November 2020, 20:58
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Zymoferm Flüssighefe Thread
Antworten: 6
Zugriffe: 397

Re: Zymoferm Flüssighefe Thread

Ich braue mein Dunkles mit der Z008, das ist eines meiner besten Biere.
von hyper472
Sonntag 8. November 2020, 21:47
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1562
Zugriffe: 125324

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Das hielte ich schon für eine Bereicherung. Vielleicht lassen sich die bisherigen Standard-Rasten etwas fetter hervorheben. Viele Grüße, Henning Das wäre aus meiner Sicht nicht gerechtfertigt. Gewohnheit finde ich nicht überzeugend. Das Hermann-Verfahren ist sicher für die meisten ungewohnt, das dü...
von hyper472
Sonntag 8. November 2020, 20:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Anschaffung einer Schrotmühle
Antworten: 10
Zugriffe: 666

Re: Anschaffung einer Schrotmühle

Die scheint okay. Empfehlenswert ist es, sie auf ein Brett zu stellen, mit einem passenden Durchlass, sonst verschwindest du im Staub. Das ist nicht nur unangenehm, sondern der Staub ist auch noch voll wilder Hefe.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 8. November 2020, 20:49
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1562
Zugriffe: 125324

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Das hielte ich schon für eine Bereicherung. Vielleicht lassen sich die bisherigen Standard-Rasten etwas fetter hervorheben.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 8. November 2020, 12:48
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1562
Zugriffe: 125324

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Vorschlag: Was haltet Ihr davon den Vorschlag für den Hauptgussfaktor flexibler zu machen? Hintergrund: Ich braue einige Biere bis zu 5x im Jahr und habe bei der Gelegenheit mit verschiedenen Hauptgussfaktoren gearbeitet. Ein niedrigerer Wert als vorgeschlagen ist, so schmecke ich es, der Balance f...
von hyper472
Sonntag 8. November 2020, 11:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Ungeschrotetes Malz benutzt. Bier noch zu retten?
Antworten: 6
Zugriffe: 735

Re: Ungeschrotetes Malz benutzt. Bier noch zu retten?

Der Getreidebrei dürfte über Nacht verdorben sein. Lesetipps: https://brauanleitung.com/brauanleitung/ https://www.buecher.de/shop/bier/craft-bier-einfach-selber-brauen/laudage-ferdinand/products_products/detail/prod_id/48125175/ https://www.buecher.de/shop/bier/bier-brauen/bruecklmeier-jan/products...
von hyper472
Freitag 6. November 2020, 14:36
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12734
Zugriffe: 1554174

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Stubbi_33 hat geschrieben:
Freitag 6. November 2020, 14:22
Kann man mit der MaltMill auch Mehl "herstellen" oder wird das eher nix. Finanzamt ist nur dafür wenn man es nicht NUR fürs Braumalz benutzen kann... :-)
Eher nicht, es wird ja nur gequetscht. Wofür es aber funktioniert, sind Getreideflocken. Frische Haferflocken sind lecker!
von hyper472
Freitag 6. November 2020, 14:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Empfehlung Flaschenmanometer
Antworten: 17
Zugriffe: 1274

Re: Empfehlung Flaschenmanometer

Ich finde die Bügelvarianten alle etwas teuer. Mit Schraubverschluss für das halbe Geld bekommt man funktionierende beim Braupartner.
von hyper472
Donnerstag 5. November 2020, 20:56
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weißbier nachgärung
Antworten: 13
Zugriffe: 757

Re: Weißbier nachgärung

Erst drei Wochen warm nachgären, dann kalt lagern. Ich muss leider immer warm lagern und kann das Bier nur relativ kurz vor dem Öffnen kalt stellen. Klappt aber auch gut.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Donnerstag 5. November 2020, 20:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vorteile Gärfass (Polsinelli) vs. Kanne (Sansone)?
Antworten: 35
Zugriffe: 5427

Re: Vorteile Gärfass (Polsinelli) vs. Kanne (Sansone)?

Ich hab den Topf wegen des Gewindes verkauft an jemanden, den das nicht gestört hat :Greets. Schön anzuschauen das Teil, aber es hat mich wahnsinnig gemacht. Viele Grüße, Henning Jepp so isses. :Greets Btw. das schraubt man mit viel Gefühl zu. :Bigsmile Gruß Peter Jo. Ich konnte da sehr lange und s...
von hyper472
Mittwoch 4. November 2020, 22:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12734
Zugriffe: 1554174

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

BrauereiMatze hat geschrieben:
Mittwoch 4. November 2020, 21:03
Moin ihr,

Leider wird von der Suche das Wort Hefe ignoriert, also frag ich mal hier!

Wie entscheidend ist die Hefe Sorte für den Geschmack des Bieres, bzw. schmeckt das gleiche Bier mit anderer Hefe anders?

Gruß Matze
locker 50%
von hyper472
Mittwoch 4. November 2020, 19:42
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus dem Rhein-Main-Gebiet
Antworten: 16
Zugriffe: 445

Re: Hallo aus dem Rhein-Main-Gebiet

Herzlich willkommen!
Als Jäger hast du dann ja auch kein Problem, den Treber zu entsorgen: den wirfst du dir direkt vor den Hochsitz, damit die Tiere lernen, wo es am schönsten ist…
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 4. November 2020, 19:33
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Vorteile Gärfass (Polsinelli) vs. Kanne (Sansone)?
Antworten: 35
Zugriffe: 5427

Re: Vorteile Gärfass (Polsinelli) vs. Kanne (Sansone)?

Ich hab den Topf wegen des Gewindes verkauft an jemanden, den das nicht gestört hat :Greets. Schön anzuschauen das Teil, aber es hat mich wahnsinnig gemacht.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Dienstag 3. November 2020, 08:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe setzt sich nicht im ZKG
Antworten: 15
Zugriffe: 1749

Re: Hefe setzt sich nicht im ZKG

ALso werde ich die nächsten paar Wochen auf den Cold Crash verzichten, da der ja sogar kontraproduktiv zu sein scheint. Gibt's denn eine gute Methode, um das Jungbier vor oder während der Flaschenabfüllung etwas vorzufiltern? Es soll dabei genügend Hefe für eine Flaschengärung verbleiben. Verzicht ...
von hyper472
Montag 2. November 2020, 21:51
Forum: Vorstellung neuer Brauer
Thema: Hallo aus Brandenburg
Antworten: 1
Zugriffe: 108

Re: Hallo aus Brandenburg

Üblicherweise zu viel Hopfen bei zu hartem Wasser. Aber solange Du uns das Rezept nicht gibst, ist das alles Spekulation.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Sonntag 1. November 2020, 16:47
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Sudhausausbeute und andere Berechnungen
Antworten: 1
Zugriffe: 254

Sudhausausbeute und andere Berechnungen

Schönen Sonntag allerseits, weil das Thema in letzter Zeit vermehrt aufkam und das Wetter auch nicht mehr hergibt, hier ein Lesetip zu diversen Berechnungen zur Würzeherstellung. https://issuu.com/brauerei-forum/docs/bf-10_2019_online Auf Seite 12 geht´s los. Und, etwas verdaulicher dargestellt: htt...
von hyper472
Samstag 31. Oktober 2020, 11:27
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe geerntet - wie weiter
Antworten: 8
Zugriffe: 1205

Re: Hefe geerntet - wie weiter

Hier wird Ihnen geholfen:
http://www.mrmalty.com/calc/calc.html
Allerdings nur, wenn Du eine App fürs Telefon kaufst (lohnt sich!) oder noch den Flash Player am Laufen hast.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Freitag 30. Oktober 2020, 13:35
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12734
Zugriffe: 1554174

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

mesmerize hat geschrieben:
Freitag 30. Oktober 2020, 12:36
Alles klar....lieben Dank an Euch. Also erst einmal abwarten und weiter Leergut produzieren und dann in frühestens 3 Wochen mal die erste Flasche aufmachen und probieren.
Ja, drei Wochen sind okay. Drei Monaten hat es bei meinen ersten Bieren gedauert, bis sich die Fehlaromen ausgelagert hatten.
von hyper472
Freitag 30. Oktober 2020, 11:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12734
Zugriffe: 1554174

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Ich sprühe die Gummis immer mit Isoprop aus. Wahrscheinlich unnütz, schadet aber nicht.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 28. Oktober 2020, 23:29
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1562
Zugriffe: 125324

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Danke dir Frédéric! VorderWürzeBier ist ein Bier, dass ausschließlich aus dem Hauptguss gewonnen wird. Für die niederen Stände gab es dann oft das dünnere Bier, das aus dem Nachguss gewonnen wurde. Neudeutsch nennt man das Verfahren Parti Gyle. Ich vermute, dass viele Begriffe wie Ratsherren-Bier da...
von hyper472
Mittwoch 28. Oktober 2020, 21:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1562
Zugriffe: 125324

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Grüß Euch,

hab ichs überlesen oder wollte tatsächlich noch niemand mit dem kBH ein reines Vorderwürzebier brauen?
Das jedenfalls ist mein Plan. Gibt es eine Einstellmöglichkeit, den Nachguss auf Null zu setzen, ohne an den Daten der Brauanlage rumzufummeln?

Viele Grüße, Henning
von hyper472
Mittwoch 28. Oktober 2020, 16:07
Forum: Rezepte
Thema: KBH und IBU
Antworten: 8
Zugriffe: 537

Re: KBH und IBU

Geht ihr von unterschiedlichen Zeiten der Nachisomerisierung aus?
von hyper472
Mittwoch 28. Oktober 2020, 16:05
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bedeutung des Faktors Sudhausausbeute
Antworten: 37
Zugriffe: 3308

Re: Bedeutung des Faktors Sudhausausbeute

Also Nächster Brautag : besser Arbeiten mehr Messungen machen (nicht wieder über Kochen lassen weil der Deckel drauf liegt :)),.. Und nicht mehr umschlauchen weil der Filter am Auslass zur Pumpe dicht ist. Da ich nicht langsam und stetig das Malz eingerührt habe, sondern der Sack mir aus der Hand g...
von hyper472
Mittwoch 28. Oktober 2020, 12:16
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Bedeutung des Faktors Sudhausausbeute
Antworten: 37
Zugriffe: 3308

Re: Bedeutung des Faktors Sudhausausbeute

Bei der Berechnung der SHA im kleinen Brauhelfer (den ich auch nach Tests mehrere andere Braurechner immer noch für das rundeste Programm für HobbyBrauer halte) muss man aufpassen. Der ursprüngliche Entwickler hatte hier mal den Begriff der „effektiven SudhausAusbeute“ eingebracht, die aber anders b...
von hyper472
Sonntag 25. Oktober 2020, 12:31
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 12734
Zugriffe: 1554174

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Vampi81 hat geschrieben:
Sonntag 25. Oktober 2020, 11:47
Sagt mal ganz kurz. Würze belüften? bei W34/70 Anstelltemp 9°C. Oder einfach reinlaufen lassen?

Danke schon mal
Wenn Trockenhefe, nein
Wenn Flüssighefe, ja.
von hyper472
Sonntag 25. Oktober 2020, 09:43
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Reifung im Holzfass, welches Fass?
Antworten: 21
Zugriffe: 6293

Re: Reifung im Holzfass, welches Fass?

Das Fass sollte zur Reifung (gehört bei Whisky zum Herstellungsprozess, nicht zur Lagerung) von Spirituosen auf jeden Fall innen getoastet sein. Zur Lagerung vin Bier verwendete man Fässer, die mit Pech ausgekleidet sind; aus gutem Grunde heutzutage eher mit Edelstahl ausgekleidet. Das hat schon sei...
von hyper472
Freitag 23. Oktober 2020, 23:25
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!
Antworten: 104
Zugriffe: 6031

Re: Weihnachtswichteln 2020 - es geht los!

Bin dieses Jahr auch dabei, zum ersten Mal.
Viele Grüße, Henning
von hyper472
Freitag 23. Oktober 2020, 20:59
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Brauanfänger - Utensilien
Antworten: 12
Zugriffe: 675

Re: Brauanfänger - Utensilien

Helles ist am schwierigsten. Mit genau diesen Worten hat mich vor 5 Jahren ein Moderator - inzwischen Freund - hier begrüßt. Aber das macht nichts, es gibt viele leckere und leichter zu brauende Biere. Wo wohnst Du? Sicher lässt Dich jemand aus der Gegend mal über die Schulter schauen. Viele Grüße, ...
von hyper472
Freitag 23. Oktober 2020, 20:57
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 161
Zugriffe: 25066

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Vielen Dank für die tollen Tipps. Ich werde jetzt erst mal mit meinem ALDI Kit, dem 17L Topf und dem Küchenherd anfangen. Ich hoffe es macht mir so viel Spaß wie ich denke. Aber mit so einer guten Community kann es ja nur weitergehen ;). Falls es weitergeht hab ich schon ein paar Wünsche für Weihna...
von hyper472
Freitag 23. Oktober 2020, 17:52
Forum: Bierpaket / Bierkitbrauen
Thema: Bierbrauset bei Aldi (Süd)
Antworten: 161
Zugriffe: 25066

Re: Bierbrauset bei Aldi (Süd)

Ich habe auch mit einKocher angefangen. Einer dient mir noch für den Nachguss. Ich sehe ehrlich gesagt den Vorteil eines einKochers nicht. Bei kleinen Mengen reicht eine billige Induktionsplatte vom Discounter und ein Edelstahltopf aus dem Internet. Das kostet nicht mehr und ist flexibler als ein ei...
von hyper472
Mittwoch 21. Oktober 2020, 21:39
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1562
Zugriffe: 125324

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

Mal weg von den Nachkommastellen: Wenn ich im Reiter "Rezept" bei den "weiteren Zutaten" Brot, Kürbis, Kartoffeln oder Spekulatius eintrage, werden diese Zutaten als Extraktlieferanten erkannt? Oder was muss ich tun, damit sie erkannt werden? Eigentlich - welch schönes Wort! - sind diese stärkehalti...
von hyper472
Mittwoch 21. Oktober 2020, 13:57
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Hopfengaben: Zeitpunkte und deren Sinn.
Antworten: 35
Zugriffe: 7581

Re: Hopfengaben: Zeitpunkte und deren Sinn.

Vielen Dank für die Antworten und vor allem für den Link zur Dissertation! Ich fasse mal kurz zusammen: (Die Dissertation habe ich noch nicht gelesen.....) Ob ich mehr Hopfen in die "Nase" oder in den "Gaumen" bekomme, hängt von der Verweildauer des Hopfens in der kochenden Würze ab. Je kürzer, des...
von hyper472
Mittwoch 21. Oktober 2020, 10:46
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wir wollen doch alle gutes Bier herstellen ... oder
Antworten: 34
Zugriffe: 3127

Re: Wir wollen doch alle gutes Bier herstellen ... oder

Beim Thema „Religion“ fällt mir auf, dass wir uns schon lange nicht mehr über das Thema Reinheitsgebot ausgetauscht haben :Grübel

(Duckundweg)

Viele Grüße, Henning
von hyper472
Montag 19. Oktober 2020, 19:55
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wir wollen doch alle gutes Bier herstellen ... oder
Antworten: 34
Zugriffe: 3127

Re: Wir wollen doch alle gutes Bier herstellen ... oder

Dass der Ton ruppiger geworden sei kann ich weder bestätigen noch dementieren - ich führe aber auch nicht Buch darüber (und hoffe, dass diese Mitteilung nicht als ruppig wahrgenommen wird). Wenn’s doch mal heiß hergeht mache ich mir gerne bewusst, dass man im Forum möglicherweise komplett anders wir...
von hyper472
Sonntag 18. Oktober 2020, 17:42
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: kleiner-brauhelfer v2.x.x
Antworten: 1562
Zugriffe: 125324

Re: kleiner-brauhelfer v2.x.x

bourgeoislab hat geschrieben:
Sonntag 18. Oktober 2020, 14:57
Die Möglichkeite der Sudteilung gibt es schon länger. Z.B. über das Menu Datei/Sud teilen.
Danke.
Kann mir mal jemand einen Smiley mit Brett vor´m Kopf malen?
Gerade die Daten eingegeben, sieht gleich viel besser aus