Die Suche ergab 1136 Treffer

von DerDallmann
Freitag 14. Dezember 2018, 11:54
Forum: Rezepte
Thema: Neues Rezept: Westi Blonde
Antworten: 96
Zugriffe: 9262

Re: Neues Rezept: Westi Blonde

Könnet der Abbau einfach damit zusammenhängen, dass die 3787 gegenüber der 34/70 einfach höher vergärt oder ggf. noch geringfügig andere Zucker verstoffwechseln kann?
von DerDallmann
Donnerstag 13. Dezember 2018, 15:19
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Brut IPA
Antworten: 8
Zugriffe: 666

Re: Brut IPA

von DerDallmann
Donnerstag 13. Dezember 2018, 10:36
Forum: Rezepte
Thema: Neues Rezept: Westi Blonde
Antworten: 96
Zugriffe: 9262

Re: Neues Rezept: Westi Blonde

Sehr spannend! :thumbsup
von DerDallmann
Dienstag 11. Dezember 2018, 14:21
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Fehlgeschmack: Harsche Bitterkeit
Antworten: 28
Zugriffe: 1566

Re: Fehlgeschmack: Harsche Bitterkeit

Hm, gute Frage.
von DerDallmann
Dienstag 11. Dezember 2018, 13:20
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Fehlgeschmack: Harsche Bitterkeit
Antworten: 28
Zugriffe: 1566

Re: Fehlgeschmack: Harsche Bitterkeit

Ich hab mit 20 min Nachiso bei Müggelland eingegeben.
Ok, es sind nicht ganz 60, eher 53. Aber deutlich mehr als die von die angepeilten 36.
von DerDallmann
Dienstag 11. Dezember 2018, 10:20
Forum: Hopfenkochen / Seihen
Thema: Fehlgeschmack: Harsche Bitterkeit
Antworten: 28
Zugriffe: 1566

Re: Fehlgeschmack: Harsche Bitterkeit

Mit 20 Minuten Nachiso komme ich überschlägig auf knapp 60 IBU, da liegt schonmal ein Fehler.
von DerDallmann
Sonntag 9. Dezember 2018, 21:02
Forum: Rezepte
Thema: Neues Rezept: Westi Blonde
Antworten: 96
Zugriffe: 9262

Re: Neues Rezept: Westi Blonde

Jop, da ist irgendwas im Argen.
Vielleicht findest du es ja raus.

Textilfasern? Das ist verrückt. Kann ich mir nicht erklären. Kannst du den Bock auch mal checken unterm Mikroskop?
von DerDallmann
Freitag 7. Dezember 2018, 15:03
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9658
Zugriffe: 811351

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

ok danke für die Tipps! @Alt-Phex: Vielleicht unterschätze ich die Stabilität der Hendi ein wenig, aber knapp 80kg sind dann doch eine Ansage. Ich habe weniger Angst davor, dass der Gehäuserahmen der Platte nachgibt als vielmehr vor einem Glasbruch. Ich habe mir einfach 2 Kanthölzer genau auf Höhe ...
von DerDallmann
Freitag 7. Dezember 2018, 09:09
Forum: Rezepte
Thema: Quitten-Bier
Antworten: 16
Zugriffe: 2697

Re: Quitten-Bier

Update zum Quitten-Saison: Habe gestern mal die erste Buddel aufgerissen, war vorher 2 Tage im Kühlschrank. Kontaktzeit mit dem Jungbier waren ca. 3 Wochen. Die Quitte ist nur teilweise abgesunken, ca. 2/3 schwamm weiterhin oben auf. Das Bier ist glasklar, also keine Trübung oä durch Pektine. Die Qu...
von DerDallmann
Donnerstag 6. Dezember 2018, 20:24
Forum: Rezepte
Thema: IPA mit Hallertauer Blanc
Antworten: 7
Zugriffe: 416

Re: IPA mit Hallertauer Blanc

Ich habe ein NEIPA damit gemacht, single hop.
Gestopft mit 12 g/l. Fand ich richtig gut. Massig Fruchtaromen, sehr angenehm und nicht zu eindimensional.
von DerDallmann
Mittwoch 5. Dezember 2018, 08:23
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Bier im Jahresverlauf: Wann braut ihr was?
Antworten: 16
Zugriffe: 1079

Re: Bier im Jahresverlauf: Wann braut ihr was?

Ich braue immer, worauf ich gerade Bock habe, egal welche Jahreszeit.
Um möglichst viel expimentieren zu können, habe ich mir angewöhnt, meine 45l Sude zu teilen und verschieden zu vergären/stopfen etc.
von DerDallmann
Freitag 30. November 2018, 10:17
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 90
Zugriffe: 6360

Re: Brut IPA

Ja, das Rezept ist etwas merkwürdig.
Es ging mir aber um die Enzymgabe.
von DerDallmann
Freitag 30. November 2018, 06:57
Forum: Rezepte
Thema: Neues Rezept: Westi Blonde
Antworten: 96
Zugriffe: 9262

Re: Neues Rezept: Westi Blonde

Jens, super Plan.
Schick mir mal bitte deine Adresse. Bin sehr gespannt.
von DerDallmann
Donnerstag 29. November 2018, 16:17
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Druck bei Flaschengärung nach Cold Crash
Antworten: 15
Zugriffe: 538

Re: Druck bei Flaschengärung nach Cold Crash

Das Thema wurde kürzlich gerade breitgetreten. Bitte die SuFu benutzen.
von DerDallmann
Donnerstag 29. November 2018, 16:13
Forum: Rezepte
Thema: Neues Rezept: Westi Blonde
Antworten: 96
Zugriffe: 9262

Re: Neues Rezept: Westi Blonde

Die Hefe geht in den Müll, no matter what.
Das Bier habe ich größtenteils auch entsorgt.

Ich erinnere mich, dass ich genau sowas schonmal hatte. Ist etwas her, war 2016 und auch ein Blonde. Aber mit Trockenhefe, Mangrove Jack M27.
Ansonsten alles gleich. Medizinalgeschmack und zu hohe Karbo.
von DerDallmann
Donnerstag 29. November 2018, 15:24
Forum: Rezepte
Thema: Neues Rezept: Westi Blonde
Antworten: 96
Zugriffe: 9262

Re: Neues Rezept: Westi Blonde

Interessant. Die Flaschen sind tatsächlich alle sehr hoch karbonisiert, was ich mir nicht erklären kann. Das IPA davor war auch etwas spritziger als gewünscht. (Eventuell wurde der Geschmack hier durch die Stopfhopfen überdeckt. Das war auch mein geburtstagsbier und war quasi sofort ausgetrunken, ha...
von DerDallmann
Donnerstag 29. November 2018, 13:46
Forum: Rezepte
Thema: Neues Rezept: Westi Blonde
Antworten: 96
Zugriffe: 9262

Re: Neues Rezept: Westi Blonde

Interessant. Kann es eine Infektion sein?
von DerDallmann
Donnerstag 29. November 2018, 10:38
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3808
Zugriffe: 399442

Re: Was trinkt ihr gerade?

Gestern. Heller Bock mit 15P und 36 Ibus, single hop Saphir, 34/70. Hat ewig gebraucht um Druck aufzubauen in der Flasche. Ist jetzt aber richtig gut.
von DerDallmann
Donnerstag 29. November 2018, 10:14
Forum: Rezepte
Thema: Neues Rezept: Westi Blonde
Antworten: 96
Zugriffe: 9262

Re: Neues Rezept: Westi Blonde

Unkontrolliert, Zimmertemperatur. (Ich hatte den Sud geteilt, eine Hälfte wurde ein UG, daher war der Gärschrank belegt.)
von DerDallmann
Donnerstag 29. November 2018, 10:05
Forum: Rezepte
Thema: Neues Rezept: Westi Blonde
Antworten: 96
Zugriffe: 9262

Re: Neues Rezept: Westi Blonde

Nebenfrage: Hat mal jemand negative Erfahrungen mit der 3787 (hier in 3. Führung) bzgl. stark phenolischem Geschmack in leichten Bieren um die 12°P gemacht? Ich hatte das gerade bei einem Blonde, ca. 12,5°P. Brutal phenolisch, medizinal, nahezu untrinkbar. Gleiche Hefe schmackte super in einem belgi...
von DerDallmann
Dienstag 27. November 2018, 08:23
Forum: Rezepte
Thema: Brewdog Hazy Jane
Antworten: 7
Zugriffe: 570

Re: Brewdog Hazy Jane

Ok, das Argument lasse ich gelten. :)
von DerDallmann
Dienstag 27. November 2018, 08:05
Forum: Rezepte
Thema: Brewdog Hazy Jane
Antworten: 7
Zugriffe: 570

Re: Brewdog Hazy Jane

Was spricht denn gegen die 1056? Nachbrauen aber eine andere Hefe nehmen ist eigentlich nie eine gute Idee.
von DerDallmann
Montag 26. November 2018, 16:09
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 90
Zugriffe: 6360

Re: Brut IPA

Das könnte interessant sein. Vergleich Enzym-Benutzung beim Maischen oder im Gärtank.
http://brulosophy.com/2018/11/26/adding ... 8pwhtAg0Io
von DerDallmann
Montag 26. November 2018, 16:08
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 90
Zugriffe: 6360

Re: Brut IPA

Das könnte interessant sein. Vergleich Enzym-Benutzung beim Maischen oder im Gärtank.
http://brulosophy.com/2018/11/26/adding ... 8pwhtAg0Io
von DerDallmann
Mittwoch 14. November 2018, 07:07
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Klären mit Gelatine
Antworten: 13
Zugriffe: 630

Re: Klären mit Gelatine

Gelatine würde ich nie benutzen, ehrlich gesagt. Unabhängig davon, dass ich Veganer bin. Ich selbst habe es noch nie benutzt, habe aber schon einige Hobbybrauerbiere getrunken, die so geklärt waren. Wie Sura schon sagt, der Bodensatz in der Flasche ist nicht fest, wenn du nur leicht die Flasche bewe...
von DerDallmann
Dienstag 13. November 2018, 14:38
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier hat zu viel Hopfen bekommen
Antworten: 12
Zugriffe: 539

Re: Bier hat zu viel Hopfen bekommen

Das klappt und ist die beste Lösung!
von DerDallmann
Dienstag 13. November 2018, 10:08
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Frage zu US-05 Ester Aromen
Antworten: 32
Zugriffe: 1537

Re: Frage zu US-05 Ester Aromen

Versuch es mal mit Ascorbinsäure im Gäreimer.
50 mg/l. Das beugt Oxidation vor, eventuell liegt es daran.
von DerDallmann
Montag 12. November 2018, 14:42
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 90
Zugriffe: 6360

Re: Brut IPA

Nochmal Rückmeldung zum finalen Produkt. Ich bin zufrieden. Es ist sehr trocken (noch trockener wäre schon grenzwertig), die Stopfaromen kommen gut raus, die Bittere passt ganz gut rein, alles ok. Die Kombination mit der K-97 finde ich in dem Fall ganz passend. Das nächste mache ich trotzdem mal mit...
von DerDallmann
Freitag 9. November 2018, 11:33
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschenbier in Keg abfüllen
Antworten: 19
Zugriffe: 1159

Re: Flaschenbier in Keg abfüllen

Möglichst kalt stellen, dann müsste das Umfüllen klappen.

Würde für mich total Sinn machen, wenn man zB Bier da hat, was man nicht besonders mag, geschenkt bekommen zB, und das pimpen will.
Rein in den Gäreimer zb, Stopfen, Cold Crash, umfüllen ins Keg, zwangskarbonisieren. Oder eben direkt ins KEG.
von DerDallmann
Freitag 9. November 2018, 11:01
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Flaschenbier in Keg abfüllen
Antworten: 19
Zugriffe: 1159

Re: Flaschenbier in Keg abfüllen

Wenn du es einfach nur umfüllen willst, was versprichst du dir davon? Schmecken wird es nicht anders. Anders sieht es aus, wenn du das Bier noch im Keg stopfen willst, dann macht es wieder Sinn. Oxidation ist auch kein Problem, wenn du es schnell verbrauchst. Kohlensäure auch nicht, du kannst ja ggf...
von DerDallmann
Donnerstag 8. November 2018, 15:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3808
Zugriffe: 399442

Re: Was trinkt ihr gerade?

Das hier erhältliche Tank 7 wird aber auch hier in Europa gebraut, ich meine von Duvel.
Das war gut, aber keine Offenbarung. Wenn du das Original aus den USA am Start hast, wäre eine Gegenüberstellung interessant.
von DerDallmann
Donnerstag 8. November 2018, 14:45
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 3808
Zugriffe: 399442

Re: Was trinkt ihr gerade?

Herbert, weder die A20, noch die WLP644 sind Brett. Sauer machen die auch nix. https://www.whitelabs.com/yeast-bank/wlp644-saccharomyces-bruxellensis-trois Das Boulevard hätte ich auch gern mal im Glas! Herrlich, solche Biere. Ich habe zum Glück auch gerade ein Brett Saison im Eimer, müsste bald fer...
von DerDallmann
Dienstag 6. November 2018, 13:57
Forum: Rezepte
Thema: Rezepthilfe - aus PA mach DIPA
Antworten: 10
Zugriffe: 748

Re: Rezepthilfe - aus PA mach DIPA

Ich finde dieses PDF hier zu dem Thema sehr gut, der Verfasser kennt sich aus. Daran habe ich meine DIPAs immer orientiert. Ist zwar nicht NE, sondern klassich, trotzdem gut. https://www.homebrewersassociation.org/attachments/0000/6351/doubleIPA.pdf Ich habe beim letzten mal ca. 60% PiMa, 30% Wiema ...
von DerDallmann
Dienstag 6. November 2018, 07:19
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?
Antworten: 40
Zugriffe: 1848

Re: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?

Neeeeiiin, wir sterben. ALLE! :)
von DerDallmann
Montag 5. November 2018, 21:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9658
Zugriffe: 811351

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Freezer! Zumindest bei mir
von DerDallmann
Montag 5. November 2018, 13:44
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?
Antworten: 40
Zugriffe: 1848

Re: Heizung mit Glühbirne ----> Lichtgeschmack?

Hahaha, übersetzen können sie, die Chinesen.
von DerDallmann
Montag 5. November 2018, 08:28
Forum: Rezepte
Thema: Quitten-Bier
Antworten: 16
Zugriffe: 2697

Re: Quitten-Bier

Ich habe gerade ein Quitten-Saison in der Gärung. Relativ aufwändige Schüttung mit Roggen, Hafer und einem bißchen Rauchmalz. 13,5°P, Belle Saison. Habe 75 g/l Quitten zugegeben. Quitten entsteint, zerkleinert und eingefroren, dann gefroren zugegeben, bei 87% sVG. Mal sehen, was das wird. Hab den Su...
von DerDallmann
Dienstag 30. Oktober 2018, 14:51
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9658
Zugriffe: 811351

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

chaos-black hat geschrieben:
Dienstag 30. Oktober 2018, 10:57
Ich glaub das hat der Dallmann falsch rum gelesen.
In der Tat, sorry.
von DerDallmann
Dienstag 30. Oktober 2018, 10:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9658
Zugriffe: 811351

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Rehydrieren wäre nicht schlimm, anstellen hingegen schon. Das wäre zu warm.
von DerDallmann
Dienstag 30. Oktober 2018, 10:05
Forum: Rezepte
Thema: 7-Korn-Landbier
Antworten: 13
Zugriffe: 1142

Re: 7-Korn-Landbier

Das spricht mMn nichts dagegen. Ist dann natürlich in der UG Variante ein ganz anderes Bier, kann ich mir aber sehr gut vorstellen.
von DerDallmann
Dienstag 30. Oktober 2018, 07:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Imperial Stout mit WYeast 3787 Trappist High Gravity?
Antworten: 10
Zugriffe: 481

Re: Imperial Stout mit WYeast 3787 Trappist High Gravity?

Ich habe auch ein Blondes gemacht, hatte ca. 13°P, helle Schüttung. War over the top phenolisch, leicht medizinal. Das war mir zu krass. Ohne hohe Stammwürze werde ich die Hefe nicht wieder nehmen. Wie war deine Gärführung? Bei welcher Temperatur hast du angestellt? Ich hatte einen UG-Sud im Gärsch...
von DerDallmann
Montag 29. Oktober 2018, 09:31
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Imperial Stout mit WYeast 3787 Trappist High Gravity?
Antworten: 10
Zugriffe: 481

Re: Imperial Stout mit WYeast 3787 Trappist High Gravity?

Guten Morgen, Ich habe kürzlich mit der 3787 ein belgisches Blondes gemacht. Die Schüttung war absolut "unspektakulär", ebenso der Hopfen, aber durch die Hefe (zwar relativ warm vergoren, aber dennoch) wurde es eine wahre Fruchtbombe. Für mein Bier war das super (bzw. soll ja so sein), aber in eine...
von DerDallmann
Montag 29. Oktober 2018, 07:49
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 90
Zugriffe: 6360

Re: Brut IPA

Ich habe gestern abgefüllt. Der sVG war 95%, ich hatte mit mehr gerechnet. Ist aber nicht weiter schlimm, es geht in die richtige Richtung. Beim nächsten mal werde ich die Enzyme auch während des Maischens zugeben, das ist effektiver. Ich habe mit 10 g/l gestopft. Je 2,5 g/l Mosaic und Blanc kurz vo...
von DerDallmann
Donnerstag 25. Oktober 2018, 14:14
Forum: Rezepte
Thema: English IPA mit Wiener Malz und Kara-hell
Antworten: 9
Zugriffe: 600

Re: English IPA mit Wiener Malz und Kara-hell

Btw, laut BJCP liegst du mit den 47 IBUs genau im Trefferfeld.
von DerDallmann
Dienstag 23. Oktober 2018, 11:34
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Bier gefroren - macht das was?
Antworten: 3
Zugriffe: 391

Re: Bier gefroren - macht das was?

Ich mag die Seite und die Xbeeriments.
Unter anderem wegen dieser Seite habe ich mich entschlossen, viel einfacher zu brauen und nicht mehr alles zu machen, was oft gebetsmühlenartig geprädigt wird. Fazit: Viel weniger Stress, trotzdem leckeres Bier.
von DerDallmann
Dienstag 23. Oktober 2018, 11:11
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 9658
Zugriffe: 811351

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Unique ist eine Mischung aus allen Versuchshopfen von Barth-Haas, soweit ich weiß.
Habe davon mal 500 gr. im Angebot gekauft. War gar nicht schlecht, wenn ich mich recht erinnere.
Grün, zitrus.
von DerDallmann
Dienstag 23. Oktober 2018, 09:20
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 90
Zugriffe: 6360

Re: Brut IPA

6 g/40l war die Dosierung beim ersten Sud, beim 2ten hat er auf 9 g/40l erhöht.
von DerDallmann
Dienstag 23. Oktober 2018, 08:51
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 90
Zugriffe: 6360

Re: Brut IPA

Mache ich! :) Habe gerade das erste mal gestopft. 5 g/l, 50/50 Blanc und Mosaic. Zweite Stopfen wird nochmal 5 g/l, 50/50 Simcoe und Mosaic. VG war bei Stopfen bei 94%. Zwickeln war schonmal interessant, sehr trocken, minimal zu dominante Bittere, aber das kann sich ja noch etwas legen. War etwas ko...
von DerDallmann
Montag 22. Oktober 2018, 07:08
Forum: Rezepte
Thema: Brut IPA
Antworten: 90
Zugriffe: 6360

Re: Brut IPA

Ja, die Hefe passt da einfach nicht.

Ich habe aktuell die K-97 in der Gärung bei dem Brut IPA. Mal sehen, wie das wird...