Die Suche ergab 3839 Treffer

von §11
Montag 26. August 2019, 00:26
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wildhopfen wuchert wie Wahnsinnig - Bier Brauen möglich?
Antworten: 19
Zugriffe: 833

Re: Wildhopfen wuchert wie Wahnsinnig - Bier Brauen möglich?

Ich habe letztes Jahr mal einen Testsud (10liter, BIAB) mit meinem "Echten Bierhopfen" gemacht, welcher als Zierhopfen bei uns im Garten wächst. (Zu der Zeit als ich ihn Pflanzte, war ich vom Bierbrauen noch weit entfernt) Es war ein Desaster! Wenn du weißt, dass das "echter Bierhopfen" ist, müsste...
von §11
Sonntag 25. August 2019, 21:44
Forum: Bebilderte Braudokumentationen
Thema: Braudoku der alten Hasen ...
Antworten: 4
Zugriffe: 411

Re: Braudoku der alten Hasen ...

Bin zwar weder alt noch Hase, aber hier kannst du sehen wie ich braue.

https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=21649
von §11
Samstag 24. August 2019, 15:43
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon App - Feedback & Support
Antworten: 66
Zugriffe: 4048

Re: HBCon App - Feedback & Support

Kerki hat geschrieben:
Samstag 24. August 2019, 15:10
Hallo zusammen,

könnt ihr schon ungefähr sagen, wann die Bierstyles für den Brauwettbewerb bekannt gegeben werden? Nur damit wir die Brautage planen können.

Gruß Kerki
Gedankenübertragung? Genau dieses Thema haben wir gerade diskutiert. Wird also bald soweit sein
von §11
Freitag 23. August 2019, 16:10
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wildhopfen wuchert wie Wahnsinnig - Bier Brauen möglich?
Antworten: 19
Zugriffe: 833

Re: Wildhopfen wuchert wie Wahnsinnig - Bier Brauen möglich?

Spannend ist das es fast so aussieht als waere die Pflanze ein Zwitter. Der umrandete Bluetenstand sieht fast wie ein maennlicher aus Hopfen am Teich.JPG Meiner Meinung nach sieht das überhaupt nicht nach einer männlichen Blüte aus, sondern nach einer sehr jungen weiblichen. Mein Kumpel hat nen Cas...
von §11
Freitag 23. August 2019, 15:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Wildhopfen wuchert wie Wahnsinnig - Bier Brauen möglich?
Antworten: 19
Zugriffe: 833

Re: Wildhopfen wuchert wie Wahnsinnig - Bier Brauen möglich?

Spannend ist das es fast so aussieht als waere die Pflanze ein Zwitter. Der umrandete Bluetenstand sieht fast wie ein maennlicher aus
Hopfen am Teich.JPG
von §11
Donnerstag 22. August 2019, 21:39
Forum: Zapfanlagen
Thema: Druckverlust
Antworten: 10
Zugriffe: 323

Re: Druckverlust

Erklaert jetzt natuerlich nicht deinen extremen Verlust, aber natuerlich ziehe ich meine Anschluesse vom Fass. Um zu zapfen brauche ich ja Eine geringfuegig hoeheren Druck als den Saettigungsdruckes im Bier um die Druckverluste der Anlage auszugleichen. Wartet man bis sich hier ein Gleichgewicht ein...
von §11
Donnerstag 22. August 2019, 21:35
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Weiße Stippchen in der Gärflasche
Antworten: 8
Zugriffe: 345

Re: Weiße Stippchen in der Gärflasche

Wenn du das meinst
Weisse Flecken.JPG
Sieht das fast aus wie Schimmel, was aber nur am Bild liegen kann, weil Schimmel im anaeroben Klima eines Gaerbottichs nicht waechst
von §11
Donnerstag 22. August 2019, 21:17
Forum: Zapfanlagen
Thema: Druckverlust
Antworten: 10
Zugriffe: 323

Re: Druckverlust

Auch Schlaeuche sind ein Thema. Sind es CO2 Schlaeuche? CO2 diffundiert recht gern und schnell durchungeeignete Kunststoffe. Wer es mal selbst sehen will nehme zwei Luftballone, einen blaest man aud den anderen "blaest" man mit CO2 auf. Der CO2 Ballon ist nach relative kurzer Zeit bedeutend leerer.
von §11
Donnerstag 22. August 2019, 16:34
Forum: Brauanlagen-Selbstbau
Thema: Planung 150l Anlage
Antworten: 6
Zugriffe: 634

Re: Planung 150l Anlage

Schau mal, hier steht viel zum Thema Ceranstrahler drin
https://hobbybrauer.de/forum/viewtopic. ... er#p342855
von §11
Mittwoch 21. August 2019, 20:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Protein-Hefe-Schmodder auf dem Bier?
Antworten: 8
Zugriffe: 397

Re: Protein-Hefe-Schmodder auf dem Bier?

Das ist Hefe die durch das IM verklumpt und in de sich jetzt das CO2 faengt
von §11
Mittwoch 21. August 2019, 18:04
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe kommt nicht an
Antworten: 12
Zugriffe: 305

Re: Hefe kommt nicht an

Das kommt ziemlich auf die Hefe an ob sie schaeumt oder nicht. Nicht jede Trockenhefe tut was beim rehydrieren. Ist ja erstmal nur Wasser
von §11
Mittwoch 21. August 2019, 17:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Hefe kommt nicht an
Antworten: 12
Zugriffe: 305

Re: Hefe kommt nicht an

Hallo Simon,

bis jetzt hast du die Hefe mit Wasser hydriert und du siehst noch keinen Schaum, verstehen ich dich da richtig?

Jan
von §11
Dienstag 20. August 2019, 19:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: (KBH) Ich verstehe es nicht: Refraktometer vs Spindel
Antworten: 13
Zugriffe: 717

Re: Ich verstehe es nicht: Refraktometer vs Spindel

Oder meinst du du hast die SVG gemessen, nachdem sie angefangen hat zu gaeren? Dann stimmen Plato eh nicht.

Wie hoch war die StW. urspruenglich?
von §11
Dienstag 20. August 2019, 19:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: (KBH) Ich verstehe es nicht: Refraktometer vs Spindel
Antworten: 13
Zugriffe: 717

Re: Ich verstehe es nicht: Refraktometer vs Spindel

Da hast du wohl irgendwo etwas falsch eingegeben! 12,75 Brix ~ 12,4 °P! Die Messwerte liegen doch eng beieinander, besonders wenn man die Ablesefehler mit berücksichtigt! Gruß Lothar Hmmm... wie kommst du auf 12,4°P? Der kleine Brauhelfer sagt mir das sind 9,68°P, da ich eine StW von 16,8 habe... :...
von §11
Dienstag 20. August 2019, 17:08
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Deutsche BJCP Seiten
Antworten: 18
Zugriffe: 1159

Re: Deutsche BJCP Seiten

Hallo zusammen, tolles Projekt, das ihr da auf die Beine gestellt habt! Ich habe gerade einen Link zur HBCon-BJCP-Seite im "header" der Facebook-Gruppe "BJCP Deutschland" gesetzt. Wenn ihr möchtet, könnt ihr gerne von dort zurückverlinken zu https://www.facebook.com/groups/625748487884003/ . Aktuel...
von §11
Dienstag 20. August 2019, 12:24
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Deutsche BJCP Seiten
Antworten: 18
Zugriffe: 1159

Re: Deutsche BJCP Seiten

Die Übersetzung ist ein Gemeinschaftswerk von Jürgen und mir, mit einer offiziellen Endversion von der BJCP. Aber ich kann da sicherlich entsprechend die Änderungen anbringen und auf eine neue Version hinarbeiten
von §11
Dienstag 20. August 2019, 00:25
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Extreme Kräusenbildung
Antworten: 15
Zugriffe: 873

Re: Extreme Kräusenbildung

Bierbert hat geschrieben:
Montag 19. August 2019, 22:36
Nach der Klärung der Frage, Stelle ich Mal die Frage wo es noch solche Brauereien gibt
Schnitzlbaumer in Traunstein, Tröegd in Hershey, PA,
von §11
Montag 19. August 2019, 20:49
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Extreme Kräusenbildung
Antworten: 15
Zugriffe: 873

Re: Extreme Kräusenbildung

Die Temperatur im Jungbier (=Gärtemperatur) steigt beim Start der Gärung an. Bei Deinen 160 Litern bestimmt um mindestens 3-4 Grad. Bei meinen 20 Litern sind es schon bis zu 3 Grad. Wenn Du nicht kühlst, verläuft die Gärung bei den höheren Temperaturen natürlich schneller und stürmischer. Hast du g...
von §11
Montag 19. August 2019, 18:56
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Welche Schönungsmittel für unglaublich trüben Sud?
Antworten: 17
Zugriffe: 860

Re: Welche Schönungsmittel für unglaublich trüben Sud?

Kieselsol sind winzige Skelette von Kieselalgen. Rein mineralisch und völlig ungiftig. Das ist Kieselgur :Wink das wird zur Anschwemmfiltration verwendet Kieselsol ist eine Suspension aus Polykieselsäure-Moleküle mit 30 % bis maximal 60 % Siliciumdioxid. Das kann zwar theoretisch auch aus Guren gew...
von §11
Montag 19. August 2019, 18:33
Forum: Rezepte
Thema: Haferflocken in Weizenbock
Antworten: 8
Zugriffe: 343

Re: Haferflocken in Weizenbock

Meiner Erfahrung nach ist der Schaumkiller No1 moistens das falsche Spuelmittel bei den Glaesern. Dann faellt der Schaum sehr schnell von aussen nach innen zusammen.
von §11
Montag 19. August 2019, 18:03
Forum: Rezepte
Thema: Maischemalzundmehr
Antworten: 17
Zugriffe: 1246

Re: Maischemalzundmehr

Nach ca 20.Minuten gibt es normalerweise den Eiweißbruch und dann flockt das denaturierte Eiweiß aus. Anscheinend können sich Bitterstoffe vorher an das gelöste Eiweiß binden und die Bitterstoffausbeute sinkt. :thumbup Gerbstoff- Eiweiß- Komplexe ist das Stichwort. Es gibt deshalb auch viele Rezept...
von §11
Montag 19. August 2019, 14:52
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10904
Zugriffe: 965925

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Die Schnellvergaerprobe wird mit einem Ueberschuss an Hefe angestellt und normalerweise warm auf dem Magnetruehrer vergoren. Sie (und nur sie) zeigt den sogenannten scheinbaren Endvergaerungsgrad an, also wie weit die Hefe unter idealen Bedingungen die Wuerze vergaeren kann. Das Jungbier wird, unter...
von §11
Montag 19. August 2019, 14:10
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: Extreme Kräusenbildung
Antworten: 15
Zugriffe: 873

Re: Extreme Kräusenbildung

Bockbier ist urspruenglich obergaerig. Das Bier, aus Einboeck, aus dem sich das Wort Bock ableitet war obergaerig. Aber das war nicht das Thema. Das Bock mehr schaeumt in der Gaerung kann verschiedene Gruende haben. Mit der richtigen Hefe (und da gehoert Nottingham dazu) macht sich natuerlich der ho...
von §11
Montag 19. August 2019, 13:57
Forum: Rezepte
Thema: Haferflocken in Weizenbock
Antworten: 8
Zugriffe: 343

Re: Haferflocken in Weizenbock

Ich habe bisher erst einmal ein Weizen gebraut, war einer meiner ersten Sude und noch mit der WB06. Ich war damals etwas enttäuscht, das der Schaum im Vergleich zum Kaufweizen doch deutlich schneller verschwand. Er war auch wesentlich grobporiger. Nach den guten Erfahrungen in einem sehr Oatmeal-la...
von §11
Montag 19. August 2019, 13:49
Forum: Rezepte
Thema: Haferflocken in Weizenbock
Antworten: 8
Zugriffe: 343

Re: Haferflocken in Weizenbock

Ich versteh nicht ganz was du dir von den Haferflocken versprichst. Wenn du bei fast 60% Weizenmalz ein Problem mit dem Schaum bekommst, dann liegt dein Problem in deiner Maischarbeit, nicht in der Schuettung
von §11
Montag 19. August 2019, 12:18
Forum: Bierreisen
Thema: Frage: Warum wird auf tschechischen Bieren immer die Stammwürze so prominent aufgedruckt?
Antworten: 10
Zugriffe: 822

Re: Frage: Warum wird auf tschechischen Bieren immer die Stammwürze so prominent aufgedruckt?

Nutzt irgendjemand noch die Destillationsmethode? Die meisten dürften doch längst auf NIR+Biegeschwinger oder ähnliches umgestellt haben, alleine aufgrund des Aufwandes. Die Brauereien in meiner Gegend machen das zumindest so Gibt es schon noch. Wobei NIR wohl die gängigere Variante ist. Was ich sa...
von §11
Montag 19. August 2019, 00:39
Forum: Bierreisen
Thema: Frage: Warum wird auf tschechischen Bieren immer die Stammwürze so prominent aufgedruckt?
Antworten: 10
Zugriffe: 822

Re: Frage: Warum wird auf tschechischen Bieren immer die Stammwürze so prominent aufgedruckt?

Hallo zusammen, es wird hauptsächlich etwas damit zu tun haben, dass die StW das einzige ist, was man wirklich genau angeben kann. Der Alkoholgehalt wird in den meisten Brauereien nur errechnet und nicht gemessen. (imho muss die Angabe des Alkoholgehaltes in Dtl. laut nur auf 0,5%vol genau sein) Gr...
von §11
Sonntag 18. August 2019, 21:18
Forum: Bierreisen
Thema: Frage: Warum wird auf tschechischen Bieren immer die Stammwürze so prominent aufgedruckt?
Antworten: 10
Zugriffe: 822

Re: Frage: Warum wird auf tschechischen Bieren immer die Stammwürze so prominent aufgedruckt?

Weiß nicht ob das im Tschechien auch damit zu tun hat, aber das war bei uns früher auch so als die Biere noch nach deren StW Gehalt klassifiziert wurden.
von §11
Freitag 16. August 2019, 17:33
Forum: Brauen und Recht
Thema: 2075, anderes Ergebnis.
Antworten: 9
Zugriffe: 625

Re: 2075, anderes Ergebnis.

Du musst Bier mit dem Formblatt 2075 natuerlich nach dem Brauen versteuern und nicht vorher. Koennte ja zum Beispiel auch sein das das Bier vernichtet wird. Brauen zu Demonstrationszwecken Im Gegensatz zum Haus- und Hobbybrauen ist die Herstellung von Bier zu Demonstrationszwecken (z.B. bei Messeauf...
von §11
Freitag 16. August 2019, 12:09
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Rast bei 72 Grad verpasst!!!
Antworten: 7
Zugriffe: 710

Re: Rast bei 72 Grad verpasst!!!

Im Hobbybereich halb so schlimm. Dein Vergärungsgrad wird entsprechend nicht berauschend, das Bier wird weniger lange haltbar. Im professionellen Umfeld das größte Problem, das Bier macht große Probleme im Filterkeller, bei dir weniger das Problem.
von §11
Donnerstag 15. August 2019, 21:29
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 159
Zugriffe: 19363

Re: Headless kleiner Bruder

Bierokrat hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 21:00
Nen Kicker an die Decke spaxen ist schon SAUCOOL! :thumbsup
Das Forum versteht wer will. Auf meinem Handy sind die Bilder richtig rum, am Computer nicht :puzz
A81FDA81-ECE4-4B54-9CBB-8F1510EA5EDC.png
von §11
Mittwoch 14. August 2019, 13:01
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 159
Zugriffe: 19363

Re: Headless kleiner Bruder

Sehr geil Jan! Ist eigentlich in deinem Keller noch Platz für andere Sachen oder hat deine Frau dir den komplett zugestanden? Mfg Bernd Da ist schon noch Platz. Aber meine Frau hat da ähnliche Interessen. Sie braut zwar nicht aber mag Bier DE1D0584-EAAE-4E57-B0E9-D18C99454A37.jpeg E3F46D43-5720-468...
von §11
Mittwoch 14. August 2019, 03:12
Forum: Vorstellung von Hobbybrauanlagen
Thema: Headless kleiner Bruder
Antworten: 159
Zugriffe: 19363

Re: Headless kleiner Bruder

So, der “Pausenraum” ist nun auch fertig um standesgemäß die Rasten abzuwarten
41DA3446-9585-4032-B94C-C676FCE789FE.jpeg
von §11
Dienstag 13. August 2019, 15:34
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Anleitung Bierverkostung
Antworten: 4
Zugriffe: 307

Re: Anleitung Bierverkostung

Und natuerlich darf der Hinweis nicht fehlen das es auch auf der HBCon 2020 wieder Fehlaromen Seminare geben wird :Pulpfiction

https://heimbrauconvention.de/
von §11
Dienstag 13. August 2019, 15:33
Forum: Hobbybrauerbierverkostungen
Thema: Anleitung Bierverkostung
Antworten: 4
Zugriffe: 307

Re: Anleitung Bierverkostung

von §11
Montag 12. August 2019, 17:12
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Kurze Frage, kurze Antwort
Antworten: 10904
Zugriffe: 965925

Re: Kurze Frage, kurze Antwort

Mein erstes untergäriges habe ich jetzt eine Woche bei 10 Grad vergären lassen. Mein Braushop hat mir den Tipp gegeben dann auf 12 Grad rauf zu gehen, bevor ich zur Nachgärung in Flaschen fülle. Wann soll ich auf die 12 Grad gehen? Bei Erreichung eines gewissen Platowertes oder nach einer Woche? Gi...
von §11
Montag 12. August 2019, 16:16
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50L China ZKG
Antworten: 31
Zugriffe: 1775

Re: 50L China ZKG

Die markierten Stellen sehen in der Tat unschön aus, ich schau mal ob das eventuell Reflektionen sind. Habe die nicht gesehen, ich bin nur mal mit dem Finger alles abgefahren und habe keine Unebenheiten erfühlen können. Wenn das natürlich wirklich so Vertiefungen sind, werde ich das an der Herstell...
von §11
Montag 12. August 2019, 15:45
Forum: Bier abseits der gewohnten Pfade
Thema: Welches Bier gab's noch nie?
Antworten: 104
Zugriffe: 15783

Re: Welches Bier gab's noch nie?

Die Frage die sich halt hier (mal wieder) ergibt ist, was ist Bier? Ich spiele jetzt nicht auf Gesetze oder Regelungen an, aber ist nun ein Getraenk aus Malz mit Fruechten ein Bier mit Obst oder ein Obstwein mit Malz? :Wink Die einen sehen Sake als Wein (da er nicht aus vermaelztem Getreide besteht)...
von §11
Sonntag 11. August 2019, 15:54
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50L China ZKG
Antworten: 31
Zugriffe: 1775

Re: 50L China ZKG

Hier findest du ein Beispiel dafür

https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Steue ... Doc=295236
von §11
Sonntag 11. August 2019, 15:51
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50L China ZKG
Antworten: 31
Zugriffe: 1775

Re: 50L China ZKG

19% + Zollgebühren 2,5% + Pauschal 25 Euro bei TNT. Allerdings wird nur versteuert, was wirklich in der EU angefallen ist. So werden die Versandkosten im Normalfall nur zu 60% Verzollt. Ich rechne mit 200 Euro an Gebühren. Da irrst du, glaube ich. Zum einen versteuerst du den gesamten Zollwert, als...
von §11
Sonntag 11. August 2019, 14:35
Forum: Maischen / Läutern
Thema: Verständnisfrage: Kombirast nach 15min jodnormal - fertig?
Antworten: 8
Zugriffe: 481

Re: Verständnisfrage: Kombirast nach 15min jodnormal - fertig?

Warum eigentlich „Kombirast“? Das ist eine stinknormale Maltoserast und natürlich kann die sehr schnell durch sein
von §11
Sonntag 11. August 2019, 04:09
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Weihnachtsbier 2019
Antworten: 26
Zugriffe: 1236

Re: Weihnachtsbier 2019

Bei mir wird es dieses Jahr auch was geben das ich demnächst braue. Ein Imperial Stout mit Ahornsirup und auf Holz ausgebaut.
von §11
Sonntag 11. August 2019, 03:07
Forum: Hobbybrauer allgemein
Thema: Was trinkt ihr gerade?
Antworten: 4179
Zugriffe: 542458

Re: Was trinkt ihr gerade?

1971A44C-540D-4548-B640-35ECB684AC89.jpeg
A7FB0661-D517-48FB-8C60-7C9218B9F345.jpeg
von §11
Samstag 10. August 2019, 04:19
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schroten verschiedener Malze für BM 50
Antworten: 18
Zugriffe: 781

Re: Schroten verschiedener Malze für BM 50

In der Regel komme ich auf eine Stammwürze von 60 - 63 %.
:Shocked
von §11
Freitag 9. August 2019, 21:22
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50L China ZKG
Antworten: 31
Zugriffe: 1775

Re: 50L China ZKG

DerDerDasBierBraut hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 21:21
Ladeberger hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 21:14
Sei doch mal ein netter Mann und mach' ein paar Fotos vom Inneren :Wink

Gruß
Andy
Das werden nur weiße Bilder, weil der Edelstahl so blinkt und glänzt 😏.
Ich hab viele, viele Anlagen in China in Betrieb genommen und wäre froh wenn dem so wäre :redhead
von §11
Freitag 9. August 2019, 21:11
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50L China ZKG
Antworten: 31
Zugriffe: 1775

Re: 50L China ZKG

nettermann90 hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 21:09
Das chinesische japan :-D
:P :Wink
Ni Hon - Beginn der Sonne - Japan

Die anderen sind das Reich der Mitte
von §11
Freitag 9. August 2019, 20:58
Forum: Gärung / Abfüllung / Reifung
Thema: 50L China ZKG
Antworten: 31
Zugriffe: 1775

Re: 50L China ZKG

Hi, hab mir im Land der aufgehenden Sonne einen 50L ZKG schweissen lassen. 3 Wandig, 2 Bar mit Kühlmantel und Isolierung, Abgang in TriClamp, Druckanzeige, Spundventil. Von der Fertigung noch etwas dreckig, aber die Schweissnähte sind wirklich super ohne irgendwelche Einschlüsse. Wiegt fast 60 Kilo...
von §11
Freitag 9. August 2019, 20:21
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020- Postersession
Antworten: 7
Zugriffe: 539

Re: HBCon 2020- Postersession

1. Was ist denn der Einsendeschluss für Bewerbungen? Gegebenenfalls auch mit Verzicht auf Ticket - hab da noch 1-2 Versuche ausstehen und bin mir unsicher ob ich was zu berichten habe... Edit: Die Frage hab ich mir schon selber beantwortet, im Template steht der 01. Oktober als Deadline. :thumbsup ...
von §11
Freitag 9. August 2019, 14:04
Forum: Brauzutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe
Thema: Schroten verschiedener Malze für BM 50
Antworten: 18
Zugriffe: 781

Re: Schroten verschiedener Malze für BM 50

Ich hab noch nie gemessen, aber ich schrote Weizen schon anders als Gerstenmalz.
von §11
Freitag 9. August 2019, 01:13
Forum: Alles rund um die 2. "HeimBrau-Convention" 2020
Thema: HBCon 2020 - Teaser Alarm Heimbrau- Klinik mit Michael Zepf
Antworten: 0
Zugriffe: 211

HBCon 2020 - Teaser Alarm Heimbrau- Klinik mit Michael Zepf

Auch 2020 bietet Michael Zepf wieder die Heimbrau Klinik an. Hier haben die Teilnehmer die einzigartige Möglichkeit dem Leiter der Doemens Welt Brewing Academy Löcher in den Bauch zu fragen und von Ihm direkt Tipps zu euren Bieren zu bekommen, wenn Ihr welche mitbringt. https://heimbrauconvention.de...